Tiramisu12s Bibliothek

12 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Tiramisu12s Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

297 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

liebe, almost, anne eliot, vergewaltigung, verlieben

Almost

Anne Eliot , Birgit Niehaus
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423716710
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt

Drei Jahre ist es her, dass Jess Jordans leben in einer einzigen Nacht wie ein Kartenhaus über ihr zusammenstürzte. Um in die Normalität zurück zu kehren, braucht sie den Sommerjob und einen Freund. Als Gray Porter, ihr Mitschüler mit ihr um den Job konkurriert, machen die beiden einen Deal: Sie teilen sich den Job, er bekommt das ganze Geld und er spielt dafür ihren Freund. Aber was Jess nicht weiß dass Gray sie schon längere zeit liebt.

Meine Meinung

In Almost werden die Perspektiven zwischen Jess und Gray immer wieder gewechselt, was  mir sehr gut gefiel. Der Schreibstil lässt sich leicht lesen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Die Geschichte von Jess und Gray berührt einen , vorallem Jess die es wegen dieser einen Nacht so schwer hat. Um so mehr man liest, um so mehr wächst man hinein und die ganzen Personen wachsen einem ans herz. Die Liebesgeschichte zwischen Gray und Jess ist richtig süß, wie sie beide immer mehr Gefühle füreinander entwickeln. Die Freunde von Gray Corey und Michelle sind mir auch sehr ans Herz gewachsen.   

Am Ende natürlich kommt dann die Erinnerung mit Gray wieder und es kriselt wieder zwischen den beiden, aber trotzdem fand ich das Ende überraschend gut.

Fazit

Ich fand das Buch insgesamt sehr cool, da ich gerne solche Storys lese und ich empfehle das Buch allen weiter, die einfach mal eine schöne Liebesgeschichte lesen wollen...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

500 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

lügen, familie, liebe, freundschaft, jugendbuch

Solange wir lügen

E. Lockhart ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.11.2015
ISBN 9783473401307
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine wohlhabende und angesehene Familie. Eine Privatinsel vor der Küste von Massachusetts. Ein Mädchen ohne Erinnerungen. Vier Jugendliche, deren Freundschaft in einer Katastrophe endet. Ein Unfall. Ein schreckliches Geheimnis. Nichts als Lügen. Wahre Liebe. Die Wahrheit.

Meine Meinung

Der Schreibstil hat mir auch gefallen, ich bin sehr gut reingekommen. Die Geschichte wird von Cadence erzählt. Oft wird auch ein Teil der Geschichte als Märchen erzählt, dass fand ich ziemlich schön.  Cadence kann sich immer mehr an den Unfall und die Vergangenheit erinnern, dass man dann wie in Rückblenden erfährt.

Die Personen fand ich  total interessant. Besonders wie die Familie um jeden Versuch den Schein zu bewahren. Auch sehr gut  von der Autorin ein Stammbaum in das Buch zu schreiben, da ich so viel mehr Überblick hatte. Am geheimnisvollsten und am besten haben mir die Lügner gefallen.

Man weiß bis zum Ende nicht wie es ausgehen könnte und ist daher das ganze Buch lang spannend. Man will rausbekommen was passiert ist und ist wie gefesselt an dem Buch. Cadence bekommt im Laufe des Buches immer mehr raus was denn passiert ist, wenn dann alles aufgelöst ist, ergibt vieles von der Geschichte einen Sinn, was man vorher nicht ganz verstanden hat.

Besonders das Ende ist voller Gefühle und mir fällt es schwer etwas zu sagen ohne zu spoilern. Ich wusste einfach überhaupt nicht mehr was ich denken soll und war total überrumpelt.

Fazit

Ein spannendes Buch bis zum Schluss. Voller Gefühle und zum Nach denken. Das Buch ist sehr Geheimnisvoll und ich empfehle es auf jeden Fall weiter für die, die offen für ein mal anderes Jugendbuch und einem anderen Ende sind.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.805)

4.146 Bibliotheken, 43 Leser, 10 Gruppen, 396 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt des Buches

Das Buch ähnelt ein bisschen dem Bachelor. Der Prinz von Illea gibt ein Casting, in dem er 35 auswählt, die im Palast leben dürfen. Eine dieser Mädchen wird von dem Prinzen auserwählt und wird seine Prinzessin. America kommt unter die 35 Mädchen und schnell wird klar, dass sie von dem Prinzen sehr begehrt ist, aber in der Heimat hat sie auch noch einen Jungen warten.

 Meine Meinung zu dem Buch

Als ich das Buch angefangen habe zu lesen, war ich gefesselt von dem Buch. Es ist echt schön geschrieben und man kommt so gut in die Geschichte von America rein. Mir gefällt die Idee sehr gut, dass der Prinz sich von 35 Mädchen eine auswählen muss. In dem Buch lernt man auch den Prinzen richtig kennen, wie er wirklich ist und wie die Beziehung zwischen America und dem Prinzen immer mehr wächst. Der Schreibstil ist ebenfalls sehr schön. Schon das Cover hat mich total begeisterst. Es kommen so viele Gefühle vor und es macht einfach so viel Spaß mit America die Tage im Palast mit zu erleben.

Dieses Buch kann ich nur weiter empfehlen für alle die gerne Liebesgeschichten lesen.

 

 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(905)

1.543 Bibliotheken, 34 Leser, 7 Gruppen, 159 Rezensionen

dystopie, liebe, tris, jugendbuch, veronica roth

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.03.2014
ISBN 9783570161579
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

fantasy, dämonen, freundschaft, andrea schneeberger, vampire

Feuer, Blut und Licht

Andrea Schneeberger
E-Buch Text: 348 Seiten
Erschienen bei Tempus Logus Verlag, 26.06.2014
ISBN B00LC10X94
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt

Lestats Eltern verbergen etwas vor ihm. Als die Familie mal wieder umzieht, lernt er an der neuen Schule Marcel kennen, der ihm hilft rauszufinden, was seine Eltern vor ihm verbergen. Sie finden ein Geheimnisvolles Amulett, mit dem es so einiges auf sich hat. Als die Klasse von Marcel und Lestat in ein Zeltlager gehen kommt Lestat auch näher mit Malin aus seiner Klasse und die drei sind immer näher dran das Geheimnis zu lüften.

Meine Meinung zum Buch

Andrea Schneeberger erzählt von Lestat der 16 ist. Ich finde Lestat ist ein echt toller Charakter genauso wie Malin und Marcel. Vieles in dem Buch kam überraschend und genau das fand ich in dem Buch besonders toll, weil es dadurch richtig spannend war zu lesen und nicht langweilig wurde. 

Ich fand in dem Buch ging alles ziemlich schnell und auf einmal waren auf einmal total viele Charaktere im Buch ein Wesen, dass war das einzige wo ich ein nicht so gut fand.

Auf jeden Fall empfehle ich dieses Buch weiter für alle die Fantasy mit einer Liebesgeschichte gerne lesen.

L.G Tiramisu12 :9 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.620)

2.712 Bibliotheken, 56 Leser, 10 Gruppen, 126 Rezensionen

dystopie, liebe, veronica roth, jugendbuch, tris

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.03.2014
ISBN 9783442480623
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.284)

2.945 Bibliotheken, 32 Leser, 6 Gruppen, 203 Rezensionen

dystopie, liebe, fraktionen, die bestimmung, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479443
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(442)

938 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 43 Rezensionen

dystopie, liebe, veronica rossi, fantasy, aria

Gebannt - Unter fremdem Himmel

Veronica Rossi , Carolin Liepins , Franca Fritz , Heinrich Koop
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.07.2014
ISBN 9783841503138
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt

Veronica Rossi erzählt von Perry und Aria, die aus 2 verschiedenen Welten kommen. Als Aria von ihrer hoch technologisierten Welt in die Wildnis verbannt wird ist der Tod für sie eigentlich sicher, doch dann rettet Perry sie. Beide begeben sich zusammen auf eine gefährliche Reise auf der sie aber auch Gefühle füreinander entdecken. Perry muss noch eine Mission erfüllen und Aria will ihre Mutter finden, obwohl sie nicht weiß ob diese noch lebt.  Wer ist Aria wirklich? Hat sich Perry wirklich Aria hingegeben? Kann eine Liebe zwischen 2 Welten eine Zukunft haben ?

Meine Meinung zum Buch

Ich lese gerne Fantasy- und Liebesgeschichten, besonders dieses Buch hat mich mal wieder richtig beeindruckt und ich bin schon gespannt auf die nächsten Bänder. Es hat mich völlig überrascht, wer Aria wirklich ist und wie die beiden zueinander finden. Ich finde in dem Buch stecken eine Menge Gefühle in die man sich richtig hinein verwickeln lassen kann. Schon das Cover hat mir sehr gut gefallen.

 

Das Buch ist sehr faszinierend finde  ich. Am Anfang ist es ein bisschen kompliziert, aber dann wird es verständlich und der Schreibstyl ist außerdem auch sehr schön.

Daher: Dieses Buch kann ich euch sehr empfehlen. Man hat Freude am lesen und man kann gut mitfühlen. Ein perfektes Buch für den Auftakt einer Trilogie.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(752)

971 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 40 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, vergangenheit

Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot / Saphirblau / Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 1.227 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2012
ISBN 9783401067636
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(859)

1.503 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

thriller, mord, liebe, krimi, jugendbuch

Der Erdbeerpflücker

Monika Feth
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.05.2012
ISBN 9783570308127
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.326)

7.611 Bibliotheken, 83 Leser, 14 Gruppen, 588 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

573 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

liebe, sommer, jugendbuch, familie, großfamilie

Mein Sommer nebenan

Huntley Fitzpatrick , Anja Galic
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.04.2013
ISBN 9783570155721
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
12 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks