Yolie

Yolies Bibliothek

38 Bücher, 21 Rezensionen

Zu Yolies Profil
Filtern nach
38 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

428 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 43 Rezensionen

thriller, archäologie, museum, mumie, ägypten

Grabkammer

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 18.05.2009
ISBN 9783809025405
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

92 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

karen rose, usa, liebe, dr. jenna marshall, das lächeln deines mörders

Das Lächeln deines Mörders

Karen Rose , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 637 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.08.2007
ISBN 9783426637869
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(784)

1.394 Bibliotheken, 13 Leser, 9 Gruppen, 219 Rezensionen

selbstmord, kassetten, schule, jugendbuch, mobbing

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Fester Einband: 282 Seiten
Erschienen bei cbt, 16.03.2009
ISBN 9783570160206
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Clay bekommt ein Päckchen ohne Absender. Der Inhalt: 13 Kassetten.
Er legt die erste Kassette ein und drückt auf "Play" und hört die Stimme von Hannah, seiner ehemaligen Mitschülerin für die er heimlich schwärmte - Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat.

13 Gründe haben zu ihrem Selbstmord geführt, 13 Personen hatten ihren Anteil daran.
Und Clay scheint einer davon zu sein...

"Tote Mädchen lügen nicht" ist ein unheimlich spannendes Buch.
Es ist sehr tiefgründig und macht deutlich, wie Geschehnisse, die für den einen eine Kleinigkeit sein können, jemand anderen soweit bringen können sich das Leben zu nehmen. Viele kleinere und größere Puzzleteile, die zu Hannahs Entschluß beigetragen haben...
Ein klasse Buch, ich kann es wirklich jedem nahelegen.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(615)

1.103 Bibliotheken, 6 Leser, 13 Gruppen, 62 Rezensionen

thriller, jane rizzoli, krimi, boston, mord

Schwesternmord

Tess Gerritsen ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 11.12.2006
ISBN 9783442366156
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(411)

753 Bibliotheken, 5 Leser, 13 Gruppen, 38 Rezensionen

thriller, jane rizzoli, krimi, mord, boston

Blutmale

Tess Gerritsen ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.12.2008
ISBN 9783442371389
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(615)

1.081 Bibliotheken, 6 Leser, 15 Gruppen, 57 Rezensionen

thriller, jane rizzoli, kloster, mord, boston

Todsünde

Tess Gerritsen ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.05.2006
ISBN 9783442364596
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(501)

895 Bibliotheken, 9 Leser, 11 Gruppen, 55 Rezensionen

thriller, jane rizzoli, boston, mord, serienmörder

Der Meister

Tess Gerritsen ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.08.2005
ISBN 9783442362844
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 4 Rezensionen

schweden, todesstrafe, krimi, gefängnis, skandinavien

Todesfalle

Anders Roslund , Börge Hellström , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 08.04.2008
ISBN 9783596176427
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

kanada, mord, schuld, jugendliche, schacht

Gefrorene Seelen

Giles Blunt
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2009
ISBN 9783868000276
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

mord, rache, angst, krimi, familie

Ich weiß immer, wo du bist

Jane Hill , Sabine Stitz-Schilasky , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 06.08.2009
ISBN 9783404163137
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

428 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 32 Rezensionen

stalker, jette, thriller, jugendbuch, krimi

Der Schattengänger

Monika Feth
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei cbt, 02.03.2009
ISBN 9783570303931
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das warten auf den vierten Teil der Jette-Thriller hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Dieses Mal gerät Jettes Mutter in die Fänge eines Stalkers.
Wiie immer beginnen Jette und Merle auf eigene Faust zu ermitteln und begeben sich dadurch in Gefahr.

Wieder super fesselnd und lesenswert. Absolut klasse und hoffentlich folgen noch weitere Bücher!

  (14)
Tags: jette und merle, krimi/thriller, monika feth, spannend   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(357)

621 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 35 Rezensionen

thriller, sekte, jette, mord, krimi

Der Scherbensammler

Monika Feth
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei cbt, 02.04.2007
ISBN 9783570303399
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Scherbensammler ist mein Liebling aus Monika Feth´s Reihe der "Jette-Thriller".
Das Buch verbindet einen spannenden Thriller mit absolut realistischen Alltagsschilderungen sowie psychologischen Hintergründen.
Ein für mich sehr spannender Aspekt war, die multiple Persönlichkeitsstörung, um die die Basis des Falles gibt.
Wie alle Bücher die ich von Monika Feth gelesen habe, war auch dieses wieder super spannend, interessant und vor allem fesselnd.

  (10)
Tags: jette und merle, krimi/thriller, monika feth, spannend   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(359)

712 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 43 Rezensionen

thriller, krimi, jette, spannung, entführung

Der Mädchenmaler

Monika Feth
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei cbt, 25.08.2005
ISBN 9783570301937
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der zweite Fall in den Jette und Merle hineingeraten.
Wie auch im Erdbeerpflücker, liest man wieder aus unterschiedlichen Sichtweisen.

Eine neue spannende Geschichte, die sich genauso gut liest wie die erste.

  (11)
Tags: jette und merle, krimi/thriller, monika feth, spannend   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

rache, liebe, familie, trauer, missbrauch

Der Erdbeerpflücker

Monika Feth
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 07.04.2008
ISBN 9783570304600
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Erdbeerpflücker ist das erste Buch einer Serie von Monika Feth.
Durch die Kategorie "Jugendbuch" sollten sich jedoch auch ältere Leser nicht abschrecken lassen. Ich persönlich würde es durchaus als Thriller bezeichnen.
Das Buch ließ sich sehr flüssig und gut lesen. Monika Feth´s Schreibstil hat mir gut gefallen. Das Handlung wird aus mehreren Sichtweisen geschreiben, die in unterschiedlichen Abschnitten verdeutlicht werden.
So liest man das Buch zum einen aus der Sicht der Hauptpersonen Jette und Merle, aus der Sicht von Jettes Mutter Imke und ihrem Lebenspartner Tilo, sowie aus der Sicht des Mörders.
Diese Schreibweise gibt einem sehr detallierte Einblicke und auch Hintergrundwissen.

Das Buch ist absolut lesenswert, super spannend.

  (11)
Tags: jette und merle, krimi/thriller, monika feth, spannend   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(205)

332 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 45 Rezensionen

gewalt, misshandlung, kindheit, kindesmisshandlung, familie

Sie Nannten Mich Es

Dave Pelzer
Flexibler Einband: 158 Seiten
Erschienen bei Distribooks Inc, 01.05.2000
ISBN 3442150558
Genre: Biografien

Rezension:

Ich habe noch nie ein Buch gelesen das soviele Emotionen in mir geweckt hat, wie "Sie nannten mich Es".

Es ist die erschütternde und leider Gottes wahre Geschichte eines Jungen, der über Jahre hinweg von seiner Mutter misshandelt wird.
Von Verbrennung durch heißen Herdplatten, Putzmittel trinken, "Sklavenarbeiten", Essenensentzug sowie die zahlreichen seelische und körperliche Qualen musste der kleine Junge über Jahre hinweg ertragen.

Dieses Buch ist schlimmer als jeder Thriller und jeder Horrorfilm, ganz einfach weil es keine Geschichte ist, sondern bittere Realität.
Während des Lesens sind die Emotionen bei mir übergekocht - von Trauer, Wut bis hin zu Verzweiflung. Man Leidet beim Lesen mit.
Es gab Phasen, wo ich das Buch einfach aus der Hand legen musste um wieder runter zu kommen. Es ist kaum vorstellbar das eine Mutter ihrem Kind so etwas antun kann - was geht im kranken Gehirn einer solchen Mutter vor, die sich solche perversen Quälereien einfallen lässt?!

Das Buch ist absolut lesenswert - allerdings nicht für Leute mit sehr schwachen Gemütern. Es ist emotional eine große Belastung beim Lesen und ich glaube niemand der dieses Buch liest kann hinterher sagen das er nicht zwischen durch in Tränen ausgebrochen ist.
Wer das Buch liest sollte darauf gefasst sein, das Dinge, die man sich in seinen schlimmsten Alpträumen nicht vorstellt, hier sehr bildlich und detalliert beschreiben werden und das man auch nach dem Lesen noch einige Zeit mit einer Palette von Gefühlen fertig werden muss.

  (14)
Tags: biografie, david j. pelzer, traurig;bedrückend   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(430)

758 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 96 Rezensionen

berlin, prostitution, studium, liebe, studentin

Fucking Berlin

Sonia Rossi
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 29.07.2008
ISBN 9783548372648
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Sonia Rossi kommt aus Italien nach Berlin um dort zu studieren. Ihr Studium und ihr Leben finanziert sie sich durch Prostitution.
Sie schlägt den Weg in die Prostitution freiwillig aber nicht wirklich gern an, was in ihrem Buch sehr deutlich wird. Ihr geht es nicht darum Mitleid zu erregen oder darzustellen wie schwer man es haben kann, sondern sie erzähle ihr Geschichte einfach so wie sie war.

Das Buch liest sich sehr gut und verschafft einige interessante Einblicke in das älteste Gewerbe der Welt. Für einen "Zwischendurch-Schmöcker" kann ich es durchaus weiterempfehlen.

  (17)
Tags: berlin, biografie   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.997)

3.825 Bibliotheken, 43 Leser, 23 Gruppen, 269 Rezensionen

fantasy, bücher, tintenwelt, jugendbuch, abenteuer

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.08.2003
ISBN 9783791504650
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hab eher durch Zufall den Film Tintenherz gesehen und habe mir danach das Buch gekauft, weil ich wissen wollte was im Film alles weggelassen wurde von der Geschichte.

Obwohl ich eigentlich, was das Lesen angeht, eher weniger auf Fantasy stehe, hat mir das Buch im Großen und Ganzen schon ganz gut gefallen.
Der Schreibstil der Autorin ist gut und leicht verständlich.
Vieles im Buch wird sehr genau und ausführlich beschrieben, vielleicht sogar teilweise ein "to much", aber da es ja ein Jugendbuch ist und ich daher damit gerechnet hatte, fand ich diesen Aspekt nicht so gravierend.
Die Story an sich fand ich ganz schön.

Fazit: Das Lesen hat sich zwar gelohnt, aber man merkt eben schon das es ein Jugendbuch ist und der Schreibstil auch gezielt diese Altersgruppe anspricht.

  (14)
Tags: fabelwesen, fantasy   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

381 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 70 Rezensionen

krimi, mord, bauernhof, bayern, dorf

Tannöd

Andrea Maria Schenkel
Flexibler Einband: 125 Seiten
Erschienen bei Edition Nautilus, 24.01.2006
ISBN 9783894014797
Genre: Romane

Rezension:

Tannöd ist eins wenigen Bücher mit denen ich mich überhaupt nicht anfreunden konnte.
Ich bin ein großer Fan von Krimis und Thrillern, aber dei diesem Buch habe ich mir wirklich die Frage gestellt ob man überhaupt von einem Krimi sprechen kann.
Ich denke das ist Ansichtssache, doch ich persönlich muss diese Frage für mich mit einem Nein bewantworten.
Der Schreibstil der Autorin gefällt mir persönlich nicht.
Er passt sicherlich in die Nachkriegszeit, in der das Buch spielt, aber ist einfach nicht mein Fall.
Die Handlung fand ich auch eher langweilig.
Dieses Buch war einfach nicht mein Fall - schade.

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(441)

766 Bibliotheken, 2 Leser, 10 Gruppen, 85 Rezensionen

thriller, therapie, schizophrenie, mord, insel

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag, 01.01.2007
ISBN 9783828986855
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Therapie war mal wieder einer meiner Zufallskäufe.
Da es das erste Buch war, was ich von Sebastian Fitzek gelesen habe, wusste ich nicht wirklich was mich erwartet, weder vom Inhalt noch vom Schreibstil.

Ich muss zugeben, das ich während des Lesens teilweise sehr verwirrt war und es für mich wirklich ein Buch war wo ich nicht richtig durchgestiegen bin.
Aus diesem Grund war er für mich schwer, wieder ins Buch einzusteigen, wenn ich es mal für einige Zeit zur Seite legen musste.
Nachdem ich es zu Ende gelesen hatte, hatte ich dann einige "Erleuchtungen" und vieles was beim Lesen verworren war, wurde nun klar.

Alles in allem war das Buch, trotz anfänglicher Verwirrung, gut.
Und es war daher mit Sicherheit nicht das letzte Buch von Fitzek was ich gelesen habe.

  (17)
Tags: krimi, verwirrend   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(269)

494 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

thriller, jane rizzoli, vergewaltigung, boston, krimi

Die Chirurgin

Tess Gerritsen
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2007
ISBN 9783828988613
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Die Chirurgin" habe ich mir auf Empfehlung einer Freundin gekauft und war gespannt was mich erwartet, da wir nicht unbedingt den selben Buchgeschmack haben.
Es war das erste Buch, das ich von Tess Gerritsen gelesen habe und es hat mich direkt fasziniert.
Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und macht das Lesen zu einem wahren Vergnügen.
Die Handlung ist sehr spannend und fesselnd und so war die Chirurgin mal wieder ein Buch, welches ich nicht aus der Hand legen konnte, bevor ich es nicht zu Ende gelesen hatte.
Ich bin direkt am nächsten Tag in den Buchladen gegangen um mir das nächste Buch aus der "Jane Rizzoli Reihe" zu kaufen.

  (15)
Tags: tess gerritsen; jane rizzoli; maura isles, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(624)

1.276 Bibliotheken, 20 Leser, 8 Gruppen, 137 Rezensionen

thriller, autismus, entführung, kindesentführung, simon beckett

Obsession

Simon Beckett , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.04.2009
ISBN 9783499248863
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(431)

929 Bibliotheken, 9 Leser, 11 Gruppen, 83 Rezensionen

thriller, künstliche befruchtung, feuer, simon beckett, london

Flammenbrut

Simon Beckett , Michaela Link ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2009
ISBN 9783499249167
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.241)

2.096 Bibliotheken, 20 Leser, 13 Gruppen, 247 Rezensionen

thriller, england, krimi, mord, forensik

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2007
ISBN 9783499241970
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(288)

444 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, analphabetismus, nationalsozialismus, schuld, kz

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes
ISBN 9783257056082
Genre: Klassiker

Rezension:

Bücher die man in der Schule liest, sind meistens langweilig und dadurch fällt es einem schwer sich fürs Lesen zu begeistern.
Mit dieser Einstellung kaufte ich mir den Vorleser im Rahmen des Deutschuterrichts der 12. Klasse.
Meine negative Einstellung zu dem Buch verlor ich jedoch breits nach den ersten paar Seiten.
Noch nie habe ich so viel Spaß beim Lesen einer Schullektüre gehabt wie bei Schlinks "Vorleser".
Die Handlug ist super interessant und der Schreibstil gut verstädlich.
Ich denke nicht, das ich jemals darauf gekommen wäre mir dieses Buch zu kaufen, wenn ich es nicht durch die Schule hätte lesen müssen, aber es war wirklich toll und das Lesen hat sich auch gelohnt.

Fazit: Für ein "Schulbuch" war es wirklich klasse, ich habe angefangen es zu lesen und hatte es knappe 3-3 1/2 Std später durchgelesen.
Ich kann es auf jeden Fall mit gutem Gewissen weiterempfehlen und besonders Leuten, die es vielleicht auch noch als Schullektüre vor sich haben, kann ich nur sagen: Keine Angst vor einer trockenen und stinklangweiligen Unterrichtslektüre, der Vorleser ist weit davon entfernt!

  (14)
Tags: roman, schüler   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.152)

3.942 Bibliotheken, 23 Leser, 12 Gruppen, 210 Rezensionen

frankreich, mord, parfum, paris, duft

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 15.02.1994
ISBN 9783257228007
Genre: Klassiker

Rezension:

Jean-Baptiste Grenouille ist eine stile und in sich gekehrte Person. Er ist fasziniert von Gerüchen, mehr noch, er sammelt sie. Er kann die unterschiedlichsten Gerüche in seinem Gedächtnis speichern. Seine Gabe führt ihn eines Tagers zum berühnten Pafümeur Baldini, der ihn als seinen Lehrling bei sich aufnimmt.
Grenouille will die Gerüche jedoch nicht nur in seinem Gedächtnis speichern, sonder er will sie festhalten können. Die Düfte werden für ihn zur Obsession und er ist besessen von der Idee, menschliches Aroma zu konservieren und damit einen vollendeten Duft zu komponieren - einen Duft dem niemand wiederstehen kann. Er ermordet zahlreiche junge Mädchen, deren Gerüche ihn betören, um aus ihren Gerüchen das perfekte Parfum zu kreieren.

Das Parfum ist ein gelungenes Buch, wenn auch vom Schreibstil sicher nicht jedermanns Sache. Mir hat es sehr gefallen.

  (12)
Tags: krimi, paris, spannend   (3)
 
38 Ergebnisse