ZeilenMalerei

ZeilenMalereis Bibliothek

180 Bücher, 59 Rezensionen

Zu ZeilenMalereis Profil
Filtern nach
181 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

407 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

liebe, new adult, freundschaft, college, bianca iosivoni

Der letzte erste Blick

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 24.04.2017
ISBN 9783736304123
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Der Hintergrund mit dem Paar ist schwarz/weiß und matt. Im Vordergrund kann man den Titel auf bunten Kreisen lesen. Die Kreise und die Schrift sind matt. Wie ihr vielleicht wisst, mag ich Gesichter auf einem Cover nicht so sehr, aber da sich die beiden gegenseitig etwas verdecken, sie schwarz/weiß gehalten sind und sich so der Titel in den Vordergrund tut, finde ich es ein wirklich schönes Cover, was sehr gut zu dem Genre passt.

Meine Meinung:
Im New Adult-Genre ist Biana Iosivoni für mich ein Name, den ich mit liebenvollen, deteilreichen und spannenden Geschichten verbinde. Auch hier wurde ich wieder nicht enttäuscht und konnte in eine spannende Story mit tollen Charakteren eintauchen. Super finde ich es zudem, dass jeder Band der Reihe in sich abgeschlossen ist, man aber Charaktere immer mal wieder treffen wird. Gerade bei Geschichten, in denen es um die Liebe geht, finde ich es schwer Fortsetzungen zu schaffen. Ich bevorzuge da wirklich abgeschlossene Bände.

In "Der letzte erste Blick" geht es um Emery, die einfach nur weg will aus ihrem alten Leben, im Laufe der Geschichte erfährt man natürlich, wieso sie ans andere Ende des Landes zieht, um diesem zu entkommen. Durch verschiedene Geschehnisse kommt es, dass sie mit jemandem zusammenziehen muss, den sie nicht unbedingt um sich haben will. Zudem macht dessen bester Freund ihr das Leben zusätzlich schwer.

Bianca Iosivoni besticht mit einem locker und luftigem Schreibstil, dem man ganz schnell verfällt. Der Humor kommt dabei nicht zu kurz. Die Autorin schafft es, über das ganze Buch hinweg die Spannung aufrecht zu erhalten und den Leser durch eine wahnsinnig freche und aufregende Geschichte zu führen.

Fazit:
New Adult-Romane habe ich vor allem durch diese Autorin lieben gelernt und werde auch den zweiten Teil "Der letzte erste Kuss" lesen! "Der letzte erste Blick" wird mir noch lange im Gedächtnis bleiben und einen Ehrenplatz in meinem Regal bekommen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

228 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 86 Rezensionen

thailand, liebe, jo watson, lyx verlag, sommer

Kopf aus, Herz an

Jo Watson , Barbara Först , Hannah Brosch
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 28.06.2017
ISBN 9783736304215
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut. Obwohl es überwiegend dunkel gehalten ist, lockern die Bubbles oder Denkblasen alles auf und machen es zu einem verspielten Cover. Der schwarze Teil ist matt, Titel und Bubbles sind glänzend und lockern alles dadurch auf. Gefällt mir sehr.

Meine Meinung:
Das Buch beginnt direkt mit dem Alptraum - Der Tag, an dem Lilly verlassen wird, ihrem Hochzeitstag. Obwohl sie sich mir als eine starke Frau vorstellt, reißt sie diese "Überraschung" in ein tiefes Loch. Und gerade weil sie so stark ist, unternimmt sie etwas, was ich nie gekonnt hätte - Sie macht sich allein auf den Weg in die Flitterwochen. Letztendlich das Beste, was sie machen konnte. :D
  
Allei durch diese Handlung und auch wie alles bei ihr abläuft, bis sie dann endlich aus dem Flugzeug steigen kann, lernt man Lilly auf einer extrem sypathische Art und Weise kennen. Nicht selten musste ich lachen, obwohl ich aber auch ein wenig Wehmut verspürt habe, denn ihr wären all diese Dinge nicht passiert, wäre sie nicht am Altar verlassen worden.    Jo Watson hat eine wunderbare Art und Weise zu schreiben und Gefühle zwischen den Zeilen beim Leser zu erschaffen, die man zunächst nicht vermutet hat. Ihr gelingt es, mehrere Ebenen von Emotionen in einer Situation zu erschaffen , so dass man einerseits im Hier und Jetzt des aktuellen Satzes ist und doch viele unterschwelligen Gefühle erfährt. 

Dieses Gefühlschaos, das man erlebt, wenn sich sein ganzes Leben von heute auf morgen ändert, ohne dass man es vorausgesehen oder erwartet hätte, hat die Autorin eingefangen und mit einer Prise Humor gewürzt, denn es geht immer irgendwie weiter. Auch wenn man denkt, es geht nicht mehr, irgenwie geht es immer und dann kommt ein kleines Lichtlein daher. In Lillys Fall heißt es Damien und wirft nicht nur ihr komplettes (neues) Leben auf den Kopf, sondern auch ihre Gefühlswelt. Wunderbar!

In nicht wenigen Situationen habe ich mich in Lilly wiedererkannt und konnte mit ihr mitfühlen. Aber sie hat mich auch zum Nachdenken gebracht, dass man nicht alles planen, nicht alles ordnen kann, sondern leben muss und Spaß haben sollte, egal was andere sagen. 

Ich bin restlos von der Story und deren Ebenen begeistert. Eine Gefühlsachterbahn, die den Leser hin und her schleudert und mit ganz viel Liebe im Herzen zurücklässt!   

Fazit:
Wer auf schönes Liebesgeschichten steht, die nicht alltäglich sind, wer manchmal den Mut verliert oder werLilly und Damien auf ihrer Reise einfach eine Zeitlang begleiten will, sollte dieses Buch unbedingt lesen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

seelenruf, aegeria, liebe, wiedergeburt, fantasy

Aegeria: Seelenruf

Katelyn Erikson
E-Buch Text: 413 Seiten
Erschienen bei null, 19.05.2017
ISBN B072BR2VGJ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
Natürlich bin ich durch das Cover auf dieses Buch aufmerksam geworden! Die liebe Marie Graßhoff hat wieder gezaubert und ein unheimlich spannendes, aber auch düsteres Cove rentworfen. Es besteht sozusagen aus zwei Teilen. Auf der Front kann man eine Frau - Elenya - auf der Rückseite einen Mann - Logan? - sehen. Durch rankende Dornen sind sie miteinander verbunden. abgerundet wird alles durch Sterne und Bäume im Hintergrund. Wirklich toll!

Meine Meinung:
Ich habe sehr gut in die Geschehnisse reingefunden. Katelyns Schreibstil ist einerseits flüssig und sehr locker, andererseits schafft sie mit wenigen Worten eine düstere, fast bedrohliche Atmosphäre. Und dies nicht nur mit der Art und Weise wie sie schreibt, sondern auch durch Logans Verhalten. Das ist nämlich anfangs so machohaft und altmodisch, fast hinterwäldlerisch, dass mir Logan sofort unsympathisch war. :D

Elenya war mit hingegen sofort sympathisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Durch die Erzählperspektive aus der dritten Person, hat man immer mal von jeder Figur einen Eindruck bekommen und konnte auch seine Gedanken viel besser verstehen. Gerade wegen dieser Erzählweise lernt man vor allem Logan schnell kennen und trotz seiner "Hau-drauf-Art" lieben. Ich gebe zu, dass ich dafür etwas brauchte, denn er ist wirklich eine Marke für sich und kennt nur seine Welt und ist lange der Meinung, dass diese die richtige ist. Sobald er aber anfängt umzudenken, und auch auf Stan hört, den er kennenlernt, kann man ihn nur ins Herz schließen.

Immer wenn Logan zu düster war und man dachte, "jetzt wird es wieder böse", kam Stan und hat die Situation mit einem lockeren Spruch gerettet. Stan ist einfach toll!

Die Geschichte lebt von einer gewissen Brutalität, die sich aber noch in Grenzen hält, die aber auch Spannung bringt. Nur an einer Stelle hatte ich kruz überlegt, alles kurz sacken zu lassen, wollte dann aber wissen wie es weitergeht. :)

Ich freue mich sehr, dass ich dieses Buch gewonnen und auch direkt verschlungen habe. Dadurch, dass ich etwas brauchte, um mich auf Logan und seine Eigenarten einzustellen - wohl wie Elenya - ist es für mich nicht ganz rund, macht es aber zu einer Geschichte, die ich noch kange im Kopf behalten werde. Nicht zuletzt, da ich schon ganz gespannt auf Teil 2 warte, der noch dieses Jahr erscheinen wird.

Fazit:
Unbedingt lesen! Düster, Magisch, etwas zeitlos und doch so mitreißend und romatisch. Her mit dem Finale! <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

märchenadaption, märchen, rezension, maya shepher, hexe

Märchenhaft erblüht

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 436 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.07.2016
ISBN 9783844809039
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

164 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

fantasy, kathrin lange, paris, schreiben, arena verlag

Die Fabelmacht-Chroniken - Flammende Zeichen

Kathrin Lange
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Arena, 19.06.2017
ISBN 9783401603391
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

maria lacroix, die monate dazwischen, dazwischen, no heartbeat before coffee, coffee

No heartbeat before coffee: Die Monate dazwischen

Maria M. Lacroix
E-Buch Text
Erschienen bei Drachenmond Verlag, 29.01.2017
ISBN 9783959910873
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

227 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

falkenmädchen, fantasy, falke, gestaltwandler, elfen

Falkenmädchen

Asuka Lionera
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 14.07.2016
ISBN 9783959912228
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

58 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

musik, liebe, rock, rockmusik, selbstfindung

Rockherz

Alexandra Fischer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 15.03.2017
ISBN 9783959913737
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

94 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

rebell gläserne stille, mirjam h. hüberli, drachenmondverlag, rebell, willow bo

Rebell

Mirjam H. Hüberli , Mirjam H. Hüberli
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 25.03.2017
ISBN 9783959917162
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

148 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

fantasy, 4 sterne, nicastevens, spannend, nica stevens

Hüter der fünf Leben

Nica Stevens
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551316042
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

anthologie, fantasy, winterstern, sternensand verlag, c. m. spoerri;

Winterstern (Anthologie)

Maya Shepherd , Juliane Maibach , Jasmin Aurel , Tara Florents
Flexibler Einband: 362 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 12.02.2017
ISBN 9783906829326
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

84 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

jack cheng, hallo leben hörst du mich, leben, jugendbuch, hallo leben hörst du mich?

Hallo Leben, hörst du mich?

Jack Cheng , Bernadette Ott
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.03.2017
ISBN 9783570164563
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

275 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 108 Rezensionen

smoke, rauch, london, fantasy, dan vyleta

Smoke

Dan Vyleta , Katrin Segerer
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei carl's books, 13.03.2017
ISBN 9783570585689
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

169 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, götter, mythologie, drachenmond, island

Fenrir

Asuka Lionera
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 25.03.2017
ISBN 9783959912259
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

fantasy, drachenmond, wahrsagerei, herz, lovestory

Das Herz im Glas

Katharina V. Haderer , Katharina V. Haderer
Flexibler Einband: 424 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 25.03.2017
ISBN 9783959913317
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

75 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

animox, band 2, tiere, verfolgung, familie

Animox - Das Auge der Schlange

Aimée Carter , Maren Illinger , Frauke Schneider
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.03.2017
ISBN 9783789146244
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Cover:
Ich war schon begeistert von dem Cover von Teil 1 und musste es in meinem Regal haben. Das des zweiten Teils wurde auf die gleiche Weise gestaltet. Es ist zwar einerseits minimalistisch, andererseits sehr aufregend. Bei der gebundenen Ausgabe ist der Titel leicht erhaben und die Schlange ist aus vielen unterschiedlich farbigen Mosaiken zusammengesetzt. Teilweise matt, teilweise glänzend und erhaben. Ein wirklicher Hingucker! Vor dieser Reihe habe ich ein solches Cover nicht gesehen.

Meine Meinung:

Auch wenn sich dieses Buch, ebenso wie Teil eins, an ein etwas jüngeres Publikum richtet, fand ich Animox - Das Heulen der Wölfe schon extrem gut gelungen, locker und spannend zugleich. Ebenso geht es in dem zweiten Teil weiter, in dem Simon wieder über sich hinauswachsen muss. 

Die Charaktere überraschen den Leser und man kann sie noch viel besser kennenlernen. Mein erklärter Liebling aus diesem Buch ist Jam, der wirklich facettenreich gestaltet wurde und den man jetzt von vielen Seiten kennenlernt. 

Nolan bleibt mir weiterhin zunächst unsympathisch, wobei er aber in diesem Teil nur eine kleine Rolle spielt, denn es geht raus in die große weite Welt und man lernt Figuren aus den anderen Tierreichen kennen. Dabei gibt es einige Überraschungen und Wendungen, die das Buch sehr spannend und abwechslungsreich machen.
 
Der Schreibstil ist fluffig und man kann eigentlich gar nicht mehr aufhören zu lesen. Doch es geht nicht nur um eine große Reise, es geht natürlich um Familie und Freundschaft und wie man beide verbinden kann. 

Natürlich geht es auch um Liebe, um Liebe zu seinen Freunden, seiner Familie, aber auch zu sich selbst. Es geht um das Vertrauen, dass man in sich haben sollte, wenn einem schwere Entscheidungen bevorstehen, die vor allem aber nicht nur einen selbst betreffen, sondern auch die Leben anderer. 

Aimée Carter hat diesen Kampf mit sich und seinem Umfeld in eine tolle Story verpackt, die nicht nur für Kinder geeignet ist, sondern auch Erwachsene in ihren Bann zieht. Toll!

Fazit:

Ein Buch, das ich nur zu gern gelesen habe, ich warte sehnsüchtig auf den dritten Teil! :)

www.zeilenmalerei.de

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

171 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

animox, gestaltwandler, kinderbuch, fantasy, das heulen der wölfe

Animox - Das Heulen der Wölfe

Aimée Carter , Maren Illinger , Frauke Schneider
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.08.2016
ISBN 9783789146237
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.521)

4.287 Bibliotheken, 58 Leser, 14 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, götter, griechische mythologie, halbgötter, fantasy

Göttlich verdammt

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783841501370
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.352)

2.292 Bibliotheken, 19 Leser, 4 Gruppen, 72 Rezensionen

götter, liebe, griechische mythologie, fantasy, unterwelt

Göttlich verloren

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 512 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2014
ISBN 9783841501387
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.036)

1.780 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 59 Rezensionen

götter, griechische mythologie, liebe, göttlich, fantasy

Göttlich verliebt

Josephine Angelini , Simone Wiemken , Hanna Hörl
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.03.2015
ISBN 9783841501394
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

406 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 57 Rezensionen

drachen, talon, julie kagawa, fantasy, drachennacht

Talon - Drachennacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 31.10.2016
ISBN 9783453269729
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

176 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

feen, heyne, nimmernie, julie kagawa, plötzlich

Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, 19.09.2016
ISBN 9783453596467
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(236)

509 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

fantasy, feen, liebe, julie kagawa, fee

Plötzlich Fee - Frühlingsnacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453534810
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(394)

786 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

fantasy, feen, liebe, fee, plötzlich fee

Plötzlich Fee - Herbstnacht

Julie Kagawa ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.10.2015
ISBN 9783453314467
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(604)

1.113 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

feen, fantasy, liebe, fee, nimmernie

Plötzlich Fee - Winternacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453314450
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
181 Ergebnisse