Teppichtorpedos

Teppichtorpedoss Bibliothek

58 Bücher, 17 Rezensionen

Zu Teppichtorpedoss Profil
Filtern nach
58 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tierkommunikation für Einsteiger

Eilwen Guggenbühl
Flexibler Einband: 100 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.05.2010
ISBN 9783839133781
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

katze, tod, neuseeland, familie, australien

Cleo

Helen Brown , Andrea Stumpf
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 26.07.2010
ISBN 9783552061361
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

katze, pflege, sachbuch, haltung, hauskatze

Typisch Katze

Monika Wegler , Gabriele Linke-Grün
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 08.02.2010
ISBN 9783833817175
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Gespräche mit Wildtieren

Verena Wymann , Christian Wolf , Gertraud Reichel
Flexibler Einband: 175 Seiten
Erschienen bei Reichel Verlag, 09.06.2010
ISBN 9783941435070
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Gespräche mit Tieren

Penelope Smith
Fester Einband: 199 Seiten
Erschienen bei Reichel Verlag, 01.08.2008
ISBN 9783926388698
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Quickfinder Katzenkrankheiten

Heidi Kübler
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 04.02.2011
ISBN 9783833819384
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kater paul, detlef bluhm

Kater Paul

Detlef Bluhm , Bazargani
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Bibliographisches Institut, 07.03.2011
ISBN 9783538073234
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

katzen, andrea schacht, katzenromane, fantas, schacht

Hexenkatze

Andrea Schacht
Flexibler Einband: 309 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 28.02.2011
ISBN 9783746626376
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Nano-Süßwasseraquarien

Barbara Klingbeil
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Natur und Tier, 14.07.2015
ISBN 9783866590885
Genre: Sachbücher

Rezension:

Da ich mich erst seit Oktober letzten Jahres zu den Aquarianern zählen darf, passiert es mir immer wieder, dass Erfahrene auf diesem Gebiet über meine kleinen Becken schmunzeln. Umso toller finde ich die Tatsache, dass Barbara Klingbeil dieses Buch bei weitem nicht nur für erfahrene Aquarianer geschrieben hat, sondern und auch gerade für Einsteiger wie mich, die völliges Neuland betreten.
Das Buch beginnt mit der Auswahl des Standortes über den Bodengrund, die Technik und das Wasser bis hin zu Besatzbeispielen für das Nano-Aquarium. Auch die Artenfielfalt der Tiere (Fische, Schnecken, Wirbellose) und Pflanzen kommt dabei nicht zu kurz. Die verständlich geschriebenen Texte und hochwertigen Fotos haben mir absolut zugesagt, nicht zuletzt die tollen Einrichtungsbeispiele, von denen ich mich für mein Becken inspirieren ließ.
Nicht nur vom Inhalt, sondern auch von der Optik und Beschaffenheit kann ich dieses Buch wärmstens weiterempfehlen.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Nano-Aquaristik

Kai Alexander Quante
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Verlag Eugen Ulmer, 01.03.2010
ISBN 9783800159833
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

clans, warriot cats, clankämpe, katzen, freundschaft

Warrior Cats - Geheimnis des Waldes

Erin Hunter , Marlen Diekhoff , Klaus Weimann
Audio CD
Erschienen bei Beltz, J, 10.11.2009
ISBN 9783407810533
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

katzen, clans, abenteuer, wald, clankriege

Warrior Cats, Feuer und Eis

Erin Hunter , ,
Audio CD
Erschienen bei Beltz, J, 07.12.2009
ISBN 9783407810465
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(674)

1.065 Bibliotheken, 16 Leser, 7 Gruppen, 88 Rezensionen

katzen, warrior cats, wald, clan, feuerpfote

Warrior Cats - In die Wildnis

Erin Hunter , ,
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 11.07.2016
ISBN 9783407742155
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

189 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

katzen, eichhornpfote, fantasy, brombeerkralle, mitternacht

Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Mitternacht

Erin Hunter , Klaus Weimann
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 30.09.2016
ISBN 9783407810830
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 10 Rezensionen

feuerstern, wolkenclan, fantasy, katzen, sandsturm

Warrior Cats - Special Adventure. Feuersterns Mission

Erin Hunter , Klaus Weimann
Fester Einband: 554 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 19.12.2013
ISBN 9783407810755
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

krimi, katzen, potsdam, serrano, liebermann

Katzengold

Christine Anlauff
Fester Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 01.05.2010
ISBN 9783378006973
Genre: Romane

Rezension:

Es ist mal wieder Zeit für eine Rezension! Christine Anlauffs Buch "Katzengold - Serrano ermittelt" (Aufbau-Verlag) hatte ich Euch in meinem Blog bereits kurz vorgestellt.

Dieses Buch erzählt aus der Sicht zweier Charaktere: Zum Einen ist da Kommissar Liebermann, der sich während seines Rückenleidens 2 Wochen lang um seine bei der Mutter lebenden Tochter kümmert und zum Anderen Kater Serrano, der seiner Herzensdame Aurelia erklären muss, warum er sich mit ihr nicht paaren kann.^^ Ort des Geschehens ist Potsdam und eher per Zufall wird der Kommissar in einen vermeintlichen Kriminalfall verwickelt:

Eine unbekannte Schöne wird als Vermisst gemeldet und gerade diese Frau fiel dem Kommissar am Tag zuvor so positiv auf, dass sie ihm nicht mehr aus dem Kopf ging. Zur gleichen Zeit macht sich Kater Serrano auf die Suche nach seiner Katzenfreundin und im Laufe der Geschichte kommen sich er und Liebermann immer näher nach dem Motto "Nur Gemeinsam sind wir stark": Zumal beide Fälle doch gar nicht so Verschieden sind...

Mit viel Witz und Spannung erzählt die Autorin im Wechsel aus der Sicht der beiden Charaktere. Obwohl die "Katzen" bei diesem Werk etwas kürzer traten als ich es von anderen Katzenkrimis gewohnt bin, so konnte ich das Buch dennoch nicht mehr aus den Händen legen. Es ist spannend geschrieben und lässt sich sehr einfach lesen. Ganz genauso muss ein Buch für mich sein! Ich glaube jetzt gehört zu haben, dass die Autorin Band II in dieser Serie plant und bin äußerst gespannt darauf.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(223)

348 Bibliotheken, 5 Leser, 7 Gruppen, 20 Rezensionen

vampire, liebe, damon, fantasy, elena

Tagebuch eines Vampirs 4 Bände - Im Zwielicht - Bei Dämmerung - In der Dunkelheit - In der Schattenwelt

Lisa J. Smith
Fester Einband: 1.029 Seiten
Erschienen bei null, 01.01.2009
ISBN 9783828997660
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Auf Samtpfoten direkt in mein Herz

Renate Blaes
Buch: 88 Seiten
Erschienen bei Edition Blaes, 01.12.2010
ISBN 9783942641005
Genre: Romane

Rezension:

Vor kurzem hatte ich bereits das neue Buch von Renate Blaes vorgestellt und heute möchte ich Euch meine Meinung darüber mitteilen! Auch wenn es nicht ihr erstes Werk ist, so ist es doch das Erste, welches ich selbst gelesen habe.^^

Ich kenne die Autorin schon länger durch ihr kunterbuntes Katzenblog und auch ihre Samtpfötchen sind mir bereits bestens bekannt! "Auf Samtpfoten direkt in mein Herz" basiert auf Erlebnissen ihrer Viererbande Felix, Lieschen, Lili und Moritz. Die Fotos sind dieses Mal in schwarz-weiß gehalten, was dem Büchlein eine - wie ich finde - besondere Note verleiht. Liebevoll und herzlich, eben typisch Katzenliebhaberin, schreibt Renate Blaes über gute und auch eher schlechte Tage aus ihrem Leben mit den Miezen. Manchmal musste ich in mich hinein zwinkern und ein anderes Mal war ich zu Tränen gerührt.

Das Buch habe ich sprichwörtlich verschlungen und ich glaube, dass nicht nur "Katzenverrückte" damit ihren Spaß haben werden. Ich werde es mit Sicherheit noch viele weitere Male zur Hand nehmen, denn es ist einfach wahnsinnig toll geschrieben.

Mehr möchte ich hier auch nicht verraten, man muss es einfach selbst gelesen haben! :-)

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Miezkakatze und Mowglikater

Mike d' Champicnac
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 14.06.2010
ISBN 9783837096682
Genre: Romane

Rezension:

In einem früheren Beitrag hatte ich Euch dieses wunderbare Buch ja bereits vorgestellt und heute möchte ich gerne eine kleine Rezension darüber veröffentlichen.

Autor: Mike d' Champicnac
Books on Demand
ISBN 978-3-8370-9668-2, Paperback, 284 Seiten

Der Autor Mike d’Champignac hat in diesem Büchlein insgesamt 40 kleine Geschichten zusammengetragen, die aus dem Leben seiner beiden Samtpfötchen Miezka & Mowgli erzählen. Zahlreiche Farbfotos verleihen diesem Werk eine noch persönlichere Note. Neben diesen wunderbaren Erzählungen beinhaltet "Miezkakatze & Mowglikater" außerdem Märchen & Fabeln sowie die fünfteilige Sage von Sandfell.

Während des Lesens musste ich oftmals schmunzeln, weil mir einige Erlebnisse doch sehr bekannt vorkamen.^^ Ich habe mal wieder mehr feststellen müssen, dass unsere Stubentiger irgendwo doch Alle gleich sind und den selben Schabernack im Kopf haben. :-) Sehr lustig zu lesen war für mich, dass der Autor seine Fellnasen tatsächlich überall hin mitzunehmen scheint, beispielsweise in den Park oder auch zum Einkaufen.

Das Buch ist wirklich sehr empfehlenswert für Alle die Katzen lieben.

Bereits seit einiger Zeit veröffentlicht Mike d’Champignac seine Geschichten auch auf der Webpräsenz von Tiergeschichten.de. Leider musste ich beim Besuch dieser Seite feststellen, dass Mowglikater bereits im Dezember seinen Weg über die Regenbogenbrücke schreiten musste. Dies macht mich sehr traurig, zumal der schwarze Schönling erst 2 Jahre alt war. :-(

Ich hoffe nun, dass sein Herrchen zusammen mit Miezka irgendwann über seinen frühen Tod hinwegkommen wird und wünsche den Beiden alles erdenklich Gute.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mein Aquarium

Ulrich Schliewen
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 11.09.2006
ISBN 9783833804496
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Aquarium

Peter Beck , Angela Beck
Flexibler Einband: 73 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 01.02.2007
ISBN 9783440103906
Genre: Sachbücher

Rezension:

Vom Kosmos Verlag erhielt ich ein tolles Buch über Fische & Pflanzen sowie Einrichtung & Pflege meines Aquariums. Hierin wird detailiert beschrieben, wie man das Becken technisch ausstattet und fischgerecht gestaltet.

Kurzbeschreibung:
Faszinierend, beruhigend und unglaublich schön. Üppige Wasserpflanzen, bunt schillernde Fische, die lebhaft durch das Becken schwimmen: eine Unterwasserlandschaft ist faszinierend und wirkt beruhigend. Hier erfahren Sie, wie Sie das Becken technisch ausstatten und fischgerecht gestalten, das Aquarium bepflanzen und die Pflanzen optimal pflegen, die Fische auswählen, richtig füttern und versorgen. Extra: Mit 36 Pflanzen- und 60 Fischportraits für den passenden Besatz. Schnelle Hilfe bei Wasser- und Pflanzenproblemen sowie bei den häufigsten Fischkrankheiten. Mein Pflegeplan: Fütterung und Pflege auf einen Blick.

Mein Fazit:
Ich selbst bin ja nun noch “blutjunge Anfängerin” im Bereich der Aquaristik. Ich denke aber, dass mir dieses Büchlein (welches gerade mal über 73 Seiten verfügt) schon eine Menge an Wissen vermitteln konnte. Es wurde ersichtlich für mich, welche Fische ich miteinander vergesellschaften kann, wie dich der optimale Pflanzenbewuchs sein sollte und vor Allem, wie viel Tiere ich überhaupt in mein kleines Becken einsetzen darf.

So gibt es zudem kleine Steckbriefe von verschiedenen Fischarten, in denen deutlich wird, in welchen Gewässern sich die Tiere wohlfühlen, wie groß das Becken mindestens sein sollte, welches Futter sie bevorzugen oder welche Größe sie selbst erreichen.

Als kleines Extra verfügt dieses Buch über einen Pflegeplan aus dem ersichtlich wird, welche “Maßnahmen” täglich, wöchentlich und monatlich zu ergreifen sind, damit sich Tiere & Pflanzen im Aquarium wohlfühlen.

Gerade für Anfänger dürfte dieses Werk ein sehr guter Leitfaden sein, denn es ist verständlich geschrieben und wunderschöne Fotos gibt’s außerdem dazu!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

freundschaft, mord, thriller, niederlande, schriftstellerin

Kalte Freundschaft

Simone van der Vlugt
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Diana HC, 12.04.2010
ISBN 9783453290891
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(464)

793 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 95 Rezensionen

entführung, natascha kampusch, österreich, misshandlung, biographie

3096 Tage

Natascha Kampusch , Heike Gronemeier , Corinna Milborn
Fester Einband: 283 Seiten
Erschienen bei List, Paul, 07.09.2010
ISBN 9783471350409
Genre: Biografien

Rezension:

Hier und hier hatte ich bereits über den Fall der Natascha Kampusch berichtet und gestern Abend konnte ich das Buch als gelesen zur Seite legen. :-) Erschienen ist “3096 Tage” im List Verlag, von dem es mir freundlicherweise auch zur Verfügung gestellt wurde.

Nun ist es ja so, dass es “böse Zungen” gibt, die die Veröffentlichung dieser Biographie absolut nicht nachvollziehen können. Besonders in Natascha Kampuschs Heimatstadt Wien scheint die junge Frau bei Manchen eine Art “rotes Tuch” zu sein. Weil ich mir jedoch selbst ein Urteil darüber bilden wollte, entschied ich für mich, das Buch auf jeden Fall zu lesen. :-)

Eindrucksvoll schildert die junge Frau die Qualen, die sie während der 8 Jahre ihrer Gefangenschaft durchleben musste. Dabei ging es nicht nur um körperliche Gewalt, ihr Peiniger Wolfgang Priklopil übte die gesamte Zeit auch erheblichen psychischen Druck auf sie aus. Ich selbst hatte vorher keinerlei Vorstellung davon, wie grausam es für Natascha Kampusch gewesen sein muss. Oft habe ich das Buch zwischendurch zur Seite gelegt und über das Gelesene nachgedacht. Eine Horrorvorstellung für mich, wenn ich daran denke, auch nur einen Tag in diesem Verlies eingesperrt zu sein. Zur Enge hinzu bestrafte der Täter sein Opfer immer wieder, in dem er ihr Nahrung vorenthielt, sie demütigte oder ihr schwere Mißhandlungen zufügte. Sogar der eigene Name wurde Natascha K. genommen. Was sie in der ganzen Zeit durchleben musste, war fernab der menschlichen Würde und ich ziehe meinen Hut vor dieser starken Frau.

Sicherlich habe auch ich mich vorher immer wieder gefragt, warum sie es nicht eher schaffte, sich zu befreien. Gelegenheiten – so dachte ich – gab es ja schließlich mehr als genug. Die Biographie jedoch liefert die Antwort auf diese Frage, denn auch diesbezüglich wurde sie von Priklopil psychisch unter Druck gesetzt und sie musste dabei sogar um das Leben Dritter fürchten. Geschockt hat mich, dass die Justiz bereits kurz nach dem Verschwinden der damals 10jährigen ganz offensichtlich versagt hat. Trotz diverser Zeugenaussagen in Bezug auf den weißen Lieferwagen hielt es die Polizei nicht für notwendig, das Haus des Täters zu durchsuchen. Hier hätte Natascha Kampusch viel Leid erspart werden können.

Fazit:
Natascha Kampusch als “Medienstar” zu beschimpfen halte ich persönlich für mehr als unangebracht. Wir alle – die ein solches Martyrium nicht erlebt haben – können uns keinerlei Urteil darüber bilden, was die junge Frau durchleben musste. Wir sollten uns eher die Frage stellen, wie wir selbst mit dieser Situation umgehen würden… Seit ihrer Flucht vor 4 Jahren ist Natascha K. nie zur Ruhe gekommen, ständig wurde sie von den Medien verfolgt und musste sich unangenehmen Fragen unterziehen. Ich als Bloggerin kann es durchaus nachvollziehen, dass sie sich die Last mit diesem Buch von der Seele geschrieben hat. Endlich hat die Fragerei ein Ende und Alle, die sich für das Durchlebte interessieren, können zum Buch greifen. Mit “Mediengeilheit” hat das meiner Ansicht nach überhaupt nichts zu tun.

  (20)
Tags: biographie, natascha kampusch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

sachbuch, katze

Das Bachblüten-Buch für Katzen

Michaela Stark
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Cadmos Verlag
ISBN 9783861271215
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Handbuch Katzenkrankheiten

Sabine Schroll
Flexibler Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Cadmos Verlag, 01.03.2008
ISBN 9783861271321
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe hier noch verschiedene Sachbücher zum Thema Katzenhaltung, deren Rezensionen noch ausstehen. Beginnen möchte ich deshalb heute mit dem "Handbuch Katzenkrankheiten" von Sabine Schroll, welches im Cadmos-Verlag erschienen ist.

Autor:

Sabine Schroll, geboren 1964, hat in Wien Tiermedizin studiert und betreibt seit 1991 eine Kleintierpraxis in Krems an der Donau mit den Schwerpunkten Allgemeinmedizin und Verhaltensmedizin. Seit zehn Jahren züchtet sie selbst Siamkatzen. In Vorträgen, Seminaren und Zeitschriftenbeiträgen gibt sie ihr Wissen weiter. Sabine Schroll hat über Verhaltensmedizin bei Hund und Katze bereits Fachbücher verfasst.

Was bietet dieses Buch?

Als Katzenliebhaberin, die sich eher weniger mit medizinischen Fachbegriffen auseinandersetzt, vermittelt mir dieses Buch ein Grundwissen zum Thema Katzenkrankheiten. Der Schreibstil sowie die dazugehörigen Bilder sind leicht verständlich. Wie der Titel schon sagt, werden hier die verschiedenen Katzenkrankheiten sowie deren Symptome, Ursachen, Vorbeugungs- und Behandlungsmöglichkeiten erläutert.

Da das Buch meiner Meinung nach sehr gut durchstrukturiert ist, dient es mir auch immer wieder als Nachschlagewerk (gerade letztens noch, als die Mieze meiner Eltern so plötzlich und unerwartet erkrankte). Sogar ein kleines Lexikon der wichtigsten Fachausdrücke kann man in diesem Werk finden.

  (5)
Tags:  
 
58 Ergebnisse