Traubenbaer

Traubenbaers Bibliothek

210 Bücher, 130 Rezensionen

Zu Traubenbaers Profil
Filtern nach
211 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

hexerei, hexe, gottheiten, zaubere, magie

Die Augen der Hexe

Peter Hohmann
E-Buch Text: 476 Seiten
Erschienen bei Prometheus Verlag, 30.06.2017
ISBN 9783944713601
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

18 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

heldenreise, abenteuerreise, arthusroma

Arthurs Entführung

Bernd Desinger
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Droste Vlg, 11.09.2017
ISBN 9783770020416
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

familie, mobbing, resilienz

Über den Tellerrand

Gudrun Riefer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei 100 Fans ein Imprint d. Münchner Verlagsgruppe , 15.08.2016
ISBN 9783957050076
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

leserunde, eifersucht, lichtelbin, sonne und mond sterben, wahre elternliebe

Aschengier (Die Zauberschmiedin 3)

Ruth Mühlau
E-Buch Text: 271 Seiten
Erschienen bei null, 14.06.2017
ISBN B071XDPFGB
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

nonnenkloster, dorfgemeinschaft, schuld in uns, misstrauen, true crime

Die Schuld in uns

Salim Güler
E-Buch Text: 237 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 01.08.2017
ISBN B074HS5Q1D
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

magie, freundschaft, tiere, tier, gefahr

Die sechs magischen Steine

Daniela Böhm
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.07.2017
ISBN 9783744800303
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

225 Bibliotheken, 32 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

sklaverei, amerika, usa, flucht, underground railroad

Underground Railroad

Colson Whitehead , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 21.08.2017
ISBN 9783446256552
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Herbstgeflüster in Paris (Verliebt in Paris 1)

Mara Miditello
E-Buch Text: 160 Seiten
Erschienen bei null, 29.08.2017
ISBN B0757FHJWY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(602)

1.291 Bibliotheken, 19 Leser, 4 Gruppen, 81 Rezensionen

mafia, fantasy, sizilien, kai meyer, liebe

Arkadien erwacht

Kai Meyer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.02.2013
ISBN 9783492267885
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Arkadien- Erwacht" von Kai Meyer (erschienen bei Piper) ist der Auftakt einer Fantasyreihe.
Die Hauptprotagonistin Rosa besucht ihre Schwester und Tante in Sizilien. Die Beiden stellen sich jedoch vor, dass Rosa für immer bleibt und in das Familiengeschäft einsteit. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft bemerkt Rosa, dass es um mehr geht, als nur das Familienunternehmen: Nachts schleichen wilde Tiere um das Anwesen, sie wird von einer Bande Motorradfahrer verfolgt und immer wieder wird von "Familienfehde", dem "hungrigen Mann" und Gestaltwandler geredet.
Ich bin ein großer Fan von Kai Meyer, da er in einer detailreichen und bildhaften Sprache fantastische Geschichten erzählt. Auch dieser Roman ist in dem gewohnt guten Schreibstil gehalten. Trotzdem gefiel er mir nicht so gut, wie andere Bücher des Autors. Das lag vor allem an dem etwas gewöhnungsbedürftigen Inhalt: Es gibt sehr viele gewaltvolle Szenen. Ständig wird mit Maschinengewehren und anderen Waffen hantiert. Das scheint nicht nur ein wenig übertrieben und unrealistisch, sondern ist auf Dauer auch langweilig. Die halbherzige Mafiageschichte, die darumherumgebastelt wurde macht das nicht wirklich besser. Zwar gibt es auch ein paar tiefgründige Gespräche und Gedankengänge, aber leider zu wenig.
Zusammenfassend kann man sagen, dass "Arkadien- Erwacht" ein actonreiches und rasantes Buch ist. Wer jedoch ein kreatives und realistisches Buch sucht, wird daran keinen großen Spaß haben.

  (7)
Tags: fantasy, gestaltwandler, sizilien   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

italien, atrium, eitler ermittler, alpendorf, spektakulärer fall

Der Nebelmann

Donato Carrisi , Karin Diemerling
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Atrium Zürich, 04.08.2017
ISBN 9783855350162
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Der Nebelmann" von Donato Carrist (erschienen bei Atrium) ist ein italienischer Bestseller, der in die deutsche Sprache übersetzt wurde. Dabei handelt es sich um einen Thriller.
Ein 16- jähriges Mädchen verschwindet plötzlich mitten in einem strengen Winter. Sie lebte bis dahin in einem kleinen Bergdorf, das nur schwer zugänglich ist. Wie viele Bewohner des Dorfes gehörte sie zu einer streng gläubigen Sekte. Ist sie einfach nur von zuhause weggelaufen?
Mir gefiel besonders das Setting des Romans gut: Es war düster und dadurch passend für einen Thriller. Das Bergdorf konnte man sich als Leser gut vorstellen, da die Beschreibung des Autors recht detailiert, aber schnörkellos ist. Jedoch läuft man Gefahr sich ein vollkommen altertümliches Dorf vorzustellen, was schlichtweg falsch wäre: Es gibt dort durchaus moderne Technik.
Wie gesagt ist der Schreibstil geradlinig. Das unterstreicht die düstere Stimmung des Thrillers zusätzlich. Der eisige Winter, in dem der Roman spielt, tut da sein übriges. Kurzum: Der Roman versetzt den Leser in eine angespannte Atmosphäre, die für Schauer über dem Rücken sorgen.
Die Handlung wird immer wieder von Rückblicken unterbrochen. Sie geben häppchenweise Informationen preis, die für die Lösung des Falls notwendig sind. Zudem geben sie den Ermittlungen immer wieder neue Wendungen und sorgen so durchweg für Spannung. Bis zum Schluss kann man so nicht erraten, wer der Täter ist. Dementsprechend überraschend ist das Ende.
Ich finde "Der Nebelmann" ist ein sehr gelungener und spannender Thriller. Allerdings ist der Klappentext etwas irreführend.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Meine Hochsensibilität positiv gelebt

Silvia Christine Strauch
Flexibler Einband: 190 Seiten
Erschienen bei dielus edition, 01.04.2016
ISBN 9783981797503
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

25 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

autismus, pflegeeltern, familie, probleme & krankheiten, leibliche mutter

Ginny Moon hat einen Plan

Benjamin Ludwig , Edith Beleites
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 11.09.2017
ISBN 9783959670999
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Jonewa

Marlin
Flexibler Einband: 279 Seiten
Erschienen bei AAVAA editions ein Imprint von AAVAA Verlag UG (haftungsbeschränkt), 01.08.2015
ISBN 9783944223872
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Akte Glyphosat

Helmut Burtscher-Schaden
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kremayr & Scheriau, 01.09.2017
ISBN 9783218010856
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebesroman, große tiefe liebe, erotik, luxus

Princess & Lion: Die Villa der Sehnsucht

Angelina Conti
E-Buch Text: 191 Seiten
Erschienen bei null, 01.09.2017
ISBN B0744L4NK5
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

chicago, haymarket, streik, bombenanschlag, krimi

Mit Müh und Not

Kai Blum
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.04.2017
ISBN 9783743162563
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

is, rechts gegen links, intrigen, rechtsradikal, wahl

Alternativen

Leif Tewes
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Größenwahn Verlag, 03.08.2017
ISBN 9783957711625
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

weltraum, star kid, michael trieb, mars, krieg

Star Kid

Michael Trieb
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei epubli, 04.12.2016
ISBN 9783741872907
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

erotik in der literatur, erotik, indonesien, falsche versprechungen, erotischer roman

Die Nacht der Tigerin | Erotischer Roman

Stella Harris
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei blue panther books, 01.06.2017
ISBN 9783862776146
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

"Die Nacht der Tigerin" von Stella Harris ist ein erotischer Roman, der in Südostasien spielt.
Die Hauptprotagonistin Amara sucht nach der großen Liebe. Ihr Methode dazu ist jedoch nich ganz geschickt: Sie landet mit jedem, der nur im entferntesten ihr Seelenverwandter sein könnte, im Bett. Eine ernste Partnerschaft will so nicht entstehen. Kann der Zauber eines Schamanen doch noch zur großen Liebe führen???
Was mir an diesem Roman auffiel ist, dass es sehr viele erotische Szenen gibt. Das fand ich selbst für das Genre ungewöhnlich. Die Szenen selbst sind detailiert, aber nicht vulgär beschrieben. Jedoch werden sie in der zweiten Hälfte des Buchs zunehmend rauer und gewaltvoller. Das passt zwar zu Amaras Verwandlung in die Tigerin, ist jedoch sicherlich nicht für jeden Leser prickelnd. Man muss diese Art der erotischen Szenen schon mögen.
Auch sonst ist der Roman detailreich beschrieben. Besonders die Landschaften Südostasiens sind traumhaft beschrieben. So kann man sich die Umgebung gut vorstellen, selbst wenn man sie selbst noch nicht besucht hat.
Trotzdem wirkt der Roman eher oberflächlich. Amara hat mit einem Kindheitstrauma zu kämpfen und verhält sich wahrscheinlich deswegen so selbstzerstörerisch und emotionslos. Jedoch kann ich darüber nur spekulieren, da es nur kurz angesprochen wurde.
Alles in allem ist dieser Roman eine leichte Lektüre, mit wenig Tiefgang- ein typisches "Weglesebuch" eben. Die vielen erotischen Szenen muss man jedoch mögen, besonders da es zuweilen etwas heftig (und schmerzhaft) zugeht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

swingerclub, verlieben, trennung, partnertausch, beziehung

Liebesgrüße auf Französisch: Liebesroman (Auf Umwegen ins Glück 1)

Arielle Francis
E-Buch Text: 49 Seiten
Erschienen bei null, 29.01.2017
ISBN B01N7XNALI
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

parallelwelt, aurobon, insekten, fantasy, insektenbegeisterte

Moskito

Steve Voake , Bernadette Ott
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.11.2006
ISBN 9783442244317
Genre: Fantasy

Rezension:

"Moskito" von Steve Voake (erschienen bei blanvalet) ist ein Fantasyroman.
Der Teenager Sam gerät durch den Schlaf in eine Traumwelt. Diese wird von riesigen Insekten bevölkert, die für die Bewohner dieser Welt, als Flugzeuge fungieren. Diese Welt wird von einem verrückten Herrscher regiert, der es auf die Menschheit abgesehen hat. Es soll aber laut Prophezeiung einen Jungen geben, der ihn stoppen kann...
Der Schreibstil ist gut. Besonders die Metapher, dass Träume wie Luftballons sind, hat mir gefallen. Die Traumwelt ist fantasievoll, aber auch düster beschrieben. Jedoch driftet das Geschriebene schnell ins Surreale ab. Als Sam dann noch ein Mädchen seiner Traumwelt plötzlich als seine neue Schwester im wirklichen Leben wiedertrifft bin ich völlig aus der Geschichte ausgestiegen.
Die Handlung ist zudem etwas voraussehbar, da von vorneherein klar ist, wer der Junge aus der Prophezeiung sein soll.
Als Fazit kann man sagen, dass die Grundidee des Romans durchaus gelungen und fantasievoll ist. Jedoch ist hinkt die Umsetzung etwas.

  (7)
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

magie, fantasy, englisch für anfänger

A Breath of Frost (The Lovegrove Legacy)

Alyxandra Harvey
E-Buch Text: 492 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 02.01.2014
ISBN 9781408836361
Genre: Sonstiges

Rezension:

"A Breath of Frost" von Alyxandra Harvey ist ein Fantasyroman. Er wurde auch in die deutsche Sprache übersetzt und ist dort als "Eiskalter Atem" zu finden.
Inhaltlich geht es um Emma und ihre Cousinen. Sie führen ein ziemlich dekadentes, aber auch langweiliges Leben zwischen Bälle, Stickereien und Teezeremonien. Trotzdem hat Emma ein schweres Schicksal: Ihre Mutter ist psychisch krank. Zu allem Überfluss wird sie auch noch von unheimlichen Gestalten verfolgt, die etwas von Magie und großem Erbe faßeln.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kann dem Geschriebenen gut folgen. Durch fantasievolle Umgebungen, die von fantastischen Wesen bevölkert werden, taucht der Leser in eine magische Welt ein. Dabei wird in "A Breath of Frost" eine ganz eigene Atmosphäre geschaffen, die man nicht von anderen Fantasyromanen kennt. Man hat so das Gefühl etwas neues kennenzulernen und nicht, dass eine abgedroschene Geschichte neu erzählt wird. Das Englisch ist in einem leichten Niveau gehalten, so dass man diesen Roman mit Grundkenntissen in der Sprache problemlos bewältigen kann.
Die Geschichte ist spannend und hält jede Menge Wendungen und Überraschungen für den Leser bereit.
Aufgrund der leicht verständlichen Wortwahl und Grammatik kann ich dieses Buch (in der Originalsprache) nur jedem ans Herz legen, der mit Spaß seine Sprachkenntnisse verbessern möchte. Selbst Anfänger dürften wenig Probleme haben, der Handlung zu folgen. Deswegen ist es gerade für Schüler ein Anreiz, sich mit Englisch auseinanderzusetzen. Aber auch ältere Leser und Erwachsene werden an diesem Roman ihre Freude haben.

  (6)
Tags: englisch für anfänger, fantasy, magie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

erziehung, pennywise, erziehungsratgeber

Punk Rocker sind auch nur Väter

Jim Lindberg
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei I.P., 28.10.2008
ISBN 9783931624545
Genre: Sachbücher

Rezension:

In dem Sachbuch "Punk Rocker sind auch nur Väter" beschreibt Jim Lindberg seinen Familienalltag.
Der Sänger der Band  Pennywise gibt in diesem Buch tiefe Einblicke in sein Familienleben. So erzählt er von der Geburt seiner ersten Tochter, inklusive Geburtsvorbereitungskurse, der Schulzeit der drei Töchter und auch die Freizeitgestaltung, zu der Fahrdienststress gehört, weil die eine Tochter zur Bücherei muss und die andere zum Fußballtraining.
Der Schreibstil ist zu beginn recht unterhaltsam und lustig. Nach und nach nimmt der Witz und die Ironie jedoch ab. So wird das Buch mehr und mehr langweilig. Bis es nur noch eine Aneinanderreihung von mehr oder minder interessanten Familienanekdoten aus dem Hause Lindberg sind.
Ich denke dieses Buch ist für alle Eltern geeignet, die daran zweifeln, ob ihr Erziehungsstil gelungen ist, oder nicht. Jim Lindberg erklärt nämlich ziemlich gut, dass es kein richtig und falsch in der Erziehung gibt. Außerdem zeigt er, dass man seine Kinder locker erziehen kann, ohne dass sie ungezogen sind.

  (4)
Tags: erziehung, erziehungsratgeber, pennywise   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

rollenspiel, abenteuer, fantasy, spiel

Die Insel des Echsenkönigs

Ian Livingstone
Sonstige Formate
Erschienen bei GOLDMANN WILHELM, 01.08.1999
ISBN 9783442242061
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Die Insel des Echsenkönigs" von Ian Livingstone (erschienen bei Goldmann) ist ein Abenteuerspielbuch aus dem Genre Fantasy. Das bedeutet, dass die Geschichte des Buchs nicht an einem Stück erzählt wird. Sondern der Leser wird immer wieder in die Handlung eingebunden, indem er Entscheidungen für den Protagonisten trifft und die Handlung des Buchs so beeinflusst. Zudem gibt es an manchen Stellen Interaktionen zwischen dem Protagonisten und anderen Personen bzw. Gegenständen, deren Ausgang mit Hilfe eines Würfels bestimmt werden.
In diesem Roman schlüpft der Leser in die Rolle eines Helden und versucht den namensgebenden Echsenkönig zu Fall zu bringen. Dieser ließ schon seit längerer Zeit immer wieder Menschen entführen, um sie als Sklaven zu halten. Dem soll nun ein Ende gesetzt werden.
Was sich nach einem koplexen Spiel, bestehend aus Buch, Würfel und Block mit Stiften anhört ist eigentlich ganz einfach. Die Erklärung in der Einleitung des Romans ist leicht verständlich, aber nicht zu lang. Die Handlung ist spannend. Dadurch, dass sie sich mit der Entscheidung des Lesers ändert wird sie nie langweilig. So kann das Buch auch mehrmals gelesen oder durchgespielt werden, ohne dass es eintönig wird.
Jedoch ist die Spielregel sehr streng aufgestellt: Verliert der Leser alle Lebenspunkte des Helden muss er wieder am Anfang beginnen. Das führt dazu, dass man dieses Spiel nur mit äußerst viel Glück beenden kann. Es ist daher (besonders für Einsteiger) ratsamer diese Anweisung zu ignorieren und einfach mit neuen Lebenspunkten beim letzten Abschnitt zu beginnen.
Ansonsten ist dieses Buch für Jung und Alt ein Garant für Spaß!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

geheimnis, comic convention, erotische kurzgeschichte, nerds, erotisch

Wild Nerds

Anja Hansen
E-Buch Text
Erschienen bei null, 12.11.2016
ISBN B01MYLTMZG
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Wild Nerds" von Anja Hansen ist eine erotische Kurzgeschichte.
Jess spielt darin die Hauptrolle. Sie besucht in einem aufreizenden Kostüm eine Comic Convention. Schon auf der Hinfahrt mit dem Bus lernt sie zwei junge Männer kennen, die auch dort hin wollen und sogar im selben Hotel wohnen. Das passt gut in Jesses Plan, da sie die Convention eigentlich nur besucht, um Jungs abzuschleppen.
Der Roman ist kurz und prägnant geschrieben, was für eine Kurzgeschichte meiner Meinung nach ein Gütekriterium ist. Der Schreibstil ist dabei sehr gelungen. Besonders die erotischen Szenen sind gut ausgearbeitet und zumindest eine davon ist auch prickelnd geschrieben. Bei dem Rest der Handlung gibt es jedoch noch etwas Verbesserungsbedarf.
Alles in allem ist "Wild Nerds" eine gute Kurzgeschichte, die mit etwas Feinschliff eine sehr Gute sein könnte.

  (1)
Tags:  
 
211 Ergebnisse