YH110BYs Bibliothek

178 Bücher, 165 Rezensionen

Zu YH110BYs Profil
Filtern nach
178 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

cara lindon, liebe, cornwall, familie, geheimnis

Herbstfunkeln

Cara Lindon
Flexibler Einband: 314 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 18.08.2017
ISBN 9781973767763
Genre: Sonstiges

Rezension:

Alys ist fast 30 Jahre alt und hat von ihrer Großmutter ein Cottage in Irland geerbt. Der letzte Wunsch ihrer Oma war, dass sich Alys eine Katze zulegen muß. Bei Alys ist in letzter Zeit sowieso alles schief gegangen. Ihr Freund hat sie verlassen und sie hat ihre Arbeit verloren. Also zieht sie ins kleine Cottage ihrer Oma. Ihre beiden Freundinnen Bree und Chesten unterstützen sie tatkräftig bei ihrem Liebeskummer. Auch ihr störrischer Kater, den sie aus dem Tierheim geholt hat, sorgt für Ablenkung. Auf einem Geburtstag lernt Alys zwei Männer kennen, zu denen sie sich hingezogen fühlt. Doch einer davon ist der Falsche für sie...Der Roman ist wunderschön geschrieben und lässt sich sehr kurzweilig und flüssig lesen. Es gab viele humorvolle und lustige Stellen, bei denen ich oft lachen musste. Aber es gab auch einige gefühlvolle und nachdenkliche Kapitel. Die drei Freundinnen waren mir total sympathisch und auch die Haustiere habe ich gleich ins Herz geschlossen. Die Landschaft Irlands und die einzelnen Häuschen waren wundervoll beschrieben, so dass ich mir alles gut vorstellen konnte. Der Roman hat mir richtig gut gefallen und ich werde auf jeden Fall auch die Fortsetzungen lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

39 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

neuseeland, liebe, behinderung, maori, geheimnisse

Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman

Kate Dakota
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.04.2017
ISBN 9783958181755
Genre: Sonstiges

Rezension:

Madeleine hat in den letzten Monaten sowohl körperlich auch als seelisch einiges mitgemacht. Durch einen Unfall hat sie ihren Unterschenkel verloren und trägt seitdem eine Prothese. Kurzentschlossen bewirbt sie sich auf eine Zeitungsanzeige hin auf die Stelle einer Gesellschafterin bei einer älteren Dame. Die Dame ist Victoria Hall und lebt auf Halls' Eden in Neuseeland. Madeleine bekommt die Stelle. Victoria hatte den Hintergedanken, ihre beiden zerstrittenen Enkel und die angespannte Situation durch eine rheinische Frohnatur aufzulockern. Victorias Mann ist vor vielen Jahren verschwunden und Matt, einer ihrer Enkel, saß für einen Mord einige Jahre im Gefängnis. Madeleine verliebt sich gleich in Matt und erkennt, dass so einige Geheimnisse auf Halls' Eden verborgen sind....Der Roman hat mir sehr gut gefallen und mich gleich in seinen Bann gezogen. Meistens wird die Geschichte aus Madeleines Sicht erzählt, doch ab und an auch aus anderen Sichtweisen. Sehr schön fand ich, dass man auch einiges über die Vergangenheit der Familie und die Umgebung Neuseelands erfahren konnte. Der Roman hat mir einige schöne Lesestunden bereitet, auch wenn ich anfangs dachte, er geht mehr in die Richtung der Sarah Lark-Bücher.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Und wenn es wahr wird

Lia Collister
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 26.07.2017
ISBN 9783743193437
Genre: Romane

Rezension:

Caro geht mit ihrer Freundin Sofia bei einem Jahrmarkt zu einer Wahrsagerin. Alles tritt so ein, wie die Wahrsagerin prophezeit hat und Caros und Sofias Leben steht auf dem Kopf. Caro hat ihre Stelle verloren, findet aber durch einen Zufall einen Job in einem kleinen Kräuterladen, in dem auch Antiquitäten verkauft werden. Doch die Inhaberin des Ladens, die zufällig auch die Wahrsagerin ist, hat zu viele Schulden gemacht und so droht der Laden geschlossen zu werden. Doch auch Caros und Sofias Liebesleben steht Kopf und so gibt es einiges für die beiden zu tun....Der Roman lässt sich locker und kurzweilig lesen und hat mir sehr gut gefallen. Er hat mich gleich in seinen Bann gezogen und gefesselt,auch wenn ich eigentlich eine etwas andere Geschichte erwartet hätte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

spannung, thriller, die gaben des todes, mor, winter-und-parkov-thriller

Die Gaben des Todes

Martin Krüger
E-Buch Text
Erschienen bei Edition M, 25.07.2017
ISBN 9781542096850
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Marie ist Ermittlerin bei der Polizei in Frankfurt. Ihr neuester Fall führt sie zu einem Kaufhaus, in dessen Schaufenster ein  junge Frau liegt, die brutal ermordet wurde. Ihre Leiche wurde vom Mörder weihnachtlich dekoriert und es gibt auch einen Brief von ihm. Er nennt sich Dezembermann und verlangt ausdrücklich, dass Daniel Parkov an der Ermittlung beteiligt sein soll. Daniel ist seit fünf Jahren nicht mehr bei der Polizei aktiv. Damals wurde seine Frau sehr grausam umgebracht und er leidet seitdem unter den Folgen daran....Der Thriller ist total spannend und fesselnd geschrieben und hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Die beiden Ermittler, Marie und Parkov, waren mir von Anfang an sympathisch und ich habe mit den beiden mitgefiebert und mitgelitten. Beide hatten ja viel Schlimmes in der Vergangenheit erlebt und zudem ist auch noch Maries kleine Tochter sehr, sehr krank. Das Buch hat mich richtig begeistert. Ich bin froh, diesen neuen Autor entdeckt zu haben und werde auf jeden Fall auch seine nächsten Bücher lesen! Mit Spannung warte ich schon auf die Fortsetzung!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

eva-maria obermann, unkonventionell, segen, landlebe, bookshouse

Ellas Schmetterlinge

Eva-Maria Obermann
Buch: 202 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 25.05.2017
ISBN 9789963537105
Genre: Liebesromane

Rezension:

Miri ist Anfang Zwanzig und mit ihrem Freund Jan von der Großstadt in ein kleines Dorf gezogen. Der Grund dafür war, dass Jan dort in einer Niederlassung zu arbeiten angefangen hat. Miri wurde kurz vorher entlassen und hat im Moment noch keine Stelle. Sie lehnt das Dorf und die Bewohner total ab und hat zu allem eine vorgefertigte Meinung. Auch zu Ella, ihrer Nachbarin, die eine Studentin ist, einen kleinen 3jährigen Sohn hat und schon wieder schwanger ist. Doch nach und nach entwickelt sich alles zum Besten. Ella gelingt es, Miri die schönen Seiten des Dorfes schmackhaft zu machen und Miri beginnt ein unbezahltes Praktikum bei der Bank. Doch dann passiert etwas, was Miris Liebesleben total durcheinander bringt....Obwohl Miri eine Frau ist, die es einem nicht leicht macht, sie zu mögen, habe ich sie nach einiger Zeit trotzdem in mein Herz geschlossen. Besonders ihre Freundin Ella war mir sehr sympathisch und hat Miri ganz schön umgekrempelt. Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Er ließ sich kurzweilig und angenehm lesen und hat mir einige schöne Lesestunden bereitet. Das Ende war ganz anders, als ich es erwartet habe und hat mich sehr überrascht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

trauer, liebe, totgeburt, neuanfang, lila und martin

Schmetterlinge im Himmel

Lotte R. Wöss
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei null, 02.09.2015
ISBN 9781518665592
Genre: Fantasy

Rezension:

Lila ist mit Patrick verheiratet und hat mit ihm zwei Töchter im Alter von 3 und 5 Jahren. Gerade musste sie ihre dritte Tochter Marie tot zur Welt bringen, weil sie im Mutterleib gestorben war. Ihr Mann wollte unbedingt einen Sohn und ist erleichtert, dass er keine weitere Tochter bekommen hat. Er eröffnet Lila, dass er seit einigen Monaten ein Verhältnis mit seiner Exfreundin hat und sie einen Sohn von ihm erwartet. Lila verlässt ihren Mann und fährt zusammen mit ihren Töchtern nach Bayern. Dort lebt sie in ihrem ehemaligen Elternhaus, dass ihr verstorbener Vater ihr vererbt hat. Jedoch hat seine Lebensgefährtin lebenslanges Wohnrecht, was Lila überhaupt nicht recht ist. Lila arbeitet schon bald als Arzthelferin bei Martin, einem Landarzt, den sie noch von früher kennt. Doch beide haben kein gutes Verhältnis zueinander....Der Roman hat sich kurzweilig und flüssig lesen lassen. Lilas Verlust war sehr gefühlvoll beschrieben und hat mich oft mit den Tränen kämpfen lassen. Für Martin konnte ich trotz allem keine Sympathie empfinden. Mich nervte seine gefühllose und grantige Art. Alles in allem ein schöner Roman, auch wenn ich Lisas Wahl nicht ganz nachvollziehen konnte!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

111 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

baseball, liebe, saskia louis, gefühle, physiotherapeutin

Küss niemals einen Baseballer

Saskia Louis
E-Buch Text: 303 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 05.09.2016
ISBN 9783960870548
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kaylie ist Physiotherapeutin und hat eine Liste erstellt, wie der Mann sein soll, der der Richtige für sie ist. Vor allem darf er kein Baseballspieler sein. Doch ihr Herz macht ihr einen Strich durch die Rechnung, als sie Dexter kennenlernt. Dexter ist Baseballspieler bei den Delphis. Sie sträubt sich total gegen ihre Gefühle und will sich nicht mit ihm einlassen. Doch Dexter gibt nicht auf und so haben die beiden bald etwas, das sie weder Affäre noch Beziehung nennen. Doch es wäre natürlich zu schön, wenn alles so einfach wäre und so müssen noch einige Probleme mit Kaylies Vater und Dexters Schwester gelöst werden.....Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Er hat mich von Anfang an gefesselt und in seinen Bann gezogen. Er lässt sich kurzweilig und angenehm lesen und ich konnte mir die einzelnen Charaktere gut vorstellen. Da ich schon den ersten Band gelesen habe, fühlte sich alles schon richtig vertraut und bekannt an. Ich habe es genossen, die altbekannten Gesichter wiederzufinden und zu erfahren, wie es mit allen weitergeht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

thomas ehrenberger, krimi, wien, religiöse morde, grausame morde

Bekenne deine Sünden

Thomas Ehrenberger
E-Buch Text: 218 Seiten
Erschienen bei Midnight, 03.07.2017
ISBN 9783958191211
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sarah Spielmann lebt in Wien und arbeitet als Profilerin. Ihr aktueller Fall dreht sich um die grausame Ermordung eines Priesters, der sich jahrelang an Minestranten vergangen haben soll. Schon bald darauf wird ein Journalist, der sehr oft über diesen Priester berichtet hat, ermordet. Seine Ermordung ist live im Internet zu sehen. Sarah Spielmann ist fieberhaft am Ermitteln...Die Idee an sich ist wirklich gut, nur an der Umsetzung hat es ganz schön gehapert. Die Spannung konnte nicht die ganze Zeit gehalten werden. Sarah war eine sehr unsympathische Ermittlerin, von ihrem Fachwissen als Profilerin konnte man fast gar nichts erfahren. Auch ihre Zwänge haben mich zum Schluß nur noch genervt. Dann wurde schon frühzeitig bekanntgegeben, wer hinter den ganzen Morden steckte und der Rest des Thrillers plätscherte nur so vor sich hin und endete überraschend schnell. Wenn der ganze Thriller jedoch überarbeitet und ausgebaut würde, könnte ich mir vorstellen, dass er ein großes Publikum begeistern kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

kinder, pferde, abenteuer, diebstahl, kreativ

Klausmüller - Ein Esel auf Verbrecherjagd

Pebby Art
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 20.10.2015
ISBN 9783735787996
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Klausmüller ist ein Stoffesel, der reden kann. Zusammen mit Klara und Joey besucht er die alte Frau Greismann, die etwas verwirrt zu sein scheint. Frau Greismann behauptet, dass bei ihr eingebrochen und ihr Herzmedallion gestohlen wurde. Die Kinder und Klausmüller begeben sich auf Spurensuche und finden auch schon bald die Verbrecher. Dabei hilft ihnen Frau Greismann mit manchmal etwas rabiaten Methoden und ihr Hund Tessa.
Ich habe das Buch meinem 9jährigen Sohn abends immer vorgelesen. Die Geschichte hat ihm richtig gut gefallen. Wir mussten sehr oft lachen und schmunzeln. Es gab aber auch genug Spannung und fesselnde Stellen. Obwohl wir den ersten Band noch nicht gelesen haben, sind wir gut in das Buch hineingekommen und hatten keine Schwierigkeiten der Geschichte zu folgen. Auch die Bilder waren sehr schön gezeichnet und haben uns oft zum Lachen gebracht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

liebe, ilkay & sibel, funken sprühen, paar, studium

Prinzessin auf der Insel

Ruby Summer
E-Buch Text: 163 Seiten
Erschienen bei null, 01.07.2017
ISBN B073185PGK
Genre: Sonstiges

Rezension:

Thomas und Sibel haben sich nach 4jähriger Beziehung getrennt. Sibels Bruder Deniz wurde auch von seiner Frau verlassen und lebt nun allein mit seinem 10jährigen Sohn Milan in seinem Haus. Kurzerhand zieht Sibel bei Deniz und Milan ein. Dann trifft Sibel Deniz Freund Ilkay nach vielen Jahren wieder und verliebt sich in ihn. Doch Ilkay ist in festen Händen und heiratet schon bald.
Der Roman hat sich locker und leicht lesen lassen, konnte mich aber leider nicht überzeugen. Er blieb für mich zu oberflächlich. Ich konnte für die einzelnen Charaktere nicht besonders viel Sympathie entwickeln. Es fehlte mir auch Bezug zu den einzelnen Personen. Ich hätte mir viel mehr Gefühle und Emotionen gewünscht. So plätscherte die Geschichte für mich leider nur so dahin und konnte mich nicht wirklich berühren oder fesseln.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

unentschlossenheit, neuanfang, verlust, freundschaft, liebe

Lass mich fliegen wie die Kirschbaumblüten

Jo Jonson
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 15.06.2017
ISBN 9783961730100
Genre: Romane

Rezension:

Jillian und Jonas sind schon von klein auf die besten Freunde. Sie sind Nachbarn und gehen beide in die gleiche Klasse. Die beiden sind total gegensätzlich. Jonas ist der ruhige, besonnene, gitarrespielende und immer lernende Junge. Jillian dagegen ist sehr lebhaft, lacht immer und versprüht jeden Tag ihre gute Laune. Aber Jillian verliebt sich ausgerechnet in Justin, der die Mädchen wie Unterwäsche wechselt. Jonas wird auf einmal klar, dass er mehr für Jillian empfindet, doch er kämpft dagegen an....Was für ein wundervoller Roman! Dieses Buch hat mich total begeistert! Es hat mich sofort in seinen Bann gezogen und bis zum Ende gefesselt. Der Schreibstil ist wunderschön, sehr berührend und gefühlvoll! Abwechselnd wurde aus Jillians und Jonas Sicht berichtet und beide Charaktere waren mir sehr sympathisch und ich habe sie richtig ins Herz geschlossen. Auch die traurigen Situationen wurden so gefühlvoll und bewegend geschrieben, dass sie mich nicht nur einmal zum Weinen gebracht haben. Ein Buch, das sowohl für Teenager, aber auch für Erwachsene geeignet ist und das ich jedem wärmstens weiterempfehlen kann!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

intrigen, klatsch, geheimnisse, kleinstadt, roman

Tausend kleine Lügen

Liane Moriarty , Sylvia Strasser
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.08.2017
ISBN 9783404175437
Genre: Romane

Rezension:

Jane ist mit ihrem 5jährigen Sohn Ziggy vor kurzem in die australische Stadt Piriwee gezogen. Bereits an ihrem ersten Tag lernt sie die 40jährige Madeline kennen, die eine Tochter in Ziggys Alter hat. Die beiden Frauen freunden sich gleich an. Auch Celeste hat Zwillinge im gleichen Alter und so werden die drei Frauen gute Freundinnen, die sich fast alles erzählen. Denn nach und nach stellt sich heraus, dass jede der Frauen ihre Geheimnisse hat und nichts so ist, wie es scheint. Der Roman hat mir richtig gut gefallen. Ich mag den Schreibstil von Liane Moriarty sehr und habe schon viele ihrer Bücher gelesen. Sie schafft es bei jedem Buch aufs Neue, mich in ihren Bann zu ziehen und zu fesseln. Die einzelnen Frauen hat sie wunderschön beschrieben und abwechselnd wurde immer aus einer anderen Sicht erzählt. Ich konnte mir alle Personen gut vorstellen und war sehr überrascht, welche Geheimnisse sich hinter den Frauen verbargen. Auch das Ende der Geschichte war sehr gelungen und überraschend für mich.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

familie, geheimnisse, ex-mann, famili, lügen

Kleine Lügen erhalten die Familie

Katia Weber
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 16.06.2017
ISBN 9783548288901
Genre: Romane

Rezension:

Franziska ist schon seit vielen Jahren verheiratet und hat drei Kinder, als ihr Mann Micha eines Tages plötzlich auszieht. Die beiden hatten oft Streit miteinander, so dass Franzi einerseits froh ist, dass er gegangen ist. Andererseits fehlt ihr Micha aber auch total und die beiden fangen an, eine Affäre miteinander zu haben. Nicht einmal die Kinder wissen davon. Franzis Mutter Brunhilde hat auch ihre Geheimnisse, die in der Vergangenheit liegen. Sogar der Hund hat seine Geheimnisse und stiftet ganz schön Verwirrung. Doch nach und nach werden die Lügen und Geheimnisse gelüftet und man lernt die Zusammenhänge zu verstehen.

Der Roman hat mir ganz gut gefallen, obwohl ich eigentlich nach der Leseprobe etwas ganz anderes erwartet hatte. Der Schreibstil lässt sich kurzweilig und flüssig lesen. Abwechselnd ist immer aus einer anderen Sicht der Hauptpersonen geschrieben. Insgesamt ein schöner Roman, der sich gut im Urlaub auf dem Liegestuhl oder auch zuhause auf der Coach angenehm lesen lässt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

frankreich, küssen auf französisch, saint-tropez, laura albers, liebe

Küssen auf Französisch (Liebe, Chick-Lit, Frauenroman)

Laura Albers
E-Buch Text: 294 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 20.06.2017
ISBN 9783960872245
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sophie wohnt in Aachen und hat gerade eine unglückliche Beziehung hinter sich. Kurzentschlossen nimmt sie das Angebot, für drei Monate in einer französischen Stadt namens Metz zu arbeiten, an.  Ihren Chef, Yannis Jouvet, hat sie vor zehn Jahren, als sie noch Praktikantin war, kennengelernt. Er ist der absolute Frauenschwarm und interessiert sich für Sophie. Die beiden kommen sich immer näher, doch da muss Sophie auf einmal für kurze Zeit zurück nach Aachen, weil ihr Vater einen Schlaganfall hatte. Als sie wiederkommt, ist Yannis wie umgewechselt, sehr distanziert und reserviert....Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Er ist kurzweilig und fesselnd zu lesen und hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Egal ob Sophie oder Samir oder Yannis Schwester Adrienne, das Buch wimmelte nur so von sympathischen Hauptcharakteren, die wunderbar beschrieben waren. Alle sind mir im Laufe des Buches richtig ans Herz gewachsen. Ich habe das Buch im Urlaub gelesen und kann es auf jeden Fall wärmstens weiterempfehlen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

thriller, dania dicken, täterprofil, profiling, vergangenheit

Die Seele des Bösen - Finstere Erinnerung

Dania Dicken
Flexibler Einband: 294 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.09.2015
ISBN 9781512195002
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sadies Vater hat ihre Geschwister und ihre Mutter ermordet, sie konnte ihm gerade noch entkommen. Das hat Sadie dazu veranlasst, Polizistin zu werden und sie verbringt ein beschauliches Leben in Waterford. Mit dem Aufklären von Morden hat sie bisher noch nie zu tun gehabt, obwohl sie eine Ausbildung beim FBI hat. Doch das ändert sich, als eine ganze Familie von einem Mörder ausgelöscht wird. Sadie stellt fest, dass es bereits mehrere dieser Familienmorde gab und fängt an, zu ermitteln. Dabei kommt sie dem Polizeifotografen Matt immer näher und zwischen den beiden entwickelt sich eine Romanze....Der Thriller hat mich gleich von Anfang in seinen Bann gezogen und gefesselt. Er ist super spannend geschrieben und ich hatte öfter Gänsehaut beim Lesen. Dass noch eine kleine Liebesgeschichte in den Thriller eingebaut war, fand ich total angenehm. Dadurch wurde der Thriller etwas aufgelockert. Auf jeden Fall eine Leseempfehlung für alle Thrillerfans von mir!


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, liebesroman, jana von bergner, organspende, für die liebe und das leben

Für die Liebe und das Leben

Jana von Bergner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Independently published, 13.07.2017
ISBN 9781521805985
Genre: Sonstiges

Rezension:

Viviens Freund Björn hatte einen schweren Autounfall und liegt seitdem im Koma. Adams Auto ist mit Björns Auto zusammengestoßen. Seine Frau und seine Eltern sind bei dem Unfall gestorben, er hat überlebt. Durch den Unfall benötigt Adam eine neue Niere. Die Chance, dass er sie so bald wie möglich bekommt, sind jedoch sehr gering. Vivien hat Adam erst durch den Unfall, an dem sie sich die Schuld gibt, kennengelernt. Sie beschließt, ihm ihre Niere zu spenden, muss ihn jedoch dafür heiraten.
Ich habe den Roman im Urlaub gelesen und er hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen und fasziniert. Er ist wunderschön geschrieben, abwechselnd aus der Sicht von Vivien und Adam. Die beiden Hauptpersonen sind mir schon bald sehr ans Herz gewachsen und ich habe mit den beiden mitgelitten, gehofft und mitgefiebert. Der Roman hat mich sehr berührt und auch zum Weinen gebracht. Er ist eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe und ich werde das Buch auf jeden Fall an meine Freundinnen weiterverleihen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

baskenland, affäre, spanien, sommer, neuanfang

Bea macht blau

Tessa Hennig
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548613482
Genre: Romane

Rezension:

Beas Tochter Carolin zieht zum Studium nach Regensburg und auf einmal ist Bea alleine mit ihrem Mann im Haus. Dazu kommt auch noch, dass sie bald darauf erfährt, dass ihr Mann sie betrügt. So fährt sie kurz entschlossen nach San Sebastian, ins Baskenland. Früher hat sie dort immer ihre Ferien bei Maria im Gästehaus verbracht und ihre Schwester Karin wohnt auch dort in der Nähe. Zu Karin hat Bea seit einigen Jahren gar keinen Kontakt mehr. Die beiden sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. In Spanien angekommen muss Bea feststellen, dass Maria gestorben ist und ihr das Gästehaus vererbt hat. Das Erbe ist jedoch an die Bedingung geknüpft, dass sie es zusammen mit ihrer Schwester Karin führen muss. Bea lernt viele Menschen in Spanien kennen und fängt an, das Gästehaus zu renovieren. Auch ihre Tochter Caro steht bald schon vor ihrer Tür....Ich habe den Roman im Urlaub gelesen und er hat mich gleich in sein Bann gezogen und gefesselt. Der Schreibstil ist wunderschön und hat mir sehr gut gefallen! Die einzelnen Charaktere und auch die Umgebung, sowie das Gästehaus wurden total schön beschrieben, so dass ich mir alles richtig gut vorstellen konnte. Eine wunderschöne Geschichte, die total gut umgesetzt wurde!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

pferde, familie, verrat, konsequenz, küste

Friesenglück: Ein Nordsee-Roman

Anni Deckner
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 07.08.2017
ISBN 9783958181991
Genre: Sonstiges

Rezension:

Franzi von Liebermann ist Vollweise und bei ihrer wohlhabenden Oma auf Friedrichskoog aufgewachsen. Sie liebt ihre Pferde und das Gestüt, hat aber auf den Wunsch ihrer Oma hin eine Banklehre absolviert und arbeitet seitdem dort. Ihre Oma hat vor, sie mit Johannes von  Berendes zu verheiraten, doch Franzi hasst diesen Mann und wiedersetzt sich dem Willen ihrer Oma. Ihre Großmutter hat sich mit ihrer in England lebenden Tochter Elisabeth verstritten und seit Jahren besteht kein Kontakt mehr zu ihr. Doch dann bekommt Franzi auf einmal ein Einschreiben von Elisabeth, mit der Einladung, sie in England zu besuchen. Franzi fährt zu ihr und von da ab steht ihre Welt Kopf, denn Elisabeth erzählt ihr etwas, das alles in ein anderes Licht rückt und Franzis Leben total verändert. Der Roman konnte mich leider nicht überzeugen. Ich fand die ganze Geschichte ziemlich unrealistisch und musste mich nach dem ersten Drittel durch das Buch quälen. Franzi selbst fand ich einfach nur nervig. Auf der einen Seite kuscht sie jahrelang vor ihrer Oma, dann rebelliert sie auf einmal. Dann verliebt sie sich erst in den einen Mann, danach ist es doch wieder ein anderer Mann, der zu ihrer großen Liebe wird. Auch ihre Oma war mir total unsympathisch mit ihrer arroganten, bestimmenden Art. Nur Elisabeth war ein Charakter, der mich überzeugen konnte. Die ganze Geschichte war mir etwas zu kitschig und an den Haaren herbeigezogen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

thriller, action, wüste, love, romantik thriller

Unreachable Close: Unerreichbar Nah

Montana C. Drake
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Independently published, 30.06.2017
ISBN 9781521586143
Genre: Liebesromane

Rezension:

Elena ist Halbaraberin und reist aus dem Jemen nach Washington zur Hochzeit ihres Bruders Niklas. Am Flughafen wird sie von Marc, dem Bruder ihrer Schwägerin Samantha abgeholt. Zwischen den beiden herrscht eine große Anziehungskraft, doch keiner der beiden will diese zulassen. Niklas ist im Moment noch mit seiner zukünftigen Frau in Saudi-Arabien, um Verwandte zu besuchen. Doch es gibt einen Überfall auf seine Familie und auf einmal sind Niklas und Samantha verschwunden. Doch auch Elena wird verfolgt und ist sich ihres Lebens nicht mehr sicher.
Der Thriller hat mir sehr gut gefallen. Er ist spannend und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Die einzelnen Charaktere und auch die verschiedenen Umgebungen waren wunderschön beschrieben, so dass ich mir alles gut vorstellen konnte. Sehr schön fand ich auch die Liebesgeschichte zwischen Marc und Elena, die den ganzen Thriller etwas aufgelockert hat. Eine perfekte Mischung aus Thriller und einem guten Schuss Romantik, sehr zu empfehlen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

mallorca, liebe, sommer, finca, rentner

Meeresblau & Mandelblüte

Elke Becker
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.07.2017
ISBN 9783732539376
Genre: Sonstiges

Rezension:

Leonie lebt nur für ihre Arbeit. Sie berät Firmen, wie sie effizienter arbeiten können und muss dann oft die schlechte Laune der Entlassenen ausbaden. Für die Liebe hat sie überhaupt keine Zeit, eigentlich glaubt sie auch gar nicht mehr an die große Liebe. Eines Tages bekommt sie die Mitteilung, dass ihre Großtante Elisabeth, die auf Mallorca ein kleines Hotel hat, gestorben ist. Leonie hatte schon seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer Großtante und ist umso erstaunter, dass sie zur Haupterbin gemacht wird. Im Testament gibt es allerdings die Bedingung, dass die vier Freunde von Elisabeth im Hotel zur Dauermiete wohnen bleiben dürfen und dass Leonie das Hotel ein Jahr lang behalten muss. In Mallorca angekommen ist Leonie sehr überrascht und auch entsetzt, als sich das kleine Hotel mehr als Pension mit kleinem Bauernhof entpuppt. Mit den vier Rentnern kommt sie auch überhaupt nicht zurecht. Die mögen ihre kühle, zurückhaltende Art gar nicht. Sie befürchten, dass Leonie alles umkrempeln und sie rauswerfen will. Doch zum Glück gibt es Niklas, den Sohn einer der Bewohnerinnen und der hilft Leonie tatkräftig dabei, das Hotel und ihr Leben umzukrempeln...Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Er lässt sich kurzweilig und fesselnd lesen und hat  mich gleich in seinen Bann gezogen. Die einzelnen Charaktere und auch die Landschaft Mallorcas sind wunderschön beschrieben, so dass ich mir alles gut vorstellen konnte!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, victoria van tiem, popcorn, herz, liebesroman

Herzkonfetti und Popcornküsse

Victoria Van Tiem , Ira Panic
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.07.2017
ISBN 9783956496820
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kensington ist mit ihrem Arbeitskollegen Bradley zusammen und hat soeben einen Heiratsantrag von ihm bekommen. Als sie ihrer Familie von dem großen Ereignis erzählt, drängt sich ihre Schwägerin in den Vordergrund, denn sie ist schwanger. Dadurch gerät Kense Verlobung in den Hintergrund und alles dreht sich nur noch um die Schwangerschaft. Bei Kensington im Büro gibt es finanzielle Schwierigkeiten, wenn sie den nächsten Auftrag nicht an Land ziehen kann, verliert sie wahrscheinlich ihre Stelle. Doch da stellt sich heraus, dass Kensingtons neuer Kunde ihr Exfreund Shane ist, denn sie seit 7 Jahren nicht mehr gesehen hat. Damals hat er sie betrogen und sie hat lange gebraucht, um über ihn hinwegzukommen.

Der Roman hat mich gleich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, gefesselt und nicht mehr losgelassen. Das Buch ist wundervoll geschrieben, sehr gefühlvoll, berührend, aber auch mit vielen humorvollen Momenten. Kensington und Shane sind sehr sympathische Charakter, ich habe die beiden gleich ins Herz geschlossen. Ein Buch, das ich auf jeden Fall an meine Freundinnen weiterverleihen werde, denn es hat mich total begeistert!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

ökologische mitte, eifersüchteleien, freunde, familie, haus

Millionärin wider Willen - Elenas Haus

Brigitte Teufl-Heimhilcher
Flexibler Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.06.2017
ISBN 9783744851701
Genre: Romane

Rezension:

Elena ist Anfang 60 und hat ihren kürzlich erworbenen Lottogewinn in ein Haus in der Nelkenstraße investiert. In der Dachwohnung ist ihr Sohn Axel mit seiner Frau Maren und ihrer Tochter eingezogen. Axel ist ziemlich beschäftigt mit seiner politischen Karriere und so kommt es öfters zum Krach zwischen ihm und Maren. Maren hat jahrelang immer zurückgsteckt und möchte jetzt an ihrer eigenen beruflichen Karriere arbeiten. Auch Elenas Tochter Kerstin zieht mit ihrer eigenen Anwaltskanzlei ins Haus ein. Auch in ihrem Leben läuft nicht alles glatt. Sie ist mit einem Mann zusammen, der sich von seiner Frau getrennt hat und zwei Kinder hat. Gerade der ältere Sohn macht den beiden das Leben nicht leicht, weil er mitten in der Pubertät steckt. Zuguterletzt ist auch noch Ossi, Elenas Exmann in einen Ableger des Hauses eingezogen. Das gefällt natürlich Elenas Freund überhaupt nicht, da kocht die Eifersucht hoch....Ich kenne den ersten Teil der Reihe nicht und tat mir anfangs etwas schwer mit den vielen Namen und bis ich wußte, wer zu wem gehört. Doch zum Glück gab es gleich am Anfang eine Übersicht, auf der die einzelnen Personen näher erklärt wurden. Der Schreibstil ist kurzweilig und flüssig zu lesen, doch leider hat mich die Geschichte nicht packen können. Mir hat einfach das Besondere daran gefehlt. Ich konnte keinen näheren Bezug zu den Personen aufbauen und der Roman ist so vor sich hingeplätschert, ohne dass etwas Packendes passiert ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

liebe, sex, liebesroman, seduction, portland

Eine Prise Liebe

Kristen Proby , Gabriele Ramm , Sonja Fiedler-Tresp
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.07.2017
ISBN 9783956497148
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cami besitzt zusammen mit ihren vier Freundinnen das Restaurant Seduction in Portland, das sehr gut läuft. Gerade hat sie sich von ihrem Mann Brian scheiden lassen, weil sie gemerkt hat, dass sie ihn nie genug geliebt hat. Sie hat eigentlich nur einen Mann in ihrem Leben richtig geliebt, Landon, den Bruder ihrer Freundin Mia. Doch der ist vor einigen Jahren zur Army gegangen und seitdem haben sie sich nicht mehr oft gesehen. Landon hat einen Unfall und muss deswegen bei der Army ausscheiden. Er kehrt wieder in seinen Heimatort zurück und merkt, dass er Cami immer noch sehr mag. Auch Cami liebt in immer noch und die beiden finden schon bald zueinander. Sie sind ein absolutes Traumpaar, doch auf ihrem Weg zum Glück gibt es auch ein paar Hindernisse.....Der Roman hat mir ganz gut gefallen. Die einzelnen Freundinnen von Cami, sie selbst und auch Landon waren sehr gut beschrieben, so dass ich sie mir richtig gut vorstellen konnte. Die Geschichte an sich war wunderschön geschrieben und hat mich auch zum Weinen gebracht. Allerdings haben mich die vielen Sexzenen etwas gestört, die bauschten die ganze Geschichte unnötig auf und waren meiner Meinung nach etwas zu viel des Guten.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, prescott sisters, liebesroman, geheimnis, diebin

Der Meisterdieb

Karin Lindberg
Flexibler Einband: 232 Seiten
Erschienen bei BookRix, 23.06.2017
ISBN 9783743811867
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kate lernt auf der Ausstellung ihrer Schwester Matt kennen. Matt ist sehr von sich eingenommen und engagiert Kate als Innenarchitektin. Als er Kate dabei erwischt, wie sie seinen ausgestellten Schmuck stehlen will, fordert er vier Dates für sein Stillschweigen. Kate geht zähneknirschend darauf ein, denn insgeheim gefällt ihr Matt. Nach aussen versucht sie es jedoch vor Matt zu verbergen....Der Roman konnte mich leider nicht überzeugen. Die Geschichte war sehr vorhersehbar und auch die Charaktere konnten mich nicht überzeugen. Kate war mir zwar schon sympathisch, mit Matt konnte ich mich jedoch nicht anfreunden. Der Schreibstil war flüssig und kurzweilig zu lesen, konnte mich jedoch leider nicht fesseln. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, liebesroman, trauer, fernbeziehung, melanie

Ich liebe ihn, ich liebe ihn nicht

Katrin Emilia Buck
Flexibler Einband: 402 Seiten
Erschienen bei Independently published, 14.06.2017
ISBN 9781521504703
Genre: Sonstiges

Rezension:

Millie ist 27 Jahre alt und arbeit in Zürich. Sie ist seit 5 Jahren mit Marc zusammen und hofft, an ihrem Jahrestag einen Heiratsantrag von ihm zu bekommen. Doch stattdessen eröffnet er ihr, dass er beruflich für eineinhalb Jahre nach New York gehen wird. Seitdem führen sie eine Fernbeziehung, aber entfremden sich immer mehr. Millie bekommt einen neuen Chef, den attraktiven Frauenschwarm Nick. Dieser verschafft ihr eine neue Stelle in London und bietet ihr auch gleich die leerstehende Wohnung seines Bruders zur Miete an. Nick und Millie verlieben sich ineinander, doch ihre Beziehung muss viele Schwierigkeiten wie die räumliche Entfernung und auch Nicks Geheimnisse überstehen....Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Er lässt sich kurzweilig und angenehm lesen. Millie fand ich sehr sympathisch, ihr Auftreten und Selbstbewusstsein ist durch Nick sehr gewachsen. Ich habe mit den beiden mitgelitten und mitgefiebert, denn ihre Beziehung hatte viele Auf und Abs. Alles in allem ein sehr schöner Roman, der die Geschichte von Millie und Nick sehr gefühlvoll und bewegend erzählt.

  (3)
Tags:  
 
178 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks