VeronikaundSarahs Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu VeronikaundSarahs Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Frieda, Rieke und Luisa - Drei Freundinnen halten zusammen

Sabrina Hylinski
E-Buch Text: 425 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 03.12.2015
ISBN B018XGNKVS
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ein schüchternes Mädchen kommt durch einen Umzug in eine andere Stadt auf eine neue Schule, weit weg von ihren alten Freunden. Altbekannte Probleme entstehen: fremd, alleine, zu schüchtern, um offen auf die Mitschüler zuzugehen und dadurch wird sie verwundbar. Das nutzen sofort ein paar Jungen aus der Klasse aus. Rieke, das Opfer ist unglücklich. Das ändert sich, als Frieda, ihre Tischnachbarin endlich zu Hilfe kommt. Der Lichtblick hält nur kurz an, denn die beiden werden auf dem Nachhauseweg von den Jungen ihrer Klasse überfallen. Ein Spaziergänger kommt zufällig zu Hilfe und sie kommen dann ohne weitere Zwischenfälle nach Hause - jedoch mit einer Münze, die Thorsten während des Überfalls auf die beiden Mädchen verloren hat. Die Münze ist der Start in ein Abenteuer, dass die beiden Mädchen sowie Luisa, Friedas  beste Freundin zusammenschweißen und nebenbei auch noch den Kriminalfall lösen lässt.


Ein ereignisreicher Krimi um Berliner Jargon, der den Leser für Stunden aus dem Alltag reißt.


Ein klares JA für diesen Krimi!


Sarah

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Nur die Erinnerung kennt die Wahrheit.

Sabrina Hylinski
E-Buch Text
Erschienen bei Selfpublishing Sabrina Hylinski, 01.09.2017
ISBN B074MGHRGL
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine junge Frau wird wegen Mordes zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Die Zeit im Frauenknast wird für sie zur Hölle. Doch zwei Ermittler sind nicht von ihrer Schuld überzeug und bewirken gemeinsam mit dem Oberstaatsanwalt die Freilassung der Frau. Für sie beginnt ein neues Leben unter einer anderen Identität. Jahrzehnte später begegnet sie einer jungen Frau, die durch ihr Verhalten Erinnerungen bei der Hauptdarstellerin hervorrufen, die zu einem Alptraum für sie werden. Doch als sie glaubt mit ihren Kräften am Ende zu sein, begegnet sie überraschend ihrer großen Liebe. Das unsichtbare Band, das die beiden aneinander hält, hilft der Hauptdarstellerin, sich den alptraumhaften Erinnerungen zu stellen. Bald darauf erkennt sie, was wirklich an dem schicksalhaften Tag in ihrem Leben geschah.


Die Autorin beschreibt die mitwirkenden Personen sehr ausführlich und emotional. Ich konnte mich sehr gut in die einzelnen Charaktere hineinversetzen, was mir sehr gut gefiel.


Der Thriller ist inhaltlich sehr umfangreich. Es werden parallel mehrere Schicksale erzählt, die sich zum Schluss zu einem großen Gefüge verschließen. Das Inhaltsverzeichnis spiegelt leider nur einen Bruchteil dessen wieder, was in der Geschichte tatsächlich passiert.


Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und liest sich federleicht. Die Autorin katapultiert den Leser immer tiefer von einer Szene in die nächste hinein, sodass ich das E-Book nicht mehr aus der Hand legen mochte.


Ich fand den Thriller bis zum Schluss spannend und mitreißend und kann ihn wärmstens jedem empfehlen.

  (1)
Tags:  
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks