Toxicuss Bibliothek

53 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Toxicuss Profil
Filtern nach
29 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

250 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

familie, endzeit, weltuntergang, laufen, dystopie

Am Ende aller Zeiten

Adrian J Walker , Nadine Püschel , Gesine Schröder
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 25.08.2016
ISBN 9783596037049
Genre: Fantasy

Rezension:

Wenn die Welt plötzlich untergeht?

Es handelt sich hier um eine Geschichte die so viel mehr sein will als nur ein Katastrophendrama oder ein Survivalgame. Eine Geschichte die so beklemmend nah ist das man schon selbst die Hoffnung fallen lassen möchte und einfach völlig versunken ist im Strudel der Verzweiflung. Doch nicht unser Ed, der über sich ernsthaft mal nachdenken kann und hart gefordert wird. Das Leben verpasst ihm einen verdammt harten Haken, doch Edgar steht wieder auf, kämpft, leidet, friert, hungert und sieht auf zur Sonne. Eine Geschichte über Entscheidungen und Freundschaft und über einen Weg am Ende der Straße. Wie weit würdest du gehen für die Menschen die du liebst? Wie weit würdest du laufen wenn du weißt dass du sonst alles verlierst? Wie lang könntest du kämpfen, wenn deine Liebe droht zu erfrieren? Begebt euch auf eine Reise "Am Ende aller Zeiten". Für mich ein sehr tiefgehendes Buch das durchaus mehr sagt als man liest. Es zeigt die wirkliche Natur des Menschen und versucht gleichzeit auch sehr realistisch zu wirken. Die Schauplätze sind gut gewählt und ein Stück weit verliert man sich. Eine ganz klare Aussage die der Author mit diesem Werk treffen wollte!

Einfach großartig!

  (6)
Tags: drama, dystopie, endzeit, laufen, survival, überleben   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

horror, splatter, 1937, amerika, new england

Innswich Horror

Edward Lee , Kerstin Fricke
Buch: 180 Seiten
Erschienen bei Voodoo Press, 01.01.2012
ISBN 9783902802149
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Im Nachhinein auch eine wirklich gute Wahl im Vergleich zum „Bighead“ den ich gerade lese, aber dazu später mehr.

Foster Morley ist hier der Hauptprotagonist und gefiel mir wirklich gleich von Anfang an.
Seine Fantasie während der Busfahrt und seine unglaubliche Vorstellungskraft, ja man könnte schon von einer Gabe sprechen, überzeugten mich direkt tiefer abzutauchen.
Sein „Meister“ war kein geringerer als der große Howard Phillips Lovecraft, den er so sehr schätzte und auf dessen Spuren er sich gemacht hatte.
Ja er wollte all die Dinge sehen die sein „Meister“ sah, alles spüren was Er spürte und mit ihm Eins werden.
Und die Stadt Innswich bringt Foster näher an sein verstorbenes Idol als er sich hätte jemals träumen lassen.
Dichte Atmosphäre und beklemmende Nächte erwarten hier den Leser und lassen ihn ein gutes Stück in die Vergangenheit abtauchen.
Im Vergleich zum Bighead sind hier wirklich Welten die offen liegen.
Der Bighead ist bis jetzt einfach nur Hart, schnell und Skrupellos zum Leser.
Ohne jegliche Vorwarnung direkt ins Gesicht, Splatter und Horror küssen sich hier.
Und haben wirklich nichts mehr mit der Machart Horror zu tun wie der wirklich tolle und auch wirklich viel zu teure und auch etwas zu kleine Innswichhorror, aber er ist sein Geld jeden Cent wert!!!

  (5)
Tags: horror, h.p.lovecraft   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kochen, sex, verfilmter manga, wettkampf, challenge

Food Wars - Shokugeki No Soma 1

Yuto Tsukuda , Shun Saeki
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.03.2016
ISBN 9783551777249
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

345 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

liebe, anima, teufel, gott, kim kestner

Anima - Schwarze Seele, weißes Herz

Kim Kestner
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 10.02.2016
ISBN 9783401602523
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als ich vor wenigen Monaten in einer Buchhandlung war und mich nach neuen Herausforderungen umsah entdeckte ich eine Ecke mit schwarzen Tüchern und einer Erhöhung. Tja in dieser lag dann die Anima...Zweifels ohne ein wirklich beeindruckender Anblick mit diesem Prägemuster im Hardcover, aber gekauft hab ich es dann doch nicht. Zu unsicher war ich mir da es sich hier um ein Jugendbuch UND einer Lovestory handelt. In den darauf folgenden Tagen bekam ich einfach nicht mehr das Buch aus meinem Kopf und ärgerte mich nun das ich es doch nicht erworben hatte.
Aber wie es halt manchmal so ist mit dem Schicksal wurde mir das Buch geschenkt eine Woche später von einer gütigen Seele die spüren konnte wie groß meine Sehnsucht nun schon war (in etwa wie Abby ).

Zur Story(ohne Spoiler):

Der schönste Teil für mich in diesem Werk war "Teil 1".
Spannung baut sich langsam auf und man hat wirklich alle Zeit der Welt um in Ruhe die Charaktere kennen zu lernen und mit ihnen ein Stück weit des Weges zu gehen. Besonders gut haben mir "Sam" und "Maria" gefallen in ihrer ganzen Art und Weise, ebenso wie "Abby" und Jus! Wobei mir "Jus" etwas zu "kalt" und reserviert daher kam, aber das kann man auch irgendwie verstehen wenn man seine Vergangenheit betrachtet.
Ich liebe Horror und Thriller gepaart mit Psychoelementen und Gruselfaktoren bzw. epischen Schlachten, aber Anima kommt unglaublich gut ohne all diese Dinge aus was mich ehrlich faszinierte.

Leider war für mich der Schluss vorhersehbar und nahm mir stark den Wind aus den Segeln, was aber nicht unbedingt am Buch liegen muss.

Wenn ich die Wahl hätte würde ich aber Anima immer und immer wieder lesen weil die Geschichte wirklich den Leser erfasst wie eine Abrissbirne. Die Szenen sind gut durchdacht und teilweise auch sehr spontan was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Und das absolute Highlight war natürlich Abby und ihre Entwicklung. Mir war es bis zum Ende nicht möglich mir Abby Bildlich vorzustellen. Bei allen anderen Charakteren klappte das wunderbar wie z.B. bei Sam (wie Crowley aus Super Natural ^^ ) oder Jus (wie The Illusionist) etc. etc. So einzigartig kam sie mir die ganze Zeit vor.

Fazit: Ein tolles Jugendbuch mit schwarzer Untermalung das einfach so unglaublich voll von Geheimnissen steckt. Perfekt für einen lauen Sommerabend unter einer Linde oder einer kräftigen Tasse Schokolade mit Zimt und Orangen vorm Kamin im Winter.

Tipp:                                                                                                                                                                                               

Man sollte so wenig wie nur möglich über die Anima lesen in Rezensionen  oder in Erfahrung bringen, dadurch steigt der Wert der Anima um ein vielfaches. Und nun viel Vergnügen in Acadia!!!

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

science fiction, manga, zukunft, cyborg, dystopie

Battle Angel Alita

Yukito Kishiro
Flexibler Einband
Erschienen bei Carlsen
ISBN 9783551747518
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

jeru, cyborg, endzeit, schrottstadt, zalem

Battle Angel Alita Last Order / Battle Angel Alita - Last Order, Band 4

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.08.2004
ISBN 9783551776143
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

jeru, cyborg, endzeit, schrottstadt, zalem

Battle Angel Alita Last Order / Battle Angel Alita - Last Order, Band 3

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 181 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.04.2004
ISBN 9783551776136
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

jeru, cyborg, endzeit, manga, schrottstadt

Battle Angel Alita Last Order / Battle Angel Alita - Last Order, Band 2

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.02.2004
ISBN 9783551776129
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

cyborg, dystopie, schrottstadt, zalem, sci-fi

Battle Angel Alita Last Order / Battle Angel Alita - Last Order, Band 1

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 196 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.12.2003
ISBN 9783551776112
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

dystopie, endzeit, manga, schrottstadt, science fiction

Battle Angel Alita, Band 9

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747594
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, dystopie, schrottstadt, science fiction, zalem

Battle Angel Alita, Band 8

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 232 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747587
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, dystopie, science fiction, sci-fi

Battle Angel Alita, Band 7

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 221 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747570
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

dystopie, endzeit, manga, schrottstadt, science fiction

Battle Angel Alita, Band 6

Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 218 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747563
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, dystopie, science fiction, sci-fi

Battle Angel Alita, Band 5

Jürgen Seebeck , Junko Iwamoto , Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747556
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

dystopie, manga, endzeit, schrottstadt, science fiction

Battle Angel Alita, Band 4

Jürgen Seebeck , Junko Iwamoto , Yukito Kishiro
Flexibler Einband: 207 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747549
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

sci-fi, manga, dystopie, science fiction

Battle Angel Alita, Band 3

Yukito Kishiro , Jürgen Seebeck , Junko Iwamoto
Flexibler Einband: 207 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747532
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

schrottstadt, dystopie, manga, zalem, endzeit

Battle Angel Alita, Band 2

Yukito Kishiro , Jürgen Seebeck , Junko Iwamoto
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.03.2000
ISBN 9783551747525
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Battle Angel Alita

Yukito Kishiro
Flexibler Einband
Erschienen bei Viz, 01.11.1995
ISBN 1569310920
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

batman, dickens, weihnachten, homage, noel

Batman: Noël

Lee Bermejo , Lee Bermejo
Flexibler Einband: 116 Seiten
Erschienen bei Panini, 09.10.2012
ISBN 9783862014262
Genre: Comics

Rezension:


Ich wollte eine Rezension schreiben über einen unglaublich tollen Comic, aber glaube es ist besser wenn ich euch erzähle wie ich dazu gekommen bin....

Es war der 24. Dezember 2014 und draußen lag ekelhafter Matschschnee. Es war ein schöner sonniger Tag und von Weihnachtslaune fehlte jede Spur. Als langsam die Sonne unter ging und die Bescherung näher rückte bekam ich Batmans Noel geschenkt und war erst mal sprachlos. Ebenso sprachlos als es dann noch anfing mit schneien und die Nacht herein brach. Ich setzte mich in die Ecke mit einem guten Glas Single Malt und einer warmen Tasse Schokolade. Bereits nach der ersten Seite war ich völlig im Bann von Noel und erlebte einen sehr tiefsinnigen und zerbrechlichen Batman, ein Batman der sehr kaputt schon ist und dem Leser teil haben lässt an einer Verpflichtung die eigentlich einer allein nicht tragen kann. Was ist noch Gut und was der richtige Weg? Es zeigt einen Helden der sich verliert und selbst zur Einsamkeit geworden ist und dann wurde alles aber doch noch ganz anders a la Charles Dickens.
Es war perfekt, der Moment war perfekt und ich wünsche jedem Leser solch einen perfekten Moment zu solch einem großartigen Comic!!!

  (15)
Tags: batman, charles dickens, noel, weihnachtscomic   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Einhorn, Das

Mathieu Gabella , Anthony Jean
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Splitter-Verlag, 01.06.2012
ISBN 9783939823797
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Einhorn, Das

Mathieu Gabella , Anthony Jean
Fester Einband: 56 Seiten
Erschienen bei Splitter-Verlag, 15.04.2009
ISBN 9783939823780
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

historische fantasy, anatomie, renaissance

Einhorn, Das

Mathieu Gabella , Anthony Jean
Fester Einband: 47 Seiten
Erschienen bei Splitter-Verlag, 01.03.2008
ISBN 9783939823773
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Experiment Alpha

Vucasin Gajic
Fester Einband
Erschienen bei Splitter-Verlag, 01.04.2007
ISBN 9783939823407
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Without Identity. Bd.2

Utopian Artists
Flexibler Einband
Erschienen bei Egmont Manga und Anime Europe, 01.10.2005
ISBN 9783898856782
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Without Identity. Bd.1

Utopian Artists
Flexibler Einband: 175 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga und Anime Europe, 01.12.2002
ISBN 9783898856775
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 
29 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks