ToraYayoi

ToraYayois Bibliothek

24 Bücher, 6 Rezensionen

Zu ToraYayois Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

#lanasommerfeld, #andreasotter, abenteuer, #leserunde, liebe

Eryleion

Lani Sommerfeld
E-Buch Text
Erschienen bei Independently Published, 19.05.2017
ISBN B072J6ND88
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Light & Dark: A Tale of Angels [Buch 1: Birth]

Linda Winter
E-Buch Text: 133 Seiten
Erschienen bei null, 25.04.2016
ISBN B01ETKDJYU
Genre: Sonstiges

Rezension:


Die Idee der Handlung hat mir wirklich sehr gut gefallen, denn ich liebe einfach Bücher mit Engeln!
Allerdings war ich jedoch anfangs sehr enttäuscht, da der Auftakt sehr lang war und sich wirklich gezogen hat, wodurch das Buch erst nach der Hälfte wirklich spannend wurde. Doch danach hat mich das Buch wirklich gefesselt und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen! Umso trauriger war ich daher, dass das Buch schon so schnell zu Ende war :( aber zum Glück war das ja nur der erste Band!


Die Charaktere haben mich ebenfalls begeistert, vor allem, da sie alle einfach absolut unterschiedlich sind. Anfangs konnte ich mich zwar mit Chloe, der Hauptprotagonistin, nicht wirklich anfreunden, da sie ein typisches Bad Girl ist, das an allem nur rummeckert. Jedoch ändert sich das im Verlauf der Handlung, denn sie wächst einen später wirklich ans Herz, da sie einfach alles für ihre Freunde machen würde.
Auch Raphael fand ich sehr sympathisch, da er seine eigene Meinung vertritt und sich nicht von anderen vorschreiben lässt, was er zu tun und zu denken hat. Außerdem hilft er Chloe ständig, obwohl er weiß, welche Konsequenzen das für ihn haben könnte. Ein echter Dreamboy meiner Meinung nach!


Außerdem sorgt der lockere und jugendliche Schreibstil dafür, dass es einem wirklich Spaß macht das Buch zu lesen und man sich einfach nicht mehr losreißen kann.


Jedoch kann ich dem Buch nur 3/5 Sternen geben, dass der Auftakt einfach zu lang war, wodurch die Hälfte des Buches bereits vorbei war, bevor es wirklich los ging :(

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

390 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

liebe, dämon, fantasy, laura kneidl, vampire

Light & Darkness

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2016
ISBN 9783551315946
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

veronika serwotka, wyvern, wyvern - das streben des jägers

Wyvern

Veronika Serwotka
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 15.05.2017
ISBN 9783946172956
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Welt, die Veronika Serwotka kreiert hat, hat mich komplett in ihren Bann gezogen!

Alles ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet, sodass man sich wirklich genauestens vorstellen kann, wie das alltägliche Leben oder eine Wyvernjagd abläuft.

Doch auch die Handlung hat mich absolut überzeugt, vor allem, weil es zwei verschiedene Hauptstränge gibt. Dadurch ist die Story durchgängig sehr spannend, abwechslungsreich und mitreißend. Vor allem hat mir der Hauptstrang mit Quirin, Tarik und Kahled gefallen, welcher in der Stadt  Canthar abläuft.

Auch die Charaktere habe ich sofort ins Herz geschlossen, denn sie sind alle absolut einzigartig und liebenswert! Man kann sich richtig gut in sie hineinversetzen und beginnt automatisch mit ihnen mitzufiebern! Besonders hat mich die Stärke und Willenskraft der beiden Brüder Tarik und Quirin begeistert, denn beide haben sich selbst nach allen Ungerechtigkeiten nicht unterkriegen lassen und vertreten immer ihre eigenen Meinungen!

Der lockere und jugendliche Schreibstil hat mir wirklich sehr gut gefallen. Man fand sehr schnell in die Handlung rein und konnte sich nicht mehr davon trennen.

Ich kann das Buch also wirklich nur weiterempfehlen! Ein absolutes muss für alle Fantasy Liebhaber. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

unschuldige kinder, luft, erzengel, fermania, feuer

Fynn Phönix und die Legende der heiligen Erzengel

Tim Gebert
Flexibler Einband: 488 Seiten
Erschienen bei SadWolf Verlag, 21.04.2017
ISBN 9783946446323
Genre: Fantasy

Rezension:

Bei dem Buch handelt es sich um eine gelungene Mischung aus Harry Potter, Avatar und Naruto.


Trotz all der Ähnlichkeiten hat es Tim Gebert geschafft eine neue und wundervolle Welt zu kreieren! Alles wird bis ins kleinste Detail beschrieben, wodurch man sich wirklich gut in die Lage der Charaktere versetzen kann und sich das alltägliche Leben nur zu gut vorstellen kann. Allerdings wird die Umgebung manchmal zu ausführlich beschrieben und lenkt dadurch von der eigentlichen  Handlung ab.
Auch bei den Kampfszenen, die für etwas Spannung sorgen, bekommt man manchmal das Gefühl, dass die Charaktere öfters um den heißen Brei herumreden. Die Story bleibt aber durch unvorhersehbare Wendungen immer interessant und spannend.


Die Charaktere sind alle absolut einzigartig und liebenswert. Da jedoch einige der Hauptcharaktere erst fünfzehn Jahre alt sind, gibt es ein paar kleine Stellen, wo deshalb die Handlung etwas unlogisch erscheint. Niemand würde so junge Kinder auf eine gefärhliche Mission schicken, wenn auch ältere und erfahrenere Schüler da sind.


Den größten Kritikpunkt den ich habe ist der Schreibstil. Es hat wirklich etwas gedauert, bis ich damit zurecht kam. Da man nämlich ständig die Gedanken von allen erfährt, ist es schwer zu unterscheiden was nur gedacht wird und was tatsächlich  ausgesprochen wird.


Es ist aber trotzdem ein schönes Buch mit einer spannenden Story und bekommt deshalb ⭐⭐⭐ von mir. 



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fighter, freedom, love, outcasts, dystopie

Outcasts 4: Newtown

Monica Davis , Inka Loreen Minden
E-Buch Text
Erschienen bei null, 28.12.2015
ISBN B019Y9KO3A
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Outcasts 3

Monica Davis , Inka Loreen Minden
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 25.11.2015
ISBN 9783739213132
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich habe das Gefühl, die Reihe wird von einem Band zum nächsten immer besser!

In diesem Teil erfährt man endlich mehr über die gemeinsame Vergangenheit von Schleicher und Prue, aber auch über ihren Sohn. Ich fand deren Geschichte sehr interessant, spannend und bewegend. 

Dadurch, dass Pure zusammen mit Micah auf die Lost Island fliehen muss, trifft sie Schleicher wieder, der anfangs  jedoch nur noch Hass für sie übrig hat. Doch aufgrund der Situation, in der sie sich alle befinden, kommen sie sich immer mal wieder etwas näher. Ich habe dann natürlich immer mitgefiebert und gehofft, dass sie doch noch wieder zusammen kommen, denn meiner Meinung nach, geben sie ein verdammt gutes Paar ab!
Auch kam Ben wieder vor, was ich natürlich richtig toll fand, da ich ihn einfach mega süß finde.

Was ich jedoch sehr schade fand, war, dass man über Ghost nur sehr wenig erfahren hat. Ich hätte gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren, da ich ihn für eine sehr interessante aber auch geheimnisvolle Person halte.  

In diesem Teil  sind nun endlich alle Hauptcharaktere zurück  auf Lost Island und leben  zurzeit in Secret City. Dadurch bekommt man einen umfassenden Einblick in das alltägliche Leben dort. Ich war wirklich erstaunt, als ich erfahren habe, was die Menschen dort alles geschaffen haben.

Ich freue mich wirklich sehr auf den nächsten und letzten Band!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

dystopie

Outcasts 2: Welltown

Monica Davis , Inka Loreen Minden
E-Buch Text: 215 Seiten
Erschienen bei null, 10.08.2015
ISBN B013RNDAQC
Genre: Sonstiges

Rezension:


Es geht genauso spannend weiter, wie es im ersten Band aufgehört hat. Denn Sowohl Liam als auch Kate sind endlich wieder zurück in Welltown.

Man verschlingt das Buch förmlich, da man unbedingt wissen will, wann Kate und Liam sich endlich wiedersehen und ob Liam es schafft die Rebellen zu finden. Umso nervender fand ich es dann natürlich, dass, immer wenn es gerade spannend wurde, zu einem anderen Charakter gewechselt wird.


Ein Ausgleich dafür war dann allerdings, dass zwei neue Charaktere eingeführt wurden, die im ersten Teil nur am Rande erwähnt wurden. Zum einen ist das nämlich Sarah Young, die zusammen mit Liam auf der Lost Island gelebt hat und die jetzt von der Familia gefangen gehalten wird.
Zum anderen ist das Finn Callahan, bei dem es sich ausgerechnet um den Sohn des Mannes handelt, der Liam damals foltern ließ. Außerdem soll er Kates zukünftiger Ehemann werden, wovon beide jedoch nicht sehr begeistert sind. Denn Kate liebt Liam und Finn liebt Sarah.
Ich muss zugeben, dass Finn mich wirklich sehr überrascht hat, da er überhaupt nicht wie sein widerlicher Vater zu sein scheint und wahrscheinlich alles für seine geliebte Sarah tun würde.

Ich persönlich fand es auch ziemlich gut, dass sowohl Finn als auch Sarah einen ziemlich großen Anteil hatten, da man dadurch einen guten Einblick in die Machenschaften der Familia bekommen hat.
Aber auch über die Rebellen konnte man in diesem Teil deutlich mehr erfahren z.B. wo ihr Unterschlupf ist und wer alles zu ihnen gehört.
Des Weiteren wurden endlich ein paar Rätsel aufgelöst z.B. was mit Liams Mutter geschehen ist. Ich hab allerdings das Gefühl, dass für jedes aufgelöste Rätsel ein neues dazu kommt. Denn jetzt möchte man wissen, wer dieser Mr. X ist, der den Rebellen Informationen gibt.

Was ich jedoch wirklich schade fand, ist, dass weder Schleicher noch Ben in diesem Teil vorkommen. Allerdings vermute ich, dass beide im nächsten Band durchaus wieder vorkommen könnten.

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band, denn diese Reihe macht süchtig nach mehr!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

dystopie

Outcasts: Lost Island

Monica Davis , Inka Loreen Minden
E-Buch Text: 172 Seiten
Erschienen bei null, 05.06.2015
ISBN B00YJFB7YA
Genre: Sonstiges

Rezension:


Ich bin absolut begeistert! Ein super Einstieg in eine neue Reihe!

Dystopie ist zurzeit ja  ein sehr beliebtes Genre, was mir bisher auch immer sehr gut gefallen hat. Doch was ich bei diesem Buch besonders gut fand, ist, dass es sich  um eine ziemlich realistische Zukunftsversion handelt. Denn die Polkappen sind geschmolzen, der Meeresspiegel ist angestiegen und in den Gebieten, wo noch Leben möglich ist, herrscht ein diktatorisches System mit kompletter Überwachung-

Doch auch die Story hat mich vollkommen überzeugt, denn sie war durchgängig absolut interessant und spannend. Schon allein die Idee, dass Kate als Spionin auf die Strafkolonie "Lost Island" geschickt wird und dort ihre erste große Liebe Liam wiedersieht (bei dem es sich auch noch um die Person handelt, die sie ausspionieren soll), fand ich absolut genial. Durch das einbauen einiger Rückblenden, in denen erzählt wird, was Kate und Liam in dem Jahr davor alles durchmachen mussten, wurde die Handlung immer kompakter und mitreißender.

Auch die Charaktere sind einfach nur top, denn sie sind absolut einzigartig und liebenswert.
Kate, ist eine Senatorentochter und ist anfangs naiv genug alles zu glauben was man ihr über das System und die Familia erzählt. Doch glücklicherweise ändert sich ihre Sichtweise im Verlauf der Handlung und sie sieht endlich ein, dass sie die meiste Zeit über angelogen wurde.
Dann gibt es noch Liam, der auf Grund seiner Meinung bezüglich des Systems und seiner Suche nach den Rebellen auf die Lost Island geschickt wurde und dort tagtäglich, zusammen mit Ben, ums Überleben kämpfen muss.
Ben ist der auf der Lost Island geboren und  meiner Meinung  nach muss man ihn einfach gern haben. Denn er ist manchmal einfach zu süß und bringt einem echt zum Schmunzeln z.B. als er zum ersten Mal in seinem Leben Schokolade isst.

Das Buch ist ein sehr gelungener Einstieg in eine neue Reihe und ist absolut empfehlenswert. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil!! *-*

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.036)

1.780 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 59 Rezensionen

götter, griechische mythologie, liebe, göttlich, fantasy

Göttlich verliebt

Josephine Angelini , Simone Wiemken , Hanna Hörl
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.03.2015
ISBN 9783841501394
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.352)

2.292 Bibliotheken, 19 Leser, 4 Gruppen, 72 Rezensionen

götter, liebe, griechische mythologie, fantasy, unterwelt

Göttlich verloren

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 512 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2014
ISBN 9783841501387
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.521)

4.287 Bibliotheken, 58 Leser, 14 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, götter, griechische mythologie, halbgötter, fantasy

Göttlich verdammt

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783841501370
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(857)

1.408 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 108 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, prinzessin, der erwählte

Selection – Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783733500962
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(775)

1.090 Bibliotheken, 21 Leser, 2 Gruppen, 97 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, dystopie, jugendbuch

The Selection

Kiera Cass
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei HarperCollins US, 17.07.2012
ISBN 9780062203137
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.844)

2.763 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 161 Rezensionen

casting, liebe, selection, prinz, dystopie

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(228)

451 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

dystopie, liebe, getrieben, fantasy, äther

Getrieben - Durch ewige Nacht

Veronica Rossi , Franca Fritz , Heinrich Koop , Carolin Liepins
Buch: 368 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.01.2015
ISBN 9783841503398
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

419 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

dystopie, fantasy, liebe, aria, perry

Geborgen - In unendlicher Weite

Veronica Rossi , Franca Fritz , Heinrich Koop , Carolin Liepins
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.06.2015
ISBN 9783841503718
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(433)

910 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 43 Rezensionen

dystopie, liebe, veronica rossi, fantasy, gebannt

Gebannt - Unter fremdem Himmel

Veronica Rossi , Carolin Liepins , Franca Fritz , Heinrich Koop
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.07.2014
ISBN 9783841503138
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

349 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

engel, liebe, grigori, verbannte, jugendbuch

Gebannt

Jessica Shirvington , Sonja Häußler
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.08.2012
ISBN 9783570380208
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

249 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

engel, violet eden, grigori, liebe, jugendbuch

Vereint

Jessica Shirvington , Sonja Häußler
Flexibler Einband: 540 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.05.2014
ISBN 9783570380451
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

296 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

engel, liebe, fantasy, grigori, entbrannt

Entbrannt

Jessica Shirvington , Sonja Häußler
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 18.03.2013
ISBN 9783570380390
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(233)

435 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

engel, liebe, grigori, fantasy, violet

Verlockt

Jessica Shirvington , Sonja Häußler
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.02.2012
ISBN 9783570380185
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(368)

721 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 67 Rezensionen

engel, grigori, liebe, fantasy, erwacht

Erwacht

Jessica Shirvington , Sonja Häußler
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei cbt, 18.04.2011
ISBN 9783570380116
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

319 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 102 Rezensionen

elfen, holly black, fantasy, der prinz der elfen, prinz

Der Prinz der Elfen

Holly Black , Anne Brauner
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.04.2017
ISBN 9783570164099
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
24 Ergebnisse