Wetterfroschiix333

Wetterfroschiix333s Bibliothek

215 Bücher, 35 Rezensionen

Zu Wetterfroschiix333s Profil
Filtern nach
215 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(582)

991 Bibliotheken, 21 Leser, 4 Gruppen, 59 Rezensionen

thriller, noah, verschwörung, sebastian fitzek, amnesie

Noah

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.12.2014
ISBN 9783404171675
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(522)

944 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 169 Rezensionen

zug, thriller, alkohol, london, mord

Girl on the Train

Paula Hawkins , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.06.2015
ISBN 9783764505226
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

recht, kriegsverbrechen, drittes reich, nürnberger prozes, sachbuch

Der Nürnberger Prozeß

Joe J. Heydecker , Johannes Leeb , Johannes Leeb , Eugen Kogon
Flexibler Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462048377
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die letzten Zeugen. Der Auschwitz-Prozess von Lüneburg 2015

Peter Huth , Hans-Christian Jasch
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp, 07.10.2015
ISBN 9783150110577
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

127 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

krimi, bayern, eberhofer, mord, franz eberhofer

Zwetschgendatschikomplott

Rita Falk
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.04.2016
ISBN 9783423216357
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(657)

1.080 Bibliotheken, 13 Leser, 17 Gruppen, 180 Rezensionen

thriller, los angeles, serienmörder, mord, serienkiller

Der Kruzifix-Killer

Chris Carter , Maja Rößner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.06.2009
ISBN 9783548281094
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

tetraplegie, sterbehilfe, liebesroman, behinderung, freude

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes
E-Buch Text: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt E-Book, 21.03.2013
ISBN 9783644902312
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Ein Jahr auf Mallorca

Marie Roth
Flexibler Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 01.01.2014
ISBN 9783451060816
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

245 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

schweden, mord, kinder, abtreibung, entführung

Aschenputtel

Kristina Ohlsson , Susanne Dahmann
Fester Einband: 476 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 26.10.2011
ISBN 9783809025917
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(242)

505 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 31 Rezensionen

london, psychologe, thriller, mord, joe o'loughlin

Adrenalin

Michael Robotham , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.06.2011
ISBN 9783442476718
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

226 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 86 Rezensionen

thriller, norwegen, auftragskiller, killer, oslo

Blood on Snow - Der Auftrag

Jo Nesbø ,
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 25.09.2015
ISBN 9783550080777
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

kettenhemd, killer, alkohol, oslo, schußwunde

Blood on Snow - Der Auftrag

Jo Nesbø , ,
Audio CD
Erschienen bei Hörbuch Hamburg, 25.09.2015
ISBN 9783957130013
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(498)

959 Bibliotheken, 65 Leser, 4 Gruppen, 75 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, diana gabaldon

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

468 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, zoella, girl online, blog, freundschaft

Girl online

Zoe Sugg , Henriette Zeltner , Zoe Sugg aliaslla
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei cbj, 23.02.2015
ISBN 9783570171318
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(203)

383 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 88 Rezensionen

thriller, mord, berlin, true crime, rechtsmediziner

Zerschunden

Michael Tsokos , Andreas Gößling
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2015
ISBN 9783426517895
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

porterville, dystopie, mysteriös, raimon weber, von draußen

Porterville - Folge 1: Von Draußen

Raimon Weber , Ivar Leon Menger
E-Buch Text: 51 Seiten
Erschienen bei Psychothriller GmbH E-Book, 18.02.2013
ISBN B00BCG3U3U
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

stephanie plum reih

Einmal ist keinmal

Janet Evanovich
E-Buch Text: 289 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 23.03.2015
ISBN 9783641168193
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Das Geheimnis von Tylandor

Matthias Sachau
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423761277
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

krimi, krimi. agatha christie

Und dann gab's keines mehr

Agatha Christie , Sabine Deitmer
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 12.11.2014
ISBN 9783455650099
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Erst vor kurzem hat mich "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie begeistern und mitreisen können. Nachdem mir daraufhin vom Verlag und mehreren Bloggern "Und dann gab's keines mehr" empfohlen wurde, kam ich einfach nicht mehr drum herum, auch diesen Roman der Autorin zu lesen.

Zehn Männer und Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, erhalten eine Einladung, die sie auf eine abgeschiedene Insel - Nigger Island lockt. Dort angekommen, ertönt beim ersten gemeinsamen Dinner die Stimme des nicht auffindbaren Gastgebers aus einem alten Grammophon - er beschuldigt die Anwesenden verschiedenste Verbrechen begangen zu haben. Kurz darauf kommt ein Gast nach dem anderen auf unerklärliche Weise zu Tode, während die Überlebenden verzweifelt versuchen den Mörder zu finden - ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt ..

Mit "Und dann gab's keines mehr" ist Agatha Christie ein weiteres großartiges Werk gelungen. Sie hat es erneut geschafft, einzigartige Charaktere entstehen zu lassen und einen für den Leser scheinbar unlösbaren Mordfall sehr geschickt und logisch aufzulösen. Es dauert nicht lange und die Ereignisse überschlagen sich nur so, man beginnt zu spekulieren - Wem kann man trauen, wem nicht? Wer ist der Gute, wer der Böse? Ich selbst lag die ganze Zeit, bis zur Auflösung komplett falsch, habe mich immer wieder auf eine falsche Fährte führen lassen. Die völlige Abgeschiedenheit und das stellenweise unglaublich schlechte Wetter auf der Insel, haben die ganze Situation nochmal beklemmender wirken lassen.

Anmerkung des Verlags: Nigger Island soll keinesfalls diskriminierend wirken, das Buch wurde lediglich auf den Kinderreim "Zehn kleine Neggerlein" von Frank Green (1869) aufgebaut - eine Abänderung hätte die Geschichte völlig unverständlich gemacht.

Fazit:Ein scheinbar unlösbarer Mordfall, einzigartige Charaktere und eine Stimmung, zum Zerreißen gespannt - erneut konnte mich Agatha Christie als Autorin von sich überzeugen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

kriminalliteratur

Krimi! Mord und Totschlag in der Literatur

Katharina Mahrenholtz , Dawn Parisi ,
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 12.10.2015
ISBN 9783455405507
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(544)

1.123 Bibliotheken, 14 Leser, 9 Gruppen, 69 Rezensionen

liebe, london, tee, new york, jack the ripper

Die Teerose

Jennifer Donnelly ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2004
ISBN 9783492242585
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

221 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, klassiker, hercule poirot, detektiv, agatha christie

Mord im Orientexpress

Agatha Christie , Otto Bayer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 08.09.2014
ISBN 9783455650013
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Endlich habe auch ich den wohl bekanntesten Agatha Christie Kriminalroman "Mord im Orientexpress" gelesen! Schon viel zu lange stand er ungelesen in meinem Bücherregal - warum ich erst jetzt zu ihm gegriffen habe, kann ich selbst nicht genau sagen. Die Hercule Poirot - Reihe umfasst inklusive Kurzgeschichten 33 Bände - bereits 1920 veröffentlichte Agatha Christie den ersten Band "Das fehlende Glied der Kette".

Auf der Fahrt von Istanbul nach London geschieht im Orientexpress ein grausames Verbrechen - ein amerikanischer Tycoon wird ermordet. Gemeinsam mit seinem alten Freund Monsieur Bouc und dem zufällig anwesenden Arzt Dr. Constantine nimmt Hercule Poirot die Ermittlungsarbeiten auf. Um auf die Spur des Mörders zu kommen, verhört er die anwesenden Passagiere und nimmt deren Aussagen auf. Poirot hofft auf unterschiedliche, abweichende Aussagen, doch jeder der Befragten hat ein wasserdichtes Alibi - zumindest scheint es so ..

Agatha Christie hat einen eigenen, gar eleganten Schreibstil, der mir sehr gut gefallen hat. Auch die Charaktere, insbesondere Hercule Poirot, beschreibt sie mit sehr viel Herzlichkeit. Obwohl Poirot oft sehr verschwiegen und kühl rüberkommt, und von seinem Tun sehr überzeugt scheint, wirkt er durch sein Engagement für den Mordfall sofort wieder sympathisch. Oft spricht er Vermutungen nicht laut aus und der Leser kann nur erahnen was er gerade denkt - er fordert den Leser regelrecht dazu auf, mitzudenken und mitzurätseln. Mehrmals hatte ich das Gefühl auf der richtigen Spur zu sein, doch schwupps, lag ich wieder falsch. Anhand der anschaulichen Beschreibungen des Orientexpresses merkt man sofort, dass die Autorin bereits selbst in so einem Luxuszug mitgereist ist. Demzufolge bringt sie dem Leser den Schauplatz der Geschichte sehr nahe, was ich unglaublich mitreißend, sogar spannend fand.

Fazit: Spannender Kriminalroman! Mit authentischen Charakteren, insbesondere Hercule Poirot, und einer Menge Spannung hat mich die Geschichte komplett von sich überzeugt. Ich habe mir bereits einen weiteren Band der Reihe "Hercule Poirots Weihnachten" zugelegt, welchen ich definitiv bald lesen werde!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

thomas dellenbusch, thriller

CHASE - Jagd auf die stumme Dichterin

Thomas Dellenbusch
E-Buch Text: 75 Seiten
Erschienen bei KopfKino-Verlag Thomas Dellenbusch, 11.10.2015
ISBN B016IWSQ8G
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eigendlich bin ich kein Fan von Kurzgeschichten, allerdings hat sich die Inhaltsangabe sehr interessant und vielversprechend angehört, so dass ich einfach einen Versuch wagen musste. Auch das Cover sieht sehr geheimnisvoll, ja fast ein wenig misteriös aus, was mein Interesse ebenfalls geweckt hat.

Enrique "Rique" Allmers ist Inhaber einer Securityfirma. Am Hamburger Fischmarkt stößt er mit einer jungen Frau zusammen, die auf der Flucht vor zwei Männern ist. Rique bemerkt sofort, dass hier etwas nicht stimmt und bringt die junge Frau in Sicherheit. Er versucht mehr über die Verfolgte herauszufinden, doch dies gestaltet sich schwieriger als gedacht, denn diese ist stumm und kann sich ihm nur schwer mitteilen. Gemeinsam mit seinem Team geht er jeden noch so kleinen Hinweis nach - doch dabei ahnt er nicht, in welche Gefahr sie sich begeben ..

Thomas Dellenbach hat einen flüssig, lockeren und doch lebhaften Schreibstil, der mir sehr gut gefallen hat. Die Geschichte beginnt sehr rasant und actionreich, und auch die Spannung war sofort greifbar und zog sich wie ein roter Faden durch die Geschichte. Mehrmals gibt es kleine Rätsel zu lösen und unerwartete Wendungen, was das Ganze umso lebhafter machte. Des Öfteren scheint es so, als währen Rique und sein Team der Lösung sehr nahe, doch der Schein trügt und plötzlich stehen sie wieder ganz am Anfang. Natürlich darf auch eine kleine Liebelei nicht fehlen, welche an genau den richtigen Stellen eingesetzt wurde, um die Geschichte etwas aufzulockern.

Fazit: Spannende Kurzgeschichte! Wie schon vom Verlag so schön beschrieben: Eine Geschichte in Spielfilmlänge - genau richtig für einen perfekten Leseabend, weder zu kurz noch zu lang.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

68 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, familie, intrigen, hörbuch, könig

Das Lied von Eis und Feuer - Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Reinhard Kuhnert ,
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Random House Audio, 29.10.2012
ISBN 9783837119329
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Fantasy-Saga "Das Lied von Eis und Feuer" von Bestsellerautor George R.R. Martin ist weltweit bekannt. Den ersten Band der Reihe "Die Herren von Winterfell" habe ich vor einiger Zeit schon einmal begonnen zu lesen, das Buch jedoch nach der Hälfte abgebrochen, da ich mit den vielen Charakteren nicht zurecht kam. Jetzt, nachdem ich mir einige Folgen der beliebten HBO Serie "Game of Thrones" angesehen und besser in die Geschichte hineingefunden habe, wollte ich dem Ganzen eine 2. Chance geben.

Der Schreibstil von George R.R. Martin ist absolut einzigartig. Der Autor verfügt über einen gewaltigen Wortschatz und setzt diesen gekonnt ein. Die detailreichen Beschreibungen von Orten und Plätzen muss man mögen, ich jedenfalls mag sie sehr gerne. Die Charaktere sind unglaublich gut herausgearbeitet - jeder hat seine Ecken und Kanten und erzählt seine eigene Geschichte. Hinter den meisten Fassaden verbergen sich dunkle Geheimnisse, man weiß nie, wem man wirklich trauen kann. Schnell findet man heraus, mit welchem Charakter man gut kann und mit welchem so gar nicht - es entstehen Lieblings - und Hasscharaktere, man liebt sie oder man hasst sie - Punkt! Weiterhin wird jedes Kapitel abwechselnd aus der Sicht eines anderen Charakters erzählt und endet meist mit einem kleinen Cliffhänger, was den Spannungsfaktor enorm steigen lässt. Was ich unbedingt noch erwähnen möchte, ist die Welt um "Game of Thrones" - Westeros und Essos, welche sehr komplex aufgebaut ist. Ich würde daher jedem raten, sich vor dem Lesen bzw. Hören die Landkarten dazu einmal etwas genauer anzusehen, um überhaupt eine kleine Ahnung davon zu bekommen, wo verschiedenste Landschaften, Königshäuser etc. liegen.

Reinhard Kuhnert als Hörbuchsprecher ist absolut grandios, einfach fantastisch! Er versteht es, Gefühle und Emotionen so zu betonen, dass man sich komplett in die Charaktere hineinversetzen kann, auch passt er seine Leselautstärke den Begebenheiten entsprechend an. Namen von Charakteren oder Orten spricht er zum Teil anders, als aus der Serie gewohnt aus, man gewöhnt sich aber schnell daran. Reinhard Kuhnert ließt übrigens auch die restlichen Bände der Reihe, er bleibt der Welt von "Game of Thrones" also treu!

Fazit: Ein absolutes Hörerlebnis! Eine atemberaubende Fantasywelt mit grandiosen Charakteren, einer Menge Spannung und einem herausragendem Hörbuchsprecher. Trotz allem würde ich jedem "Game of Thrones"- Einsteiger empfehlen, sich die ersten Folgen der Serie anzusehen - der Einstieg in die Geschichte fällt dann wesentlich leicher!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

hamburg, dystopie, science fiction, götz erwin reutter-schmid, van dycken

Der schwarze Regen: Hamburg Rain 2084 Prequel

Rainer Wekwerth
E-Buch Text: 41 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 03.08.2015
ISBN 9783426437469
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 
215 Ergebnisse