Yummy

Yummys Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Yummys Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

münchen, krimi, mord, englischer garten, serienmörder

Eisbach

Nadine Petersen
E-Buch Text: 309 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 17.12.2012
ISBN 9783955200893
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wenn ein Krimi so spannend ist wie EISBACH, dann wird es abends auch schon mal etwas später, weil es unmöglich ist, das Buch aus der Hand zu legen. „Nur noch ein Kapitel…“ – „Ach noch eins…“
Bei EISBACH ist es mir sofort gelungen, mich in die Hauptfigur, die Kommissarin Linda Lange, hineinzuversetzen und während ihren Ermittlungen mit zu fiebern. An einigen Stellen im Buch, dachte ich zwar “Was? Das soll es jetzt schon gewesen sein”, aber wie sich dann jeweils kurz darauf herausstellt, waren dies bewusst gewählte Stilmittel, um den Leser durch erneute, unerwartete Handlungen zu fesseln und überraschen.
An mehreren Stellen ist der Mordfall scheinbar schnell und einfach aufgeklärt. Erst nach und nach stellt sich dann heraus, dass Linda und ihre Kollegen in eine falsche Richtung ermittelt haben, sich teilweise durch voreilige Schlüsse haben leiten lassen. Als der Fall nun doch noch endlich gelöst scheint, ist Linda jedoch die Einzige, die weiterermitteln will, weil sie den Täter für unschuldig hält. Ihre Kollegen glauben ihr leider erst, als es zu spät ist und sie selbst in die Fänge des Serienkillers gerät.
Oft hat man bei Krimis ja schon früh eine gewisse Vorahnung, wer der Täter sein könnte, so natürlich auch hier. Dass es aber letztendlich doch jemand vollkommen anderes und vor allem unerwartetes ist, hat mich zum Schluss hin nochmal positiv überzeugt und genau deshalb gebe ich 5 Sterne und empfehle das Buch weiter.

  (2)
Tags: eisbach, krimi, münchen   (3)
 
1 Ergebnisse