Walifa

Walifas Bibliothek

18 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Walifas Profil
Filtern nach
18 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

frankreich, île de ré, familie, geheimnis, liebe

Die Liebenden von der Île de Ré

Gabriele Jaric
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 21.08.2015
ISBN 9783746631714
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

freundschaft, wüste, australien, di morrissey, opal

Die Blüten der Wüste

Di Morrissey , Sonja Schuhmacher , Robert A. Weiß , Gerlinde Schermer-Rauwolf
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2015
ISBN 9783426516300
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

83 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

heilbronn, psychothriller, thriller, henrike spohr, krimi

Heilbronn 37°

Henrike Spohr
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 20.10.2015
ISBN 9783954513659
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

109 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 51 Rezensionen

sommer, liebe, corina bomann, waren an der müritz, kunst

Ein zauberhafter Sommer

Corina Bomann
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Schroeder, Marion von, in Ullstein Buchverlage GmbH, 08.06.2015
ISBN 9783547712100
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Inhalt/Cover:

Als ich das Paket geöffnet habe, ging mir im ersten Augenblick durch den Kopf: ‚Wer schickt mir eine Schachtel Pralinen? ‘ Das war mein erster Eindruck, bis ich erkannte, dass es sich um ein Buch handelte. Nun ja, für meinen Geschmack ist das Cover ziemlich verunglückt. Ich habe nichts gegen üppig dekorierte Cover, aber hier sind zum Beispiel die Erdbeeren fehl am Platz. An ihrer Stelle wären ev. bemalte Schuhe eher am Platz gewesen. Die hätten wenigstens einen Bezug zur Geschichte gehabt. Wiebke flüchtet nach einer grossen Enttäuschung und einem verhauenen Examen zu ihrer Tante Larissa aufs Land. Wiebke möchte den Sommer nutzen, um sich und ihr weiteres Leben zu ordnen. Aber alte Familienrivalitäten stehen hier noch zwischen den Beiden. Es braucht einige Zeit, bis sich die zwei näherkommen.

Mein Eindruck:

Nach dem letzten Buch von Corina Bomann, das ich gelesen hatte: „Die Sturmrose“, war ich enorm gespannt darauf, was sie sich diesesmal besonderes einfallen liess. Leider bin ich ziemlich enttäuscht worden von diesem Buch. Gegenüber ihren früheren Romanen fällt der Geschichtsverlauf hier sehr flach aus. Zwar hat die Autorin nach wie vor einen sehr guten Schreibstil, aber der Geschichtsinhalt ist ziemlich eintönig gehalten. Darunter hat der Spannungsbogen denn auch sehr gelitten. Es gibt kaum wirkliche Höhen. Die Spannung verläuft ziemlich eintönig und damit wenig fesselnd. Insgesamt einfach eine brave Geschichte mit vielen schon sehr häufig in anderen Werken zur Genüge breit getretenen Situationen und Geschehnissen. Dann kommt noch dazu, dass der Text phasenweise etliche Grammatikfehler aufweist. Aber dafür kann die Autorin wohl nichts. Da hat das Korrektorat seine Arbeit nicht gerade gut erledigt. Aber vielleicht geht ja noch eine Verarbeitung darüber, bevor das Buch in den Handel gelangt.

Fazit:

Möglicherweise waren meine Erwartungen an das Buch etwas zu hoch. Nach dem Genuss ihrer Bücher „Die Schmetterlingsinsel“, „Der Mondscheingarten“ und „Die Sturmrose“ war ich wohl verwöhnt. Dieses Buch ist für mich das schwächste, das Corina Bomann bisher verfasst hat. Flach, wenig Spannung und mit, in vielen Büchern schon oft verwendeten Geschehnissen, bestückt. Schade, aber mehr als drei Sterne liegen hier nicht drin.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

110 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

judenverfolgung, juden, roman, frankreich, enteignung

Das Haus am Himmelsrand

Bettina Storks
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 15.09.2014
ISBN 9783827012395
Genre: Romane

Rezension:

Zum Inhalt:
Elisabeth ‚Lizzi‘ Tanner verspricht am Sterbebett ihres Grossvaters, dass sie seinen letzten Wunsch umsetzen wolle. Sie soll die wirkliche Wahrheit herausfinden und dafür sorgen, dass Gerechtigkeit gewährt werde. Um was für eine Wahrheit es sich handelt und wie diese Gerechtigkeit herbeigeführt werden soll, das ist für Lizzy einstweilen noch ein Buch mit sieben Siegeln. Aber sie setzt sich, gegen den Willen anderer Familienmitglieder, energisch auf die Spurensuche und versucht herauszufinden was in den Jahren der Judenverfolgung tatsächlich geschehen ist. Nur wenn sie das weiss, wird sie dann auch verstehen können, was mit Gerechtigkeit walten lassen, gemeint ist.

Mein Eindruck:
Nachdem die Neugier nach der Leseprobe angeheizt war, wurden leider meine Erwartungen mit dem Buch nicht wirklich erfüllt. Dass es sich letztlich um die Aufarbeitung von Schulden aus der Zeit der Judenverfolgung handelt, war nicht klar.
Auch wenn das Thema ein ernstes, tief greifendes ist , so war meine Erwartungshaltung eben eine ganz andere gewesen. Ich hatte nicht ein Themenbuch zur Aufarbeitung der Vorgänge im Judenhasser-Deutschland erwartet.
Die Handlung und Aktionen die Lizzi durchführt sind zwar nachvollziehbar und verständlich, aber die ganze Aufklärungsgeschichte zieht sich schon sehr in die Länge. Von einem Spannungsbogen habe ich persönlich kaum was gespürt. Die häufigen Gedankenmonologe kamen nicht wirklich verständlich begründet durch.
Dass Lizzi mit ihrem Lebenspartner nicht mehr klarkommt, wird als Nebengeschichte immer wieder eingestreut, bringt aber überhaupt keine zusätzliche Spannung in die Geschichte. Für mich hat dieses Buch meine Erwartungen überhaupt nicht erfüllt. Vielleicht hätte ich schon bei der Leseprobe tiefer hinschauen sollen.

Fazit:
Wer mit Interesse die Vorgänge in der Vorkriegs- und Kriegszeit im Zusammenhang mit der Judenverfolgung verfolgt, wird mit diesem Buch einen Einblick bekommen, was alles in jener Zeit abgelaufen ist. Ob es reale oder fiktive Vorgänge gewesen sind, vermag ich allerdings nicht zu erkennen. Mir hat es die Erwartungen nicht erfüllt, denn auf Grund von Klappentext und Leseprobe hatte ich ein anders gelagertes Buch erwartet. Schade.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(376)

635 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 63 Rezensionen

paris, liebe, new york, san francisco, roman

Nachricht von dir

Guillaume Musso , Eliane Hagedorn , Bettina Runge
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.06.2013
ISBN 9783492302944
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

226 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

new york, thriller, roman, guillaume musso, central park

Nacht im Central Park

Guillaume Musso , Eliane Hagedorn , Bettina Runge
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 01.06.2015
ISBN 9783866123786
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(270)

363 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

liebe, sex, texas, ranch, familie

Wer zuletzt lacht, küsst am besten

Rachel Gibson , Antje Althans
Flexibler Einband: 370 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.02.2013
ISBN 9783442477500
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(436)

727 Bibliotheken, 3 Leser, 7 Gruppen, 31 Rezensionen

liebe, hollywood, schauspieler, las vegas, susan elizabeth phillips

Aus Versehen verliebt

Susan Elizabeth Phillips , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 10.08.2009
ISBN 9783442369126
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

507 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, boston, new york, zeitsprung, sommiliere

Vielleicht morgen

Guillaume Musso , Bettina Runge , Eliane Hagedorn
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 11.08.2014
ISBN 9783866123762
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.516)

2.461 Bibliotheken, 36 Leser, 5 Gruppen, 160 Rezensionen

liebe, familie, roadtrip, jojo moyes, england

Weit weg und ganz nah

Jojo Moyes , Karolina Fell , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.05.2014
ISBN 9783499267369
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

wali farmer, roman, verborgene kräfte

Verborgene Kräfte

Wali Farmer
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.06.2015
ISBN 9783734799990
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: roman   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.113)

16.144 Bibliotheken, 59 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.213)

2.924 Bibliotheken, 26 Leser, 7 Gruppen, 152 Rezensionen

liebe, england, thailand, orchideen, geheimnis

Das Orchideenhaus

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 538 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 03.05.2011
ISBN 9783442475544
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.788)

6.678 Bibliotheken, 21 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.277)

11.214 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 841 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.130)

6.614 Bibliotheken, 124 Leser, 14 Gruppen, 366 Rezensionen

schweden, humor, freundschaft, lebensgeschichte, elefant

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 29.08.2011
ISBN 9783570585016
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.394)

2.554 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

jakobsweg, hape kerkeling, humor, pilgern, spanien

Ich bin dann mal weg

Hape Kerkeling
Fester Einband: 405 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.09.2010
ISBN 9783492259736
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 
18 Ergebnisse