UweKirsteins Bibliothek

10 Bücher, 10 Rezensionen

Zu UweKirsteins Profil
Filtern nach
10 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ich wünsch dir gute Träume

Felix Leibrock
Fester Einband: 77 Seiten
Erschienen bei Rosenheimer Verlagshaus
ISBN 9783475531392
Genre: Sonstiges

Rezension:


Der Autor beschreibt mit wunderbaren Worten, welche Kraft Träume haben können, wie sie uns Hilfe und eine Brücke sein können.
Die tollen Fotos unterstreichen die gefühlvollen Texte und laden uns zum Träumen ein.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die 10 AnGebote

Felix Leibrock
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Rosenheimer Verlagshaus, 01.02.2007
ISBN 9783475538384
Genre: Sachbücher

Rezension:


Felix Leibrock macht ganz einfach 10 Angebote und bringt jedem Interessierten, ob gläubig oder nicht, den Inhalt und Sinn der 10 Gebote nahe.
Einfach, schnörkelos, mit verständlichen Beispielen mitten aus jedermanns Leben...
und aus den wunderschönen Fotos in seinen Büchern könnte man ohnehin einen tollen Bildband machen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Vom Sinn des Lebens

Felix Leibrock
Fester Einband: 78 Seiten
Erschienen bei Rosenheimer Verlagshaus, 01.02.2003
ISBN 9783475534027
Genre: Sonstiges

Rezension:


Was ist der Sinn des Lebens? Ein so weites Feld anhand so vielfältiger und wunderbarer Beispiele aus dem Leben (Natur, Literatur, Mythologie usw.)
zu erklären, ist das Verdienst dieses Buches. Das er seine Geschichten mit ausdrucksstarken Fotos untermalt, ist schon Tradition in den Büchern von Felix Leibrock. Man findet sich wieder in den Geschichten, man nimmt nochmal ein erwähntes Buch zur Hand (z.B. 'Der Fremde' von Albert Camus - in 'Sich auf den Weg machen') und liest es nun nochmal mit anderen Augen. Die Leibrock'schen Bücher regen zum (Nach-) Denken an und haben damit schon Ihren Zweck erfüllt. Danke

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mögen Engel dich tragen

Felix Leibrock
Fester Einband: 62 Seiten
Erschienen bei Rosenheimer Verlagshaus, 01.02.2008
ISBN 9783475539176
Genre: Sonstiges

Rezension:

Was sind Engel, was machen sie und wo begegnen wir Ihnen überall?
Und was nützen sie und / oder bewirken sie in uns?
Felix Leibrock erklärt es so, das es jeder versteht.
Und auch wer nicht an sie glaubt, kann sie zumindest anschauen und sich an ihnen erfreuen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Tempelbrand

Felix Leibrock
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Salier Verlag, 05.03.2010
ISBN 9783939611578
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein toller Krimi, den Felix Leibrock spannend erzählt. Er verknüpft Historisches mit Gegenwärtigem, sowohl Reales (Brand in der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek) als auch Fiktion, vermittelt Geschichte und macht neugierig auf Weimar. Ich mag Bücher sehr, die reale Geschehnisse aus Vergangenheit und Gegenwart in die Handlung einbeziehen und habe beim Lesen immer mein Tablet neben mir liegen. Es macht grossen Spaß, an dieser oder jener Stelle dann im Internet oder in anderen Büchern zu recherchieren, wie war denn diese oder jenes Ereignis, was ist dort wirklich geschehen. Und gelegentlich in der Geschichte reale Personen wieder zu erkennen, zum Beispiel auch den Autor selbst, ist ebenfalls toll. Es war ein Erlebnis, diese spannende Geschichte zu lesen und wieder so einiges gelernt zu haben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Luthers Kreuzfahrt

Felix Leibrock
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Michael Imhof Verlag, 09.03.2012
ISBN 9783865687272
Genre: Biografien

Rezension:

Mit Interesse habe ich, angeregt durch seine aktuellen Krimis, nach Felix Leibrock's 'Lutherleben' nun auch 'Luthers Kreuzfahrt' gelesen. Eine andere Art Geschichten, aber nicht weniger beeindruckend. Ein gesellschaftskritisches Werk, verpackt in einer unterhaltsamen Geschichte. Wenn sie es denn gelesen hätten oder vielleicht noch lesen, würden sich so einige Persönlichkeiten und Institutionen darin wiederfinden (Schöne Grüße an RTL, Herrn Bohlen, Herrn Sarrazin und andere). Ich habe großen Respekt vor der Fähigkeit, Gedanken, Meinungen und Ideen, die man teilen möchte, in Geschichten zu verpacken und sie somit unterhaltsam, ohne belehrend zu sein, den Lesern nahe zu bringen und auch zum Nachdenken anzuregen. Und Felix Leibrock gehört für mich ohne Zweifel zu den Autoren, die das wunderbar machen. Danke

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lutherleben

Felix Leibrock
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Michael Imhof Verlag, 14.03.2011
ISBN 9783865686329
Genre: Historische Romane

Rezension:

Hätte ich Felix Leibrocks aktuelle Krimis 'Todesblau' und 'Eisesgrün' nicht gelesen, wäre ich wohl nicht auf dieses Buch gestossen. Und das wäre schade gewesen. Nach diesen tollen Krimis (und bei der interessanten Vita des Autors) wollte ich einfach sehen, was dieser Mann noch für Bücher geschrieben hat. Und da uns ja Luther in den nächsten Monaten und im nächsten Jahr überall begegnen wird, lag es nahe, ein Buch zu kaufen, das den Titel 'Lutherleben - Ein Reformationsroman' trägt. Ich gebe zu, das ich etwas ganz anderes erwartet habe, zumal ich gerade einen anderen Luther-Roman (Wolfgang Vater: 'Luther und der stumme Himmel', auch sehr interessant) gelesen habe. Aber so ein interessantes, außergewöhnliches Thema hätte ich nicht erwartet. Eine tolle Idee, Interessantes über Luther in eine solche Geschichte zu verpacken und dabei den Lesen noch Anregungen auf den Weg zu geben, nicht nur über Luther, sondern auch den Zustand der beiden getrennten Kirchen kritisch nachzudenken. Da merkt man, das da ein Fachmann in vielerlei Hinsicht (Theologe, Historiker, Autor) am Werk ist. Sehr beindruckend und das macht Lust auf mehr...z.B. 'Luther's Kreuzfahrt

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

gesellschaftskritisch, menschenversuche, thriller, pharma thriller

Eisesgrün

Felix Leibrock
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2016
ISBN 9783426516171
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Man kann die positiven Eindrücke, die 'Todesblau' hinterlassen hat, nur wiederholen. Eine beeindruckende Story, mit interessanten Charakteren, in einer beindruckenden Kulisse (wer Weimar ein bißchen kennt, hat beim Lesen noch mehr Vergnügen). Felix Leibrock hat wieder gut recherchiert und ein Thema aufgegriffen, an das manche Leute und Firmen sicher nicht so gern erinnert werden. Wieder ein gutes Stück Aufarbeitung der deutsch-deutschen Geschichte, verpackt in einem spannenden Krimi. Ich finde einen Krimi (oder überhaupt ein Buch) immer dann gelungen, wenn ich mich vom Lesen losreißen muss, um andere Aufgaben wahrzunehmen, oder (welch seltenes Glück) wenn ich nicht aufhören kann, bis die Geschichte zu Ende ist. Das war bei Todesblau so, das war hier wieder so und es wird beim nächsten, 'schattenroten' Fall ganz sicher wieder so sein.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, mord, seltenes bild, weimar, vergangenheit

Todesblau

Felix Leibrock
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2015
ISBN 9783426516164
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein toller Krimi. Felix Leibrock versteht es nicht nur, spannend zu erzählen, sondern auch Realität und Fiktion zu einem schlüssigen Gesamtbild zusammenzufügen. Die Erzählstränge passen gut zu einander, man wird neugierig, wie es auf den nächsten Seiten weitergeht und die Protagonisten, allen voran Sascha Woltmann, sind gkaubwürdig. Man findet sich in ihnen wieder. Ein toller Kriminalroman in einer tollen Stadt, der Lust auf mehr macht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Wüstenrose

Felix Leibrock
Fester Einband
Erschienen bei Rosenheimer Verlagshaus, 15.02.2008
ISBN 9783475539084
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Wenn man ein Buch zu lesen beginnt und erst nach der letzten Seite wieder aus der Hand legt, dann war es ein wunderbares Buch und ein wunderbares Erlebnis. Danke Felix Leibrock, für den schönen Tag.

  (0)
Tags:  
 
10 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks