Vanessa1708s Bibliothek

1.862 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Vanessa1708s Profil
Filtern nach
1862 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

188 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

experimen, experiment, fernsehshow, fettnäpfchen, freundschaft, humo, humor, humorvoll, ist, jugendbuch, junge mädchen, liebe, mara andeck, wolke, wolke 7 ist auch nur nebel

Wolke 7 ist auch nur Nebel

Mara Andeck
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei ONE, 11.03.2016
ISBN 9783846600214
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nichts treibt die Menschen wohl so um wie die Frage nach der Liebe. 

Neuerdings beschäftigen sich alle Nase lang Psychologen und Wissenschaftler mit diesem Zwischenmenschlichen Phänomen. Für die Einen ist es reine Chemie und die größte Lüge seit Erfindung des Rads für die Anderen ist es die wichtigste Sache der Welt.

Die beiden Freundinnen Moya und Lena stehen auf eben diesen Standpunkten. Während Lena vor Liebeskummer fast vergeht ist Moya sich sicher, dass sie sich niemals verlieben könnte. Und was könnte das besser beweisen als die Teilnahme an einem wissenschaftlichen Experiment?

Während Lena also schniefend und heulend daheim ihren Liebeskummer kuriert, lässt sich Moya von Psychologen auf den Kopf stellen. "Alles Humg!" ist sie sich sicher und macht auch vor den studierten keinen Hehl aus ihrer Überzeugung - und wird mit dieser Einstellung Star des Experiments an dessen Ende eine Überraschung für alle Beteiligten steht...


Ich mochte die Geschichte um Moya sehr gerne. Selbst kein allzu romantischer Typ sehe ich einiges ähnlich wie sie. Gut gefallen hat mir auf jeden Fall, dass sich schlussendlich alle handelnden Personen dieses Buches einer Überraschung gegenüber sehen - auch wenn es für den Leser schnell klar ist, worauf das hier hinaus läuft.

Spätestens seit der TV Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick" sind wohl Experimente zum Thema Liebe ganz hoch im Kurs. Wie wissenschaftlich es dabei zugeht sei mal dahin gestellt, aber ich denke Moyas Erfahrungen aus diesem Buch decken sich ganz gut mit dem, was man so im TV zu sehen bekommt.

"Wolke 7 ist auch nur Nebel" beschert einem kurzweilige Unterhaltung. Und das ist ja die Hauptsache.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(238)

538 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

abenteuer, anna, auf ewig dein, band 1, eva völler, fantasy, jugendbuch, liebe, ole, schule, time school, venedig, zeitenzauber, zeitreise, zeitreisen

Time School - Auf ewig dein

Eva Völler
Fester Einband
Erschienen bei ONE, 21.07.2017
ISBN 9783846600481
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe mich sehr auf ein Wiedersehen mit Sebastiano und Anna gefreut, bin ich doch voller Begeisterung mit ihnen in ihrer roten Gondel durch die Zeit gereist. Doch leider wollte mich die neue Serie um die beiden lieb gewonnenen Charaktere nicht so recht abholen.

Das Setting am Hofe von Heinrich VIII hat für mich den Ausschlag gegeben dieses Buch zu kaufen. Auch die Idee mit den Zeitreise-Schülern hat mir gut gefallen. Und durch die Erfahrungen, die Sebastiano und Anna schon in der vorhergegangenen Zeitenzauber-Trilogie sammeln konnten, hätte es ein Highlight des Jahres werden können.

Leider kann mich Frau Völler dieses Mal nicht richtig erreichen. Hin und wieder erinnert mich der Auftakt dieser Serie viel zu sehr an Kerstin Giers "Liebe geht durch alle Zeiten" Reihe. Die Zeitreise als solche hätte mir Einstufung ins Fantasy Genre vollends gereicht, die "Neuerung" mit den Dimensionen hätte es für mich nicht in dieser Form geben müssen.

Auch haben sich die Charaktere - allen voran Anna - nicht wirklich weiter entwickelt. Von einer Ausbilderin an einer Akademie würde ich mir erwarten. 


Daher gibt es dieses Mal nur 3 Sterne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(575)

1.103 Bibliotheken, 51 Leser, 0 Gruppen, 179 Rezensionen

absturz, entführung, erpressung, fitzek, flugangst, flugangst7a, flugangst 7a, flugzeug, geburt, psychothriller, schwangerschaft, sebastian fitzek, spannend, spannung, thriller

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mats weiß eines: Ein guter Psychologe muss selbst eine größere Baustelle haben, die ihn einschränkt, damit er nachvollziehen kann, wie es seinen Patienten geht. Und auch er hat eine solche Baustelle: Er leidet unter Flugangst.

Ein guter Grund, um Flugzeuge zu meiden, wo es geht. Doch nun ist seine Tochter Nele schwanger und steht kurz vor der Niederkunft. Jetzt zählt jede Minute und die Entfernung zwischen seinem Wohnort Buenos Aires und Berlin, wo Nele lebt, lässt sich nun mal am schnellsten mit dem Flieger überbrücken. Also wirft Mats alles in die Waagschale was er hat – und bucht gleich mehrere Sitze in dem Flugzeug, das ihn zu seiner Tochter und dem ungeborenen Enkel bringen soll…

Nele lebt allein. Enttäuscht von allen Männern in ihrem Leben ist sie entschlossen, auch alleine mit ihrem Nachwuchs klar zu kommen. Ausnahme: Ihr Vater soll sich kümmern! Sie selbst hat er schändlich im Stich gelassen, nun soll er wenigstens etwas für sein ungeborenes Enkelkind tun!
Diverse Umständen machen es nötig, dass ihr Kind möglichst geplant und unter besten Voraussetzungen auf die Welt kommt. Am Morgen des geplanten Kaiserschnitts besteigt Nele also das bestellte Taxi und findet sich schon kurz darauf in einem besonders perfiden Albtraum wieder…


Über den Wolken, irgendwo zwischen Buenos Aires und Berlin, trifft Kaja – Purserin auf diesem Flug – auf ihren ehemaligen Psychotherapeuten Mats. Das Zusammentreffen der beiden ist gespickt von ambivalenten Gefühlen, denn eigentlich ist jeder von ihnen davon ausgegangen, dass der Andere eigentlich ganz anders ist…



Eigene Meinung

Die letzten Bücher von Sebastian Fitzek haben mich, ehrlich gesagt, gar nicht mehr so umgeworfen. Passagier 23 fand ich gut – bis sich zum Ende hin einfach alles in eine Richtung dreht, die in mir das Gefühl weckte, der Autor hätte gewollt aber nicht gekonnt. Passagier 23 war das erste Buch von Fitzek, das mich maßlos enttäuscht hat.

Das Paket war nicht minder enttäuschend und Acht Nacht habe ich – das muss ich an dieser Stelle gestehen – gar nicht erst angeschafft. Dieses Schicksal sollte auch Flugangst 7a ereilen – zu Unrecht!

Heute bin ich froh, dass mich die vielen positiven Stimmen in meinem Umfeld verleiten konnten, doch diesen Roman zu lesen.


Ich persönlich leide nicht unter Flugangst und musste entsprechend zu Beginn des Buches doch über Mats und seine Art der Angstbewältigung lächeln. Das dieses ungewöhnliche Verhalten natürlich auch bei der Crew und dem Betreiber der Airline Anstoß nimmt, sollte jedem klar sein. Doch gerade dieses Verhalten machte mir Mats auch sympathisch. So offen zu seinen Schwächen zustehen ist bestimmt nicht jedermanns Sache. Abgesehen davon, natürlich, dass auch nicht jeder in der Lage wäre wie Mats zu agieren.

Diese Sympathie verliert er Mats auch nicht während der Handlung. Ich hätte ihn deutlich sympathischer gefunden, wenn er sich im Vorfeld der Handlung an seine Empathie erinnert hätte und daran, dass man nicht nur sich selbst gegenüber sondern auch seiner Familie – ins besondere seiner Ehefrau und Kindern – eine Verantwortung hat. Natürlich macht jeder Fehler, aber es gibt Fehler, die sollte man nicht begehen, und schon gar nicht aus Furcht. Für diesen Fehler zahlt Mats auch Jahre später noch – und zwar einen höheren Preis als er gezahlt hätte, hätte er sich seiner Angst gestellt.


Nele, Mats schwangere Tochter, zahlt ebenfalls einen recht hohen Preis für die Bewältigung ihres Frustes. Das es Fehler gibt, die man besser nicht machen sollte, weiß sie auch. Obwohl Nele neben ihrem Vater den Großteil der Handlung stemmt, bleibt sie mir fern. Sicherlich braucht es nicht viel, sich in ihre Situation hineinzuversetzen, aber mehr als Mitleid löste Nele in mir nicht aus. Was sicherlich nicht das ist, was Herr Fitzek mit ihrer Person bezweckt hat.


Kaja, die ehemalige Patientin Mats, ist schon ein ganz anderes Kaliber. Diese Frau fand ich von der ersten Sekunde an spannend. Das sie mehr als nur ein kleines Geheimnis hütet war schnell ersichtlich, welches Ausmaß dieses Geheimnis letzten Endes annimmt, war allerdings nicht ersichtlich.


Den Aufhänger des Buches – Mats Flugangst – finde ich ein wenig unpassend gewählt. Sicherlich macht sie viel aus. Viel interessanter ist allerdings der Kontext von einer psychischen Erkrankung und einem manipulierten und dadurch manipulierenden Psychiater!

Natürlich ist es diese Kombination, die das fliegen derart gefährlich erscheinen lässt. Wie die meisten anderen, war auch ich tief schockiert, als der Co Pilot der Germanwings Maschine 2015 den Flieger gegen eine Bergwand in den französischen Alpen steuerte. Dieses Geschehnis als Aufhänger zu nehmen, um einen psychologischen Früherkennungstest zu entwickeln, der Passagiere als mögliche Gefahrenquellen einstufen könnte ist zwar eine mehr oder weniger logische Schlussfolgerung, aber sicherlich aus ähnlichen Gründen zum scheitern verurteilt, wie die Tests, denen sich Piloten und Crew schon seit Jahren zu unterziehen haben. Die wirkliche Unbekannte ist jeder einzelne Mensch, in jedem Moment unseres Lebens, mit dem wir zusammen treffen. Denn wie sicher ist es eigentlich, dass jeder Mensch das Wohl eines anderen Menschen über das eigene stellt?



Sämtliche anderen Handlungsstränge, so fesselnd sie auch sein mochten, empfand ich eher als Füllmaterial, damit auch Leser am Ball bleiben, die sich weniger fasziniert von der menschlichen Psyche zeigen.

So ist Neles Schicksal zwar auf perfide Art und Weise atemberaubend, doch auch hier finde ich den Hintergedanken des Drahtziehers (und den von Herrn Fitzek) um ein vielfaches interessanter als die Handlung, die Nele durchläuft. In der Tat regten gerade diese Episoden sehr zum Nachdenken an. Es ist schon erstaunlich, dass Menschen erst am eigenen Leib erfahren müssen, was sie ihren Mitkreaturen tagtäglich antun, bevor sie sich bemühen, die Dinge mal in einem anderen Licht zu betrachten und nicht alles als selbstverständlich hinzunehmen.


Letzten Endes überrascht dann das Ende doch wieder nicht so sehr, wie ich es mir im Vorfeld erhofft habe. Irgendwie ist Mats schlußendlich ein tragischer Held. Ich hätte mir einen deutlicheren Schluss gewünscht, eine deutlichere Entscheidung als die, die Mats letzten Endes trifft. So bleibt Fitzek ein weiteres Mal in der Grauzone, überlässt in meinen Augen dem Zufall die Entscheidung. Menschlich – sicherlich. Aber für einen Thriller, gerade einen von Fitzek, würde ich mir einfach manchmal wünschen, dass der Autor ein Ende wählt, dass schwarz oder weiß ist und nicht so ein weichgespültes Ende kreiert.



Fazit


Flugangst 7a habe ich recht gerne gelesen. Wie schon oben erwähnt hätte ich mir gewünscht, dass Mats „einfach“ eine Entscheidung fällt, wie er es schon einmal in seinem Leben getan hat. Stattdessen hampelt er zwischen den beiden Möglichkeiten herum, die sich ihm bieten. Klar – in der Realität würden Menschen so handeln. Aber wenn ich doch schon einen Thriller lese, warum kann es dann nicht auch mal weniger realistisch zum Ende werden? Warum kann man als Autor nicht einfach mal eine Entscheidung treffen, die der Leser nicht erwartet?


Fitzek hat sich mit dem einen oder anderen Handlungsstrang ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt. Für diesen Mut soll er belohnt werden – auch wenn hier wieder ein zurückrudern in Form von Handlungsverlauf und Nachwort hinterher kam. Aber es erscheint ehrlich. Und zumindest hat sich Herr Fitzek getraut Dinge anzusprechen, über die die meisten Menschen gar nicht nachdenken. Wenn alleine das dazu führt, dass die Menschen beim zukünftigen Einkauf ein bißchen mehr nachdenken, hat es sich gelohnt.


Für diese vielen interessanten Handlungsstränge im Hintergrund gibt es heute die volle Punktzahl.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

action, crim, emotional, liebe, liebesgeschichten, love, new york, romantik thriller, terroristen, thriller, tiefgründig, wüste

Unreachable Close: Unerreichbar Nah

Montana C. Drake
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Independently published, 30.06.2017
ISBN 9781521586143
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

calypso, dystopie, fabiola nonn, fantasy, meer, meerjungfrau, oberfläche, ondine, romantasy, schattenkind, schiff, spannung, strandlektüre, unterwasserwelt, verlorener sohn

Calypso - Zwischen den Welten

Fabiola Nonn
E-Buch Text: 221 Seiten
Erschienen bei digi:tales, 01.07.2017
ISBN 9783401840192
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

deutschland, ehe, familie, flucht, frauenschicksal, gewürze, hamburg, harem, heimweh, historischer roman, insel, intrigen, islam, sansibar, sultan

Sterne über Sansibar

Nicole C. Vosseler
Flexibler Einband: 590 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.06.2011
ISBN 9783404160587
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

142 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

alchemist, billy the kid, clarent, danu talis, excalibu, fantasy, flamel, gilgamesch, hexenmeiste, johanna, johanna von orléans, john dee, josh, jugendbuch, nicholas flamel

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister

Michael Scott , Ursula Höfker
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.11.2013
ISBN 9783570402085
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

286 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

asami, engel, fantasy, heitmann, liebe, mila, nikolai, parallelwelt, ranuken, rufus, sam, schatten, schattenschwingen, sphäre, verbundenheit

Schattenschwingen - Die dunkle Seite der Liebe

Tanja Heitmann
Fester Einband: 445 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.03.2011
ISBN 9783570160688
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, house of night, internat, jugendbuch, vampir, vampyre

House of Night - Dragons Schwur

P.C. Cast , Kristin Cast
E-Buch Text: 176 Seiten
Erschienen bei S.Fischer Verlage, 23.02.2012
ISBN 9783104020167
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

72 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

auftrag, außerirdische, blonwen, boudica, caradoc, druide, fantasy zeitreise, geister, geister sehen, kelte, kelten, keltische götter, kitschig, medaillon, zeitreise

Die Zeitengängerin

P.C. Cast , Michaela Grünberg
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.02.2015
ISBN 9783956491078
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

176 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

19. jahrhundert, familie, fantasy, house of night, jugendbuch, liebe, magic highschool, novelle, tagebuch, urban fantasy, vampir, vampire, vergangenheit, youngadult, zukunft

House of Night - Neferets Fluch

P.C. Cast
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Fischer E-Books, 10.05.2013
ISBN 9783104023847
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

170 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 4 Rezensionen

begleitbuch, fantasy, houseofnight, house of night, liebe, urban fantasy, vampire, vampyre, youngadult

Nyx - House of Night

P.C. Cast , P.C. P.C. Cast
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Heel, 01.04.2012
ISBN 9783868525830
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

198 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

bücherreihe, fantasy, gelesen 2014, göttin, house of night, kalona, liebe, magic highschool, mythologie, novelle, nyx, urban fantasy, vampir, vampire, youngadult

House of Night - Kalonas Fall

P.C. Cast , Christine Blum , Kristin Cast
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.09.2014
ISBN 9783841422231
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

457 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

fantasy, frankreich, house of night, kristin cast, lenobia, lenobias versprechen, liebe, p.c. cast, pferde, reise, schiff, vampir, vampire, vampyre, versprechen

House of Night - Lenobias Versprechen

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.08.2012
ISBN 9783841422163
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

234 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

camelot, fantasy, griechische mythologie, gwen, isabe, isabel, köni, könig arthur, könig artus, königi, lancelot, liebe, mordred, mythica, p. c. cast

Mythica - Göttin der Legenden

P.C. Cast , Christine Strüh ,
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 12.12.2013
ISBN 9783596193899
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

224 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

achilles, erotik, fantasy, götter, göttinnen, griechische mythologie, helden, her, hera, kat, liebe, p.c. cast, troja, trojanischer krieg, venus

Mythica - Göttin des Sieges

P.C. Cast , Christine Strüh ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.09.2013
ISBN 9783596193882
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

274 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

biest, fantasy, götter, göttin, griechische mythologie, hekat, hekate, humor, liebe, mikki, mythica, mythologie, p.c. cast, rose, rosen

Mythica - Göttin der Rosen

P.C. Cast , Christine Strüh ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 16.05.2013
ISBN 9783596193868
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

317 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

bäckerei, demeter, elysium, erotik, fantasy, gefühle, götter, hades, liebe, lina, mythica, p.c. cast, persephone, seelenverwandte, unterwelt

Mythica - Göttin des Frühlings

P.C. Cast , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.02.2013
ISBN 9783596193844
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

317 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

amerika, apollo, architektin, artemis, erotik, fantasy, götter, göttin, las vegas, licht, liebe, mythica, pamela, p.c. cast, zeus

Mythica - Göttin des Lichts

P.C. Cast , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 09.10.2012
ISBN 9783596193851
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

403 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

dylan, erotik, fantasy, gaia, götter, göttin, liebe, meer, meerjungfrau, mittelalter, mythica, p.c. cast, poseidon, triton, undine

Mythica - Göttin des Meeres

P.C. Cast , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.05.2012
ISBN 9783596193837
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(274)

623 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 66 Rezensionen

erotik, fantasy, feuer, götter, göttin, griffin, leidenschaft, liebe, mythica, olymp, p.c. cast, pea, persephone, venus, vulcanus

Mythica - Göttin der Liebe

P.C. Cast , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 08.03.2012
ISBN 9783596193875
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

154 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

bildhafte sprache, cbj verlag, familiengeheimnis, fantasievoll, fluch, geisterkinder, gondel, gondeln, gondoliere, laqua, nina blazon, schwarz, spannend, theriak, venedig

Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel

Nina Blazon
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.06.2014
ISBN 9783570224625
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

bernstein, deutschland, femke, historischer roman, historischer roman deutschland, historischer roman ostsee, history, krieg, liebe, lübeck, lübeck. 19.jahrhundert, ostsee, ostseestrand, roman, schleswig-holstein

Die Bernsteinsammlerin

Lena Johannson
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2009
ISBN 9783426501214
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

326 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

demenz, der professor, entführung, gefangenschaft, gewalt, internet, john katzenbac, katzenbach, keller, missbrauch, neuengland, professor, thriller, usa, vergessen

Der Professor

John Katzenbach , Anke Kreutzer , Eberhard Kreutzer
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2011
ISBN 9783426500705
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

berli, dorf, mörder, rattenfängerin, zoo

Das Dorf der Mörder

Elisabeth Herrmann
E-Buch Text: 481 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 25.02.2013
ISBN 9783641092870
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
1862 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.