Tonnenwaechters Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Tonnenwaechters Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

säuren-basen-balance

Basische Ernährung: Mehr Vitalität und Fitness durch basische Ernährung

Akemi Watanabe
E-Buch Text: 42 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 29.07.2017
ISBN B074DHYK6D
Genre: Sachbücher

Rezension:

Nun - bei so manchem Text heißt es ja gerne, er sei das Papier nicht wert, auf dem er geschrieben steht.
Doch diese Wortsammlung - ich traue mich kaum, das als "Buch" zu bezeichnen - verdient es nicht einmal, daß Sie auf diese WebSite geklickt haben!!!
Aber wenn Sie nun schon einmal hier sind, dann lesen Sie auch gerne weiter - es sei denn, Sie haben knapp sieben Euro und eine halbe Stunde LebensLeseZeit zuviel – das komplette Durchlesen dieses „Buches“ kann nämlich beim besten Willen nicht verlängert werden!

ANMUTUNG
Es geht schon mit der Optik los - das "Buch" erscheint im Postkarten-Format mit doppeltem Zeilenabstand. Vielleicht ist das ja als Platz für die eigenen Notizen gemeint!?
Eine weitere Unverschämtheit findet sich dann auf den letzten der knapp 60 Seiten:
Eine siebenseitige (!) Leseprobe, die mit dem Inhalt dieses "Buches" rein gar nichts zu tun hat.
Sie schließt mit dem Hinweis "Lesen Sie weiter auf Amazon!"
Es wäre zu prüfen, ob und inwieweit hier der Tatbestand der irreführenden Werbung / des Betrugs vorliegt, schließlich werden Sie hier um mehr als 10% (sieben von 60 Seiten) von „Buch“ betrogen.
Beworben auf dieser Amazon-Seite wird das "Buch" ja auch mit einem Umfang von 64 Seiten.
Der Käufer dieses "Buches" zahlt also für Werbung, die er so wahrscheinlich nicht haben wollte!

NOCH OPTIK ODER SCHON INHALT? – DIE ORTHOGRAPHIE
(für die Autorin / die Schlußredaktion: die Rechtsschreibunck!)
Es geht schon auf dem hinteren äußeren Buchdeckel los: Nachdem sich der Verfasser zwischen den Anreden "Du" und "Sie" scheinbar nicht so recht entscheiden konnte, nimmt er einfach gleich beide!
Weiter: Die Anzahl der Schreibfehler im "Buch" ist wohl darauf zurückzuführen, daß den oben Genannten die Teilnahme am Deutschunterricht scheinbar entweder verwehrt oder lediglich als Schulzeit-Gestaltungsmöglichkeit empfohlen wurde.
Und schließlich: Es wird im weiteren Verlauf des Textes an zwei Stellen auf den Abschnitt 6.4 verwiesen - obwohl das "Buch" solche Unterkapitel gar nicht hat!

INHALT
An einigen Stellen widerspricht das „Buch“ sich gleich selbst:
• Seite 9: „Stark säure-bildende Nahrung führt zu Krankheiten“ vs. Seite 13: „Es konnte nicht nachgewiesen werden, daß die aufgezählten Krankheiten tatsächlich und einwandfrei durch zu Säure bildende Ernährung (Anm. d. Verf.: das steht da wirklich so!) entstanden sind.“
• Seite 13: „Ein verbindliches Bild der vorhandenen Inhaltsstoffe ist (...) nicht gegeben und kann nicht pauschal als Tabellenwerk verallgemeinert oder als Grundlage angesetzt werden.“ vs. Seite 16: „Sie sollten sich also zusätzlich auf qualitativen Seiten im Netz erkundigen!“
– Es gibt sie also doch …
• … in diesem Zusammenhang bleibt es interessant, anzumerken, daß über die Autorin und ihre medizinische oder ökotrophologische „Qualifikation“ weder auf der Amazon-Seite noch sonstwo im Internet etwas zu finden ist!

Einige WEITERE ANEKDOTEN seien hier nun etwas kürzer dargestellt
– sonst wird mein Kommentar womöglich selbst noch länger als das „Buch“ …
• Gräser und Kräuter als stark wasserhaltige Lebensmittel
• Getränke mit niedrigem Wassergehalt
• S. 17 schlechte Nüsse – S. 18 gute Nüsse
• S. 21 schlechte Milch – S. 23 gute Milch
• Alkohol als Nahrungsempfehlung -> Widerspruch und kompletter Unsinn!
• Schlecht: industriell verarbeitete Lebensmittel – aber dann die Empfehlung von Saftpulver!
• Mein Favorit: „DAS EIS MUSS SOFORT GEGESSEN WERDEN, DA ES SONST WARM WIRD!“

DIE NÄCHSTE FRECHHEIT
Wer wie ich bei Amazon nach „Basische Rezepte“ oder „Basische Ernährung Kochbuch" sucht, der schaut sich wohl nach einem Rezeptbuch um. Ich denke, Sie teilen diese Vermutung?
Tatsächlich landet dieses „Buch“ in der Ergebnisliste einer solchen Suche dann ganz weit oben.
Im „Buch“ selber heißt es dazu dann aber allen Ernstes:

• „Da es sich bei diesem Buch nicht um Rezeptbuch handelt ... (das "ein" fehlt wirklich!)“
• Oder „ (…) leckere Rezepte finden Sie überall im Internet!"
• Anm. d. Verf.: Auch wenn es sogar das Kapitel „Rezepte“ gibt, erhält dieses „Buch“ lediglich zwei als solche ausgewiesene Rezepte („Blumenkohlsalat“ und „Zucchini-Spaghetti“)!
• Dieses Kapitel sollte daher also vielleicht eher „Nahrungsmittelzusammenstellungsempfehlungensammlung“ genannt werden!
Oder so …

ZUSAMMENFASSUNG (nicht meine – die in dem „Buch“)
Es wird schließlich auch noch eine Zusammenfassung („Fazit“) angeboten, in der aber nichts zusammengefaßt wird! (Anm. d. Verf.: Was denn auch???)
Statt dessen wird darauf hingewiesen, daß Sport, Sauna und Vollbad auch ganz gesund sein sollen!!! Was für ein Erkenntnisreichtum …

ZUSAMMENFASSUNG (meine – nicht die in dem „Buch“)
Nehmen Sie die 6,95 € und kaufen Sie sich was zu Essen!
Davon werden Sie wenigstens satt!

PS: Wenn mir jemand erklärt, wie das geht,
dann würde ich hier den letzten Stern gerne auch noch wegrubbeln ...

PPS:
Und was die 21 „positiven“ Bewertungen angeht
(die seltsamerweise ALLE in der Zeit vom 1. bis zum 11. August 2017 erstellt worden sind - ich mein' ja bloß ...)
– ich schreib' sowas auch mal ganz gerne!
Für Alle.
Für 6,95 …

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks