Tina_Kiefers Bibliothek

5 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Tina_Kiefers Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

schneemann, liebe, freundschaft, kaltherzig, romantisch

Schneezauber: Küss den Schneemann

Hannah Siebern
Flexibler Einband: 202 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.10.2017
ISBN 9781976373565
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich möchte mich zu allererst von ganzem Herzen bei Hannh Siebern für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken! Dies hat meine persönliche Meinung aber in keinster Weise beeinflusst.

In Schneezauber - Küss den Schneemann geht es um Katie King und ihren doch eher unsympathischen Chef Leonard Frost. Kann Katie es mit Hilfe ihrer Tochter Phoebe schaffen, das erkaltete Herz ihres Chefs aufzutauen?
Das werde ich euch hier natürlich nicht verraten! Das müsst ihr schon selbst herausfinden :)

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, sie lässt sich sehr flüssig lesen und ist auch sehr kurzweilig. Ich habe sie innerhalb eines Tages verschlungen, bzw. quasi inhaliert.
Ich mag es auch sehr gerne, wenn die Geschichte aus verschieden Blickwinkeln geschrieben ist, hier wird abwechselnd aus Katies und Leonards Sicht geschrieben.

Wie auch in ihren anderen Büchern schafft es Hannah Siebern mit ihrem tollen Schreibstil das man sich inmitten der Geschichte befindet und mit den Protagonisten mitfühlen kann.

Das Cover passt perfekt zur Geschichte und gefällt mir sehr gut.

Ich vergebe sehr gerne 5 Sterne und kann das Buch nur empfehlen <3

Wenn ihr mehr über die Autorin und ihre Werke erfahen möchtet, schaut doch mal auf ihrer Homepage www.hannahsiebern.de vorbei.

  (0)
Tags: magie, schneemann   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Texas Knight - His Story 1

M.C. Steinweg
E-Buch Text: 282 Seiten
Erschienen bei null, 01.10.2017
ISBN B075TH2S4F
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da ich ein großer Fan von der Texas Knight Reihe bin stand es für mich außer Frage auch die Story aus Shamars Sicht zu lesen, das ich das eBook dann auch noch als Rezi-Exemplar bekommen konnte, ist echt der Wahnsinn...lieben Dank noch einman an M.C. Steinweg.
Dies hat meine Meinung allerdings in keinster Weise beeinflusst.

Die Story ist toll geschrieben und lässt sich sehr flüssig lesen. Der Schreibstil ist sogar noch etwas besser geworden <3

Die Charaktere sind authentisch und sympathisch beschrieben und ich habe mich gefühlt als würde ich alte Freunde wiedertreffen.
Ich kannte ja die Story aus Lunas Sicht bereits, trotzdem konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Ich wurde wieder vom Anfang der Geschichte an mitgerissen und war ganz traurig als es schon wieder so schnell vorbei war. Aber so muss das bei einem guten Buch ja auch sein :)
Freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil und auf weitere Bücher von M. C. Steinweg

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

flüchtling, flucht, liebe, kosovo, ritzen

Über alle Grenzen

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 25.08.2017
ISBN 9783906829470
Genre: Romane

Rezension:

Liebe ist keine Illusion.
Liebe ist wahrhaftig. Sie kann uns jederzeit und jeden Orts begegnen. Sie ist wie eine Pflanze, die sich unter Beton hervorwindet und ihre zarten Knospen aus dem Asphalt streckt. Sie schafft es selbst unter den schlechtesten Bedingungen, zu erblühen.
Liebe kennt keine Grenzen, denn sie ist auf der ganzen Welt zu Hause. Sie fragt nicht nach Herkunft, Religion, Hautfarbe oder Alter.
Sie geschieht einfach.

Ich bin immer noch ganz gefangen in der Geschichte um Anna und Yasin, was evtl. daran liegen könnte das ich das Buch erst vor ein paar wenigen Stunden beendet habe. Mein Chef wird sich freuen :)

Ein Buch das ein sehr auktuelles Thema aufgreift und damit auch zum Nachdenken anregt.
Maya Shepherd schafft es, mit ihrer Art Geschichten zu erzählen, das man glaubt man steht daneben und schaut aus der Nähe zu. Man spürt die abgrundtiefe Verzweiflung und Trauer aber auch die Liebe der beiden Hauptprotagonisten und kann mit ihnen fühlen.

Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich, die Charaktere wurden gut beschrieben und wirken glaubhaft und echt.

Ein Buch das mich tief berührt und mich die ein oder andere Träne gekostet hat.

Ich vergebe hier sehr gerne 5 Sterne und eine ganz klare Leseempfehlung <3

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei Maya Shepherd bedanken, da sie mir ein eBook als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Dies hat meine persönliche und ehrliche Meinung aber in keinster Weise beeinflusst.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

42 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

geheimnis, bad boy, vergangenheit, liebe

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

J. S. Wonda
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 30.08.2017
ISBN B0758TH96K
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich möchte mich zu allererst bei Jane S. Wonda für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken. Dies hat meine persönliche und ehrliche Meinung allerdings nicht beeinflusst.

Mit diesem Buch ist der Autorin ein tolles Werk gelungen. Düster, sehr emotional und echt spannend. Ihr Schreibstil ist locker und leicht verständlich, die Charaktere sehr glaubhaft beschrieben und die Story ein absoluter Hammer.
Das dunkle Cover und der Herr mit den blauen Augen passer perfekt zum Buch!

Das einzige was ich nicht mag...sind CLIFFHANGER :) aber wer mag die schon. Ich kann die Fortsetzung kaum erwarten!

Klappentext und Spoiler verkneife ich mir :)

5 Sterne und eine sowas von klare Leseempfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

kurzweilig geschrieben

Ein Blick genügt

Aurelia Velten
Flexibler Einband
Erschienen bei Hippomonte, 01.09.2017
ISBN 9783946210122
Genre: Romane

Rezension:

Mace ein Mann wie ein Bär mit einem großen Herz für Familie,Kinder und eine übergewichtige Bulldogge mit Ersatzhaut, trifft in seinem wohl schwächsten Moment auf Rita-Faya und ihren Sonnenschein Tany.
Sie ist was eine Partnerschaft/Ehe angeht ein gebranntes Kind, eine Löwenmama und es gewöhnt ihr Leben alleine zu meistern.
Ein Blick genügt ... und Mace mutiert zu einem schüchternen, panischen (durch seine Höhenangst) Muskelprotz, der kein vernünftiges Wort mehr heraus bringt.
Eine emotionale Geschichte, die viele Themen aufgreift , häusliche Gewalt, Rassismus, Homosexualität (Angst vor Ausgrenzung), absolute Loyalität, Vertrauen, Angst und Tierliebe. Wie leicht es sein kann ein Kinder- u. Hundeherz zu erobern, aber auch eine solch kleine Seele für immer zu verletzen.
Ich konnte mich gut mit Mace und Rita-Faya identifizieren, beide kämpfen um ihr Glück, wobei sie eher zu ihrem Handeln gezwungen wird. Tany und Old Al bringen eine lustige Komponente ins Geschehen und runden meiner Meinung nach die Story sehr schön ab.
Über *alte* Bekannte zu lesen hat mir sehr viel Freude bereitet, besonders Tucker und Julio, Joanna und Javier, ach überhaupt die ganze *Berserks-Familie* finde ich auch nach dem 8. Band noch toll und möchte immer weitere Story's von der Autorin serviert bekommen.
Ich habe mir beim Lesen so einige Stellen markiert, allerdings teile ich die Eine mit euch, die für mich alles über Mace aussagt.

" Ich lass dich vergessen, dass du ihn je gekannt hast, BUTTERFLY "

Ich vergebe gerne 5 Sterne und eine absolute Lese-Empfehlung

Heidi - Crazy little Booklovers

  (0)
Tags:  
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks