Weltensammlerin

Weltensammlerins Bibliothek

80 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Weltensammlerins Profil
Filtern nach
80 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4.833)

7.365 Bibliotheken, 135 Leser, 20 Gruppen, 402 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Es sollte eigentlich ein ganz normaler Abend in einer Diskothek in New York City werden, doch dann folgt Clary ein paar merkwürdigen Gestalten in den Nebenraum und beobachtet dort den Mord an einem Jungen. Völlig erstarrt muss sie mitansehen, wie sich die Leicht vor ihren Augen in Luft auflöst und die drei vermeintlichen Mörder durch den Hinterausgang in die Nacht veschwinden. Was Clary zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt: dies war ihre erste Begenung mit den Schattenjägern, die sich der Aufgabe verschrieben haben, die Dämonen der Stadt zu vernichten.

Die Ereignisse überschlagen sich: nach einem merkwürdigen Telefonanruf ihrer Mutter Jocelyn eilt Clary nach Hause, nur um dort die Wohnung völlig verwüstet vorzufinden, ihre Mutter ist spurlos verschwunden und ein grausiges Wesen scheint auch sie unbedingt aus dem Weg schaffen zu wollen. Plötzlich ist Clary auf der Flucht, ihre Welt wird komplett durcheinandergewirbelt und sie muss sich wichtigen Fragen stellen: kann sie den Schattenjägern und allen voran dem gut aussehenden Jace wirklich trauen? Wer erzählt ihr die Wahrheit? Und - wer ist sie wirklich.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.949)

3.006 Bibliotheken, 37 Leser, 14 Gruppen, 402 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, aliens, lux

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.04.2014
ISBN 9783551583314
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy mit ihrer Mutter umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Bloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Äusserst widerwillig lässt sie sich überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln um "neue Freunde" zu finden. In der Tür steht ein umwerfend gutaussehender, aber ebenso geheimnisvoller und unfreundlicher Junge: Daemon Black.

Während sie sich sofort mit seiner Schwester Dee anfreundet, hat Katy mit Daemon so ihre lieben Probleme. Immer wieder geraten die beiden aneinander und liefern sich heftige Wortgefechte. Bis sie herausfindet, dass genau der Junge, dem sie tunlichst aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

146 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

demenz, alzheimer, familie, vater-sohn-beziehung, alter

Der alte König in seinem Exil

Arno Geiger
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2012
ISBN 9783423141543
Genre: Romane

Rezension:

Der alte König heisst Arthur Geiger und ist der Vater des Autors. Ein einfacher Mann, der sein Leben lang hart gearbeitet hat. Er sagt von sich: "Ich war einer, der war in seinem Leben viel auf den Füssen." Noch immer, wenn die Verwirrung und die Angst zu gross werden, macht er sich auf und geht. Sucht sein Zuhause, das längst keines mehr ist, da ihm die ganze Welt fremd geworden ist. Denn der alte König hat Demenz. Seine Krankheit nimmt ihm die Möglichkeit, sich geborgen zu fühlen, er ist von tiefer Heimatlosigkeit erfüllt; am schlimmsten sind die Nächte, in denen er aufwacht und seine Kinder zu suchen beginnt, die in seiner Erinnerung nie grossgeworden sind.

Dem Autor gelingt es, loszulassen, und mit dem neuen Vater nochmals Freundschaft zu schliessen. Begleitet ihn viele Jahre, erzählt zutiefst berührend von diesen oftmals etwas skurrilen Begegnungen mit einem Menschen, der sich seine Welt täglich neu erschaffen muss.

Es gibt Bücher, bei denen wir beim Lesen ganz still werden. Und die ganz leise Saiten in uns zum Klingen bringen. Die Fragen aufwerfen, konfrontieren- und trösten. Immer licht bleiben. Dies ist so ein Buch; ein Kleinod.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

270 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

monster, tod, verlust, trauer, krankheit

Sieben Minuten nach Mitternacht

Patrick Ness , Siobhan Dowd , Bettina Abarbanell , Jim Kay
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.09.2013
ISBN 9783570401910
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Junge Connor ist im Begriff, seine Mutter zu verlieren. Verliert sie an eine Krankheit, der er nichts entgegenzusetzen hat. Er ist ein einsamer Junge, der seiner Mutter glauben will, dass es ihr bald besser gehen wird - und doch bangt, dass ihre Versicherungen nicht der Wahrheit entsprechen. In ihm ist Angst, eine solch grosse Angst, dass da eines nachts, genau um sieben Minuten nach Mitternacht, ein Monster vor seinem Fenster steht. Dieses Monster kennt ihn und seine Ängste nur zu gut - und dieses Monster weiss auch, dass es nur hier ist, weil es von Connor gerufen wurde.

Es gibt Bücher, die fordern uns heraus. Sie liegen sperrig in unseren Händen und klobig in unseren Herzen noch bevor wir sie zu lesen beginnen. Es sind dies Bücher, die sich mit Wahrheiten befassen, welche wir nicht hören wollen. Die uns doch eigentlich gar nichts angehen. Mit denen wir uns gar nicht befassen wollen. Und trotzdem zwingt uns da etwas in uns geradezu, uns genau damit auseinanderzusetzen und hinzusehen, weil es wichtig für uns ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

selbstmord, familie, hat mir gut gefallen, schuld, finnisc

Wahr

Riikka Pulkkinen , Elina Kritzokat
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.05.2013
ISBN 9783548611624
Genre: Romane

Rezension:

Vierzig Jahre lang hat Elsa geschwiegen. Das Wissen um das Geschehene tief im Herzen verborgen, sich nie mehr daran erinnern wollen. Als sie erfährt, dass sie bald sterben wird, verändert sich etwas in ihr und Schlüssel zur Vergangenheit wird das Kleid, dass Enkelin Anna im Schrank ihrer Grossmutter findet. Das Kleid, das der "anderen" gehörte, der anderen Liebe von Elsas Mann. Lang Verborgenes kommt ans Licht und was Elsa über Liebe, Treue und Vergebung an ihre Enkelin weitergibt, lässt Anna erkennen, dass sie sich für das Leben öffnen muss, um es mutig anzugehen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

235 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 17 Rezensionen

dystopie, umwandlung, jugendbuch, flucht, freundschaft

Vollendet – Die Rache

Neal Shusterman , Anne Emmert , Ute Mihr
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.09.2014
ISBN 9783737350471
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

432 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 56 Rezensionen

dystopie, umwandlung, jugendbuch, freundschaft, verrat

Vollendet - Der Aufstand

Neal Shusterman , Ute Mihr , Anne Emmert
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 22.08.2013
ISBN 9783737367189
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(439)

978 Bibliotheken, 11 Leser, 16 Gruppen, 117 Rezensionen

dystopie, umwandlung, organspende, jugendbuch, flucht

Vollendet

Neal Shusterman
Fester Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Bibliographisches Institut, 31.07.2012
ISBN 9783411809929
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben in jemand anderem... lebst du dann, oder bist du tot?

Drei Jugendliche wachsen in der Zeit nach dem "Heartland"- Krieg auf, dem Krieg in der fernen Zukunft, der um die "Charta des Lebens" entbrannt ist. Nun herrscht wieder Frieden, mit harten Regeln errungen, die Ordnung ist wieder hergestellt. Schwierige Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren werden von ihren Eltern in die Obhut des Staates übergeben, ihre Identität per Formular rückgängig gemacht. Aber Mord ist etwas anderes, denn die Organe und Körperteile der "Wandler" werden recycelt und leben als Einzelzeile in vielen Menschen weiter.

Connor, Risa und Lev haben eine jeweils ganz eigene Geschichte: Connor als auffälliger, rebellischer Jugendlicher ist den Eltern zu schwierig geworden. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus und fällt den Budgetstreichungen zum Opfer. Der 13jährige Lev hingegen verabschiedet sich mit einer grossen Fete: er wurde von seinen strenggläubigen Eltern noch vor der Geburt als Gottesopfer vorgesehen und ein Leben lang auf die Umwandlung vorbereitet. Auf der Flucht vor der drohenden Umwandlung werden Connor, Risa und Lev nun zu einer unfreiwilligen Schicksalsgemeinschaft.

Atemberaubend, nervenzerreissend und total spannend geschrieben hat mich das Buch mit seiner ganzen schockierenden, aber raffiniert auf Tatsachen abgestützten, Wucht richtig beeindruckt. Wer ein nachdenklich stimmendes, engagiertes Jugendbuch sucht, hat es hiermit gefunden! Extrem empfehlenswert

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

beziehung, familie, josephine, mord, liebe

Der langsame Walzer der Schildkröten

Katherine Pancol , Nathalie Lemmens
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei btb, 11.11.2013
ISBN 9783442746972
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, frankreich, paris, familie, schreiben

Die gelben Augen der Krokodile

Katherine Pancol , Nathalie Lemmens
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei btb, 12.11.2012
ISBN 9783442744985
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

london, paris, familie, mode, literatur

Montags sind die Eichhörnchen traurig

Katherine Pancol , Nathalie Lemmens
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei btb, 13.07.2015
ISBN 9783442749423
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Ränder der Welt

Michael Obert
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.01.2010
ISBN 9783492403719
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

abenteuer, afrika, niger, reisetagebuch, nigeria

Regenzauber

Michael Obert
Flexibler Einband: 567 Seiten
Erschienen bei Frederking & Thaler, 01.04.2005
ISBN 9783894052492
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das war doch meine Lieblingsjeans!

Laura Sinikka Wilhelm , Marjo Koivumäki
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Haupt Verlag, 10.04.2013
ISBN 9783258600628
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

stoffe, recycling, nähen, schnittmuster

Es war einmal ein Hosenbein...

Laura Sinikka Wilhelm , Marjo Koivumäki
Flexibler Einband: 151 Seiten
Erschienen bei Haupt Verlag, 01.01.2010
ISBN 9783258600093
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

gelesen 2013, upcycling, bücherkunst, geschenke, visitenkartenhalter

Kunst aus Büchern

Jason Thompson
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Haupt Verlag, 01.01.2012
ISBN 9783258600529
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(417)

748 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 169 Rezensionen

liebe, verzeihen, vergebung, familie, versöhnung

Nur einen Horizont entfernt

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 21.05.2015
ISBN 9783810523952
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.539)

2.190 Bibliotheken, 25 Leser, 2 Gruppen, 266 Rezensionen

liebe, lebensziele, träume, tod, familie

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 27.03.2014
ISBN 9783810513304
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.277)

11.214 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 841 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

ein toter macht noch keine witwe, maggie groff

Ein Toter macht noch keine Witwe

Maggie Groff , Petra Knese
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 09.02.2015
ISBN 9783462046380
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

australien, sekte, sekten, strickguerilla, byron bay

Frauen am Rande des Strandes

Maggie Groff , Petra Knese
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.03.2014
ISBN 9783462046373
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, amnesie, freundschaft, lucy dillon, hotel

Im Herzen das Glück

Lucy Dillon ,
Flexibler Einband: 530 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.02.2016
ISBN 9783442483846
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

118 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

liebe, buchladen, frauen, familie, lucy dillon

Der Prinz in meinem Märchen

Lucy Dillon , Sina Hoffmann
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.02.2013
ISBN 9783442478514
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

189 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

liebe, glück, neuanfang, lucy dillon, vergangenheit

Das kleine große Glück

Lucy Dillon ,
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.12.2014
ISBN 9783442482177
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Gute Geister

Kathryn Stockett
Flexibler Einband
Erschienen bei btb Verlag, 01.01.1001
ISBN B00BWFA372
Genre: Sonstiges

Rezension:

Jackson, Mississippi, zu Begin der 1960er. Die Rassentrennung besteht in vollem Umfang, wenn es auch erste Versuche gibt, daran zu rütteln - die sehr schnell von den Weissen niedergeschlagen werden, nicht selten mit brutaler Gewalt.

Kathryn Stockett erzählt uns die berührende Geschichte dreier mutiger Frauen: Skeeter, weisse Farmertochter, will Journalistin werden, darf ihre ersten Schreibversuche beim Lokalblatt aber nur mit Haushaltstipps machen. Ausgerechnet sie, die völlig unerfahren auf diesem Gebiet ist! Sie holt sich Hilfe bei Abileen, dem schwarzen Dienstmädchen einer ihrer Freundinnen. Dabei kommen sich die beiden so unterschiedlichen Frauen sehr langsam und sehr vorsichtig näher; denn beide riskieren viel durch ihre Freundschaft. Vor allem, als Skeeter auf die Idee verfällt, die Geschichten der schwarzen Dienstmädchen und Nannys der Stadt sammeln und veröffentlichen zu wollen und dabei auch Minny, berühmt für ihre Kochkünste und dafür, ihr Herz auf der Zunge zu tragen, auf den Plan tritt.

Schlicht und ergreifend ein wunderbares Buch: sehr herzlich, warm und weise wird die Lebensgeschichte der Frauen ineinander verwoben; es ist sehr unterhaltsam geschrieben und ich hatte den grössten Respekt vor dem Mut der Frauen, die mitten in der wahnwitzigen Zeit der beginnenden Rassenunruhen so viel zu riskieren bereit sind.

  (0)
Tags:  
 
80 Ergebnisse