Whoopiedas Bibliothek

13 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Whoopiedas Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

10. hochzeitstag, affäre, ambitioniert, auffliegt, ausgerechnet, chaos, chris geletneky, dringend, ehebruch, eins steht fest, fertighaus, fette, fetten midlife-crisis, frau, gartenteich

Midlife-Cowboy

Chris Geletneky
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 11.03.2016
ISBN 9783431039559
Genre: Humor

Rezension:

Ein Mann kurz vor dem 40. Geburtstag gerät in die Krise!  Zwischen Fertighaus - Gartenteich - Rasentraktor - Stelzenhaus  - liebevoller Ehefrau - zwei hinreißenden Kindern - beschließt er sein altes wildes Draufgängerleben (was man eigentlich, wenn man mal ehrlich ist auch nur haben kann wenn man jung und ungebunden ist) wieder zu erwecken und gerät somit von einer Katastrophe in die nächste noch schlimmere Katastrophe. Dieses wird so zum Schreien komisch erzählt - das man gar nicht anders kann als sich köstlich zu beömmeln. Allein die Gedanken, die sich die Hauptfigur Tillmann um sein bestes Stück macht - herrlich!
Er bezeichnet seinen Penis und Hodensack als zwei ästhetische Sollbruchstellen, eine Fehlkonstruktion für die er Gott verantwortlich macht. Die Hoden stecken seiner Meinung nach in einer evolutionären Sackgasse, und er fragt sich warum die Klöten es nicht bei der Entwicklung fünf Zentimeter weiter in die Bauchdecke geschafft haben, statt so umher zu baumeln...

Dieser Roman ist nicht nur für Männer, egal ob noch weit entfernt ~ bereits mittendrin in der Midlife Crisis oder bereits durchlebt, absolut lesenswert, nein auch wir Frauen werden vielleicht so manche Antwort finden, wie wir mit der Midlife-Crisis unser Männer fertig werden (falls sie tatsächlich eine haben sollten)
Aber allein die Vorstellung das es tatsächlich so schräg ablaufen könnte amüsiert mich schon sehr. Erleben möchte ich es allerdings persönlich mit meinen Göttergatten nicht ;)
Ob es ein Happyend gibt werde ich natürlich nicht verraten, der Roman ist jedoch so fantastisch und humorvoll geschrieben, das ich sicher bin Ihr werdet (vorausgesetzt Ihr fangt an) sehr viel Spaß beim lesen haben und es selbst herausfinden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"krimi":w=1:wq=20063,"mord":w=1:wq=14848,"deutschland":w=1:wq=8807,"prostitution":w=1:wq=758,"krim":w=1:wq=661,"psychiatrie":w=1:wq=599,"piper":w=1:wq=387,"ein allzu braves mädchen":w=1:wq=1

Ein allzu braves Mädchen

Andrea Sawatzki
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.08.2014
ISBN 9783492304863
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext: Ihre roten Haare leuchten zwischen dem Grün der Bäume. Verstört und mit bloßen Füßen findet man die junge Frau in einem Waldstück. Ihr anfängliches Misstrauen den Psychiatern gegenüber weicht erst ganz allmählich dem Bedürfnis, ihre Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte, die wirklich niemanden kalt lässt. Aber entspricht das, was sie erlebt zu haben glaubt, auch der Wahrheit?  ~*~
Es geht um eine junge Frau, die uns aus ihrem Leben erzählt. Als kleines Mädchen macht sie traumatische Erfahrungen, von der Mutter eigentlich im Stich gelassen muss sie sich schon viel zu früh um Ihren an Demenz erkrankten Vater kümmern. Auf diese Weise erlangt sie keinen Schulabschluss oder Ausbildung und rutscht schnell in Milieu ab.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich somit gut lesen. Allerdings hatte ich mir wohl etwas anderes unter 
einem Krimi vorgestellt - mir war es eindeutig zu psychologisch .... Die Geschichte ist sehr ergreifend und tragisch - aber
 von Anfang an hervorsehbar.
Mein Fazit: Ich bleibe zukünftig lieber dabei einen humorvollen Roman von Frau Sawatzki zu lesen.


Vielleicht hab Ihr trotzdem Lust Euch Euer eigenes Bild
von dem Roman zu machen ....

  (0)
Tags: ein allzu braves mädchen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"weihnachten":w=2:wq=2483,"familie":w=1:wq=16502,"teil 1":w=1:wq=700,"gerald":w=1:wq=30,"gundula":w=1:wq=6,"weihnachtslesevergnüge":w=1:wq=1,"gundula bundschuh":w=1:wq=1

Tief durchatmen, die Familie kommt

Andrea Sawatzki
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Piper, 19.10.2015
ISBN 9783492306508
Genre: Romane

Rezension:

Bisher kannte ich Andrea Sawatzki nur als großartige Schauspielerin, dass sie auch Autorin ist und sehr gute und unterhaltsame Bücher schreibt war mir neu.

Zitat von Andrea Sawatzki im Interview mit dem Piper Verlag:
"Als Autorin macht es mir großen Spaß, nicht nur in einer Figur zu sein und eine Figur zu ergründen, sondern die Fäden aller Figuren in der Hand zu halten und zu bestimmen, was als nächstes passiert. Die Bilder, die ich dabei vor mir habe, sind durchaus sehr filmisch."
~*~
Mit großem komödiantischen Talent erzählt Sie von einem grandios gescheiterten Weihnachtsfest mit der lieben Familie.
Wenn Ihr nun glaubt, die Feste Eurer Familie seien stets schon schräg, dann solltet Ihr die Familie Bundschuh erleben.

Haha - wie im richtigen Leben ;) zumindest zeitweise.
Ein absolutes Weihnachtschaos.
Die Protagonistin Gundula muss man von Anfang an ins Herz schließen, so sympathisch mit Ihrer unbeholfenen Art Dinge zu organisieren.
Ich hatte so manches Mal das Gefühl, genau die beschriebene Situation doch irgendwie zu kennen ;)

Dieses Buch ist ein absolutes Lesevergnügen!

  (0)
Tags: weihnachtslesevergnüge   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

frauenroman, piper, unterhaltungsliteratur

Rendezvous zu dritt

Sarah Harvey , Bärbel Arnold , Velten Arnold
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.02.2015
ISBN 9783492306041
Genre: Romane

Rezension:

Sarah Harvey schreibt mit viel Witz und Leichtigkeit, somit ist es das ideale Buch zum wegschmökern...
Klappentext: Jude und Lucy sind beste Freundinnen. Sie teilen alles miteinander: ihre Wohnung, Freud und Leid, jedes Geheimnis. Doch eines Tages verlangt Lucy von Jude einen Freundschaftsdienst der besonderen Art: Jude soll an ihrer Stelle zu einem Blind Date gehen, das ihre Mutter für sie arrangiert hat. Jude willigt ein, und die Täuschung gelingt. Doch damit fangen die Probleme erst an - denn Lucy ist auf dem besten Wege, sich in einen Mann zu verlieben, der sie für ihre beste Freundin hält ...

Dieses Buch hat so viel Charme und  Humor! Es geht um wahre Liebe und vor allem wahre Freundschaft ~ eine sehr schräge Liebesgeschichte mit unzähligen Verwicklungen. Die Charaktere sind ein schriller, bunter zusammengewürfelter Haufen und bilden aber zusammen ein absolut unterhaltsames Gesamtpaket. Die Dialoge brachten mich oft zum lachen, somit ist es für mich ein herrliches Buch zum Entspannen und Seele baumeln lassen ...

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

271 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 50 Rezensionen

adventskalender, beziehungsende, familie, freundschaft, hannelore richtmond, harvey, humor, hund, kannst du mir verzeihen?, liebe, liebesroman, sarah harvey, seitensprung, verzeihen, weihnachten

Kannst du mir verzeihen?

Sarah Harvey , Marieke Heimburger
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.10.2013
ISBN 9783492302050
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klappentext:
Einen Adventskalender bekommt jeder gern – nur nicht gerade vom eigenen Exfreund. Erst recht nicht, wenn er die große Liebe war und man ihn erst vor ein paar Wochen mit einer anderen erwischt hat. Also weiß Hanny nicht so recht, was sie davon halten soll, dass Bastian ihr vom 1. Dezember an jeden Morgen eine kleine Gabe vor die Haustür legt. Mit jedem der kleinen Geschenke scheint er ihr vierundzwanzig mal dieselbe Frage zu stellen: "Kannst du mir verzeihen?"

~*~
Eigentlich müsste man das Buch am 1. Dezember anfangen zu lesen, denn die Idee mit dem Adventskalender ist einfach genial und die ganze Geschichte baut darauf auf. Beim Lesen erwartet man mit Spannung den nächsten Tag, welche Überraschung hält Bastian nun bereit und vor allem - welche persönliche Geschichte von Hanny und Bastian steckt dahinter?  Mal eine andere Liebesgeschichte, voller Humor und Romantik, ein Mann der um seine große Liebe kämpft. Eine süße Geschichte mit sehr interessanten Charakteren, der schrulligen Freundin, dem schwulen besten Freund, der durchgeknallten Omi und einigen anderen...
Sarah Harvey hat eine leichte, witzige Schreibweise.   Sicherlich wird nochmal ein Buch von Ihr bei uns einziehen ...

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(388)

618 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 23 Rezensionen

"liebe":w=13,"geist":w=9,"koma":w=9,"unfall":w=5,"liebesroman":w=4,"romantik":w=3,"liebesgeschichte":w=3,"sehnsucht":w=3,"verfilmt":w=3,"geister":w=3,"krankenhaus":w=3,"autounfall":w=3,"san francisco":w=3,"marc levy":w=3,"tod":w=2

Solange du da bist

Marc Levy , Amelie Thoma
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.05.2011
ISBN 9783442377336
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

163 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"tessin":w=7,"liebe":w=6,"vergangenheit":w=3,"geheimnis":w=3,"italien":w=3,"familiengeschichte":w=3,"erbschaft":w=3,"mord":w=2,"drama":w=2,"mutter":w=2,"hass":w=2,"eifersucht":w=2,"hamburg":w=2,"maler":w=2,"familie":w=1

Das Schattenhaus

Mascha Vassena
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.08.2014
ISBN 9783492303255
Genre: Romane

Rezension:

Eine berührende Geschichte über Familie, Liebe oder doch vielleicht ein Krimi?  Jedenfalls eine originelle Mischung, die sich dank des wunderbaren Schreibstils sehr gut und flüssig lesen lässt. Die Geschichte spielt in zwei Zeitzonen, zum einen in den 60iger Jahren und zum anderen in der Gegenwart - was beide Zeiten miteinander verbindet ist eine tragische Familiengeschichte mit tollen Charakteren ... Fazit: absolut lesenswert!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

196 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"liebe":w=5,"roman":w=4,"new york":w=3,"schicksal":w=2,"drogen":w=2,"musso":w=2,"eine himmlische begegnung":w=2,"krimi":w=1,"romantik":w=1,"paris":w=1,"geister":w=1,"winter":w=1,"krankenhaus":w=1,"rettung":w=1,"mystisch":w=1

Eine himmlische Begegnung

Guillaume Musso , Antoinette Gittinger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.11.2014
ISBN 9783492304900
Genre: Romane

Rezension:

Wiedermal eine sehr schöne Geschichte, die wie ich finde zum nachdenken anregt.

Dies ist eigentlich nicht Neues, wenn man schon andere Bücher von Guillaume Musso gelesen hat, aber gerade das fasziniert mich an seinem Schreibstil.

Eben, das es nicht nur eine Story ist, die man so weg liest - sondern auch viel für sich persönlich mitnehmen kann.


Es ist die Geschichte zweier sehr unterschiedlicher Menschen, die das Schicksal zusammenführt.

Mit viel Liebe, Spannung, und auch wieder einen mystischen Begegnung.

Bis zum Ende bekommt man keine Vorstellung wie die Geschichte von Sam und Juliette enden mag - denn es gibt permanent Wendungen, die den Leser überraschen.

Wer sich gern in den Bann dieser Story ziehen lassen möchte - ich kann es nur empfehlen!




  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Maria, ist das heilig oder kann das weg?

Thorsten Saleina
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.09.2014
ISBN 9783649618454
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ja - ist denn schon wieder Weihnachten?

Unaufhaltsam kehrt sie zurück: die schönste Zeit des Jahres. Dass sie auch die lustigste sein kann, zeigen bekannte Autoren wie Hans Scheibner, Kim Småge, James Krüss u.v.a. in ihren humorvollen Texten.

~*~

Wenn Ihr wissen wollt:

* Warum man TROTZDEM Weihnachten mag

* Wie ein Zwanzig-Sekunden-Vergnügen für den

einen zur Freude und den anderen zur Nervenplage wird

* Wie eine Weihnachts-Diät auf jeden Fall funktioniert

* Was sich hinter einer Weihnachtsformel verbirgt

* Wie man Freude richtig breitet

* Wie man eine Weinprobe durchführt und

* Neujahrsgrüße auch verboten werden können ...


dann solltet Ihr Euch dieses kleine Büchlein kaufen, es ist sehr amüsant und sorgt für einige Schmunzelleien ....

 Sicherlich auch eine schöne Geschenkidee

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

cornelia funke, eichelheer, elben, elenor, elfen, fantasy, farid, feuer, hörbuch, mo, orpheus, resa, staubfinger, tintenblut, tintenwelt

Tintenblut

Cornelia Funke , Rainer Strecker (Sprecher)
Audio CD: 1.131 Seiten
Erschienen bei Jumbo, 05.01.2007
ISBN 9783833718632
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.713)

8.575 Bibliotheken, 76 Leser, 13 Gruppen, 170 Rezensionen

"fantasy":w=84,"bücher":w=78,"jugendbuch":w=47,"cornelia funke":w=43,"tintenwelt":w=34,"tintenherz":w=32,"staubfinger":w=28,"magie":w=25,"mo":w=21,"familie":w=20,"abenteuer":w=19,"lesen":w=17,"meggie":w=17,"capricorn":w=17,"vorlesen":w=16

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.541)

2.194 Bibliotheken, 25 Leser, 2 Gruppen, 269 Rezensionen

"liebe":w=54,"lebensziele":w=32,"träume":w=27,"tod":w=24,"familie":w=23,"liste":w=22,"erbe":w=18,"roman":w=17,"briefe":w=15,"leben":w=14,"freundschaft":w=12,"verlust":w=12,"hoffnung":w=12,"trauer":w=11,"mutter":w=11

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 27.03.2014
ISBN 9783810513304
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

129 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"liebe":w=3,"roman":w=3,"engel":w=3,"tod":w=2,"new york":w=2,"winter":w=2,"familie":w=1,"usa":w=1,"spannend":w=1,"mystery":w=1,"scheidung":w=1,"anwalt":w=1,"erfolg":w=1,"debüt":w=1,"sinn des lebens":w=1

Ein Engel im Winter

Guillaume Musso , Antoinette Gittinger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.11.2013
ISBN 9783492303781
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Protagonist, Nathan Del Amico, aufstrebender Staranwalt der angesehensten Kanzlei in New York scheint alles erreicht zu haben was man sich nur wünschen kann, doch diese Fassade täuscht. Nathan muss am eigenen Leib erfahren das Geld allein nicht glücklich macht. Er vermisst seine Frau und große Liebe Mallory und seine Tochter Bonnie schrecklich. Immer wieder muss er an ihre gemeinsame Zeit zurück denken. Eines Tages jedoch nimmt Garret Goodrich, ein seltsam erscheinender Arzt Kontakt zu ihm auf, konfrontiert ihn mit Fakten aus seiner Vergangenheit. Goodrich hat etwas mysteriöses an sich, es scheint als könnte er Dinge, wie den Tod voraussehen und öffnet Nathan die Augen für die wichtigen Dinge im Leben. Plötzlich wird Nathans wohlgeordnetes Leben völlig auf den Kopf gestellt..... hat er die Möglichkeit, sein Leben zu ändern mit dem Gedanken daran, es könnte etwas Schreckliches geschehen. 
   G. Musso ist mit seinem Schreibstil eine Mischung aus Spannung und Romantik bestens gelungen. Dieser Roman hat aber durchaus seine Ernsthaften Seiten und regt das ein oder andere Mal an um Innezuhalten. An jeden Kapitelanfang stehen Zitate, die nicht nur gut zu dem jeweiligen Kapitel passen sondern auch sehr zum Nachdenken anregen.
Dieses Buch ist absolut spannend geschrieben - von der ersten bis zur letzten Seite absolutes Seelenfutter! Man wird sich über den wahren Sinn des Lebens bewusst ... Liebe und lebe und das jeden Tag aufs Neue, denn Du weißt nie wann es dein letzter Tag sein wird. Genieße das Leben!

  (0)
Tags:  
 
13 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.