Tricksi

Tricksis Bibliothek

185 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Tricksis Profil
Filtern nach
185 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(493)

908 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, entführung, berlin, spannung

Das Joshua-Profil

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2015
ISBN 9783785725450
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

banken, hacker, krimi, bankenkrise, mord

Höhere Gewalt

Doris Heinze
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 01.09.2015
ISBN 9783958242678
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

72 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

flucht, vergewaltigung, vernunftehe, ddr, familiengeheimnis

Die Mutter meiner Mutter

Sabine Rennefanz
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 14.09.2015
ISBN 9783630874548
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

#hoffung, liebe, zweifeln und doch nicht aufgeben, familienleben, lebensgeschichte

Nur ein halbes Herz

Debbie Wyrich , Tanja Janz
Geheftet: 256 Seiten
Erschienen bei Eden Books, 12.10.2015
ISBN 9783959100144
Genre: Biografien

Rezension:

Inhalt:
Am 21. Februar 1997 bringt Debbie ihren Sohn Daniel, einen scheinbar kerngesunden Jungen, zur Welt. Sie lebt mit ihrem ersten Sohn Ryan und ihrem Mann Paul in Südafrika und betreibt dort ein eigenes Kosmetikstudio. Alles scheint also perfekt zu sein. Doch noch am Tag von Daniels Geburt ändert sich alles. Die Ärze stellen fest, dass Daniel nur ein halbes Herz hat. Die Krankheit ändert Debbies Leben und das ihrer Familie radikal. Es ist der Anfang von ständigen Krankenhausaufenthalten und lebensgefährlichen Operationen. Und nicht nur das, es geht auch immer wieder darum, diese Operationen bezahlen zu können. Jedesmal von Neuem beginnt der Kampf auch um die finanziellen Mittel, da Debbie 30% der gesamten Kosten selber tragen muss. Es geht auch immer nur um Debbie. Paul ihr Mann und natürlich Daniels Vater spielt nie eine wirkliche Rolle. Hat ihn das alles nicht interessiert??
Es kommt vielleicht wie es kommen mussste, die Trennung von Debbie und Paul. Debbie hatte all die Jahre Kontakt zu ihrer Jugendliebe Martin. Als Paul anfängt die Briefe von Martin zu verstecken, ist es für Debbie zu viel zu sie reicht die Scheidung ein. Was sie nicht bedacht hat, dass sie in Südafrika ohne Job keinen Anspruch auf das Sorgerecht hat. Somit fliegt sie ohne ihre Söhne zu Martin nach Hamburg, während Paul das Sorgerecht bekommt.
Da Daniel sich aber mit der neuen Freundin von seinem Vater nicht versteht, geht er zu Debbie nach Deutschland. Ryan bleibt bei seinem Vater.
Daniel hat weiterhin viele OP´s über sich ergehen zu lassen und zu allem Übel muss er auch noch an der Wirbelsäule operiert werden.
Aber er und seine Mutter kämpfen weiter. Daniel macht sogar seinen Schulabschluss, hat eine Freundin und bekommt einen Job.

Meinung:
Titel und Cover sind eigentlich ganz passend. Aber da es in dem Buch eigentlich nur um Debbie geht, hätte vielleicht sie in den Vordergrund gemusst und Daniel.
Das Buch ist sehr sehr emotional geschrieben. Ein einigen Stellen musste ich wirklich schlucken.
Dennoch fehlt mir einiges im Buch. Wie geht es Daniel mit der ganzen Situation? Was denkt er, was fühlt er? Es geht eigentlich immer nur um die Gefühle von Debbie. Oder was ist mit der Famiele? Was ist mit Ryan und Paul? Wie geht es ihnen und wie gehen sie mit der ganzen Situation um? Es ist mir persönlich einfach zu einseitig geschrieben. Ich denke auch, wenn Famielien das lesen, die vielleicht in der gleichen Situation sind und sich irgendwelche Hilfe erhoffen, werden sie wahrscheinlich auch enttäuscht.
Der Schreibstil an sich gefällt mir gut. Es liest sich wirklich sehr gut.
Insgesamt war es eine nette emotionale Geschichte.



  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

mord, literatur, gute töchter, krimi, krimi;

Gute Töchter

Joyce Maynard , Constanze Suhr
Fester Einband
Erschienen bei HarperCollins, 09.10.2015
ISBN 9783959670067
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Die Schwestern Rachel und Patty wuchsen im Schatten des Mount Tamalpais, nicht weit von San Francisco auf. Ihr Vater Anthony Torricelli ist Polizeibeamter bei der Mordkommission und verlässt die Familie wegen einer anderen Frau. Ihre Mutter zieht sich nach der Trennung immer mehr aus dem Leben der Töchter zurück. Sie versinkt in Selbstmitleid und überlässt die Kinder immer mehr sich selbst. Ein Familienleben gibt es nicht mehr. Das einzige, was noch ein bisschen nach Familienleben aussieht, sind die gemeinsamen Tage, die die Mädchen mit ihrem Vater verbringen dürfen. Die Mädchen erhoffen sich täglich irgendetwas spannendes und leben in ihrer eigenen Fantasiewelt, bis eines Tages wirklich etwas passiert. Eine junge Frau wird Tod aufgefunden. Und bei einer bleibt es nicht. Es siegt so aus, als wäre ein Serientäter aktiv. Anthony Torricelli ist leitender Ermittler bei diesem Fall aber es gelingt ihm nicht, den Täter zu stellen.

Meinung:
Mehr kann ich leider zum Inhalt nicht schreiben, da ich das Buch abgebrochen habe. Es langweilt mich einfach total. Es ist so langatmig geschrieben. Ich dachte am Anfang: "gut eine längere Beschreibung der Situation und dann wird es spannend", aber nichts da. Selbst als der erste Mord geschieht wird dieser eigentlich bloß nebenbei so erwähnt. Und dann geht es wieder darum, dass auf zu vielen Seiten der Tagesablauf der Mädchen beschrieben wird. Das war einfach zu viel. Ich bin jetzt bei knapp 46% also nicht einmal die Hälfte und bin wirklich enttäuscht. Hätte mir nach der LP doch irgendwie mehr erhofft.

Fazit:
Wer hier einen spannenden Krimi erwartet wird mit Sicherheit enttäuscht.
Dennoch ist das Gefallen oder Nichtgefallen wahrscheinlich Geschmackssache.
Wer wirklich einen Krimi erwartet, den rate ich vom Lesen ab ansonsten einfach selbst versuchen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

65 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

thriller, superkräfte, telepathie, fantasy, pubertät

Tödliche Gedanken: Er kennt dein Geheimnis. Wie kannst du ihm vertrauen?

Marcus Johanus
E-Buch Text: 474 Seiten
Erschienen bei Midnight, 11.09.2015
ISBN 9783958190474
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Patricia Bloch ist eine hochbegabte 18-Jährige in einem kleinen Ort in Brandenburg. Sie ist eine Einzelgängerin und hat eigentlich nur einen guten Freund, Ivo Olsen, der auch eher der Außenseiter ist. Auch bei ihren Lehern eckt sie häufig an aufgrund ihrer Art. Sie hat auch keine Probleme damit Lehrer zu berichtigen. :-)  Ihr wird sogar ein Sozialplan auferlegt mit bestimmten Verhaltensweisen, die sie an den Tag legen soll. Ihr einziger Gedanke ist nach dem Abitur aus diesem Kaff zu verschwinden.
Doch es kommt alles anders. Es beginnen rätselhafte Visionen. Zunächst erlebt sie vor ihrem geistigen Auge einen grauenhaften Mord. Dann wird sie durch Stimmen in ihrem Kopf vor einem Amoklauf in der Schule gewarnt. Eine Mitschülerin von ihr verübt diesen Amoklauf und überlebt aber selber. Kurz darauf verübt auch ihr einziger Freund Ivo einen Amoklauf bei dem er selbst auch erschossen wird. Sie fängt an sich einem Mitschüler sehr Nahe zu fühlen. Lias. Irgendwie spürt sie, dass es da was gibt zwischen ihnen beiden. Und sie hat sich nicht geirrt. Sie findet heraus, dass Lias auch besondere Eigenschaften hat. Für ihn schon nichts neues mehr aber für Patty alles noch unbegreiflich. Sie zweifelt daran und glaubt eher, dass sie verrückt ist. Ein Brief von ihrem leiblichen Vater ist wohl die Ursache für ihr denken. Dieser galt nämlich auch als verrückt und wurde eingewiesen und starb kurz darauf. Die Geschichte ihrer Adoptivmutter lautet allerdings anders. Beide Elternteile wären bei einem Autounfall getötet worden. Patty fragt sich oft warum sie belogen wird, was wirklich hinter allem steckt. Und vor allem was steckt hinter den Amokläufen. Mit Lias macht sie sich dran das Geheimnis zu lüften und geht auf die Spuren iher Vergangenheit. Sie will herausfinden wer sie wirklich ist und warum so viele Menschen sterben mussten.

Also nach der LP hätte ich hier einen schön spannenden Thriller erwartet. Leider wurde ich hier enttäuscht. Es ist eher eine Art Jugendbuch mit Fantasie Touch. Den Anfang fand ich ja noch ganz gut aber es hat immer mehr nachgelassen. Die Story an sich ist ziemlich gut. Schöne Idee.
Der Schreibstil aber gefällt mir sehr gut. An sich ist der Roman flüssig geschrieben und liest auch ganz gut weg. Nur irgendwann wurde viele Dinge für einfach nur noch absurd. Ein wenig übertrieben vielleicht.

Fazit: Ich wurde vielleicht enttäuscht, weil ich einen hochspannenden Thriller erwartet habe. Das ist es ja leider nicht. Dennoch denke ich, dass viele Dinge einfach Geschmacksache sind und von daher für Fans von Jugend/Fantasie Romanen  klare Leseempfehlung. :-)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

psychothriller

Juliana Cass - Der Killer in mir

Boris Maggioni
E-Buch Text: 435 Seiten
Erschienen bei null, 09.09.2015
ISBN B0157HHXOG
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

JULIANA CASS – DER KILLER IN MIR ist ein packender Psychothriller, der unter die Haut geht und dem Leser bis zur letzten Seite kaum einmal Gelegenheit zum Durchatmen gibt; gnadenlos spannend und voller überraschender Wendungen.

Juliana Cass ist Scharfschützin beim FBI Los Angeles. Vor fünf Monaten war sie bei einem Einsatz gezwungen, ein junges Mädchen zu erschießen. Nur so ließ sich die Zündung einer Bombe verhindern, die sonst hundert oder mehr Kinder in den Tod gerissen hätte. Trotzdem kann sie sich selbst nicht vergeben.
Ein psychopathischer Mörder sieht das ganz anders. Er erhebt Juliana Cass zu seiner persönlichen Heldin und versucht, sie mit grausam-bizarren Inszenierungen zu beeindrucken. Als das nicht fruchtet, entführt er Julianas Kinder und zwingt sie damit, erneut eine furchtbare Entscheidung zu treffen.

Meinung:
Die Story an sich finde ich richtig gut. Sie ist auch sehr gut umgesetzt. Es ist ein sehr spannender Thriller, der wirklich unter die Haut geht. Man fiebert auf jeder Seite mit den Protagonisten mit und kann sich sehr gut in die einzelnen Situationen mit hineinversetzen lassen.
Die einzelnen Charaktere sind sehr authentisch beschrieben und wirken von daher auch wirklich sehr sympatisch.
Was mir leider überhaupt nicht gefällt ist das Ende. Irgendwie bleiben alle Handlungsstränge des Buches offen. Man hat eher das Gefühl, dass das Buch einfach aufhört und ein paar Seiten fehlen.
Ich weiß zwar, dass es einen zweiten Teil geben wird aber so ein Ende, auch wenn es ein Mehrteiler ist, finde ich absolut unpassend.

Dennoch würde ich für Thrillerfans eine Leseempfehlung aussprechen. Es ist durchweg ein sehr spannendes Buch.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

thriller, entführung, verlies, folterung, bookshouse

2 x 3 Meter Finsternis

Leonie Lastella
Flexibler Einband: 294 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 25.06.2015
ISBN 9789963529391
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

375 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

dystopie, moskau, überleben, metro, horror

Metro 2033

Dmitry Glukhovsky , M. David Drevs
Flexibler Einband: 784 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.11.2012
ISBN 9783453529687
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

132 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 3 Rezensionen

sklaverei, usa, rassismus, klassiker, gewalt

Onkel Toms Hütte

Harriet Beecher-Stowe , Wieland Herzfelde , George Cruikshank , Wieland Herzfelde
Flexibler Einband: 457 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 30.05.1977
ISBN 9783458319726
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

199 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

vampir, klassiker, transsilvanien, dracula, vampire

Dracula

Bram Stoker , Heinz Widtmann
Fester Einband: 736 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512324
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sturmhöhe

Emily Brönte
Geheftet
Erschienen bei Frankfurt,a. Main Goldmann Verlag,, 01.01.1991
ISBN B0026LJJEE
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(296)

505 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

klassiker, liebe, jane austen, england, stolz

Stolz und Vorurteil

Jane Austen , Manfred Allié , Gabriele Kempf-Allié ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596906031
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Emma

Jane Austen
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Thunder Bay Press, 17.03.2015
ISBN 9781626863378
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(849)

1.229 Bibliotheken, 8 Leser, 5 Gruppen, 49 Rezensionen

drogen, berlin, heroin, sucht, prostitution

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F. , Horst Rieck , Kai Hermann
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.10.2009
ISBN 9783551359414
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

105 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

klassiker, krimi, sherlock holmes, sherlock, holmes

Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville (Null Papier Verlag)

Arthur Conan Doyle , Jürgen Schulze
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei Null Papier Verlag, 13.04.2012
ISBN B007UOIJDO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

19. jahrhundert, abenteuerroman, klassiker, abenteuer, weltreise

In 80 Tagen um die Welt

Jules Verne
Flexibler Einband: 164 Seiten
Erschienen bei nexx verlag, 01.01.2015
ISBN 9783958701489
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Der Schatz am Silbersee

Karl May
Fester Einband
Erschienen bei Tosa
ISBN 9783850011341
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

philosophie, courage, französische literatur, klassiker, albet camus

Die Pest

Albert Camus
E-Buch Text: 349 Seiten
Erschienen bei Rowohlt E-Book, 01.02.2013
ISBN 9783644026513
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

klassiker, bildung, unrecht, historischer roman, liebe

Der Graf von Monte Christo, Band 2 - Die Rache

Alexandre Dumas
Flexibler Einband
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt
ISBN 9783596119417
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

bildung, unrecht, klassiker, historischer roman, verfilmt

Der Graf von Monte Christo, Band 1 - Der Gefangene von If

Alexandre Dumas
Flexibler Einband
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt
ISBN 9783596119400
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(385)

777 Bibliotheken, 13 Leser, 10 Gruppen, 30 Rezensionen

fantasy, avalon, morgaine, merlin, liebe

Die Nebel von Avalon

Marion Zimmer Bradley , Manfred Ohl , Hans Sartorius
Fester Einband
Erschienen bei Weltbild, 27.01.2005
ISBN 9783898971072
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mobby Dick

Herman Melville , William Hootkins
Audio CD
Erschienen bei Penguin
ISBN 9780141804538
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.538)

4.415 Bibliotheken, 49 Leser, 9 Gruppen, 164 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, harry potter, zauberer, magie, jugendbuch

Harry Potter und der Orden des Phönix

Joanne K. Rowling
E-Buch Text: 832 Seiten
Erschienen bei Pottermore Limited, 24.04.2012
ISBN B005CRPAGA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
185 Ergebnisse