Vany_80s Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Vany_80s Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

193 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

adriana popescu, cbt, cbtverlag, erste liebe, jugendbuch, jugendbücher, liebe, meinsommeraufdemmond, mein sommer auf dem mond, popescu, probleme & krankheiten, psychiatrie, rezension, rügen, schicksal

Mein Sommer auf dem Mond

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.03.2018
ISBN 9783570311981
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auf der Leipziger Buchmesse hat die Autorin gesagt "Wir sollten mehr darüber reden." und dieses Buch hat in meinem Leben eine Tür geöffnet, die so lange verschlossen blieb. 


Ich kann der Autorin nicht laut genug Danke sagen, dass sie so ein großartiges Buch zu so einem wichtigen Thema geschrieben hat!  

Worum es geht: 

Manchmal muss man einmal zum Mond reisen und wieder zurück, um zu erfahren, wohin man wirklich gehört
Cooler Sportler, niedliche Träumerin, lässiger Underdog und freche Sprücheklopferin – alles nur Fassade ...

… und die müssen Fritzi, Bastian, Tim und Sarah aufgeben, als sie mit ihren tiefsten Geheimnissen im Therapiezentrum auf Rügen landen. Einen lebensverändernden Sommer lang werden die vier vom Schicksal zusammengewürfelt und ordentlich durchgeschüttelt. Dabei wachsen sie über sich hinaus, finden ihr wahres Selbst, großen Mut und entdecken die erste wahre Liebe ...

Meine Meinung: 
Fritzi war mir von der ersten Seite so sympathisch! Sie ist tough und doch verletzlich, frech und doch nicht unverschämt. Gerade an dieser Kombination scheitern so manche andere Schriftsteller. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich solche Figuren zwischen den Buchdeckeln finde, die nicht absichtlich cool oder unverschämt geschrieben sind, weil die Autoren denken, so sind Jugendliche. 
Firtzi ist ein super Beispiel dafür, dass man nicht immer auf den ersten Blick sieht, was in einem Menschen vorgeht. Man würde nicht ahnen, dass sie diese Probleme mit sich herumträgt. Sie tut auch alles, um es zu 'verheimlichen', um eben von der Umgebung und der Gesellschaft nicht abgestempelt zu werden. Wie schwer sowas sein muss, wissen wohl nur die Betroffenen selbst (Adriana Popescu hat im Vorfeld mit betroffenen Jugendlichen gesprochen, was man dem Text auch anmerkt). 
Im Thearpiezentrum trifft sie zuerst auf Bastian, der schon zum 2. Mal da ist und sie rumführen soll. Dabei ahnt der Leser schon, dass Basti noch schwerwiegendere Probleme haben muss. Obwohl wir nicht genau wissen, woran er leidet, kommt man schnell in die richtige Richtung. Ich habe ihn sofort ins Herz geschlossen und lieb gewonnen, weil mir sein Schicksal auch sehr nah ging. In meiner Familie sind psychische Krankheiten leider auch vorhanden und vielleicht war er mir deswegen so nah. 
Die Art und Weise, wie Adriana Popescu die Figur Bastian beschreibt und reden lässt, ist einfach so schön! Weil er so lustig ist, dass man auch hier denkt: Wie kann es nur sein, dass er an dieser Krankheit leidet? Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass es eben genau so ist. Man sieht es den Menschen nicht immer an. Bastian ist für der beste Charakter im Buch und es ist absolut genial, wie die Autorin es schafft die Kapitel aus seiner Sicht so authentisch zu schreiben. 
Aber auch die anderen Astronauten Sarah und Tim sind mir im Verlauf des Buches so sehr ans Herz gewachsen. Vor allem Sarahs Schicksal hat mich seitenlang mit Tränen in den Augen lesen lassen. Ich habe dann über mein eigenes Verhalten und auch das meiner Freunde nachgedacht. Ich wünsche wirklich niemanden so einer Erfahrung und werde sicherlich mit meinen Kommentaren im Internet anders umgehen. Denn Mobbing tut weh und kann zu schlimmen Konsequenzen führen. 
Tim macht in meinen Augen die größte Wandlung durch und verrät im Buchverlauf seinen wahren Kern. Am Anfang hielt ich ihn für einen arroganten Arsch, aber am Ende wollte ich ihn so fest drücken und sagen, dass er genau so, wie er ist, perfekt ist! 
Ich finde die Botschaften in diesem Buch so so so so so wichtig und kann gar nich aufhören davon zu schwärmen oder es meinen Freunden zu empfehlen. SO viele Menschen sollten es lesen! 

Natürlich ist der Schreibstil wieder typisch Popescu, wer also ein trauriges, deprimierendes Buch zu dem schweren Thema erwartet, ist hier ganz falsch. Zwar habe ich immer wieder mit den Tränen kämpfen müssen, einfach weil es so berührend ist, aber ich habe auch gelacht. Genau diese Mischung macht für mich das Buch so perfekt! Man wird nicht runtergezogen und erschlagen, was für das Verständnis des Themas wichtig ist, wie ich finde. Man bekommt einen Draht zu den Figuren und is einfach wie ein Teil der Gruppe. Denn neben der ernsten psychischen Problemen geht es auch immer um typische Jugendprobleme, was ich auch super wichtig finde!
Ich könnte echt noch ewig von diesem Buch schwärmen, aber ich höre jetzt besser aus! 
Es ist für mich Popescus bisheriges Meisterwerk und werde es sicher noch das ein oder andere Mal lesen und empfehlen! 

Volle Punktzahl und für mich DAS Jugendbuch des Jahres. 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

355 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

adriana popescu, carrie price, droemer knaur, knights building, liebe, liebesroman, liebe zur musik, lovestory, musik, musiker, new york, new york diaries, new york diaries sarah, soundtrack, traum

New York Diaries – Sarah

Carrie Price
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 10.01.2017
ISBN 9783426519400
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sarahs Geschichte hat mich total mitgerissen und berührt. Erwartet habe ich einen Liebesroman, in dem es um eine Frau und einen Mann geht. Bekommen habe ich einen Roman voller kleiner Lebensweisheiten, der richtigen Portion Romantik und vor allem die Frage nach dem: Wer bin ich und wer will ich sein. 
Wie schon in den anderen Romanen der Autorin Price/Popescu geht es neben dem Suchen und Finden der Liebe vor allem um die Suche nach dem eigenen Weg und der Erfüllung großer Träume. Das ganze vor dem Hintergrund New York (die Beschreibungen sind so genial, dass ich geglaubt habe selber in NY zu sein und mit Sarah, Will und Charlie die Restaurants, Clubs und Parks zu besuchen) ist einfach genial.
Mir hat auch die Musik, die in dem Roman eine große Rolle spielt, total gut gefallen. Wenn man schon andere Bücher von Adriana Popescu (die hinter dem Pseudonym Carrie Price steckt) gelesen hat, weiß man, dass Musik in all ihren Büchern eine Rolle spielt und es immer auch einen Soundtrack dazu gibt. In Lieblingsmomente wurden die Songs sogar extra für das Buch geschrieben. 
Auch hier habe ich mir die Playlist, die es bei Spotify gibt, sofort angehört und konnte noch mal richtig toll in die Geschichte abtauchen. 
Wer also auf Musik, New York, Liebe und tolle Figuren steht, dem lege ich New York Diaries Sarah wirklich ans Herz! Mir hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächsten Bücher dieser Reihe! 

  (0)
Tags: ally taylor, carrie price, liebe, musik, new york, new york diaries   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(159)

329 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

adriana popesc, adriana popescu, betrug, cbj, citytrip, emma, frankreich, freundschaft, herzschmerz, jugendbuch, liebe, montmartre, paris, paris du und ich, vincent

Paris, du und ich

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.07.2016
ISBN 9783570172322
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Was soll ich sagen? Klare 5 Sterne für dieses Jugendbuch, das romantisch, lustig und einfach nur traumhaft schön ist. 
Habe mich total in Vincent verliebt und mit Emma gelacht. Einfach nur ein tolles Leseerlebnis. 
Freue mich schon auf das nächste Buch von Adriana Popescu 

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.