Yuna151s Bibliothek

17 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Yuna151s Profil
Filtern nach
17 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

138 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

erotik, sarah saxx, liebe, king of chicago, gefühle

King of Chicago

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 436 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 16.01.2017
ISBN 9783743116221
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

35 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

sarah saxx, kindergärtner, greenwater hill love story 6, sarah sax, einfach süüüß

Harte Schale, weiches Herz (A Greenwater Hill Love Story 6)

Sarah Saxx
E-Buch Text
Erschienen bei Independently Published, 27.08.2017
ISBN B0756NL2WG
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

136 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

fantasy, liebe, seelenverwandte, bestes buch überhaupt, finale

Verwandte Seelen - Die Trilogie

Nica Stevens
Flexibler Einband: 772 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 10.09.2016
ISBN 9783959915007
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

891 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 91 Rezensionen

feen, nimmernie, julie kagawa, fantasy, liebe

Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 20.01.2014
ISBN 9783453268661
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Besessen

Nova Cassini
E-Buch Text: 48 Seiten
Erschienen bei BookRix, 03.03.2017
ISBN 9783743800526
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Geschichte hat mir gut gefallen, die Prota waren auch sehr interessant. 

Ihr Schreibstil ist auch mal was anderes, was ich aber gut finde.

Und als Einstieg für ihre Bücher ist es auch perfekt geeignet.

Auch wenn ich das Ende...überraschend fand *lach* 

Lohnt sich auf jeden Fall ;) 



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

160 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, 4 sterne, nicastevens, spannend, nica stevens

Hüter der fünf Leben

Nica Stevens
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551316042
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Vivien ist eigentlich ein durchschnittliches Mädchen, das bei ihrem Großvater lebt. Dieser hat viel Geld, Macht und Einfluss und nutzt dies natürlich auch, um seine Enkelin weitestgehend von einem vollkommen normalen Leben abzuschirmen. Sie liebt ihn, fühlt sich aber von Jahr zu Jahr eingeengter. Da ist es auch kein Wunder, das sie die Zeit bei ihrem Vater kaum erwarten kann.

Aber nicht nur wegen ihrem Vater ist sie gerne dort. Auch ihre beste Freundin Leslie kann sie dort sehen. Ganz zu schweigen davon, das sie dort vollkommen frei ist. Und Liam dort lebt. Nur leider hat sie den Jugendfreund schon ewig nicht mehr gesehen.

Und als es endlich zu einem Treffen kommt, ist er ihr gegenüber feindlich eingestellt. Aber warum? Vivi kann sich nicht daran erinnern, ob sie ihm beim letzten Treffen vielleicht irgendwas gesagt hatte, was diese Reaktion hervorrufen könnte.

Dann steht wie jedes Jahr ein kleiner Fußmarsch durch die Wildnis an, um die Seen zu überprüfen. Leider erkrankt ihr Vater, sodass sie mit deren besten Freund und Liam alleine die Reise antritt.

Auf dieser Reise erfährt sie einiges, was sie sich nicht mal in ihren kühnsten Träumen hätte vorstellen können. Auch über Liam. Und sich selbst. 

Das eine Gefahr droht, merkt sie fast schon zu spät, doch vereint versuchen sie ihr Glück.


Können sie es schaffen oder werden sie gemeinsam zugrunde gehen? Erfahre es in "Hüter der fünf Leben" ;)



Ein tolles Buch!!!

Es war mein erstes von Nica Stevens und konnte mich wirklich überzeugen und für sich vereinnahmen.

Mit wenig ungewöhnlichen Dingen hat Nica es geschafft, eine kleine Welt aufzubauen, die in unserer Existiert. Und ich mag es. Sehr.

Die Dialoge sind gut, die Emotionen kommen auch gut rüber. 

Die Beschreibungen der Umgebung sind auch detailiert, aber nicht zu viel. Man wird nicht davon erdrückt.


Cover: 

Es ist perfekt für das Buch. Und es passt super zur Geschichte. Die beiden Personen kann man sich gleich denken, wer diese sind, das Symbol wird auch super mit eingesetzt (Beim lesen versteht man, was es damit auf sich hat) und auch der Rest mit dem Wald...Perfekt! 


Ein gelungenes Buch für den gemütlichen Abend. Leider find ich es nur zu kurz, da ich die beiden Prota mag ^^ 

Und ich würde es irgendwann auch noch ein zweites Mal lesen ;)

Nun freue ich mich definitiv auf die anderen Bücher von Nica ;) 



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

72 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

zirkus, geister, hannah sieber, zirkusmagie, fantasy

Zirkusmagie

Hannah Siebern
E-Buch Text: 445 Seiten
Erschienen bei Impress, 03.07.2014
ISBN 9783646600575
Genre: Jugendbuch

Rezension:




Von Anfang an ist man sehr gut in der Geschichte drin, aber es wirkt nicht erdrückend. Eine gewisse Spannung baut sich von Anfang an auf, was ich persönlich sehr gut finde. Es gibt viele Bücher wo man entweder sofort erdrückt wird mit dem Geschehen oder es so lang dauert bis wirklich was richtiges passiert, dass man die Lust am lesen verliert. Davon hatte ich hier kein Gefühl.


Alles genau in den richtige Portionen.

Auch wird man von Satz zu Satz neugieriger um was es genau geht. Was passierte mit Cormac? Warum scheut sich Ewan so vor Je? 

Alles ein großes Fragezeichen und man will unbedingt wissen, was die Antworten sind.



In Ewan hab ich mich sofort verliebt! *lach* Ich mag ja eh so historische Geschichten und auch die Sprachweise von damals. Er ist sowas von süß, wie er spricht und sich verhält.


Auch kamen mir so manches Mal Tränen vor lachen. 

Das Jekaterina sich auch mehr oder weniger gleich mit den Gedanken an Ewans wahre Identität zufrieden gibt, lässt sie sehr sympatisch wirken. Sie verurteilt ihn nicht für das, was er ist und woran er ja nichts ändern kann.

Gut das sie mit dem Zirkus aufgewachsen ist *zwinker*

Das ist definitiv sehr hilfreich würde ich sagen.



Die Beziehung zu den Mitgliedern ihrer Familie finde ich auch sehr toll. Besonders zu ihren eher ungewöhnlichen, aber wirklich süßen, Adoptivbruder Danillo. Auch der kleine Junge hat gleich mein Herz berührt *seufz* Ich glaube, man kann gar nicht anders, als ihn einfach nur knuddeln zu wollen.


Alles zusammen gefasst ist mir Jekaterina auch ans Herz gewachsen mit ihrer liebevollen und leicht verrückten Art. Das mochte ich wirklich sehr ;) 

Es ist auch nicht wie in den meisten Jugendbüchern, das die Heldin erst ganz normal ist und dann plötzlich zu einer Art Superweib wird. Nein, das haben wir hier nicht. Sie hat ein paar besondere Fähigkeiten, allerdings schon immer, und auch bei ihrer Familie nichts ungewöhnliches. Lediglich ist es so, dass sie sich durch die Begegnung mit Ewan und dessen Familie einfach nur verstärkt darauf konzentriert.



Auch an Spannung und Action mangelt es dem Buch nicht. Nicht nur das Jekaterina immer weiter in die Zwischenwelt gezogen wird (von ihren Gefühlen her), auch gibt es natürlich noch Gegner, gegen die man sich behaupten muss.


Und eine super Spitze! Was genau, verrate ich natürlich nicht, das MUSS jeder selbst lesen! Und das meine ich ehrlich so. 



Ich liebe das Cover *__* die Farben sind einfach wundervoll und auch so passt es sehr gut dazu.

Viel gibt es dazu nicht zu sagen. Obwohl mir das alte Cover sogar fast noch besser gefällt ;) Aber beide sind super *grins*




Kauft und lest es! Es lohnt sich definitiv! 

Ich habe es in einen Rutsch verschlungen und werde es irgendwann auf jeden Fall noch ein zweites Mal lesen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

363 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

dämonen, liebe, krankenhaus, eidolon, tayla

Demonica - Verführt

Larissa Ione , Bettina Oder
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 09.06.2011
ISBN 9783802583780
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

285 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

gestaltwandler, löwen, wölfe, lions, liebe

Lions - Hitze der Nacht

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.11.2011
ISBN 9783492268318
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

245 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 11 Rezensionen

drachen, liebe, gestaltwandler, krieg, fantasy

Dragon Fire

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2011
ISBN 9783492268271
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

277 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

drachen, liebe, fantasy, geburt, erotik

Dragon Touch

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2011
ISBN 9783492268042
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

315 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 18 Rezensionen

liebe, drachen, gestaltwandler, gefühle, erotik

Dragon Dream

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2010
ISBN 9783492267649
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

476 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

drachen, liebe, erotik, fantasy, gestaltwandler

Dragon Kiss

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2010
ISBN 9783492267632
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Gebändigt: Eine Novelle aus den Wolf Diaries

G. A. Aiken
E-Buch Text: 173 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 03.02.2016
ISBN 9783492971911
Genre: Sonstiges

Rezension:

Des ist die Geschichte von der Professorin aus dem zweiten Band (Besiegt). Wie sie ihren Mann damals kennen und irgendwie lieben gelernt hat. Ich finde es persönlich super, das diese Geschichte noch entstanden ist, da ich es irgendwie wissen wollte, nachdem ich Band zwei der Reihe beendet hatte. Irene war vielleicht sogar noch schlimmer als wie Miki, was Beziehungen und zwischenmenschliche Dinge angeht. Besonders schön finde ich, das Niles trotz allem immer an ihr interessiert war, jahrelang, und für sie da war. Eine tolle Story, wieder viel Spaß und genau den richtigen hauch Erotik mit bei! Nur leider viel zu kurz für meinen Geschmack *kicher*

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

179 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

erotik, gestaltwandler, tiger, fantasy, katzen

Wolf Diaries - Erlegen

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 17.09.2012
ISBN 9783492268363
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

189 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

gestaltwandler, erotik, wölfe, fantasy, miki

Wolf Diaries - Besiegt

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.07.2012
ISBN 9783492268356
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

250 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 24 Rezensionen

fantasy, wolf, wölfe, gestaltwandler, erotik

Wolf Diaries - Gezähmt

G. A. Aiken , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2012
ISBN 9783492268349
Genre: Fantasy

Rezension:

Sara ist endlich mal kein naives Mauerblümchen, sondern eine gestandene junge Frau, mit Narben, was sie für mich attraktiv macht. Sie ist nicht makellos schön oder etwas in der Art. Und sie weiß genau, was sie will! Und das ist im ersten Moment nur ihre Ruhe haben und vielleicht ein wenig Spaß haben mit den attraktiven Fremden der in der Stadt aufgetaucht ist. Auch wenn dieser sich ein wenig merkwürdig, in ihren Augen, verhält.

Sie hat keine Ahnung davon, das er ein Wolf-Gestaltwandler ist oder das es so etwas überhaupt gibt.  

Sie wuchs bei ihrer Großmutter auf, die alles andere als liebevoll war. Nicht umsonst wird sie mehrmals als die "alte Schlampe" und etwas derartiges betitel. 

Hatte ich so vorher in einem Buch auch noch nicht großartig aber es gefällt mir. 

Was mich überrascht, und ich als sehr gut befinde, anders als man erwarten würde, ist Sara durch ihre Brandnarben nicht etwa in sich gekehrt, nein! Ganz im Gegenteil sogar. Sie versteckt sie nicht und genießt ihr Leben trotz allem in vollen Zügen. Vermutlich liegt das auch ein Stückweit an ihren beiden besten Freundinnen Miki und Angi, die so ganz genauso durchgeknallt sind wie Sara selbst. 

Das macht die drei zu einen herrlichen Gespann.

Sie und Zach kommen sich selbstredend immer näher und plötzlich klären sich einige Dinge, die bisher für viel Verwirrung gesorgt haben.

Leute tauchen auf, die für Sara anfangs sehr verwirrend sind und Gefahr mit sich bringen. Gott sei Dank muss sie da aber nicht alleine durch.


Mehr will ich an dieser Stelle lieber nicht verraten ;) 

Man muss es schon selbst lesen, wenn man alles wissen will hehe 



Ich muss ehrlich sagen, am Anfang habe ich nicht zu viel erwartet, aber das liegt wohl eher daran, das ich die Autorin noch nicht kannte. Da bin ich immer etwas skeptisch ;) Jedoch konnte mich das Buch von Anfang bis Ende komplett begeistern!!!

Und nun bin ich sehr froh, dass ich es gelesen habe. nein, eher verschlungen habe! (ebenso die anderen Bände hihi )


Auch an Humor spart G.A. Aiken nicht. Ich musste mir oft Lachtränen wegwischen, auch habe ich ebenso mit gelitten wenn es derber zuging.

Die Handlungen sind Schlüssig, wenn man auch erst ein wenig mit dem Stil zurechtkommen muss (finde ich selbst aber nicht schlimm, sondern eher erfrischend wenn man es nicht gewohnt ist). Und das geht auch recht schnell.

Der Stil von Aiken ist schon an manchen Stellen etwas derber, in dieser Wolf reihe allerdings noch harmlos, wer ihre Lions und Dragons Reihen kennt weiß wovon ich rede ;)


Cover: 

Nun, es sagt nicht sehr viel aus, aber genug. Wie bei den meisten Fantasy Büchern dieser Art, ist es eher dunkel gehalten, die Schrift einfach und klar.

Auf jeden Fall passend.



Für Fans der Autorin auf jeden Fall zu empfehlen. Und für Neulinge würde ich sagen, macht sich die Wolf Diaries Reihe tatsächlich als Anfang für Aiken am besten. Da ist die Sprache noch nicht ganz so, naja, AIken halt *lach*

Lange rede, kurzer Sinn: Ich würde es jederzeit wieder lesen und bin froh, die Bücher für mich entdeckt zu haben.

Empfehlung!



  (1)
Tags:  
 
17 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks