Tine13

Tine13s Bibliothek

93 Bücher, 82 Rezensionen

Zu Tine13s Profil
Filtern nach
93 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

zwillingsschwester, ehe, bettina wagner, die feurige carlotta, booksnack

Die feurige Carlotta (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Bettina Wagner
E-Buch Text: 31 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960870890
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go"   

Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch. 


Roberts und Marions Ehe steckt im verflixten 7. Jahr und es kriselt ein wenig. Robert fühlt sich im Alltag gefangen und ist ziemlich gelangweilt ! Plötzlich verkündet ihm Marion das ihre Zwillingsschwester wieder aufgetaucht und ihren Besuch angekündigt hat......



Mit einer genialen Idee versucht Marion ihre etwas eingerostete Ehe zu retten. Sie scheint ihren Mann wirklich genau zu kennen und weiß mit welchem Trick sie Robert heilen kann! 
Obwohl die Story natürlich schon recht vorhersehbar ist, finde ich die Idee der Autorin Bettina Wagner wirklich witzig. 


Flüssig geschriebene, unterhaltsame und amüsante Geschichte mit einem tollen Ende.  Ein wirklich netter Snack, schnell gelesen hinterlässt er ein Schmunzeln im Gesicht:)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

smoking, kurzgeschichte, lyl boyd, frack, ganove trifft schöne frau

Smoking

Lyl Boyd
E-Buch Text
Erschienen bei BoD E-Short, 03.02.2017
ISBN 9783743177772
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lyl Boyd schreibt kurze intelligente Geschichten zum Nachdenken.
In dieser Short-Story geht es um die Maschen der Männer;)


Der smarte Flo, hat so einiges an Tricks drauf....besonders wenn es um das Erobern von Frauen geht. Eines Abends in der Disko fällt ihm eine Frau im roten Outfit auf, genau sein Beuteschema ! Schon startet er die Offensive....der Gentleman-Trick zieht wieder mal....wie immer !? 


Lustige Geschichte mit einer krassen Wendung am Ende.....wer hätte das gedacht. Nun alte Gewohnheiten können schon mal zur Falle werden;) also immer dran denken !


Daumen hoch, da ist Lyl Boyd wieder eine tolle Story geglückt:)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

chiemsee, krimi, achental, mord, prien

Chiemsee Blues

Thomas Bogenberger
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Pendragon, 11.07.2011
ISBN 9783865322739
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

So hat sich Kommissar Hattinger seine Osterfeiertage nicht vor gestellt ! Denn nach einem Leichenteilfund am Chiemsee, ist es vorbei mit ruhigen Osterntagen, denn zu einer Hand, gesellt sich eine Zweite, dann ein Fuß....wohin soll das führen ?
Leichenteile statt Ostereier, ein Scherzkeks, oder ist wirklich ein irrer Mörder am Werk !? So langsam finden das auch die Gemeinden rund um den See und viele Touristen nicht mehr lustig. 
Hattinger und sein Team hat jedenfalls jede Menge zu tun, denn so langsam steht der ganze Chiemsee Kopf und die Presse sitzt ihm im Nacken!


Autor Thomas Bogner hat mit seinem oberbayrischem Ermittler-Orginal  Alfons Hattinger  einen sympathischen und authentischen Kriminaler erschaffen. Der Band "Chiemsee Blues" mit Untertitel "Hattinger und die kalte Hand" ist eine gelungener Auftakt zu seiner Hattinger-Serie und wurde 2013 sogar vom ZDF verfilmt.
Charmant, frech und mit bayrischen Slang ermitteln sich Hattinger und sein Team rund um den Chiemsee. 
Das Buch lebt von seinen witzigen Dialogen, vielen originellen Vergleichen und seiner herzlichen, ursprünglichen, direkten oberbayrischen Art. Ohne Dialekt wäre die Geschichte mit Sicherheit nur halb so gut. Doch auch der beschriebene Kriminalfall ist wirklich außergewöhnlich und gut erdacht, mit Spannung bis zum Ende.
Der Chiemsee spielt natürlich auch eine Hauptrolle und ich freue mich schon, nach der spannenden und unterhaltsamen Lektüre, nun auch den Film dazu zu sehen.


Ein außergewöhnlicher Regionalkrimi, der mir wirklich super gefallen hat ! 
Absolute Leseempfehlung:)

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

koffer, booksnack, berlin, fitnessstudio, krimi

Der Koffer der Madame B.

Maryanne Becker
E-Buch Text: 21 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871163
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Madame B. hat viel Ärger mit ihrem Koffer. Zuerst geht er im Urlaub verloren und nachdem sie ihn endlich am Flughafen Tegel wiederbekommt wird er im Anschluss promt aus ihrem Schrank im Fitnessstudio entwendet. Was will denn jemand mit ihrer Dreckwäsche anfangen....am wütenden macht sie aber das nun der schöne neue Koffer schon wieder verschwunden ist. Na warte nur, wenn sie diese dreiste Diebin erwischen wird, die kann was erleben.......!

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go"  
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.
 
Genau das trifft für diesen Kurzkrimi zu. "Der Koffer der Madame B. ist auch wieder witzig, flott und locker verfasst. Die Hauptfigur Madame B. mit dem unaussprechbaren Namen ist ein sehr eigener Charakter , sie reagiert mit großen Emotionen, und kann sich mit dem Schicksal ihres entwendeten Koffers einfach nicht arrangieren. Sie sinnt auf Rache, und schmiedet Pläne falls sie die Diebin denn erwischt !? 
Es ist ein kleiner Trick der Autorin Marianne Becker ihre Figuren etwas überzogen agieren zu lassen, das macht einen großen Reiz ihrer Geschichten aus. Alles ist nicht ganz so real, der Leser schüttelt insgeheim den Kopf.....das ich mag das sehr. Es macht die Story dadurch sehr unterhaltsam und spannend! 
Das ist ja auch der Sinn solch einer kurzen Geschichte;)...deshalb von mir auch diesmal wieder 5 Sterne. Absolut lesenswert!

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Identifiziert

Dagmar Sieberichs
E-Buch Text: 614 Seiten
Erschienen bei null, 18.01.2017
ISBN B01N7U4B1F
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

alkohol, krimi, booksnack, rache, kurzgeschichte

Schweinerei an der Havelchaussee (Kurzgeschichte, Krimi) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Maryanne Becker
E-Buch Text: 23 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871156
Genre: Sonstiges

Rezension:


"Ich will einfach mal meine Ruhe haben" sagt Bernd und bricht auf zur abendlichen Gassirunde. Seine Frau Charlotte ist stinksauer und auf Rache aus, doch gönnt sich erst einmal ein Paar Gläser Rotwein. Im Morgengrauen wird sie geweckt, ihr Nachbar beschwert sich über den bellenden Hund, der ohne Herrchen von dem Haus sitzt. 
Bernd bleibt verschwunden ! Was ist nur in dieser Nacht passiert !? Charlotte hat jegliche Erinnerung verloren, ihr brummt der Schädel.....

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.
Genau das trifft für diesen Kurzkrimi zu. "Schweinerei an der Havelchaussee" ist witzig, flott und locker verfasst. Die Handlung wird auch ein wenig überzogen dargestellt, was einen großen Reiz der Geschichte ausmacht. Besonders die Hauptfigur Charlotte wird intensiv beleuchtet, sie reagiert mit großen Emotionen, ist ihr am Ende auch ein Mord zuzutrauen !?
Das verrate ich jetzt aber hier nicht, denn dieser Booksnack ist absolut lesenswert und das Ende der Story sollte man dann schon selbst herausfinden;)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

untreue ehefrau, gefahr, erotik, sex, fremdgehen

Night Games: Elenas Story - Erotikthriller

Melody Moore
E-Buch Text: 84 Seiten
Erschienen bei null, 05.01.2017
ISBN B01MZ77BTT
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Elena, eine junge, reiche und  gefrustete Frau wird von ihrem Mann leider zu oft allein gelassen. Um der Langeweile zu entgehen stürzt sie sich in amouröse Abenteuer unter dem Decknamen Nina !
Doch plötzlich fühlt sie sich gestalkt.....!
In einer Nebenrolle erscheint auch Elenas Freundin Marie, Uni-Dozentin und Single, die von einem heißen Student verfolgt wird....


Beide Storys laufen parallel und sorgen damit für Abwechslung. Beide Frauen führen unterschiedliche Leben, doch ihre Freundschaft und der Austausch ihrer Empfindungen sorgt für einen guten Einblick in ihr Gefühlsleben.
Die erotischen Szenen sind recht gut beschrieben, die Schreibart ist flüssig und sorgt für schnellen Lesefluß. Die Geschichte wird zum Ende hin recht spannend, ist aber dann auch schnell zu Ende.


Mein Fazit: Hübsche Story für zwischendurch, schnell gelesen, kurzweilig. Hätte mir aber gerne noch ein wenig mehr Spannung gewünscht Drei Sterne mit Tendenz nach oben.



  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

party, erotik, booksnack, sex, michelle mazarin

Pauls erotische Fantasien (Kurzgeschichte, Liebe, Erotik) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Michelle Mazarin
E-Buch Text: 22 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871118
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen (eigentlich) für nette Entspannung zwischendurch.

Bei diesem erotischen Snack fehlt es mir leider an der Erotik ! Der Titel ist daher ein wenig irreführend, denn man erwartet einfach eine Geschichte mit sehr viel Prickeln.
Kurz zusammengefasst: Reicher, schöner Schloßbesitzer (ist ja klar) langweilt sich fürchterlich (immer nur Partys), alles was ihm zum Glück fehlt ist (logisch) die Eine....(Gähn) 
Zum Ende hin kommt fast ein klein wenig Stimmung auf, ist aber leider rasch verpufft !
In der Story ist alles viel zu absehbar, klischeehaft und einfach langweilig, daher mein Fazit: 
Leider Zeitverschwendung !

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

silvia stolzenburg, brutal, historischer roman, mor, folter

Das Ende des Teufelsfürsten

Silvia Stolzenburg
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 30.11.2016
ISBN 9783956690655
Genre: Historische Romane

Rezension:

Dieser Roman spielt in Ungarn, Buda im Jahre 1463.
Der Woiwode Vlad Draculea wird vom ungarischen König gefangen gehalten. Durch die Heiratsabsichten der königlichen Base Ilona verschafft sich Draculea aber wieder die Gunst, sich am ungarischen Hof aufzuhalten.  
Floarea, ein 14 jähriges Mädchen aus der Walachei, die einzige Überlebende des Massakers auf der Burg des Pfählers, kommt durch Zufall auch an den Königshof. Als Vorleserin der Königin, begegnet sie dort Draculea und beschließt sogleich Rache zu üben. 
Draculea soll sterben ! 
Währenddessen flieht Vlads Sohn vom Sultanhof und macht sich auf die Suche nach seiner geliebten Floarea, doch auf ihn ist ein Kopfgeld ausgesetzt und man ist ihm dicht auf den Fersen....


Im dritten Teil der Trilogie um den berüchtigten Schurken Vlad Draculea spinnt die Autorin Silvia Stolzenberg eine spannende Story um die historische Person. Es geht um Rache ! Das geschundene und gequälte Mädchen Floarea bekommt endlich die Chance sich an ihrem Peiniger zu rächen. Doch sie merkt als, so einfach ist die Sache nicht. Der Schreibstil ist bildhaft und lebendig und die beschriebenen Personen ziehen den Leser in ihren Bann. Durch Ortswechsel in den einzelnen Abschnitten wird auch zusätzlich noch die Spannung erhöht. Im Inneren des Buchdeckels sorgt sogar eine Landkarte für den Überblick.


Obwohl ich leider die ersten beiden Romanbände nicht kenne war die Lektüre dennoch ein großes Vergnügen und das Verlangen dieses nachzuholen ist groß !
Wer sich für die historische Person und die Zeit des Grafen "Dracula" interessiert, kann ich diese Serie absolut empfehlen. 
Aber Achtung, Vampire kommen in dem Roman nicht vor, darauf weist die Autorin in ihrer Vorbemerkung explizit hin;) 
Ist aber auch nicht nötig, denn die Geschichte ist auch so voller Spannung.





  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

liebesroman, in, herz, verlust, zwillingsverbindung

Dein Herz in mir

Martina Gercke
E-Buch Text: 353 Seiten
Erschienen bei null, 24.12.2016
ISBN B01MT2MI6U
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die beiden eineiigen Zwillingsschwestern Piper und Daisy verbringen einen letzten gemeinsamen Urlaub auf Martha's Vineyard , bevor jede der Schwestern einen neuen Lebensabschnitt beginnen möchte. Doch ein unvorstellbares Unglück geschieht und zerstört den Lebensplan der Schwestern.
Mehr möchte ich zum Inhalt gar nicht verraten, denn das würde einfach den Lesereiz zerstören;)
Die doch sehr zu Herzen (im wortwörtlichen Sinn) gehende, sehr tragische Geschichte beginnt in zwei unterschiedlichen Städten. In Boston mit den beiden ehr bodenständigen Mädchen und gleichzeitig im mondänen New York mit einem erfolgsverwöhnten reichen Investmentbanker Namens Luke. Zwei Welten !


Martina Gercke erzählt in ihrer charakteristischen gefühlvollen und emotionalen Art und Weise, wieder eine wunderbare, diesmal aber wahnsinnig tragische Liebesgeschichte. Besonders zum Ende hin steigert sich die Handlung und ist an Dramatik kaum zu toppen.
Die Tränenflüssigkeit steigt;)


Gelungene rührselige Geschichte zum doch etwas schwierigen Thema Organspende. Besonders das Ende hat mich dann überrascht, enorm mitgenommen und hat dann doch für die volle Sternchenanzahl überzeugt:)




  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, kobold, sonne, märchen, regen

Das Licht des Sonnenregens (Kurzgeschichte, Fantasy, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 34 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871439
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Bei dieser süßen Geschichte geht es um zwei Liebende, Sarah und Harry , die durch Zauberbann getrennt wurden. Ein netter alter Kobold möchte den Beiden zu gerne helfen ihr Glück zu finden.......

Diese bezaubernde Kurzgeschichte "Das Licht des Sonnenregens" von Nadin Hardwiger ist ein herzerwärmendes Märchen das für ein kleines kurzes Leseglück sorgt. Mit märchenhaft anmutender Erzähltechnik ist die Story schnell in einem Rutsch zu lesen:) 
Es gibt ein wunderbares Lied, das ich als kleines Kind sehr geliebt habe (glaube es wurde von Karel Gott gesungen) und ging in etwa so: "Es waren zwei Königskinder, die hatten einander so lieb, doch sie konnten zusammen nicht kommen denn das Wasser war viel zu tief, denn das Wasser war viel zu tief.....usw."
Meine Oma hatte damals diese Schallplatte und der Refrain kam mir beim lesen dieser Geschichte wieder in Erinnerung, ein wirklich schöner Moment:)

Diese Geschichte war anscheinend als Geschenk der Autorin zum 18. Geburtstag einer gewissen Sarah geschrieben, der sie von Herzen einen eigenen "Harry" wünscht;) Welch nettes Vorwort!
Nach meiner Meinung ein bezaubernder und lesenswerter Book-Snack.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

ungerechter lehrer, russenmafia, sportwetten, töchtechen aus reichem haus, gesellschaftskritik

Die dunklen Lichter der Stadt

Stefan Holtkötter
Flexibler Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Edition M, 29.11.2016
ISBN 9781503941946
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sven Maalouf (26) wird überraschenderweise als jüngster Kriminalkommissar in die Mordkommission versetzt. Sein geheimster Traum wird plötzlich wahr, doch die Sache hat einen Haken! Er soll im Gegenzug dafür seine Kollegin Rosa Bertram ausspionieren und dem Polizeivizepräsidenten persönlich Meldung machen....Zähneknischend willigt Maalouf ein, er hat einfach keine Wahl!
Im Mordkommissariat angekommen stößt Sven gleich auf Gegenwind, sein neuer Chef ist überhaupt nicht angetan über den Neuen und seinen Background. 
Denn Sven kommt von ganz Unten, sein Vater ein Krimineller und von der Mutter alleingelassen hat er sich aber für die Seite der Guten entschieden. Sven wird sogleich Rosa als Partner zugeteilt, eine taffe, schwierige und kompromisslose Schönheit, die auf ihrem Instinkt vertraut und schon gerne mal übers Ziel hinausschießt....! Das bemerkt Maalouf schon gleich von Beginn an. Verbissen verfolgt Rosa einer Spur und bringt Sven so langsam zur Verzweiflung;) Eigentlich sollen die beiden doch einen ganz anderen Mordfall aufklären.....wohin wird das noch das führen, soll er sie gleich verraten und bloßstellen!? Eigentlich sind sie ja ein gutes Team und als sich eine ganz und gar überraschend Spur auftut, kommt Sven immer mehr in einen Gewissenskonflikt......


Mit "Die dunklen Lichter der Stadt" hat der Autor Stefan Holtkötter hat einen ganz großartigen und absolut spannender Krimi geschaffen. Vor der Kulisse Berlins lässt er seine Ermittler aufmarschieren. Der junge Kommissar aus dem Kiez und die adrette Kollegin aus dem noblen Zehlendorf. Während sich die beiden Partner annähern, kann man sich köstlich über ihre Dialoge amüsieren....Welten prallen aufeinander;) 
Doch neben all den persönlichen Konflikten und Problemen treten die Fälle keinesfalls in den Hintergrund. Atemlos verfolgt man die Handlung....wer könnte nur dieser verflixte Mörder im Kapuzenpullover sein !? Geniales Personenpuzzle, das auch ganz am Ende noch für überraschende Momente sorgt! Flüssig und rasant geschrieben, gefällt mir der Schreibstil ausnehmend gut. Sowohl die Polizeiarbeit, sowie die Örtlichkeiten und alle vorhandenen Charakter wirken authentisch und perfekt beschrieben.

Ein toller Krimi, hat mir supergut gefallen! Spannend bis zur letzten Seite, absolute Leseempfehlung meinerseits:)

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

spionage, 175, hist.roman, erotik, sebastian thie

Die Mixtur der Verführung: Roman

Sebastian Thiel
E-Buch Text: 216 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 04.11.2016
ISBN 9783958246584
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zeitfenster 1758 

Das elternlose junge Mädchen Jasmin Bouve reist zu ihrem Verlobten, den sie noch vor dem Krieg ehelichen soll. Bei der ersten Begegnung stellt sie jedoch fest, dass der Angebetete sein Herz schon an eine andere Dame verschenkt hat. In ihrer Verzweiflung geht Jasmin auf ein verlockendes Angebot des geheimnisvollen Landgrafen Margrave ein und folgt diesem auf sein Chateau. Dort wird Jasmin in jegliche Art der Liebes und Verführungskunst eingewiesen und Jasmin zeigt Talent !Der unheimliche Graf hat schon große Pläne mit Jasmin, sie soll bald als verführerische Spionin den Feind auskundschaften….


"Mixtur der Verführung" ist eine schwerpunktmäßig überwiegend erotische Geschichte vor historischem Hintergrund, mit der Autor Sebastian Thiele hier seine Leser verführen möchte. Von unschuldig romantischen Mädchenfantasien bis hin zu knisternd erotischen Liebesspielen wird alles geboten. Sein sehr bildhafter und einfühlsamer Schreibstil, beschreibt die Wandlung eines naiven vertrauensseligen Mädchens zu einer erotischen und  selbstbestimmten Frau sehr treffend und anschaulich. Die erotischen Abenteuer der neugierigen Jasmin werden in eine wirklich gute historische Geschichte verpackt, die für meinen Geschmack vielleicht noch ein klein wenig mehr Spannung und Nervenkitzel in ihrer Rolle als Spionin vertragen hätte. 

Dennoch sorgt der Roman für ein großartiges Kopfkino und hat mich prima unterhalten!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

paris, französische revolution, henker, sturz, prostitution

Die Bluthunde von Paris

Christina Geiselhart
E-Buch Text: 388 Seiten
Erschienen bei epubli, 12.09.2016
ISBN 9783737553322
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der historische Roman begleitet die Nichte des Henkers von Paris durch die grausame Zeit der Französischen Revolution.Die arme Philippine hat es nicht leicht. Geboren mit einem Klumpfuß, einem Folterknecht als Vater und einer skrupellosen Hure als Mutter, wächst sie dennoch zu einer klugen und schönen Frau heran.     Zufällig trifft sie auf den adeligen Revolutionär Maxence, in den sie sich verliebt. Sie trifft auf Danton, Marat, Robespierre und all die anderen tragischen Figuren dieser Zeit.                                       Während ihr Onkel, der berühmte Henker Charles Sanson alle Hände voll zu tun hat, zittern wir mit Phillipine und ihrem Liebsten um ihre Zukunft!

Die Autorin Christina Geiselhart schildert in ihrem historischen Geschichtsroman „Bluthunde von Paris die schonungslose Realität der damaligen Zeit. Die Menschen sind brutal, verräterisch und meist sich selbst der Nächste. Geiselhards Charaktere beeindrucken, entsetzen, überraschen und versetzen den Leser des öfteren in eine Schockstarre. Beeindruckend ist auch das gut recherchierte Hintergrund- und Geschichts-Wissen, das geschickt in die Handlung eingebaut wurde. Sehr lehrreich und informativ, regt dieser Roman zum Nachdenken über die politischen Wendungen und sozialen Missstände dieser Zeit an.

Dieser Roman ist nichts für zartbesaitete Gemüter, die auf eine romantische historische Love Story aus sind…..denn es fließt Blut….sehr viel Blut ! Wer keine Angst vor einer schonungslosen Zeitreise hat ist mit diesem Buch gut bedient. Mich hat die Handlung betroffen gemacht, gepackt und hinweggerissen, also absolut spannend !

Über eine Fortsetzung der Geschichte würde ich mich sehr freuen, denn die Zeit von Napoleon ist ja auch nicht gerade langweilig;)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

cyberangriff, internet, hacker, apps, würmer

Smart World

Lyl Boyd
E-Buch Text: 10 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 09.12.2016
ISBN 9783743141445
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lyl Boyd schreibt kurze intelligente Geschichten zum Nachdenken.
In dieser Short-Story geht es um die Welt des Internets und der Smartphones.

Der Programmier und Hacker Ivan Müller hält sich durch Gelegenheitsaufträge über Wasser. Er ist Autodidakt und sein Vater hat ihm als Lebensweisheit mit auf den Weg gegeben sich der vollen Konsequenzen seiner Taten bewusst zu sein. 
Ivan lebt völlig im Informationszeitalter, ohne seine Smart World könnte er gar nicht überleben.
Doch nun hat er den Auftrag  Schadsoftware zu entwickeln die Informationen angreift......plötzlich gerät seine sonst so praktische Welt aus den Fugen.....

Eine Geschichte die wirklich nachdenklich macht ! 
Denn so eine Handlung kann man sich auch in Realität vorstellen.
Können wir uns in der Zukunft auf alle Informationen aus der virtuellen Welt verlassen !? Merken wir es wenn es Manipulationen gibt und wer kontrolliert eigentlich die Wahrheit der Informationen....
solche Fragen stellt man sich nach der Lektüre !

Sehr spannende und aktuelle Story die mir wieder sehr gut gefallen hat:))

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

spiel, polizei, mädchen, vermisst, stadt

Pokémon go home (Kurzgeschichte, Krimi) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Dorit David
E-Buch Text: 16 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871446
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Im Moment sind da draußen allerlei Monster unterwegs, da sind natürlich sind auch deren Jäger nicht weit....Pokemon Go, ein Spiel das die Kids endlich mal vor die Tür bringt;) 
Doch die Monster verstecken sich oftmals an seltsamen Orten, oftmals sind die Jäger dort nicht erwünscht, es gibt gefährliche Orte wie Straßen und Kreuzungen und die Polizei hat so manchen Einsatz zu bewältigen.....! 
Darüber beklagen sich auch gerade Polizistin Nadine Müller und ihre Kollegen. So viel Arbeit mit diesen Pokemon-Verrückten, dabei müssten sie eigentlich verstärkt nach einem kleinem vermissten Mädchen suchen....doch oftmals kommt es anders als man denkt......!

Diese kleine kurzweilige Krimi-Story "Pokemon GO home" von Dorit David amüsiert zu Beginn sehr, bis man eigentlich erst bemerkt um welch tragische Sache es sich im Grunde handelt.
Eine prima Geschichte aus dem Leben gegriffen, nachvollziehbar, aktuell, gut geschrieben und unterhaltsam! 
Toll, 5 Sterne von mir

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

krimi, booksnack, mord, anthologie, kurzgeschichten
Rezension:



Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch. Diesmal gibt es aber nicht nur einen Snack, denn Autor Thomas Kowa sammelt eine Auswahl kurzer Kriminalgeschichten die (fast) ohne Mord auskommen;)

Die Sammlung enthält folgende Booksnacks:

- Krimi ohne Mord

 - Tod auf dem Betze

- Chatroulette

- Im Land der Mafiosi

- Der Puma mit den drei Streifen

- Triduum Sacrum

- Salzstangen und Cola

- Es war der Februar

- Ritter Kuoni

Meine persönliche Lieblingsstory ist "Im Land der Mafiosi". Darin wird ein Heiratsschwindler der sich für sehr schlau hält mit seiner eigenen Masche ausgetrickst. Er traut so gut wie niemanden und gerade das wird ihm zum Verhängnis! Insgesamt sind alle Storys kurzweilig und amüsant, man merkt zwar das der Autor ein großer Fußballfreund ist was nun nicht gerade mein Favorit ist aber selbst diese Ausflüge seien ihm verziehen;)

In fast jeder Geschichte verbirgt sich etwas Kurioses oder Überraschendes, das den Leser erheitert oder erstaunt. Der Reiz besteht nicht in der Handlung an sich, sondern in der Aufklärung. Besonders schön finde ich hier in der Sammlung auch die Zwischenkommentare und Erklärungen zu den einzelnen Storys. Wie kam es zur Idee, wo und wann sind die Geschichten entstanden.Auch den Schreibstil empfinde ich als sehr angenehm.

Von mir eine klare Leseempfehlung:)


  (17)
Tags: krimi-snack   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

booksnack, weihnachten, weihnachte, weihnachtsgeschichte, geschenk

Weihnachtsüberraschung mit Hindernissen

Bettina Wagner
E-Buch Text: 30 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.11.2016
ISBN 9783960870951
Genre: Liebesromane

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Unabsichtlich entsorgt Anja ein kleines Perlenschächtelchen auf dem Sperrmüll, das sich leider als selbstgebasteltes Weihnachtsgeschenk ihres 9 jährigen Sohnes entpuppt. Sie versucht alles menschenmögliche das Kästchen wiederzubeschaffen um ihren Sohn eine Enttäuschung zu ersparen. Dabei trifft sie unverhofft auf einen netten Antiquitätenhändler......

Eine süße Geschichte, die in der Weihnachtszeit spielt, gut geschrieben und schnell gelesen. 
Es geht um ein Missgeschick mit einem überraschenden Happy-End. Manchmal muss eben mal was verloren gehen, um Wertvolles zu finden. Diese Erfahrung passt natürlich prima zur Weihnachtszeit;)

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

thriller, welt ohne morgen, der monarch, futuristisch, action

Welt ohne Morgen

Jack Soren
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 09.01.2017
ISBN 9783959670579
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


"Welt ohne Morgen"Schon der Titel und das Cover versprechen Action und erscheinen im klassischen Bond Outfit.


Hauptsächlich geht es in dem Thriller um das Agentenduo Jonathan und Lew, einst geniale Kunsträuber "Der Monarch". Ihre Geschäfte laufen gerade schlecht, als auch noch ein alter Feind Lews Freundin Emily entführen will und Jonathan um seine Tochter Natalie bangt! Doch es naht Rettung in Form einer neuen Organisation Namens "Kuratoren", sie machen den beiden ein unverhofftes Angebot, das all ihre Probleme lösen könnte!
Gegenspielerin nach guter alter Bond Manier ist eine uralte superreiche Konzernchefin Namens Umi, die nicht Gutes in Schilde führt ! Das bleibt natürlich nicht unbemerkt und zieht jede Menge Agenten an....

Spannend und reich an Action ist das Buch schnell gelesen. Ein wenig muss man natürlich die Übersicht behalten, denn es gibt sehr viele Handlungsstränge die am Ende alle zusammenlaufen und natürlich in einem großen Showdown enden. Die Protagonisten sind wirklich alle sehr speziell und unheimlich gut beschrieben, man sieht sie förmlich vor Augen. Leider ist die Übersetzung ins Deutsche nicht ganz so gut gelungen, oft stolpert man über seltsame Ausdrucksweisen. Der Schreibstil ist zwar flüssig und spannungsreich, oft aber mit einfacher Umgangssprache durchsetzt, was auch an der holprigen Übersetzung liegen mag.  Das macht dem Lesevergnügen zwar nicht viel aus, sollte aber kurz erwähnt werden!
Der Autor Jack Soren hat diesen Band als Fortsetzung seines Debütromans "Der Monarch" geschrieben, den ich gerne lesen werde, falls er mir in die Finger kommt;)

Dieser Agententhriller hat mich sehr gut unterhalten, als Bond Fan war er genau mein Ding. 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

monika detering, kräuter, schuld, liebe, krimi

Schuld zu Schuld (Kurzgeschichte, Liebe, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Monika Detering
E-Buch Text: 32 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 05.10.2016
ISBN 9783960871057
Genre: Sonstiges

Rezension:


Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Christine hat durch einen tragischen Unfall als Jugendliche einen Fuß verloren und auch das Geschehen aus ihrem Gedächtnis verbannt. Nach Jahren findet sie durch Zufall heraus, das ihr Mann und ihre Schwägerin Klara nicht ganz unschuldig an ihrem damals Schicksal waren.
Nun kommt auch ihre Erinnerung zurück und sie beschließt sich zu rächen.....!

Diese Short-Story von Monika Detering ist packend und spannend geschieben. 
Sie beschreibt wie sich Beziehungen und Gefühle verändern können wenn ein Trauma wieder zurück kommt. 
Eine bewußte getroffene Entscheidung die zu einer folgenreiche üblen Handlung mit tragischen Ende führt! Trotz allem Mitgefühls, eine gerechtfertigte Vergeltung !?
Leider ist mir das Ende nicht ganz schlüssig, denn auch Klara müsste sich am Ende doch ihrer Rolle bewusst werden.

Die Geschichte hat mich aber wirklich gut unterhalten, deshalb 4 Sterne:)

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

weihnachten, hexen, nadin hardwiger, liebe, fantasy

Merry WitchMas (Fantasy, Kurzgeschichte) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 43 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 27.10.2016
ISBN 9783960871323
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Diese weihnachtliches Short Story von Nadine Hardwiger entführt uns in die magische Welt der Hexen, die mit Weihnachten eigentlich nicht sehr viel am Hut haben;) 
Doch Hexe Amanda macht da nicht mit, sie will diesmal Weihnachten feiern, schmückt einen Baum und beginnt jede menge verhexte Plätzchen zu backen.....doch es einfach verhext, denn es gibt eine recht dumme Verwechslung !

Eine lustige und nett geschriebene Story, mit Hexen, Magie, Liebe und Weihnachten. Genau das richtige Lesevergnügen für die Adventszeit oder einen kuscheligen Feiertagsabend;)
Besonders toll finde ich das be"zauber"nde Zimtstern-Rezept am Ende der Geschichte....man kann es natürlich ganz ohne Magie ausprobieren....mit wäre natürlich noch besser !

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

booksnack, krimi, schiffsunglück, das mädchen aus der apotheke, lissabon

Das Mädchen aus der Apotheke (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Dorrit Bartel
E-Buch Text: 20 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 05.10.2016
ISBN 9783960871132
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Dieser Booksnack kam mir diesmal gar nicht so kurz vor wie bisher gewohnt. Man lernt die Protagonisten für die Kürze der Geschichte doch recht gut kennen. 
Doris Bartel schreibt in der Ich-Form aus der Sicht eines jungen Londoner Kaufmannssohns, dessen Familie von einem tragischen Unglück ereilt wird. Zum Ende der Story stößt der melancholische junge Mann durch einen Zufall auf die Wahrheit und erkennt die ganze Tragik seiner Erlebnisse und Taten.
Gekonnt gewebter Kriminalfall mit einem Aha Erlebnis am Ende.
Spannend, ungewöhnlich und etwas düster, aber absolut empfehlenswert !

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

borgia, juden, italien, florenz, lug und trug

Im Schatten des roten Stieres

Sylvia Klinzmann
E-Buch Text: 373 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.11.2016
ISBN 9783733785833
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte beginnt in Spanien, im Jahre 1482. Durch ein heftiges Unwetter gerettet, gelingt dem jüdischen Geschwisterpaar Lea und Aaron die Flucht vom Scheiterhaufen. Während es Lea mit ihrem Geliebten Alvaro nach Rom verschlägt, wird ihr Bruder von einem Mönch gefunden und gesund gepflegt. 

15 Jahre später leben Lea und Alvaro Bertolli zufrieden und in Wohlstand mit ihrer Tochter Alessia in Rom. Da bekommt Alvaro plötzlich Nachricht vom Tod seiner Mutter und eine geheimnisvolle Truhe mit einem Ring übermittelt. Alvaro erfährt, er sei eigentlich ein unehelicher Sohn von Papst Alexander Borgia. Nachdem er sich daraufhin zum Papst begibt und den Beweis seiner Herkunft offenbart, wird die Familie sogleich von Alexander herzlich aufgenommen. 

Doch leider gibt es skrupellose Widersacher, denen das Glück der Familie und diese Wendung des Schicksals gar nicht passt. Besonders die unerfahrene und unglücklich verliebte Alessia wird zum Spielball des grausamen und intriganten Papstsohnes Cesare. Er zieht im Hintergrund alle Fäden und wehe man kommt ihm in die Quere…..so nimmt das Unheil seinen Lauf!

Der Renaissance-Roman „Im Schatten des roten Stieres“ von Silvia Klinzmann verbindet ein fiktives Familien-Drama geschickt mit der Dynastie des Borgia Papstes. Geschichtlich gekonnt recherchiert und toll geschrieben! 

Ein lesenswerter und wirklich dramatischer historischer Roman, in dem die fiktiven Figuren glaubhaft integriert sind:) Es geht um Religion, Liebe, Kunst, Neid, Intrigen, Rache und ganz viel Emotionen. Auch die Sitten und Gebräuche der damaligen Zeit werden gut dargestellt.

Welch spannende Geschichte, das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

weihnachten, stripper, jennifer wellen, kurzgeschichte, erpressung

Weihnachts-Strip ins Liebesglück (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Jennifer Wellen
E-Buch Text: 16 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 05.10.2016
ISBN 9783960871064
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Mit dem Satz "Ich weiß was du letztes Jahr an Weihnachten getan hast !" erpresst Elly ihre Arbeitskollegin. Anna soll ihren Junggesellinnen-Abschied organisieren und das so kurz vor Weihnachten.....OMG;)

In dieser originellen Kurzgeschichte dreht sich alles um Erpressung und Liebe. Flüssig und gekonnt umgesetzt, sorgt die Story für ein kurzweiliges Lesevergnügen.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

booksnack, liebe, kurzgeschichte, eifersucht, sms

Ein Happy End für die Liebe

Dreimal heiße Romantik am Arbeitsplatz
E-Buch Text: 15 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.11.2016
ISBN 9783960870708
Genre: Liebesromane

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Emma hat einen unbefriedigten Abend hinter sich und fragt sich enttäuscht, warum ihr Date so schnell den Abgang gemacht hat !?
Doch der Abend ist noch nicht zu Ende......

Eine kurze Alltagsgeschichte rund um das Thema Liebe, leider für meinen Geschmack reichlich nüchtern und emotionslos beschrieben.
Gerade die Interaktion der Protagonisten am Ende hätte ich mir wesentlich aufregender gewünscht.
Für eine Lovestory fehlten mir leider der gewisse Kick und das Prickeln.

  (7)
Tags:  
 
93 Ergebnisse