VanessaHeintzs Bibliothek

37 Bücher, 14 Rezensionen

Zu VanessaHeintzs Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
37 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Zurückgeliebt

Mascha Hopkins
E-Buch Text
Erschienen bei Rabenwald Verlag, 13.11.2017
ISBN B077G2WMSV
Genre: Sonstiges

Rezension:

Flora hat vermutlich den miesesten Tag ihres bisherigen Lebens. Irgendwie scheint der Teufel heute seine Kreise um sie zu ziehen. Nicht nur der Ärger mit ihrem Verlobten, sondern auch das Drama auf dem Weg zur Arbeit und die Katastrophe bei ihrer Ankunft nehmen nicht nur die Protagonistin des Romans mit. Als es jedoch scheinbar nicht mehr schlimmer kommen kann, bleibt auch noch Floras Wagen auf einer einsamen Landstraße liegen. Aber vielleicht müssen all diese Dinge passieren, damit Flora endlich Augen und Herz öffnen kann.

Mascha Hopkins beschreibt sehr empathisch die inneren Konflikte ihrer Protagonistin Flora. Es ist sicherlich keine rosarote Liebesgeschichte, dennoch präsentiert sie sich dem Leser mit solch einer Herzenswärme zwischen den Zeilen, dass ich immer noch Schmunzeln muss, wenn ich an die Story zurückdenke. Sicherlich ein Werk, das ich so schnell nicht vergessen werde.

„Zurückgeliebt“ enthält auch einen nicht unbeachtlichen Teil Drama, aber genau diese Mischung gefällt mir persönlich sehr. Der Hauptcharakter wird stetig vor schwierige, emotionale Entscheidungen gestellt. Bemerkenswert ist hier, dass die Autorin dem Grundcharakter ihrer Figur immer treu bleibt. Mit jedem Kapitel freut man sich über Floras Entwickelung, versteht ihr Zögern und manchmal möchte man ihr auch einfach nur einen Schubs geben, damit sie endlich über ihren Schatten springen kann.

Großartig finde ich bei diesem Werk die unvorhersehbaren Wendungen. Mindestens an zwei Stellen blieb ich für einen Moment vollkommen perplex zurück und musste meine Gedanken ordnen. Ein großes Lob an die Autorin.

Ich kann dieses Werk allen Lesern empfehlen, die auch mal einen Blick auf die Schattenseiten des Lebens werfen möchten, um sich dann wieder der Sonne zuzuwenden. Eine sehr emotionale Geschichte, teilweise wirklich aus dem Leben gegriffen. Gerade deshalb regt sie auch zum Nachdenken über das eigene Leben und die Liebe an. Das schaffen nicht viele Liebesromane, wie ich persönlich finde. Definitiv lesenswert.

Eine wunderbare Liebesgeschichte, der etwas anderen Art.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

GERTI und die Halsabschneider: Ein weihnachtlicher Wien-Krimi (Kurzgeschichte)

Susanne Ertl
E-Buch Text
Erschienen bei Rabenwald Verlag, 06.11.2017
ISBN B0777TD2Z3
Genre: Sonstiges

Rezension:

... sie nimmt nicht einmal Vernunft an.

Gerti ist eine gesetzestreue Bürgerin, die ihre Augen und Ohren einfach überall hat. Nichts entgeht ihr. Scheinbar ;-) Unermüdlich geht sie den sonderbaren Geschehnissen, die sie auf dem Weihnachtsmarkt beobachtet hat auf den Grund.

Die Geschichte spielt in Wien und dementsprechend enthält die Shortstory auch einige lokale Begriffe, die mich mehr als einmal zum Schmunzeln gebracht haben. Ich konnte auch etwas dazu lernen, was mich immer sehr freut.

Der kurzen Geschichte mangelt es an nichts. Sie ist spannend, humorvoll und eine wunderbare Lektüre für die Weihnachtszeit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

packend, fesselnd, spannend, fantasy

Sonnenstern: Keron (Dritter Band des Vierteilers) (Seelenstern-Reihe 3)

Susanne Ertl
E-Buch Text: 98 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 20.09.2017
ISBN B075TMR7S9
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich liebe die Seelensternreihe und habe mich total auf "Sonnenstern" und damit auch auf den neuen Charakter KERON gefreut.

Atemberaubendes Cover, wie immer, und dahinter verbirgt sich eine Geschichte, die definitiv ein würdiger Nachfolger ist.

Die Charaktere sind so unterschiedlich wie Tag und nach. Nach Trean und Aleya lernen wir dieses Mal Keron kennen und ... seht selbst. Man muss den Sonnenstern mit dem gigantischen Ego selbst kennenlernen und sich trauen, einen Blick hinter die "kalte" Fassade zu werfen.

Keron ist wirklich ein Charakter, dem man am liebsten eine Ohrfeige verpassen würde, bevor man sich als Frau in seine Arme wirft. So jemand hat Lewara gerade noch gefehlt.

Auch die anderen, sehr leibgewonnen Charaktere sind natürlich wieder dabei und bringen sich in große Gefahr um noch größeres Unheil von Lewara abzuwenden.

Der Schreibstil ist auch bei Sonnenstern sehr flüssig und verleitet dazu das Buch in einem Rutsch zu lesen. Es gibt aber auch so viele Geheimnisse und Intrigen im dritten Teil aufzudecken, dass man die Geschichte auch gar nicht zur Seite legen will. Leider muss man das, wenn das Ende gekommen ist. Ein Ende, das die Vorfreude auf den (hoffentlich bald kommenden) vierten Teil der Reihe unglaublich angefacht hat.

Spannend, emotional und überraschend. Klare Leseempfehlung.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

perfidie, söldner, die bosheit der macht

Perfidie

Vanessa Heintz
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 09.06.2017
ISBN 9783961112784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Machtlos

Susanne Ertl
E-Buch Text: 23 Seiten
Erschienen bei null, 10.11.2015
ISBN B017USHZ0M
Genre: Sonstiges

Rezension:

Machtlos - Ein treffender Ausdruck, da ich machtlos war aufzuhören.

Ich habe diese wunderbare Geschichte an Heilig Abend gelesen. Die Idee hinter der Geschichte war sehr originell und das führte dazu, dass ich sie nicht aus der Hand legen konnte. Trotz der Kürze fand ich sie sehr spannend und mir hat inhaltlich nichts gefehlt. 


Mir hat sehr gut gefallen, dass diese Geschichte zum Nachdenken angeregt hat. Gerade an den Weihnachtsfeiertagen. 

Wenn die innere Stimme sich über äußere Zweifel erhebt ... geschehen Wunder. 

Der Stil von Susanne Ertl gefällt mir sehr gut und ihre Art zu schreiben, hat mich bewegt.

Zurzeit lese ich ein weiteres Werk von ihr und freue mich auf mehr.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

sterne, liebe, schnee, fantasy, serie

Schneestern - Trean

Susanne Ertl
E-Buch Text: 40 Seiten
Erschienen bei null, 28.01.2017
ISBN B01N7XEMUA
Genre: Sonstiges

Rezension:


Ich mag Kurzgeschichten sehr und diese hat mit besonders gut gefallen.


Man schlägt das Buch (mit dem absolut wunderbar gestalteten Cover) auf und ist plötzlich mitten in der Geschichte. Mir kam es vor, als käme ich zufällig vorbei und würde Namila und Trean beobachten. Sehr schnell baute ich die die ersten Emotionen für Namila und Trean auf und diese waren von unterschiedlichster Natur, was die Geschichte noch facettenreicher machte. 


Die Idee hinter der Geschichte war für mich neu. Natürlich begegnen dem Leser typische Fantasythemen. Dies gehört einfach zum Genre. Aber Sterne / Sternwesen als Protagonisten zu wählen, fand ich sehr schön.


Geheimnisse, Spannung, Liebe ... Alles verpackt auf wenigen Seiten ohne eine Frage ungeklärt zu lassen. 


Ich glaube, dass die Geschichte auch das Potenzial zu einem umfangreicheren Fantasywerk hat. Mit Sicherheit. Nichtsdestotrotz ist die Kurzgeschichte in sich geschlossen und ein tolles Werk, um die Autorin, ihr Gespür für Charaktere und ihren Stil kennenzulernen. 


Ich werde auch den zweiten Teil (auch glaube "Blütenstern") auf jeden Fall lesen und bin gespannt auf den neuen Stern, der auf Erden wandelt. 

  (1)
Tags: sterne   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, usa, psychopath, serienkiller

Mörderherz

Simone Trojahn
E-Buch Text: 360 Seiten
Erschienen bei null, 12.09.2014
ISBN B00NJXL7TS
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

entführung, thriller, mädchenhandel, rumänien;, psychologin

Bring mich ans Licht

Kim Rylee
Flexibler Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.06.2017
ISBN 9783741271403
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.872)

4.977 Bibliotheken, 27 Leser, 9 Gruppen, 113 Rezensionen

thriller, david hunter, krimi, simon beckett, forensik

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Daddy's Princess

Simone Trojahn
E-Buch Text
Erschienen bei null, 29.01.2017
ISBN B01N399JBR
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

thriller, ermittlungen, mord, mark sennen, vergewaltigung

Der Frauensammler

Mark Sennen , Fred Kinzel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.08.2016
ISBN 9783734103131
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

lilly rabenau, kurzgeschichten, zum nachdenken, sunday tale, band

Sunday Tales - Band 1

Lilly Rabenau
Flexibler Einband: 120 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 12.12.2016
ISBN 9783740725792
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

horror, splatter, zuch, thrille, hunde

Frauenzwinger - Festa Extrem

Brett Williams
E-Buch Text: 292 Seiten
Erschienen bei Festa, 10.08.2015
ISBN B013RAPIKG
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich lese sehr gerne Bücher aus dem FESTA Verlag. Die Thematik, die man erwartet bekommt man auch an dem Buch von Brett Williams. Es geht um körperliche, psychische und sexuelle Gewalt in detaillierter Darstellung. Sensible Gemüter dürften bei FESTA generell zum falschen Verlag gegriffen haben.

Zu Beginn ist das Buch sehr spannend und man kommt schnell in einen Lesefluss. Die Situation wird sehr gut beschrieben, sodass man die Ängste der Protagonistin sehr stark nachempfinden kann. Die anderen Charaktere verhalten sich zur Geschichte passend, also wie erwartet. 

Die grausame Geschichte wurde aus Sicht der Entführer als das normalste der Welt dargestellt und das fand ich sehr gut und treffend. Dieses schreckliche Geschäft war halt das Family Business und das Geschäft musste laufen. 

Allerdings wiederholten sich die Ereignisse ziemlich oft in ziemlich ähnlicher Art und Weise und irgendwann konnte ich das Verhalten der Protagonisten zwar noch irgendwo nachvollziehen, aber die Spannung war weg. 

Ich habe nach 3/4 des Buches schließlich abgebrochen, weil die anfängliche Spannung leider für mich auf der Strecke blieb. 

Dennoch vergebe ich 3 Sterne.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Jimmy: BDSM-Thriller

William Malmborg
E-Buch Text: 275 Seiten
Erschienen bei Festa, 14.11.2014
ISBN 9783865523501
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

190 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

entführung, thriller, missbrauch, kindesentführung, gewalt

Fida

Stefanie Maucher
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.03.2013
ISBN 9781483957517
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Fida ... Ja, es ist schon ein Weilchen her, dass ich dieses Buch gelesen habe. Es ist mir jedoch bis heute in Erinnerung geblieben und das sehr detailliert.

Vorweg: Ich mag den Schreibstil von Stefanie Maucher sehr. Sie nahm mich mit in die Geschichte und ich fühlte mich stets an der Seite der Protagonisten und wollte das ein oder andere Mal einfach nur helfen, schreien oder trösten. 

Die Emotionen der Protagonisten waren sehr gut dargestellt. Die Spannung war durchweg vorhanden und manchmal war man sogar als Leser der Verzweiflung nahe. Ein Buch, das wirklich bewegt, wütend macht und zum Nachdenken anregt. 

Ich lese oft, dass man über Kindesentführung und sexuellen Missbrauch oder ähnliches nicht schreibt. Dabei wird vergessen, dass Autoren (und ich denke auch Stefanie Maucher) nicht nur unterhalten, sondern auch für solche Themen sensibilisieren wollen. Ein Buch soll nicht immer nur "schön" sein, sondern es kann uns auch eine Wahrheit zeigen, die wir zuvor nicht kannten und uns aufmerksamer machen, damit solche Themen immer mehr zur Fiktion als zur Realität werden.  

Das Buch ist keine leichte Kost und die Autorin verschönt hier rein gar nichts, aber gerade diese brutale Ehrlichkeit macht dieses Buch aus.

Ich kann daher zweifellos 5 Sterne vergeben.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

psychothriller, kurzweilig, spannung

Lasst mich doch einfach leben ...

Cornelia Harz
E-Buch Text: 183 Seiten
Erschienen bei null, 05.10.2016
ISBN B01LWSTWPF
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich bin wirklich überrascht von diesem Thriller und freue mich bei einer Leserunde auf Cornelia Harz gestoßen zu sein. 


Lisa Lindtal verliert in kürzester Zeit einfach alles und landet in einem absolutem Albtraum, der von der Autorin recht "angenehm" gestaltet wurde, solange man sich an die Regeln hält. Ob Gehorsam jedoch der Weg in die Freiheit ist? 


Kälte, Hoffnung, Freundschaft und abscheuliche Brutalität. Alles vereint sich in diesem Buch zu einer wirklich fesselnden Geschichte ohne langweilige Passagen.


Man leidet in der "Ich"-Perspektive mit Lisa mit und ist häufig genauso verwirrt wie sie. Man beginnt selbstständig zu denken und überlegt sich Lösungswege aus der schrecklichen Situation. Dann beginnt man im nächsten Schritt wieder an allem zu zweifeln und dieses hin und her der eigenen Gefühle fand ich wunderbar an diesem Buch. Das führte auch dazu, dass ich es ab der Mitte wirklich in einem Rutsch weggelesen habe. Das ist mir sehr lange nicht mehr passiert.



Der Anfang des Buch hat mich mit seinem Tempo wirklich sehr verwirrt. Situation- und Zeitsprünge in enormer Geschwindigkeit. Dies legte sich aber, zu meiner Freude, recht schnell. Ich wusste zwar selten, wie viel Zeit wirklich vergangen war, aber das wusste Lisa in ihrer Hölle vermutlich auch nicht. Daher war der Stil der Geschichte durchaus angemessen.


Die Geschichte war spannend, rasant und nachvollziehbar. 
 
Ich persönlich hätte mir noch mehr Emotionen von den Charakteren gewünscht. Es wäre problemlos möglich gewesen diese Geschichte auf die doppelte Länge zu strecken und auf die einzelnen Persönlichkeiten mehr einzugehen und die Gefühle stärker herauszuarbeiten, aber das ist reine Geschmacksache und entsprach wohl auch nicht der Intention der Autorin, die gerade einen spannenden und flotten Thriller schreiben wollte. Dies ist gelungen.


Für die Qualität der Geschichte an sich hat es nicht geschadet. Ganz im Gegenteil. Manche Stellen wurden sehr emotionslos beschrieben, aber genauso ging es sicherlich auch vielen abgestumpften Opfern und der Leser wurde, in Gestalt von Lisa" zum Teil der Geschichte.


Für Leser, die gerade einen kurzweiligen und schnellen Thriller bevorzugen, kann ich dieses Buch wirklich sehr empfehlen. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bittere Rache

Natalie Schauer
E-Buch Text: 167 Seiten
Erschienen bei null, 07.12.2016
ISBN B01N2RSW13
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

lass mich nie mehr li, liebesroman, alkohol, rockstar, nashville

Lass mich (nie mehr) los

Nicola J. West
E-Buch Text: 340 Seiten
Erschienen bei null, 17.01.2017
ISBN B01N23PFVW
Genre: Liebesromane

Rezension:


Das Leben hat es sicherlich nicht immer gut gemeint mit Neill und Maria, aber manchmal entstehen aus Schicksalsschlägen auch ganz wunderbare Geschichten und eine solche ist "Lass mich (nie mehr) los" zweifellos. 

Mit einem Freund an der Seite ist plötzlich alles möglich ... auch die Liebe ;-) Die Charaktere haben mich wirklich begeistert und ich werde sie noch lange in Erinnerung behalten. Umso mehr freue ich mich daher auf den zweiten Teil. Ich konnte mich sehr gut in ihre Lage versetzen und das liebe ich wirklich an einem Buch. Ich möchte nicht nur lesen, sondern auch fühlen. Anderes war bei diesem Buch aber auch nicht möglich.

Eine bewegende Geschichte voller Spannung und tiefer Emotionen, die in einen flüssigen Schreibstil eingebettet sind und den Leser geradezu ans Buch fesseln.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

340 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

stephen king, horror, shining, sekte, doctor sleep

Doctor Sleep

Stephen King , Bernhard Kleinschmidt
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453438026
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Terrandor - Zwischen Licht und Dunkelheit

Susanne Ertl
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 06.03.2016
ISBN 9781530396108
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

liebe, freundschaft, ist liebe nur ein spiel, liebesroman, geheimnis

Ist denn Liebe nur ein Spiel?

Nicola J. West
E-Buch Text: 311 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 01.09.2016
ISBN 9783740715410
Genre: Sonstiges

Rezension:


"Eigentlich hätte Jodie Harper es ganz leicht haben können. Ihre Eltern sind sehr wohlhabend und ein Platz im Familienbetrieb ist ihr von Geburt an sicher. Im Hotel zu arbeiten, ist nur leider niemals Jodies Traum gewesen und der Gedanke, für immer bei Mama und Papa zu bleiben, auch eher das Gegenteil von gut. Nashville soll es sein und ein Lehramtsstudium. Doch dann kommt alles ganz anders. Jodie ergattert einen Praktikumsplatz auf Lance Davys Tournee und ist schon vom ersten Moment an mittendrin" (Auszug Klappentext)

Ja, man ist dann auch wirklich mittendrin. Der Schreibstil der Autorin lässt auch gar nichts anderes zu. Nach dem Lesen von "An deiner Seite" war klar, dass ich auch weitere Werke der Autorin lesen möchte. Bei "Ist denn Liebe nur ein Spiel" hat mich jedoch eine ganz andere Perspektive erwartet und somit Neuland. Aber ich fand mich recht schnell zurecht und musste mehrmals schmunzeln aufgrund des herzerwärmenden Schreibstils der Autorin. Mit Liebe geschrieben. Mit Liebe gefüllt.

Ein scheinbarer Traumjob mit scheinbaren Traumkollegen. Aber aus jedem Traum muss man mal einmal erwachen und bekanntlich versteckt ein jeder mindestens ein Geheimnis hinter seinen leuchtenden Augen. Die Wendungen waren dabei teils sehr überraschend, sodass das Buch nicht an Spannung verlor. Neben der Romantik werden auch ernstere Themen in die Geschichte auf wunderbare Art und Weise eingearbeitet. Vorurteile und Vergebung sind nur zwei der Schlagworte, die mir hier in den Sinn kommen.

Eine wunderbare Geschichte. Eine Herzensgeschichte. Absolute Leseempfehlung. 

  (3)
Tags: freundschaft, geheimnis, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Saisonabschluss

A. A. Reichelt
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Wellhöfer, Ulrich, 01.04.2016
ISBN 9783954281985
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Manchmal begegnet man wahren Schätzen an unbekannten Orten.

"Bad Füssing bot des Nachts einen besonderen Anblick. Die Straßen wurden beinahe allesamt von stattlichen Bäumen eingesäumt, unter deren Kronen die Straßenlaternen standen. Dem Passanten, der den Blick auf den Boden gerichtet hielt – sei es aus einer alkoholinduzierten Gangunsicherheit oder aus einer Grübelei heraus – entging etwas sehr Schönes: der Anblick von unten beleuchteter Baumkronen. Es hatte etwas Märchenhaftes. 
Nur eine Gestalt schien sich hierfür nicht begeistern zu können." (Klappentext) 

Auf meiner Reise durch die verschiedensten Buchgenres machte ich Station bei den Heimatkrimis. Nach langem Stöbern blieb ich bei A. A. Reichelt hängen und erlebte ein wunderbares Wochenende mit "Saisonabschluss."

Es ist ein Krimi der anderen Art, der mich fast unentwegt schmunzeln ließ. Wer knallharte Ermittler erwartet, dürfte allerdings enttäuscht werden. Dieser Krimi besticht durch seinen Witz und Charme. Fast unschuldige Spannung hüllt den Leser ein und zwingt ihn dennoch auf sehr liebenswerte Art und Weise dazu weiterzulesen. 

Es war ein Erlebnis einen Krimi mal auf ganz andere, untypische Weise zu erleben. Der Autor zieht die Handlungen nicht unnötig in die Länge und genau das, macht das Buch auch für Menschen interessant, die keine Vielleser sind. Es braucht keine Anstrengung, um sich auf die Geschichte einzulassen. Eine sehr willkommene Abwechslung.

Nicht nur für Regionalkrimifans eine absolute Leseempfehlung. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Candygirl - Bobby war nicht böse!

Michael Merhi
E-Buch Text: 355 Seiten
Erschienen bei null, 11.09.2016
ISBN B01LYGOM0A
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

lustig, gez, männerroman, zwerchfellmassage, wg roman

aufgeschluckt

Thorsten Dörp
Flexibler Einband: 215 Seiten
Erschienen bei Plöttner Verlag Leipzig, 31.10.2011
ISBN 9783862110452
Genre: Romane

Rezension:

Der Tag hätte so gut werden können, aber dann klingelte es an der Tür. Diese besagte Klingel wird auch so schnell nicht zum Schweigen gebracht und hinter jeden "Ding Dong" versteckt sich eine neue Katastrophe für Jonas.

Der Roman ist sehr unterhaltsam. Er ist auf unheimlich charmante Art witzig verfasst und er macht Lust auf mehr. Man entwickelt so richtiges Mitgefühl für die Hauptfigur Jonas, dem auch nichts erspart bleibt, dennoch nimmt er sein Schicksal an und kommentiert es auf saukomische Weise.

Es war mir ein Vergnügen ...

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

196 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 8 Rezensionen

2. weltkrieg, deutschland, liebe, berlin, tod

Wilde Lupinen

Charlotte Link
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.02.2010
ISBN 9783442374175
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
37 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks