TineBuecherparadiess Bibliothek

104 Bücher, 98 Rezensionen

Zu TineBuecherparadiess Profil
Filtern nach
104 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"liebe":w=4,"motorrad":w=3,"tierarzt":w=2,"sarah saxx":w=2,"spannung":w=1,"liebesroman":w=1,"gefühle":w=1,"hund":w=1,"verfolgungsjagd":w=1,"biker":w=1,"pokern":w=1,"sarah sax":w=1,"greenwater hill":w=1,"gwh":w=1,"greenwater hill love story":w=1

Außergewöhnlich verliebt

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 228 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 25.10.2016
ISBN 9783741289521
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sam lebt ihr Leben und ist ständig auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Sie liebt es in rasender Geschwindigkeit mit ihrem Motorrad über die Highways zu fahren und dabei Videos aufzunehmen. Auf einer ihrer Touren begegnet Sam dem Tierarzt Ted, der eine Autopanne hat. Powerfrau Sam eilt ihm natürlich zur Hilfe und stellt schnell fest, dass Ted das komplette Gegenteil von ihr ist. Lernen sich Sam und Ted näher kennen?

Sam ist ein Bad Girl durch und durch. Sie ist ständig auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit oder der Polizei. Wenn sie nicht mit ihrem Motorrad über die Highways "brettert", schraubt sie an Autos in einer kleinen Werkstatt oder hält sich in ihrer Lieblingskneipe auf.

Ted ist ein attraktiver, bodenständiger, junger Tierarzt, der mit beiden Beinen im leben steht und sein Beruf und seine Heimat einfach liebt.

Auch hier treffen wir wieder auf alte Bekannte, was ich sehr schön fand. Sehr gut gefallen hat mir, dass es in diesem Buch nicht um den klassischen Bad Boy geht sondern mal um ein Bad Girl. Sarah Saxx hat es auch bei dem Band wieder geschafft, das die Gefühle der Protagonisten absolut rüber kommen. Band 4 der Greenwater Hill Reihe war wie die anderen wieder absolut klasse. Der Schreibstil von Sarah Saxx ist wie immer super leicht und absolut fesselnd. Wer spannende, fesselnde Liebesgeschichten liebt, kommt hier auf jeden Fall voll auf seine kosten. Auch Band 4 hat mich wieder total überzeugt und ich freue mich schon wahnsinnig auf Band 5 - der leider erst im März erscheint.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fantas

Göttliches Vermächtnis

Kathrin Buschmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Skandor Verlag, 01.06.2016
ISBN 9783981732429
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Der Krieg gegen Kratagon naht und für Tayla und Elozar steht einiges auf dem Spiel. Nicht nur das Tayla und Elozar einiges zu bewältigen haben, sie müssen nebenher auch noch ihrer Bestimmung und dem Ruf nach Gerechtigkeit folgen. Diesmal wird entschieden, wer der wirkliche König der Welten sein wird. Kann der König von Kratagon den Löwengott besiegen?

Da ich Band 1 und 2 schon kenne, war ich auch bei Band 3 ganz schnell wieder in der Story drin. Der Schreibstil der Autorin ist wie immer leicht und man kann ihr sehr gut folgen. Was mir in diesem Band sehr aufgefallen ist, dass Kathrin Buschmann sich von Band zu Band immer weiterentwickelt hat.

Natürlich treffen wir auch hier wieder auf die Protagonisten Tayla und Elozar, die einem schon sehr gut aus den anderen beiden Bänden bekannt sind. Für mich hat Tayla sich wirklich sehr weiterentwickelt und es macht Spaß dies mitzuverfolgen.

Das Buch steckt voller Drama und an einigen Stellen nimmt die Story Wendungen an, an die man nicht wirklich geglaubt hat. Kathrin Buschmann weiß auf jeden Fall, wie man seine Leser fesselt und eine spannende Story schenkt.

Wer Fantasyliteratur liebt, kommt hier auf jeden Fall auf seine Kosten und ich kann die Reihe nur weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"liebesroman":w=2,"sarah saxx":w=2,"liebe":w=1,"kinder":w=1,"gefühle":w=1,"neuanfang":w=1,"freundin":w=1,"herz":w=1,"umzug":w=1,"polizist":w=1,"seitensprung":w=1,"herzschmerz":w=1,"tischler":w=1,"masseurin":w=1,"greenwater hill love stories":w=1

Zweimal mitten ins Herz

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 31.08.2016
ISBN 9783741255663
Genre: Liebesromane

Rezension:

Durch einen Seitensprung von Hazels Freund Luca, ist Hazel total verletzt. Ihr ist es ziemlich egal, wie sehr Luca diesen Seitensprung bereut. Hazel hat für sich entschieden, sie braucht Abstand von Luca und der kompletten Situation. Schnell ist für Hazel klar, sie verlässt die gemeinsame Wohnung und wird sich eine neue Bleibe suchen. Der neue Job als Masseurin im Wooden Spa Hotel in Greenwater Hill, kommt ihr zufuhr und somit ist Hazel klar, sie wird ihre alte Heimat verlassen und nach Greenwater Hill ziehen. Wie soll es auch anders sein - in Greenwater Hill angekommen, läuft bei Hazel nicht wirklich alles rund. Zum Glück ist der Polizist Dean als ihr persönlicher Retter zur Stelle. Nur bleibt es nicht dabei, dass Dean ihr persönlicher Retter bleibt. Sie verbringen sehr viel Zeit miteinander und durch Dean kann Hazel zum ersten Mal ihren Trennungsschmerz vergessen. Nur wird Luca wirklich so schnell aufgeben und kann Dean Lucas Platz einnehmen?

Hazel unsere Hauptprotagonistin ist eine junge Frau, die auf dem ersten Blick glücklich ist. Doch das Blatt wendet sich schnell. Ihr Freund Luca hat sie betrogen und sie ist am Boden zerstört. Hazel ist eine aufgeschlossene, liebe und nette Frau mit der man richtig mitfühlen kann.

Luca ist ein lieber und hilfsbereiter Mensch. Er hat ein Ziel vor Augen und versucht alles, dies nicht aus den Augen zu verlieren.

Dean ist ein gutaussehnder und charmanter Polizist aus Greenwater Hill (der Retter in der Not). Er ist ein Traum von Mann und versucht alles um Hazels Herz zu gewinnen.

Auch Band 3 hat mich wieder total umgehauen. Ich war wie immer schon sehr gespannt, wie es in Greenwater Hill weitergeht. Diesmal durfte ich Hazel, Luca und Dean kennenlernen. Die 3 sind hervorragend ausgearbeitete Protagonisten, die sehr realitätsnah dargestellt werden. Die Story ist wirklich aus dem echten Leben gegriffen und man kann sich schnell in die Situation hineinversetzen. Der Schreibstil von Sarah Saxx ist wie immer super leicht und absolut fesselnd. Ich liebe Sarahs Bücher einfach und kann sie nie aus der Hand legen, da ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Die Greenwater Hill Reihe ist wirklich wundervoll und ich kann jedem nur raten, diese traumhafte Reihe zu lesen. Band 3 hat mich wieder komplett überzeugt und ich freue mich schon wahnsinnig auf Band 4.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

4 sterne, bürgermeisterin, ein kuss für clara, greenwater hill, gwh, liebe, liebesroma, liebesroman, multimillionär, nadys-buecherwelt, sarah saxx, vertrauen

Ein Kuss für Clara

Sarah Saxx
E-Buch Text
Erschienen bei null, 26.06.2016
ISBN B01HMENTJA
Genre: Romane

Rezension:

Clara Fontaine ist die Bürgermeisterin von Greenwater Hill. Sie kämpft mit Leib und Seele um die kleine Stadt, die ihr so sehr am Herzen liegt. Clara möchte aber nicht nur in ihrer Arbeit versinken, sondern gerne einen Partner an ihrer Seite haben, der ihr zuhört und einfach in schweren, stressigen Zeiten für sie da ist. Clara kann es kaum glauben, dass sie bei einem Termin ausgerechnet Aiden Fletscher über den Weg läuft. Aiden ist ein alter Schulfreund von Clara, der sich wirklich um 180 Grad gedreht hat. Clara und Aiden merken schnell, dass es zwischen ihnen gewaltig knistert und schnell steht Claras Leben kopf… Auch mit Greenwater Hill geht es bergauf. Es scheint für Clara einfach alles perfekt zu sein, doch dann stellt sie fest, dass Aiden gar nicht der Aiden ist, für den sie ihn gehalten hat. Wer ist Aiden wirklich und kann Clara ihren Job als Bürgermeisterin behalten?

Clara unsere Hauptprotagonisten hat das Herz am rechten Fleck und ist einfach bezaubernd. Ich mochte sie sofort und es bringt einfach Spaß sie auf ihrem Weg zu begleiten.

Aiden ist ein alter Schulfreund von Clara, der sich total verändert hat. Er ist ein sehr spannender Charakter, da er einige Geheimnisse hat, die nach und nach aufgedeckt werden.

Ich war mal wieder sehr gespannt auf das neue Werk von Sarah Saxx. Wie Ihr vielleicht noch wisst, war ich von Band 1 ja total überzeugt und somit war die Freude auf Band 2 um so größer. Nach wenigen Seiten wusste ich, Band 2 ist genau so ein Knaller wie Band 1 und es ist wieder absolute Suchtgefahr angesagt. Sofort ist man in der wunderbaren Geschichte drin und man vergisst einfach alles um sich herum. Die Geschichte zwischen Clara und Aiden war so spannend, dass ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich musste einfach wissen, was nun passiert. Das Buch ist sehr gefühlvoll geschrieben und es steckt voller Liebe, Zuneigung, Vertrauen und wundervollen Momenten, die man gerne persönlich miterleben möchte. Aber auch die Dramatik kommt in dem Buch nicht zu kurz, was mir wirklich gut gefallen hat. Was auch sehr schön ist, dass man die alten Charaktere aus Band 1 wieder trifft und somit das Gefühl hat in die Greenwater Hill Familie zu gehören. Von mir bekommt auch Band 2 eine klare Leseempfehlung. Wer Liebesromane genau so liebt wie ich, sollte es unbedingt lesen. Mich hat die Geschichte wirklich umgehauen und so richtig mitgenommen. Wirklich eine traumhafte Story. Die Greenwater Hill Reihe gehört wirklich zu meinen Lieblingsreihen. Ich freue mich schon riesig auf Band 3 und kann es gar nicht abwarten.

Vielen Dank an Sarah Saxx für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

5 sterne, dieses mal für immer, dramatik, gefühlsachterbahn, geständnisse, liebesroma, lieblingsbuch, on the baltic sea, prickelnde eroti, torine mattuta, torine mattutat, verrat, vertraue, verwicklungen, vorfreude auf band 2

On the Baltic Sea: Dieses Mal für immer?

Torine Mattutat
E-Buch Text: 277 Seiten
Erschienen bei null, 17.04.2016
ISBN B01EFQ6ED6
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

89 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"sarah saxx":w=8,"ein bisschen mehr als liebe":w=7,"sarah sax":w=3,"liebe":w=2,"liebesroman":w=2,"leidenschaft":w=2,"reihe":w=1,"buch":w=1,"sehnsucht":w=1,"neuanfang":w=1,"zweifel":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"roma":w=1,"empfehlung":w=1,"rezensionen":w=1

Ein bisschen mehr als Liebe

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 18.04.2016
ISBN 9783839149812
Genre: Liebesromane

Rezension:

Nach Louisas Wirtschaftsstudium sucht sie eine passende Arbeitsstelle, die sie im Städtchen Greenwater Hill findet. Louisas Aufgabe ist, Greenwater Hill bei mehr Wirtschaftswachstum zu behelfen und neue Einwohner für das schöne Städtchen zu gewinnen. Ihr Umzug nach Greenwater Hill steht vor der Tür und ein wunderschönes Haus wartet auf sie. Doch der Umzug läuft nicht wirklich wie geplant über die Bühne. Das Umzugsunternehmen lädt zwar alle Dinge von Louisa ein und macht sich auch auf den Weg nach Greenwater Hill, doch es kommt anders und die Möbelpacker lassen Louisa auf halber Strecke mit ihren ganzen Dingen stehen. Zum Glück kommt ihr Noah Baker zur Hilfe. Schnell kommen sich Noah und Louise näher, es scheint Liebe auf den ersten Blick zu sein. Zwischen den beiden ist alles rosarot und sie lernen sich Tag für Tag immer näher kennen. Plötzlich bekommt Noah ein passendes Jobangebot, da er wie Louisa studiert hat und nur als Übergang als Möbelpacker arbeitet. Nur leider ist der Job sehr viele Meilen von Greenwater Hill entfernt. Wie wird Noah sich entscheiden? Nimmt er den Job an und lässt seine große Liebe Louisa sitzen?

Die Protagonisten Louisa und Noah waren mir vom ersten Satz an total sympathisch. Sie sind total liebe Personen, die in ihrem Leben etwas bewegen möchten. Louisa und Noah kommen total real rüber und stehen mit beiden Beinen absolut im Leben. 2 Charaktere, die man eigentlich nur lieben kann.

Sarah Saxx Schreibstil ist wie gewohnt absolut fesselnd. Die Autorin weiß einfach, wie man Liebesromane schreibt und ihre Leser vom ersten Wort an in den Bann ziehen kann.

Ein bisschen mehr als Liebe ist ein wundervoller Liebesroman, der es richtig in sich hat. Sarah Saxx schickt einen mit ihrer Geschichte auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich habe an einigen Stellen mit Louisa und Noah richtig mitgefiebert. Wie auch die anderen Bücher von der Autorin, hat mich auch dieser Roman wieder richtig umgehauen. Es ist so eine berührende Story und man mag das Buch absolut nicht mehr aus der Hand legen. Man möchte sofort erfahren wie es mit Louisa und Noah weitergeht und deswegen fliegt man nur so durch die Seiten. Ich kann das Buch wirklich absolut empfehlen und freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung. Ein wirklich atemberaubender Roman. Ein muss für jeden Liebesromanliebhaber. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 86 Rezensionen

"paris":w=9,"liebe":w=7,"affäre":w=5,"briefe":w=5,"familie":w=3,"tod":w=3,"träume":w=3,"dramatik":w=3,"liebesroman":w=2,"schicksal":w=2,"schwester":w=2,"verlieben":w=2,"schreiben":w=2,"café":w=2,"geheimnis":w=1

Die verlorenen Zeilen der Liebe

Astrid Korten
E-Buch Text: 198 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 01.03.2016
ISBN 9781477879542
Genre: Liebesromane

Rezension:

Chloé bekommt einige Briefe von ihrer verstorbenen Schwester Lilly. Die Briefe erzählen Lillys Leben. Lilly studierte in Paris und wohnt im Studentenwohnheim, was ihrer Tante Berthe gehört. Nebenbei arbeitet Lilly im besagten Café de Flore in Paris. In dem Café lernt sie unter anderem einen sehr attraktiven Geschäftsmann kennen. Sie verliebt sich in Monsieur Inconnu, das Problem ist, er ist verheiratet und sie wird sicherlich nicht die einzige Frau in seinem Leben sein. Sie stürzt sich in eine Affäre und ist überzeugt ihren Monsieur Inconnu irgendwann einmal ganz für sich zu haben. Doch es kommt ganz anders als Lilly sich vorstellt und sie stürzt in ein tiefes Loch. Kommt Lilly aus diesem Loch wieder raus? Und was passiert mit Chloé? Wie reagiert sie auf die Briefe?

Die Protagonistin Lilly ist in meinen Augen doch an einigen Stellen ziemlich naiv. Sie wirkt verletzlich und man kann gut ihre Ängste und Sorgen spüren.

Chloé tat mir wirklich leid, dass sie nun ein paar Tage vor ihrer Hochzeit die Briefe bekommen musste, war für sie ein großer Schock.

Der Schreibstil ist wie gewohnt perfekt. Astrid Korten erzählt die Geschichte in kurzen und spannenden Sätzen, die einen mitnehmen und total fesseln. Man kann die Gefühle der Protagonisten richtig fühlen und die ausgewählten Briefe der Autorin sind einfach toll.

Wer Astrid Kortens Bücher kennt, weiß, dass diese immer richtig gut sind. Auch die verlorenen Zeilen der Liebe haben mich wieder umgehauen. Das Buch steckt voller Emotionen und die Geschichte zieht einen sofort in den Bann. Das Buch regt zum nachdenken an und man hat noch Tage danach etwas von der Geschichte. Ich kann Euch das Buch wirklich nur empfehlen, wer Bücher mag, die voller Emotionen sind, ist hier genau richtig. Eine wirklich sehr berührende Familiengeschichte. Die verlorenen Zeilen der Liebe bekommen von mir eine klare Leseempfehlung. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

5 sterne, bookshouse, entscheidung, gefühle, hochzeit, leidenschaft, liebe

Wenn du gehst

Denise Träbing
Flexibler Einband: 275 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 30.11.2015
ISBN 9789963531622
Genre: Romane

Rezension:

Janas leben ist eigentlich perfekt. Sie steht mit beiden Beinen fest im Leben, hat ihre große Liebe Sven gefunden und hat auch noch die besten Freundinnen, die man sich wünschen kann. Zwar hat Sven, Jana einen etwas anderen Heiratsantrag gemacht wie sie sich vorgestellt hat, aber auch das kann Jana nicht von ihrer bevorstehenden Hochzeit abhalten. Doch das Glück scheint zu perfekt, Jana wird von Sven bitter enttäuscht. Sven betrügt Jana, damit hätte sie nie gerechnet. Janas Kartenhaus fällt zusammen und sie steht nur noch vor Scherben ihres perfekten Lebens. Sie beschließt zu ihren Eltern zu flüchten und Abstand zu gewinnen. Schnell stellt Jana fest, dass es doch noch tolle Männer in der Außenwelt gibt und Sven nicht der einzige Mann auf der ganzen Welt ist, der sie begeistern kann. Jana lernt neue Männer kennen die sie total faszinieren, merkt aber auch, dass Sven immer noch in ihren Gedanken ist. Sie steckt in einem Gefühlschaos und nun stellt sich die Frage, für welchen Mann wird sie sich wohl entscheiden?

Jana ist eine tolle Frau, steht mit beiden Beinen im Leben und weiß was sie will. Sie kämpft mit ihren Gefühlen und muss lernen, dass nicht immer alles nur perfekt sein kann.

Sven und Tom sind sehr interessante Protagonisten, die man an einigen Stellen auch sehr gut verstehen kann.

Denise Träbings Schreibstil ist leicht und locker, am Anfang der Geschichte hatte ich kleine Probleme in die Geschichte reinzukommen. Dies änderte sich zum Glück schnell und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ganz deutlich wird in diesem Buch, dass ein nahezu perfektes Leben, schnell in Scherben zerfallen kann. Denise Träbing beschreibt sehr genau, wie schnell durch einen Seitensprung alles kaputtgehen kann und was die Protagonistin Jana für einen Kampf durchlebt. Aber auch Verzweiflung, hin- und her Gerissenheit und Unschlüssigkeit spielt in diesem Buch eine große Rolle. Die Geschichte ist sehr realistisch und konnte mich an einigen Stellen richtig mitreißen.

Wenn du gehst ist eine schöne Liebesgeschichte mit vielen Emotionen. Das Buch zeigt, dass das Leben nicht immer perfekt nach Plan läuft. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

chick-lit, fotografin, frankfurt, fussball, profi-fußball, verliebt, verliebt sein

Bildband ins Glück: Frankfurt Love Storys - Part 1

Loki Miller
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei BookRix, 07.03.2016
ISBN 9783739617565
Genre: Romane

Rezension:

Fotografin Silja steht am Anfang ihrer Karriere. Sie hängt ziemlich in den Seilen durch die dramatischen Erlebnisse innerhalb ihrer Familie. Ihr bester Freund Rico stellt Silja ein Ultimatum, da es mit ihr nicht so weitergehen kann. Rico schafft es sogar Silja aus ihrem dunklen Loch zu holen und sie hat endlich wieder genug Mut. Tollpatschig wie Silja ist, stolpert sie auf ihrer Shoppingtour in Alex Arme. Für Alex ist das Auffangen von Silja kein Problem, da es sein täglicher Job ist. Alex ist Torwart bei der Frankfurter Eintracht. Rico reagiert auf die Geschichte sehr eifersüchtig und Silja trifft ständig auf komische Art und Weise immer wieder auf Alex. Warum ist aber Rico so eifersüchtig und warum trifft Silja immer wieder auf Alex? Um das zu erfahren, müsst Ihr leider das Buch lesen ;)

Silja ist eine interessante Protagonistin. Sie hatte es in ihrem Leben nicht immer einfach und steht nun vor einer großen Chance.

Rico spielt seine Rolle als besten Freund sehr gut und anfangs war er mir total sympathisch. Aber leider ist Ricos Art nur Schein und man wundert sich sehr schnell, was er wirklich für ein Mensch ist. Ich habe ihn am Ende wirklich richtig gehasst und hätte ihn am liebsten erwürgt.

Alex ist ein totaler Macho. Er denkt, er ist der hübscheste und tollste Mann auf der ganzen Welt. Seine Art geht manchmal einfach gar nicht und an einigen Stellen hätte ich ihn gerne geschüttelt. Sein Verhalten habe ich später aber sehr gut verstanden, wo er endlich mal seine Fassade abgelegt hat.

Der Schreibstil von Loki Miller ist absolut flüssig und super spannend. Das Buch fesselt einen sehr schnell und es ist nicht nur eine langweilige Fußballgeschichte, sondern ein sehr spannender Chick-Lit-Roman. Viele Überraschungen sind in der Geschichte eingebaut, die einem wirklich vom Stuhl hauen. Die Protagonisten sind 1a ausgearbeitet, sie wirken an keiner Stelle unglaubwürdig. Die Geschichte ist sehr gut nachvollziehbar und man merkt, dass die Autorin die richtige Mischung gewählt hat. In Fußballsprache kann man nur sagen, das Buch spielt in der 1 Bundesliga mit und hat den 1 Platz verdient.

Bildband ins Glück bekommt eine klare Leseempfehlung von mir. Wer Bücher mag, die voller Intrigen, Verrat und Liebe sind, kommt hier auf jeden Fall auf seine kosten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

küsse in luftiger höhe, tales of chicago 4

Küsse in luftiger Höhe

Mila Summers
E-Buch Text: 198 Seiten
Erschienen bei null, 28.02.2016
ISBN B01CDB8XPW
Genre: Liebesromane

Rezension:

Miranda ist eine hübsche Frau, die in Sachen Beziehung nicht wirklich viel Glück hat. Wenn sie denkt, sie hat den Richtigen gefunden entpuppt sich der Auserwählte doch als falsche Wahl. Bei einem Brand rettet Noah ihr das Leben, dabei setzt er sein Leben aufs Spiel. Das lässt Mirandas Herz höherschlagen. Nur Noah ihr Lebensretter scheint kein Interesse an Miranda zu haben. Warum lässt sich Noah immer verleugnen?

Miranda ist eine klasse Frau. Sie trägt ihr Herz am rechten Fleck, hat einen tollen Job, eine tolle Familie und tolle Freunde, nur der richtige Mann fehlt in ihrem fast perfekten Leben.

Noah ist Feuerwehrmann, hat Miranda das Leben gerettet und trägt ein dunkles Geheimnis mit sich rum.

Der Schreibstil von Mila Summers ist wie gewohnt, super angenehm und flüssig. Die Autorin weiß einfach, wie man spannende Geschichte schreibt und ihre Leser in einen Bann zieht.

Die Charaktere sind wie bis jetzt in jedem Buch von Mila Summers wieder hervorragend ausgearbeitet und die Schauplätze realistisch dargestellt. Die Autorin versteht absolut ihr Handwerk und weiß, wie man für einen Roman recherchiert. Die Geschichte ist voller Gefühl, Spannung und Emotionen – man mag das Buch nach wenigen Seiten gar nicht mehr aus der Hand legen. Sehr schön ist auch diesmal wieder ein Märchen eingebaut. Es bringt richtig Spaß ein „modernes Märchen“ zu lesen und sich an das klassische Märchen zu erinnern. Die Geschichte ist einfach klasse und ihr fehlt es einfach an nichts. Ich kann auch Band 4 der Reihe nur empfehlen. Wer die Bücher von Mila Summers noch nicht gelesen hat, sollte dies schnell tun, ihr habt bis jetzt wirklich einiges verpasst. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

cliffhanger, fantasy, göttliches vermächtnis, high-fantasy, kathrin buschmann, mehrteiler, selbstverlag, selfpublisher

Göttliches Vermächtnis

Kathrin Buschmann
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Skandor Verlag, 01.12.2015
ISBN 9783981732412
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Tayla wächst im Wald mit ihrem Löwen Elozar auf. In Taylas leben gibt es außer Elozar keinen. Elozar wie auch Tayla gehören zu den Halbgöttern. Ihre Aufgabe ist es, den Krieg zwischen den verfeindeten Ländern Lorolas und Kratagon aufzuhalten.

Tayla wurde als Baby von ihren Eltern in der Wüste wegen ihrer Bestimmung ausgesetzt. Elozar hat sich ihr angenommen und beschützt sie, wo er nur kann. Sie kann sich an ihre Kindheit absolut nicht mehr erinnern und das Leben im Wald mit Elozar ist für sie völlig normal. Nach und nach lernt Tayla einige Menschen kennen und versteht schnell, dass sie anders ist. Elozar klärt sie auf, was mit ihr wirklich los ist.

Der Schreibstil von Kathrin Buschmann ist angenehm leicht, somit kann man der Geschichte gut folgen.

Göttliches Vermächtnis: Die Töchter des Lichts ist ein gelungener Reihenauftakt, der mich überzeugen konnte. Die Charaktere sind alle sehr gut ausgearbeitet und man hat als kleine Hilfe am Ende des Buches eine Charakterübersicht, die ich sehr hilfreich finde. Kathrin Buschmann hat mit ihrem Buch einen spannenden Fantasyroman geschaffen. So lernt man die Welten und Völker des Buches kennen und bekommt nach und nach die Charaktere vorgestellt. Tayla entwickelt sich in der Geschichte sehr und dies kann man so richtig miterleben. Die Szenen und Schauplätze sind bildhaft beschrieben und somit kann man sich in das Geschehen richtig hineinversetzen. Auch wenn ich nicht so oft in dem Genre unterwegs bin, konnte mich Kathrin Buschmann mit ihrem Buch überzeugen. Das Buch ist es auf jeden Fall wert mal einen Abstecher in ein anderes Genre zu machen. Von mir bekommt Göttliches Vermächtnis: Die Töchter des Lichts eine Leseempfehlung, da es wirklich ein schöner, spannender Fantasyroman ist. Man merkt, dass sich die Autorin viele Gedanken gemacht hat und versucht hat auf ihre Art die Geschichte umzusetzen, was ihr wirklich gelungen ist. Für Fantasyliebhaber ist das Buch in meinen Augen ein absolutes muss…

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

aida, angst, frauenroman, kreuzfahrt, kreuzfahrtschiff, liebe, neue lieb, roman, verliebe

Salz auf deinen Lippen

Kerry Greine , Ben Bertram
E-Buch Text: 323 Seiten
Erschienen bei null, 27.01.2016
ISBN B01B66387S
Genre: Romane

Rezension:

Malin hat sich vorgenommen ihr Haus zu renovieren und alles nach ihren wünschen zu gestalten. Nur dazu kommt sie leider nicht. Ihre Mutter überredet sie nämlich mit ihr gemeinsam eine Kreuzfahrt auf der AIDA zu machen. Da die Freundin ihrer Mutter plötzlich erkrankt ist, muss Malin einspringen. Malin ist von der Idee gar nicht begeistert, sie möchte doch ihr Haus renovieren und außerdem ist sie auch seekrank. Auf der anderen Seite haben wir Noah. Noah will mit der Reise auf der AIDA endlich versuchen, das Verhältnis zu seinem Vater neu aufzubauen. Nur leider ist dies gar nicht so einfach. Zwischen Noah und seinem Vater waren viele Jahre Funkstille und jeder hat natürlich ein komplett anderes Leben. Kaum in Hamburg an Bord gegangen, lernen sich Noah und Malin auch schon kennen. Schnell schmieden sie einen Plan… Sie wollen nämlich ihre Eltern verkuppeln, um mehr Zeit auf der Reise für ihre eigenen Interessen zu haben. Nur was wird wirklich aus diesem Plan?

Malin hat sich vor neun Monaten von ihrem Ex getrennt und lebt nun in ihrem Haus alleine. Ihre Mutter ist der Meinung, dass sich Malin nur noch in ihrem Haus verschanzt und nur noch über ihren Büchern hängt. Malin ist total anderer Meinung, sie liest nun einmal gerne und findet, dass in ihrem Haus auch viel zu tun ist. Noah hat nicht so ein gutes Verhältnis zu seinem Vater wie Malin zu ihrer Mutter. Als Noah ein Teenager war, ist sein Vater nach Berlin gezogen. In der ganzen Zeit hatten sie nur sporadisch Kontakt, dies soll sich durch die Kreuzfahrt nun ändern.

Der Schreibstil von Kerry Greine und Ben Bertram ist absolut flüssig und man merkt überhaupt nicht, dass die Geschichte von 2 Autoren geschrieben ist.

Salz auf deinen Lippen ist eine wundervolle, gefühlvolle und traurige Geschichte, die man sich nicht entgegen lassen sollte. Mich hat das Buch sofort auf den ersten Seiten gefesselt und ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Die Szenen sind so realistisch beschrieben und man hat das Gefühl, man erlebt die Kreuzfahrt auf der AIDA mit. Am Anfang der Geschichte denkt man noch es geht um eine Geschichte die von Freundschaft und Verliebtheit erzählt, doch schnell merkt man, dass man sich getäuscht hat und in eine ganz andere Richtung einschlägt. Die Geschichte wird auf einmal so dramatisch und traurig. Man spürt richtig die Verzweiflung von Noah und Malin, dass man sofort Gänsehaut bekommt. An einigen Stellen sollte man auf jeden Fall Taschentücher neben sich liegen haben. Salz auf deinen Lippen, bekommt eine absolute Leseempfehlung von mir. Es hat mich so in seinen Bann gezogen, gefesselt und einfach umgehauen. Die Geschichte ist wunderschön und man sollte das Buch unbedingt gelesen haben, sonst hat man wirklich was verpasst. Kerry Greines und Ben Bertrams Buch kommt auf meine Lesehighlightliste 2016. Wer Liebesgeschichten mit Dramatik mag, muss das Buch unbedingt lesen. Ich bin wirklich hin und weg….

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

drama, jugendbuch, leben, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, luna, nadys bücherwelt, new adult, plan, romantik, sarah sax, sarah saxx, schicksal, selfplushing

Das Leben und sein hinterhältiger Plan

Sarah Saxx
E-Buch Text: 372 Seiten
Erschienen bei null, 05.01.2016
ISBN B01A9EA67S
Genre: Liebesromane

Rezension:

Luna hat ihr Ziel vor Augen, ist eine richtig gute Schülerin und noch dazu die beste Weitspringerin in Kalifornien. Ihr Leben ist perfekt strukturiert und bei ihr läuft einfach alles nach Plan, bis neue Nachbarn in das Haus nebenan einziehen. Der Nachbarsjunge Jasper ist in Lunas Augen schon ein komischer Typ. Jasper ist das komplette Gegenteil von Luna. Er lebt sein Leben und hat eigentlich so gar keinen Plan. Luna soll sich Jasper etwas annehmen, womit sie überhaupt nicht einverstanden ist. Sie findet Jasper mehr als lästig, nur was steckt wirklich dahinter? Seine Berührungen bringen Luna total aus ihrem Konzept und im Unterricht kann sie sich nicht mehr auf den Stoff konzentrieren, da Jasper nur in ihrem Kopf zugange ist. Nur Luna muss sich konzentrieren, es steht nicht nur der Highschool – Abschluss an, sondern sie muss auch in ihrer Sportkarriere eine wichtige Entscheidung treffen. Doch ihr großes Problem, Jasper geht ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf. Als sie sich endlich entschließt, sich auf ihre Gefühle einzulassen, passiert etwas, womit Luna nie gerechnet hätte.

Es handelt sich in dem Buch um die Hauptprotagonisten Luna und Jasper. Luna ist 17 Jahre alt und die beste Weitspringerin in ganz Kalifornien. Sie besucht die Highschool und zählt zu den besten. Sie ist absolut organisiert und strukturiert. Durch ihre Leistungen stehen ihr viele Türen für ihre weitere Zukunft offen. Jasper findet sich ziemlich toll, aber wenn man ihn nach und nach kennen lernt, merkt man schnell, dass vieles nur Fassade ist. Er lebt sein Leben und hat kein wirklichen Plan. So richtig gut in der Schule ist er auch nicht wirklich, ob er den Highschool – Abschluss schafft weiß auch keiner und überhaupt weiß er eigentlich gar nicht, was er mit seiner Zukunft anfangen will.

Der Schreibstil von Sarah Saxx ist sehr flüssig und man merkt, dass die Autorin emotional total dabei ist.

Sarah Saxx Buch hat mich regelrecht umgehauen. Diese Geschichte steckt so voller Emotionen und Gefühle, dass man es eigentlich gar nicht in Worte fassen kann. Man muss die Geschichte selber gelesen und erlebt haben. Das Schlusswort der Autorin hat mich sehr bewegt. Das Buch regt auf jeden Fall zum nachdenken an und es zeigt einem auch, wenn man einen sehr durchdachten Plan hat, kann schnell alles anders laufen, als man denkt. Sarah Saxx schenkt einem aber mit dieser Geschichte sehr viel Mut. Die Geschichte zeigt einem auch wenn der Plan mal anders läuft, kann es immer noch gut ausgehen. Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung, es gehört bis jetzt zu meinen Lesehighlights 2016. Es ist einfach nur wunderschön. So eine atemberaubende und gefühlvolle Story. Mich hat das Buch so richtig mitgenommen und an einigen Stellen bekommt man richtig Gänsehaut und kann auch hier und da schon einmal eine Träne verdrücken. Mich hat "Das Leben und sein hinterhältiger Plan“ total überzeugt.

Vielen Dank an Sarah Saxx für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

84 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

abitur, be, berlin, bilder, blog, bloggen, blogger, city, erwachsen werden, essen, freundschaft, fsj, jugendbuch, schule, uni

School`s out - Jetzt fängt das Leben an!

Karolin Kolbe ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.07.2015
ISBN 9783522504645
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Anni, Marlene, Clara und Lotte haben ihr Abitur bestanden und somit war´s das mit Schule. Nun beginnt eine schwere Zeit für sie. Die 4 Mädels sind nämlich unzertrennlich, gehen aber ab sofort alle verschiedene Wege. Um weiterhin in Kontakt zu bleiben und zu wissen, was die anderen grade machen, entscheiden sie sich einen Blog einzurichten. Am Anfang pflegen sie diesen alle noch sehr viel, aber schnell leben sie sich ein und der Blog wird zur Nebensache. Eins ist aber klar, in einem Jahr sehen sie sich wieder und sie können sich ordentlich austauschen.

Anni wandert nach Malaysia aus und wird dort Waisenkinder unterrichten. Marlene studiert Elektrotechnik in Kassel, was ihren Eltern so gar nicht in den Kram passt. Leider merkt Marlene sehr schnell, dass sie wohl mit Elektrotechnik nicht grade den richtigen Studiengang gewählt hat. Ihre Eltern davon zu überzeugen, ist nicht so besonders einfach. Clara hat sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in Berlin entschieden. Dort verbringt sie ein Jahr in einer Upcyclingwerkstatt. Lotte hat die Nase von ihrer Mutter voll und hat beschlossen zu ihrem Vater auf den Bauernhof in den Niederladen zu gehen. Da Lotte Agrarwissenschaften studieren möchte, kann sie somit schon einiges bei ihrem Vater lernen.

Karolin Kolbe hat mit ihrem Buch einen witzigen, spritzigen Jugendroman geschaffen. Die 4 waren mir sofort ans Herz gewachsen und ich konnte mir total gut vorstellen, wie sie sich fühlen. Ihre Erlebnisse sind von der Autorin total realistisch beschrieben und es ist absolut spannend abwechselnd zu erfahren, was die 4 Mädels grade erleben. Die Story ist aus dem täglichen Alltag und es werden aktuelle Themen behandelt. Auch die Idee mit dem Reiseblog fand ich sehr gut. Einem wird sehr genau berichtet, was auf dem Blog gepostet wird, somit kann man es sich gut vorstellen. Der Schreibstil ist leicht und einfach gehalten. Die Geschichte wird von Karolin Kolbe spannend erzählt. Man kann mit den 4 Mädels richtig mitfiebern und natürlich auch lachen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es sehr realistisch ist und man die Phase nach der Schule noch einmal richtig miterleben kann. Von mir eine klare Leseempfehlung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

69 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"liebe":w=1:wq=37941,"sex":w=1:wq=5181,"erotik":w=1:wq=5122,"leidenschaft":w=1:wq=3050,"sarkasmus":w=1:wq=499,"dominant":w=1:wq=117,"one night stand":w=1:wq=76,"schwuler bester ex-freund":w=1:wq=2

Das erste Date

Natalie Rabengut , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 30.10.2015
ISBN 9783499271618
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Studentin Mo lebt seit kurzer Zeit von ihrem damaligen Freund Sebastian getrennt. Der Trennungsgrund ist nicht ein alltäglicher. Sebastian ist nämlich homosexuell. Da fangen auch schon die Probleme an, Mo´s Familie und Freunde möchte natürlich wissen, warum sie nicht mehr mit Sebastian zusammen ist, aber den wirklichen Grund darf sie nicht nennen. Mo möchte nach der Trennung auf eigenen Beinen stehen und hat sich vorgenommen aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen. Kurzer Hand zieht sie in eine WG, die nur aus Männern besteht. Dies ist für Mo aber überhaupt kein Problem, da sie sowieso viel besser mit Männern als mit Frauen zurechtkommt.

Über die Protagonisten ist es hier sehr schwierig zu berichten, da man leider nicht viel über sie erfährt. Man lernt sie sehr oberflächlich kennen. Dafür sind ihre sexuellen Neigungen etwas ausführlicher beschrieben.

Wo ich den Klappentext gelesen habe und das Cover gesehen habe, dachte ich eigentlich, ich habe es mit einer schönen Liebesgeschichte zu tun. Nach ein paar Seiten merkte ich aber schon, dass meine Vermutung total falsch war. Wir haben es hier mit einer sehr flachen und schlechten Erotikstory zu tun. Leider ist auch die Handlung nicht wirklich vorhanden.

Ich kann das Buch leider gar nicht empfehlen. Ich war absolut enttäuscht. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(303)

619 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 139 Rezensionen

"liebe":w=16,"molly mcadams":w=11,"undercover":w=7,"new adult":w=6,"alles ist erlaubt":w=6,"krimi":w=5,"lügen":w=5,"vergewaltigung":w=5,"heyne":w=5,"rachel":w=5,"kash":w=5,"thriller":w=4,"stalker":w=4,"love & lies":w=4,"liebesroman":w=3

Love & Lies - Alles ist erlaubt

Molly McAdams ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.01.2016
ISBN 9783453419216
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rachel musste schon so einiges durchmachen. Seitdem ihre Eltern tot sind, lebt sie bei ihrer Freundin Candice. Candices Eltern und die gesamte Familie sind für Rachel eine Art Ersatzfamilie. Sie studiert mit Candice zusammen und sie teilen sich natürlich auch eine Wohnung. Rachel ist sehr zurückhaltend und hat dadurch auch noch keine wirklichen Erfahrungen mit Männern gemacht. Nun taucht aber auf einmal der neue Nachbar „Kash“ auf der Rachels Herz um einiges höher schlagen lässt…

Die Hauptprotagonisten ist hier ganz klar Rachel. Sie wirkt sehr zurückhaltend und ist sehr distanziert. Doch Kash schafft es, ihr wieder ein lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Rachels beste Freundin Candice spielt auch eine große Rolle in Rachels Leben. Sie teilen sich eine Wohnung und gehen zusammen auf die Uni. Candice ist sehr egoistisch und hat eine Art gegenüber Rachel, die nicht sehr schön ist. Für mich ist sie nicht wirklich eine beste Freundin, aber da Candices Familie Rachels Ersatzfamilie ist, ist es nicht mal eben so leicht, Candice den Rücken zukehren.

Kash der Undercovercop ist sehr sympathisch und gibt Rachel schnell den nötigen Halt, den sie braucht. Er tut sehr viel für sie und unterstützt sie aus dem Teufelskreis rauszukommen.

Der Klappentext und auch das Cover haben mich sofort angesprochen und somit war klar, ich muss dieses Buch einfach lesen. Der Schreibstil von Molly McAdams ist absolut angenehm und sie versteht, wie man eine tolle Geschichte aufbaut. Nach ein paar Seiten hatte die Autorin es schon geschafft mich zu fesseln. Die Autorin lässt die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Rachel und Kash erzählen, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Rachel und Kash sind ganz tolle Protagonisten, die hervorragend ausgearbeitet sind. Die Geschichte ist voller Action und Spannung, somit kann man so richtig abtauchen.

Mir hat das Buch total gut gefallen und ich kann es wirklich nur weiter empfehlen. Ich bin schon mega gespannt auf die Fortsetzung. Das Ende war echt gemein und ich dachte nur, ähm Molly McAdams das kann doch jetzt nicht sein…

Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.625)

2.601 Bibliotheken, 41 Leser, 4 Gruppen, 198 Rezensionen

"liebe":w=24,"erotik":w=21,"tessa":w=14,"after":w=13,"hardin":w=13,"after forever":w=13,"anna todd":w=11,"forever":w=8,"anna todd ":w=8,"familie":w=6,"new york":w=6,"streit":w=6,"annatodd":w=6,"hardin scott":w=6,"afterforever":w=6

After forever

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Die Vergangenheit holt Tessa und Hardin mächtig ein… Tessa macht sich auf den Weg nach London, nur leider meint das Schicksal es nicht gut mit ihr. Hardin erwischt seine Mutter auf frischer Tat, was aber noch nicht reicht, da auf einmal die ganze Wahrheit ans Tageslicht kommt. Hardin wie wir ihn kennen, dreht natürlich komplett durch. Tessa muss unter seinem Ausbruch auch leiden und muss auf Hardins Wunsch wieder wegfliegen. Total enttäuscht und sauer überlegt Tessa sich was. Sie macht sich noch einmal auf den Weg und holt ihre Sache aus der ehemaligen gemeinsamen Wohnung. Ob es nicht schon alles schlimm genug ist, macht sie dabei noch eine furchtbare Entdeckung, die sie total fertig macht. Nach dieser Sache hat Tessa endlich gemerkt, dass sie Hardin gehen lassen muss und ohne Hardin ein leichteres Leben haben wird.

In diesem Band vertritt Tessa absolut ihren Standpunkt und zeigt Hardin endlich mal wo es lang geht. Sie hat wohl wirklich die Nase voll von ihm und will einfach nur noch Zeit für sich alleine haben. Doch natürlich laufen sie sich trotzdem weiterhin immer über den Weg und können die Finger einfach nicht voneinander lassen.

Band 4 konnte mich nicht ganz überzeugen, zum Ende hin finden sehr große Zeitsprünge statt, die mir überhaupt nicht gefielen. Man springt von Monate über Jahre in denen sich Tessa und Hardin komplett verändern, wovon man leider aber nicht wirklich viel mitbekommt. Leider stolpert man auch über viele Wiederholungen aus Band 1-3. Irgendwie fehlt mir hier das packende Ende. Mich konnte Band 4 nicht wirklich überzeugen und ich bin ehrlich etwas enttäuscht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.859)

2.906 Bibliotheken, 67 Leser, 5 Gruppen, 177 Rezensionen

"liebe":w=31,"erotik":w=21,"hardin":w=15,"after love":w=15,"sex":w=14,"anna todd":w=14,"after":w=14,"tessa":w=13,"seattle":w=10,"streit":w=9,"anna todd ":w=9,"familie":w=8,"wut":w=8,"hessa":w=8,"afterlove":w=8

After love

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther ,
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453491182
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Eigentlich ist Tessa fest entschlossen ihren großen Traum wahr werden zu lassen und nach Seattle zu ziehen doch leider findet Hardin die Idee gar nicht gut. Hardin weigert sich nämlich nach Seattle zu ziehen und verlangt das Tessa bei ihm bleibt. Die Situation zwischen Tessa und Hardin eskaliert und Tessa fasst kurzer Hand einen Entschluss. Wird Tessa ihren Weg gehen oder lässt sie sich doch wieder von Hardin überreden?

Band 3 knüpft direkt an Band 2 an und die Streitigkeiten zwischen Hardin und Tessa gehen munter weiter. Zum Glück nimmt die Story schnell einen anderen Kurs auf und das Buch zieht einen wieder so richtig in seinen Bann.

In diesem Teil wendet sich das Blatt und Tessa und Hardin müssen neue Probleme überwinden. So einiges beschäftigt sie am schlimmsten natürlich die Trennung durch Tessas Umzug nach Seattle, da Hardin ja unbedingt nicht nach Seattle möchte.

Tessa hat sich außerdem sehr verändert, aus dem Mauerblümchen wird auf einmal eine junge Frau mit Selbstbewusstsein. Für Hardin ist natürlich Tessas verhalten auf einmal sehr komisch und er merkt, er muss sich verändern. Daran arbeitet er auch, was mich sehr überrascht hat.
Tessa und Hardin haben einfach verstanden, dass sie an einem Strang ziehen müssen und nicht jeder in eine andere Richtung. In diesem Band wirken sie viel erwachsender und reifer.

Der Schreibstil ist wie sonst auch angenehm, locker und leicht. Man kann richtig in die Geschichte versinken und die Zeit vergessen.

Mich hat Band 3 absolut überzeugt, grade durch die überraschenden Wendungen die passiert sind, hat mich das Buch ungemein gefesselt. Für mich ist Band 3 bis jetzt das stärkste Buch. Anna Todd konnte mich wirklich begeistern. Ich kann die Reihe weiterhin wirklich empfehlen. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

303 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

"new adult":w=4,"together forever":w=4,"liebe":w=3,"erotik":w=3,"rezension":w=3,"young adult":w=3,"monica murphy":w=3,"reihe":w=1,"sex":w=1,"liebesroman":w=1,"leidenschaft":w=1,"drogen":w=1,"jugendroman":w=1,"gegenwartsliteratur":w=1,"heyne":w=1

Together Forever - Unendliche Liebe

Monica Murphy , Stefanie Lemke
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.12.2015
ISBN 9783453418523
Genre: Liebesromane

Rezension:

Owen ist das komplette Gegenteil von seiner Schwester Fable. Owen hat irgendwie kein Ziel vor Augen und für ihn spielt lernen für das College überhaupt keine Rolle. Drogen und Sex findet er sehr wichtig und regieren sein Leben, nur leider werden seine Noten dadurch immer schlechter und er fliegt sogar aus seinem geliebten Football Team. Da er seine Schwester nicht um Hilfe bitten möchte, bekommt er vom College eine letzte Chance. Owen bekommt eine Lernpartnerin, die ihm dabei helfen soll seine Noten aufzubessern. Er ist davon natürlich gar nicht begeistert und tritt seiner Lernpartnerin Chelsea am Anfang sehr komisch gegenüber. Doch nach kurzer Zeit wird Chelsea für Owen immer interessanter. Aber kann die perfekte Chelsea einen „kaputten“ Typen wie Owen lieben und Owen so ein perfektes Mädchen?

Nachdem mich Band 3 nicht so wirklich überzeugen konnte, bin ich mit etwas gemischten Gefühlen an Band 4 gegangen. Monica Murphy konnte mich aber zum Glück wieder total überzeugen, hat mich wieder zurück in ihren Bann gezogen und ich habe das Buch einfach nur verschlungen. Da die Geschichte 4 Jahre später spielt, war ich natürlich total gespannt wie sich die Charaktere aus den bisherigen Bänden entwickelt haben. In diesem Band ging es hauptsächlich um Owen, was mir sehr gefallen hat, da ich ihn schon in den anderen Bänden sehr mochte.

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr locker und angenehm. Die Story steckt voller Drama und Liebe, was mir sehr gut gefallen hat. Die Story ist wie schon bekannt wieder abwechselnd aus der Sicht der Charaktere geschrieben, diesmal aus Owens und Chelseas Sicht. So konnte man die Beiden richtig gut kennen lernen. Die Charaktere sind wie auch in den anderen Bänden sehr gut und realistisch ausgearbeitet. Chelsea lernt man in diesem Band neu kennen, aber sie wächst einem sehr schnell ans Herz. Auch wenn man 4 Jahre weiter gesprungen ist, fehlt einem aber keinerlei Informationen, man ist sofort in der Story drin.

Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Es steckt nicht nur eine Liebesgeschichte in der Story, sondern auch eine Familiengeschichte. Unendliche Liebe ist in meinen Augen ein perfekter Abschluss. Mich konnte das Buch absolut fesseln. Ich hoffe, es gibt schnell weitere Bücher der Autorin. Ich kann das Buch/ die Reihe wirklich nur empfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

194 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

ally taylo, ally taylor, carrie price, erotik, gefühlsgewitter, liebe, lovestory, make it count, new adult, oceanside, oceanside-reihe;, rush of love, schmerz, trauer, young adult

Make it count - Gefühlsgewitter

Ally Taylor
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei null, 19.03.2014
ISBN B00J4Y44JG
Genre: Liebesromane

Rezension:

Bei einem tragischen Unfall, verliert Katie ihren sehr geliebten Vater und lebt nun bei ihrer Mutter in der Kleinstadt Oceanside. Natürlich muss Katie auch eine neue Schule besuchen, wo ihr gleich der hübsche Badboy Dillen auffällt. Nur leider interessiert sich Dillen nicht wirklich für die stille, graue Maus Katie. Schnell stellt Katie fest, dass sie an Dillen Interesse hat und verrennt sich in wilden Träumen. Doch schnell holt die Realität Katie auf den Boden der Tatsachen zurück. Wird Dillen Katie noch bemerken?

Die Protagonisten Katie und Dillen können unterschiedlicher gar nicht sein. Katie eher die stille graue Maus und Dillen der draufgängerische Badboy, der sowieso jede haben kann. Katie und Dillen sind sehr gut von der Autorin dargestellt, man kann sich richtig in sie hineinversetzen. Ich mochte die Beiden von der ersten Seite an. Katie und Dillen sind wirklich tolle Protagonisten und sie begleiten einen wirklich toll durchs Buch.

Das Cover lädt zum lesen und träumen ein. Es passt perfekt zu dem Buch.

Der Schreibstil von Ally Taylor ist sehr flüssig und die Autorin schreibt sehr einfühlsam. Ally Taylor hat mich mit ihren Worten wunderbar in die Geschichte abtauschen lassen.

Die Geschichte ist sehr gut durchdacht und man erlebt eine Achterbahn der Gefühle. Man fiebert total mit Katie und Dillen mit. Einige erotische Szenen kommen auch in dem Buch vor, die aber sehr angenehm beschrieben sind und der Geschichte noch einen richtigen Kick geben. Mich hat die Geschichte total überzeugt und in seinen Bann gerissen. Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung, da die Geschichte einen total trifft und man die Gefühle richtig miterlebt. Wer also Liebesgeschichten mit dem gewissen etwas mag und gerne tief in eine Geschichte versinkt, wird das Buch lieben lernen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"vertrauen":w=1,"vergewaltigung":w=1,"zusammenhalt":w=1,"4 sterne":w=1,"neue liebe":w=1,"amy":w=1,"marc":w=1,"amanda":w=1,"kathi b.":w=1,"just another try":w=1

Just Another Try

Kathi B.
E-Buch Text: 738 Seiten
Erschienen bei Amdora Verlag, 21.12.2015
ISBN 9783946342069
Genre: Liebesromane

Rezension:

Amanda (Amy) hat wirklich kein leichtes Leben. Um mit John (ein absoluter Badboy) eine Beziehung zu führen, lässt sie ihre Familie und Freunde in Stich. Amy war eher immer das Mauerblümchen und gehörte irgendwie nie so richtig dazu, nur dies gefiel ihr nicht und sie wollte unbedingt dazugehören. Schnell verliebte sie sich in Badboy John. Amanda war überzeugt davon John würde ihr helfen kein Mauerblümchen mehr zu sein und ihr alles geben, was angeblich in ihrem Leben fehlt. Nur leider merkt Amanda ziemlich spät, dass John doch nicht der Richtige ist. Kurzer Hand überlegt sie sich ein Leben ohne John zu leben, doch was sagt John dazu?

Amanda ist wirklich eine ganz tolle Protagonistin. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Wie stark sie ist und irgendwie versucht die Tiefen ihres Lebens zu meistern, ist wirklich beeindruckend. Zu John kann ich nur sagen ein absoluter Badboy.

Das Cover ist wunderschön und es passt sehr gut zur Geschichte.

Der Schreibstil von Kathi B. ist sehr leicht und flüssig. Die Autorin schreibt sehr gefühlvoll und mitreißend, was mir wirklich gut gefallen hat. Just Another Try ist eine sehr gefühlvolle und emotionale Geschichte. Die Autorin hat es geschafft eine Liebesgeschichte mit so viel Tiefe zu schreiben, dass die Geschichte einen so berührt. Die Geschichte ist so spannend, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen mag. Das Buch ist ganz toll und es bekommt eine klare Leseempfehlung von mir. Die Geschichte bringt so viel mit, man hat wirklich das Gefühl, man erlebt die Geschichte selber. Einfach Wahnsinn… 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

4, charme, che, chotten, erfrischend, job, kennenlerne, leben, liebe, rach, sehr amüsant, verlust, verpasste chancen, witz

Vier Jahre und ein Tag

Marion Leuther
Buch: 234 Seiten
Erschienen bei Storyhouse Verlag, 14.11.2014
ISBN 9783944353050
Genre: Romane

Rezension:

Mareike bekommt den hübschen Schotten einfach nicht aus ihrem Kopf obwohl sie eigentlich in einer festen Beziehung mit Kai steckt. Das komische ist, dass sie den Schotten in 4 Jahren nur sehr kurz 4-mal über den Weg gelaufen ist und er trotzdem so in ihrem Kopf rumschwirrt. Bald haben die kurzen Treffen ein Ende und Mareike und der Schotte haben die Möglichkeit sich kennen zulernen. Was passiert wohl zwischen dem Schotten James und Mareike? Und was ist mit Mareikes Beziehung?

Mareike ist eine chaotische, fröhliche und sympathische Protagonistin. Meistens reagiert sie erst bevor sie nachdenkt, was an einigen Stellen echt unnötig ist. Sie übt viele Racheaktionen aus, die mir manchmal gar nicht gefallen haben.

Das Cover ist einfach und hat mich nicht so richtig überzeugen können.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und einfach. Durch die abwechselnde Erzählerweise bekam die Geschichte eigentlich ihren Schwung. Für mich war die Geschichte nicht ganz Rund, an einigen Stellen hat mir die Protagonistin Mareike nicht gefallen. Für eine Frau die Anfang 40 ist, waren einige Stellen einfach nicht altersentsprechend und man hatte das Gefühl man hat es mit einem Teenager zutun. Auch das Ende konnte mich nicht überzeugen. Es kam so überraschend und ich finde es passt nicht wirklich zur Geschichte. Wer einen Roman für zwischendurch sucht und Bücher mag mit einem unrunden Ende, wird das Buch sicher mögen. Mich konnte es leider nicht ganz überzeugen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

ein frosch zum küssen, fairy tale, froschkönig, gute fee, kurzroma, liebe, liebesroman, märchen, mila summer, mila summers, rezension, tales of chicago

Ein Frosch zum Küssen

Mila Summers
E-Buch Text: 143 Seiten
Erschienen bei null, 30.11.2015
ISBN B018SZ8V4A
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die uns bekannte Protagonistin Emily verliert ihren Job und ist nun auf der Suche nach einem neuen. Über Umwege bekommt sie einen Job in der Marketingabteilung in einer großen Firma. Doch in der Marketingabteilung läuft einiges schief, es wird dringend ein Ersatz für Santa Claus gesucht. Nur taucht auf einmal der Firmenjunior Liam selber auf nur nicht als Santa Claus sondern als Freddy der Frosch. Die Firma braucht also dringend Unterstützung von Emily, was natürlich gar kein Problem wäre, wenn man ihr nicht so viele Steine in den Weg legen würde. Und ihr Chef Liam steht auch noch im Weg. Liam kommt Emily ziemlich nah und sie versucht ihn eisern und hart auf Abstand zu halten. Doch bevor Emily richtig zum Zug kommt und Liam so richtig in die Schranken weist, hat sie schon ihr Herz an diesen elendigen Womanizer verloren. Ob das wirklich gut geht, müsst Ihr leider selber lesen ;)

Liam ist ein richtiger Womanizer, lässt nichts anbrennen und will sich auf keinen Fall binden.
Emily weiß was sie will und geht ihren eigenen Weg auch wenn dieser steinig ist.

Das Cover passt zu den bereits erschienen Bänden. Der Frosch macht neugierig auf mehr und mich hat interessiert was der Frosch wohl für eine Rolle in dem Buch spielt.

Ein Frosch zum Küssen ist eine klasse Fortsetzung der Tales of Chicago Reihe. Band 3 ist genau so spannend, humorvoll, reizvoll und prickelnd wie die anderen beiden Bände. Der Schreibstil von Mila Summers ist wie gewohnt flüssig und locker. Wie auch in den anderen Bänden kann man so durch die Seiten fliegen und die Zeit vergeht rasend schnell. Die Geschichte ist absolut spannend und konnte mich richtig packen, nur leider war die Geschichte viel zu schnell zu Ende. Aber das ist bei Märchen eben so. Was mir besonders gut gefallen hat war das „Spiel“ zwischen Liam und Emily. Die Szenen hat die Autorin absolut spannend und voller Emotionen beschrieben. Wer das Märchen „Der Froschkönig“ mag sollte das Buch auf jeden Fall lesen und die moderne Fassung von Mila Summers auf sich wirken lassen. Ich kann auch Band 3 wirklich nur empfehlen und hoffe, dass wir noch mehr Lesestoffe bekommen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

geschichte mit herz, kurzgeschichte, liebe, schneegestöber, weihnachten

Schneegestöber

Mila Summers , Louisa Beele , Andi Biel , Laura Gambrinus
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.11.2015
ISBN 9781519268075
Genre: Romane

Rezension:

Schneegestöber ist nicht einfach nur ein Roman sondern ein Gemeinschaftsprojekt von 16 Autoren und Autorinnen. Alle haben ein gemeinsames Ziel, nämlich die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden zu unterstützen.

Es sind tolle Geschichten entstanden und einige Charaktere hat man aus vorhandenen Büchern der Autoren wieder getroffen. Die Autorin Jil Aimee lockert das ganze Buch mit ihren Gedichten auf, aber es sind auch wundervolle Geschichten von: Louisa Beele, Andi Biel, Laura Gambrinus, Dietmar Hesse, Ava Innings, J.R. König, Adele Mann, Isabella Muhr, Sina Müller, Sandra Neumann, Laura Newman, Cathy Peel, Rose Snow, Mila Summers und Emma Wagner zu finden.

Das Buch hat einen sehr schönen Aufbau, nach jeder Geschichte kommt ein wundervolles Gedicht von Jil Aimee, was das Buch richtig auflockert. Die Geschichten der verschiedenen Autoren und Autorinnen bringen viel mit von traurig über fröhlich bis wundervoll und sinnlich. Was sich in jeder Geschichte widerspiegelt ist die Schneekugel, sie begleitet uns durch alle Geschichten.

Auf den Inhalt des Buches möchte ich eigentlich gar nicht weiter eingehen, ich kann einfach nur sagen es sind wundervolle Geschichten und Gedichte die man selber gelesen haben muss. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, kauft das Buch und unterstützt somit auch die Bärenherz Stiftung. Ich finde dieses Projekt wirklich großartig und ich hoffe, dass noch ganz ganz viele Lesebegeisterte dieses Buch kaufen und wir damit gemeinsam einigen Kindern noch eine schöne Zeit schenken können.

Vielen Dank an alle Autoren die dieses Projekt ins Leben gerufen haben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(753)

1.310 Bibliotheken, 24 Leser, 2 Gruppen, 204 Rezensionen

"liebe":w=25,"erotik":w=15,"rockstar":w=11,"thoughtless":w=11,"betrug":w=10,"dreiecksbeziehung":w=9,"s.c. stephens":w=9,"kiera":w=8,"sex":w=7,"goldmann":w=7,"musik":w=6,"seattle":w=6,"erstmals verführt":w=6,"freundschaft":w=5,"leidenschaft":w=5

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 650 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482429
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Denny und Kiera führen eine sehr glückliche Beziehung doch auf einmal bekommt Denny ein Jobangebot in Seattle. Schnell überlegt Kiera sich mit nach Seattle zu gehen, verlässt ihre Familie und wechselt die Uni nach Seattle. Nur es stellt sich natürlich die Frage wo sie wohnen können. Denny und Kiera kommen bei Dennys besten Freund Kellan unter. Kellan ist ein gut aussehender Rockstar. Schnell leben sich alle 3 in der WG ein und sie verstehen sich prächtig. Auch Kiera bekommt schnell einen Job neben ihrer Uni als Kellnerin in Pete´s Bar. Alles könnte nicht besser sein, bis Denny von seinem Chef das Angebot bekommt in einer anderen Stadt eine Zweigniederlassung aufzubauen. Denny denkt nicht lange nach und nimmt das Angebot natürlich an, nur das doof ist, er ist somit 2 Monate von seiner geliebten Kiera getrennt. Kiera gefällt dies natürlich gar nicht und leidet sehr unter Dennys Entscheidung. In der Zeit wird Kellan eine wichtige Person in Kieras Leben. Er ist für sie da und tröstet sie wo er nur kann. Nur leider gehen Kiera und Kellan einen Schritt zu weit. Wie wird sich Kiera entscheiden?

Die Protagonistin Kiera ist am Anfang der Story doch sehr schüchtern, was sie nach und nach aber gibt. Sie kommt immer mehr aus sich raus und man lernt Kiera richtig kennen. An einigen Stellen ist sie zwar etwas naiv, aber trotzdem ist Kiera sehr sympathisch.
Denny ist ein sehr ruhiger Vertreter und ist total auf dem Boden geblieben. Er lässt für Kiera im wahrsten Sinne des Wortes wirklich alles liegen.

Kellan spielt den tollen Rockstar, aber hinter seiner Fassade sieht es ganz anders aus.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, somit liest sich das Buch sehr angenehm und man kann es wenn man möchte in einem Rutsch verschlingen.

Das Buch hat mich wirklich sehr gut unterhalten und hat bei mir eine Achterbahn der Gefühle ausgelöst. Die Handlung des Buches ist sehr spannend und voller Emotionen. Die erotischen Szenen kommen in dem Buch nicht zu kurz, es sind aber meiner Meinung nach nicht zu viele. Wer gerne Bücher aus diesem Genre liest, kommt auf jeden Fall auf seine Kosten. Der Autorin ist mit dem Buch wirklich ein toller Auftakt gelungen. Am meisten hat mich die Dreiecksbeziehung zwischen Kiera, Denny und Kellan in den Bann gezogen. Die Protagonisten konnten mich alle überzeugen, da der Autorin die Ausarbeitung wirklich sehr gut gelungen ist. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, die Story ist absolut klasse und man kann das Buch eigentlich gar nicht mehr aus der Hand legen. 

  (1)
Tags:  
 
104 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.