TheSilencers Bibliothek

244 Bücher, 188 Rezensionen

Zu TheSilencers Profil
Filtern nach
244 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"neukölln":w=2,"heinz buschkowsky":w=1,"berlin":w=1,"eltern":w=1,"missbrauch":w=1,"konflikte":w=1,"araber":w=1,"lösungen":w=1,"emigranten":w=1,"schulen":w=1,"parallelgesellschaft":w=1,"kindergärten":w=1,"sozialleistungen":w=1

Neukölln ist überall

Heinz Buschkowsky
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 02.12.2013
ISBN 9783548375199
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich lebte bisher in der Gewißheit, daß "die da oben" den Kontakt zu "uns hier unten" verloren haben und deswegen nicht wirklich wissen, wovon sie reden.

Dem ist aber nicht so.

Buschkowsky weiß es. Der SPD-Politiker ist damit auch ausreichend hausieren gegangen. "Die da oben" wissen, welche Zustände herrschen - und tun nichts dagegen.

Umso bedrückender wird das Buch Seite für Seite; Buschkowsky gibt die Realität des Alltags in Berlin - oder in Berlin-Neukölln - 1:1 wieder.

Und sie interessiert diejenigen nicht, die etwas dagegen unternehmen könnten ...

  (0)
Tags: berlin, heinz buschkowsky, neukölln   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"thriller":w=2,"joe kurtz":w=2,"action":w=1,"detektiv":w=1,"gnadenlos":w=1

Bitterkalt

Dan Simmons
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 19.02.2013
ISBN 9783865522269
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auch der zweite Joe-Kurtz-Roman überzeugt durch clevere Erzählstruktur, einem maskulinen Helden und einem soliden Tempo.

Die Familia ist tot. Es lebe die Familia.

Von der Fatwa des Moslem-Clans gegen ihn abgesehen, glaubte Kurtz nun eigentlich die Ruhe vor dem Mafia-Clan in Buffalo zu haben. Doch ein Familienmitglied, das keiner mehr auf dem Schirm hatte, begehrt die Erbschaft des Clans. Und schon fliegen Kurtz wieder Kugeln um die Ohren.

Als ob dies nicht genug sei, treibt auch ein Serienkiller sein Unwesen in Buffalo. 

Und dann gibt es da noch die Tochter von Kurtz damaliger Partnerin. Deren jetziger Stiefvater ist auch kein Chorknabe.

Kurtz räumt dann mal auf.

  (0)
Tags: action, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"thriller":w=6,"festa verlag":w=3,"joe kurtz":w=3,"mafia":w=2,"mord":w=1,"rache":w=1,"ebook":w=1,"action":w=1,"detektiv":w=1,"leichen":w=1,"ermittler":w=1,"tote":w=1,"1. band":w=1,"knast":w=1,"rasant":w=1

Eiskalt erwischt

Dan Simmons
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 06.11.2012
ISBN 9783865521866
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Joe Kurtz hat zwölf Jahre Gefängnis hinter sich. Weil er seine damalige Partnerin rächte.
Damals war er lizenzierter Privatdetektiv, jetzt ist er ein Ex-Knasti, der zusehen muß, wie es weitergeht.

Ohne Lizenz bietet er seine Dienste dem örtlichen Mafiosi an. Da sein Buchhalter spurlos verschwunden ist, nimmt dieser an, wenn auch mit einer gewissen Skepsis.

Der Job läuft eigentlich von allein, denn keiner der Unterweltler des kleinen Städtchens Buffalo hat Gefallen an den Schnüffeleien des Ex-Detektives. Und so weht ihm ein eisiger Wind entgegen, denn alle würden Kurtz lieber tot sehen ...

Eine satte Action-Story liefert Simmons ab. Auch wenn das Buch schon 2001 geschrieben wurde, funktioniert es einwandfrei und kann locker mit den Büchern von Lee Child (Jack Reacher) oder Josh Bazell verglichen werden. Simmons schreibt gradlinig und knallhart.

Die beiden restlichen Bände (Bitterkalt, Kalt wie Stahl) der Trilogie sind gebucht!

  (0)
Tags: action, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"comedy":w=1,"renate bergmann":w=1

Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker

Renate Bergmann
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 15.05.2018
ISBN 9783499275326
Genre: Humor

Rezension:

Nun gut.

Wer Renate Bergmann auf Twitter folgt, weiß, daß in 160 Zeichen durchaus knackige Pointen untergebracht werden können.
Das Buch widmet sich nun in aller Ausführlichkeit den Hintergrundgeschichten einzelner Tweets. 

Das macht Spaß. Zunächst.

Seiner eigenen Oma hört man auch gerne zu, wenn sie erzählt. Ungenommen. Aber nach einigen Stunden ist dann auch gut.

So wird hier der Schmunzel-Humor der Fake-Oma überreizt, was der Lesefreude nicht zu gute kommt. 

Eine durchgehende Handlung hätte dem Lesefluß besser zu Gesicht gestanden.

Unterm Strich bleibt allerdings ein Sammelsurium liebevoller Anekdoten. Der Autor hat ein beneidenswertes Beobachtungstalent und eine phänomenales Gedächtnis für typische Redewendungen. Das macht vieles wieder wett.

  (0)
Tags: comedy, renate bergmann   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(848)

1.407 Bibliotheken, 13 Leser, 19 Gruppen, 209 Rezensionen

"thriller":w=78,"los angeles":w=43,"serienmörder":w=40,"mord":w=38,"serienkiller":w=31,"rache":w=29,"robert hunter":w=25,"chris carter":w=24,"spannung":w=23,"kruzifix":w=22,"usa":w=19,"profiler":w=14,"spannend":w=13,"morde":w=13,"hunter":w=12

Der Kruzifix-Killer

Chris Carter , Maja Rößner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.06.2009
ISBN 9783548281094
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Getrieben von den fast durchweg guten Bewertungen habe ich mir den "Kruzifix-Killer" zugelegt.
Es gab nur eine schlechte Note auf einer großen Buch-Seite, die ich schnell als überambitioniert abtat.

Gelesen habe ich dann einen Thriller, der eindimensional, vorhersehbar und sprachlich unterirdisch ist. 
Schablonenhaft wird ein Plot verwurstet, der zwar inhaltlich gut ist, aber sprachlich derart runtergekurbelt wird, daß es einem weh tut. 

Zumal Carter jegliches Milieu, das es gibt, völlig sinnlos unterbringen muß, weil es den Leser sicherlich schockieren wird. Wie mit einer Checkliste braucht man nur auf Stereotypen zu warten - sie kommen.

Zum Inhalt? Brutale Morde, ein hellseherischer Detective mit neuem Assistenten, den er inflationär "Grünschnabel" nennt, ein Mörder, der zurückgekehrt ist, obwohl das nicht sein kann und immer wieder "schockierende" Details, die so doof untergemengt werden, daß sie keinen Spaß machen. Da lobe ich mir Simon Beckett oder Cody McFadyen.

Meine bessere Hälfte hat sich die Folgebände auch zugelegt. Band 1 lädt nicht zum Weiterlesen ein.

  (0)
Tags: krimi, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"krieg":w=1,"biografie":w=1,"autobiographie":w=1,"justiz":w=1,"kuba":w=1,"frauenmörder":w=1,"abrechnung":w=1,"fahndung":w=1,"big brother":w=1,"rio de janeiro":w=1,"politische intrige":w=1,"erpressun":w=1,"auge um auge":w=1,"gregor gysi":w=1,"kolumbie":w=1

Der Provokateur

Ronald Barnabas Schill
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Soundtrack Distribution , 15.08.2014
ISBN 9783869810133
Genre: Biografien

Rezension:

Vergessen wir 'mal die Penis-Parade im "Big-Brother"-Haus. Erinnern wir uns einmal an den Richter, der antrat, das Böse zu bekämpfen.

Dieser Richter, der ins Kreuzfeuer geriet, weil er plötzlich für Recht und Ordnung sorgte, jenseits des Gesülzes von Gutmenschen, die in jeder Bewährungsstrafe das Allheilmittel sehen, wenn sie nur ganz fest 'dran glauben.

Schill schildert seine Karriere. Wie er zu "´Richter Gnadenlos" wurde und wie er es schaffte, der SPD das Fürchten zu lehren.

Die ramdöseligen sexuellen Appetitzer seien ihm verziehen. Die sind so plump und doof geschildert, daß man sie überfliegen kann. Aber selbst Dieter Bohlen brachte seine Dumm-Bumms-Geschichten in seinen Büchern unter, denn: sex sells.

Unterm Strich bleibt eine Biografie, die mir ehrlich erscheint, die halbwegs spannend präsentiert wird, der ich allerdings unterstelle, daß sie ohne Ghostwriter geschrieben wurde. Ein solcher hätte das Leseerlebnis vielleicht um einiges gesteigert.

Wer Buschkowski, Sarazzin und Heisig gelesen hat, kann hier durchaus mitfiebern.

  (0)
Tags: biografie, justiz   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

98 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"krimi":w=1,"thriller":w=1,"england":w=1,"serienmörder":w=1,"1":w=1,"di helen grace":w=1,"saw":w=1,"megaspanned;":w=1

D.I. Grace: Einer lebt, einer stirbt

M. J. Arlidge , Karen Witthuhn , Hauptmann & Kompanie, Werbeagentur
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 11.03.2016
ISBN 9783499272042
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zwei Personen, weggeschlossen. Ohne Nahrung, ohne Ausweg. 

Bis auf den einen: in dem Raum liegt eine Waffe. Erschießt einer den anderen, ist der Überlebende frei. Völlig simpel. Nur: denkt man darüber tatsächlich nach? Überschreitet einer der beiden diese Grenze?

Man kommt nicht umhin, die Szenerie mit "SAW" zu vergleichen. Wohlwollend kann man hierin eine Hommage erkennen.

Davon abgesehen, liefert Arlidge einen dichten, spannenden Thriller ab, der in einem ausgeglichenen Tempo fesselt und eine neue Heldin präsentiert. 

DI Helen Grace kommt keinen Schritt weiter und muß sich behaupten - gegen Kollegen, Vorgesetzte, aber vor allem gegen ihre eigenen Dämonen.

Nicht ganz so rund wie die Mark-Billingham-Thriller, aber durchaus mit diesen vergleichbar.

  (0)
Tags: krimi, saw, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"jack reacher":w=3,"thriller":w=1,"serie":w=1,"action":w=1,"lee child":w=1,"reacher":w=1,"angefordert":w=1

Trouble

Lee Child , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.11.2011
ISBN 9783442371624
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Reacher, wie immer wie ein Landstreicher unterwegs, erhält eine kryptische Nachricht via Geldüberweisung: der Geldbetrag, der da auf seinem Konto eingegangen ist, ist der Hilferuf seines alten Teams beim Militär. Damals waren die Sonderermittler zu neunt. Einer von ihnen wurde nun gefesselt aus einem Hubschrauber geworfen.
Reachers Ehrgefühl seinem alten Team gegenüber ist aktiviert. Das kann für seine Gegner nichts Gutes bedeuten ...

Child hat in diesem Roman einen seltsamen bis furchtbar zähen Erzählrhythmus. Das Buch umfaßt ca. 460 Seiten. Auf den ersten 370 Seiten plätschert er mit einer Detektiv-Geschichte dahin, die es einem schwer macht, bei der Stange zu bleiben.

Reacher und sein Team fahren von A nach B, von B nach A und von A nach C. Fragen und kombinieren in hellseherischer Treffsicherheit.

Die Actionlastigkeit, die das Markenzeichen für die Reacher-Serie ist, zündet dann in den letzten 90 Seiten. Davor wird sie von Child recht dünn eingesetzt.

Jack Reacher ist seit Jahren meine Lieblingsserie. Aber der Roman hier hätte nicht sein müssen.

  (0)
Tags: action, jack reacher, lee child, thriller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"krimi":w=1,"frankreich":w=1

Die elfte Geißel

Aurélien Molas , Thorsten Schmidt
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2011
ISBN 9783492264532
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Doppelselbstmord, an dem es leichte Zweifel gibt. DVDs mit Kinderpornos. Ein Polizist, der Ermittlungsinterna an die Presse weitergegeben hat und die Familie eines Unschuldigen dem Mob zur Lynchjustiz überlassen hat. Suspendierte Bullen, die weitermachen. Die Unruhen in den Pariser Vorstädten. 

Der Stoff des Krimis reicht locker für drei Bücher. 

So überladen die Handlung ist, so konsequent überladen ist die Anzahl der Charaktere.

Eine manchmal mehrdeutige und arg philosophische Erzählsprache verwirrt dann weiter.

Das alles getrennt von einander - gerne. Aber die Ballung dieser Eigenschaften lenkte dermaßen ab, daß mich Langeweile überkam. Das Schlimmste, was einem Krimi passieren kann.

  (0)
Tags: frankreich, krimi   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"thriller":w=3,"attentäter":w=3,"cia":w=2,"agenten":w=2,"flitterwochen":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"usa":w=1,"spannend":w=1,"geheimnis":w=1,"flucht":w=1,"verrat":w=1,"action":w=1,"verschwörung":w=1

Run! - Es geht um dein Leben

Jeff Abbott , Bea Reiter
Flexibler Einband: 476 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 03.08.2009
ISBN 9783453434400
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ben Forsberg ist erfolgreicher Wirtschaftsberater. Er wird nie darüber hinwegkommen, daß seine Frau erschossen wurde - willkürlich, sinnlos: der Täter wurde nie gefaßt. Doch er hat sich mit dem Leben arrangiert.

Dieses Leben im Kokon bekommt eine gefährliche Schieflage, als Beweise auftauchen, die ihn als Auftragskiller entlarven. Inklusive des Verdachts, er habe seine Ehefrau selbst aus dem Weg geräumt. Doch nicht nur die Polizei hat plötzlich Interesse an ihm. Halb Amerika scheint Vorteile darin zu sehen, wenn er endlich tot ist ...

Natürlich. Ausweglose Situationen wie diese als Thrillerstoff sind in Mode. Abbott gelingt es jedoch, keine actionlastigen Sequenzen der Action wegen aneinanderzureichen; er hat das Timing raus, wie er intelligentem Inhalt den Thrill gibt.

Gefiel mir sehr gut. Grund genug, nach meinem ersten Abbott gleich noch andere Werke von ihm zu ordern.

  (0)
Tags: action, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"satire":w=7,"büro":w=6,"humor":w=5,"kollegen":w=3,"alltag":w=2,"büroalltag":w=2,"deutschland":w=1,"unterhaltung":w=1,"kurzgeschichten":w=1,"gegenwart":w=1,"lustig":w=1,"gegenwartsliteratur":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"witz":w=1,"comedy":w=1

Schmoltke & Ich

Raymund Krauleidis
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.12.2009
ISBN 9783453407503
Genre: Romane

Rezension:

Der namenlose "Ich" zieht vom Leder. Satirisch böse nimmt er seinen Büroalltag in einer Firma auf's Korn, die scheinbar selbst nicht so genau weiß, welchen Zweck sie erfüllt.

Und immer wieder begegnen wir Schmoltke - nur Schmoltke. Einem widerlichen Zeitgenossen von Kollegen, der zum Mobbingopfer geradezu geboren ist. Gleichzeitig ist Schmoltke aber so normal, daß es einen würgen läßt.

Krauleidis gelingt es famos den in jedem Bürokomplex gegenwärtigen Wahnsinn einzufangen und in kurzen, knackigen Episoden zu schildern. Und das auch mal mithilfe von eMail-Verkehren, an die wir uns selbst leider schon gewöhnt haben.

Einziges Problem: ab dem letzten Drittel werden die Geschichten leider etwas eintönig. Das ist schade, aber nicht zu ändern.

Wer trotzdem eine Runde schmunzeln will oder einfach böse Ideen gegen seine Bürokratie-Kollegen braucht, dem sei das Buch empfohlen.

Mit "Schmoltke all inklusiv" lieferte Krauleidis eine Fortsetzung ab.

  (0)
Tags: comedy, lustig, satire   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

194 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

"krimi":w=8,"polen":w=7,"berlin":w=6,"joachim vernau":w=4,"2. weltkrieg":w=3,"friedhof":w=3,"wein":w=3,"schlesien":w=3,"mord":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"elisabeth herrmann":w=2,"deutsch-polnische grenze":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1

Versunkene Gräber

Elisabeth Herrmann
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.12.2013
ISBN 9783442479955
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

465 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 20 Rezensionen

"thriller":w=13,"dänemark":w=13,"rache":w=7,"mord":w=5,"carl mørck":w=5,"jussi adler-olsen":w=5,"krimi":w=3,"sonderdezernat q":w=3,"zwangssterilisierung":w=3,"zwangssterilisationen":w=3,"spannung":w=2,"politik":w=2,"insel":w=2,"arzt":w=2,"kopenhagen":w=2

Verachtung

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2014
ISBN 9783423215435
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

57 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"jack reacher":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"usa":w=1,"amerika":w=1,"fbi":w=1,"terrorismus":w=1,"cia":w=1,"kidnapping":w=1,"kansas":w=1,"fb":w=1,"nebraska":w=1,"iowa":w=1,"highway":w=1,"autofahren":w=1

Der Anhalter

Lee Child , Wulf Bergner
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 29.06.2015
ISBN 9783764505417
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"mord":w=1,"england":w=1,"action":w=1,"erpressung":w=1,"korruption":w=1

Was der Nebel verbirgt

Maximilian Seese
E-Buch Text: 418 Seiten
Erschienen bei Edition M, 13.12.2016
ISBN 9781503998056
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

217 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

"thriller":w=5,"gefängnisausbruch":w=5,"michael robotham":w=5,"liebe":w=4,"gefängnis":w=4,"tod":w=3,"flucht":w=3,"korruption":w=3,"texas":w=3,"um leben und tod":w=3,"spannung":w=2,"usa":w=2,"leben":w=2,"amerika":w=2,"verrat":w=2

Um Leben und Tod

Michael Robotham , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.07.2015
ISBN 9783442482818
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(250)

412 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

"zwillinge":w=17,"psychothriller":w=15,"thriller":w=12,"schottland":w=11,"familie":w=6,"trauer":w=6,"insel":w=6,"skye":w=5,"tod":w=4,"geister":w=4,"familiendrama":w=4,"spannung":w=3,"england":w=3,"verlust":w=3,"schwestern":w=3

Eisige Schwestern

S. K. Tremayne , Susanne Wallbaum
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426516355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Hexensarg

Wolf Serno
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.02.2016
ISBN 9783426505243
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

143 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

"horror":w=4:wq=3514,"blut":w=2:wq=2329,"das hotel":w=2:wq=1,"thriller":w=1:wq=11448,"vergewaltigung":w=1:wq=1663,"folter":w=1:wq=1179,"hotel":w=1:wq=1067,"hinterwäldler":w=1:wq=37,"bluttransfusion":w=1:wq=22,"jack kilborn":w=1:wq=3,"survival horror":w=1:wq=3,"contagan":w=1:wq=1,"inzuch":w=1:wq=1,"jack kilbor":w=1:wq=1,"kilborn":w=1:wq=1

Das Hotel

Jack Kilborn , Wally Anker
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.12.2011
ISBN 9783453528833
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Verschiedene Menschen steigen in dem kleinen verträumten Hotel ab, in dem die Zeit still zu stehen scheint.
Keiner von ihnen stellt sich die Frage, warum ausgerechnet sie ausgerechnet in diesem Hotel gelandet sind. Doch nun ist es ohnehin zu spät.

Denn die Besitzerin hat ihre eigene Vorstellung von Gastfreundlichkeit.

Ein Buch wie ein klassischer Horrorfilm. Und dazu noch ein Riesenspaß. 
Manchmal möchte man das Buch zum Durchatmen weglegen, um es nur nach wenigen Minuten wieder weiterzulesen.

Ich brenne auf Kilborns andere Romane!

  (1)
Tags: blut, horror   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

berlin, krimi, militärverwaltung, nachkriegsjahre, nachkriegszeit, politik, schwarzmarkt, sektoren

Hungerkralle

Jürgen Ebertowski
Fester Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Rotbuch Verlag, 17.04.2008
ISBN 9783867890274
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Karl Meunier, ehemaliger Hausdetektiv des legendären Hotels "Adlon", irrt nach Kriegsende durch Berlin und lebt von einen Tag auf den anderen. In der Hoffnung, sich irgendwie durchzubringen. Alte Weggefährten sind entweder tot oder verschollen.

Jeden Tag getrieben von dem Traum, daß endlich wieder alles normal wird und er vielleicht sogar seine Verlobte im zerbombten Berlin wiederfindet, gerät er in eine Geldfälschergeschichte.

Es gibt so Nachkriegsromane, die in jedem zweiten Satz verkrampft bewerten müssen, was im damaligen Nazi-Deutschland geschah. Obwohl sich das eigentlich von selbst ergäbe, würde man die Figuren klug miteinander agieren lassen.

"Hungerkralle" ist überfrachtet mit erhobenen Zeigefingern. Andere Autoren zeigen, daß es gottseidank auch anders geht.

Unterm Strich langweilig und zäh.

  (0)
Tags: krimi, nachkriegsjahre   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(834)

1.485 Bibliotheken, 32 Leser, 3 Gruppen, 222 Rezensionen

"thriller":w=45,"serienkiller":w=29,"ethan cross":w=22,"mord":w=17,"serienmörder":w=17,"ich bin die nacht":w=11,"krimi":w=7,"usa":w=6,"gewalt":w=6,"spannung":w=5,"psychopath":w=5,"sheriff":w=5,"hirte":w=5,"polizei":w=4,"blut":w=4

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

78 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

"thriller":w=4,"nancy bush":w=4,"trilogie":w=2,"nirgends wirst du sicher sein":w=2,"krimi":w=1,"usa":w=1,"leihbuch":w=1,"auftakt":w=1,"oregon":w=1,"knaur verlag":w=1,"liv":w=1,"verfolgungswah":w=1,"raffert":w=1

Nirgends wirst du sicher sein

Nancy Bush ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2015
ISBN 9783426518076
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

244 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

"hiddensee":w=15,"journalistin":w=7,"mord":w=6,"vergangenheit":w=6,"kambodscha":w=6,"krimi":w=5,"massaker":w=4,"freunde":w=3,"wiedersehen":w=3,"recherche":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"tod":w=2,"verbrechen":w=2

Das Nebelhaus

Eric Berg
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 04.03.2013
ISBN 9783809026150
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"dirk pitt":w=3,"thriller":w=1,"griechenland":w=1,"action adventure":w=1,"numa":w=1,"1.buch":w=1,"doppeldecker":w=1,"us- luftwaffenbasis":w=1,"insel thasos":w=1

Der Todesflieger

Clive Cussler , Tilman Göhler
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.07.1978
ISBN 9783442036578
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

eigenes, england, grossbritannien, krimi, mädchenhandel, menschenhandel, mord, mord und kinderhandel, polizei, prostituierte, prostitution, schottland, spannend, thriller, tod

Wenn es dämmert

Zoe Beck
Flexibler Einband: 302 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 06.08.2008
ISBN 9783404159000
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
244 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.