VeganBookaholic

VeganBookaholics Bibliothek

21 Bücher, 3 Rezensionen

Zu VeganBookaholics Profil
Filtern nach
21 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2.560)

3.896 Bibliotheken, 40 Leser, 25 Gruppen, 423 Rezensionen

liebe, dystopie, ky, cassia, zukunft

Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 452 Seiten
Erschienen bei Fischer FJB, 27.01.2011
ISBN 9783841421197
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

luzie, leander, schutzengel, erwachsen werden, sky patrol

Luzie & Leander - Verdammt feurig

Bettina Belitz
Flexibler Einband: 254 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.09.2010
ISBN 9783785571927
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

205 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 37 Rezensionen

parkour, schutzengel, leander, luzie, wächter

Luzie & Leander - Verflucht himmlisch

Bettina Belitz
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.06.2010
ISBN 9783785571910
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

204 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

percy jackson, götter, fantasy, griechische mythologie, jugendbuch

Die Schlacht um das Labyrinth

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.01.2011
ISBN 9783551554390
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

210 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 61 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, oksa pollock, london, magie

Oksa Pollock. Die Unverhoffte

Anne Plichota , Cendrine Wolf , Lisa-Maria Rust , Bettina Bach
Fester Einband: 590 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 03.03.2011
ISBN 9783789145025
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

271 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 22 Rezensionen

götter, percy jackson, fantasy, poseidon, griechische mythologie

Percy Jackson - Der Fluch des Titanen

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.01.2010
ISBN 9783551555540
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(974)

1.578 Bibliotheken, 20 Leser, 7 Gruppen, 73 Rezensionen

götter, percy jackson, fantasy, griechische mythologie, rick riordan

Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.08.2011
ISBN 9783551310590
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

489 Bibliotheken, 6 Leser, 8 Gruppen, 54 Rezensionen

unsterblichkeit, kai meyer, fantasy, alchimie, alchemie

Die Alchimistin

Kai Meyer
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 11.10.2011
ISBN 9783453471115
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

buch 3: drachenfriedhof, lanze und licht, wolkenvolk-trilogie, comic-adaption, das wolkenvolk

Das Wolkenvolk – Lanze und Licht

Kai Meyer , Yann Krehl , Ralf Schlüter , Horst Gotta
Fester Einband: 72 Seiten
Erschienen bei Splitter-Verlag, 19.04.2010
ISBN 9783868690675
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Merle Trilogie

Kai Meyer , Nina Petri (Sprecher) , Katharina Thalbach (Sprecher)
Audio CD
Erschienen bei hörcompany, 01.01.2007
ISBN 9783828990746
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, klabauter, muscheln, kai meyer, wellenläufer

Die Wellenläufer Trilogie

Kai Meyer ,
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.08.2009
ISBN 9783785738535
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(687)

1.344 Bibliotheken, 12 Leser, 20 Gruppen, 160 Rezensionen

mafia, sizilien, liebe, fantasy, arkadien

Arkadien erwacht

Kai Meyer
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.10.2009
ISBN 9783551582010
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

schönheit, england, gruselkabinett, freundschaft, äusserer schein

Das Bildnis des Dorian Gray

Oscar Wilde , Jan J. Liefers , Ingrid Rein
Audio CD
Erschienen bei Argon Verlag, 22.09.2006
ISBN 9783866100633
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

london, irland, oscar wilde, lord alfred douglas, schwul

Lord Alfred Douglas

Caspar Wintermans
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Blessing
ISBN 9783896671653
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(477)

908 Bibliotheken, 10 Leser, 17 Gruppen, 81 Rezensionen

mafia, sizilien, liebe, arkadien, fantasy

Arkadien brennt

Kai Meyer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.09.2010
ISBN 9783551582027
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

406 Bibliotheken, 3 Leser, 9 Gruppen, 22 Rezensionen

vampire, werwölfe, elfen, fantasy, sookie stackhouse

Vor Vampiren wird gewarnt

Charlaine Harris , Britta Mümmler
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2011
ISBN 9783423212830
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

homosexualität, gay, schwul, london, liebe

Adrian Mayfield - Auf Leben und Tod

Floortje Zwigtman , Rolf Erdorf , Anne Baier
Fester Einband: 633 Seiten
Erschienen bei Gerstenberg Verlag, 27.06.2011
ISBN 9783836953672
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Adrian ist enttäuscht, verletzt und sinnt auf Rache. Vincent Farley, den er so abgöttisch liebte, hat ihn, als er von seiner Vergangenheit erfuhr fortgestoßen, als hätte er niemals etwas für ihn empfunden. Ohne irgendwelche Regungen setzte er Adrian auf die Straße, nur um gleich darauf seine Verlobung mit Octavia Webb, einer Tochter aus gutem Hause, bekannt zu geben. Zudem steht das Ende des Wilde Prozesses kurz bevor und viele von Adrians Freunden aus dem purpurnen Hofstaat reisen, mit der Hoffnung auf mehr Verständnis, nach Paris.

Wird Adrian es auch alleine schaffen, Vincent wieder für sich zu gewinnen?

„Adrian Mayfield – Auf Leben und Tod“ ist leider offensichtlich das Ende der Reihe. Floortje Zwigtman hat es geschafft aus dem Finale der Trilogie einen ganz besonderen Roman zu machen, der an Spannung, Gefühlen und Echtheit fast nicht zu toppen ist. Adrians Gefühlswelt öffnet sich einem und so schafft man es nicht nur Verständnis für sein Handeln aufzubringen sondern seinen vielschichtigen Charakter zu verstehen und mit ihm zu fühlen.

Dieser Roman unterscheidet sich in seiner Qualität nicht von den ersten beiden Bänden, obwohl die Stimmung sehr viel düsterer ist. Die Autorin beschreibt einige Dinge auf eine eher malerische Art und Weise, schafft es aber gleichzeitig, einen an den spannenden und entscheidenden Stellen wieder auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen. Auch die Übersetzung von Rolf Erdorf habe ich als sehr gelungen empfunden.

Die Charaktere, die erfundenen und die historischen, werden in die Geschichte perfekt eingebunden. Zwigtman schafft es, jeder ihrer Figuren durch gut ausgearbeitete und recherchierte Hintergründe, sowie einen vielseitigen Charakter, Leben einzuhauchen. Keiner der Protagonisten ist langweilig oder wirkt irgendwie eindimensional.

Im Gegenteil, man merkt ihnen die Liebe und Geduld an, mit der die Autorin sich ihnen gewidmet hat. Und eben diese Geduld findet sich auch in der Umsetzung ihrer Idee wieder. Das Buch enthält eine eigene Geschichte, sowie Fakten, wie etwa eine Vielzahl von Namen, Daten oder Schriftstücken, die real sind, sich aber nahtlos in die fiktive Geschichte einreihen, sodass der Übergang zwischen Fiktion und Realität perfekt verschwimmt.

Das Cover der deutschen Ausgabe ist großartig gelungen und spiegelt, im Gegensatz zum Cover der Originalausgabe, den Inhalt und die Intensität dieses Buches wieder.

Großartig!!! Unbedingt lesen! :)

Zitate:

„Er sieht nicht, dass dieser Baum verzaubert ist. […] Er glaubt, das hier wäre ein hässlicher alter Apfelbaum. Aber das ist er nicht. Wenn du weißt, wie du hingucken musst, wirst du entdecken, dass alles eine verborgene Schönheit hat, selbst die gewöhnlichsten Dinge. Dann kannst du Glück aus dem Nichts zaubern und Menschen, Tiere und Bäume mit Schönheit bekleiden, bis die ganze Welt verzaubert scheint. Das ist Magie. Das hat ein Mann in London mir beigebracht.” “Ein Zauberer?” […] “Ja, ein Zauberer. Und was er mir beigebracht, ist ein großes Geheimnis. Die Leute in London wollen ihn dafür ins Gefängnis stecken. […] Heute Nacht, wenn ihr schlaft, fliegen die Lampions in den Himmel und brennen dort weiter, zwischen den Sternen, damit er sie in London auch sehen kann.“ (Seite 264)

Ich blieb stehen, gefangen in seinem Griff, im strömenden Regen, und ließ die Tropfen wie Tränen über meine Wange rollen. “Ich liebe dich”, sagte ich, “und ich bereue gar nichts.“ (Seite 603)

http://gottagivethembooks.wordpress.com

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

96 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

homosexualität, london, oscar wilde, prostitution, england

Ich, Adrian Mayfield

Floortje Zwigtman , Rolf Erdorf , Anne Baier
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Gerstenberg Verlag, 01.08.2008
ISBN 9783836952002
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

historisch, homosexualität, gay, london, schwul

Adrian Mayfield - Versuch einer Liebe

Floortje Zwigtman , Anne Baier , Rolf Erdorf
Fester Einband: 487 Seiten
Erschienen bei Gerstenberg Verlag, 01.06.2009
ISBN 9783836952514
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

482 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 75 Rezensionen

fantasy, liebe, shannon, clanfintan, zentauren

Ausersehen

P.C. Cast , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 526 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 11.04.2011
ISBN 9783899418552
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Highschoollehrerin Shannon wird nach dem Erwerb einer antiken Urne aus ihrer eigenen Welt in eine völlig andere gerissen, in der die Menschen sie für die Hohepriesterin der Epona halten. Das ist, wenn auch ziemlich verwirrend, zuerst auch gar nicht so schlecht, bis sich herausstellt, dass sie einen Zentauren heiraten muss, nachts mehr als reale Alpträume bekommt und zudem noch ein Königreich zu retten hat.

Als sie im Schlaf sieht, dass die Burg eines Mannes, der aussieht wie ihr Vater, von unheimlichen, vampirähnlichen Wesen angegriffen wird, weiß sie, dass sie in Partholon bleiben und die Menschen schützen muss, denn eine alte, grausame Macht hat sich wieder aus der Dunkelheit erhoben und ist gekommen um Männer zu töten und Frauen zu vergewaltigen um sie weitere ihrer Art gebären zu lassen. Doch es gibt noch mehr Gründe zu bleiben, denn Shannon hat in Partholon endlich ihre große Liebe gefunden.

„Ausersehen“ ist einer der wenigen Fantasyromane, die locker geschrieben und einfach angenehm zu lesen sind. Man kann sich in Shannon unglaublich gut hineinversetzen, weil ihr die Ernsthaftigkeit und auch ein wenig die Würde der übrigen Bewohner von Partholon fehlt.

Sie ist „ein einfaches Mädchen aus Oklahoma“, das einfach in diese Situation hineingestolpert ist. Und trotz ihrer absoluten Unkenntnis über das Land, die Fomorianer, die Zentauren oder der Göttin Epona, weiß sie doch jede Situation und die Hürden, die sich ihr in den Weg stellen gut zu meistern.

Ausersehen ist ein wirklich gelungener Auftakt zur neuen Fantasyreihe von P. C. Cast und gerade das offene Ende lässt mich auf die Fortsetzung gespannt warten!

  (11)
Tags: ausersehen, clanfintan, epona, fantasy, fomorianer, frauenroman, göttin, hohepriesterin, house of night, lustig, partholon, p.c. cast, rhiannon, schamane, shannon, zentaur   (16)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.343)

6.740 Bibliotheken, 83 Leser, 39 Gruppen, 467 Rezensionen

panem, liebe, dystopie, katniss, krieg

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.01.2011
ISBN 9783789132209
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Distrikt 13 erhebt sich und Katniss befindet sich mitten unter den Rebellen, die sie nur mit Ach und Krach aus den Hungerspielen retten konnten. Sie, aber nicht Peeta. Er ist noch immer irgendwo im Kapitol und wird von Präsident White gefoltert, doch trotzdem wird immer wieder von ihr verlangt, stark zu sein. Sie soll auch weiterhin den Spotttölpel spielen, doch Katniss stimmt nur zu, wenn sie Peeta und die anderen Gewinner retten, doch als er in Distrikt 13 eintrifft, ist er wie ausgewechselt. Das Kapitol hat ihn eingewebt und er ist fest davon überzeugt, dass sie böse ist. Katniss kann sich nur mit der Eroberung der anderen Distrikte und der Übernahme der Medien davon ablenken, doch als sie dann endlich ins Kapitol gelangt, um es zu besiegen, geschehen mehr furchtbare Dinge, als sie verkraften kann. Es ist, als währe sie wieder in der Arena und der einzige Gedanke der sie noch beherrscht ist Whites Tod und dafür geht sie über Leichen!

Das Finale der Panem-Trilogie ist grausam. Menschen sterben und werden gefoltert. Die Gewalt des Krieges lässt einen manchmal zurück schrecken und die furchtbaren Dinge, die geschehen sind manchmal fast übermächtig. Man merkt immer mehr, wie Katniss’ Psyche unter all dem, was geschieht leidet. Sie verkommt zu einem Wrack, dass nur noch einem Gedanken geleitet wird und der Schmerz, der in ihrem Inneren herrscht tritt nur noch selten zum Vorschein, doch wird sie es schaffen, den Krieg zu gewinnen und endlich ihre Ruhe zu finden? Collins schafft es auf absolut glaubhafte und gleichsam furchtbare Art und Weise mit Katniss’ Inneren zu spielen und die Grausamkeit des Krieges hervorzuheben. Trotzdem leidet die Geschichte nicht darunter. Im Gegenteil, meine Augen waren an die Buchstaben gefesselt und die Geschichte hat mich, wie schon die Vorherigen, in ihren Bann genommen!

Zitate:

“Und wenn er mich fragt: “Du liebst mich. Wahr oder nicht wahr?”, dann antworte ich: “Wahr.”” (S. 425, Z. 3-5)

  (14)
Tags: collins, distrikt, finnick, hungerspiele, jubeljuibläum, kapitol, katniss, panem, peeta, prim, saum, science fiction, spiele, suzanne, tribute, zukunft   (16)
 
21 Ergebnisse