VanaVanilles Bibliothek

493 Bücher, 196 Rezensionen

Zu VanaVanilles Profil
Filtern nach
462 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

80 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"die wahrheit über das lügen":w=1

Die Wahrheit über das Lügen

Benedict Wells
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 29.08.2018
ISBN 9783257070309
Genre: Romane

Rezension:

Romane zu schreiben ist eine Sache; Kurzgeschichten zu schreiben eine ganz andere. Benedict Wells bewies mir in seinem ersten Geschichtenband, dass er gute Kurzgeschichten schreiben kann, wenn er seine ganze Leidenschaft hineinsteckt. So war die Erzählung, welche dem Buch auch seinen Namen gab, die längste und beste der Sammlung. Alle anderen wirkten dagegen eher schwach, durchschaubar und nicht annähernd so ausgeklügelt. Als wäre dieses Buch eigentlich nur aufgrund einer einzigen guten Geschichte veröffentlicht wurden.

Die Wahrheit über das Lügen (und damit meine ich die Story innerhalb des Buchs) war eine Geschichte, die mich von Anfang bis Ende fesseln und begeistern konnte. Wells spielt dabei nicht nur mit seinem eigenen enormen Wissen zur Thematik, sondern auch mit einer originellen sehr modernen Idee. Sie war ausgereift, klug und witzig, und somit genau das, was ich von einer guten Kurzgeschichte erwarte. Hätte ich allein sie bewerten müssen, wären es sicher weit über vier Sterne geworden. Nun gibt es aber eben diese anderen Geschichten. Einige von ihnen gefielen mir zwar auch, doch fehlte es ihnen an Feinheit und Gewaltigkeit. Manche begannen vielversprechend, endeten aber an der spannendsten Stelle und verloren damit jeden tieferen Sinn. Andere sollten wahrscheinlich aufwühlend wirken, waren dann aber so vorhersehbar, dass man eigentlich nur weiterlas, um das bereits durchschaute Ende bestätigt zu sehen. Und wiederum andere wirkten einfach nur pathetisch.

Zuerst glaubte ich, man könne es der Zeit zuschreiben, in der jede einzelne der Erzählungen geschrieben wurde – stammen sie doch aus den Jahren 2008 bis 2018 – aber auch da kann ich keinen klaren Zusammenhang erkennen, da die jüngste in meinen Augen eine der schwächsten ist, und die älteste dagegen eine der stärkeren. Wie dem auch sei: Wells konnte mich mit seiner wilden Mischung aus Kurzgeschichten, Erzählungen und Erinnerungen nicht ganz überzeugen, versteckt in diesem Band aber ein zwei Zuckerstücke für die sich das Lesen dennoch gelohnt hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

209 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

"japan":w=7,"haruki murakami":w=6,"malerei":w=5,"kunst":w=4,"maler":w=4,"murakami":w=4,"idee":w=3,"die ermordung des commendatore":w=3,"eine idee erscheint":w=3,"roman":w=2,"geheimnisse":w=2,"künstler":w=2,"japanische literatur":w=2,"bild":w=2,"portraits":w=2

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 25.01.2018
ISBN 9783832198916
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

"mord":w=1,"bedrohung":w=1,"prophezeiung":w=1,"täuschung":w=1,"journalistin":w=1,"katz-und-mausspiel":w=1,"thrillerhörbuch":w=1

Der Schatten

Melanie Raabe , Katja Bürkle , Melanie Raabe
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 23.07.2018
ISBN 9783844530933
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

314 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"thriller":w=5,"thalamus":w=5,"ursula poznanski":w=4,"spannung":w=3,"jugendthriller":w=3,"poznanski":w=3,"jugendbuch":w=2,"unfall":w=2,"gehirn":w=2,"rehaklinik":w=2,"schädelhirntrauma":w=2,"science fiction":w=1,"mystery":w=1,"jugendroman":w=1,"wissenschaft":w=1

Thalamus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.08.2018
ISBN 9783785586143
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"rassismus":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"schule":w=1,"jugendliche":w=1,"schwarz":w=1,"martin":w=1,"rowohlt":w=1,"luther":w=1,"rasse":w=1,"nic":w=1,"mustread":w=1,"stone":w=1,"dear":w=1,"debatten":w=1

Dear Martin

Nic Stone , Karsten Singelmann
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499218330
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Bleib bei mir

Ayobami Adebayo , Maria Hummitzsch , Tessa Mittelstaedt , Max von Pufendorf
Audio CD
Erschienen bei OSTERWOLDaudio, 01.08.2018
ISBN 9783869523972
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

82 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"backen":w=4,"freundschaft":w=3,"magie":w=3,"kochen":w=3,"kinderbuch":w=2,"scarlett":w=2,"backclub":w=1,"jugendbuch":w=1,"reihe":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"geheimnisse":w=1,"zauber":w=1,"kinder- und jugendbuch":w=1

Scarlett

Laurel Remington , Britt Somann-Jung
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.07.2018
ISBN 9783551520968
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

204 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"jugendbuch":w=2,"vergewaltigung":w=2,"missbrauch":w=2,"frauen":w=1,"drama":w=1,"drogen":w=1,"mut":w=1,"young adult":w=1,"mobbing":w=1,"carlsen":w=1,"stärke":w=1,"frauenbild":w=1,"wichtig":w=1,"du":w=1,"alkoholmissbrauch":w=1

Du wolltest es doch

Louise O'Neill , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.07.2018
ISBN 9783551583864
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

192 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 118 Rezensionen

"freundschaft":w=8,"trauer":w=6,"quallen":w=6,"ali benjamin":w=5,"die wahrheit über dinge, die einfach passieren":w=4,"familie":w=3,"tod":w=3,"verlust":w=3,"roman":w=2,"erwachsenwerden":w=2,"mobbing":w=2,"usa":w=1,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"mädchen":w=1

Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren

Ali Benjamin , Petra Koob-Pawis , Violeta Topalova
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 23.07.2018
ISBN 9783446260498
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

229 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 82 Rezensionen

"dystopie":w=9,"frauen":w=6,"christina dalcher":w=6,"roman":w=5,"vox":w=5,"sprache":w=3,"100 wörter":w=3,"usa":w=2,"feminismus":w=2,"linguistik":w=2,"wortzähler":w=1,"amerika":w=1,"zukunft":w=1,"männer":w=1,"widerstand":w=1

Vox

Christina Dalcher , Marion Balkenhol , Susanne Aeckerle
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 15.08.2018
ISBN 9783103974072
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"frida kahlo":w=1,"insel-verlag":w=1,"bildbiografie":w=1,"spanische autorin":w=1,"frida kahlo; künstlerin; tod; schwestern; schicksal":w=1

Frida Kahlo

María Hesse , Svenja Becker
Fester Einband: 143 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.06.2018
ISBN 9783458363477
Genre: Comics

Rezension:

Ich bin schon lange eine Bewunderin der Person Frida Kahlo, der weltbekannten mexikanischen Surrealistin. Dabei ist es nicht allein ihre Kunst, die mich immer wieder ins Staunen versetzt, sondern auch ihr Leben, welches von Krankheit und Enttäuschungen, aber eben auch von Leidenschaft und Liebe geprägt wurde. Dieses besondere Leben hat nun die spanische Künstlerin María Hesse in einer Mischung aus Biografie und Graphic Novel versucht in ein dünnes Bändchen zu binden. Und was soll ich sagen? Es ist ihr ausgezeichnet gelungen.

Auf gerade einmal 140 Seiten schafft sie es mithilfe der Symbiose aus ihrem eigenen und Kahlos Stil ein kleines Kunstwerk zu erschaffen. In recht einfacher Sprache bringt sie den Leser*innen den Geist der frühen Feministin näher und lässt sie dabei selbst zu Wort kommen. So liest sich das Büchlein wie eine Autobiografie, der man gern Glauben schenken mag. Zwar konnten weder die Autorin noch wir Frida Kahlo jemals persönlich kennenlernen, doch wirkte die Biografie auf mich, als wäre doch jedenfalls ein Teil Kahlos eingefangen worden, dem sich insbesondere Fans der Künstlerin kaum werden entziehen können.  

Schlussendlich kann ich nur sagen, dass ich mir in Zukunft noch mehr solcher Bücher wünsche. Gerade für Leser*innen, die nicht gerne an langen Biografien nagen, aber dennoch gern mehr über die Künstlerin Frida Kahlo erfahren möchten und nebenbei noch ein Auge für Ästhetik haben, ist dieses Buch genau das Richtige. Aber auch sonst würde ich dieses kleine Meisterwerk jedem empfehlen, der sich für starke Frauen interessiert, oder einen Blick auf das Leben einer Malerin erhaschen will, die aus all den Rückschlägen ihres Lebens etwas so Großartiges geschaffen hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"tod":w=3,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"leben":w=1,"trauer":w=1,"verlust":w=1,"geheimnisse":w=1,"unfall":w=1,"tot":w=1,"entscheidung":w=1,"utopie":w=1,"behinderung":w=1,"wiedergeburt":w=1,"auferstehung":w=1

Das Ende ist erst der Anfang

Chandler Baker , Gerda Bean , Vivien Heinz
Fester Einband
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.07.2018
ISBN 9783522202480
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte der noch 17Jährigen Lake ist ein interessantes Gedankenspiel, zu dem es keine Lösung zu geben scheint. Stell' dir vor, du wirst 18 und darfst über das Wiederbeleben eines verstorbenen Menschen entscheiden. Eigentlich eine tolle Chance, verloren geglaubte Liebste wieder zum Leben zu erwecken; gleichzeitig aber auch eine Möglichkeit, die sich zu einer grausamen Sinnkrise entwickeln kann, wenn es gleich drei Menschen gibt, die für die sogenannte Resurrection infrage kommen. Genau in dieser Situation befindet sich Lake.

Was hier auf Anhieb klingt wie ein utopischer Roman ist im Grunde ein Jugendbuch über Verlust, Trauer und Bewältigung. Es werden daneben aber auch viele weitere ernste Themen angesprochen, über deren Platz ich mich im Buch gefreut habe, die aber manchmal etwas zu kurz kamen. So war ich sehr davon angetan, wie die Autorin aufzeigt, wie Menschen mit Beeinträchtigung im alltäglichen Leben behindert werden oder wie Personen mit Depressionen leiden. Da darauf jedoch nicht der Fokus des Buches lag, fühlte es sich manchmal wie eine mit Problemen vollgestopftes Geschichte an, die all diesen aber nicht gerecht werden konnte.

Trotzdem habe ich Chandler Bakers Roman sehr gern gelesen, was hauptsächlich daran lag, dass sie sich zumindest zu Beginn der Geschichte nicht in Sentimentalität verliert, sondern uns eine reflektierende Protagonistin präsentiert, die versucht, das Richtige zu tun. Dass sich die Autorin dabei diverser Jugendbuch-Klischees bedient, konnte ich dabei bis zu einem gewissen Punkt gut ignorieren; das Ende fand ich dagegen ernüchternd. Auch wenn ich auf den letzten Seiten noch eine Überraschung erleben durfte, ließ mich der Ausgang der Handlung doch eher enttäuscht zurück. Frau Baker macht es sich selbst und ihrer Protagonistin – die sich ab der Hälfte des Romans häufig selbst zu wichtig nimmt und grauselig oberflächliche Kommentare vom Stapel lässt – dann doch etwas zu einfach und nimmt ihr ihre Entscheidungen einfach ab, ja legt sogar die Arme schützend um sie. Gerade diese Entscheidungen waren aber der Grund, das Buch zu lesen und man kann mir erzählen was man will, aber ein kurzes Gespräch macht nicht die Gefühle fünf vergangener Jahre zunichte. 

So bleibt Das Ende ist erst der Anfang ein Buch, was zwar auf wichtige Themen aufmerksam macht und als reines Jugendbuch sicherlich funktioniert, dem es aber an Tiefe und schlussendlicher Glaubwürdigkeit fehlt.

  (1)
Tags: menschen mit behinderungen, tod, trauer, utopie, wiedergeburt   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"entführung":w=1,"alltag":w=1,"gitarre":w=1,"die ärzte":w=1

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Johann Scheerer , Johann Scheerer
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 08.03.2018
ISBN 9783864844744
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.509)

6.542 Bibliotheken, 33 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

"mord":w=47,"klassiker":w=44,"parfum":w=41,"frankreich":w=35,"paris":w=27,"duft":w=23,"geruch":w=20,"mörder":w=18,"krimi":w=14,"historischer roman":w=13,"thriller":w=12,"patrick süskind":w=12,"das parfum":w=12,"liebe":w=11,"düfte":w=11

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

82 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

"alkohol":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"trauer":w=1,"einsamkeit":w=1,"streit":w=1,"verantwortung":w=1,"2018":w=1,"vorablesen":w=1,"vernachlässigung":w=1,"zwiespalt":w=1,"suizidgedanken":w=1,"romane-challenge":w=1,"dumont verlag":w=1,"kaputte familienverhältnisse":w=1

Loyalitäten

Delphine de Vigan , Doris Heinemann
Fester Einband: 180 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 13.09.2018
ISBN 9783832183592
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Peter Pan

James Matthew Barrie , Christiane Buchner , Martina Tichy
Flexibler Einband
Erschienen bei Diogenes, 27.06.2018
ISBN 9783257244298
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

139 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

"fantasy":w=3,"abenteuer":w=2,"magie":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1,"kinderbuch":w=1,"trilogie":w=1,"fantasie":w=1,"fluch":w=1,"magisch":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"wunder":w=1,"wesen":w=1

Nevermoor

Jessica Townsend , Franca Fritz , Heinrich Koop , Eva Schöffmann-Davidov
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Dressler, 19.02.2018
ISBN 9783791500645
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

194 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

"aids":w=6,"trauer":w=3,"verlust":w=3,"coming-of-age":w=3,"sag den wölfen ich bin zu hause":w=3,"tod":w=2,"homosexualität":w=2,"netgalleyde":w=2,"carol rifka brunt":w=2,"sagdenwölfenichbinzuhause":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"jugend":w=1,"vertrauen":w=1,"kunst":w=1

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Carol Rifka Brunt , Frauke Brodd
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Eisele Verlag, 23.02.2018
ISBN 9783961610075
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Ich bin, ich bin, ich bin

Maggie O'Farrell , Sabine Roth
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2018
ISBN 9783492058896
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"frankreich":w=3,"wasser":w=3,"norwegen":w=3,"zukunft":w=2,"flüchtlinge":w=2,"klimawandel":w=2,"dürre":w=2,"maja lunde":w=2,"hörbuch":w=1,"natur":w=1,"welt":w=1,"umwelt":w=1,"brand":w=1,"eis":w=1,"david":w=1

Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde , Ursel Allenstein , Ulla Mothes , Christiane Pearce-Blumhoff
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 19.03.2018
ISBN 9783844528794
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"geister":w=2,"zwillinge":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"horror":w=1,"mystery":w=1,"geschwister":w=1,"grusel":w=1,"seele":w=1,"phantastik":w=1,"paranormal":w=1,"rowohlt":w=1,"englischer autor":w=1,"spukhaus":w=1,"postmodern":w=1

Slade House

David Mitchell , Volker Oldenburg
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 15.05.2018
ISBN 9783498042769
Genre: Romane

Rezension:

Wie eine Gruselgeschichte kommt es daher, das neue Buch von David Mitchell. Alles kreist sich um das mysteriöse Haus in der Slade Alley, welches nur durch den Hintereingang zu erreichen ist und in dem immer wieder Menschen auf merkwürdige Weise verschwinden. Auf fünf Handlungssträngen, vom Jahr 1979 bis 2015, lernt man das sagenumwobene Haus und seine Bewohner besser kennen und findet nach den kurzweiligen Kapiteln heraus, dass Slade House mehr ist, als nur eine kleine Schauergeschichte. Vor allem für diejenigen, die Mitchells Knochenuhren gelesen haben, ergibt das Ganze am Ende einen ganz anderen Sinn.

Ich habe Slade House sehr gern gelesen und fand es insbesondere spätabends, wenn es draußen schon dunkel war und die Dielen in meiner Wohnung knarzten, auch richtig gruselig. Mitchell fängt die düstere Atmosphäre einer wahren Horrorgeschichte ein und gab mir am Ende trotzdem das Gefühl, mehr gelesen zu haben als das. Eine emotionale Verbindung konnte ich zwar zu keiner der handelnden Personen aufbauen, aber das war wahrscheinlich auch nicht Ziel der Sache. Ich kann den Roman deswegen vor allem Leser*innen ans Herz legen, die es mögen, wenn ihnen ein Schauer über den Rücken läuft. Ein vorhergegangener Blick in Die Knochenuhren wäre dabei aber von Vorteil.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

223 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

"feuer":w=7,"familie":w=6,"adoption":w=6,"roman":w=5,"drama":w=3,"leihmutterschaft":w=3,"shaker heights":w=3,"usa":w=2,"geheimnisse":w=2,"familiengeschichte":w=2,"gesellschaftskritik":w=2,"regeln":w=2,"brandstiftung":w=2,"abtreibung":w=2,"vorstadt":w=2

Kleine Feuer überall

Celeste Ng , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.04.2018
ISBN 9783423281560
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

Nackt über Berlin

Axel Ranisch , Axel Ranisch , Thorsten Merten
Audio CD
Erschienen bei Hörbuch Hamburg, 23.02.2018
ISBN 9783957131300
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"usa":w=1,"thriller":w=1,"mutter":w=1,"sohn":w=1,"amoklauf":w=1,"gewehr":w=1

Nachtwild

Gin Phillips , Susanne Goga-Klinkenberg , Andrea Sawatzki , Maren Kroymann
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 29.03.2018
ISBN 9783742404107
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

241 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 108 Rezensionen

"bücher":w=6,"roman":w=5,"frankreich":w=3,"buch":w=3,"lesen":w=3,"christine féret-fleury":w=3,"paris":w=2,"literatur":w=2,"bookcrossing":w=2,"bibliophilie":w=2,"metro":w=2,"das mädchen, das in der metro las":w=2,"liebe":w=1,"leben":w=1,"mädchen":w=1

Das Mädchen, das in der Metro las

Christine Féret-Fleury , Sylvia Spatz
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 30.08.2018
ISBN 9783832198862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
462 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.