VroniMars

VroniMarss Bibliothek

629 Bücher, 215 Rezensionen

Zu VroniMarss Profil
Filtern nach
629 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

119 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

mord, amanda wagner, emanzipation, ermittlungen, evelyn mitchell

Bittere Wunden

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.04.2016
ISBN 9783734102288
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

park, murder park, freizeitpark, mörder, freizeitpar

Murder Park

Jonas Winner , Uve Teschner , Detlef Bierstedt , Oliver Brod
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Random House Audio, 13.06.2017
ISBN 9783837138337
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

england, erotik, historischer roman, 19. jahrhundert, liebe

Die dritte Sünde

Eva-Ruth Landys
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 28.09.2012
ISBN 9783937357706
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(361)

752 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 128 Rezensionen

liebe, elle kennedy, college, the deal, eishockey

The Deal – Reine Verhandlungssache

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492308571
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

405 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 188 Rezensionen

thriller, psychothriller, hamburg, entführung, spannung

Die Wahrheit

Melanie Raabe
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 29.08.2016
ISBN 9783442754922
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

118 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, schriftstellerin, übergewichtige frauen, true-crime-autorin maggie rose, serienmörder

Er liebt sie nicht

Sharon Bolton , Marie-Luise Bezzenberger
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 03.10.2016
ISBN 9783442547678
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

173 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

thriller, rache, kindesentführung, jagd, berlin

Still

Zoran Drvenkar
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453419346
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

445 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

thriller, vergewaltigung, usa, cupido, mord

Cupido

Jilliane Hoffman
Flexibler Einband
Erschienen bei Axel Springer AG Verlagsgruppe Bild, 01.05.2012
ISBN 9783942656177
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

97 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

weihnachten, horror, joe hill, christmasland, entführung

Christmasland

Joe Hill , Hannes Riffel , Sara Riffel
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.12.2014
ISBN 9783453437975
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

125 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 13 Rezensionen

oktoberfest, thriller, anschlag, münchen, christoph scholder

Oktoberfest

Christoph Scholder
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 12.09.2011
ISBN 9783426506509
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

91 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

thriller, lügen, mord, narzissmus, psychothriller

Kalte Seele, dunkles Herz

Wendy Walker , Maria Poets
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 07.09.2017
ISBN 9783651025578
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In Wendy Walkers Roman „Kalte Seele, Dunkles Herz“ taucht Cassandra Tanner plötzlich auf der Türschwelle ihres Elternhauses auf. Drei Jahre zuvor waren die damals Fünfzehnjährige und ihre zwei Jahre ältere Schwester spurlos aus der Heimatstadt verschwunden. FBI-Psychologin Abby Winter hatte damals ihre eigene Theorie zu diesem ungewöhnlichen Fall und sie erkennt nun, dass sie richtig gelegen hat. Werden sie auch Cassandras Schwester finden?

Die Geschichte wird uns aus zwei verschiedenen Perspektiven erzählt. Dabei wird immer wieder zwischen den Ausführungen von Cass und Abby gewechselt. Der Großteil der Handlung wird dabei in Rückblenden bzw. Figurenrede wiedergegeben, was ich nicht so gut gelungen fand. In der ersten Hälfte des Textes passiert kaum aktuelle Handlung. Der Großteil besteht aus dem Bericht von Cass, die genaustens beschreibt, wo und wie sie während der drei Jahre gelebt hat. Dabei kam leider zu wenig Spannung auf. Erst zum Schluss hin liegt der Fokus auf dem aktuellen Geschehen und der Text konnte sogar mit ein paar Überraschungen aufwarten.

Die Charaktere sind durchaus interessant. Der Fokus liegt deutlich auf Mrs Martin und Emma. Die beide offensichtlich an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leiden. Diese Thematik hat in mir auf jeden Fall die Neugierde geweckt. Dies war mein persönlicher Grund, weiterzulesen, weil ich wissen wollte, wie weit die beiden gehen würden. Dabei sind mir die anderen Familienmitglieder, die nicht weniger gestört sind, ein bisschen zu kurz gekommen.

Der Roman bietet vieles, was ein gutes Buch braucht. Es gibt einen interessanten Plot, überraschende Wendungen und durch die Thematik hat es sogar ein Alleinstellungsmerkmal. Die Umsetzung halte ich aber nur für mittelmäßig. Die Betitelung als „Psychothriller“ ist mehr als überzogen, denn als spannungsgeladen habe ich es überhaupt nicht empfunden. Vielleicht hätte eine andere Darbietungsform (Tagebuch, innerer Monolog) mehr Pfeffer in die Sache gebracht als der Erzählbericht. 

  (1)
Tags: narzismus, schwester verschwunden, thriller-roman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

215 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

thriller, entführung, will trent, karin slaughter, faith mitchell

Harter Schnitt

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.02.2015
ISBN 9783442378173
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: atlanta, dr sarah linton, faith mitchell, georgia, will trent   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(954)

1.769 Bibliotheken, 5 Leser, 7 Gruppen, 79 Rezensionen

komödie, klassiker, irrenanstalt, wissenschaft, drama

Die Physiker

Friedrich Dürrenmatt
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 30.09.1998
ISBN 9783257230475
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

253 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 7 Rezensionen

thriller, lena adams, will trent, selbstmord, sara linton

Letzte Worte

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.08.2014
ISBN 9783442378166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy, narnia, magie, freundschaft, all age

Das Wunder von Narnia

C. S. Lewis , Wolfgang Hohlbein , Christian Rendel , C. S. Lewis
Fester Einband: 168 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 28.04.2014
ISBN 9783764170240
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

453 Bibliotheken, 8 Leser, 5 Gruppen, 28 Rezensionen

thriller, will trent, folter, sara linton, karin slaughter

Tote Augen

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.08.2013
ISBN 9783442374786
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: agent will trent, atlanta, dr. sara linton   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(472)

887 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 150 Rezensionen

jugendbuch, thriller, ursula poznanski, layers, obdachlos

Layers

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.08.2015
ISBN 9783785582305
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(737)

1.227 Bibliotheken, 12 Leser, 20 Gruppen, 188 Rezensionen

thriller, los angeles, serienmörder, mord, serienkiller

Der Kruzifix-Killer

Chris Carter , Maja Rößner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.06.2009
ISBN 9783548281094
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(478)

889 Bibliotheken, 16 Leser, 6 Gruppen, 99 Rezensionen

thriller, struwwelpeter, andreas gruber, wien, todesfrist

Todesfrist

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.03.2013
ISBN 9783442478668
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(339)

576 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 49 Rezensionen

thriller, amisch, amish, serienmörder, mord

Die Zahlen der Toten

Linda Castillo , Helga Augustin
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512416
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.178)

5.545 Bibliotheken, 53 Leser, 12 Gruppen, 211 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberer

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

294 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 94 Rezensionen

liebe, drogen, brittainy c. cherry, wie das feuer zwischen uns, liebesroman

Wie das Feuer zwischen uns

Brittainy C. Cherry
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 21.07.2017
ISBN 9783736303560
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

angola, revolution, portugal, angolanische revolution, afrika

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

José Eduardo Agualusa , Michael Kegler
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 21.07.2017
ISBN 9783406713408
Genre: Romane

Rezension:

In José Eduardo Agualusas Roman „Eine allgemeine Theorie des Vergessens“ bekommen wir einen Einblick in das historische Luanda. Am Vorabend der angolanischen Revolution mauert sich Ludovica, nachdem sie einen Einbrecher in Notwehr erschossen und auf der Dachterrasse begraben hat, für dreißig Jahre in ihrer Wohnung in einem Hochhaus in Luanda ein. Sie lebt von Gemüse, gefangenen Tauben und von einer Hühnerzucht, die sie auf der Dachterrasse wie durch Zauber beginnt, und bekritzelt die Wände in ihrer ausgedehnten Wohnung mit Tagebuchnotaten und Gedichten. Allmählich setzt sich aus Stimmen, Radioschnipseln und flüchtigen Eindrücken zusammen, was im Land geschieht. In den Jahrzehnten, die Ludovica verborgen verbringt, kreuzen sich die Wege von Opfern und Tätern, den Beteiligten an der Revolution, ihren Profiteuren und Feinden. Bis sie alle eines Tages erneut vor der Mauer in dem wieder glanzvollen Apartmenthaus stehen.

Im stetigen Wechsel der Schauplätze und der Figuren bekommt man in knappen Kapiteln präsentiert, wie sich Ludo in den dreißig Jahren entwickelt, aber auch wie sie die Welt und die Menschen um sie herum verändern. Es empfiehlt sich vielleicht, die Namen der verschiedenen Figuren zu notieren, da man schnell die Übersicht verlieren kann. Eindrucksvoll fand ich, dass die einzelnen Geschichten letztlich miteinander verwoben wurden. Zusammengeführt werden die Figuren durch die Protagonisten des Werks, Ludo. Ich hätte mir gewünscht noch mehr über sie und ihre Vergangenheit zu erfahren, gerade weil sie so eine außergewöhnliche Persönlichkeit hat.

Die sprachliche Gestaltung kann man nur als gewaltig und ja regelrecht poetisch bezeichnen. Kleine Lesepausen sind wirklich sinnvoll, um über den Inhalt, aber auch die Wortwahl nochmal zu reflektieren. Die eingefügten Texte wie Tagebucheinträge und Gedichte werten das Buch definitiv auf, weil sie die Emotionen von Ludo so anschaulich darstellen.

Der Titel des Romans bietet im Zusammenhang zum Textinhalt verschiedene Interpretationsansätze. Meiner Meinung zieht sich das Motiv des Vergessens durch das gesamte Werk. Der Autor demonstriert anhand der verschiedenen Figuren unterschiedliche Facetten dieses Motivs.

Agualusa ist ein außergewöhnlicher Roman gelungen, der einem im Gedächtnis bleibt. Er bietet auch einem Laien in afrikanischer Historie einen Einblick in die angolanische Revolution und ihre Folgen für die Bevölkerung. Zudem schafft er einen Anreiz, sich mehr mit der kolonialen Vergangenheit und Emanzipation afrikanischer Staaten zu beschäftigen. 

  (8)
Tags: agoraphobie, angola, angolanische revolution, unabhängigkeitskrieg   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

369 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 181 Rezensionen

mord, psychologie, krimi, manuskript, erinnerungen

Das Buch der Spiegel

E.O. Chirovici , Werner Schmitz , Silvia Morawetz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 27.02.2017
ISBN 9783442314492
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(164)

372 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 84 Rezensionen

thriller, kanada, vergewaltigung, schwestern, chevy stevens

Those Girls – Was dich nicht tötet

Chevy Stevens , Maria Poets
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.06.2016
ISBN 9783596034703
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
629 Ergebnisse