Tini90s Bibliothek

5 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Tini90s Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(283)

687 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 130 Rezensionen

"tod":w=6,"trauer":w=6,"verlust":w=6,"ava reed":w=5,"die stille meiner worte":w=5,"liebe":w=4,"zwillinge":w=4,"zwillingsschwester":w=4,"freundschaft":w=3,"jugendbuch":w=3,"jugendroman":w=3,"katze":w=3,"emotional":w=3,"stille":w=3,"camp":w=3

Die Stille meiner Worte

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 09.03.2018
ISBN 9783764170790
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe eben „Die stille meiner Worte“ von Ava Reed beendet und habe noch keine Worte, die dem Buch auch nur annähernd gerecht werden. Ich fühle so viel und weis gar nicht, wie ich es in Worte fassen soll. Der Schreibstil von Ava Reed zieht einen förmlich in den Bann und man will mehr. Einfach mehr. Am liebsten hätte ich mir jeden zweiten Satz markiert. Einfach weil sie so schön sind. Schön traurig. Schön gefühlvoll. Schön. Die Hauptprotagonistin Hannah hat viel verloren. Ihre Schwester. Ihre Lebensfreude. Ihre Stimme. Doch Hannah ist innerlich nicht stumm. Innerlich quillt sie förmlich über vor Worten und Gefühlen. Mit diesen Gefühlen schickt uns Ava Reed auf eine Achterbahn. Zwischen Tränen in den Augen und einem schmunzeln auf den Lippen liegen meist nur wenige Sätze. Hannah schreibt Izzy täglich Briefe, die sie verbrennt und so zu ihr schickt. Diese Briefe sind eine Art Tagebuch und sie schreibt ihrer Schwester was sie denkt und wie sie sich fühlt. „Ich habe Angst. Ich habe Angst vor der Stille meiner Worte.Und so ist es, Tag für für Tag, Kampf und Tanz zugleich.“ Auch Levi, unser männlicher Protagonist hat viel erlebt und sein Päckchen zu tragen. Wie jeder von uns. Die Autorin schafft es, dass man sich in die Protagonisten so selbstverständlich hineinversetzten und identifizieren kann. „Die Stille meiner Worte“ ist ein besonderes Buch und ich bin froh, dass uns Ava Reed an Hannah's und Levis's Geschichte hat teilhaben lassen. Klare Leseempfehlung von mir!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

203 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"vermont":w=6,"liebe":w=5,"freundschaft":w=4,"guatemala":w=4,"true north":w=3,"familie":w=2,"usa":w=2,"freunde":w=2,"liebesroman":w=2,"beziehung":w=2,"trauma":w=2,"sekte":w=2,"apfel":w=2,"zach":w=2,"lark":w=2

True North - Du bist alles für immer

Sarina Bowen , Wanda Martin
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.09.2017
ISBN 9783736306011
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(425)

938 Bibliotheken, 21 Leser, 0 Gruppen, 190 Rezensionen

"liebe":w=25,"new adult":w=13,"bianca iosivoni":w=13,"college":w=12,"freundschaft":w=10,"der letzte erste blick":w=8,"liebesroman":w=7,"mobbing":w=5,"lyx":w=5,"liebesgeschichte":w=4,"neuanfang":w=4,"lyx verlag":w=4,"firsts reihe":w=4,"vergangenheit":w=3,"vertrauen":w=3

Der letzte erste Blick

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.04.2017
ISBN 9783736304123
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe gestern „Der letzte erste Blick“ von Bianca Iosivoni aus dem LYX Verlag beendet und fand den Roman echt gut, jedoch mit kleinen Abzügen.


Der Schreibstil von Bianca Iosivoni ist sehr angenehm zu lesen, wodurch man das Buch relativ schnell durchlesen kann.


Mit der weiblichen Protagonistin Emery, die vor ihrer Vergangenheit aus Monatana nach Virgina flüchtet um dort einen Neuanfang zu starten, hatte ich zu Beginn so meine Probleme. Sie war mit etwas zu aggresiv und sturrköpfig, was sich jedoch im Laufe des Buches besserte, worüber ich echt froh war.


Dylan, unseren männlichen Protagonisten mochte ich auf Anhieb. Er ist charmant, witzig und hat ein unglaublich großes Herz. Kurzgesagt, ein waschechter Goodguy! Trotzdem gerät er in eine Situation, in der er ich nicht mit ihm hätte tauschen wollen. Auch wenn wir als Leser wissen, wieso er in diese Situation gekommen ist, entschuldigt dies meienr Meinung nach nicht sein Handeln!


Die Story an sich, fand ich von der Autorin gut ausgetüffelt und ich hab mich zu keiner Zeit gelangweilt. Im Gegenteil, ich wollte mehr. Auch das Setting hat es mir angetan und Virgina ist auf meine Want to travel Liste gewandert!


Fazit:

Ein gelungener Auftakt einer New Adult Reihe, der mit wenig Klischees und einer sehr gut ausgearbeiteten Story punktet! Ich freu mich darauf, Band 2 der Autorin „ Der letzte erste Kuss“ bald lesen zu können.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.051)

2.088 Bibliotheken, 67 Leser, 0 Gruppen, 368 Rezensionen

"liebe":w=37,"laura kneidl":w=33,"berühre mich. nicht.":w=24,"missbrauch":w=19,"angst":w=14,"new-adult":w=13,"freundschaft":w=9,"liebesroman":w=9,"vergangenheit":w=8,"sage":w=8,"nevada":w=8,"luca":w=8,"ängste":w=7,"college":w=6,"laurakneidl":w=6

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meine Meinung zu Berühre mich. Nicht. Von Laura Kneidl aus dem LYX Verlag.


Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt flüssig, leicht und locker zu lesen.

Berühre mich. Nicht. Ist das Erste Buch von Laura Kneidl im Young Adult Genre.


Die Protagonisten Sage und Luca haben mir ausgesprochen gut gefallen! Endlich mal ein Buch in diesem Genre, dass sich nicht an den Typischen Klischees bedient.

Sage lerne wir als sehr ängstliche, ja fast scheue junge Frau kennen, die Berührngen fürchtet und in ihrem alten VW wohnt. Sie ist aus ihrer alten Heimatstadt Maine geflohen, weshalb erfahren wir nach und nach.

Ich finde es super, wie sehr sich Sage im Laufe des Buches entwickelt und immer mehr auftaut und sich anderen Menschen öffnet.


Luca ist das komplette Gegenteil von Sage. Er ist sehr offen, beliebt und witzig.

Ich musste beim lesen so oft lachen, was für dieses Genre echt ungewöhnlich ist, da ich meistens im Fremdschäm-Modus bin.


„ Wenn du das nächste Mal panisch wegrennst, wäre es nett zu wissen, warum. Ich dachte schon, es brennt.“


Wo ich jedoch kleine Abstriche machen muss ist die Endszene. Ich fand es kam zu plötzlich und auch irgendwie unerwartet hart.


Fazit:

Eine tolle Geschichte mit zwei sehr symphatischen Protagonisten. Die Storyline hat mir sehr gut gefallen und war spannend&witzig.

Ich freue mich riesig auf den zweiten Teil, der im Januar erscheinen soll.

Absolute Leseempfehlung für euch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(884)

2.098 Bibliotheken, 30 Leser, 4 Gruppen, 195 Rezensionen

"fantasy":w=29,"maggie stiefvater":w=23,"liebe":w=20,"geister":w=19,"jugendbuch":w=18,"magie":w=18,"freundschaft":w=14,"rabe":w=12,"tod":w=11,"ley-linien":w=11,"blue":w=9,"wahrsager":w=9,"suche":w=8,"raben":w=8,"wahrsagen":w=8

Wen der Rabe ruft

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei script5, 09.10.2013
ISBN 9783839001530
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.