Zeilenabstands Bibliothek

14 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Zeilenabstands Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(608)

1.119 Bibliotheken, 56 Leser, 0 Gruppen, 215 Rezensionen

"mona kasten":w=17,"liebe":w=14,"save you":w=13,"new-adult":w=10,"freundschaft":w=7,"oxford":w=7,"maxton hall":w=7,"familie":w=5,"young adult":w=5,"monakasten":w=4,"england":w=3,"lyx":w=3,"herzschmerz":w=3,"netgalley":w=3,"ruby bell":w=3

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(274)

886 Bibliotheken, 29 Leser, 2 Gruppen, 82 Rezensionen

"lin rina":w=9,"liebe":w=8,"bücher":w=8,"bibliothek":w=6,"staubchronik":w=6,"drachenmond verlag":w=4,"london":w=3,"england 19. jh":w=3,"animant crumbs staubchronik":w=3,"animantcrumb":w=3,"roman":w=2,"jugendbuch":w=2,"england":w=2,"19. jahrhundert":w=2,"bücherliebe":w=2

Animant Crumbs Staubchronik

Lin Rina
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.11.2017
ISBN 9783959913911
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(762)

1.261 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 256 Rezensionen

"liebe":w=22,"laura kneidl":w=22,"new-adult":w=16,"verliere mich nicht":w=14,"freundschaft":w=8,"angst":w=8,"missbrauch":w=8,"sage":w=8,"luca":w=7,"liebesroman":w=6,"lyx":w=6,"trennung":w=5,"love":w=5,"nevada":w=5,"vergangenheit":w=4

Verliere mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305496
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.016)

2.030 Bibliotheken, 69 Leser, 0 Gruppen, 359 Rezensionen

"liebe":w=37,"laura kneidl":w=32,"berühre mich. nicht.":w=23,"missbrauch":w=19,"angst":w=14,"new-adult":w=13,"freundschaft":w=9,"vergangenheit":w=8,"liebesroman":w=8,"sage":w=8,"nevada":w=8,"luca":w=8,"ängste":w=7,"college":w=6,"usa":w=5

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.082)

1.991 Bibliotheken, 86 Leser, 0 Gruppen, 385 Rezensionen

"mona kasten":w=35,"liebe":w=30,"save me":w=24,"new-adult":w=17,"oxford":w=15,"maxton hall":w=15,"college":w=9,"ruby":w=9,"england":w=8,"geld":w=8,"lyx":w=8,"james":w=8,"lyx verlag":w=7,"privatschule":w=6,"freundschaft":w=5

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rubys größter Wunsch ist es in Oxford studieren zu können. Diese Chance rückt zum greifen nah nachdem sie ein Stipendium am renommierten Maxton Hall College erhielt. Ruby tut alles dafür bei ihren Mitschülern nicht aufzufallen, aber dennoch sich viel in der Schule einzubringen. Dies klappt auch sehr gut bis sie etwas sieht was sie nicht sehen sollte. Dadurch tritt der König der Schule James in ihr Leben. Von nun an kennt man Ruby in der Schule und ihr Leben ändert sich - durch und mit James.

"Save Me" ist der erste Roman den ich von Mona Kasten gelesen habe. Ich war ihrem Roman direkt verfallen. Dies hatte viele Gründe: Zum einem ihr Schreibstil. Er ist sehr einfach, aber bringt dennoch alles auf den Punkt und die beschriebenen Emotionen kommen sehr gut rüber, Zudem hat sie die Charaktere sehr gut beschrieben. Nicht nur optisch, sondern auch mit Eigenschaften und Vorlieben der einzelnen Personen. So ist jede Person einzigartig. Durch den unregelmäßigen Perspektivwechsel von Ruby und James bleibt der Verlauf sehr locker und man lernt die Personen dadurch noch besser kennen und wird gerne auch von ihren Gedanken überrascht. Die Geschichte von Ruby und James ist nicht unbedingt was neues, dennoch konnte ich das Buch nicht weg legen, da es doch irgendwie was neues hatte. Mona Kasten hat die für eine New Adult Roman typischen sehr schön eingesetzt. Bestimmte Situationen dadurch schön unterstrichen und sie nicht aufdringlich eingesetzt. Durch den Schicksalsschlag und der Wendung der Geschichte nutzt sie geschickt ein offenes Ende welches direkt zum weiter lesen reizt.

Ich war schon direkt durch die erste Seite hin und weg. Ruby gefällt mir einfach total, da sie viele gleiche Interessen hat. James ist der typischen Mädchenschwarm von dem man einfach angezogen wird. Alles in allem ein sehr schöner Roman. Ich freue mich schon auf die nächsten beiden Teile!

  (1)
Tags: college, james, maxtonhall, ruby, #saveme   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(431)

847 Bibliotheken, 41 Leser, 1 Gruppe, 188 Rezensionen

"bienen":w=42,"bienensterben":w=19,"roman":w=16,"zukunft":w=10,"natur":w=10,"maja lunde":w=9,"england":w=8,"dystopie":w=8,"china":w=8,"vergangenheit":w=6,"umwelt":w=6,"familie":w=5,"hoffnung":w=5,"imker":w=5,"gegenwart":w=4

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:

Ein Roman mit einer wichtigen Botschaft!

Maja Lunde hat es geschafft eine so wichtige Botschaft hinter schönen Geschichten zu verstecken.
William zeigt uns 1852 den Beginn der Imkerei so, wie wir sie heute meist kennen. George lässt uns 2007 mit erleben was es heißt ein Imker zu sein und wie der Markt sich verändert hat. 2098 gibt Tao uns einen Einblick was den Bienen und damit uns angetan wird.
Jeder von ihnen zeigt uns die Bedeutung der Bienen und deren Auwirkung auf deren Leben. Dies alles versteckt hinter kleinen Geschichten über ihr Leben.

Mir hat der Roman sehr gut gefallen!
Er zeigt uns mehrere Geschichten der Menscheit, wie sie war,ist und sein kann. Hinter den schön geschriebenen Geschichten, stecken auch viele Fakten. Diese werden so einfach dabei erzählt, dass jeder der diesen Roman liest sie mit bekommt und realisiert.
Durch den häufigen wechsel der Perspektiven wird es nicht so schnell langweilig. Außer in der Mitte, da die Ausführungen sich teils doch sehr ziehen können.
Was ich besonders schön finde ist, dass die Charaktere der einzelnen Personen so unterschiedlich sind, dass man sich zu einem doch eher verbunden fühlt und so auch ihn und seine Lage gut verstehen kann.
Bei mir was es William und seine Liebe zur Forschung :)

Ich kann diesen Roman wirklich nur jedem ans Herz legen, um diese kleinen Wesen kennen und lieben zu lernen!

  (1)
Tags: die geschichte der bienen, maja lunde, roman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(444)

792 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 178 Rezensionen

"john green":w=12,"freundschaft":w=7,"schlaft gut, ihr fiesen gedanken":w=7,"liebe":w=5,"jugendbuch":w=5,"johngreen":w=5,"zwangsneurose":w=4,"zwangsneurosen":w=4,"gedankenspirale":w=4,"roman":w=3,"verlust":w=3,"angststörung":w=3,"angstzustände":w=3,"zwangsstörung":w=3,"turtlesallthewaydown":w=3

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.11.2017
ISBN 9783446259034
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 57 Rezensionen

"weihnachten":w=7,"familie":w=6,"cornwall":w=6,"liebe":w=2,"schnee":w=2,"england":w=1,"liebesroman":w=1,"lustig":w=1,"urlaub":w=1,"winter":w=1,"scheidung":w=1,"2018":w=1,"neue liebe":w=1,"surfen":w=1,"großfamilie":w=1

Schuld war nur der Mistelzweig

Judy Astley , Jenny Merling , Anna-Christin Kramer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 13.10.2016
ISBN 9783462048674
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

planung, prokrastination, studium, zeitmanagement

Bachelor of Time

Tim Reichel
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Studienscheiss, 15.07.2016
ISBN 9783981819106
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.342)

3.842 Bibliotheken, 44 Leser, 3 Gruppen, 379 Rezensionen

"obsidian":w=58,"liebe":w=44,"fantasy":w=40,"lux":w=33,"jugendbuch":w=27,"katy":w=22,"aliens":w=21,"schattendunkel":w=19,"licht":w=17,"jennifer l. armentrout":w=16,"daemon":w=15,"jennifer l armentrout":w=14,"freundschaft":w=12,"alien":w=10,"carlsen":w=9

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Katy zieht von der Großstadt in ein kleines Dorf. Ihre Mutter, wie auch sie brauchen einen Neuanfang. Sie ziehen in das kleine Dörfchen "Ketterman", wo sie in ein Haus ziehen, das aus einem Horrorfilm stammen könnte. Dort lernt sie ihre Nachbarn kennen. Zunächst die fröhlich muntere Dee, die auch schnelle eine neue Freundin wird. Doch bald auch ihren Zwillingsbruder Daemon. Daemon der daurhaft unfreundliche, abweisende Typ. Trotzdem mehr als gutaussehend in Katys Augen. Dies ist vielleicht auch der Grund warum sie ihn nicht komplett ignorieren kann. Desto näher sie den beiden kommt, desto mehr bemerkt sie aber auch, dass hier etwas nicht normal ist. Die Ereignisse häufen sich. Wird Katy die Wahrheit erfahren.. ?

Man könnte meinen wir haben hier eine "typische" Liebesgeschichte. Liebes Mädchen zieht aufs Land und lernt bösen Jungen kennen, woraufhin sie sich verliebt.
Doch ganz so ist es hier dann doch nicht.
Katy und Daemon sind beide auf ihre eigene Art starke Charaktere. Was hier ganz klar im Vordergrund steht ist diese Anziehung die bei den beiden zu spüren ist.
Was hier positiv herraussticht: Daemon ist kein normaler Mensch.
Was die Autorin hier geschaffen hat passt einfach zu der Liebesgeschichte. Die "Lux" werden so schön und ausführlich beschrieben, dass man auch gerne einen kennen lernen möchte.  Sie wirken nicht abschreckend, sondern eher anziehend, weshalb man Katy auch sehr gut nachvollziehen kann. Aber wer wissen will was ein "Lux" ist sollte am besten JETZT anfangen zu lesen ;)
Ebenso finde ich den Schreibstil mehr als angenehm. Es liest sich einfach runter. Man muss nicht groß nachdenken oder sich anstregen, sondern kann einfach genießen.
Es gibt nur einen Punkt der mich gestört hat. Das Hin und Her der beiden. Dies führe dazu, dass es gegen Ende doch noch was schleppend wurde. Was aber schnell durch ein besonderes Ereignis wieder beseitigt wurde, sodass man sich sehr gerne an den zweiten Teil "Onyx" gesetzt hat.

Ich selber habe den Hype nicht mit bekommen. Ich habe das Buch aufgrund des Namens gekauft, da ich in meinem Studiengang viel mit Steinen zutun hatte. Auch so möchte ich gerne weiter erfahren, welcher Stein hier welche Bedeutung hat! :D

  (1)
Tags: armentrout, dämon, katy, liebesgeschichte, obsidian, roman   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.755)

4.311 Bibliotheken, 81 Leser, 9 Gruppen, 332 Rezensionen

"liebe":w=63,"lux":w=51,"onyx":w=50,"fantasy":w=46,"daemon":w=33,"aliens":w=30,"katy":w=30,"jugendbuch":w=22,"jennifer l. armentrout":w=20,"schattenschimmer":w=20,"obsidian":w=19,"freundschaft":w=15,"alien":w=15,"familie":w=13,"arum":w=12

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

109 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"hallig":w=5,"liebe":w=2,"sommer":w=2,"urlaub":w=2,"erbe":w=2,"nordsee":w=2,"achtsamkeit":w=2,"leuchtturm":w=2,"nordfriesland":w=2,"gabriella engelmann":w=2,"engelmann":w=2,"roman":w=1,"familiengeschichte":w=1,"gegenwartsliteratur":w=1,"esoterik":w=1

Strandfliederblüten

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.04.2017
ISBN 9783426520710
Genre: Romane

Rezension:

Dieser Roman regt zum Träumen an.
Ich hatte das große Glück mich kurz vor meinem Nordseeurlaub in das Cover des Buches zu verlieben.
Ein super Urlaubsroman. Vorallem, wenn es an der Nordsee mal wieder regnet und stürmt und man sich unter einer Decke mit Tee verkriechen kann.
Man taucht in die Welt von Fliederoog ein und fühlt sich sofort so als wäre man selbst da.
Zunächst lernt man aber die ehrgeizige Juliane aus Hamburg kennen. Sie ist eine Karrierefrau mit einem scheinbar tollen Job, wie auch einer tollen Beziehung. Nacheinander  zerbricht ihre scheinbar so tolle Welt. Zeitgleich bekommt sie Post. Sie soll von ihrer Großmutter, die sie nicht kannte, geerbt haben. Da sie scheinbar nicht viel zu verlieren hat, reist sie auf die Hallig Fliederoog. Dort lernt sie nicht nur neue Menschen kennen, sondern auch eine, für sie, andere Welt. Fern ab von Smartphone, Hektik und Liebeskummer, findet sie neu zu sich selbst und der Natur. Ihr steht nur eine schwere Entscheinung bevor: Tritt sie das Erbe ihrer Großmutter Ada an oder bleibt sie bei ihrem Leben in Hamburg?
Gabriella Engelmann hat einen klasse Schreibstil!
SIe gibt Juliane, wie auch den anderen "Halliglüüd" jeweils einen Charakter den man einfach nur mögen kann. Jeden auf seine eigene Art und Weise. Als würde man sie alle selber kennen lernen.
Genau das macht auch diesen Roman aus. Man hat das Gefühl dabei zu sein. Man selbst betritt auch ein neues Leben.
Zudem wird die Hallig, wie auch das Leben dort sehr gut beschrieben, so dass man selber Lust bekommt eine zu besuchen.
Dies kann, aber auch an einer Stelle etwas negativ sein. Es gibt eine Stelle wo der Roman sich einfach ein bisschen zieht und man sich denkt, dass es doch ein bisschen schneller gehen könnte. Dies wird aber mit den Ereignissen danach eindeutig wieder gut gemacht !
Also wer sich nun weg träumen möchte sollte eindeutig diesen Roman zur Hand nehmen und los lesen !
Er ist nun einer meiner Lieblingsbücher !
Viel Spaß dabei ! :)

  (1)
Tags: engelmann, fliederoog, hallig, urlaub, urlaubsroman   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

421 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 95 Rezensionen

"liebe":w=10,"freundschaft":w=8,"krieg":w=6,"amy harmon":w=6,"tod":w=5,"jugendbuch":w=5,"muskeldystrophie":w=5,"roman":w=4,"rollstuhl":w=4,"irak":w=4,"ringen":w=4,"schicksal":w=3,"bailey":w=3,"ambrose":w=3,"fern":w=3

Vor uns das Leben

Amy Harmon , Jeannette Bauroth , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei INK , 02.10.2014
ISBN 9783863960735
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(602)

873 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 70 Rezensionen

"bedeutung":w=24,"nichts":w=16,"jugendbuch":w=14,"nihilismus":w=12,"philosophie":w=11,"dänemark":w=11,"leben":w=10,"schule":w=10,"janne teller":w=10,"sinn des lebens":w=9,"jugendliche":w=8,"sinn":w=8,"parabel":w=8,"roman":w=7,"kinder":w=7

Nichts

Janne Teller , Sigrid C. Engeler , Sigrid Engeler
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2012
ISBN 9783423625173
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Diese Frage wird sich jeder Stellen der diesen Roman bis zum letzten Wort lesen wird.
'Nichts bedeutet irgendwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendwas zu tun'
Dies ist die schockierende Aussage von dem Schüler Pierre Anton.
Seine Mitschüler, der Klasse 7A, wollen ihm nicht glauben und wollen ihm stattdessen das Gegenteil beweisen.
Sie fangen an Sachen zu suchen, die Bedeutung haben. Jeder aus der Klasse soll dazu beitragen und dann wollen sie es(die Bedeutung)  Pierre Anton zeigen.
Bald entsteht ein ' Berg aus Bedeutung'.
Zu beginn sammeln die Schüler nur Gegenstände die für die einzelnen Kinder von Bedeutung sind, doch bald steigern sich die Sachen bzw. was die Kinder beisteuern sollen, bis es außer Kontrolle gerät.

Mit diesem Roman hat Janne Teller etwas geschaffen, was jeden zum Nachdenken anregt. Nicht nur was Bedeutung hat, sondern auch, wie sich Verhalten anderer auf uns und unseres auf andere auswirkt und was wir damit anrichten bzw. bewirken können.
Ich habe das Buch damals schon in der Schule zsm. mit meiner Klasse gelesen, da waren wir im gleichen Alter, wie die Figuren im Buch.
Schockierend trifft es wohl am besten. Es war eins der wenigen Bücher, die wir gelesen haben und wo wirklich jeder wissen wollte, wie es weiter geht.
Nun habe ich es nochmal für mich gelesen. Nun liest man nicht nur die Geschichte, sondern man versteht es auch. Es hat viele Philosophische Ansätze. Es ist ein Roman, wobei man nicht nur liest, sondern auch gleichzeitig nachdenkt und sich evtl sogar ändert.
Ich kann dieses Buch nur sehr empfehlen. Nicht nur als Jugendbuch, sondern wirklich für jede Altersklasse, da ich auch denke, dass es jede Generation anders verstehen wird und was anderes mit nehmen kann.
Also was hat für dich Bedeutung ?!

  (3)
Tags: janne teller   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

293 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"liebe":w=6,"selbstfindung":w=5,"amy harmon":w=5,"lehrer":w=4,"für immer blue":w=4,"adoption":w=3,"roman":w=2,"familie":w=2,"usa":w=2,"blue":w=2,"mord":w=1,"jugendbuch":w=1,"vergangenheit":w=1,"schule":w=1,"liebesroman":w=1

Für immer Blue

Amy Harmon ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei INK , 01.10.2015
ISBN 9783863960766
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich bin begeistert!
Es fängt schon bei dem Cover und Titel an. Ist das Buch gelesen, so kann man auch erkennen welche Bedeutung diese beiden haben. Der Roman handelt von der jungen Blue, die noch zur Schule geht und dort auch ihren schlechten Ruf hat. Sie selbst hat sich diesen 'verdient' und akzeptiert diesen. Im letzten Schuljahr bekommt sie einen neuen, jungen Geschichtslehrer, der im Verlauf der Geschichte eine besondere Beziehung zu Blue aufbaut. Blue selbst weiß nur wenig über sich, da sie keine Familie hat und früh verlassen wurde. Sie stellt viel in Frage und will auch antworten haben, wobei man sie beim Lesen begleiten kann.
Zu Beginn wird schnell klar, dass man es nicht mit einem 08/15 Charakter zu tun hat. Blue, die Protagonistin, ist nach außen ein sehr taffes, aufmüpfiges Mädchen. Doch schnell wird klar, dass sie auch eine andere Seite in sich trägt. Diese kommt meist im Zusammenhang mit ihrem Geschichtslehrer Darcy Wilson zum vorschein. Beim Lesen kann man sich gut in Blue hineinfühlen, da nicht nur ihr Verhalten andern gegenüber dargestellt wird, sondern auch, wie sie sich eigentlich fühlt und, wie sie sich lieber verhalten würde.
Im Laufe der Geschichte baut sie eine besondere beziehung zu Wilson auf. Es entlockt einem dabei gern ein Grinsen oder weit geöffnete Augen, da man sich selber doch noch sehr gut dran erinnern kann, wie man früher zu Lehrern etc. stand und man sich hier doch sehr überraschen lassen kann. Genauso, wie die Geschichte immer wieder mit neuen Überraschungen kommt. Es wird nie langweilig, sei es im Verlauf der Geschichte, wie auch die Gefühle die einem immer wieder überkommen und sehr vielfältig sind. Man fiebert mit und hofft nur das Beste für Blue und ihre Zukunft, da man eine sehr starke Entwicklung ihres Charakters erkennen kann und vorallem Wendungen in ihrem Leben.
Wer also eine Geschichte über Verbote, starke Frauen, schwere Entscheidungen, Familiengeschichte und Liebe sucht, sollte 'Für immer Blue' aufjdenfall lesen und sich an der Vielfältigkeit erfreuen! :)

  (3)
Tags:  
 
15 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.