UteSeiberth

UteSeiberths Bibliothek

532 Bücher, 407 Rezensionen

Zu UteSeiberths Profil
Filtern nach
532 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

musik, mönche, liebesdrama, familie, glocken

Der Kastrat

Richard Harvell , Christiane Trabant
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 13.05.2016
ISBN 9783832161552
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

selbstmord, erinnerung, julian barnes, perspektiven, geschichte

Vom Ende einer Geschichte

Julian Barnes , Gertraude Krueger
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei btb, 11.05.2015
ISBN 9783442748747
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Vom Ende einer Geschichte" ist ein sehr lesenswertes und nachdenklich machendes Buch über eine Jugendfreundschaft in England.
Der erste Teil des schmalen Buches schildert die intensive Freundschaft zwischen dem Erzähler Tony und dem Mitschüler Adrian Finn.Die Verliebtheit in die Mitschülerin Veronica entzweit die beiden Jungen und Tony ist böse über diesen "Verrat" Veronicas an ihm und die Freundschaft zerbricht, weil sie mit Adrian eine Liaison eingeht.Dann nimmt sich Adrian trotz guter Noten überraschend das Leben.Im zweiten Teil des Buches ist Tony schon pensioniert,geschieden,hat eine Tochter und einen Enkel auf den er sehr stolz ist.Eines Tages bekommt er von Veronicas Mutter einen Brief und den Hinweis auf ein Tagebuch von Adrian das er bei Veronica abholen könne.Diese reagiert verärgert auf das Angebot sie zu treffen und er beginnt sich wieder Gedanken über die Sache zu machen und merkt dass er heute seine Erinnerungen anders einschätzt als früher.Veronica will nicht mit ihm reden und ihr Leben erzählen wie er es bei ihr gemacht hatte und er kann sich das nicht erklären.Sie fährt mit ihm zu einem Heim für behinderte Menschen und zeigt ihm dass sie einige der Bewohner kennt und er rätselt warum das so ist.Veronica gibt ihm keine weitere Erklärungen und er versucht dann auf eigene Faust dieses Rätsel zu lösen indem er immer wieder in die Nähe dieses Heimes geht.Eines Tages lernt er einen Mann dieser Gruppe ein bisschen kennen und ihm kommen die Augen des Mannes sehr bekannt vor und er entdeckt,dass er Adrians Sohn sein müsse,aber nicht von Veronica sondern von deren Mutter,die vor kurzem verstorben ist.Mit diesem Ende der Geschichte hat Tony nicht gerechnet und der Leser wahrscheinlich auch nicht.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Mischpoke!

Marcia Zuckermann
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 25.08.2016
ISBN 9783627002299
Genre: Romane

Rezension:

Diese jüdische Familiengeschichte beginnt in Westpreußen und erzählt die Familiengeschichte der alten jüdischen Familie Kohanim und der protestantischen Familie Hanke,in der Tragik und Komik manchmal sehr nahe beieiander liegen.Im Mittelpunkt
steht die Familie Samuel Kohanim,der das Pech hat, 7 Töchter und keinen Stammhalter zu bekommen.Bis diese Damen unter der
Haube sind gibt es viele Verwicklungen,die humorvoll und selbst-
ironisch erzählt werden.Diese Familien müssen durch 2 Weltkriege
bis nach Berlin flüchten was oft nicht ganz einfach ist
Ich habe diesen Roman mit großem Vergnügen gelesen und
kann ihn wärmstens weiterempfehlen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Winter im Sommer – Frühling im Herbst

Joachim Gauck
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Penguin, 09.01.2017
ISBN 9783328100713
Genre: Biografien

Rezension:

Als mir Joachim Gaucks  "Erinnerungen" zufällig in die Hände fielen,war ich erstaunt,wie gut sich diese lesen ließen! Und wie viele Informationen sie hatten für mich von der "anderen Seite", der DDR,die ich bisher nicht gekannt hatte! Joachim Gauck ging schon früh als junger Mensch in die Opposition zum DDR-System.Er studierte Theologie und wurde Pfarrer.Wie selbstverständlich wurde er Teil einer kritischen Bewegung und dadurch eine wichtige Figur im Umbruch 1989.Nach dem Mauerfall übern ahm er auch politische Verantwortung in der DDR und wurde später Bundesbauftragter der Stasi-Unterlagen.
Ihm ist ein politisches und gleichermaßen emotionales Buch gelungen,das zeigt wie beglückend für ihn die Freiheit ist,die
er nach der Wende  erfahren hat,nach der bitteren Erfahrung der Unfreiheit in der ehemaligen DDR.
Mich hat das Buch sehr beeindruckt und ich kann es nur
wärmstens weiterempfehlen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

dunkelheit, ehe, norwegen, identitätssuche, hurtig-route

Ungefähre Landschaft

Peter Stamm
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2010
ISBN 9783596188246
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Maskenball Unter den Linden

Hans Croiset , Mirjam Pressler
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Schöffling, 11.02.2014
ISBN 9783895613050
Genre: Romane

Rezension:

Der junge niederländische Schauspieler Moritz Akkerman fährt 1935 einige Tage nach Berlin um einen holländischen Film zu synchronisieren. Die Situation in Berlin verstört ihn,die Flaggen, die Paraden und die nicht zu übersehende Unterdrückung der jüdischen Bevölkerung. Er verliebt sich in eine bekannte deutsche Schaupielerin und setzt sich damit persönlich zwischen die Stühle,
denn in Holland hat er ein Frau und ein Kind.Langsam zeigt es sich,dass diese Schauspielerin gute Verbindungen pflegt zu den höchsten politischen Kreisen,viele Liebhaber hat und sich dann gegen ihn entscheidet.Nebenbei erzählt er,dass er trotz seines arischen Aussehens Jude ist und es gelingt ihm dann noch rechtzeitig Berlin zu verlassen und man kann aufatmen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Erbe der Mendelssohns

Julius H. Schoeps
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783596180349
Genre: Biografien

Rezension:

Siehe meine Rezension bei Thomas Lackmann,"Das Glück der Mendelssohns", da habe ich beide Titel miteinander verglichen!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Glück der Mendelssohns: Geschichte einer deutschen Familie

Thomas Lackmann
E-Buch Text: 588 Seiten
Erschienen bei Aufbau Digital, 14.06.2011
ISBN 9783841202994
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da ich die Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy sehr schätze und seinen berühmten Vorfahren,den Philosph Moses Mendelssohn bewundere, habe ich mich sehr gefreut über die
Familiengeschichte, die Thomas Lackmann geschrieben hat.Ich
habe die erweiterte Neuausgabe geschenkt bekommen und dann habe ich noch die Biographie von Julius Schoeps entdeckt,die auch ein bisschen anders heißt,nämlich "Erbe" statt "Glück".
Ich habe jetzt beide gelesen und fand es sehr schön,dass Thomas Lackmann in seinem Buch die einzelnen Personen so ausführlich und plastisch beschreibt, während es meines Erachtens bei Julius Schoeps mehr um die historische Entwicklung die Familie geht.
Beide Familiengeschichten lesen sich gut,mir gefällt aber die aus-
führliche Personenbeschreibung bei Lackmann mehr,da dadurch
die Familienmitglieder plastischer werden für mich.
Beide Bücher lesen sich gut und so kann man zwischen beiden
Varianten wählen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Strom

Hannah Dübgen
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2015
ISBN 9783423143820
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

frankfurt, judenverfolgung, juden, buddenbrooks, wertheim

Straßen von gestern

Silvia Tennenbaum , Ulla H. de Herrera
Buch: 653 Seiten
Erschienen bei Schöffling, 15.02.2012
ISBN 9783895614866
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

berlin, arbeitslosigkeit, klassiker, arbeit, ehe

Kleiner Mann – was nun?

Hans Fallada , Carsten Gansel
Fester Einband: 557 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 17.06.2016
ISBN 9783351036416
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

biografie

Nicht alle waren Mörder

Michael Degen
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.08.2009
ISBN 9783548609102
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe dieses Buch vor einiger Zeit gelesen und es hat mich sehr
beeindruckt wie gelassen Michael Degen diese schwierige Kindheit im Krieg erzählt! Dafür muss ich ihn sehr bewundern und auch seine Mutter,die sich nicht unterkriegen ließ trotz der schwierigen Zeiten! Ich kan n diese Kindheitsgeschichte nur wärmstens empfehlen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mitscherlich, psychologie, biographie, autobiographie, psychoanalyse

Die Radikalität des Alters

Margarete Mitscherlich-Nielsen , Alice Schwarzer
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 09.09.2011
ISBN 9783596189564
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

20. jahrhundert, schweiz, autobiographi

Reise an den Rand des Universums

Urs Widmer
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.08.2013
ISBN 9783257068689
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(308)

577 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 114 Rezensionen

einsamkeit, liebe, verlust, familie, tod

Vom Ende der Einsamkeit

Benedict Wells
Fester Einband: 355 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.02.2016
ISBN 9783257069587
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Quasikristalle

Eva Menasse
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei btb, 14.11.2016
ISBN 9783442714513
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

120 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

sylt, krimi, dora heldt, einbrüche, immobilien

Böse Leute

Dora Heldt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.02.2016
ISBN 9783423260879
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

74 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

bretagne, mord, georges dupin, bretonische sagen, französischer krimi

Bretonische Flut

Jean-Luc Bannalec
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 28.06.2016
ISBN 9783462049374
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieser 5. Fall des Kommissars Dupin ist der erste Band ,den ich aus dieser Serie gelesen habe und er hat mir sehr gut gefallen!
Kommissar Dupin muss 3 Todesfälle aufklären,die vermutlich etwas miteinander zu tun haben. Da die Morde auf einer kleineren Insel der Bretagne passieren,erfährt mal auch viel über die Sagen.- und Mythenwelt der Bretagne.Der Autor erzählt ruhig,holt aber manchmal für meine Begriffe etwas sehr weit aus und dafür braucht man schon etwas Geduld.Aber die Lektüre hat sich für mich gelohnt!

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

darknet, im visier der nsa, felix sicht der dinge, krypto-prozessoren, bauerhof

Im Zeichen der Zwillinge

Germar Wiehl
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei epubli, 07.11.2014
ISBN 9783737511445
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

raf, vergangenheit, schuld, freunde, terrorist

Das Wochenende

Bernhard Schlink
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.01.2010
ISBN 9783257239652
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe diesen Roman von Bernhard Schlink sehr gerne gelesen,obwohl ich nicht ahnte,dass es in der Freundschaftsrunde auch um den Terrorismus der 70-ger Jahre gehen würde.Jörg, der ehemalige Terrorist ist vom Bundespräsident begnadigt worden und seine ältere Schwester lädt einige der früheren Freunde auf ein abgelegenes Landgut ein um ihm die Rückkehr ins zivile Leben zu erleichtern.Das Leben dieser Freunde ist in diesen 20 Jahren weitergegangen,während das Leben von Jörg quasi stillgestanden hat als er in Haft war.Da ich diese Zeit als junge Frau teilweise miterlebt und damals gemeint habe,der Terrorismus könnte in der Gesellschaft etwas ändern ,muss ich sagen,dass sich da meine Meinung inzwischen ziemlich geändert hat.Der Terrorismus hat wirklich etwas angegriffen,was in der damaligen Gesellschaft nicht in Ordnung war ,aber haben sich diese Aktionen gelohnt um wirklich etwas zu verändern? Ich finde es schon sehr wichtig,diese gesellschaftlichen Themen aus der Distanz nochmals zu betrachten und Bernhard Schlink macht das sehr einfühlsam und mit schöner Sprache.Ich kann dieses Buch denen empfehlen,die diese Zeit damals miterlebt haben.

  (32)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

alpenkrimi, jennerwein, kommissar jennerwein, krimi, diebstahl

Schwindelfrei ist nur der Tod

Jörg Maurer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 27.04.2016
ISBN 9783651022355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dies ist mein erster Krimi von Jörg Maurer und ich habe mich auf einen lustigen Krimi gefreut.Aber ich glaube,ich muss ihn einfach abbrechen,weil mir die "Gaudi" einfach zuviel wird! Schade!

  (27)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

mailand, zeitung, italien, journalismus, geschichte

Nullnummer

Umberto Eco ,
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 26.09.2015
ISBN 9783446249394
Genre: Romane

Rezension:

Ich bin leider mit diesem Eco nicht recht klargekommen und habe ihn abgebrochen! Vielleicht versuche ich es später noch einmal,wenn er als Taschenbuch erschienen ist.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

333 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 114 Rezensionen

schottland, pfau, banker, humor, teambuilding

Der Pfau

Isabel Bogdan
Fester Einband: 247 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.02.2016
ISBN 9783462048001
Genre: Romane

Rezension:

Um sich besser kennenzulernen und um Teambildung zu lernen,reist eine kleine Bankergruppe in die Highlands um ungestört zu sein.Der Lord ist dankbar,dass er seine alten Gemäuer manchmal noch vermieten kann um überleben zu können.Es gibt da auch einige freilaufende Tiere,unter anderem eben  diesen Pfau,der offenbar verrückt geworden ist,denn er stürzt sich auf alles was blau ist und macht es kaputt.Seiner letzte Tat ist eine Attacke auf das blaue Auto der Teamleiterin,die das noch nicht bemerkt hat.Da reisst dem Lord der Geduldsfaden und erschießt kurzerhand diesen Pfau.Das soll aber möglichst niemand mitbekommen und er verscharrt Pfau und Gewehr.Einer seiner Hunde findet  diese Reste und wird insgeheim  verdächtigt,den Pfau gerissen zu haben.Aber niemand hat mit der pfiffigen Köchin gerechnet,die  diesen Pfau den Gästen als Fasan unterschieben möchte! Das ist köstlich und witzig erzählt un d ich bin erstaunt,wie jung diese Autorin noch ist! Aber den typisch englischen Humor hat sie gut getroffen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fallsucht

Lotte Bromberg
Flexibler Einband: 451 Seiten
Erschienen bei Memel Verlag, 15.07.2015
ISBN 9783945611036
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

52 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

hamburg, krimi, drogen, kiez, mord

Blaue Nacht

Simone Buchholz
Flexibler Einband: 235 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.03.2016
ISBN 9783518466629
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
532 Ergebnisse