TraeumenVonBuechern

TraeumenVonBuecherns Bibliothek

262 Bücher, 65 Rezensionen

Zu TraeumenVonBuecherns Profil
Filtern nach
262 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

134 Bibliotheken, 40 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

märchen, fantasy, nina blazon, drachenmond, julia adrian

Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Julia Adrian , Susanne Gerdom , Kate Forsyth , Nina Blazon
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.10.2016
ISBN 9783959911818
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

354 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

jojo moyes, liebe, roman, ein ganzes halbes jahr, jojomoyes

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.09.2015
ISBN 9783499266720
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sagen für Kinder

Lina Laukars
Flexibler Einband: 242 Seiten
Erschienen bei edition nove, 20.03.2009
ISBN 9783852514161
Genre: Romane

Rezension:


Klappentext: Sie erzählen von Göttern, Riesen, Zwergen und Ungeheuern, von guten und bösen Taten. Zum Beispiel: Was Loki, der listige und übermütige Feuergott alles anstellte, warum der Göttervater Wotan ein Auge opferte, wie der Donnergott Thor gegen Riesen und Ungeheuer kämpfte, warum der tapfere Tyr seinen Arm in das Maul des bösen Fenriswolfes legte, wie die Zwerge der Göttin Freia einen herrlichen Schmuck schenkten, wie unsere Erde entstand und unterging und eine neue, schönere Welt auftauchte.

Cover: Auf dem Cover sieht man Yggdrasil bzw. die neun Welten. Das passt sehr gut zum Thema und durch die bunten Farben eignet es sich auch perfekt für Kinder.

Meine Meinung: Ich habe mir dieses Buch vor einigen Jahren gekauft, weil ich mich sehr für die nordischen Sagen interessiere.
Eigentlich ist Lina Laukars' Buch - wie der Titel schon sagt - für Kinder gedacht. Meiner Meinung nach hat sie die Geschichten, die in der Edda erzählt werden, wunderbar nacherzählt, so dass auch kleinere Kinder sie gut verstehen. Der Schreibstil ist einfach, leicht und flüssig und lässt sich schnell lesen. Dadurch wirkt "Sagen für Kinder" fast wie ein Märchenbuch, dass man sicher auch gut für eine Vorlesestunde nutzen könnte. :-)
Leider sind durch diese Vereinfachung einige Details verloren gegangen, die für Jüngere eventuell zu gruselig sein könnten. Das ist aber in Ordnung, da die Geschichten grundsätzlich die selben bleiben.
Insgesamt enthält das Buch 20 Sagen, darunter "Wie unsere Welt entstand", "Die Weltenesche Yggdrasil", "Freias Halsband", "Der Untergang der Welt" und viele weitere.
Das sind natürlich nicht alle, die man in der Edda findet, aber es ist ein wirklich guter Anfang für alle, die sich mit der nordischen Mythologie auseinander setzen wollen.
Und lasst euch nicht vom Titel abschrecken: Auch für Erwachsene ist das Buch sehr interessant, ich selbst lese es regelmäßig wieder.

Fazit: "Sagen für Kinder" ist ein interessanter und leicht verständlicher Einstieg in die Welt der nordischen Sagen und ein spannendes Buch für alle Altersklassen.
5 von 5 Sternen! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.783)

5.613 Bibliotheken, 36 Leser, 14 Gruppen, 65 Rezensionen

harry potter, fantasy, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.04.2011
ISBN 9783551354075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.164)

1.915 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberer

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2007
ISBN 9783551354037
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.137)

1.844 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 43 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, zauberer, magie

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2006
ISBN 9783551354020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.543)

4.421 Bibliotheken, 47 Leser, 9 Gruppen, 165 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

83 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, sommerferien, spaß, jugendliche, freunde

Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 22.08.2016
ISBN 9783446253131
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

466 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

liebe, schauspielerei, leisa rayven, new adult, theater

Bad Romeo und Broken Juliet - Ich werde immer bei dir sein

Leisa Rayven ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.10.2015
ISBN 9783596033232
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

107 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 45 Rezensionen

tokio, abschied, japan, jugendbuch, umzug

Sieben Nächte in Tokio

Cecilia Vinesse , Stephanie Singh
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 26.08.2016
ISBN 9783423761499
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Klappentext: Dies ist die Geschichte von Sophia und Jamie und der einen Woche, in der die Zeit stehen zu bleiben schien...
Eine Woche noch bleibt Sophia in Tokio, der Stadt, in der sie seit vier Jahren lebte. Dann muss sie zurück in die USA ziehen und all das aufgeben, was ihr wichtig ist: das pulsierende Tokio mit seiner Mischung aus Fremdheit und Vertrautheit, vor allem aber ihre besten Freunde Mika und David. Da kommt Jamie Foster-Collins nach längerer Abwesenheit zurück in die Stadt: Jamie, Sophias heimliche erste Liebe, der ihr damals das Herz gebrochen hat. Auf nichts hat Sophia weniger Lust als darauf, sich den Abschied von Tokio durch Jamies Rückkehr zusätzlich verkomplizieren zu lassen. Doch genau das geschieht: Jamie ist wieder da, und natürlich wirbelt er Sophias ohnehin schon strapaziertes Gefühlsleben noch zusätzlich durcheinander.

Cover: Ich finde das Cover wirklich schön gemacht. Im Vordergrund sieht man die Zeichnung eines Mädchens (vermutlich Sophia) und im Hintergrund die Lichter der Stadt. Das gibt einem schon gleich einen Vorgeschmack auf die Atmosphäre des Buches.

Meine Meinung: "Sieben Nächte in Tokio" habe ich vom dtv-Verlag bekommen und mich sehr darüber gefreut, weil ich mich schon seit längerer Zeit für Japan interessiere.
Sophia (oder auch "Sofa") ist eine interessante Protagonistin, auch wenn ich mich nicht so ganz mit ihr identifizieren konnte. Ihre Gefühle konnte ich zwar gut nachvollziehen, aber leider waren ihre Reaktionen an manchen Stellen etwas übertrieben.
Mika, ihre beste Freundin, war zwar recht sympathisch, aber vielleicht etwas zu klischeehaft. Trotzdem hat sie mich ab und zu zum Lachen gebracht. :-)
Dafür sind die Jungs im Buch, David und Jamie, sehr gut ausgearbeitet und ich fand es sehr interessant, über die beiden zu lesen.
Besonders gut fand ich, wie die Atmosphäre Tokios im Buch herüberkam. Ich hatte beim Lesen immer wieder das Gefühl, als wäre ich direkt in Japan.
Die Autorin hat immer wieder kleine Rückblenden in Sophias und Jamies Vergangenheit eingebaut, die zeigen, wie es zu der Spannung zwischen den beiden gekommen ist.
Toll fand ich auch, dass über jedem Kapitel die Zeit, die Sophia noch in Tokio bleibt, angegeben wurde.
Insgesamt war "Sieben Nächte in Tokio" eine sehr süße Geschichte über Liebe, Freundschaft, Abschiednehmen und Trennung mit einem berührenden Ende, die einen gleichzeitig zum Lächeln und zum Weinen bringt.

Fazit: Eine berührende Story über Liebe und Abschied, perfekt für Tokio-Fans und alle, die eine süße Lovestory für zwischendurch suchen.
5 von 5 Sternen! 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

im glanz der welten, schweden, mythologie, 5 sterne, mobbing

Im Glanz der Welten - In den Nordlanden

Åsa Böker
E-Buch Text: 266 Seiten
Erschienen bei Valkyren Verlag, 01.05.2016
ISBN 9783946608004
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wahre Stärke muss nicht kämpfen

Barbara Berckhan
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 01.09.2015
ISBN 9783833843211
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Kein Morgen ohne Sorgen

Gemma Correll
Buch: 112 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, A, 17.02.2016
ISBN 9783956141010
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

243 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

alien, mathematik, matt haig, england, außerirdische

Ich und die Menschen

Matt Haig ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 21.08.2015
ISBN 9783423216043
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

mobbing, selbstmord, freundschaft, andrew norriss, rowohlt verlag

Jessicas Geist

Andrew Norriss , Christiane Steen
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783499217449
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext: Francis führt in der Schule ein einsames, unglückliches Leben, denn er ist der einzige Junge, der sich für Mode interessiert und selbst Kleidung näht. Das perfekte Opfer. In Jessica findet er zum ersten Mal eine Freundin. Doch Jessica ist ein Geist, der seit über einem Jahr in der Stadt herumschwebt – bisher allerdings vollkommen unsichtbar. Wieso nicht für Francis? Auch die kleinwüchsige, «unmädchenhafte» Andi und der übergewichtige Roland können Jessica sehen und hören. Bald schon verbindet die vier Außenseiter eine Freundschaft, die keiner von ihnen zuvor gekannt hat. Die Frage ist: Was haben sie alle gemeinsam? Und warum ist Jessica überhaupt als Geist unterwegs?

Cover: Ich finde das Cover sehr passend. Da es im Stil eines Schnittmusters gestaltet ist, symbolisiert es Francis' Lieblingshobby, das Nähen.

Meine Meinung: Vor ca. 2 Monaten bekam ich eine Mail vom Rowohlt-Verlag, in der mir eine interessante Neuerscheinung vorgestellt wurde: "Jessicas Geist" von Andrew Norriss. Wie ihr wisst, liebe ich Geschichten mit außergewöhnlichen Charakteren, daher sprach mich das Buch sofort an.
Obwohl es mit 224 Seiten relativ kurz ist, fesselt "Jessicas Geist" den Leser von der ersten Seite an. Besonders der lockere und entspannende Schreibstil der Autorin trägt dazu bei, dass man das Buch kaum noch aus der Hand legen kann.
Francis ist ein besonderer Junge: statt seine Freizeit (wie die meisten Jungs seiner Klasse) mit Sport oder Computerspielen zu verbringen, näht er leidenschaftlich gerne und entwirft eigene Outfits. Doch durch dieses außergewöhnlich Hobby wird er in seiner Schule zum Mobbingopfer. Jeder Tag ist für ihn gleich - bis er Jessica trifft.
Bei ihr muss er sich nicht verstellen, zusammen können sie über alles reden und lachen - doch Jessica ist kein gewöhnliches Mädchen.
Sie ist vor einem Jahr gestorben und kann von niemandem wahrgenommen werden. Nur Francis kann sie sehen und hören. Die beiden freunden sich an und schon bald werden auch Andi und Roland ein Teil ihrer außergewöhnlichen Clique. Doch einige Fragen stellen die Freundschaft der vier auf die Probe: Warum können nur sie Jessica sehen? Und warum ist sie überhaupt ein Geist?
Alle Charaktere sind wirklich gut ausgearbeitet und ich mochte es sehr, über ihr Leben und ihre Probleme zu reden.
Das Buch behandelt viele sensible und ernste Themen, schafft es aber gleichzeitig, lustig und unterhaltsam zu bleiben.
Vor allem aber hat mir das Buch gezeigt, wie einzigartig wir alle sind und wie wundervoll das Leben sein kann.

Fazit: "Jessicas Geist" ist ein tolles Buch darüber, wie viel Spaß es machen kann, anders zu sein und wie schön das Leben ist.
5 von 5 Sternen!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.460)

9.565 Bibliotheken, 76 Leser, 9 Gruppen, 318 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(362)

690 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, freundschaft, homosexualität, john green, musical

Will & Will

John Green , David Levithan , Bernadette Ott
Fester Einband: 378 Seiten
Erschienen bei cbt, 26.03.2012
ISBN 9783570161036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

72 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

jugendbuch, depression, psychiatrie, literaturverfilmung, freunde

Eine echt verrückte Story

Ned Vizzini , Silvia Morawetz , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 04.06.2010
ISBN 9783453407701
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

homosexualität, schwul, transsexualität, lgbt*, transidentität

How to Be Gay. Alles über Coming Out, Sex, Gender und Liebe

James Dawson , Volker Oldenburg
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500924
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Highly Illogical Behaviour

John Corey Whaley
E-Buch Text: 220 Seiten
Erschienen bei Faber & Faber, 03.06.2016
ISBN 9780571330454
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Gute Nacht, Punpun 01

Inio Asano
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei TOKYOPOP, 12.03.2013
ISBN 9783842006874
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

166 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

homosexualität, liebe, verlieben, jungs, schwul

Two Boys Kissing - Jede Sekunde zählt

David Levithan ,
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 24.09.2015
ISBN 9783737351850
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(365)

776 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 85 Rezensionen

engel, fantasy, krieg, chimären, liebe

Zwischen den Welten - Days of Blood and Starlight

Laini Taylor , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.09.2013
ISBN 9783841421371
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

drogen, liebe, familie, trauer, tod

Lass uns fliegen

Katrin Bongard , Zero Werbeagentur
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 27.05.2016
ISBN 9783841504166
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Klappentext: Wenn Tag und Nacht sich berühren: Vincent und Paulina kommen aus vollkommen unterschiedlichen Welten. Die fleißige Schülerin hat nichts mit Vincent, dem Kiffer, zu tun. Doch dann lernen sich die beiden in der Schreibwerkstatt besser kennen. Dort ist Raum für ihre Gedanken, Ängste und Wünsche. Trotzdem dauert es eine Weile, bis sich Vincent und Paulina für den Kurs öffnen können und sich schließlich ineinander verlieben. Ein beeindruckender Roman über Abhängigkeit, über das Erwachsenwerden, über Trauer und Liebe: aus zwei Perspektiven erzählt.

Cover: Um ehrlich zu sein finde ich das Cover überhaupt nicht schön. Es hat so gut wie nichts mit dem Buch zu tun und sticht auch nicht gerade aus der Masse heraus. Auch der Titel passt gar nicht zur Geschichte. Da hätte man sich mehr Mühe geben können.

Meine Meinung: Schon als ich das erste Mal von "Lass uns fliegen" gehört habe, wusste ich, dass es mir gefallen würde: Katrin Bongard ist eine großartige Autorin und dann handelt das Buch auch noch vom Schreiben! Für mich als Hobbyautorin natürlich genau das Richtige.
Katrin Bongards Schreibstil ist so angenehm wie immer und lässt sich trotz schwieriger Themen leicht und locker lesen.
Auch die Figuren waren sehr gut ausgearbeitet, jeder Charakter hatte seine ganz eigene Persönlichkeit. Andererseits hat mich Vincent sehr an Luca aus Katrin Bongards Buch "Loving" erinnert. Die kleine Schwester, um die er sich kümmert, Skaterboy, ein bester Freund, ansonsten keine Freunde... Das fand ich ein bisschen schade, denn zwischendrin habe ich die Storys fast mal verwechselt.
Dafür ist Paulina ein ungewöhnlicher und einzigartiger Charakter: das beliebte It-Girl, gleichzeitig aber Ballerina und Schreibverrückte und innerlich ganz anders als alle denken.
"Lass uns fliegen" behandelt sehr viele unterschiedliche Themen von Trauer und Abhängigkeit über Liebe und Freundschaft bis hin zu Familienproblemen.
Sehr wichtig ist im Buch natürlich das Thema Schreiben: in der Schreibwerkstatt, die Paulina und Vincent besuchen, wird viel über Handlung und Charaktere sowie die "Heldenreise" und andere Schreibthemen geredet. Dadurch lernt man auch selbst viel und bekommt einige hilfreiche Tipps. Gleichzeitig ist es sehr spannend, zu beobachten, wie Katrin Bongard diese Elemente in ihrem eigenen Buch umsetzt,

Fazit: "Lass uns fliegen" ist ein wundervolles Buch über Abhängigkeit, Trauer, Kunst, die Liebe und das Leben. Must-Read für alle Schreibbegeisterten!
5 von 5 Sternen!

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bärenkönig

MOBIDIC
Fester Einband
Erschienen bei POPCOM, 18.02.2016
ISBN 9783842023307
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 
262 Ergebnisse