Vibie

Vibies Bibliothek

11 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Vibies Profil
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Paragrafen und Prosecco

Janine Achilles & Katharina Mosel , Katharina Mosel
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei tredition, 15.06.2016
ISBN 9783734529252
Genre: Romane

Rezension:

Da der Klappentext den Inhalt der Geschichte sehr gut erklärt, füge ich Ihn hier meiner Beurteilung mit ein.
Inhalt/Klappentext:
"Die ehemaligen Studienkolleginnen Ida und Karla treffen zufällig wieder aufeinander und beschließen gemeinsam eine Kanzlei zu gründen. Unterstützt werden beide von Susi, die das Examen wegen Prüfungsangst nicht bestanden hat und ohne die beiden Freundinnen bis ans Ende ihrer Tage kellnern müsste. Schon bald kommen die ersten Aufträge, die so bunt sind wie das wahre Leben. Die jungen Frauen erkennen schnell, dass die Lösung nicht immer im Gesetz steht, sondern Einfühlungsvermögen und Herz erfordert. Während sich Ida mit der unerwarteten Eifersucht ihres Gatten herumschlagen muss, rutscht Susi von einer amourösen Katastrophe in die nächste. Nur Karla will mit Männern nichts zu tun haben. Das sieht nicht nur der charmante Kollege aus der Nachbarkanzlei,der ihr mit Rat und Tat zur Seite steht, völlig anders … In ihrem ersten Roman gewähren die beiden Anwältinnen Janine Achilles und Katharina Mosel einen humorvollen Einblick in die Welt einer Anwaltskanzlei."

Mein Fazit:
Ein wundervoll heiterer, lustiger Roman rundum 3 Frauen und Ihren persönlichen Problemen, mit Einblicken im beruflichen der Justiz und versch. Fällen die abwechslungsreich und ansprechend erzählt werden.
Eine Portion Humor unterstreicht das ganze wundervoll und ein schöner Roman zum Ausklingen des eigenen Alltags ist, welcher mich sehr unterhielt und ich gerne mehr von den Beiden Autorinnen lesen mag.

Jeder neue Fall eine immer wiederkehrende Freude mit Schmunzel Effekt beim lesen hervorrief.
Für mich ein gelungener etwas anderer Roman ist der mich zum Schluss jedoch noch mit Fragen zurück lässt wie z.B: wie es mit Karla und Benedigt weitergeht, und ob ihre Zuneigung zueinander sich noch intensiver zur Liebe entwickelt, und ob Susi sich nun rundum ihrer Männerwelt entscheiden kann und und und....

also ein weiterer Roman fände ich hier noch sehr angebracht. :-)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, nadja losbohm

Alaspis

Nadja Losbohm
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei novum pro Verlag, 15.10.2012
ISBN 9783990266366
Genre: Romane

Rezension:


Zum Inhalt/Handlung/Geschichte:
Ein König der sein Land mit allem Mut,Ehrwürdigkeit und Zuversicht beschützen möchte und das mit Hilfe seines 
Freundes und Hauptmannes Sentur. 
Er möchte kein strenger,machtgieriger König sein,denn er bewundert  sein Volk wie herrlich es lebt und sich gegenseitig stützt!
Eine Liebe zur Hofdame die nicht jeder am Hofe  für gut oder angemessen hält.


Eine lange Reise beginn, auf der suche nach seiner großen Liebe Nurdra  wo viele Orte durchschritten werden und viele 
Gefahren überwunden werden müssen. Schöne und auch düstere Orte,doch der König Barim ist nie alleine-oft so verzweifelt
 und dabei verrückt zu werden vor Schmerz, Kummer und Angst um sein Volk,sein Freund und seinem Königreich, stützt ihm
 immer sein treuer Freund/Hauptmann Sentur, und oftmals helfen sie sich gegenseitig oft aus so misslicher Lage, immer ein 
Stückchen weiter daran, das alles gut ausgehen wird.......!




Mein Fazit:
Von Anfang an der Geschichte meint man in einer anderen Zeit zu leben.
Die ausdrucksstarken Gefühle von Macht,Stärke,Liebe,Verzweiflung und Vertrauen springten im Laufe des Lesens 
oft auf mich über und man denkt wirklich in einer früheren Zeit zu leben.
Jedes geschriebene Wort schenkte mir einen Hauch des Mitfühlens und mitleiden der Figuren im Buch.


Eine bewegende abenteuerliche Reise.....




  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

feen, abenteuer, liebe, fantasy, delaria

Delaria - Eine Reise um dein Leben

L.-J. Pyka
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 09.05.2016
ISBN 9781523463855
Genre: Fantasy

Rezension:

Zum Buch/Handlung:
Leylas Geschichte beginnt mit ihrem Leben auf der Erdwelt wo sie ein ganz normales Leben führt, liebevolle Eltern und
2 beste Freunde hat.Bis zu ihrem 18 Geburtstag als das dunkle Böse aus der magischen Welt erstmals auf die Erdwelt
und somit auf Leyla trifft uns so seinen Unheil vollen lauf nimmt.
Doch um die Chance zu haben das Böse zu besiegen muss Leyla sich erstmals auf die Suche nach den 4 mächtigen Feenkristallen
( Wasser,Erde, Luft und Feuer)
begeben um ihre eigene Magie zu kontrollieren und sich als besonderes Feen Wesen zu entfalten.

Es gibt 2 Welten: Die Erdwelt und die des magischen Reichs, welches in 3 Landen aufgeteilt ist.
Die 3 Landen sind:
Delaria (Die Feen und Elfen Welt)- die eigentliche Heimat von Leyla , die Steinernen Landen-wo das böse zu finden
und zu beherrschen gilt und das gläserne Meer.
Hilfe bekommt sie von der kleinen Elfe Tulip und von Prinz Theran aus den feindlichen steinernen Landes-was sich
hier jedoch erst in Laufe der Geschichte ergibt und das Buch zu einem spannenden mystischen Rätsel entwickeln lässt und
man hier von Anfang bis ende einfach gerne mitfiebert und man unbedingt mehr lesen möchte.

Fazit: Der 1 Band einer Trilogie ist, die eine wundervoll bildlich geschriebene Geschichte voller Magie entstehen lässt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, deutsc, adel, schmer, nadj

Nadja

Steffi Krumbiegel , Katharina Hönow
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei tredition, 14.06.2016
ISBN 9783734534669
Genre: Romane

Rezension:


Die Hauptfigur im Buch namens Nadja wirkt durch ihre vorherigen Erlebnisse im Leben gezeichnet, in sich gekehrt und ruhig doch ich liebe wiederum auch ihre Liebe und nachdenkliche Art den sie erinnert mich auch ein wenig an mich selbst!
Die schwankenden Gefühle der Figuren wurden wundervoll in Szene gesetzt, man liest von einen Satz in den nächsten und man fühlt sich ein Teil der Geschichte zu sein.
Ich selbst fieberte mit und es entsteht selbst ein Gefühlschaos beim Lesen des Buches.
Man verliert sich von Anfang an in die Geschichte und jede Person im Buch ist so Charismatisch dargestellt das es schwer fällt hier nicht weiter lesen zu wollen oder eine Lesepause einzulegen.
Jeder Schauplatz der Geschichte entführt einem dorthin und man vergisst eine Zeitlang eigentlich das dies nur eine Geschichte ist und nicht die Realität!
Die Verschmelzung von alter Geschichte und deren Denkmäler und dem heutigen Leben ist in der Geschichte einfach wundervoll gelungen.

Eine Geschichte die es schafft das einem beim lesen die eigenen Gefühle Achterbahn fahren und man alles um sich herum vergisst!
Ich liebte und bewunderte jede Figur in der Geschichte, seine eigene Persönlichkeit eben entsprechend.

Schreibstil, Handlung(Orte), Gefühle und die Darstellung der Personen ist hier bis aufs letzte fabelhaft gelungen und niedergeschrieben, die die Bücherreihe zudem macht was sie ist und die für mich zu meinen wenigen Bücherreihen dazu gehören muss.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

48 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

paris, friedhof, montmartre, katzen, mord

Die Katzen von Montmartre

Tessa Korber
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei btb, 11.10.2016
ISBN 9783442714445
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

448 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 106 Rezensionen

märchen, winter, schnee, fantasy, katharina seck

Die silberne Königin

Katharina Seck
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404208623
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

black dagger, vampire, sex, bruderschaft, lesser

Black Dagger - Krieger im Schatten

J. R. Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.10.2016
ISBN 9783453317703
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

375 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

rebell, fantasy, spiegel, spiegelwelt, drachenmond

Rebell

Mirjam H. Hüberli
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 18.10.2016
ISBN 9783959917155
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

fantasy, aurinja, könig, held, liebe

Aurinja

Sabine Niedermayr
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Elvea Verlag, 19.11.2015
ISBN 9783945600818
Genre: Fantasy

Rezension:


Ein Abenteuer(Fantasy) Epos der mitreißender nicht sein kann, und ich mir hier dringend eine Fortsetzung wünsche, und ein Geschichte
 die genauso gut verfilmt werden sollte. :-)



Bis ins kleinste Detail sind die Szenen und Figuren in der Geschichte durchdacht und alleine die bildliche Darstellung die man beim lesen
hat lässt einen tief eintauchen.
Von Seite zu Seite wünschte ich mir mehr von Aurinja zu lesen.



Die unerreichbare Liebe, ein Land voller Schönheit, das Böse welches auf sein Triumph hofft, Kampfszenen die Näher nicht sein können,
Hoffnung und Stärke alles zu überstehen.



Egal welche Geschichte Sabine auch schreibt, sie alle wirken lebendig zu werden und einen tief in eine andere Welt mit zu nehmen die
einen nicht so schnell wieder los lassen.
Untermalt wird die Geschichte ganz besonders noch von ihren Zeichnungen die aus ihrer eigenen kreativen  Hand  entspringen.



Eine Autorin  für mich ist, die es immer wieder schafft, mich eine lange Zeit noch danach an die Geschichten denken zu lassen und mir
ein Gefühl der Verzauberung vermittelt, beflügelt das zu schaffen was tief in einem schlummert.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Marc und Aura

M.G. Stonenger
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 29.06.2016
ISBN 9783741228599
Genre: Science-Fiction

Rezension:


Mann muss sich auf den Schreibstil, welche die Geschichte zudem macht wie sie ist einlassen können um mit in die
Geschichte abtauchen zu können.
Dieser besondere Erzählstil ist für mich wie aus einer anderen Zeit/Epoche in der ich jedoch sehr gut eintauchen
konnte als wäre ich eine weitere Hauptfigur der Geschichte, und als würde ich das Abenteuer rundum Wheed miterleben.

Wie Wheed nun gerettet werden kann und welches Rätsel den Waren umgibt und welche Rolle die Sterndeuter spielen
die Marc und Aura begleiten, das müsst ihr selber rausfinden.

Denn Erzählungen über die Geschichte sollte jeder selbst für sich finden und anderen versuchen schmackhaft zu machen,
denn ich erzähle sonst Zuviel über die Handlung, die so spannend und mitreißend ist das dies jeder Leser für sich selbst
entscheiden sollte wie er die Geschichte weitergibt!

Eine gelungene Geschichte von der ich mir so gerne eine Fortsetzung wünsche um einfach die Geschichte weiter zu erleben ,
Marc und Aura weiter zu begleiten und mit fühlen zu können, somit eine ihrer Begleiter zu sein, wenn auch nur als Leser.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

fantasy, tilly, rezension, indie, 5

Schattensplitter - Prinzessin von Mawuria

Katharina Groth
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei null, 31.03.2016
ISBN B01DQ3DZAY
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mawuria ein Ort der mich verzaubert hat und eine Geschichte die sich wundervoll lesen´lässt und mich in den Bann gezogen hat.

  (0)
Tags:  
 
11 Ergebnisse