Urs_Boeke

Urs_Boekes Bibliothek

57 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Urs_Boekes Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
57 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

übersetzer von charles bukowski, tagesgeschehen, tagebuch, erlebnisse, new york

Die Abenteuer von Trashman

Carl Weissner
Fester Einband: 180 Seiten
Erschienen bei MILENA, 05.09.2011
ISBN 9783852862149
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

autobiographie, krebserkrankung, hermann borgerding bochum ausgehöhlt im krebsstrudel roman edition paperone leipzig, spannung, lebensmut

Ausgehöhlt

Hermann Borgerding
Flexibler Einband
Erschienen bei Edition PaperONE, 04.12.2011
ISBN 9783941134713
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kaleidoskopidschi

Urs Böke , Bernd Brummbär , Monika Carbe , Ingo Cesaro
Geheftet: 148 Seiten
Erschienen bei Gonzo Verlag, 04.11.2011
ISBN 9783981223781
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Bericht

Bauer Christoph
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Songdog Verlag, 01.04.2011
ISBN 9783950289060
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Blues-Schaltkreise

Edgar Leidel
Flexibler Einband: 75 Seiten
Erschienen bei PO EM PRESS, 01.04.2011
ISBN 9783933805096
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Tag als ich Salman Rushdie in Oxford im McDonald´s sah und ihn mit Stanley Kubrick verwechselte wird hier nur ganz am Rande erwähnt

Edgar Leidel
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei PO EM PRESS, 01.11.2004
ISBN 9783933805089
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

106 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

frankreich, liebe, kunst, einsamkeit, mord

Karte und Gebiet

Michel Houellebecq , Uli Wittmann
Fester Einband: 414 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.01.2012
ISBN 9783832196394
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dicker Max & Co.

Florian Günther
Flexibler Einband
Erschienen bei Edition Lükk Nösens, 01.12.2002
ISBN 9783000104084
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

40er jahre, alkohol, roman, deutschland, zwanziger jahre

Der Trinker

Hans Fallada

Erschienen bei VERLAGSUNION PABEL- MOEWIG, 01.01.1983
ISBN 9783811830066
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Gesetzbuch und Ganovenehre

Jack Black , Axel Monte , Florian Vetsch , Jürgen Ploog
Flexibler Einband
Erschienen bei Books Ex Oriente, 01.04.2011
ISBN 9783981313079
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Radical Eye

Miron Zownir , Robert Klanten , Harry Hass , Robert Klanten
Flexibler Einband: 168 Seiten
Erschienen bei Die Gestalten Verlag, 01.01.1997
ISBN 9783931126131
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

freiheit, überwachung, gesellschaft, bürgerrechte, überwachungsstaat

Angriff auf die Freiheit

Juli Zeh , Juli Zeh
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 17.08.2009
ISBN 9783446234185
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

alkohol, bier, kulturgeschichte, wein, genuß

Über das Trinken

Peter Richter
Fester Einband: 222 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.03.2011
ISBN 9783442312023
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kriminalität, gewalt

Der Minus-Mann

Heinz Sobota
Fester Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.10.1996
ISBN 9783462012613
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die feine Art des Saufens

Frank K Rich , Clemens Meyer
Audio CD
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 01.03.2008
ISBN 9783455305661
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

90 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

erzählungen, kurzgeschichten, deutsche literatur, außenseiter, buchpreis leipziger buchmesse 2008

Die Nacht, die Lichter

Clemens Meyer
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 12.02.2008
ISBN 9783100486011
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

108 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

leipzig, ddr, gewalt, alkohol, wende

Als wir träumten

Clemens Meyer
Fester Einband: 517 Seiten
Erschienen bei Fischer, S, 01.02.2007
ISBN 9783100486004
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

116 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

weltuntergang, zynismus, deutschland, katastrophen, roman

Ende gut

Sibylle Berg , ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2005
ISBN 9783499238581
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Mein Mittelfinger dem Krebs

Hermann Borgerding , Jerk Götterwind
Buch
Erschienen bei Edition PaperONE, 11.03.2011
ISBN 9783941134652
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Vielleicht müsste es nicht so sein, doch Fakt ist, daß die meisten Frauen irgendwann die Schnauze voll haben und gehen. Fakt ist außerdem, daß kein Job und keine Arbeit für die Ewigkeit gemacht ist, weil all das viel zu wenig wäre. Fakt ist außerdem, daß all die Alltagsnöte und kleinen, bescheidenen Sorgen nichts weiter sind als Fürze im Wind, wenn das Schicksal –oder eher der Zufall?- tatsächlich einmal zuschlägt. Und genau diesen Schlag ab bekam im Jahr 2007 der Bochumer Dichter Hermann Borgerding. Die Diagnose hieß Mundhöhlenkrebs und ließ alles weitere verständlicherweise in den Hintergrund treten. Verarbeitet hat Borgerding das Dilemma der Krankheit in Prosa ebenso wie in den hier vorliegenden Gedichten: „Es gab mal Zeiten/ da hatte ich einen Oberkiefer/ und Zähne im Mund...“ – und Borgerding erzählt es so, als ob es um die letzten Urlaubserinnerungen oder ähnliche Belange ginge, er erlaubt sich den Luxus, in seiner innerlichen Schreibe lakonisch zu bleiben, um Betroffenheit nicht zu Kitsch oder Selbstmitleid verkommen zu lassen: „Ich glaube am meisten vermissen/ werde ich die Zigaretten“ um im gleichen Text „All that heaven allows“über den vielleicht nahenden Tod zu fragen: „Es wird keine Befehle geben/ und keine Erniedrigungen/ und niemanden/ der Geld zählt/ aber eine Sache interessiert mich dann doch:/ werde ich meine Tarantino-Filme dort sehen können?“ Und beinahe Erstaunen überfällt den Rezensenten just, wenn Borgerding zwischen Operationen, neu modellierten Kiefern, Chemotherapie und Traurigkeit seinem Geist und seiner (politischen) Wut freien Lauf lässt, weil er weiß, daß er nicht allein ist auf dieser von Krebs zerfressenen Welt. Er ist zornig, ein verletzlicher, körperlich scheintoter Dichter, der nur noch das Wort hat, um zu kämpfen: „Lasst die Freaks nach vorne/ die Punker, die Hippies, die Rocker/ und all das Gesocks/ die Süchtigen und die Behinderten/ und die Armen und die Kranken.“ Borgerding schreibt weiter von Hoffnungen, Träumen, Seifenblasen (die er immer noch im Schädel hat) und
–mehrfach- von der Liebe. Das ist äußerst menschlich und das ist über jedes Limit hinaus, wenn man den Zeitpunkt der Entstehung der meisten Gedichte bedenkt. Und dann, ganz heimlich, findet er in all dem Elend noch zurück zu typischen Ruhrpott-Humor, wenn er mit seinen eigenen Gedichten und Themen kokettiert: „Ich nehme mir vor/ Krebsgedichte zu reduzieren...“ um schließlich doch noch Gewißheit zu haben, die vielleicht auch Weisheit ist: „Ich habe Krebs/ ich darf so etwas schreiben:/ das Leben ist schön/ jeder Tag ist ein Geschenk/ und es lohnt sich/ ich weiß/ das ist pathetisch und kitschig/ deshalb ist es/ trotzdem wahr.“ Dieser Band beinhaltet Gedichte. Das ist für die meisten Menschen nicht viel. Aber manchmal eben doch alles.
Urs Böke

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

honig im mund - galle im herzen

Stefan Heuer
Flexibler Einband: 79 Seiten
Erschienen bei Buch&Media, 18.04.2007
ISBN 9783865202581
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

favoritensterben

Stefan Heuer
Flexibler Einband: 130 Seiten
Erschienen bei yedermann, 15.09.2006
ISBN 9783935269346
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Alles über Molosser und die Kampfhundelüge

Roswita Hirsch-Reiter
Fester Einband
Erschienen bei MIRAMONTE, 01.04.2000
ISBN 9783901558054
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Anarchisten

James Joll
Sonstige Formate
Erschienen bei ULLSTEIN TB /MOEWIG ULL, 01.11.1982
ISBN 9783548028408
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

lyrik, deutschland, gedichte

Die Gedichte.

Wolf Wondratschek
Flexibler Einband
Erschienen bei btb Verlag
ISBN 9783442724178
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

illustriert, schreiben, schriftsteller, leben

Ein Ablehnungsbescheid und die Folgen

Charles Bukowski , Carl Weissner , Thomas M Müller
Geheftet: 29 Seiten
Erschienen bei Edition Büchergilde, 01.03.2007
ISBN 9783940111364
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
57 Ergebnisse