Zickemausi

Zickemausis Bibliothek

67 Bücher, 53 Rezensionen

Zu Zickemausis Profil
Filtern nach
67 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

142 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

berlin, psychothriller, schuld, thriller, unfall

Schuld bist du

Jutta Maria Herrmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2016
ISBN 9783426518519
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Jutta Maria Herrmann
Schuld bist du
368 Seiten


In bester Fitzek-Manier baut die Autorin einen Psychothriller auf, der sich gewaschen hat. Gespickt mit Irrungen und Wirrungen, hat mich dieses Buch wahnsinnig gemacht. Von "durch die Seiten fliegen" und " in die Ecke werfen" waren alle Empfindungen dabei, die ich beim Lesen hatte. 
Einer der besten Psychothriller, den ich gelesen habe, und er wird noch einiges nachwirken. 
Ganz klare Leseempfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

35 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

don winslow, corruption, 3 sterne

Corruption

Don Winslow , Chris Hirte
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Droemer, 20.06.2017
ISBN 9783426281680
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Don Winslow
Corruption
544 Seiten


Er ist einer meiner Lieblingsautoren, und so habe ​ich mit Spannung auf sein neuestes Werk gewartet und bin nicht enttäuscht worden.
Er bleibt sich seiner Linie treu und gibt dem Leser Einblicke in die Welt der Korruption.
Hart, rasant und spannend beschreibt er hier New York's Unterwelt, die Drogen, Geld und Gewalt besteht. Von der ersten Seite an war ich gefesselt und bin nur so durch die Seiten geflogen. Ich kam mir vor wie in einer Reportage, so realistisch ist die Erzählweise. Wer seine Vorgänger "Die Tage der Toten" und "Das Kartell" kennt, weiß, er spart auch nicht an Gewalt und Brutalität. 
Zum Schluss musste ich mich bremsen, damit ich nicht zu schnell fertig bin
Klare Leseempfehlung für alle Fans​ des Thriller-Genre 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(603)

1.294 Bibliotheken, 25 Leser, 12 Gruppen, 45 Rezensionen

fantasy, westeros, das lied von eis und feuer, george r. r. martin, krieg

Zeit der Krähen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.01.2012
ISBN 9783442268597
Genre: Fantasy

Rezension:


🐁🐁🐁🐁


George R.R. Martin
Zeit der Krähen
Das Lied von Eis und Feuer Bd 7
576 Seiten


Dieses Buch ist mir nicht ganz leicht gefallen, es fehlten viele bekannte Personen, denen ich hoffentlich im nächsten Teil wieder begegnen werde
Komplette Rezi gibt's am Ende des zehnten Bandes.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(654)

1.369 Bibliotheken, 22 Leser, 14 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, westeros, das lied von eis und feuer, george r. r. martin, game of thrones

Die Königin der Drachen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2011
ISBN 9783442268474
Genre: Fantasy

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


George R.R. Martin
Die Königin der Drachen
Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
832 Seiten


Auch wenn ich hierfür länger gebraucht habe, hat es mich genauso begeistert, wie die Vorgänger.
Eine komplette Rezi gibt es diesmal ganz am Schluss dieser Reihe.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(710)

1.460 Bibliotheken, 30 Leser, 16 Gruppen, 48 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, das lied von eis und feuer, george r. r. martin

Sturm der Schwerter

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 720 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2011
ISBN 9783442268467
Genre: Fantasy

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


George R.R. Martin
Sturm der Schwerter
Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
768 Seiten


Ich bin weiterhin restlos begeistert und eine ausführliche Rezi gibt's zum Schluss.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(806)

1.601 Bibliotheken, 33 Leser, 16 Gruppen, 62 Rezensionen

fantasy, westeros, drachen, krieg, das lied von eis und feuer

Die Saat des goldenen Löwen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.09.2011
ISBN 9783442268214
Genre: Fantasy

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


George R.R. Martin
Die Saat des goldenen Löwen
Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
672 Seiten


Nach dem mich der dritte Teil überzeugen konnte, bin ich jetzt wirklich begeistert und in der Geschichte gefangen. Ich bin wirklich froh, dem Ganzen noch eine Chance gegeben zu haben, denn mir wäre eine großartige und spannende Geschichte entgangen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(963)

1.842 Bibliotheken, 60 Leser, 16 Gruppen, 75 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, drachen, das lied von eis und feuer

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442268221
Genre: Fantasy

Rezension:


🐁🐁🐁🐁


George R.R. Martin
Der Thron der sieben Königreiche
Das Lied von Eis und Feuer
574 Seiten


Dies war der zweite Versuch, und er ist geglückt.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem für mich zu langen Prolog, konnte ich gut in die Geschichte eintauchen. Auch mit den unterschiedlichen Charakteren bin ich gut zurecht gekommen, was mir in den ersten beiden Teilen sehr schwer gefallen ist. Eine große Hilfe war, dass ich die erste Staffel gesehen habe, und ich mir ein Bild machen konnte über die Handlung, die mich in den Büchern mitunter sehr verwirrt hat.
Trotzdem gibt es von mir nur eine Leseempfehlung für Fans der Serie.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

133 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

true crime, michael tsokos, rechtsmedizin, zerbrochen, whodunit

Zerbrochen

Michael Tsokos , Andreas Gößling
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2017
ISBN 9783426519707
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Michael Tsokos
Zerbrochen
400 Seiten


"Zerbrochen" ist der letzte Teil der Trilogie um den Rechtsmediziner Fred Abel.
Ich fand den Teil noch spannender und actionreicher als die beiden Vorgänger. Für mich passte es sehr gut zusammen und er damit ein Nervenkitzel auf, dass ich alle Bände hintereinander verschlungen musste.
Die gesamte Trilogie hat mich fesseln können und es eine klare Lese-Empfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

218 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

thriller, mord, transnistrien, folter, rechtsmediziner

Zersetzt

Michael Tsokos , Andreas Gößling
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2016
ISBN 9783426518779
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Michael Tsokos
Zersetzt
400 Seiten


Auch der zweite Teil konnte mich restlos begeistern und ich bin nur so durch die Seiten geflogen.
Er hält die Spannung, wie im ersten Teil und schafft es, diese sogar noch zu steigern. Jetzt bin ich umso mehr auf den dritten Teil gespannt, den ich direkt im Anschluss lesen werde.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(250)

459 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 99 Rezensionen

thriller, berlin, mord, true crime, rechtsmediziner

Zerschunden

Michael Tsokos , Andreas Gößling
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2015
ISBN 9783426517895
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Michael Tsokos
Zerschunden
True-Crime-Thriller
432 Seiten


Der Auftakt der Reihe um den Rechtsmediziner Fred Abel hat mich sehr spannend und gut unterhalten, ich bin so durch die Seiten geflogen und bin froh, dass ich den zweiten Teil schon parat liegen habe.
Für alle Thriller-Fans eine ganz klare Lese-Empfehlung!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

101 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

gefangenschaft, 19. jahrhundert, französische literatur, verrat, paris

Der Graf von Monte Christo

Alexandre Dumas , Thomas Zirnbauer
Flexibler Einband: 1.504 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2011
ISBN 9783423139557
Genre: Klassiker

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Alexandre Dumas
Der Graf von Monte Christo
937 Seiten


Dieses Buch hat seinen ganz eigenen Thrill.
Die Sprache ist einfach toll zu lesen und auch wenn ich das ein oder andere Mal etwas verwirrt war, bin nur so durch das Buch geflogen.
Das erste Mal habe ich es vor über 10 Jahren gelesen und muss sagen, dass ich einige Dinge heute ganz anders empfunden habe als damals.
Eine klare Empfehlung für jeden, der auf die alte Sprache steht und sich gerne entführen lässt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

164 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, lindsay boxer, krimi, james patterson, club der ermittlerinnen

Die 2. Chance

James Patterson , Edda Petri (Übers.)
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 11.06.2007
ISBN 9783442369201
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁


James Patterson
Die 2. Chance
(deutsche Ausgabe)
400 Seiten


Auch der zweite Teil des "Women Murder's Club" konnte mich begeistern.
Ich bin locker durch die Seiten geflogen und bin zu jeder Zeit bestens unterhalten worden. 
Freue mich den dritten Teil.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

liebe, familie, berlin, nachkriegszeit, beziehung

Der Himmel über den Linden

Theresa Révay , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 537 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.09.2010
ISBN 9783442472956
Genre: Romane

Rezension:


Theresa Révay
Der Himmel über den Linden
544 Seiten


Dieses Buch ist eine gelungene Fortsetzung von "Die weissen Lichter von Paris".
Es knüpft nahtlos an den Vorgänger an, und auch hier schafft es die Autorin sich treu zu bleiben und nicht in Kitsch und Klischee abzugleiten. 
Das auch das Ende dieser kompletten Geschichte bekommt sie hervorragend hin, es ist alles gesagt und geschrieben, und jedes Wort mehr, würde einfach schaden. 
Eine klare Leseempfehlung und ein Highlight meines Jahres 2017.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

thriller, neuseeland, strand, mann, verbrechen

Der Frauenfänger

Paddy Richardson , Eva Bonné
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783426505656
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁


Paddy Richardson
Der Frauenfänger 
(auch unter dem Titel "Der Vogelbrunnen" erschienen)
448 Seiten


Zuerst einmal finde ich die Bezeichnung, es sei ein Thriller, etwas irreführend.
Von Beginn an ist es eher ein Roman über die Beziehung einer Mutter zu ihrer Tochter. Der "Frauenfänger" und seine Geschichte laufen eher nebenher als dass sie Hauptbestandteil des Romans sind. 
Erst auf den letzten entwickelt sich eine Spannung, die an einen Krimi reicht.
Es lässt sich gut und leicht weglesen und wer es unblutig mag, ist hier genau richtig.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

230 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

thriller, entführung, familie, spannung, amy gentry

Good as Gone

Amy Gentry , Astrid Arz
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 27.02.2017
ISBN 9783570103234
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Amy Gentry
Good as Gone
321 Seiten


Dieses Buch hat keine Sterne verdient!
Es ist völlig abstrus und nicht nachvollziehbar. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, die Geschichte zu kennen und es kam mir vor, als hätte die Autorin aus mehreren Büchern abgeschrieben und dann eine "neue", völlig überzogene Story zusammen geflickt. 
Vergebene Lesezeit.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kinderbuch, drache, fantasy, winter, george r. r. martin

Das Lied des Eisdrachen

George R. R. Martin ,
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei cbj, 02.11.2015
ISBN 9783570172605
Genre: Kinderbuch

Rezension:


🐁🐁🐁🐁
George R. R. Martin
Adara und der Eisdrache
128 Seiten


Eine ganz schnuckelige Geschichte für Zwischendurch.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

128 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

liebe, paris, krieg, berlin, 2. weltkrieg

Die weissen Lichter von Paris

Theresa Révay , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.07.2009
ISBN 9783442470594
Genre: Romane

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Theresa Révay
Die weissen Lichter von Paris
576 Seiten


Die Geschichte beginnt in den Nachwehen des ersten Weltkrieges und erzählt von Stärke, tiefer Freundschaft und der großen Liebe.
Dieses Buch ist eine große Überraschung für mich, die lange unbeachtet auf dem SuB lag.
Die Autorin schafft es, Zeitgeschichte und Roman zu verknüpfen ohne das man sich langweilt. Auch mit Romantik weiß sie umzugehen ohne dass es kitschig wird. Sie setzt Punkte in ihrer Geschichte und verliert sich nicht oder überlädt den Leser.
Ein rundum gelungenes Buch, das sich nicht hinter Follett oder Jeffrey Archer verstecken muss.
Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung und gebe für mich noch mal fünf Sterne zusätzlich.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

mord, schweiz, flüchtling, thriller, erbschaft

Korrosion

Peter Beck
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783740800406
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Peter Beck
Korrosion
352 Seiten


Zunächst einmal hat mich dieses Buch erst auf den zweiten Blick angesprochen. 
Und ich bin nicht enttäuscht worden, und bin immer noch sprachlos vom Ende.
Es ist durchgehend spannend, zu keinem Zeitpunkt langweilig und auch die zwei verschiedenen Erzählstränge fügen sich sehr schlüssig am Ende zusammen.
Eine deutliche Empfehlung an alle und ein Dank an Tanja Schölzel für die Leihgabe.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

schweden, olivia rönning, tom stilton, obdachlose, wohnwagen

Die Springflut

Cilla Börjlind , Rolf Börjlind , Paul Berf
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei btb, 12.01.2015
ISBN 9783442748204
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁
Cilla&Rolf Börjlind
Springflut
592 Seiten


Die beiden Autoren sind bekannte Drehbuch-Autoren aus Schweden, und einige ihrer Filme sind mir bekannt.
Dieses Buch ist ihr Debüt mit Kriminalroman.
Es ist voller Höhen und Tiefen, es gibt Stellen, da hakt die Geschichte und bleibt einfach stehen, dann gibt es Stellen, die sehr flüssig und schlüssig sind.
Ich brauchte einiges an Geduld um mich mit der Geschichte und den Protagonisten anzufreunden und warm zu werden. 
So ganz glücklich bin ich nicht, und kann auch noch nicht sagen, ob ich den beiden Autoren noch eine Chance geben werde.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(271)

433 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 204 Rezensionen

thriller, london, ragdoll, serienmörder, mord

Ragdoll - Dein letzter Tag

Daniel Cole , Conny Lösch
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 27.03.2017
ISBN 9783548289199
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁


Daniel Cole
Ragdoll - Dein letzter Tag
480 Seiten


Dieser Thriller ist gut durchdacht und lässt seine Leser gespannt von Schauplatz zu Schauplatz hecheln. Er ist durchgehend spannend und kommt ohne Längen daher. Es fehlt auch nicht diese Prise Humor, die einen schmunzeln lässt um sich von den Taten zu erholen.
Ein sehr gelungenes Debüt, was sich mit anderen Autoren messen kann.
Es gibt eine klare Empfehlung!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

106 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

katherine webb, liebe, historischer roman, familie, geheimnis

Das fremde Mädchen

Katherine Webb , Katharina Volk
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.05.2016
ISBN 9783453356818
Genre: Romane

Rezension:


🐁🐁
Katherine Webb
Das fremde Mädchen
640 Seiten


Nachdem ich mich durch die ersten 100 Recht lahmen Seiten gekämpft habe, und die Geschichte dann doch etwas Schwung bekam, war ich doch sehr neugierig wie es weitergeht.
Leider verliert sie sich in an den Haaren herbeigezogenen und ziemlich übertriebenen Wendungen. 
Wie auch "Das geheime Vermächtnis", welches ich abgebrochen habe, kann mich die Autorin nicht überzeugen und einen weiteren Versuch wird es nicht geben.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(356)

663 Bibliotheken, 12 Leser, 9 Gruppen, 49 Rezensionen

entführung, krimi, england, spannung, mord

Im Tal des Fuchses

Charlotte Link
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 11.11.2013
ISBN 9783442382590
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁🐁
Charlotte Link
Im Tal des Fuchses
570 Seiten


Ein spannender und flüssig zu lesender Krimi mit einigen Wendungen.
Für mich eine echte Überraschung und war genau das, wonach ich gesucht habe. Ein Buch, das sich gut nebenher lesen lässt und nicht anstrengend ist.

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

265 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 41 Rezensionen

thriller, dänemark, kopenhagen, sonderdezernat q, mord

Selfies

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423281072
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


🐁🐁🐁
Jussi Adler Olsen
Selfies
505 Seiten


Nach einem zähen Beginn, der einfach zu überladen ist, und durch den ich wirklich durchkämpfen müsste, entwickelt sich die Geschichte noch zu einem spannenden Buch. Aber auch hier wie schon im Teil vorher, schafft es der Autor nicht, mich als Leser von Anfang an in seinen Bann zu ziehen. Auch der Titel erschließt sich mir nicht. EineEmpfehlung nur für Fans, den anderen würde ich erst lieber Teil 1-5 vorschlagen.

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

266 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 6 Rezensionen

england, mittelalter, historisch, ritter, historischer roman

Die Hüter der Rose

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 1.113 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 01.11.2009
ISBN 9783404270002
Genre: Historische Romane

Rezension:


🐁🐁🐁🐁🐁
Rebecca Gablé
Die Hüter der Rose
1113 Seiten


Auch als Reread konnte mich dieses Buch wieder begeistern. Es ist wie nach Hause kommen und sich wohlfühlen.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

101 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

schokolade, dresden, familiengeheimnis, familiengeschichte, familiengeheimnisse

Die Frauen der Rosenvilla

Teresa Simon
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453471313
Genre: Romane

Rezension:


🐁🐁🐁🐁


Teresa Simon
Die Frauen der Rosenvilla
449 Seiten


Eine Familiengeschichte, die über Generationen hinweg reicht.
Wie in vielen Geschichten dieses Genres, findet auch hier eine junge Frau Hinweise auf ein Familiengeheimnis.
Die Autorin schafft es, ihre Geschichte schlüssig und ohne Kitsch zu erzählen und hat mich damit sehr gefesselt. 
Kleine Abzüge gibt es für die Wechsel der Schriftgröße, die ich als etwas anstrengend empfunden habe und kleine Fehler. 
Freue mich auf weitere Bücher von ihr und gebe eine klare Empfehlung.

  (16)
Tags:  
 
67 Ergebnisse