YH110BYs Bibliothek

235 Bücher, 222 Rezensionen

Zu YH110BYs Profil
Filtern nach
235 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

thriller, profiling, mord, entführung, mohnblumen

Die Seele des Bösen - Rettung unter Freunden

Dania Dicken
E-Buch Text: 324 Seiten
Erschienen bei null, 02.12.2016
ISBN B01LWJMNF4
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sadie bekommt einen Anruf von ihrer ehemaligen Kollegin Cassandra, die sie um Mithilfe bei einem Fall bittet. Eine Frau wurde brutal ermordet und vergewaltigt. Mehrere Frauen in Washington, die ihr vom Typ her ähnlich sehen, sind seit Wochen verschwunden. Sadie erstellt ein Profil des Mörders und findet einige Details, die man bisher übersehen hat. Doch dann ist auf einmal Cassandra verschwunden und auch sie ähnelt den verschwundenen Frauen. Doch auch Sadies Freund Phil hat Probleme und braucht Sadies Hilfe, denn ein Drogenhändler will sich bei ihm für den Tod seines Bruders rächen...Ich habe bereits einige Teile dieser Serie gelesen und bin jedes Mal von Anfang an total gefesselt und fasziniert. Sadie und auch ihr Mann Matt, ihr Onkel und auch Phil sind mir mittlerweile richtig ans Herz gewachsen und so ist jeder Teil wie ein Treffen von guten Bekannten für mich geworden. Auch dieses Buch war -wie gewohnt- megaspannend und fesselnd zu lesen und hat mich am Ende nochmal so richtig überrascht und mit einem total spannenden Finale überzeugt. Ich freue mich schon auf die nächsten Bände und kann diese Profiler-Reihe jedem Thrillerliebhaber wärmstens empfehlen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

49 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

5 sterne, familie, freundschaft, freunschaft, liebe

How to be happy 1: Liliennächte

Kim Leopold
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 20.05.2017
ISBN 9783958695511
Genre: Liebesromane

Rezension:

Lilly ist 19 Jahre alt und kommt eigentlich aus Deutschland. Vor kurzem ist ihre Mutter gestorben und deswegen zieht sie nach New York, weil dort ihr Vater lebt, zu dem sie aber jahrelang gar keinen Kontakt hatte. Als sie ihr Zimmer in der WG bezieht, stellt sie fest, dass sie mit zwei Jungs zusammenwohnt. Jamie und Ash, die total nett und fürsorglich sind und schon bald zu ihren besten Freunden werden. Doch dann erfährt sie etwas, dass ihr ganzes Leben verändert und alles auf den Kopf stellt...Der Roman hat mich von der ersten Seite an gefesselt und fasziniert. Er ist wunderschön geschrieben, ich konnte mit Lilly lachen und weinen. Es gab sehr viele traurige Stellen, aber auch viele romantische, gefühlvolle Kapitel. Das Buch hat mich richtig begeistert und ich freue mich schon auf den zweiten Band der Reihe!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

bubbelmuck, harte landung, kleiner bruder, luftschiff, propeller

Bubbelmuck und das Luftschiff (Der Bubbelmuck 4)

Franz Zeller
E-Buch Text: 35 Seiten
Erschienen bei null, 01.02.2018
ISBN 9781977044945
Genre: Sonstiges

Rezension:

Penny baut schon seit vielen Tagen an einem komisch aussehenden Teil herum. Es stellt sich heraus, dass es ein Luftschiff ist. Als es fertig ist, steigen Penny, Florentin und Bubbelmuck ein und wieder Erwarten kann es wirklich fliegen. Doch schon bald kommt es zu einer Bruchlandung und auch ihr Propeller wird gestohlen. Dort, wo sie gelandet sind, gibt es Lebewesen, denen sie vorher noch nie begegnet sind, die Umatoglus. Penny, Flo und Bubbelmuck stellen fest, dass die Umatoglus total nette, verrückte Wesen sind und freunden sich mit ihnen an....Mein Sohn hat bereits zwei Teile der Reihe gelesen und auch dieser Teil hat ihm wieder richtig gut gefallen. Das Buch ist witzig und humorvoll geschrieben und hat uns richtig viel Spaß gemacht. Auch die Länge ist ideal und so haben wir immer einige Minuten vor dem Schlafengehen darin gelesen. Wir sind gespannt, welche Abenteuer der Bubbelmuck noch erleben wird!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

bielefeld, humor, kind, schwanger, schwangerschaft

Sehnsucht nach Sodbrennen

Julia Niewöhner
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 29.09.2017
ISBN 9783744887816
Genre: Romane

Rezension:

Klara ist schon seit vier Jahren mit Lorenz zusammen, als sie ungeplant schwanger wird. Ihre große Liebe ist Lorenz eigentlich nicht, aber mit der Zeit haben sich die beiden aneinander gewöhnt. Ihr Freund macht ihr das Leben nicht gerade leicht, er stellt sie immer wieder vor vollendete Tatsachen, ohne sie vorher um ihre Meinung zu fragen. Auch Lorenz Vater ist ein komischer Kauz, der Klara immer noch siezt und immer wieder verletzende Bemerkungen über sie loslässt. Doch irgendwann haben die beiden sich mit dem Gedanken, Eltern zu werden, angefreundet und versuchen, das beste aus ihrer Situation zu machen und freuen sich auch auf ihren Nachwuchs. Klaras Freundinnen Romy und Franziska helfen ihr tatkräftig bei allen Vorbereitungen. Doch dann passiert etwas, dass alles verändert und Klara zum Nachdenken über ihr Leben bringt....'Sehnsucht nach Sodbrennen' ist ein wunderschöner Roman, der mir viele angenehme Lesestunden bereitet hat. Das Buch lässt sich kurzweilig und angenehm lesen und hat mich oft zum Lachen oder Schmunzeln gebracht. Gerade wenn man selbst schon Mutter ist, wird man an die Zeit der Schwangerschaft und die erste Zeit mit dem Baby zurückerinnert. Ich hätte Klara oft schütteln können und war froh, dass sie zum Schluß endlich die richtige Entscheidung für ihr zukünftiges Leben getroffen hat!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

154 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

religion, jugendbuch, thriller, jugendthriller, entführung

Fanatisch

Patricia Schröder
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 05.02.2018
ISBN 9783649624547
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nara und fünf andere Mädchen bekommen auf ihren Handys Drohungen, dass ihren Familienmitgliedern etwas angetan wird, wenn sie nicht zu einem bestimmten Treffpunkt kommen. Nara weiht ihren besten Freund Jamie ein und zusammen gehen sie zu dem vereinbarten Treffpunkt. Dort bekommt Nara einen Schlag auf den Kopf und findet sich dann eingesperrt in einem dunklen Raum wieder. Von Jamie hört und sieht sie nichts. Sie bekommt mit, dass auch andere Mädchen eingesperrt sind und manchmal wird eines der Mädchen kurz zu ihr ins Zimmer gelassen. Nach sechs Tagen werden die Mädchen wieder frei gelassen. Jede von ihnen wurde an der Hand verletzt und wurde neu eingekleidet. Ihnen wurde eingeschärft, sechs Tage lang kein Wort zu sprechen, ansonsten würden es ihre Familien ausbaden müssen...Ich habe den Thriller innerhalb von zwei Tagen verschlungen und er hat mich von der ersten Seite an total in seinen Bann gezogen, gefesselt und fasziniert. Das Buch ist unheimlich spannend und ich habe total mit den sechs Mädchen mitgelitten und mitgezittert. Obwohl es ja eigentlich ein Thriller für Jugendliche ist, hat er mich total begeistert und mir richtig gut gefallen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

normannen, crawfortshire, england, ex-geliebte, angriff aufs dorf

Erobertes Normannenherz

Altena Altenburg
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Tomfloor Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783981851939
Genre: Historische Romane

Rezension:

Adeliza erwacht nach einem Überfall auf das Gut ihres Vaters ohne ihr Gedächtnis. Sie wird von Conan als Sklavin gekauft. Er behandelt sie jedoch freundlich und respektvoll. Conan ist ein Normanne und steht im Dienst von Herzog Wilhelm. Als Conan mit Adeliza zufällig in ihr Heimatdorf kommt, wird sie von den ehemaligen Bediensteten ihres Vaters erkannt und erfährt, wer sie wirklich ist. Die beiden verlieben sich ineinander, doch immer wieder werden ihrer Liebe Steine in den Weg gelegt...Der Roman hat sich kurzweilig lesen lassen, doch hat mir irgendetwas an der Geschichte gefehlt, um mich richtig fesseln zu können. Die Handlung war ziemlich vorhersehbar für mich. Adeliza und auch Conan wurden gut beschrieben, doch konnte ich mit den beiden Charakteren irgendwie nicht richtig warm werden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

frauen, freundinnen, gardasee, honigmilch, kurztrip

Killer trinken keine Honigmilch

Anna Simon
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 07.11.2017
ISBN 9783744889940
Genre: Romane

Rezension:

Es ist wieder einmal Mädelsabend und vier Frauen, die schon alle über Vierzig sind, treffen sich, um mal etwas vom Alltag abzuschalten. Kurz entschlossen beschließen sie, zwei Tage später zu viert an den Gardasee zu fahren, um endlich mal wieder raus zu kommen. Doch dann bleiben nur noch Sabine und Maria übrig, denn die anderen Frauen kneifen kurz vor der Fahrt. Als Sabine und Maria an der Tankstelle halten, erwischen sie einen Mann, der versucht ihr Auto zu klauen. Er zwingt die beiden, ihn nach Italien mitzunehmen. Sabine und Maria versuchen ihn mit allen Mitteln loszuwerden, doch er lässt sich nicht so leicht abschütteln.

Der Roman hat mir richtig gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr angenehm, ich bin gleich in die Geschichte eingetaucht und sie hat mich bis zum Schluss mitgerissen. Der Roman ist sehr humorvoll, aber auch spannend zu lesen.Auch die Liebe und Romantik kam im Buch nicht zu kurz. Die einzelnen Charaktere waren sehr schön beschrieben und ich konnte mir dadurch alles gut vorstellen. Alles in allem ein sehr schöner Roman, der mir viele angenehme Lesestunden bereitet hat!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

der schrei der amsel, ermittlungen, hoffnung, kindesentführun, beziehung

Der Schrei der Amsel

Cordula Hamann
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.01.2018
ISBN 9783733711689
Genre: Sonstiges

Rezension:

Leonie ist mit ihrem Baby im Supermarkt einkaufen. Als sie einmal kurz auf die Toilette muss, stellt sie den Kinderwagen mitsamt ihrer Tochter davor ab. Doch nach Verlassen der Toilette muss sie entdecken, dass ihre Tochter nicht mehr im Kinderwagen liegt. Leonie geht sehr komisch mit dem Verschwinden ihrer Tochter um. Sie wirkt richtig lethargisch, als ob sie bereits jede Hoffnung auf ein Wiederbekommen ihres Babys schon aufgegeben hätte. Ihr Mann Hannes dagegen stürzt sich total in die Suche und nimmt sogar ein Jahr Auszeit von seiner Stelle als Lehrer, um alle Möglichkeiten auszuprobieren. Doch alles scheint vergeblich. Ihre letzte Hoffnung ruht schließlich auf einer Wahrsagerin, die schon öfter der Polizei geholfen hat...Der Thriller hat mir sehr gut gefallen. Er lässt sich spannend und fesselnd lesen und ist abwechselnd aus Leonies und auch aus Hannes Sicht geschrieben. Leonie war mir nicht sonderlich sympathisch, sie zeigte mir einfach zu wenig Gefühle für eine aufgewühlte Mutter. Aber Hannes war mir richtig sympathisch. Ich fand es toll, wie er sich an der Suche beteiligte, sämtliche Möglichkeiten in Betracht zog, aber auch welch toller Stiefvater er für Leonies 6jährigen Sohn war. Das Ende war sehr überraschend für mich, mit dieser Auflösung hätte ich überhaupt nicht gerechnet.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

durchhaltevermögen, feminismus, highlander. liebe, highlanderroman, das wilde herz der lady gwen

Das wilde Herz der Lady Gwen

Kerstin Garde
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Forever , 06.04.2018
ISBN 9783958189577
Genre: Historische Romane

Rezension:

Gwen ist 17 Jahre alt und die jüngste Tochter des Grafen von Hemworthshire. Ihre älteste Schwester Margarete soll den Earl of Fellon heiraten. Doch dieser ist ein alter, grausamer Mann und die Schwestern ersinnen einen Plan, wie sie die Heirat verhindern können. Doch ihr Plan geht nach hinten los und schließlich wird Gwen für ihren Plan bestraft, indem sie nun den Earl heiraten soll. Sie flüchtet einen Abend vor ihrer geplanten Abreise in den Wald, um nach Schottland zu fliehen. Doch Richard, der Leibwächter des Earl, der sein Gesicht immer hinter einer schwarzen Maske verbirgt, verfolgt sie. Gwen darf hinter die Maske des schwarzen Ritters schauen und entdeckt, dass dahinter ein gutaussehender, sehr netter Mann steckt.

Der Roman hat mir sehr gut gefallen, er ist wunderschön geschrieben und ich bin sofort in die Geschichte von Gwen eingetaucht. Ihr Charakter ist sehr liebevoll und anschaulich beschrieben und so konnte ich sie mir richtig gut vorstellen. Mir gefiel auch gut, dass Gwen sich so gut in der Pflanzenkunde auskennt und genau weiß, welche Krankheiten sie mit welchen Pflanzen heilen kann. Alles in allem ein sehr schöner Roman, der mir einige kurzweilige und angenehme Lesestunden bereitet hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

108 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

erbschaft, liebe, nordsee, hund, lichterhaven

Körbchen mit Meerblick

Petra Schier
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.06.2016
ISBN 9783956495762
Genre: Liebesromane

Rezension:

Melanie lebt als Einzelgängerin in Köln und hat weder viel Familienanschluß noch einen großen Freundeskreis, von einm Freund ganz zu schweigen. Eines Tages bekommt sie Post von dem Nachlassverwalter ihrer Großtante. Sie erfährt, dass Sybilla gestorben ist und sie als Haupterbin eingesetzt ist. An das Erbe ist allerdings die Bedingung geknüpft, dass sie Schoki, den Hund ihrer Tante bekommt und außerdem nach Lichterhaven zieht, um dort das kleine Geschäft ihrer Tante weiterzuführen und in ihrem Haus zu leben. Melanie würde am liebsten sofort das Erbe ausschlagen, denn ihr Leben gefällt ihr so, wie es ist. Doch dann nimmt sie sich sechs Wochen Urlaub und zieht währenddessen nach Lichterhaven, um nochmal in Ruhe über alles nachzudenken.

Der Roman war eine angenehme Überraschung für mich. Ich kannte bisher nur die historischen Romane von Petra Schier und hätte nie gedacht, dass sie so berührende, mitreissende Liebesromane schreiben kann. Das Buch hat mich von Anfang an gepackt, gefesselt und bis zum Schluss fasziniert. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die mich mitten ins Herz getroffen hat und mir total gut gefallen hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

sadie scott, profiling, folter, mord, sadist

Die Seele des Bösen - Stumme Schreie

Dania Dicken
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei null, 16.09.2016
ISBN B01I8MRO8C
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sadie wird von der Polizistin Nicky Sheridan um Hilfe gebeten. Nickys Bruder wurde vor 18 Jahren auf dem Heimweg von der Schule entführt. Einige Wochen später fand man seine Leiche verbrannt im Wald. Nicky macht sich seitdem große Vorwürfe. Sie war damals 8 Jahre alt und hätte zusammen mit ihrem 6jährigen Bruder nach Hause laufen sollen. Sie kaufte sich jedoch auf dem Weg noch einige Süßigkeiten und schickte ihn schon mal vorraus. Da Sadie im Moment sowieso keine großen Fälle zu bearbeiten hat und sie der Fall an ihren eigenen Bruder erinnert, sagt sie zu und übernimmt den Fall. Schon bald stellt sich heraus, dass der Mord an Nickys Bruder kein Einzelfall war und dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben. Ich habe schon mehrere Bände dieser Reihe gelesen und bin jedes Mal aufs Neue begeistert. So muss ein Thriller für mich sein: spannend, fesselnd und ich muss beim Lesen Gänsehaut haben. Die Morde des Serienmörders waren sehr, sehr brutal und grausam und wurden bis ins kleinste Detail geschildert. Sadie und auch ihr Mann Matt sind mir mittlerweile richtig ans Herz gewachsen und es ist immer wieder wie ein Treffen von alten Bekannten für mich! Das ist auf jeden Fall kein Buch für zart beseitete Seelen, sondern nur für Leser, die auch schon mal viel Blut sehen können! Auf jeden Fall ein absoluter Lesegenuss!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Postkarten einer Toten

Thomas Neumeier
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 01.02.2018
ISBN 9783962151195
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ute wird von ihren Klassenkameraden schon seit Jahren gemobbt und als 'Vogelscheuche' beschimpft. Kurz vor ihrem Abschluss hält sie es nicht mehr aus und bringt sich um. Viele Jahre später organisieren ihre Mitschüler ein Klassentreffen. Es stellt sich heraus, dass viele Mitschüler seit 12 Jahren Karten aus aller Welt mit dem Absender der toten Ute bekommen. Dann passieren innerhalb von wenigen Tagen rätselhafte Morde und Unfälle und immer mehr der ehemaligen Schüler sterben. Zeitgleich werden im gleichen Ort Frauen mit Drogen bewusstlos gemacht und vergewaltigt. Corinna, die früher hier gewohnt hat und nun als Detektivin arbeitet, nimmt sich des Falls an und nimmt die Ermittlungen auf...Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ist für einen Krimi richtig spannend und fesselnd zu lesen. Die einzelnen Charaktere wurden sehr schön beschrieben und die Spannung wurde während des ganzen Krimis konstant gehalten. Das Buch war eine richtig positive Überraschung für mich. Im Gegensatz zu anderen Krimis, die oft sehr zäh und schleppend zu lesen sind, war das echt ein Lesegenuss für mich!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

altersunterschied, liebe, ehrlichkeit, freunde, frech

Wenn Funken über Wolken tanzen

Sandra Binder
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.01.2018
ISBN 9783732542185
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die 33jährige Nico lernt eines Abends Kosta kennen. Nico ist seit einem Jahr geschieden und ihre Freundin rät ihr, sich endlich einen Mann für eine Nacht zu suchen. Da Nico schon einiges getrunken hat, fällt ihr gar nicht auf, dass Kosta um einiges jünger ist als sie. Erst bei einem Date, das sie nach ihrer gemeinsamen Nacht haben, erfährt sie, dass er erst 19 Jahre alt ist. Doch Kosta gibt nicht auf und kämpft darum, ihr Herz erobern zu können. Nico willigt schließlich ein, eine Beziehung mit ihm zu haben, doch stößt nur auf Unverständnis in ihrem Freundeskreis. Jeder will ihr ihren Freund nur madig machen und keiner glaubt, dass Kosta der Richtige für sie ist...Der Roman ist wunderschön geschrieben und hat mir sehr, sehr gut gefallen. Nico und auch Kosta waren sehr gut beschrieben, so dass ich mir die beiden richtig gut vorstellen konnte. Der Roman hat sich kurzweilig und angenehm lesen lassen und mich zum Schluss zu Tränen gerührt. Die letzten Kapitel des Buches haben mich mitten ins Herz getroffen und total berührt. Sie waren unwahrscheinlich gefühlvoll geschrieben und haben mich zum Nachdenken gebracht.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

thriller, usa, schein, spannung, besondere gabe

Körpersammler (Agent Steps Craig 1)

Spencer Kope
E-Buch Text: 326 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 13.03.2018
ISBN 9783732551170
Genre: Sonstiges

Rezension:

Magnus Craig ist FBI-Agent und wird von allen nur Schritter genannt. Er besitzt die aussergewöhnliche Gabe, den Schein eines Menschen zu sehen. Der Schein ist das, was die Menschen berührt haben und wohin sie gegangen sind. Sein neuester Fall ist ein Serienmörder, der hauptsächliche brünette Frauen umbringt, dabei aber alle Spuren verwischt.
Ich lese sehr gerne Bücher, die von Ermittlern handeln, die aussergewöhnliche Fähigkeiten haben. Deswegen bin ich mit einer gewissen Erwartungshaltung an das Buch herangegangen. Der Anfang und auch das Ende des Buches waren zwar ziemlich spannend, doch gerade in der Mitte ließ die Spannung doch sehr nach. Es wurden auch viele Nebensächlichkeiten beschrieben, so dass sich der mittlere Teil für mich ziemlich dahinzog. Alles in allem hätte ich mir noch eine Schippe mehr Spannung gewünscht. Dem Buch fehlte das gewisse Etwas, das mich gefesselt hat.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

Das Mündel der Hexe

Doris Röckle
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.11.2017
ISBN 9783426216675
Genre: Historische Romane

Rezension:

Itas Mutter Almut kennt sich gut mit Kräutern aus und hilft sehr oft Frauen bei der Geburt. Als jedoch eine Frau und ihr Baby während einer schwierigen Geburt sterben, wird sie angeklagt, eine Hexe zu sein. Almut landet im Kerker und Ita erfährt von einem Priester, dass Almut gar nicht ihre richtige Mutter ist. Sie bekommt ein Bernsteinkreuz, das früher ihrer leiblichen Mutter gehört hat und erfährt nur, dass sie in einem Kloster geboren wurde. Der Priester bezahlt einen Gaukler, dass er Ita mit auf seine Reise nimmt und so schließt sich Ita schweren Herzens der Gauklertruppe an. Während ihrer Reise kommen sie auch zu dem Kloster, in dem Ita geboren wurde, doch die Nonnen wissen angeblich nichts von ihrer Mutter. So macht sich Ita weiter auf die Suche, um das Geheimnis um ihre leibliche Mutter zu lüften....Das ist bereits der zweite historische Roman, den ich von Doris Röckle gelesen habe. Das Buch hat mich gleich von Anfang an fasziniert und gefesselt. Es ist wunderschön geschrieben. Die einzelnen Charaktere, aber auch die geschichtlichen Hintergründe sind sehr gut beschrieben, so dass ich mir alles richtig gut vorstellen konnte und immer ein Bild vor Augen hatte. Für mich gehört Doris Röckle auf die gleiche Stufe wie andere bekannte Autoren von historischen Romanen. Sie kann sich auf jeden Fall mit Iny Lorentz oder Sabine Ebert messen und gehört zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen. Von mir auf jeden Fall eine Leseempfehlung für Fans von historischen Romanen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

roman, liebe, thriller, spannung

Charade - Falsche Schuld

Montana C. Drake
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Independently published, 31.10.2017
ISBN 9781973144724
Genre: Sonstiges

Rezension:

Tess ist Psychologin und bekommt eines Tages Besuch von Mason Connor. Er bittet sie um Hilfe und sagt, dass er aus Syrien zurückkommt und aussteigen möchte. Tess weiß sich keinen anderen Rat, als Luke, den FBI-Agenten, den sie eigentlich überhaupt nicht ausstehen kann, um Hilfe zu bitten. Doch die ganze Sache ist nicht so einfach, noch dazu, weil Mason Connor auf einmal verschwunden ist und gar nicht Mason Connor zu sein scheint....
Ich kenne schon drei Bücher dieser Reihe und bin immer wieder fasziniert vom Schreibstil der Autorin. Gerade diese Mischung aus Thriller und Liebesroman ist es, die mir so unglaublich gut gefällt. Der Thriller ist richtig spannend und fesselnd zu lesen, doch es gibt auch viele gefühlvolle und berührende Momente. Auch dieses Buch hat mich wieder total überzeugt und bis zum Schluss begeistert! Ich freue mich schon auf die nächsten Bücher dieser Autorin!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

125 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

irland, familiengeschichte, adoption, kloster, usa

All die Jahre

J. Courtney Sullivan , Henriette Heise
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 29.01.2018
ISBN 9783552063662
Genre: Romane

Rezension:

Die 21jährige Nora und ihre 17jährige Schwester Teresa leben in Irland. 1957 wandern die beiden aus und folgen Noras Verlobten nach Amerika. Theresa wird unerwartet schwanger. Theresa geht ins Kloster und übergibt Nora ihr Kind. Diese zieht Patrick wie ihren eigenen Sohn auf und hat auch drei eigene Kinder mit ihrem Mann. Nora hatte jahrelang keinen Kontakt zu ihrer Schwester, erst ein tragisches Ereignis führt dazu, dass sich die beiden wiedersehen. Das Buch spielt abwechselnd in der Vergangenheit und in der Gegenwart und wird einmal aus Noras und das andere Mal aus Theresas Sicht erzählt. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist sehr berührend geschrieben und hat mich vom Anfang bis zum Ende in seinen Bann gezogen. Nach und nach wurden die Geheimnisse der Familie gelüftet und so konnte ich immer mehr über die einzelnen Personen der Familie erfahren. Insgesamt ein toller Familienroman, der mir sehr schöne Lesestunden bereitet hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

café hannah, episodenroman, münchen

Café Hannah – Teil 3

Ann E. Hacker
E-Buch Text: 287 Seiten
Erschienen bei 26|books, 01.12.2017
ISBN 9783945932414
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hannah ist die Besitzerin eines Cafes in der Blumengasse in München. Das Cafe läuft total gut und auch ihre Wochenendbeziehung mit Klaus, der in Frankfurt wohnt, ist sehr harmonisch. Eines Tages erhält sie einen Brief von ihrem Vermieter mit der Kündigung ihres Cafes. Für Hannah bricht eine Welt zusammen und auch ihre Gäste und ihre Freunde sind sehr betroffen, dass das Cafe dann geschlossen werden muss. Doch so leicht geben Hannahs Freunde nicht auf und kämpfen mit allen Möglichkeiten, die ihnen bleiben, um das Cafe zu erhalten. Das Buch ist in zehn Kapitel aufgeteilt und in jedem Kapitel geht es um eine Person aus Hannahs Freundeskreis. Trotzdem ist die Geschichte aber immer fortlaufend erzählt. Ich kannte die Reihe vorher noch nicht, mir fehlen also die beiden vorherigen Bücher. Aber trotzdem war ich gleich von Anfang an in die Geschichte eingetaucht und liess mich davon in ihren Bann ziehen. Die einzelnen Charaktere waren wunderschön beschrieben und waren wir meist sehr sympathisch. Der Roman ist wunderschön geschrieben und ich hätte am liebsten weitergelesen, da am Schluss noch einige Fragen offen geblieben sind. Auch die einzelnen Beziehungen der Personen untereinander wurden sehr gefühlvoll geschrieben und bei einem Kapitel hatte ich sogar Tränen in den Augen, so sehr hat es mich berührt. Ich werde auf jeden Fall auch die ersten beiden Bände und die Fortsetzung der Reihe lesen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

zeitreise, maskenzauber, selina marie kesper, london, jocelyn

Maskenzauber - Jäger der Zeit

Selina Marie Kesper
E-Buch Text: 298 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 22.10.2017
ISBN B075MKQT9J
Genre: Fantasy

Rezension:

Jocelyn erwacht eines Tages im Körper einer Frau, die Hofdame in London ist. Ihr fehlt die Erinnerung an die letzten Monate und sie weiß nicht, warum sie in einem anderen Körper ist. In London lernt sie Riley kennen, in den sie sich verliebt. Er ist jedoch auch ein Zeitreisender, verrät ihr jedoch weder seinen noch ihren Auftrag. Dann springt sie plötzlich ins 14. Jahrhundert nach Florenz, ohne dass sie es beabsichtigt hätte. Dort muss sie als Gehilfin eines Bäckers sehr hart arbeiten. Sie macht sich auf die Suche nach Riley, der sie jedoch noch nicht kennt. Mehr will ich allerdings jetzt nicht mehr verraten...Zuerst bin ich sehr schwer in die Geschichte hineingekommen und habe nur Bahnhof verstanden. Doch ab dem 2. Abschnitt hat mich das Buch richtig begeistert und in seinen Bann gezogen. Es hat mich richtig gepackt und ich habe mit Jocelyn mitgefiebert. Eine wirklich gelungene Mischung aus historischem und Fantasy-Roman mit einem offenen Ende am Schluss.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

141 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 97 Rezensionen

sauerland, krimi, spieluhr, journalisten, verfassungsschutz

Das Lied der toten Mädchen

Linus Geschke
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.01.2018
ISBN 9783548289311
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Jan Römer ist Reporter bei einer Zeitung und zusammen mit seiner Kollegin Stefanie, genannt Mütze ist er dafür zuständig, über alte Kriminalfälle zu recherchieren. Der aktuelle Fall der beiden passierte vor 20 Jahren. Auf dem Wilzenberg wurde eine junge Frau gefunden, Sonja, die nur mit einem dünnen roten Kleid bekleidet war und mit einem Stich ins Herz getötet wurde. Neben ihr fand man eine Spieluhr, die 'Hush, little Baby' gespielt hat. Jan und Mütze befragen die Mutter der Verstorbenen und ihre Freundin. Es kommt heraus, dass Sonja mit zwei anderen Frauen zusammengearbeitet hat und dass sie manchmal die Wünsche ihrer männlichen Gäste erfüllt haben....Der Anfang des Krimis hat mir ganz gut gefallen, doch nach den ersten 50 Seiten zog sich das Buch ziemlich zäh für mich dahin. Ich musste mich durch das Buch quälen und hätte am liebsten abgebrochen. Das Ende hat mich ein bisschen dafür entschädigt, doch trotzdem war es ein zäher Krimi für mich, bei dem ich mir etwas mehr Spannung gewünscht hätte. Das Buch konnte mich leider überhaupt nicht fesseln und ich hätte es jederzeit weglegen können, weil es mich kein bisschen packen konnte.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

augsburg, dresde, dresden, hass, augsbur

Stirb sanft, mein Engel

Daniela Arnold
E-Buch Text
Erschienen bei Selfpublishing, 15.11.2017
ISBN B077J8SLJF
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Ermittlerin Doro und ihr Kollege Sandro haben einen neuen Fall bekommen. In Augsburg wurde ein Familienvater ermordet, seine Frau und seine 5jährige Tochter sind seitdem spurlos verschwunden. Die Ermittlungen gestalten sich sehr schwierig, denn die Nachbarschaft und sogar die Schwiegermutter der Verschwundenen sind ziemlich unkooperativ. Zeitgleich treibt in Dresden ein Mörder sein Unwesen. Sein Opfer sind junge Mädchen. Auch hier tappt das Ermittlerteam lange Zeit im Dunkeln.
Das Buch ist schon von der ersten Seite an spannend und fesselnd geschrieben. Dann dauert es aber ein bisschen, bis die Ermittler endlich eine Spur finden und das Ende war sehr, sehr überraschend für mich. Alles in allem wieder ein toller Thriller, ganz wie ich ihn von Daniela Arnold gewohnt bin.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

krankenschwester, angebot, baseball love, krankenhausliebe, footballspieler

Mercy Grace Hospital: Maeve

Violet Thomas
E-Buch Text: 123 Seiten
Erschienen bei null, 04.12.2017
ISBN B0785JGXDR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Maeve ist 25 Jahre alt und zieht alleine ihren 7jährigen Sohn groß. Sie arbeitet nachts als Krankenschwester und kommt kaum mit ihrem kleinen Verdienst um die Runden. Eines Tages liegt der berühmte Footballspieler Cal Peyton bei ihr im Krankenhaus. Maeve lässt seine Berühmtheit kalt und lässt ihm sein respektloses Verhalten ihr gegenüber nicht durchgehen. Doch trotzdem nimmt sie sein Angebot, für 2 Wochen seine private Krankenschwester zu sein, aus Geldmangel an....Der Roman ist wunderschön geschrieben und hat mich vom Anfang bis zum Ende gefesselt und fasziniert. Maeve und ihren Sohn habe ich gleich ins Herz geschlossen, sie waren mir beide sehr sympathisch. Ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Bände dieser Reihe und werde sie auf jeden Fall lesen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

gewonnen

Ein ganzes, süßes Leben

Anna Herzig
E-Buch Text: 229 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 25.12.2017
ISBN 9783960872726
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sophie ist seit einigen Jahren mit Christoph zusammen, liebt ihn aber jedoch nicht. Als sie gerade beschließt, sich von ihm zu trennen, ist sie schwanger und heiratet ihn schließlich. Kurz vorher hat sie sich in ihren Kollegen Adrian verliebt, heiratet aber trotzdem aus reiner Vernunft heraus Christoph. Viele Jahre später erzählt Sophie ihrem Sohn Maximilian die Geschichte iher Liebe. Leider konnte der Roman mich nicht überzeugen. Sophie als Hauptperson war mir kein bisschen sympathisch und ihre Geschichte wurde ziemlich emotionslos erzählt. Dabei konnte sie mich überhaupt nicht berühren und fesseln. Auch die ständigen Sprünge in der Zeit waren einfach nur verwirrend und haben einige Fragen bei mir offen gelassen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

alleinerziehend, familie, familienstreit, familienunternehmen, liebe

Ein Garten voll Glück

Barbara Ostrop
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 06.11.2017
ISBN 9783958182264
Genre: Liebesromane

Rezension:

Leah ist eine alleinerziehende Mutter.Ihre Tochter Lilly ist drei Jahre alt und ihr Freund Ron hat sie verlassen, um als Jongleur durch die Welt zu ziehen. In einer Zeitungsanzeige findet sie die Stelle als Gesellschafterin für eine ältere Dame in einem Vorort von London, auf dem Land. Leah bewirbt sich und wird von Rosalie aufgenommen. Sie zieht mit Lilly bei ihr ein und versucht, sie aus ihrer Einsamkeit zu ziehen. Rosalies Mann ist vor einigen Monaten gestorben und mit ihrem einzigen Sohn redet sie kein Wort mehr. Doch Leah und Lilly schaffen es, ihr wieder Lebensmut zu geben. Leah und Rosalies Sohn Martin kommen sich näher, doch das Schicksal scheint etwas dagegen zu haben...Der Roman lässt sich sehr angenehm und kurzweilig lesen und hat mir ganz gut gefallen. Die Charaktere sind sehr schön beschrieben und waren mir von Anfang an sympathisch. Die Geschichte hat mir richtig gut gefallen und bis zum Ende in ihren Bann gezogen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

2 band um anastasia, emotionen, fries, für immer und du, gefühle

Für immer und du

Jani Friese
Flexibler Einband: 436 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 20.12.2017
ISBN 9783746009797
Genre: Romane

Rezension:

Anas große Liebe Vincenzo ist durch einen Unfall gestorben und hat ihr sein Weingut in der Toskana vererbt. Wenige Wochen nach seinem Tod stellt Ana fest, dass sie schwanger ist, obwohl ihr die Ärzte prophezeit hatten, dass sie nie Kinder bekommen könnte. Durch die Geburt ihres Sohnes Migio lernt sie mit dem Tod von Vincenzo umzugehen und besser damit zurechtzukommen. Schon beim Umzug lernt sie den Kinderarzt Ben kennen, der dann auch noch zweimeil Migios Leben rettet. Doch Ana will sich nicht mehr auf die Liebe einlassen, aus Angst, nochmal einen geliebten Menschen zu verlieren.

Der Roman ist total gefühlvoll und berührend geschrieben und hat mich mitten ins Herz getroffen. Gerade im letzten Drittel des Buches hat er mich oft zu Tränen gerührt. Der Schreibstil hat mich von Anfang bis zum Ende gefesselt und fasziniert. Auch die einzelnen Charaktere waren sehr liebevoll beschrieben, so dass ich immer ein Bild vor Augen hatte.

  (5)
Tags:  
 
235 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks