Leserpreis 2018

Yoyomauss Bibliothek

11.734 Bücher, 1.139 Rezensionen

Zu Yoyomauss Profil
Filtern nach
11735 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"belletristik":w=1

Ein ganzes Leben Sommer (Liebe)

Bettina Kiraly
E-Buch Text: 284 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 05.11.2018
ISBN 9783960875406
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

0 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

James Bond. Der Tod kennt kein Morgen

Charlie Higson , Silvia Schröer
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Arena, 30.07.2015
ISBN 9783401508245
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"james bond":w=1

James Bond - Reden ist Silber, Schweigen ist tödlich

Charlie Higson , Petra Koob-Pawis
Fester Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2008
ISBN 9783401060736
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"james bond":w=2,"jugendbuch":w=1,"sardinien":w=1,"eton":w=1,"young bond":w=1,"charlie higson":w=1,"james bond 007":w=1,"blood fever":w=1,"young james bon":w=1

James Bond - Zurück kommt nur der Tod

Charlie Higson , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2011
ISBN 9783401502076
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"ja,es bond":w=1,"thriller":w=1,"kinder":w=1,"london":w=1,"jugend":w=1,"agent":w=1,"james":w=1,"charlie":w=1,"arena":w=1,"007":w=1,"young":w=1,"bond":w=1,"goldjunge":w=1,"higson":w=1

James Bond - Golden Boy

Charlie Higson , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502991
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"traum":w=1,"familiengeheimnis":w=1,"parallelwelt":w=1,"andere welten":w=1,"wiedergeburt":w=1,"traumprinz":w=1

Um der Liebe Willen (Liebe, Fantasy) (Palast der Träume-Reihe 1)

Nicole Lange
E-Buch Text: 215 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 25.12.2018
ISBN 9783960874874
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

"berlin":w=1,"vorlesen":w=1

Millie in Berlin

Dagmar Chidolue , Gitte Spee
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 01.04.2008
ISBN 9783596807475
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"kinderbuc":w=1

Millie auf Mallorca

Dagmar Chidolue , Gitte Spee
Buch: 144 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.05.2012
ISBN 9783841500779
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In Arbeit

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"kinderbuch":w=2,"london":w=1,"reisen":w=1

Millie in London

Dagmar Chidolue , Gitte Spee
Flexibler Einband: 215 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 15.03.2002
ISBN 9783596803668
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"wünsche":w=1,"lehrerin":w=1,"millie":w=1,"einschulung":w=1,"uhu":w=1,"erster schultag":w=1,"schulranzen":w=1,"dagmar chidolue":w=1,"schultüt":w=1,"millie geht zur schule":w=1,"vogelhochzeit":w=1,"kucki":w=1

Millie geht zur Schule

Dagmar Chidolue , Gitte Spee
Buch: 168 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783841500830
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"reise":w=1,"italien":w=1,"rom":w=1,"urlaub":w=1,"venedig":w=1,"millie":w=1,"tuttifruttieis":w=1

Millie in Italien

Dagmar Chidolue , Gitte Spee ,
Flexibler Einband: 168 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.06.2014
ISBN 9783841500847
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ponyglück und Stallgeflüster


Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.01.2009
ISBN 9783785566404
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt (Amazon):
Im Galopp ins Ponyglück! Für kleine und große Pferdefans gibt es nichts Schöneres als bei ihren vierbeinigen Freunden zu sein. Ob Ferien auf dem Reiterhof, Aufregung um die süßen Fohlen oder ein spannender Ausritt ins Gelände - hier ist immer was los! Clevere Ponys, edle Pferde und geheimnisvolle Einhörner sorgen für jede Menge Stallgeflüster.

Cover:
Das Cover ist ganz wunderbar für junge Leser geeignet finde ich. Pferdefans spricht es sofort an und man sieht anhand des rosa Hintergrunds, dass sich das Buch scheinbar vor allem ab sehr junge Leserinnen wendet. Ich persönlich finde, dass das Cover wirklich ein gelungener Blickfang ist.

Eigener Eindruck:
Zwei Geschwister sind auf den Weg zu ihren Ferien auf einem Bauernhof. Dort haben sie schon einige Ferien verbracht. Doch als sie ankommen, werden sie nicht wie immer begrüßt. Das ist komisch und schon bald kennen die Geschwister den Grund dafür, denn ein Fohlen wurde geboren und bereitet den Stallbesitzern Sorgen, da es nicht fressen will. Doch die Schwester hat die Geduld, das Kleine an die Flasche zu gewöhnen.
Turbulent geht es auch in den anderen Kurzgeschichten zu, bei denen immer wieder die Pferde im Mittelpunkt stehen. Es gilt den Reiter zu retten, Wettreiten zu veranstalten, im Pferdestall mit anzupacken und sein Lieblingspony zu finden.

Mit persönlich hat das Buch gut gefallen. Es ist perfekt für Leseanfänger und eignet sich auch sehr gut zum Vorlesen. Die Kurzgeschichten in diesem Buch sind sehr knapp gehalten und beschäftigen sich nur mit dem Wesentlichen. Trotzdem kann man sich die Inhalte der Geschichten gut vorstellen, da jede Geschichte mit Illustrationen ausgestattet ist. So ist es besonders für junge Leser sehr einfach den roten Faden der Geschichte beizubehalten. Die Geschichten kommen auch ohne viel Schnickschnack aus, haben aber trotzdem zum größten Teil eine belehrende Wirkung. So wird hintergründig davor gewarnt zum Beispiel auf Strohballen zu klettern oder es wird gezeigt, dass man nicht voreingenommen mit anderen Menschen sein sollte. Natürlich spielen auch Pferde eine ganz große Rolle. So sind sie niedlich, vielleicht auch ein bisschen störrisch, aber eben doch immer wieder herzensgut. Dass Pferde auch in Fieberträumen die Gedanken der Kleinen anregen können, erfährt man in der letzten Geschichte, als ein kleines Mädchen zu ihrem Geburtstag nicht auf den Reiterhof kann, weil sie krank ist, jedoch mit einem schönen Traum rund um ein Einhorn belohnt wird. Einfach zuckersüß.


Fazit:
Das Buch eignet sich wirklich sehr gut für Leseanfänger die auch Pferde mögen. Damit kann man die Kids wirklich zum Lesen animieren. Ganz toll gemacht und in meinen Augen pädagogisch wertvoll, auch wenn uns Erwachsenen vielleicht die eine oder andere Situation nicht ganz logisch erscheint. Ich habe das Buch für meine Nichte Probe gelesen und habe wirklich kein schlechtes Gewissen ihr das in die Hände zu legen.

Idee: 4/5
Details: 4/5
Emotionen: 3/5
Logik: 4/5
Lesespaß: 4/5

Gesamt: 4/5

Daten:
• Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
• Verlag: Loewe; Auflage: 1., Aufl. (15. Januar 2009)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3785566409
• ISBN-13: 978-3785566404
• Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre
• Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2 x 20,3 cm

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Crazy. Magic. Christmas.: Liebesroman

Mira Morton
E-Buch Text: 204 Seiten
Erschienen bei Elaria, 20.11.2018
ISBN 9783964650832
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

London Love: Eine Nanny fürs Herz

Annabelle Benn
E-Buch Text: 160 Seiten
Erschienen bei null, 01.08.2018
ISBN B07FPHHC5H
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"wächter":w=3,"liebe":w=2,"familie":w=1,"angst":w=1,"hoffnung":w=1,"fantasie":w=1,"freiheit":w=1,"gefahren":w=1,"wahre liebe":w=1,"beschützer":w=1,"hüter":w=1,"wächter - wahre liebe ohne chance?":w=1

Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?

Jessica Stephens
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei Independently published, 21.08.2016
ISBN B01KTVTQF4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

39 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"jugendbuch":w=1

Lauf, wenn der Moorwolf heult

Gabriele Popma
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.10.2017
ISBN 9783744869683
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Weihnachtsglanz & Sternenzauber: Unsere schönsten Weihnachtsgeschichten

Claudia Weber
E-Buch Text: 153 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 02.11.2017
ISBN 9783955208189
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

53 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

"jack the ripper":w=5,"fantasy":w=3,"london":w=2,"die andere seite der realität":w=1,"mord":w=1,"thriller":w=1,"magie":w=1,"horror":w=1,"ermittlungen":w=1,"mörder":w=1,"morde":w=1,"serienkiller":w=1,"historisches":w=1,"bestseller":w=1,"dark fantasy":w=1

Die andere Seite der Realität

A.P. Glonn
E-Buch Text: 415 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 10.06.2014
ISBN 9783943408423
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"thriller":w=1,"vampir":w=1,"mafia":w=1

Blood Empire - SCHLÄCHTER DER NACHT (Folgen 1-6, Komplettausgabe)

John Devlin
E-Buch Text: 698 Seiten
Erschienen bei CassiopeiaPress, 03.01.2012
ISBN B006T77G32
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Blood Empire - Magierblut

John Devlin
E-Buch Text: 107 Seiten
Erschienen bei CassiopeiaPress, 10.12.2011
ISBN B006KVYWHA
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"paris":w=1,"kinderbücher":w=1,"eiffelturm":w=1

Millie in Paris

Dagmar Chidolue , Gitte Spee
Buch: 120 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2011
ISBN 9783841500762
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Zum Inhalt (Amazon):
Millie ist in Paris. Mit Mama und Papa und der kleinen Schwester. Jeden Tag gucken sie sich ein neues Stück von Paris an. Den Elfenturm zum Beispiel, wo Millie einen riesigen roten Lutscher bekommt, einen Fahrradlutscher. Und das Museum Pompididu, das zum Glück zuhat, denn die richtige Kunst gibt' s sowieso auf dem Platz davor: Schwertschlucker und eine Clownin und einen Leierkastenmann, mit dem Millie französische Lieder singt. So ist das nämlich in Paris.

Cover:
Das Cover passt sehr schön zu der Geschichte. Zu sehen ist hier Millie, wie sie mit einem französischen Baguette unter dem Arm und einem großen roten Lolli die Pariser Straße entlang läuft. Im Hintergrund sieht man an der Hausecke den Eiffelturm hervorblitzen. Das passt sehr schön und verrät schon, was Millie so alles erleben wird, denn alle hier gezeigten Dinge tauchen in der Geschichte auch wieder auf.

Eigener Eindruck:
Millie ist noch recht grün hinter den Ohren. Doch sie hat schon mehr auf dem Kasten als ihre kleine, nervige Schwester, so viel ist schon einmal klar! Als die Eltern beschließen nach Paris zu fahren und die Kinder mit zu nehmen, reist Millie das erste Mal groß weg. Logisch, dass sie so aufgeregt ist, dass sie lieber nicht schlafen mag und zum Liegen ist sie aber auch zu aufgekratzt. Das gibt Ärger mit den Eltern! Aber was soll sie tun? Als es endlich nach Paris geht, stellt sich Millie vor, wie es dort so ist und was man da alles machen kann. Denn viele Dinge, von denen sie hört, die versteht sie falsch und deshalb muss ihre Fantasie auf Hochtouren arbeiten. Und dann sind sie endlich da! Es gibt so viel zu erleben in den Straßen von Paris!

Die Reihe „Millie“ aus der Feder von Dagmar Chidolue ist in meinen Augen eine ganz humorvolle Reihe rund um das Thema Kleinkinder und Reisen. Mit viel Fingerspitzengefühl schreibt die Autorin hier die Reise aus Sicht von Kinderaugen. Dass da natürlich das eine oder andere Wort falsch ausgesprochen oder falsch verstanden wird, das ist wohl selbstverständlich und lässt den Leser schmunzeln. An sich würde ich anhand des doch recht einfachen Satzbaus auch behaupten, dass sich das Buch wirklich gut für Erstleser eignet, jedoch sind in dem Buch auch Situationen die ich doch recht grenzwertig finde. Achtung, Spoiler! Kinder machen Dummheiten, das ist mir vollkommen klar und man kann wahrscheinlich auch gar nicht so blöd denken, was sie so ausfressen können. Aber in einem Buch zu beschreiben, wie sie aus Trotz, weil sie ja nicht mehr aufstehen soll, einfach in den Aschenbecher pinkelt und den dann unter dem Regal versteckt, da musste ich mich dann doch fragen, ob das das wäre, was ich einem Kind vorlesen wollen würde. Auch der Umgang ihrer Freunde Gus und Wulle mit Millie fand ich doch grenzwertig. Gus bietet Millie nicht nur Haue an, er schlägt auch noch zu. Eher unschön und unpassend, wie ich finde. Auch die Eltern sind an manchen Stellen in meinen Augen mehr als eigenartig. Sie scheuen nicht davor zurück das Kind mit Worten wie: „Du nervst!“, abzuspeisen. Das gehört sich nicht und ist ebenfalls nicht unbedingt das was ich vorlesen wollen würde. Bisweilen kann Millie einem auch richtig leid tun. Auch wenn sie sich für ihr Alter manchmal echt pieckepackedumm anstellt, ist es doch gemein, wie die Eltern so zu ihr sind. Schade eigentlich. Denn da man so mit dem Umgang der Eltern beschäftigt ist, geht das eigentliche Ziel, nämlich die Reise sehr schnell unter. Dabei beschreibt die Autorin die Reise wirklich toll und so, dass man ganz genau nachvollziehen kann, was Millie denn nun alles sieht. Und genau das, finde ich, macht den Reiz dieses Kinderbuches eigentlich erst aus. Definitiv eine schöne Geschichte, wenn man sich an die eigene Reise erinnern möchte.

Fazit:
Wer gern schmunzelt und über die eine oder andere Panne hinweg sehen kann, der bekommt hier einen ganz niedlichen Reiseführer zum Vorlesen oder selbst Lesen für Kinder. Süß gemacht.


Idee: 4/5
Details: 4/5
Emotionen: 3/5
Logik: 4/5
Lesespaß: 4/5

Gesamt: 4/5

Daten:
• Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
• Verlag: Dressler Verlag; Auflage: 7., Aufl. (Februar 1991)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3791503839
• ISBN-13: 978-3791503837
• Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre
• Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 1,7 x 19,1 cm


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"zukunft":w=1,"kurzgeschichte":w=1,"unterhaltsam":w=1,"zukunftsvision":w=1,"altersheim":w=1

Schöne Aussichten (Kurzgeschichte) (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 182)

Sabine Giesen
E-Buch Text: 13 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 24.10.2018
ISBN 9783960873150
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt (Amazon):
Was bleibt, ist die Erinnerung

Ein Blick auf das Altenheim der Zukunft: beherrscht von Technik. Was geschieht mit den Menschen? Erschreckend schöne Aussichten!?

Cover:
Das Cover ist wie bei allen anderen booksnacks auch, ein kleiner Ausblick auf die Geschichte, sodass man sich die Szenerie besser vorstellen kann. Es passt zum Thema. Ein Altenheim in der Zukunft. Modern, aber steril. Mir gefällt das Cover wirklich gut.

Eigener Eindruck:
Die Protagonistin der Geschichte ist eine alte Dame in einem Altenheim, die sich gern an die Natur erinnert. Diese scheint es in der neuen Welt der Zukunft nicht mehr zu geben und so bleiben nur noch Erinnerungen. Durch globale Erwärmung kennt ihre Gesellschafterin Selma nicht einmal das Gefühl von echtem Schnee und das bedauert die alte Dame, genau wie alles andere. Alles scheint in der Zukunft von Computern geplant und man selbst darf nicht mehr entscheiden. Doch alles was bleibt sind schließlich die Erinnerungen an eine andere Zeit.

Der booksnack ist kurz und knackig geschrieben und auch wenn ich weiß, dass Kurzgeschichten kurz und knackig sein müssen, so hätte ich mir doch die einen oder anderen Details gewünscht. Wer ist die Frau zum Beispiel? Wie lange ist sie schon dort? Was ich an der Geschichte mag ist, dass sie zum Nachdenken anregt und dazu verleitet weitere Szenarien rund um das Altenheim und die Umwelt zu spinnen. Das finde ich sehr angenehm.


Fazit:
Wer einen kurzen Snack für Zwischendurch sucht und möchte, dass dieser auch noch eine Weile beschäftigt und im Kopf bleibt, der ist hier genau richtig. Ich mags.

Idee: 5/5
Details: 4/5
Emotionen: 3/5
Logik: 4/5
Lesespaß: 4/5

Gesamt: 4/5

Daten:
• Format: Kindle Edition
• Dateigröße: 729 KB
• Seitenzahl der Print-Ausgabe: 13 Seiten
• Verlag: booksnacks.de (24. Oktober 2018)
• Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
• Sprache: Deutsch
• ASIN: B07JZGB1N5

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"urlaub":w=2,"frankreich":w=1,"zukunft":w=1,"zusammenhalt":w=1,"jugendliebe":w=1,"bretagne":w=1,"verliebt sein":w=1,"vergangeheit":w=1,"vier freunde":w=1,"kindheitsfreunde":w=1,"französische lebensart":w=1,"laura albers":w=1,"challenges":w=1

Meeresduft macht noch keinen Sommer (Liebe)

Laura Albers
E-Buch Text: 250 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 01.10.2018
ISBN 9783960873082
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

163 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"thriller":w=5,"liebe":w=4,"eifersucht":w=4,"sms":w=4,"drohung":w=3,"rosen":w=3,"geige":w=3,"matilda":w=3,"jugendbuch":w=2,"jugend":w=2,"briefe":w=2,"stalker":w=2,"anna":w=2,"chris":w=2,"cousin":w=2

Rosengift

Susanne Mischke
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2011
ISBN 9783401066011
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"wolf":w=4,"musik":w=3,"indianer":w=3,"geige":w=3,"natur":w=2,"freundschaft":w=1,"verlust":w=1,"vertrauen":w=1,"mädchen":w=1,"wald":w=1,"freiheit":w=1,"kanada":w=1,"erfolg":w=1,"wölfin":w=1,"kanad":w=1

Shana, das Wolfsmädchen

Federica De Cesco , Federica DeCesco
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2010
ISBN 9783401501680
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
11735 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.