TheMiowMiow

TheMiowMiows Bibliothek

19 Bücher, 1 Rezension

Zu TheMiowMiows Profil
Filtern nach
19 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

172 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, stalking, roman, obsession, psychische krankheit

Liebeswahn

Ian McEwan , Hans-Christian Oeser
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.06.2000
ISBN 9783257231625
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

101 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

krimi, london, the cuckoo's calling, privatdetektiv, englisch

The Cuckoo's Calling

Robert Galbraith
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Little, Brown Book Group, 18.04.2013
ISBN 9781408703991
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.412)

3.298 Bibliotheken, 41 Leser, 7 Gruppen, 173 Rezensionen

schafe, krimi, mord, irland, humor

Glennkill

Leonie Swann
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 02.05.2007
ISBN 9783442464159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(908)

1.540 Bibliotheken, 12 Leser, 11 Gruppen, 115 Rezensionen

thriller, italien, mord, krimi, toscana

Der Kindersammler

Sabine Thiesler
Flexibler Einband: 526 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.10.2006
ISBN 9783453024540
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(341)

390 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

thriller, psycho, vermisst, ehe, täuschun

Gone Girl - Das perfekte Opfer, Film Tie-In

Gillian Flynn , Christine Strüh
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 02.09.2014
ISBN 9783596032198
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.112)

1.799 Bibliotheken, 21 Leser, 17 Gruppen, 175 Rezensionen

krimi, taunus, mord, pia kirchhoff, oliver von bodenstein

Schneewittchen muss sterben

Nele Neuhaus
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.06.2010
ISBN 9783548609829
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(323)

549 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, spannung, fitzek, mord

Der Seelenbrecher

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 361 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.10.2008
ISBN 9783868006704
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

97 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

klassiker, f. scott fitzgerald, englisch, english books, wordsworth classics

The Great Gatsby

F. Scott Fitzgerald , Margaret Tarner , Margaret Tarner
Flexibler Einband: 84 Seiten
Erschienen bei Hueber Verlag, 07.10.2011
ISBN 9783192929588
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

354 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 128 Rezensionen

sekte, 1969, kalifornien, mord, drogen

The Girls

Emma Cline , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 25.07.2016
ISBN 9783446252684
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

krimi, norwegen, mord, hanne wilhelmsen, schneesturm

Der norwegische Gast

Anne Holt , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2009
ISBN 9783492257183
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

328 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

das tal, mord, mystery, geheimnisse, krystyna kuhn

Das Tal. Das Spiel

Krystyna Kuhn
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2013
ISBN 9783401505305
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich habe "Das Tal: Das Spiel (Season 1)" von Krystyna Kuhn gekauft, ohne mich wirklich vorher groß über den Inhalt zu informieren, da ich das Buch einfach mal auf mich zukommen lassen wollte. Die Autorin kannte ich bis dahin auch noch nicht. Mir gefiel aber, dass das Buch Teil einer ganzen Reihe ist, da ich gerne eine neue Serie anfangen würde.

Zur Beschreibung: Es ist dunkel. Es liegt mitten im Nirgendwo. Und es birgt ein schreckliches Geheimnis...
Eine coole Einweihungsparty im Bootshaus, so feiern die neuen Studenten ihre Ankunft im Grace College. Doch schon bald merken Julia und ihre Freunde, dass in dem abgelegenen Tal mitten in den kanadischen Bergen etwas nicht stimmt. Wozu die vielen Verbotsschilder rund um das College? Und warum ist der Ort nicht auf Google Earth zu finden?
Die Lage spitzt sich zu, als Julias Bruder Robert beobachtet, wie ein Mädchen in den Lake Mirror springt und von einem Strudel nach unten gezogen wird. Aber niemand schenkt seinen Worten Glauben - nicht einmal Julia. Noch ahnt sie nicht, dass die dunklen Schatten der Vergangenheit, die sie für immer überwunden glaubte, hier im Tal wieder an die Oberfläche drängen.

Wie es mir gefallen hat: Ich habe das Buch jeden Tag beim Pendeln gelesen und muss sagen, dass es mich recht gut unterhalten hat. Ich habe mich nie gelangweilt und hatte das Buch sehr schnell fertig gelesen, ohne die Lust daran zu verlieren. Als leichte Pendellektüre kann ich es also durchaus empfehlen.
Allerdings habe ich mir wesentlich mehr vom Buch erwartet. Es fängt sehr spannend an, und man kann sich den abgeschiedenen Ort rund um das College gut vorstellen. Ich bin sowieso ein großer Fan von Krimis/Thrillern, die an abgelegenen, düsteren Orten spielen. Doch die Handlung, die dann nach und nach aufgebaut wird, finde ich recht schwach. Die Zusammenfassung auf dem Buchrücken deutet einiges an, das dann gar nicht aufgelöst wird (vielleicht in den folgenden Bänden?). Außerdem ist die Auflösung des "Spiels" ein wenig zu einfach gemacht. Mal abgesehen davon, dass ich eigentlich kein richtiges "Spiel" ausmachen kann, weshalb ich den Titel des Buchs nicht ganz verstehe.

Die Charaktere finde ich teilweise auch zu einfach gestrickt. Die Protagonistin gefällt mir noch relativ gut, aber die anderen Charaktere finde nicht tief genug entwickelt, bzw. kommen sie mir teilweise auch zu überspitzt dargestellt vor. Sie sind meiner Meinung nach recht unglaubwürdig und klischeehaft.
Die romantische Nebenhandlung fand ich aber am schlimmsten - es kam mir vor, als wäre dies den romantisch-verklärten träumerischen Gedanken einer 16-jährigen entsprungen. Der Junge, der offensichtlich in Julia verliebt ist, "durchschaut" sie quasi schon nach kürzester Zeit und spielt sich wie ihr Retter auf, den sie nie gesucht hat. Ich finde, es hat ein bisschen was von diesen typischen Highschool-"Romanzen" aus Teeniefilmen. An manchen Stellen konnte ich wirklich nur innerlich mit den Augen rollen, weil es so schleimig, schnulzig und unrealistisch war. Er kennt Julia gerade einmal ein paar Tage, aber sagt ständig Sachen zu ihr wie "Du brauchst jemanden, der auf dich aufpasst, Julia Frost" oder "Du brauchst keine Angst mehr zu haben. Ich beschütze dich." - er, der Held! Es ist einfach zu übertrieben meiner Meinung nach.
Was mich auch am Anfang gestört hat, war die manchmal etwas seltsame Sprache der Autorin. Am Ende hat es mich nicht mehr so gestört, weil man merkt, dass das halt ihr Schreibstil ist und es auch ein bisschen zum Buch passt, aber ein wenig seltsam fand ich es doch. Sie bezeichnet Dinge beispielsweise gerne mal als "Fuck-Laptop", "Fuck-Tür" usw. - ist nicht ganz so mein Ding.

Ich finde, dass das ganze Spiel bzw. die Geschichte drumherum ein wenig zu einfach aufgelöst wurden. Der Buchrücken verspricht viel, doch letztendlich ist eigentlich nicht allzu viel Spannung im Buch enthalten. Ich habe mich auch manchmal gefragt, was diese ganze Sache mit dem "Spiel" eigentlich sollte.... letztendlich geht es eigentlich um etwas ganz anderes.

Fazit: Das Buch hat meiner Meinung nach einige Schwächen, v.a. bei den Charakteren. Auch fand ich es nicht besonders spannend. Trotz allem hat es mich wirklich gut unterhalten und ich hoffe, dass vielleicht einige Dinge in den folgenden Büchern aufgeklärt werden. Auch bin ich gespannt, in welche Richtung sich die Geschichte weiterentwickelt - es gibt im Buch viele Andeutungen zu übernatürlichen Dingen, über die man aber im ersten Band nichts erfährt. Ich werde mir nicht sofort das nächste Buch der Reihe kaufen, so stark gefesselt oder eingenommen hat mich das Buch nicht. Irgendwann später könnte ich mir aber schon vorstellen, in der Reihe weiterzulesen. Das Buch hat mich zumindest soweit gepackt, dass ich jetzt schon wissen möchte, was für Geheimnisse noch auf diesem Campus lauern. Außerdem gefällt mir wie gesagt das Setting gut - dunkler Wald, hohe Berge, Abgeschiedenheit.
Eine Anmerkung noch: Ich denke, ich bin vielleicht auch ein wenig zu alt (Ich bin 26) bzw. nicht unbedingt die Zielgruppe für dieses Buch - meiner Meinung nach ist dies ein YA (Young Adult) Buch, also ein Buch für Jugendliche. Das schließt natürlich nicht aus, dass man es als Erwachsener auch lesen darf ;)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

verstörend, amerikanische kleinstadt, krankheiten, psychotisch, cutting

Sharp Objects

Gillian Flynn
Geheftet
Erschienen bei Broadway Books, 01.01.1110
ISBN B00M0D3Q5G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(457)

628 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

thriller, kindesmissbrauch, karin slaughter, sara linton, kinder

Vergiss mein nicht

Karin Slaughter , Teja Schwaner
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.11.2012
ISBN 9783442379071
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

griechische mythologie, bestseller, studenten, altgriechisch, vermont

Donna Tartt's "The Secret History"

Tracy Hargreaves
Flexibler Einband: 93 Seiten
Erschienen bei Continuum International Publishing Group Ltd., 01.09.2001
ISBN 9780826453204
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

sarah booth delaney, krimi, südstaate, 2. fall

Kein Friede seiner Asche

Carolyn Haines
Flexibler Einband: 447 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 29.01.2002
ISBN 9783404146789
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

pferde, romance, liero, sarah booth delaney, zinnia

Und führe uns in Versuchung

Carolyn Haines , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.03.2003
ISBN 9783404148523
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

sarah booth delaney, südstaaten, krimi, hausgeist, romance

Wer die Toten stört

Carolyn Haines , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.06.2008
ISBN 9783404144624
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.704)

4.482 Bibliotheken, 17 Leser, 16 Gruppen, 161 Rezensionen

schweden, krimi, thriller, mord, journalismus

Verblendung

Stieg Larsson , Wibke Kuhn ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.05.2007
ISBN 9783453432451
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.844)

4.887 Bibliotheken, 24 Leser, 9 Gruppen, 109 Rezensionen

thriller, david hunter, krimi, simon beckett, england

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
19 Ergebnisse