UlrikeBoehm

UlrikeBoehms Bibliothek

19 Bücher, 1 Rezension

Zu UlrikeBoehms Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
19 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

england, moderne liebesgeschichte, ddr, gesellschaftsroman, wenderoman

Ein Engel für Mr Darcy

Ulrike Böhm
E-Buch Text: 432 Seiten
Erschienen bei Jonas Plöttner Verlag UG, 15.10.2013
ISBN 9783955370831
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: ddr, england, gesellschaftsroman, jane austen, katze, moderne liebesgeschichte, mr darcy, wenderoman   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

[(No Man's Nightingale)] [Author: Ruth Rendell] published on (August, 2013)

Ruth Rendell
Audio CD
Erschienen bei AudioGO Limited, 01.08.2013
ISBN B00GXK22HK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

ddr, ostdeutschland, nachwendezeit, roman, buch der 1000 bücher

Simple Storys

Ingo Schulze
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.1999
ISBN 9783423127028
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, elbe, vertrauen, kinder, wattenmeer

Die vier Liebeszeiten

Birgit Rabisch
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Plöttner Verlag, 04.10.2013
ISBN 9783955371135
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman erzählt die Geschichte einer Liebe, einer großen Liebe, einer unerschütterlichen Liebe, einer unendlichen Liebe. Die Geschichte von Rena und Hauke, zweier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, die sich aber im Frühling ihres Lebens so selbstverständlich und unaufgeregt finden, als ob sie schon immer vom Schicksal füreinander bestimmt gewesen sind.


Rena, von ihrer Mutter ungeliebt und verlassen und ohne Wissen, wer ihr Vater ist,  wächst in ärmlichen Verhältnissen im Norden der nachkriegsmiefigen Bundesrepublik auf. Die Frau, die Rena Oma nennt, ist eigentlich eine Fremde, sie umsorgt das Mädchen aber mit Herzenswärme und Lebensklugheit, weckt seine  Neugier auf das Leben und das Lernen.
Als der plötzliche Tod ihr Oma Anna entreißt, kommt Rena in die neue Familie ihrer Mutter Erika, wo sie auf wenig Liebe und viel Unverständnis stößt. Der Geist des Aufbruchs der 60-er Jahre ist ihre Rettung. Sie begehrt auf und geht mit der Nüchternheit und Zielstrebigkeit der zukünftigen Wissenschaftlerin ihren Weg, der sie schnurstracks zu Hauke führt, dem Träumer und Schöngeist. Er ist von nun an ihr Anker in den Stürmen des Lebens.


Obwohl sie sich nie vor einem Altar ewige Liebe und Treue geschworen haben, leben sie genau diese altmodischen Werte und ich hatte beim Lesen immer das Bild jener Freundschaftsketten im Auge, an denen jeweils die Hälfte eines auseinandergebrochenen Herzens hängt. Genau wie diese Hälften sind Rena und Hauke perfekt zueinander passende, wiedervereinte Teile eines Ganzen. Ihre Liebe ist der Kitt, der sie mehr als vierzig Jahre zusammenhält und durch die Jahreszeiten ihres Lebens begleitet.
Birgit Rabisch gelingt es scheinbar mühelos, die raue Schönheit ihrer norddeutschen Heimat, deren Kargheit, die – oberflächlich betrachtet – auch auf ihre Bewohner abfärbt, in ihrem neuesten Roman darzustellen. Wenn man wie ich am Anfang Schwierigkeiten hat, mit den Figuren warm zu werden, dann ist das gewiss nicht ihrem schriftstellerischen Unvermögen anzulasten. Ganz im Gegenteil: Frau Rabisch erschuf glaubwürdige Charaktere mit der etwas unterkühlt wirkenden Mentalität der „Nordlichter“, an die ich mich erst gewöhnen musste.


Am Anfang verwirrten mich manche Begriffe der Seemannssprache und ich gestehe, dass ich bis heute nicht weiß, was „Schulps“, „Plicht“ oder „Pricken“ sind. Aber ich habe mich geweigert, die Poesie des Textes durch das Nachschlagen dieser Wörter zu entzaubern, die man auch einfach intuitiv verstehen kann. Für diese kleine Verwirrung entschädigten mich dann wunderbar fantasievolle Sprachbilder wie: „Das Watt ist nur eine Leihgabe des Wassers, das dem Mond nachläuft...“


Mit dieser Mischung aus sprachlicher Nüchternheit, Poesie und hanseatischem Dialekt wird das Leben zweier Menschen erzählt, das in seinen vier Liebeszeiten genau das alles widerspiegelt. Es kommt mir schier unmöglich vor, mir Rena und Hauke woanders als am Hamburger Elbufer oder auf Segeltörn in Richtung Wattenmeer vorzustellen. Hier leben und lieben sie ein Leben, das wie im Auf und Ab der Gezeiten Glück und Unglück bringt.


Rena macht Karriere als Astronomin. Sie sieht im Himmel das Weltall mit Sternen, Planeten, Quasaren und der rätselhaften Schwarzen Materie, aber auch die Sternbilder, die ihr einst Oma Anna gezeigt und damit ihr Interesse für Astronomie geweckt hatte. Damit schlägt sie die Brücke zu Hauke, dem Schriftsteller, der sich nicht in den Literaturbetrieb einpassen lassen will, sondern lieber das schreibt, was ihm wichtig ist, seinem Lesepublikum mitzuteilen. Der dafür in Kauf nimmt, dass er nie ein Bestsellerautor sein wird und seine Romane – nach einem viel beachteten Erstlingswerk über Gentechnologie - nur mehr von kleinen Verlagen herausgebracht werden.
Zumindest hier, wie auch in der Beschreibung von Renas Kindheit bei Oma Anna, wird auch der Leser, der bis dahin mit dem Leben und Werk von Birgit Rabisch nur durch die Angaben auf dem Buchrücken bekannt geworden ist, autobiografische Parallelen zum Leben und Schaffen der Autorin bemerken. Inwieweit die vier Liebeszeiten von Rena und Hauke auch das Leben der Autorin widerspiegeln, kann ich nicht sagen. Das ist auch nicht wichtig, denn das fiktive Leben der Beiden berührt, mich sogar so weit, dass mir die Tränen kamen, was mir nicht oft beim Lesen eines Buches passiert.
Jeder kann etwas aus seinem eigenen (Er-)Leben in den vier Liebeszeiten Renas und Haukes wiederfinden. Die Liebe und der Tod sind die zwei großen Konstanten im Leben wohl jedes Menschen.  Und wohl jeder hat wohl schon einmal so oder so ähnlich wie Rena gefühlt:


„Das Glück ist ja immer nur momentweise zu haben [...], ragt wie eine Insel aus dem Meer der vergehenden Zeit. [...] Wie sinnlos ist es, das Meer trockenlegen zu wollen? Vielleicht schafft es ein Yogi durch jahrzehntelanges Training jeden Moment in seinem Leben bewusst wahrzunehmen, doch ist das ein glückliches Leben? Führt die Besessenheit, jeden Moment nicht nur zu leben, sondern erleben zu wollen, nicht genauso zu einer Leere wie das völlig achtlose Dahinleben? Ist das Festland ohne Seen nicht genauso öde wie das Meer ohne Inseln?“


Man kann nicht immer glücklich sein, aber genauso kann man nicht immer unglücklich sein. Das war mir ein tröstlicher Gedanke, als ich die Eiseskälte spürte, die Rena im Winter ihrer Liebe erlebt. Vielleicht schafft sie es doch noch, ihre fatalistischen Gedanken zu überwinden und wieder Glück und Freude in ihrem Leben zu finden. Vielleicht als Oma ihres gerade zur Welt kommenden Enkelchens. Indem sie diesem neuen Menschlein die Liebe zurückgibt, die sie einst von ihrer Oma Anna erfahren hat, würde sich ihr Lebens- und Liebeskreis hoffnungsvoll schließen. Ich wünsche ihr jedenfalls die Kraft, ihren Kampf mit den bürokratischen Windmühlenflügeln der Friedhofsverwaltung siegreich zu beenden, sodass Haukes Wunschinschrift dereinst über ihrem gemeinsamen Grab von ihrer Liebe kündet:


WIE SCHÖN UND LIEBLICH DU BIST
DU LIEBE IN WOHLLÜSTEN

  (2)
Tags: rabisch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Shadows in the Street

Susan Hill
Flexibler Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Penguin Group USA, 25.10.2011
ISBN 9781590206843
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

A Question of Identity

Susan Hill
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Vintage, 26.09.2013
ISBN 9780099554875
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Various Haunts of Men

Susan Hill , Steven Pacey
Audio CD
Erschienen bei Chivers Audio Books, 01.04.2011
ISBN 9780792774983
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Vows of Silence. Der Toten tiefes Schweigen, englische Ausgabe

Susan Hill
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Vintage, London, 19.08.2009
ISBN 9780099535867
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Shadows in the Street

Susan Hill , Steven Pacey
Audio CD
Erschienen bei Audiogo, 17.01.2012
ISBN 9781609988005
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Various Haunts of Men

Susan Hill
Flexibler Einband: 562 Seiten
Erschienen bei Vintage, 03.09.2009
ISBN 9780099534983
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

england, industrialisierung, 19. jahrhundert, vorurteile, liebe

(North and South) By Gaskell, Elizabeth Cleghorn (Author) paperback Published on (06 , 1996)

Elizabeth Cleghorn Gaskell
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin Books, 01.06.1996
ISBN B005Z8N8QA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: england, industrialisierung, liebe, vorurteile   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

rache, krimi, deutschland, ernst, thriller

Totenstill

Silvia Kaffke ,
Audio CD: 9 Seiten
Erschienen bei RADIOROPA Hörbuch, 10.07.2006
ISBN 9783866672307
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: deutschland, krimi   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

england, krimi-reihe

The Monster in the Box

Ruth Rendell
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Cornerstone, 05.08.2010
ISBN 9780099548225
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: england, krimi-reihe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

e-book, england, krimi-reihe

The Pure In Heart: Simon Serrailler Book 2 (Simon Serrailler 2)

Susan Hill
E-Buch Text: 381 Seiten
Erschienen bei Vintage Digital, 27.06.2011
ISBN 9781446485231
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: e-book, england, krimi-reihe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

england, audiobook, audible, krimi

The Monster in the Box

Ruth Rendell
Flexibler Einband: 279 Seiten
Erschienen bei Century Hutchinson*, 01.10.2009
ISBN 9780091931490
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: audible, audiobook, england, krimi   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

audiobook, kein aha-erlebnis, hörbuch, philosophie, ...ganz nett...

Liebe. Ein unordentliches Gefühl

Richard David Precht , Richard David Precht , Caroline Mart
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 09.04.2012
ISBN 9783837113587
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: audible, audiobook, liebe, philosophie, wissenschaft   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

england, audiobook, audible, entführung, whodunit

Des Abends eisige Stille: Kriminalroman (Knaur TB)

Susan Hill
E-Buch Text: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 02.04.2012
ISBN 9783426416600
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: audible, audiobook, england, entführung, mord, whodunit   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

england, jane austen, ddr, stolz und vorurteil, wende

Ein Engel für Mr. Darcy

Ulrike Böhm
Buch: 580 Seiten
Erschienen bei Plöttner Verlag, 04.10.2013
ISBN 9783955371098
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: ddr. deutsche wiedervereinigung, england, jane austen, katze, liebesroman, mr. darcy, wenderoman   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fremde welt, interstellare reisen, zukunftsvision

Damocles

S. G. Redling
Flexibler Einband
Erschienen bei 47North, 28.05.2013
ISBN 9781611099652
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: fremde welt, interstellare reisen, zukunftsvision   (3)
 
19 Ergebnisse