Weltenbummlerin

Weltenbummlerins Bibliothek

23 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Weltenbummlerins Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

133 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, philosophie, briefwechsel, transzendenz, briefroman

Hanna und Sebastian

Thomas Klugkist
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 21.01.2014
ISBN 9783406659607
Genre: Romane

Rezension:

Angesprochen durch das schöne Cover und den schlichten, aber wirkungsvollen Titel habe ich mich ohne jeglichen Erwartungen in den Debütroman von Thomas Klugkist gestürzt. Er erzählt darin die (Beziehungs)geschichte von Hanna und Sebastian, die sich nach dem Abitur das Versprechen geben, sich nach 10 Jahren in Rom wiederzusehen. Diese Begegnung in Rom wird für immer einen prägenden Einfluss auf die beiden haben. Sie beschließen, den Kontakt diesmal aufrecht zu erhalten und sich nach weiteren 10 Jahren in Athen noch einmal zu begegnen. Sie begeben sich auf eine Entdeckungsreise ihrer Freundschaft und zeigen sich gegenseitig und auch dem Leser das Leben mit all seiner Freude und auch seinen Kämpfen. In ihrem Brief-, Email- und Smswechsel versprechen sie sich immer ehrlich zu sein und sich nicht hinter der Wahrheit zu verstecken. Doch wird ihnen das gelingen?

Am Anfang habe ich ein bisschen gebraucht, um mich an den außergewöhnlichen und teils sehr philosophisch geprägten Schreibstil zu gewöhnen. Aber nach so ca. 50 Seiten war ich in der Welt von Hanna und Sebastian angekommen und habe voller Genuss ihren Gedankengängen gelauscht. Doch nach zwei Dritteln des Buches kam für mich langsam die Frage auf, wo mich die beiden eigentlich hinführen werden. Für mich zog sich die Handlung etwas, obwohl im Leben der beiden einige große Veränderungen anstanden. Aber ich hatte etwas die Verbindung zu den beiden verloren. Es ist ein stilles und leises Buch, ja, aber mir war war es an manchen Stellen zu leise und hat sich etwas unnötig in die Länge gezogen, die Gedanken der beiden wurden mir teils zu theoretisch. Hanna und Sebastian sind sehr unterschiedlich und zeigen dem Leser aus ihrer jeweils eigenen Perspektive, wie sie mit den großen Themen des Lebens umgehen, die jeden Menschen beschäftigen, ob gewollt oder ungewollt. Sie erschaffen sich einen eigenen Raum, in dem sie sich geistig, aber nicht physisch nah sein können. Ihre komplexen Ideen und der Austausch der Gedanken ist nicht einfach so schnell weggelesen. Man braucht Zeit, um sich darauf einzulassen und den beiden folgen zu können. Gleichzeitig war es mir an manchen Stellen zu abstrakt und dadurch hat mir die wahre Emotionalität der beiden gefehlt, um mehr mit ihnen mitzufiebern und ihnen nah sein zu können. Der Autor hat großen Respekt für die Erschaffung einer so komplexen Geschichte verdient, aber das muss man als Leser auch mögen können, um am Ball zu bleiben.

Nichtsdestotrotz hat der Autor einen außergewöhnlichen Roman geschaffen, den man als Leser nach der letzten Seite nicht einfach vergessen kann und der einen auch während des Lesens einen interessanten Blick auf viele philosophische Themen werfen lässt. Ich musste beim Lesen oft innehalten und über die Sätze nachdenken, da sie sehr vielschichtig sind und man automatisch Rückbezüge zu eigenen Erfahrungen und Erlebnissen zieht. Bis zum Ende bangt man mit den beiden, ob sie einen gemeinsamen Weg finden werden und ob es eine gemeinsame Zukunft für Hanna und Sebastian geben kann und wird.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.313)

2.427 Bibliotheken, 80 Leser, 5 Gruppen, 168 Rezensionen

liebe, briefe, jojo moyes, liebesbriefe, london

Eine Handvoll Worte

Jojo Moyes , Marion Balkenhol , ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 04.10.2013
ISBN 9783499267765
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

das erste mal, jugendliche, sex, erstes mal, stella und mark

Das erste Mal - wird's heut passieren?

Annette Weber
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Verlag an der Ruhr, 01.02.2013
ISBN 9783834623355
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

zeit, roman, freundschaft, england, 70er jahre

Perfect

Rachel Joyce
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 04.07.2013
ISBN 9780857520678
Genre: Romane

Rezension:


Rachel Joyce ist mit ihrem Debüt "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" damals ein Überraschungserfolg gelungen und auch mich konnte sie mit ihrem wundervollen Buch begeistern. Umso gespannter war ich natürlich, ob auch ihr zweiter Roman wieder so gut gelungen ist!

In "Perfect" geht es um die Geschichte zweier Protagonisten, die parallel stattfindet und zum einen 1972 spielt und zum anderen in der Gegenwart.
Wie der junge Byron Hemming von seinem besten Freund James erfährt, werden im Jahr 1972 zwei zusätzliche Sekunden zur Zeit hinzugefügt, damit die Bewegung der Erde ausgeglichen werden kann. Aber wie kann sich denn die Zeit überhaupt verändern, fragt sich Byron? Es sind nur zwei kleine Sekunden, aber sie werden auf dem Weg zur Schule Byrons ganzes Leben verändern, da seine Mutter einen entscheidenden Fehler begeht. Doch waren nur die beiden Sekunden daran schuld? Und welche Rolle spielt der ältere Jim in der ganzen Geschichte, dessen Leben irgendwie aus den Bahnen geraten ist und der darum kämpft, wieder in ein unbeschwertes Leben zurückzufinden.

Der Leser erfährt nach und nach beim Lesen, was es mit den unterschiedlichen Geschichten von Byron und Jim auf sich hat. Die Handlungsstränge werden gegeneinander erzählt, so dass Joyce mit jeder Seite einen weiteren Teil zu einem großen Ganzen hinzufügt, das sich erst am Ende offenbahrt. Bis dahin fiebert man als Leser mit den liebenswerten Protagonisten Byron und Jim mit und ist gespannt, wie beide Geschichten am Ende möglicherweise miteinander verbunden sind. Ich war zunächst gespannt, was der Titel "Perfect" mit dem Thema Zeit zu tun haben könnte und fand die Überlegungen dazu im Buch sehr interessant. Eine entscheidende Rolle spielen auch in diesem Roman die vielschichtigen Charaktere sowie die Nebenfiguren, die sehr liebevoll ausgearbeitet sind und die Geschichte wundervoll ergänzen. Die ausführliche Beschreibung der Charaktere ermöglicht es dem Leser, sich genau in sie hineinzuversetzen und mit ihnen mitfühlen zu können. Ebenfalls eine schöne Ergänzung zur Buchstimmung fand ich die Illustrationen am Anfang jeden Kapitels, so wie es auch schon bei Harold Fry war.

Das Buch konnte mich nicht gleich so in den Bann ziehen, wie damals "Harold Fry" und hat seinen Zauber erst entfaltet, als ich das Buch nach der letzten Seite zugeschlagen habe. Viele Gedankenansätze, die Joyce durch ihre authentischen Figuren transportiert, haben mich über die Lektüre hinaus zum weiteren Nachdenken angeregt. Ich würde empfehlen, das Buch im Original zu lesen, da die schöne Sprache der Autorin so besser zum Ausdruck kommt. Auch mit diesem Buch schafft Rachel Joyce wieder einen wunderbaren Roman, der durch die zwischenmenschlichen Beziehungen, die Emotionen und die leisen Töne zwischen den Buchstaben überzeugt.

  (3)
Tags: roman   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

63 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

borkum, inselsommer, heike fröhling, liebe, sommer

Inselsommer

Heike Fröhling
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.02.2013
ISBN 9783746629162
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

181 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

entführung, liebe, schauspieler, köln, krimi

Wie ich Brad Pitt entführte

Michaela Grünig
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 03.06.2013
ISBN B00CPEFVMQ
Genre: Liebesromane

Rezension:


"Wie ich Brad Pitt entführte" ist ein Roman von Michaela Grünig, der nicht nur ein typischer Frauenroman ist, sondern noch ein besonderen Zusatz bereithält!

Vicky Leenders ist die Tochter eines reichen und einflussreichen Geschäftsmannes in Köln. Ihre derzeitige Tagesbeschäftigung konzentriert sich auf die intensive Beschäftigung mit ihrer Lieblingsserie "Südstadt". Sie hat sich in den Kopf gesetzt, ihren Traummann, den Hauptdarsteller der Serie und deutschen Brad Pitt, zu entführen. Da aber nicht alles ganz so nach Vickys Plan läuft, ereignen sich einige ungeplante Situationen und Erlebnisse, die dem Roman eine andere Wendung geben und Vicky und ihr Umfeld dazu zwingen, ihr Leben zu überdenken.

Ich fand die Lektüre des Romans sehr unterhaltsam und witzig. Am Anfang musste ich mich ein bisschen an die unterschiedlichen Handlungsstränge gewöhnen, aber dann kam die Geschichte so richtig in Fahrt und es wurde immer spannender! Die einzelnen Geschichten sind alle miteinander verwoben und für den Leser kommen so immer mehr Details um Vorschein. Es wird im Laufe des Buches alles immer geheimnisvoller, so dass man als Leser gar nicht mehr aufhören kann die Seiten umzublättern, weil man endlich wissen will, wie es ausgeht! Die skurrilen Nebencharaktere ergänzen Vickys neurotische Art sehr gut, so dass ich oft herzhaft lachen musste.Ich hätte mir lediglich gewünscht, dass es sich am Ende vielleicht noch ein kleines bisschen anders auflöst und manche tiefergehende Facetten der Hauptfiguren noch weiter ausgebaut worden wären. Ansonsten war es ein sehr unterhaltsames, aufregendes und spannendes Leservergnügen!

  (3)
Tags: chicklit, frauen, frauenroman, humor   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

mord, krimi, kurt wallander, schweden, ystad

Mord im Herbst

Henning Mankell , Wolfgang Butt
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 04.11.2013
ISBN 9783552056428
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

243 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

schweden, krimi, wallander, mord, henning mankell

Mittsommermord

Henning Mankell , Wolfgang Butt
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2010
ISBN 9783423212182
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

116 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

notting hill, london, kino, liebe, filme

Tatsächlich Liebe in Notting Hill

Ali McNamara , Sina Hoffmann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 17.12.2012
ISBN 9783442474745
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

132 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

polen, hochzeit, anne hertz, chick-lit, liebesroman

Flitterwochen

Anne Hertz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.03.2013
ISBN 9783426213513
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

mode, freundschaft, münchen

Männerschlussverkauf

Natascha Sagorski
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 18.02.2013
ISBN 9783442379903
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.305)

11.275 Bibliotheken, 172 Leser, 6 Gruppen, 840 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

106 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, romanze, familie, beziehung, romance

Frühstück im Bett

Susan Elizabeth Phillips , Eva Malsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.04.2013
ISBN 9783442381494
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(499)

905 Bibliotheken, 51 Leser, 0 Gruppen, 97 Rezensionen

florenz, thriller, robert langdon, venedig, istanbul

Inferno

Dan Brown , Axel Merz (Übersetzer) , Rainer Schumacher (Übersetzer)
Fester Einband: 685 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.05.2013
ISBN 9783785724804
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.213)

1.786 Bibliotheken, 10 Leser, 8 Gruppen, 74 Rezensionen

liebe, alzheimer, nicholas sparks, liebesroman, tagebuch

Wie ein einziger Tag

Nicholas Sparks , Bettina Runge
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408708
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(813)

1.404 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 68 Rezensionen

liebe, familie, nicholas sparks, krebs, liebesroman

Mit dir an meiner Seite

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 559 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408470
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

343 Bibliotheken, 13 Leser, 7 Gruppen, 8 Rezensionen

zeitreise, amerika, schottland, liebe, jamie

Echo der Hoffnung

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.013 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.05.2011
ISBN 9783442372133
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(256)

629 Bibliotheken, 10 Leser, 7 Gruppen, 13 Rezensionen

zeitreise, liebe, schottland, amerika, historischer roman

Ein Hauch von Schnee und Asche

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.301 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 10.04.2007
ISBN 9783442367313
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(331)

704 Bibliotheken, 10 Leser, 9 Gruppen, 25 Rezensionen

zeitreise, liebe, schottland, amerika, claire

Das flammende Kreuz

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.276 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.05.2004
ISBN 9783442360598
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

263 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 7 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, historischer roman, brianna

Der Ruf der Trommel

Diana Gabaldon ,
Fester Einband: 1.196 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 19.08.2004
ISBN 9783764501693
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(318)

529 Bibliotheken, 11 Leser, 6 Gruppen, 22 Rezensionen

schottland, liebe, zeitreise, claire, jamie

Ferne Ufer

Diana Gabaldon , Petra Hrabak , Sonja Schuhmacher , Barbara Steckhan
Flexibler Einband: 1.088 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.05.2004
ISBN 9783442361076
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

168 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

schottland, liebe, historischer roman, highlands, zeitreise

Die geliehene Zeit

Diana Gabaldon , Sonja Schumacher (Übers.) , Rita Seuß (Übers.) , Barbara Steckhan (Übers.)
Fester Einband: 975 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag, 01.01.2006
ISBN B001UA7QTC
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(370)

594 Bibliotheken, 7 Leser, 7 Gruppen, 29 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, highlands, jamie

Feuer und Stein

Diana Gabaldon
Fester Einband: 798 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.01.1995
ISBN 9783764506971
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 
23 Ergebnisse