YellowFlickerBeat

YellowFlickerBeats Bibliothek

67 Bücher, 3 Rezensionen

Zu YellowFlickerBeats Profil
Filtern nach
67 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

458 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

tod, lauren oliver, mobbing, zeitschleife, liebe

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551315854
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(560)

1.207 Bibliotheken, 27 Leser, 2 Gruppen, 219 Rezensionen

raumschiff, liebe, these broken stars, jugendbuch, amie kaufman

These Broken Stars. Lilac und Tarver

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551583574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

110 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

all age, mythologie, götter, freundschaft, percy jackson

Percy Jackson - Der Fluch des Titanen (Percy Jackson 3)

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551557292
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

121 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

percy jackson, griechische mythologie, mythologie, poseidon, all age

Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen (Percy Jackson 2)

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551557285
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(842)

1.480 Bibliotheken, 12 Leser, 9 Gruppen, 48 Rezensionen

percy jackson, götter, fantasy, rick riordan, griechische mythologie

Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.05.2012
ISBN 9783551311566
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

164 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

rick riordan, percy jackson, mythologie, götter, poseidon

Percy Jackson - Diebe im Olymp (Percy Jackson 1)

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551557278
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.399)

3.709 Bibliotheken, 73 Leser, 9 Gruppen, 307 Rezensionen

liebe, lux, onyx, fantasy, daemon

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.089)

1.848 Bibliotheken, 59 Leser, 3 Gruppen, 226 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, theaterstück, magie

Harry Potter und das verwunschene Kind

J.K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559159
Genre: Jugendbuch

Rezension:

!!!Spoiler-Wahnung!!!
Auch jetzt noch, nach dem ich das Buch schon lange beendet habe, bin echt unentschlossen, was ich von dieser Fortsetzung halten soll. Auf der einen Seite, ist da natürlich meine riesen liebe zu Harry Potter, die alles liebt und in sich aufsaugt, was JK Rowling über dieses Universum schreibt. Doch auf der anderen Seite, ist da natürlich auch eine gewisse Erwartung, die man nach den sieben Vorgängern nun mal hat und mit dieser sogenannten Fortsetzung wurden meine Erwartung leider nicht wirklich erfüllt. Angefangen bei den alt Bekannten Charaktere, die wir lieben gelernt haben, die dann doch irgendwie  nicht die sind, die wir kennen. Es hat mich richtig schockiert, wie Harry, der nun mit Ginny und deren gemeinsamen Kinder zum ersten mal sowas wie eine richtige Familie hat, mit seinem Sohn Albus umspringt. Gerade er sollte doch am besten wissen, wie es ist, wenn man nicht viele Freunde hat und wie wichtig dann die sind, die einem bleiben! Für mich war das definitiv nicht der Harry Potter, den ich über die Vorgänger kennen und lieben gelernt habe! Dann war da noch Ron, der irgendwie über das ganze Buch hin überflüssig zu sein schien und ohne den die Story noch genau so funktioniert hätte. Ebenfalls ganz anders, als in der Originalgeschichte. Die einzige des alten Trios, die irgendwie sie selbst gelieben zu sein scheint, ist Hermine, wobei es mich echt überrascht hat, dass diese nun Zauberreiministerin sein soll. Nachdem , welches dieses immer wieder angestellt hat, nicht zuletzt auf die kosten des Trios, fand ich dies einfach ziemlich unrealistisch.
Dennoch fand ich das Buch auch irgendwie Genial! Scorpius, der nicht im geringsten wie die anderen der Malfoy Familie ist, zeigt, das man nicht das sein muss, was einem vorgelebt wird. Er war mir auf anhieb sympatisch und ich hab ihn direkt ins Herz geschlossen. Albus hingegen hätte ich ab und zu gerne eins übergezogen. Seine ständigen trotzfassen, weil er mit dem Ruhm seines Vaters nicht um zu gehen weiß, konnte ich echt nicht nachvollziehen, schließlich kommen seine Geschwister auch damit klar!
Die verschiedenen Zeitzonen haben mir wirklich richtig gut gefallen, denn es war interessant zu sehen, wie die Zaubererwelt im Falle eines Sieges von Voldemort aussgehen hätte. Wirkte das Zeitreisen in "Gefangener von Askaban" jedoch noch einfach, wird einem hier erst richtig klar, dass dies nicht ohne ist und hiebei viel zu beachten ist. An dieser Stelle emfand ich es also irgendwie als falsch, dass Professor McGongall einer dreizehnjärigen etwas so gefähliches und verantwortungvolles übergeben haben soll und erst recht, dass das zaubereri Ministerium dabei noch mit gespielt haben soll.
Als großer Cedric Diggory Fan kam ich dennoch doppelt auf meine kosten. Dennoch fand ich es mehr als unrealistisch, dass dieser als Todesser geendet hätte, hätter er das Trimargische Tunier auf Grund solcher demütigungen verloren. Er mag zwar überdurchschnittlich beliebt gewessen sein, dennoch kam er mir in den Büchern nie so vor, als würde es sonderlich viel darauf geben, weshalb ich dies ziemlich unglaubwürdig fand.
Auch das wieder auftauschen von Severus Snape kam für mich überraschend, dennoch hab ich mich gefreut, da man ihn, nach dem man seine Geschichte nun kennt, verstehen kann und es war interessant ihn mit dem wissen erneut am Leben zu sehen. Auch das kurze erwähnen von Lily und James, welches mich fast noch mehr gefreut hat, als dass von Cedric, fand ich als eingefleischter Jily Fan wunderbar! Dennoch hätte ich mir da natürlich in irgendeiner Form noch mehr gewünscht, wenn sie denn schon zur Sprache kommen.
Das Ende um das wahre verwunschene Kind, kam (wie typisch für JK Rowiling) mehr als überraschend. Doch auch dies ist für mich mehr als unglaubwürdig. Voldemort und Bellatix sollen zusammen ein Kind gezeugt haben? Nein, dass kann ich mir beim besten Willen einfach nicht vorstellen! Dafür ist Voldemort zu verhasst und selbst verliebt. Für mich war diese Vorstellung einfach die absurdeste und unrealistische des ganzen Buches (und leider gab es davon nicht gerade wenig).
Die Figuren waren für mich nicht die, die ich während der Vorgänger lieben gelernt habe. Sie kammen mit viel zu sehr "Out of the Character" vor uns dies sollte bei einer solcher Fortsetzung auf keinen Fall der Fall sein!
So absurd und unrealistisch die meisten Sachen in diesem Buch auch sind, finde ich es dennoch auch irgendwie wieder total Genial! Mag sein, dass sich dies nur auf meine Harry Potter Verrücktheit zurückführen lässt, und ja ihr dürft mich meiner vielen Kritikpunkte wegen nun für Verrückt erklären, denn dennoch komme ich nicht drum herum, dieses Buch trotz seiner vielen, vielen Schwachstellen zu lieben!
Als Theaterstück sicher noch viel eindrucksvoller, als es sich Lesen lässt und somit wohl ein Drang für jeden wahrhaftigen Harry Potter Fan es sich ansehen zu wollen.

"After all this time?"
"Always."

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.128)

3.191 Bibliotheken, 97 Leser, 4 Gruppen, 250 Rezensionen

liebe, hardin, anna todd, erotik, tessa

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.021)

4.315 Bibliotheken, 70 Leser, 5 Gruppen, 545 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(336)

805 Bibliotheken, 20 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

liebe, sirenen, kiera cass, meer, sirene

Siren

Kiera Cass , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 13.10.2016
ISBN 9783733502911
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

380 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

hexen, magie, zirkel, fantasy, dämonen

Zirkel

Sara B. Elfgren , Mats Strandberg , Franziska Buchinger , Büro Süd GmbH
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.02.2014
ISBN 9783841502773
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

247 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

liebe, roman, matthew quick, silver linings, tanz

Silver Linings

Matthew Quick , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 28.11.2014
ISBN 9783499230356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

490 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 69 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, magie, hexenjäger, liebe

Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423761512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(602)

1.348 Bibliotheken, 20 Leser, 3 Gruppen, 267 Rezensionen

fantasy, witch hunter, magie, hexen, hexenjäger

Witch Hunter

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423761352
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung:

Nach dem mir der Einstieg in das Buch ein wenige schwer gefallen ist und ich kurze Zeit sogar am überlegen war, es bei Seite zu legen und es ein anderes mal vielleicht noch mal zu probieren, hat mich das Buch letztenendes doch gefässelt und nicht mehr losgelassen! Die Story rund um Elizabeth und der Hexenjagt hat mich rund um begeistert. Die Charaktere waren super und es wurde nie langweilig. Auch an Aktion hat es nicht gefehlt. Ein Top Buch, welches sich zu lesen lohnt!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(876)

1.569 Bibliotheken, 8 Leser, 7 Gruppen, 74 Rezensionen

liebe, familie, nicholas sparks, krebs, liebesroman

Mit dir an meiner Seite

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 559 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408470
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.134)

2.122 Bibliotheken, 40 Leser, 3 Gruppen, 114 Rezensionen

dystopie, liebe, ally condie, jugendbuch, zukunft

Die Auswahl

Ally Condie
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.12.2012
ISBN 9783596188352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(788)

1.286 Bibliotheken, 18 Leser, 3 Gruppen, 78 Rezensionen

liebe, freundschaft, briefe, cecelia ahern, liebesroman

Für immer vielleicht

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.01.2010
ISBN 9783596511051
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.239)

2.262 Bibliotheken, 72 Leser, 17 Gruppen, 100 Rezensionen

fantasy, winterfell, westeros, krieg, game of thrones

Das Erbe von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2011
ISBN 9783442267811
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.556)

3.004 Bibliotheken, 77 Leser, 9 Gruppen, 371 Rezensionen

fantasy, dystopie, blut, rot, liebe

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

aliens, lux-reihe, fortsetzung, mystic

Obsidian 2: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551316158
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.881)

3.042 Bibliotheken, 45 Leser, 3 Gruppen, 307 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, aliens

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Es lässt sich wohl nicht abstreiten, dass der Hype um dieses Buch absolut gerechtfertigt ist! Die Story rund um Katy und die Lux hat mich von der Seite an gefesselt und bis zur letzten nicht mehr losgelassen. Der Schreibstil ist einfach und simple gehalten, was der Geschichte jedoch überhaupt nicht schadet. Das Cover, welches definitiv zu den schönsten in meinem Bücherregal gehört, lässt schon viel von sich versprechen. Anders als bei vielen anderen Büchern, spiegelt es die Story idial wieder.
Die Protagonisten, die eine ausgeprägte Leidenschaft für Bücher hat, war mir auf anhieb sympatisch. Allerdings fand ich ihren Zwang, sich ihre Abneigung gegen Daemon permanent einreden zu müssen, nach einer Weile ziemlich nervig. Dennoch fand ich es irgendwie echt super, dass sie sich nicht gleich von ihm um den Finger wickel ließ, wie es bei den meisten anderen Jugendbüchern ja leider der Fall ist, und zeigt, dass man sich nicht sofort auf einen Typen einlässt, nur weil er gut aussehen mag. Dies machte die Geschichte noch sympatischer! Auch Daemon, der mir anfangs mit seinem Arschloch-gehabe echt unsympatisch war, fing ich mit der Zeit echt an zu mögen. Sowohl der Fantasy, als auch die Liebe kommen hier also nicht zu kurz. Definitiv eine etwas andere Aliengeschichte, mit großem Potential, welche sofort Lust auf Band 2 macht!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(248)

481 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

die bestimmung, veronica roth, fours geschichte, dystopie, four

Die Bestimmung - Fours Geschichte

Veronica Roth , Michaela Link
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.03.2016
ISBN 9783570310564
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(655)

1.359 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 195 Rezensionen

aliens, dystopie, außerirdische, rick yancey, jugendbuch

Die fünfte Welle

Rick Yancey , Thomas Bauer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.04.2014
ISBN 9783442313341
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

227 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

zwerge, mittelerde, abenteuer, smaug, fantasy

Der kleine Hobbit

J. R. R. Tolkien , Walter Scherf , Juliane Hehn-Kynast , Max Meinzold
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423715669
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
67 Ergebnisse