VillageGirls Bibliothek

19 Bücher, 3 Rezensionen

Zu VillageGirls Profil
Filtern nach
19 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (19) Bibliothek (19)
  • Bücherregal (4) Bücherregal (4)
  • Gelesen: Jugend... (3) Gelesen: Jugendbücher (3)
    Hier findet ihr alle meine gelesenen Jugendbücher, zu denen ich bereits eine Rezension geschrieben habe!
  • Gelesen: Jugend... (0) Gelesen: Jugendbücher (ohne Rezension) (0)
    Hier findet ihr alle meine gelesenen Jugendbücher, zu denen ich aber noch keine Rezension geschrieben habe!
  • Stapel der Scha... (14) Stapel der Schande! (14)
    Hier findet ihr alle Bücher, die momentan in meinem Bücherregal leben, aber noch nicht gelesen worden sind.
  • Wird gerade gel... (2) Wird gerade gelesen! (2)
    Hier findet ihr alle Bücher, die ich gerade lese! Das sollte im Normalfall nur eines sein, kann aber auch je nach Situation auf 2-3 ansteigen.
  • Bücher ohne Reg... (0) Bücher ohne Regal (0)


LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

feuer, diamant, herz, wüste, könig

Flammengarde

Sarah König
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Machandel-Verlag, 17.03.2016
ISBN 9783959590129
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:

Felslinge bedrohen das Königreich Rogdan, und nur die lebenden Flammen Rogdans, die Mädchen und Frauen der Flammengarde, können sie in Schach halten. Rahel, die Kronprinzessin, ist eine von ihnen.
Gegen eine Bedrohung von innen allerdings kann sich auch die mächtigste aller Flammen nicht wehren. Rahel wird entführt, und ihre heimliche Liebe, der junge Hauptmann Denaz, muss sie aus den Fängen des abtrünnigen Feindes retten.
Heimlich ist jetzt gar nichts mehr – doch gerade, als Rahel glaubt, jetzt könne sich alles zum Guten wenden, steht der Feind wieder vor den Toren Rogdans
. Rahel muss einmal mehr beweisen, dass sie ihr Feuer  beherrscht  – und erkennen, dass der Tod manchmal mehr Gnade in sich trägt, als es scheint.
_________________________________________________________________________________________________

Sarah König erzählt in ihrem Roman eindrucksvoll das Leben der jungen Rahel und wie sie mit ihrer besonderen Gabe umgeht. Dabei spielen selbstverständlich auch die typischen Mädchenprobleme eine Rolle, so zum Beispiel die Liebe! 


Die Autorin schafft mit einem relativ einfachen aber sehr angenehmen Schreibstil eine durchaus detaillierte Handlung, welche einen flüssigen Lesefluss beinahe garantiert 


Als Leser kann man den Werdegang von Rahel sehr gut mitverfolgen und begleitet das Mädchen durch alle Höhen und Tiefen, die ihr Leben zu bieten hat. 


Trotzdem allem hab ich leider ein paar kleine Kritikpunkte an diesem sonst gut gelungenem Roman:


1. Hierbei handelt es sich um einen Punkt, der nicht unbedingt der Autorin zuzuschreiben ist. Vor allem im ersten Viertel zeigt sich, dass nicht jeder Mensch perfekt ist, weil es doch den ein oder anderen Rechtschreib- oder Grammatikfehler gab. Das mehrte sich jedoch, was ich sehr schade fand.


2. In diesem Roman wird mit guten Details gearbeitet, welche aber nicht an jeder Stelle verwendet wurden. So bleiben zum Schluss durchaus noch Fragen für mich offen.


Alles in Allem ist dieser Roman aber gut gelungen und hat selbst mich, die nur schwer für Fantasy-Romane zu begeistern ist, mitgerissen und zum Weiterlesen animiert!


Also an dieser Stelle 4 von 5 Sternen von mir für den Roman "Flammengarde" von Sarah König.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(645)

1.429 Bibliotheken, 18 Leser, 3 Gruppen, 273 Rezensionen

fantasy, magie, witch hunter, hexen, hexenjäger

Witch Hunter

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423761352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.210)

2.426 Bibliotheken, 34 Leser, 5 Gruppen, 322 Rezensionen

dystopie, fantasy, amy ewing, das juwel, liebe

Das Juwel - Die Gabe

Amy Ewing ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.08.2015
ISBN 9783841421043
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

114 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, venedig, alexandra potter, new york, schicksal

Träumst du noch oder küsst du schon?

Alexandra Potter , Stefanie Retterbush
Flexibler Einband: 540 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 19.09.2011
ISBN 9783442475209
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

203 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, alexandra potter, london, chick lit, karriere

Heute schon geträumt?

Alexandra Potter , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 443 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 07.09.2009
ISBN 9783442470587
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

fantasy, familie, nebraska, talent, gabe

Schimmer

Ingrid Law , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310576
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(204)

406 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 63 Rezensionen

liebe, fantasy, werwolf, werwölfe, mord

Blood and Chocolate

Annette Curtis Klause , Ute Brammertz , Annette Curtis Klause
Fester Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 10.11.2010
ISBN 9783453266919
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

444 Bibliotheken, 5 Leser, 8 Gruppen, 57 Rezensionen

jane austen, mr. darcy, england, liebe, stolz und vorurteil

Ein Mann wie Mr. Darcy

Alexandra Potter ,
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 11.02.2008
ISBN 9783442465033
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

92 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

dackel, hund, hochzeit, herkules, tiere

Hochzeitsküsse

Frauke Scheunemann
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.05.2014
ISBN 9783442477319
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

130 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

hund, dackel, familie, baby, freundschaft

Welpenalarm!

Frauke Scheunemann
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.04.2013
ISBN 9783442477302
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

197 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

dackel, liebe, hund, katze, freundschaft

Katzenjammer

Frauke Scheunemann
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.06.2012
ISBN 9783442477920
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

151 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

hund, freundschaft, dackel, reihe, komödie

Dackelblick

Frauke Scheunemann
Flexibler Einband: 283 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.07.2011
ISBN 9783442470662
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(329)

610 Bibliotheken, 4 Leser, 7 Gruppen, 39 Rezensionen

liebe, wünsche, london, glück, heidekraut

Der Wunschzettel

Alexandra Potter
Flexibler Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 11.06.2007
ISBN 9783442464364
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

hund, freundschaft, krieg, irak, lava

Lava und ich Ein Welpe, ein Soldat und ein Stück Menschlichkeit im Irak-Krieg


Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.2012
ISBN B00B34KWOG
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.729)

4.062 Bibliotheken, 79 Leser, 6 Gruppen, 324 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(987)

1.671 Bibliotheken, 10 Leser, 9 Gruppen, 109 Rezensionen

experiment, schule, faschismus, nationalsozialismus, jugendbuch

Die Welle

Morton Rhue , Hans-Georg Noack
Flexibler Einband: 185 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 09.01.2018
ISBN 9783473580088
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ben Ross, ein junger Geschichtslehrer an der Gordon High School in Amerika, wird von seinen Schülern aus der 12. Klasse nach der Vorführung eines Filmes über die Konzentrationslager und Nazis gefragt, weshalb der Teil Deutschlands, der kein Anhänger der Nazis war, nichts dagegen getan hat. 

Außerdem beschäftigt sie die Frage, warum später viele diesen Teil der deutschen Geschichte verschweigen wollten oder sogar verneint haben, sehr. Gleichermaßen sind viele jedoch der Meinung, dass nie wieder eine Bewegung wie die Nazis entstehen könnte, einfach weil die Welt durch die Ereignisse in Deutschland gelernt hat.


Um seinen Freunden die Fragen, auf die er selber keine Antwort weiß, zu beantworten, startet er ein Experiment mit dem Namen "Die Welle". Alles beginnt wie geplant, doch schon kurze Zeit später findet sich Ross in einem schier unkontrollierbaren Chaos wieder. 
_____________________________________________________________________________________


Der Roman von Mortan Rhue hat einen etwas verzweigten Hintergrund, da er selber auf einem Film basiert, der den Geschehnissen an einer amerikanischen High School im Jahr 1967 nachempfunden ist. 

Dennoch schafft es der Roman die Geschehnisse aus mehreren Perspektiven eindrucksvoll darzustellen. Die Handlung hat im Groben zwei Protagonisten und einige bedeutende Nebencharaktere. 

Die wichtigsten handelnden Personen sind:
* Ben Ross, ein junger Geschichtslehrer und "Anführer" der Welle
* Laurie Saunders, eine Schülerin von Ben Ross und Chefredakteurin    der Schülerzeitung
* David Collins, ein Schüler von Ben Ross und Laurie`s fester Freund

Durch die unterschiedlichen Einblicke in die Handlung zeigt der Autor gut auf, wer für "Die Welle" ist und wer dagegen, wieso sie so zu dem Experiment stehen und wie sie ihre Meinung dazu im Lauf der Zeit verändern. 

Es wird außerdem sehr gut gezeigt, wie schnell dieses Experiment aus dem Ruder laufen konnte. Das ursprünglich klasseninterne Projekt verbreitet sich schnell durch die engagierten Schüler der Klasse und greift so schnell auf das Football-Team aber auch auf die jüngeren Schüler über. Das alles innerhalb von gerade einmal einer Woche!

Einige wenige Kritikpunkte habe ich dennoch:

1.  Wie schon erwähnt, gibt es unterschiedliche Perspektiven auf das Geschehen, was mir sehr gut gefällt, aber mir fehlt eine wichtige Ansicht. Es gibt einerseits den Lehrer, der alles in die Wege leitet und das Experiment entsprechend befürwortet. Andererseits gibt es die Schüler, deren Meinungen durch Laurie und David vertreten werden. Einmal eine Person, die komplett hinter "Der Welle" steht und wiederum eine, die das Experiment im Verlauf immer mehr in Frage stellt. Mir persönlich fehlt ein Lehrer, der sich von Beginn an klar gegen das Projekt ausspricht und immer wieder versucht, Ross von seinem Vorhaben abzuhalten.

2. Dazu kommt, dass ich das Ende etwas zu schnell abgehandelt finde. Das Buch umfasst 180 Seiten und der entscheidende Wendepunkt kommt circa auf Seite 150, wodurch einer der wichtigsten Faktoren, nämlich das Ende "Der Welle" meiner Meinung nach deutlich zu kurz.

Alles in allem ist das Buch aber ein wirkliches Meisterwerk und zeigt auf erschreckende Weise, wie schnell sich doch wieder eine solche Bewegung gründen und erheben kann. Obwohl ich das Buch als Schullektüre gezwungenermaßen lesen musste, von denen ich bisher noch nie richtig begeistert war, bin ich sehr froh, dass ich es lesen musste! 

Von mir gibt es definitiv eine Leseempfehlung und zwar auch an die, die wie ich bisher nicht viel mit Geschichte am Hut hatten!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

541 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

pandora, eva siegmund, träume, zwillinge, zukunft

Pandora - Wovon träumst du?

Eva Siegmund
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.04.2016
ISBN 9783570310595
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

mord, liebe, au pair, au-pair, sommer

Die Bucht

Sarah Alderson , Britta Keil
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.02.2015
ISBN 9783473584710
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

281 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

dystopie, eva siegmund, zukunft, jugendbuch, lúm - zwei wie licht und dunkel

LÚM - Zwei wie Licht und Dunkel

Eva Siegmund
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 29.09.2014
ISBN 9783570163078
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die 15-jährige Meleike lebt in der Trümmerstadt Adeva.
Dort steht ein Großereignis für alle in ihrem Alter an: Die Mantai!
Eine Nacht, in der sich zeigt, wer eine Gabe besitzt und wer nicht.
Alle erwarten von Meleike Großes, immerhin ist ihre Großmutter eine fantastische Seherin.
Doch nach der Mantai: Nichts, null, niente! Absolut nichts!
Kein Zeichen, keine Kräfte, kein Garnichts!
Ehe sie begreift, was wirklich geschehen ist, überschlagen sich die Ereignisse.
Erst nach einer Katastrophe begreift Meleike, welche Kraft wirklich in ihr steckt und erkennt den schweren Weg, der noch vor ihr liegt...


Dieses Buch bekam ich vollkommen unfreiwillig, denn es war ein Geschenk vom Nikolaus. In das Buch hatte ich nicht besonders hohe Erwartungen, immerhin war es ein Debütroman und viele dieser Art sind die besten. Aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen! 


Insofern beschloss ich mich langsam an das Buch ran zu tasten, indem ich jeden Tag 50 Seiten lese. Gesagt, getan, aber bald fesselte mich das Buch so sehr, dass ich es fast nicht mehr aus der Hand legen konnte. Dieses Buch hatte mich einfach in seinen Bann gezogen.


Ich habe es sehr schön gefunden, wie gut ich mich in Meleike und ihre Welt hineinversetzen konnte, die von einem Tag auf den anderen komplett zusammenbricht. Es war beinahe so, als würde ich all ihre Emotionen teilen können. Ihre Freude. Ihren Mut. Aber auch ihre Angst. Dieses Wechselbad der Gefühle war meines Erachtens sehr gut abgestimmt und abwechslungsreich, aber auch nachvollziehbar und nicht übertrieben! Mich begeisterte aber auch die tiefe Freundschaft zwischen Meleike und ihren besten Freunden, den Zwillingen Amin und Amina, die auch so ihre Höhen und Tiefen hatte. Gut, an dieser Stelle hätte man bei der Namenswahl durchaus etwas kreativer sein können, aber das sollte meiner Begeisterung keinen Abbruch tun. Was das Buch für mich sehr gut abrundete, waren die unterschiedlichsten Beziehungen zwischen den Jugendlichen. Von Freundschaft, über Liebe, bis hin zu Hass! 


Dieser Roman bekommt von mir eine absolute Empfehlung für alle, die gerne in die auf den Kopf gestellte Welt eines Teenagers eintauchen möchten, die nicht so ganz normal ist!


Die Rezi ist leider etwas kurz, aber die nächste wird länger - Versprochen ;) 

  (4)
Tags:  
 
19 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks