Tine13

Tine13s Bibliothek

85 Bücher, 70 Rezensionen

Zu Tine13s Profil
Filtern nach
85 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

28 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

silvia stolzenburg

Das Ende des Teufelsfürsten

Silvia Stolzenburg
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 30.11.2016
ISBN 9783956690655
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

20 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Dein Herz in mir

Martina Gercke
E-Buch Text: 353 Seiten
Erschienen bei null, 24.12.2016
ISBN B01MT2MI6U
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kobold, regen, sonne, liebe, booksnack

Das Licht des Sonnenregens (Kurzgeschichte, Fantasy, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 34 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871439
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Bei dieser süßen Geschichte geht es um zwei Liebende, Sarah und Harry , die durch Zauberbann getrennt wurden. Ein netter alter Kobold möchte den Beiden zu gerne helfen ihr Glück zu finden.......

Diese bezaubernde Kurzgeschichte "Das Licht des Sonnenregens" von Nadin Hardwiger ist ein herzerwärmendes Märchen das für ein kleines kurzes Leseglück sorgt. Mit märchenhaft anmutender Erzähltechnik ist die Story schnell in einem Rutsch zu lesen:) 
Es gibt ein wunderbares Lied, das ich als kleines Kind sehr geliebt habe (glaube es wurde von Karel Gott gesungen) und ging in etwa so: "Es waren zwei Königskinder, die hatten einander so lieb, doch sie konnten zusammen nicht kommen denn das Wasser war viel zu tief, denn das Wasser war viel zu tief.....usw."
Meine Oma hatte damals diese Schallplatte und der Refrain kam mir beim lesen dieser Geschichte wieder in Erinnerung, ein wirklich schöner Moment:)

Diese Geschichte war anscheinend als Geschenk der Autorin zum 18. Geburtstag einer gewissen Sarah geschrieben, der sie von Herzen einen eigenen "Harry" wünscht;) Welch nettes Vorwort!
Nach meiner Meinung ein bezaubernder und lesenswerter Book-Snack.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

10 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

band 1

Die dunklen Lichter der Stadt

Stefan Holtkötter
Flexibler Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Edition M, 29.11.2016
ISBN 9781503941946
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

spionage, 175, erotik, mixtur der verführung, sebastian thie

Die Mixtur der Verführung: Roman

Sebastian Thiel
E-Buch Text: 216 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 04.11.2016
ISBN 9783958246584
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

18 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

paris

Die Bluthunde von Paris

Christina Geiselhart
E-Buch Text: 388 Seiten
Erschienen bei epubli, 12.09.2016
ISBN 9783737553322
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

cyberangriff, internet, hacker, apps, würmer

Smart World

Lyl Boyd
E-Buch Text: 10 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 09.12.2016
ISBN 9783743141445
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lyl Boyd schreibt kurze intelligente Geschichten zum Nachdenken.
In dieser Short-Story geht es um die Welt des Internets und der Smartphones.

Der Programmier und Hacker Ivan Müller hält sich durch Gelegenheitsaufträge über Wasser. Er ist Autodidakt und sein Vater hat ihm als Lebensweisheit mit auf den Weg gegeben sich der vollen Konsequenzen seiner Taten bewusst zu sein. 
Ivan lebt völlig im Informationszeitalter, ohne seine Smart World könnte er gar nicht überleben.
Doch nun hat er den Auftrag  Schadsoftware zu entwickeln die Informationen angreift......plötzlich gerät seine sonst so praktische Welt aus den Fugen.....

Eine Geschichte die wirklich nachdenklich macht ! 
Denn so eine Handlung kann man sich auch in Realität vorstellen.
Können wir uns in der Zukunft auf alle Informationen aus der virtuellen Welt verlassen !? Merken wir es wenn es Manipulationen gibt und wer kontrolliert eigentlich die Wahrheit der Informationen....
solche Fragen stellt man sich nach der Lektüre !

Sehr spannende und aktuelle Story die mir wieder sehr gut gefallen hat:))

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

spiel, polizei, mädchen, vermisst, stadt

Pokémon go home (Kurzgeschichte, Krimi) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Dorit David
E-Buch Text: 16 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871446
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Im Moment sind da draußen allerlei Monster unterwegs, da sind natürlich sind auch deren Jäger nicht weit....Pokemon Go, ein Spiel das die Kids endlich mal vor die Tür bringt;) 
Doch die Monster verstecken sich oftmals an seltsamen Orten, oftmals sind die Jäger dort nicht erwünscht, es gibt gefährliche Orte wie Straßen und Kreuzungen und die Polizei hat so manchen Einsatz zu bewältigen.....! 
Darüber beklagen sich auch gerade Polizistin Nadine Müller und ihre Kollegen. So viel Arbeit mit diesen Pokemon-Verrückten, dabei müssten sie eigentlich verstärkt nach einem kleinem vermissten Mädchen suchen....doch oftmals kommt es anders als man denkt......!

Diese kleine kurzweilige Krimi-Story "Pokemon GO home" von Dorit David amüsiert zu Beginn sehr, bis man eigentlich erst bemerkt um welch tragische Sache es sich im Grunde handelt.
Eine prima Geschichte aus dem Leben gegriffen, nachvollziehbar, aktuell, gut geschrieben und unterhaltsam! 
Toll, 5 Sterne von mir

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

krimi, booksnack, mord, anthologie, kurzgeschichten
Rezension:



Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch. Diesmal gibt es aber nicht nur einen Snack, denn Autor Thomas Kowa sammelt eine Auswahl kurzer Kriminalgeschichten die (fast) ohne Mord auskommen;)

Die Sammlung enthält folgende Booksnacks:

- Krimi ohne Mord

 - Tod auf dem Betze

- Chatroulette

- Im Land der Mafiosi

- Der Puma mit den drei Streifen

- Triduum Sacrum

- Salzstangen und Cola

- Es war der Februar

- Ritter Kuoni

Meine persönliche Lieblingsstory ist "Im Land der Mafiosi". Darin wird ein Heiratsschwindler der sich für sehr schlau hält mit seiner eigenen Masche ausgetrickst. Er traut so gut wie niemanden und gerade das wird ihm zum Verhängnis! Insgesamt sind alle Storys kurzweilig und amüsant, man merkt zwar das der Autor ein großer Fußballfreund ist was nun nicht gerade mein Favorit ist aber selbst diese Ausflüge seien ihm verziehen;)

In fast jeder Geschichte verbirgt sich etwas Kurioses oder Überraschendes, das den Leser erheitert oder erstaunt. Der Reiz besteht nicht in der Handlung an sich, sondern in der Aufklärung. Besonders schön finde ich hier in der Sammlung auch die Zwischenkommentare und Erklärungen zu den einzelnen Storys. Wie kam es zur Idee, wo und wann sind die Geschichten entstanden.Auch den Schreibstil empfinde ich als sehr angenehm.

Von mir eine klare Leseempfehlung:)


  (16)
Tags: krimi-snack   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

booksnack, weihnachten, weihnachte, weihnachtsgeschichte, geschenk

Weihnachtsüberraschung mit Hindernissen

Bettina Wagner
E-Buch Text: 30 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.11.2016
ISBN 9783960870951
Genre: Liebesromane

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Unabsichtlich entsorgt Anja ein kleines Perlenschächtelchen auf dem Sperrmüll, das sich leider als selbstgebasteltes Weihnachtsgeschenk ihres 9 jährigen Sohnes entpuppt. Sie versucht alles menschenmögliche das Kästchen wiederzubeschaffen um ihren Sohn eine Enttäuschung zu ersparen. Dabei trifft sie unverhofft auf einen netten Antiquitätenhändler......

Eine süße Geschichte, die in der Weihnachtszeit spielt, gut geschrieben und schnell gelesen. 
Es geht um ein Missgeschick mit einem überraschenden Happy-End. Manchmal muss eben mal was verloren gehen, um Wertvolles zu finden. Diese Erfahrung passt natürlich prima zur Weihnachtszeit;)

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

futuristisch, utopie, japan, kryonik, agenten

Welt ohne Morgen

Jack Soren
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 09.01.2017
ISBN 9783959670579
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


"Welt ohne Morgen"Schon der Titel und das Cover versprechen Action und erscheinen im klassischen Bond Outfit.


Hauptsächlich geht es in dem Thriller um das Agentenduo Jonathan und Lew, einst geniale Kunsträuber "Der Monarch". Ihre Geschäfte laufen gerade schlecht, als auch noch ein alter Feind Lews Freundin Emily entführen will und Jonathan um seine Tochter Natalie bangt! Doch es naht Rettung in Form einer neuen Organisation Namens "Kuratoren", sie machen den beiden ein unverhofftes Angebot, das all ihre Probleme lösen könnte!
Gegenspielerin nach guter alter Bond Manier ist eine uralte superreiche Konzernchefin Namens Umi, die nicht Gutes in Schilde führt ! Das bleibt natürlich nicht unbemerkt und zieht jede Menge Agenten an....

Spannend und reich an Action ist das Buch schnell gelesen. Ein wenig muss man natürlich die Übersicht behalten, denn es gibt sehr viele Handlungsstränge die am Ende alle zusammenlaufen und natürlich in einem großen Showdown enden. Die Protagonisten sind wirklich alle sehr speziell und unheimlich gut beschrieben, man sieht sie förmlich vor Augen. Leider ist die Übersetzung ins Deutsche nicht ganz so gut gelungen, oft stolpert man über seltsame Ausdrucksweisen. Der Schreibstil ist zwar flüssig und spannungsreich, oft aber mit einfacher Umgangssprache durchsetzt, was auch an der holprigen Übersetzung liegen mag.  Das macht dem Lesevergnügen zwar nicht viel aus, sollte aber kurz erwähnt werden!
Der Autor Jack Soren hat diesen Band als Fortsetzung seines Debütromans "Der Monarch" geschrieben, den ich gerne lesen werde, falls er mir in die Finger kommt;)

Dieser Agententhriller hat mich sehr gut unterhalten, als Bond Fan war er genau mein Ding. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

monika detering, krimi, schuld, kurzgeschichte, liebe

Schuld zu Schuld (Kurzgeschichte, Liebe, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Monika Detering
E-Buch Text: 32 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 05.10.2016
ISBN 9783960871057
Genre: Sonstiges

Rezension:


Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Christine hat durch einen tragischen Unfall als Jugendliche einen Fuß verloren und auch das Geschehen aus ihrem Gedächtnis verbannt. Nach Jahren findet sie durch Zufall heraus, das ihr Mann und ihre Schwägerin Klara nicht ganz unschuldig an ihrem damals Schicksal waren.
Nun kommt auch ihre Erinnerung zurück und sie beschließt sich zu rächen.....!

Diese Short-Story von Monika Detering ist packend und spannend geschieben. 
Sie beschreibt wie sich Beziehungen und Gefühle verändern können wenn ein Trauma wieder zurück kommt. 
Eine bewußte getroffene Entscheidung die zu einer folgenreiche üblen Handlung mit tragischen Ende führt! Trotz allem Mitgefühls, eine gerechtfertigte Vergeltung !?
Leider ist mir das Ende nicht ganz schlüssig, denn auch Klara müsste sich am Ende doch ihrer Rolle bewusst werden.

Die Geschichte hat mich aber wirklich gut unterhalten, deshalb 4 Sterne:)

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

weihnachten, hexen, nadin hardwiger, liebe, fantasy

Merry WitchMas (Fantasy, Kurzgeschichte) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 43 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 27.10.2016
ISBN 9783960871323
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Diese weihnachtliches Short Story von Nadine Hardwiger entführt uns in die magische Welt der Hexen, die mit Weihnachten eigentlich nicht sehr viel am Hut haben;) 
Doch Hexe Amanda macht da nicht mit, sie will diesmal Weihnachten feiern, schmückt einen Baum und beginnt jede menge verhexte Plätzchen zu backen.....doch es einfach verhext, denn es gibt eine recht dumme Verwechslung !

Eine lustige und nett geschriebene Story, mit Hexen, Magie, Liebe und Weihnachten. Genau das richtige Lesevergnügen für die Adventszeit oder einen kuscheligen Feiertagsabend;)
Besonders toll finde ich das be"zauber"nde Zimtstern-Rezept am Ende der Geschichte....man kann es natürlich ganz ohne Magie ausprobieren....mit wäre natürlich noch besser !

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

booksnack, krimi, schiffsunglück, das mädchen aus der apotheke, lissabon

Das Mädchen aus der Apotheke (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Dorrit Bartel
E-Buch Text: 20 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 05.10.2016
ISBN 9783960871132
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Dieser Booksnack kam mir diesmal gar nicht so kurz vor wie bisher gewohnt. Man lernt die Protagonisten für die Kürze der Geschichte doch recht gut kennen. 
Doris Bartel schreibt in der Ich-Form aus der Sicht eines jungen Londoner Kaufmannssohns, dessen Familie von einem tragischen Unglück ereilt wird. Zum Ende der Story stößt der melancholische junge Mann durch einen Zufall auf die Wahrheit und erkennt die ganze Tragik seiner Erlebnisse und Taten.
Gekonnt gewebter Kriminalfall mit einem Aha Erlebnis am Ende.
Spannend, ungewöhnlich und etwas düster, aber absolut empfehlenswert !

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

borgia, juden, italien, florenz, lug und trug

Im Schatten des roten Stieres

Sylvia Klinzmann
E-Buch Text: 373 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.11.2016
ISBN 9783733785833
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte beginnt in Spanien, im Jahre 1482. Durch ein heftiges Unwetter gerettet, gelingt dem jüdischen Geschwisterpaar Lea und Aaron die Flucht vom Scheiterhaufen. Während es Lea mit ihrem Geliebten Alvaro nach Rom verschlägt, wird ihr Bruder von einem Mönch gefunden und gesund gepflegt. 

15 Jahre später leben Lea und Alvaro Bertolli zufrieden und in Wohlstand mit ihrer Tochter Alessia in Rom. Da bekommt Alvaro plötzlich Nachricht vom Tod seiner Mutter und eine geheimnisvolle Truhe mit einem Ring übermittelt. Alvaro erfährt, er sei eigentlich ein unehelicher Sohn von Papst Alexander Borgia. Nachdem er sich daraufhin zum Papst begibt und den Beweis seiner Herkunft offenbart, wird die Familie sogleich von Alexander herzlich aufgenommen. 

Doch leider gibt es skrupellose Widersacher, denen das Glück der Familie und diese Wendung des Schicksals gar nicht passt. Besonders die unerfahrene und unglücklich verliebte Alessia wird zum Spielball des grausamen und intriganten Papstsohnes Cesare. Er zieht im Hintergrund alle Fäden und wehe man kommt ihm in die Quere…..so nimmt das Unheil seinen Lauf!

Der Renaissance-Roman „Im Schatten des roten Stieres“ von Silvia Klinzmann verbindet ein fiktives Familien-Drama geschickt mit der Dynastie des Borgia Papstes. Geschichtlich gekonnt recherchiert und toll geschrieben! 

Ein lesenswerter und wirklich dramatischer historischer Roman, in dem die fiktiven Figuren glaubhaft integriert sind:) Es geht um Religion, Liebe, Kunst, Neid, Intrigen, Rache und ganz viel Emotionen. Auch die Sitten und Gebräuche der damaligen Zeit werden gut dargestellt.

Welch spannende Geschichte, das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

weihnachten, stripper, jennifer wellen, kurzgeschichte, erpressung

Weihnachts-Strip ins Liebesglück (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Jennifer Wellen
E-Buch Text: 16 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 05.10.2016
ISBN 9783960871064
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Mit dem Satz "Ich weiß was du letztes Jahr an Weihnachten getan hast !" erpresst Elly ihre Arbeitskollegin. Anna soll ihren Junggesellinnen-Abschied organisieren und das so kurz vor Weihnachten.....OMG;)

In dieser originellen Kurzgeschichte dreht sich alles um Erpressung und Liebe. Flüssig und gekonnt umgesetzt, sorgt die Story für ein kurzweiliges Lesevergnügen.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

booksnack, liebe, kurzgeschichte, eifersucht, sms

Ein Happy End für die Liebe (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Betty Kay
E-Buch Text: 15 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.11.2016
ISBN 9783960870708
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go" 
Die Storys lassen sich in kurzer Zeit lesen und sorgen für nette Entspannung zwischendurch.

Emma hat einen unbefriedigten Abend hinter sich und fragt sich enttäuscht, warum ihr Date so schnell den Abgang gemacht hat !?
Doch der Abend ist noch nicht zu Ende......

Eine kurze Alltagsgeschichte rund um das Thema Liebe, leider für meinen Geschmack reichlich nüchtern und emotionslos beschrieben.
Gerade die Interaktion der Protagonisten am Ende hätte ich mir wesentlich aufregender gewünscht.
Für eine Lovestory fehlten mir leider der gewisse Kick und das Prickeln.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das geschenkte Mädchen: Max Pfeffer ermittelt

Martin Arz
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Hirschkäfer Verlag, 01.07.2012
ISBN 9783940839244
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

weihnachten, booksnack, märchen, apfel, kurzgeschichte

Der Weihnachtsapfel (Fantasy, Kurzgeschichte) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 27 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 27.10.2016
ISBN 9783960871316
Genre: Sonstiges

Rezension:

Booksnacks sind "Kurzgeschichten to go"In kurzer Zeit zu Lesen, eine nette Entspannung für zwischendurch.


Die Geschichte „Der Weihnachtsapfel“ geschrieben von der Autorin „Nadia Hardwiger“ erzählt ein bezauberndes Märchen im dem es um Gastfreundschaft, Teilen und Dankbarkeit geht.Nicht nur materielle Dinge erfreuen die Menschen, es gibt eben Vieles, das man teilen kann.

Das Schenken und Teilen glücklich macht, daran sollte man öfter denken, nicht nur an Weihnachten !

 Wunderbare und sehr einfühlsam geschriebene Zeilen, mit einer moralischer Botschaft.

Dieses „Märchen“ ist hervorragend geeignet zum Vorlesen, Nacherzählen, Nachdenken und sogar zum Nachbacken !                 Ein verführerisches Rezept für ein weihnachtliches „Apfelbrot“ befindet sich am Ende der Erzählung.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

männer, liebe, humor, witzig, machos

Echt jetzt?

Tim Eckhaus
E-Buch Text: 177 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 29.07.2016
ISBN 9783958247543
Genre: Humor

Rezension:

Lucas Anfang 30, erfolgloser Blumenhändler und Single, ist auf der Suche nach der "Einen". Von seinen Freunden wird er deshalb zu einem Vortrag des selbst ernannten Frauenverstehers und Männer-Guru Tom Woolfe geschleppt. Dessen Motto "Ein Mann muss ein richtiger Kerl sein und der Frau zeigen wo's lang geht....!"
Mitgerissen von der Präsentation beschließen die vier Kumpel das Lucas, das "neu" erworbenes Wissen sogleich in die Tat umsetzen soll. Lucas soll jetzt gefälligst mal machomäßigen Einsatz zeigen. Entgegen seiner Natur ergreift Lucas dann wirklich die Initiative und trifft so auf Kira.......

Wer jetzt Romantik erwartet ist mit dem Roman von Tim Eckhaus an der falschen Adresse;) doch wer seine Lachmuskeln trainieren will und auf ein paar richtig abgedrehte Geschichten steht, der wird begeistert sein:)) 
Rennfahrer trifft Cheerleeder;), das sagt doch schon alles, oder!?
Flott und flüssig zu Lesen, einfach genau die richtige Kost für ein paar entspannte Lesestunden.
Mein Fazit: 
Wirklich witzig und schwer zu empfehlen:)

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

rom, caesar, cicero, venedig, deutsch

Das dritte Triumvirat - Band 1

Virginia Bischof Knutti
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Wagner Verlag, 10.05.2013
ISBN 9783862797967
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

mord, thriller, internet, ebook, hacker

Mein Reich komme - Thriller: BLUE EDITION

Alexander Burger
E-Buch Text: 402 Seiten
Erschienen bei dp Digital Publishers, 11.12.2015
ISBN 9783945298237
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eigentlich hat Kriminalkommissar Mark van Groth nach seiner Versetzung auf ruhigere Zeiten gehofft, als in der Kleinstadt ein grausamer Mord an einem reichen Ehepaar geschieht. 
Während seine Kollegin und Mark am Tatort ermitteln, stoßen sie auf jede Menge rätselhafte Spuren, Codes und Goethe-Gedichte. Das merkwürdigste Beweisstück aber ist aber eine Art Cyberhelm, dessen Spur zu einem supergeheimen Forschungsprojekt einer Softwarefirma führt.
Zu Beginn der Ermittlungen zählt der etwas seltsame Sohn des Ehepaars zu den Hauptverdächtigen. Doch plötzlich führt eine andere Spur zu einem Dealer, der dummerweise tot an der Decke baumelt und neue Rätsel aufgibt.....

Das Thrillerdebüt "Mein Reich komme" von Autor Alexander Burger ist an Spannung kaum zu überbieten. 
Die Handlung nimmt beständig Fahrt auf, gewürzt durch allerlei intelligente Rätsel wird das Gehirn grandios auf Trab gehalten, um am Ende mit einem packendem Show-Down zu überraschen !
Besonders hat mir auch die gut recherchierte Polizeiarbeit und die sympathischen Protagonisten gefallen, die den Thriller sehr authentisch wirken lassen. Auch die Darstellung der Cyber-Welt wirkt beängstigend real und gekonnt. 
Der Schreibstil ist flüssig und rasant, Langweile geht anders!

Von mir deshalb ***Sterne und eine absolute Leseempfehlung:)

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

frankreich, geschichte, paris, deutsch, trier

Das dritte Triumvirat- Band 2

Virginia Bischof Knutti
Buch: 356 Seiten
Erschienen bei SWB Media Publishing, 01.04.2015
ISBN 9783944264752
Genre: Romane

Rezension:

In diesen 2. Band "Das dritte Triumvirat" der Autorin Virginia Bischof Knutti spielt der wiederauferstandene Julius Caesar die Hauptrolle.
Getarnt als Giulio Mercatore begibt sich Caesar in Begleitung seines "Range Robert" auf die Reise zu den Schauplätzen seiner Vergangenheit. Wird er noch Spuren finden und wie haben sich die Völker dort entwickelt ? Er lernt auf seinem Road-Trip nicht nur jede Menge interessante Leute kennen, nein! Er lernt Ski fahren, Bier trinken, Comichefte über sich und allerlei andere amüsante Dinge.
Besondere Bekanntschaft macht er aber mit einer historischen Persönlichkeit. Napoleon Bonaparte, dieser Typ begegnet ihm ständig und so langsam wird Caesar so richtig neidisch auf den großen französischen Feldherren;)


Virginia Bischof Knutti gelingt es in ihren Roman sehr viel wissenswertes Historisches zu verpacken. Auch mit lateinischen Ausdrücken hält sie sich nicht zurück;)....so macht Geschichte lernen Spaß:))
Manche Sprüche und Worte lassen mich schmunzeln, erinnern sie mich auch sehr an meine Schulzeit ( was habe ich Latein gehasst;)


Die Idee zu dieser Serie finde ich wirklich großartig! 
Die Autorin lässt das Triumvirat wiederauferstehen und versetzt es in die heutige Zeit. Es macht wirklich Spaß die "antiken" Herren dabei zu Begleiten und ihre Erlebnisse mit der moderne zu erleben.
Die Geschichte ist großartig und amüsant geschrieben, aber nichts zum schnell mal durchlesen. 
Leider kenne ich den ersten Band noch nicht, werde das aber mit Sicherheit bald nachholen! 
Der dritte Band ist schon in Arbeit und da dieses Buch mit einem enormen Cliffhanger endet, freue ich mich auch schon darauf !
Absolute Leseempfehlung, nicht nur für Geschichtsfans !

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, hotelzimmer, massage, rückenschmerzen, masseuse

Sapiosexuell

Lyl Boyd
E-Buch Text: 12 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 09.11.2016
ISBN 9783743103160
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lyl Boyd schreibt kurze intelligente Geschichten zum Nachdenken.
In dieser großartig geschriebenen Geschichte geht es um die Liebe zweier Menschen und das Vertrauen zueinander.


Johannes befindet sich auf Geschäftsreise und klagt während seines Telefonats mit seiner Ehefrau Eva über üble Rückenschmerzen. 
Kurze Zeit später klopft es an der Tür und eine hübsche junge Frau im Trenchcoat, steht mit Handtuch unter dem Arm vor seiner Hotelzimmertür. Die Frau erklärt ihm, sie sei auf der Suche nach Johannes Schmidt, dessen Ehefrau sie für eine Rückenmassage geordert hätte.
Begeistert und ohne Hintergedanken erwidert Johannes "Sie schickt der Himmel!"....

In der kurzen Geschichte wird sehr viel erzählt, von einer liebenden Ehefrau, die ihrem Mann vollständig vertraut und dennoch einen recht zweifelhaften Liebesdienst erweist. Sie ist aber voller Vertrauen und so bietet sie ihm jede Möglichkeit. Das Paar ist sehr vertraut und hat schon vieles miteinander durchgemacht. Er weiß ihr Angebot zu schätzen und beweist dennoch Respekt.

Diese Geschichte hat mich wieder einmal sehr gut unterhalten. 
Sie zeigt ein sehr schönes Beispiel, wie wichtig gegenseitiges Vertrauen und Toleranz sein kann.
Besonders gut an dieser Serie von Lyl Boyd gefallen mir auch immer die Cover, sehr edel und geschmackvoll.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

dina casparis, beautypille, high heels, chick-lit, heisse deals

High Heels - Heisse Deals

Dina Casparis
Fester Einband
Erschienen bei Münsterverlag, 20.11.2016
ISBN 9783905896596
Genre: Romane

Rezension:

"Direkt aufs Dach ist er Ihnen gefallen!" mit diesen Worten erwacht Tara Bernard in einem Krankenhausbett. Kopfverband, OMG und das Cabrio ist auch Schrott, was für ein Dilemma ! 

Dabei wollte Tara doch gerade so richtig groß durchstarten in der altehrwürdigen und renommierten Züricher Anwaltskanzlei Guth &Brecht. Wären da nur nicht diese neidische und zickige Kollegin Valerie, der schmierig-schleimige Kollege Hugentobler, oder die gestrenge Seniorpartnerin Professorin Brecht, auch liebevoll genannt "Ochsenfrosch".

Wie gut das es da noch Mario gibt, den hübschen Anwalt zum anhimmeln, ihren Mentor Dr. Guth und natürlich ihre beste Freundin Liz, die Retterin aus allen Lebenslagen. Solch eine Freundin ist Gold wert...denn Tara stolpert ungebremst in jede Menge heikle und komplizierte Angelegenheiten! Doch Tara lässt sich einfach durch nichts erschüttern, sie ist nicht zu bremsen;)


Die Autorin Dina Casparis bringt mit ihrem neuen Beautythriller "High Heels-Heisse Deals" auch ein wenig "Sex in the City" auf das doch ein wenig konservative und angestaubte Zürcher Parkett.

Ein Buch bei dem man schon etwas mitdenken muss und sich nicht vor Abkürzungen, Anwaltsgeschwafel oder gar Französisch schrecken lassen darf ;)

Die Handlung ist amüsant mit einer guten Portion Ironie und köstlich überzogen, benötigt aber schon viel Aufmerksamkeit. 

Der Roman ist flott geschrieben, mit köstlich beschriebenen Protagonisten und ihrem Fashion-Chic....nach dem Motto "Auffallen ist alles" oder "Frisch aus der Beauty-Werkstatt".  

Keine Lektüre für eben mal nebenbei, dafür ist der Wälzer auch zu dick;)

Mit Tara und ihrer schillernden Welt aus Lug, Trug und schönem Schein habe ich auf alle Fälle viel Spaß gehabt:)

Die ideale Lektüre für Leute mit Fashion/Thriller/Wirtschaftsaffinität.

  (15)
Tags:  
 
85 Ergebnisse