XChillys Bibliothek

34 Bücher, 21 Rezensionen

Zu XChillys Profil
Filtern nach
34 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

abenteuer, mythologi, action, urban fantasy, fantasy

Erbin der Zeit: Die Schlacht von Pyrinas

Xenia Blake
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 11.10.2017
ISBN 9783741289828
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:
Das Cover finde ich persönlich sehr schön und natürlich auch passen dazu das es in dem Buch viel um die Griechische Mythologie geht, jedoch ist es ein wenig zu ruhig in Anbetracht der Story.

Nach den ersten paar Seiten wollte ich eigentlich schon wieder aufhören...
meckerte ich, erklärte ich, meinte ich, dachte ich etc fand ich arg heftig auf den ersten paar Seiten, es wurde halt alles was eigentlich logisch war so kommentiert^^ Gott sei dank legte sich das im verlauf, so dass es doch sehr angenehm zu lesen war.

Alg. Finde ich wurde der Schreibstil in laufe der Story angenehmer.

Ich bin über das Tempo der Geschichte stark überrascht, mir fehlte hier und da so einiges.
Ich finde Xae nimmt zu Anfang alles viel zu locker hin, zumindest macht das als Leser den Eindruck was ich echt blöd finde. In den ersten Kapiteln ist das alles so lari fari.

Ich finde die Erklärungen der Titanen und anderer Wesen sehr schön und gut verständlich.
Das vieles sehr an Percy Jackson erinnert finde ich überhaupt nicht schlimm.

Es sind mir persönlich zu viele Namen am Anfang sodass man da wirklich leicht durcheinander kommen kann und den über blick verlieren kann.
In diesem Buch gibt es recht viele Kampfszenen, die ich gut geschrieben finde.Diese geben dem gesamten Buch eine gewisse frische.Das wir im laufe des Buches aus mehreren Perspektiven lesen finde ich grundsätzlich super, da ich so etwas wirklich mag, ABER hier ist es an einige Stellen leider nicht gut umgesetzt, sodass man auch hier wieder durch einander kommen könnte einfach weil es sooooo viele Charaktere sind und die einzelnen Persönlichkeiten sind hier zum Teil nicht so schön erkennbar.
Dafür sehen wir wiederum manche Szenen aus verschieden Perspektiven.Ich finde die Story auf jedenfall spannend aber das Tempo geht an einigen stellen viel zu schnell und es fehlt of sehr an Emotionen.
Trotz alle dem ist die Story mega spannend, gerade zum Ende hin wird einiges nochmal aufgedeckt sodass man sehr überrascht ist, so was finde ich natürlich immer mega gut.

Fazit:
Eine wirklich spannende Story, mit viel erfrischenden Action Szenen die hier und da leider viel zu schnell voran schreitet, aber dafür einiege Überraschungen parat hat.
Wer Fantasybücher mit einen Mythologischen Hintergrund mag, sollte dieses Buch unbedingt lesen.
Die ersten Kapitel fand ich wirklich nicht gut, aber es lohnt sich definiv weiter zu lesen ;)
Ich freue mich sehr auf den nächsten Teil.

  (0)
Tags: action, fantasy, mythologi   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

feuer, prophezeiung, leserunde, südafrika, geheimnis

Liebe, Magie und der Geruch nach Feuer

Karin Ann Müller
E-Buch Text: 486 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 04.09.2017
ISBN B075DBCTX1
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wie immer versuche ich mich möglichst kurz zu halten und nicht zu Spoilern ^^

Normaler weise lese ich ja mehr Fantasy und keine Romane, jedoch habe cih das lesen nicht bereut, es hat sich gelohnt dieses Buch zu lesen :)

Das Cover finde ich wunderschön und auch sehr passend für dieses Buch es hat mich sofort etwas verzaubert, so dass ich nach dem ich den Klapptext las mich sofort für dieses Buch entschieden habe.

Die Autorin Karin Ann Müller hat einen wirklich sehr sehr angenehmen Schreibstil in diesem Buch, sodass es wirklich sehr einfach ist dem Geschichtsverlauf zu verfolgen und zu verstehen.

Ich muss leider ehrlicherweise zugeben das ich nachdem ich den Klapptext gelesen habe ein bisschen was anderes erwartet habe.
Ich hätte mir mehr ein wenig mehr „Magie“ gewünscht etwas mehr mystisches, oder einfach mehr über die Hintergründe der weisen Frau das hätte das Buch ncoh etwas mehr zu Klapptext und Titel passend gemacht.

In Diesem Buch erleben wir sehr viel von der riesigen Abenteuerlust eines jungen Erwachsenen, über die Trauer einer erwachsenen bis zur riesigen Verliebtheit der jungen erwachsenen.

Die Story an sich ist schön sowie ach spannend und vor allem was ich sehr wichtig finde Sie ist fesselnd, dadurch will man das Buch nicht aus der Hand legen :D
Die Beschreibungen der Orte, der Landschaft und auch der Charaktere finde ich sehr gut gemacht sodass man am liebsten dort sein möchte.

Fazit:

Auch wenn ich ein wenig etwas anderes Erwartet habe und mir persönlich einige stellen bezogen auf den verliebten zu lange zogen sind, finde ich es ein absolut lohnenswertes Buch.
Wir haben hier eine wirklich klasse Story die einen zum Fernweh verleitet und einen wirklich in den Bann zieht.

Ich habe viel Freude mit diesem Buch gehabt und kann es weiter empfehlen :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, magie, hexe, gottheiten, zaubere

Die Augen der Hexe

Peter Hohmann
E-Buch Text: 476 Seiten
Erschienen bei Prometheus Verlag, 30.06.2017
ISBN 9783944713601
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein Fantasy Buch, das einfach mal ganz anders ist als die Bücher die ich bisher gelesen habe.


Das Cover fand ich ansprechend und auch sehr passend zum Buch :)

Ich muss sagen zu Anfang kam ich mit dem Schreibstil nicht so gut zurecht, da die Wortwahl passend zu der Zeit der Geschichte ist. Zum Glück habe ich mich aber dennoch recht schnell daran gewöhnt, denn eigentlich ist es ja gut ;)

Die Geschichte ist wirklich sehr Spannend geschrieben so das man sich nicht langweilt und wirklich gefesselt ist.

Die Story hat sehr viele Momente die einen sehr mitfühlen lassen und einen oft einfach den Atem stocken lassen.
Ich finde den Blickwinkelwechsel in diesem Buch sehr schön, jedoch hätte ich dazu, so wie zu Zeitsprüngen einen Hinweis oder eine Zeitangabe schön gefunden.
Die Beschreibungen der Orte fand ich sehr schön, sodass man sich alles gut vorstellen konnte und sich in die Situationen hinein versetzen konnte.

Fazit:
Ein sehr spannendes Buch mit einer aufregenden Story in der Emotionen, Mythen, Religion und Hexerei ihren platz haben.
Wir erleben hier eine emotionale Achterbahnfahrt, von Hass über Trauer, Liebe und Mitleid können wir alles beim Lesen dieses Buches empfinden.
Ich hätte mir an der ein oder anderen Stelle ein wenig mehr Infos gewünscht, aber dennoch kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen :)

  (1)
Tags: fantasy, hexerei   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

totenbeschwörer, fantasy, untote, könig, ritter

Edittas Totenbeschwörertagebücher

Yvy Kazi
E-Buch Text: 574 Seiten
Erschienen bei neobooks, 12.05.2017
ISBN 9783742788382
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Grandios!!!

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich fantastisch zu lesen.

Die Story ist wirklich der ober Hammer. Wir haben hier eine wirklich grandiose fantasystory die mal so ganz anders als andere ist.

Hier trifft Fantasy auf ganz viel Humor gekoppelt mit einer Riesen menge Spannung und einer Mini priese Romantik.

Ich war von der ersten, bis hin zur letzten Seite komplett gefesselt und bin nun einfach traurig das es nun erst mal vorbei ist.


Editta ist als Protagonistin einfach Klasse!!
Ich habe Sie mit Ihrer gestörten aber liebenswerten Art echt lieb gewonnen.

Auch die anderen Charaktere sind wirklich liebevoll und echt Originell geschrieben und entwickelt.

Aureolus *schwärm* ich will auch einen *.*

Tristan finde ich überaus sympathisch und interessant.

Dorian ist einer meiner Lieblinge geworden er ist echt mega gut gelungen.

König Arvid fand ich von Anfang an merkwürdig aber originell.


Fazit:

Eine absolute Kaufempfehlung meinerseits !!!

Dieses Buch finde ich wirklich Grandios, es hat alles was ein Spannendes Buch benötigt!

Ich habe mich KEINE Sekunde gelangweilt und mich wirklich extrem unterhalten gefühlt.
Auch die Beschreibungen der Orte und Charaktere war wirklich super.
SEHR wichtig finde ich auch das die Story NICHT vorhersehbar ist, dadurch ist man immer wieder Überrascht. Ich liebe es.

  (6)
Tags: abenteuer, fantasy, spannung, totenbeschwörer   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(435)

890 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 244 Rezensionen

götter, götterfunke, marah woolf, liebe, jugendbuch

GötterFunke - Liebe mich nicht

Marah Woolf
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2017
ISBN 9783791500294
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

amanda frost, endless-kein leben ohne dich, endless, kein leben ohne dich, liebe

Endless - Kein Leben ohne dich (Teil 2)

Amanda Frost
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 04.07.2017
ISBN B073R3QWZJ
Genre: Fantasy

Rezension:

WOW!
Ich war vom ersten Teil ja schon hellauf begeistert und ich muss sagen dieser Teil hat mich genauso begeistert wie der erste..

Ich habe mit den Klapptext oder ähnliches diesmal gar nicht erst durch gelesen denn egal was da drin steht ich hätte dieses Buch sowieso gekauft und gelesen ;)


Das Cover finde ich wieder sehr gelungen die Farben alles harmonisiert mit einander =)

Wieder war ich ab der ersten Sekunde total gebannt und ich war auch gleich wieder voll drin.
Die Schreibweise dieser Autorin gefällt mir extrem gut, denn mal liest tiefen entspannt ohne das einen etwas merkwürdig geschrieben vorkommt.

Ich kann Kyle seine Reaktion auf Audrey zu Anfang wirklich sehr gut verstehen.
Er dachte gerade über Ihren Tod hinweg zu sein, das alles seinen roten Faden nachläuft doch dann tritt Audrey wieder in seine Leben....
Er war schon immer ein Mann der weiß was er will und seinen Prinzipien nach besten willen treu bleibt. Wobei sein neues Leben mich wirklich sehr krass überrascht hat!
Audrey und Ihr Wein hihi Ihr Werdegang überraschte mich nicht so sehr :D


Fazit:
Ein wundervolles emotionales Buch was so einige Überraschungen für den Leser bereit hält.
In diesem Buch bleibt es von der ersten Seite bis zu letzten unglaublich spannend.

Dieses Buch hat ein hervorragendes Ende mit dem man sehr gut leben kann und nicht zu traurig darüber ist das es keine Trilogie geworden ist =)
Einziges Manko, ich fand das Buch einfach VIEL VIEL zu kurz.

Lange rede kurzer Sinn: ABSOLUTE Kaufempfehlung für BEIDE Teile!

  (12)
Tags: fantas, liebe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

146 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

fantasy, prinz, liebe, abenteuer, magie

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Angelika Diem
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.07.2017
ISBN 9783841500915
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch hatte ich wieder recht schnell durch was immer ein gutes Zeichen ist :D

Das Cover finde ich wirklich schön, denn es ist einfach absolut passend zur Geschichte.

Der Schreibstil von Agelika Diem gefällt mir wirklich sehr gut, denn man kann Ihn sehr gut lesen und folgen.
Hier gibt es eine Gesamt Story die aus zwei Sichtweisen erzählt wird, dies könnte anstrengend sein, jedoch wurde das hier so wunderbar gelöst das es wirklich Spaß gemacht hat zu lesen.
Der Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit wurde wirklich Großartig gemeistert :)

Zum einen lesen wir hier von dem zu anfangs unscheinbaren Dorfmädchen Rahel, wie Sie aufgrund eines Schrecklichen Vorfalls aus Ihrer Heimat fort läuft um dann durch einen glücklichen Zufall ungewollt an der Brautschau teilzunehmen.
Des weiteren Lesen wir hier aus der Vergangenheit die Wichtigsten Ereignisse der letzten Jahrzehnte des Königshauses, diese sind auch in einem „königlichenstil“ geschrieben ;)

Hier gibt es keine Klassischen Kapitel 1,2,3 usw. nein hier gibt es richtige Abschnitte und deren Kapitel sind durch zwei unterschiedliche Zeichen getrennt. An diesen Zeichen erkennen wir auch ob wir gerade bei Rahel sind oder in der Vergangenheit, dass finde ich SEHR schön gelöst.

Die Charaktere wie Rahel oder Riecke sind wirklich liebevoll kreiert dies merkt man beim lesen und bereitet einen Freude.

Vieles war leider sehr vorhersehbar, was ich etwas schade finde und ich hoffe im zweiten Teil ist das etwas weniger der Fall.

Dennoch gab es auch Überraschungen und was am wichtigsten ist, trotz mancher vorhersehbaren Ereignissen war man immer gespannt, denn man will dennoch wissen wie es weiter geht.

Das Buch fesselt einen einfach :D

Am Ende ist noch sehr viel offen und es fehlt mir ehrlich gesagt auch noch ein wenig an Informationen, aber dadurch ist die Vorfreude auf band 2 wahrscheinlich umso größer :)


Fazit:
Ich kann dieses Buch bedenkenlos empfehlen, auch wenn man kein Märchenfan im Klassischen sinne ist.
Hier haben viel Eine Spannende Story, mit einer dezenten Liebes Geschichte.
Es geht hier nämlich tatsächlich mal mehr um das drum herum als um die Liebesgeschichte die ist nämlich nebenbei immer da nur nicht so penetrant wie man es oft kennt :D

  (15)
Tags: abenteuer, fants, hass, liebe, magie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

20 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

#lanasommerfeld, #andreasotter, abenteuer, #leserunde, liebe

Eryleion

Lani Sommerfeld
E-Buch Text
Erschienen bei Independently Published, 19.05.2017
ISBN B072J6ND88
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Hammer Buch!

Wie immer eine Spoilerfreie Rezension =)

Als Ich das Buchcover sah wusste ich schon das dies Buch ganz sicher meinen Geschmack treffen wird.
Ich finde das Cover einfach Mega schön.
Das Grün zu meinen Lieblingsfarben gehört spielt dabei auch nur eine kleine Rolle :P
Es ist einfach so schön harmonisch <3

Die ersten Seiten fand ich ganz Ok, Sie haben mich nicht umgehauen aber waren auch nicht langweilig eben einfach ok :)
Doch relativ schnell ging es los das wirklich Spannung aufgebaut wurde, was ich persönlich sehr gut fand, denn so wurde ich nach dem Ok Start recht schnell gefesselt :D

Die Beschreibung der Wesen war nicht sehr detailreich so das großer Spielraum für Fantasie blieb was ich bei der Art und weise wie dieses Buch geschrieben ist völlig in Ordnung fand.

Im gesamten Buch fand ich die Beschreibungen auch von Orten etc wirklich schön mit viel gedanklichen Spielraum.

Die einzelnen Charaktere fand ich besonders gelungen wenn nicht sogar grandios!!
Mann konnte wirklich Sympathie aufbauen und oft mit fühlen, aber auch starke Abneigungen entwickeln ;)
Shiria wird dabei wohl mit Abstand meine Lieblings Charaktere in diesem Buch bleiben :D
Aber auch die Entwicklung der einzelnen Charakter ins besondere von Frank und Daniel waren einfach grandios so wie auch so manches mal sehr überraschend!!

Fazit:
Eine ABSOLUTE Kaufempfehlung meinerseits ;)

Der Autor Beweist hier einen schön zulesenen Schreibstill der mir sehr gefällt.
Dieses Buch hat eine wirklich schöne Story mit Grandiosen Characktern!
Die Liebe zum Detail war bei diesem Buch angenehm mit viel Raum für eigene Fantasie.
Langeweile gibt es in diesem Buch nicht, denn Nichts ist zu lang gezogen... Es hat eine permanente Spannungsgarantie!
Zudem finde ich es auch ganz schön mal ein wirklich Klasse Fantasie Buch zu lesen OHNE eine Riesen Buchreihe =)

  (10)
Tags: abenteuer, fantasy, liebe, spannung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

45 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

einhorn, einhörner, the u-files, anthologie, fantasy

The U-Files

Jörg Fuchs Alameda , Tina Alba , Valerie Gaber , Tanja Hammer
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Talawah Verlag, 23.04.2017
ISBN 9783981782967
Genre: Fantasy

Rezension:

ich LIEBE ja Einhörner somit war für mich sofort klar das ich dieses Buch lesen möchte als ich es gesehen habe und den Prolog gelesen habe.
Das Cover finde ich total schön gemacht ein tolles Zusammenspiel aus hell und Finster.
Das Buch war wirklich Interessant, denn für mich ist es das erste Buch dieser Art, 23 Kurzgeschichten in einem Buch gibst nicht jeden Tag ^^

Viele Geschichten fand ich wirklich sehr Interessant und fesselnd und manche wiederum einfach nur schön *.*
Hier ist denke ich wirklich für jedem etwas bei, wir haben hier Geschichten die sehr schön und heilewelt sind, aber auch Geschichten die wirklich etwas böses präsentieren.
Manche Geschichten fand ich wirklich schlecht, ABER zum Glück waren dies nicht viele ;) Und mann muss ja sagen es war klar das es bei 23 Storys sicher welche geben wird die einen besser und welche die einen weniger gefallen, ist ja auch Geschmackssache.

Manchmal fand ich es wirklich Anstrengend zu lesen, denn es sind halt alles Geschichten die völlig anders ( was ja grundsätzlich auch super ist, alles andere wehre wohl langweilig) und auch von unterschiedlichen Autoren geschrieben sind, die ja logischerweise auch alle anders schreiben.

Fazit: Ein Interessantes Buch was sich durch aus lohnt zu lesen, es ist für jedem etwas dabei und somit auch sehr abwechslungsreich. Einziege Gemeinsamkeit bei den Geschichten ist wohl das Einhorn, aber das sollte jedem klar sein ;)

  (3)
Tags: einhorn, fantasy, unicorn   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

erotik, endless, andere, actio, in einem

Endless - In einem anderen Leben

Amanda Frost
E-Buch Text
Erschienen bei Independently Published, 18.04.2017
ISBN B06ZXXVD76
Genre: Fantasy

Rezension:

Vor ab, der Grund warum ich mir dieses Buch als ebook gekauft habe ist tatsächlich das ich eine Anzeige auf Facebook gesehen habe.
Das Cover hat mich direkt angesprochen da ich das Zusammenspiel der Farben total schön fand, dann las ich den Klapptext dazu den ich interessant fand und der Preis sagte mir ach komm kannst ja nichts verkehrt machen^^

Mein Name ist Audrey Keen, geboren wurde ich 1766 als Emily Beauchamp im kanadischen Quebec. Ach, was ich noch erwähnen sollte: Ich bin unsterblich!
Alle, die ich je geliebt habe, sind tot. So habe ich mich schweren Herzens entschieden, keinen Menschen mehr an mich heranzulassen. Stattdessen habe ich mein Leben der Forschung gewidmet.
Bei einer Routineüberprüfung tritt eines Tages dieser junge, ehrgeizige FBI-Agent in mein Leben. Er muss wohl von Anfang an geahnt haben, dass ich etwas zu verbergen habe.
Während er nichts unversucht lässt, mein Geheimnis ans Licht zu bringen, vergesse ich in seiner Nähe ab und an, dass ich mich nie wieder verlieben wollte.
Aber kann ich ihm vertrauen?


Ich dachte tatsächlich sie ist ein Vampir oder so, dem ist nicht mal Ansatzweise so hahahahahaha
Dann hab ich mich nochmal etwas Informiert und las
Die Geschichte einer großen Liebe! Dramatisch & Erotisch!
Das Erotisch hatte ich vorm kauf wohl übersehen, denn eigentlich stehe ich mehr auf Fantasy Bücher als auf Erotik Bücher...
Aber naja, Shades of Grey las ich ja  auch und fand es toll  xD

Sooo.... als ich angefangen habe zu lesen, war ich von der ersten Seite an gebannt!
Vom Anfang an tauscht man direkt in das Leben von Audrey ein, was wirklich VERDAMMT gut geschrieben ist!
Ich konnte mich wirklich auf Anhieb in Sie hinein versetzen und verstehen wieso Sie so denkt wie Sie denkt...
In der Regel denkt man ja immer wow unsterblich cool toll usw. doch in diesem Buch liest man wirklich eine völlig andere Sichtweise, wir sehen einfach mal tatsächlich die Nachteile und die Einsamkeit die damit verbunden ist.
Ich verstehe absolut warum Sie eigentlich mit dem Thema Liebe und Gefühle für andere Menschen abgeschlossen hat, es ist absolut nachvollziehbar und berührend geschrieben!

Doch dann kam Kyle...
Wie die Story sich aufbaut als er in Ihr leben getreten ist finde ich grandios, es herrscht PURE Spannung und nichts ist vorhersehbar!
Der Teil des Buches der ziemlich heiß wird, war auch absolut passend ich hatte nicht das Gefühl ein Porno zu lesen. Die liebe zum Detail in dem Buch war permanent anwesend und dennoch auch bei den sehr heißen stellen des Buches absolut angebracht.

Fazit:
Für mich persönlich war das Buch etwas zu kurz, was einfach daran liegt das ich ein Fan von Kloppern bin die 600 Seiten oder mehr haben.
Dennoch ich bin absolut Begeistert ich habe mich NICHT eine Sekunde gelangweilt! Ich konnte alles nachvollziehen was passiert.
Die schreib weise der Autorin gefällt mir extrem gut daher werde ich demnächst sicher noch ein anderes Buch von Amanda Frost lesen ;)
Ich konnte mich so gut in das Buch hinein versetzen das ich mich am Ende sogar zusammenreißen musste das ich keine Pipi in die Augen bekommen :D 
Außerdem war ich traurig das, dass Buch zu Ende war^^
Umso mehr freue ich mich das bald Teil 2 kommt :D

Somit ABSOLUTE Kaufempfehlung!!!

  (3)
Tags: actio, drama, erotik, fantasy, liebe, spannung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

27 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, drachen, magie, jugendbuch, girlpower

Dragon Child - Das Erwachen

Ruth Omphalius
E-Buch Text: 285 Seiten
Erschienen bei digitales, 05.05.2017
ISBN 9783401840086
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wie immer halte ich mich möglichst kurz und knackig sowie möglichst ohne Spoiler .

Den klapptext fand ich intressant und dieser hat meiner neugierde geweckt in verbindung mit dem Cover war klar ich MUSS dieses Buch lesen :D Das Cover ist sooooo schön muss ich sagen ECHT gelungen!!

Am Anfang muss ich sagen war ich wirklich sehr gelangweilt, denn ich fand Sophie absolut unsympathisch.
Eigentlich sollte man durch Ihre "Opferrolle" etwas mittleid haben, konnte ich aber nciht haben da die art wie Sie gehandelt hat udn alles so hingenommen hat mich einfach nur frustriert hat so dass ich schon fast keine lust mehr hatte weiter zu lesen... ( zum glück habe ich es doch gemacht ;) )
Melissa hingegen fand ich am anfang nicht gleich sympathisch aber absolut Intressant sowie nachvollziehbar ^^
Alg. finde ich die Charackter gut dargestellt, ab ca 40% wuchs auch meine Sympathie zu Sophie zum glück ;)
Die entwicklung von Sophie fand ich wirklich schön zu lesen sowie ach die Bindung die zwischen Sophie und Melissa entsteht :D

Leider fand ich vieles in dem Buch sehr vorhersehbar und etwas Zäh.
Die Mitte des Buchs fand ich am besten den die war wirklich spannend und mitreissend.
Bei ca 75% war mir leider direkt klar wie dieses Buch enden wird, das fand ich persöhnlich sehr schade :( 

Im Großen und ganzen finde ich hat dieses Buch intressante Characktere ( bis auf Sophie zu anfang xD ) und eine wirkliche tolle Geschichte zu liefern trotz der für mich persöhnlich zähen momente kann ich das Buch empfehlen zu lesen =)

Ich werde aufjedenfall auch den nächsten teil lesen, denn cih will ja wissen wie es weiter geht ;)


  (3)
Tags: drachen, fantasy   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(256)

423 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, elfen, bernhard hennen, krieg, abenteuer

Die Elfen

Bernhard Hennen , James A. Sullivan
Flexibler Einband: 960 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.09.2014
ISBN 9783453315662
Genre: Fantasy

Rezension:

Vorab ich versuche es kurz und relativ allgemein zu halten damit KEIN wirklicher Spoiler zu finden ist.

Ich habe mir dieses Buch gekauft aufgrund dessen das ich viele positive Bewertungen und Empfehlungen bei Lovelybooks sowie auch auf Amazon gelesen habe und zudem ein Buch gesucht habe was mehr als 500/600 Seiten hat.
Ich wurde definitiv nicht enttäuscht.
Der Anfang war für mich persönlich ungewohnt, da die meisten Bücher die ich gelesen habe aus der "ich" Perspektive geschrieben wurden sind, dass ist hier nicht der Fall.
Zudem ist dies mein erstes Buch gewesen was von einem Männlichen Autor geschrieben ist, ich muss dazu sagen das die andern Bücher von mir nicht Bewusst gewählt worden sind weil Sie von Frauen geschrieben worden sind. Mir viel das auch erst nach dem kauf von diesem Buch auf HaHaHaHa

Ich finde der Autor hat eine wirklich sehr angenehme und leicht verständliche Schreibweise ich habe mich nie gelangweilt gefühlt.
Ab und an hatte ich "kurz" das Gefühl das es recht langgezogen war, was aber GUT so ist denn diese Informationen die man erhält sind finde ich tatsächlich von nutzen der Geschichte.
Diese kleinen Auszüge und Mini Geschichten fand ich am Anfang doof und die haben mich wirklich gestört, aber im verlauf der Geschichte fand ich auch diese sehr nützlich und hilfreich.

Das Buch schafft es mit der Art wie es geschrieben ist und mit der Liebe zum Detail wirklich ein in diese Welt zu verzaubern, man kann sich so gut in die Situationen hinein versetzen.. wirklich große Klasse!
Die Gestaltung der Charaktere war auch ganz großes Kino, im laufe der Geschichte erfährt man immer mehr über die einzelnen Charaktere und versteht dadurch auch deren Handlungen viel besser.
z.B am Anfang fand ich Emmerelle wirklich nicht angenehm am Ende konnte ich Ihre Entscheidungen zumindest verstehen

Im Großen und ganzen kann ich dieses Buch DEFINITIV empfehlen!!
Wer auf High-Fantasy steht sollte das Buch auf jedenfall lesen!

  (4)
Tags: action, alben, elfe, fantasy, highfantasy, lieb   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

176 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, götter, asuka lionera, fenrir, island

Fenrir

Asuka Lionera
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 25.03.2017
ISBN 9783959912259
Genre: Fantasy

Rezension:

So nach 4 Tagen habe ich es nun durch und bin wirklich begeistert!
Ich werde meine Rezi kurz halten, da ich selber keine langen mag und kein wirklichen Spoiler schreiben =D

Dieses Buch ist wirklich intressant und sehr sehr spannen... Ich finde es schön das vieles eben mit den bekannten Mythen über die Nordischen Gottheiten übereinstimmt, aber auch einieges einfach für diese Story verändert wurde so dass es halt passt.
Einieges in diesem Buch war immer wieder mal unerwartet, was ich auch ganz schön finde.

Das Buch wurde zum Ende hin immer spannender weswegen man dann auch nicht aufhörne kann zu lesen.
Nur 4 Sterne weil:
Gefühlt war der Anfang sehr langegezogen, war es allerdings eigentlich nicht, es war einfach ein bissl langweilig da ich Emma am Anfang ziemlich Naiv und Unsympathisch fand...
Allein wie lange es gedauert hat bis Sie wusste was "er" ist hat SEHR lange gedauert was mich regelrecht aufgeregt hat weil ich es einfach nur dumm fand ^^
Ab so ca 25/30% wurde das Buch immer besser
Alles natürlich imemr Geschmacksache, aber ich würde das Buch auf jedenfall weiterempfehlen!

  (9)
Tags: abenteuer, fantasy, götter, lieb, mythos   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(793)

1.293 Bibliotheken, 50 Leser, 1 Gruppe, 99 Rezensionen

erotik, liebe, grey, sex, shades of grey

Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

E. L. James , , ,
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.08.2015
ISBN 9783442484232
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.643)

10.527 Bibliotheken, 117 Leser, 11 Gruppen, 573 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.884)

4.463 Bibliotheken, 64 Leser, 3 Gruppen, 200 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, ana

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.390)

5.034 Bibliotheken, 70 Leser, 6 Gruppen, 277 Rezensionen

liebe, erotik, sex, ana, bdsm

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.558)

3.849 Bibliotheken, 54 Leser, 4 Gruppen, 228 Rezensionen

seelen, liebe, stephenie meyer, dystopie, fantasy

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.744)

2.941 Bibliotheken, 21 Leser, 6 Gruppen, 53 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberer

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2007
ISBN 9783551354037
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.722)

2.884 Bibliotheken, 26 Leser, 6 Gruppen, 74 Rezensionen

harry potter, fantasy, magie, hogwarts, zauberer

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2006
ISBN 9783551354020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.224)

5.637 Bibliotheken, 64 Leser, 12 Gruppen, 213 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberer

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.251)

6.795 Bibliotheken, 61 Leser, 21 Gruppen, 92 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, freundschaft

Harry Potter und der Orden des Phönix

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 1.024 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 11.02.2009
ISBN 9783551354051
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.984)

6.348 Bibliotheken, 27 Leser, 19 Gruppen, 61 Rezensionen

harry potter, fantasy, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und der Halbblutprinz

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.03.2010
ISBN 9783551354068
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.654)

8.509 Bibliotheken, 70 Leser, 23 Gruppen, 112 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.02.2008
ISBN 9783551354044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.243)

6.548 Bibliotheken, 49 Leser, 17 Gruppen, 82 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.04.2011
ISBN 9783551354075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
34 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks