Zimperlieses Bibliothek

31 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Zimperlieses Profil
Filtern nach
31 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

194 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 114 Rezensionen

krimi, duisburg, polizeiseelsorger, ruhrgebiet, seelsorger

Glaube Liebe Tod

Peter Gallert , Jörg Reiter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2017
ISBN 9783548288918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Klappentext:
Ein Polizist steht auf der Duisburger Rheinbrücke und will sich in die Tiefe stürzen. Der Seelsorger Martin Bauer soll ihn daran hindern. Er klettert einfach über das Geländer und springt selbst. Überrumpelt springt der Beamte hinterher, um Bauer zu retten. Gemeinsam können sie sich aus dem Wasser ziehen. Bauer hat hoch gepokert, aber gewonnen. Doch am nächsten Tag ist der Polizist tot, erschossen mit seiner Dienstwaffe. Ein klarer Fall von Selbstmord, gegen den Beamten wurde wegen Korruption ermittelt. Bauer weiß nicht, was er glauben soll. Und er sieht die Verzweiflung in der Familie des Toten. Auf der Suche nach der Wahrheit setzt er alles aufs Spiel ...




Meine Meinung:
Das Cover gefällt mir sehr gut und hat mich schon alleine deshalb neugierig gemacht..
Der Schreibstil war anfangs etwas schwierig für mich.
Aber nach ein paar Seiten, wenn man so richtig in der Geschichte drin ist, las es sich leicht und flüssig. 




Fazit:
Das Buch ist absolut lesenswert. Ich persönlich wurde nicht enttäuscht weil es wirklich spannend war und das bis zur letzten Seite.
Ich freue mich auf weitere Bücher von Peter Gallert und Jörg Reiter.
weil die Leseprobe zum Schluss war ja auch wieder sehr vielversprechend :)
       

  (1)
Tags: kopfkino, krimi, peter gallert, sven reiter   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

497 Bibliotheken, 12 Leser, 7 Gruppen, 31 Rezensionen

magie, fantasy, strell, alissa, bewahrer

Die erste Wahrheit

Dawn Cook
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 13.05.2008
ISBN 9783442265763
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

liebe, lovestory, drachenmond, verlust, romance

For Good: Über die Liebe und das Leben

Ava Reed
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei Booklover Verlag, 29.11.2015
ISBN B018RGFK2Q
Genre: Sonstiges

Rezension:


Klappentext:

Was würdest Du tun, wenn Du das verlierst, was Deinem Leben einen Sinn gab?
Das, was Du mehr als alles andere auf dieser Welt geliebt hast. Würdest Du aufgeben?

Nach dem Tod ihrer großen Liebe Ben, beginnt Charlie in Trauer zu versinken.
Immer wieder erinnert sie sich an die vergangenen Zeiten, in denen sie ihn kennen- und lieben lernte.
Doch der Verlust droht sie zu ersticken und blind zu machen für das, was das Leben ausmacht.
Charlie zieht sich völlig zurück und beginnt zu verstehen, dass nichts je wieder so sein wird wie es einmal war.

Cover:

Es ist alles stimmig und passt auch super zu der geschichte..

Meine Meinung:

Ich hab das Buch gestern beendet und kann meine Gefühle immer noch nicht so richtig sortieren..
Stellenweise fand ich mich selber in diesem Buch wieder .. und ich denke da bin ich nicht die einzige!!

Es ist mein erstes Buch von Ava Reed und es wird nicht mein letztes sein.. weil das Buch hat sich flüssig lesen lassen und man war mittendrin statt nur dabei..

Ich fand diesen Wechsel zwischen Gegenwart und Erinnerungen sehr gut, weil man dadurch Ben auch etwas kennenlernen konnte und merkt welche tiefe Bindung Charlie und Ben hatten..
Ich hab echt mit Charlie mitgelitten und teilweise hab ich so geheult das ich nicht mehr weiter lesen konnte..
Kapitel 27 war eins davon!!

Fazit:

Also ich bereue den Kauf auf keinen fall.. und For Good werde ich sicher auch nicht vergessen...
Vielleicht hilft es auch dem einen oder anderen mit einem Verlust besser klar zu kommen..
Lange rede kurzer sinn^^ von mir absolute Kaufempfehlung !!!

<3

  (3)
Tags: for good, leben, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

696 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 156 Rezensionen

liebe, reise, wünsche, ava reed, tod

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Klappentext:


Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.




Meine Meinung:
Das Cover ist ein Traum.. Liegt vielleicht daran das ich Puste Blumen liebe^^..
Der Schreibstil ist flüssig und man kann leicht in der Geschichte abtauchen als wenn man ein Teil von ihr ist..
Ich hab schon lange nicht mehr bei einem Buch abwechselnd so viel gelacht und geweint. Die Geschichte von Yara und Noel geht einfach ans Herz und zeigt das alles möglich ist..


Fazit:
*Wir fliegen wenn wir fallen* ist ein muss für jeder Bücherregal..
Und das nicht nur weil es einfach nur toll aussieht..



  (2)
Tags: noel, pusteblumen, wirfliegenwennwirfallen, yara   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(339)

822 Bibliotheken, 9 Leser, 7 Gruppen, 144 Rezensionen

liebe, krieg, loduun, außerirdische, dystopie

Sternenschimmer

Kim Winter , Maria-Franziska Löhr
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Planet Girl, 15.07.2011
ISBN 9783522502788
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

Ob die Sterne wussten, dass diese Nacht Mias Leben verändern würde? Sie erleuchteten den ganzen Himmel, als Iason mit den anderen Flüchtlingen auf der Erde landete. Jetzt steht er vor ihr. Eine dunkle Stille geht von ihm aus, doch seine graublauen Augen scheinen ins Innerste von Mia zu blicken. Augen mit der Anziehungskraft eines schwarzen Lochs. Augen, in die sie hineinfällt. Sie lassen Mia vergessen, dass es eigentlich nicht sein kann: eine überirdische Liebe, die Welten überbrücken muss. Und jeder Tag, der vergeht, bringt den endgültigen Abschied näher. Denn Iason ist nur Gast auf der Erde. Auf seinem Heimatplaneten Loduun herrscht Krieg und Iason ist als Wächter vorbestimmt, sein Volk zu beschützen.


Meine Meinung:

Obwohl es nicht wirklich für meine Altersklasse bestimmt ist , sondern eher für meine 14 jährige Tochter was wäre.. war ich trotzdem froh es bekommen zu haben..

schon alleine das Cover ist toll..

Das beste Buch seit Langem.
Ich liebe den futuristischen Touch in dem Buch. Und die Art wie das Buch geschrieben ist.. es liest sich leicht und flüssig..

Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen.
Es ist absolut lesenswert!

  (1)
Tags: iason, kim winter, krieg, liebe, loduun, mia, sternenschimmer, zukunft   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Babyville

Jane Green , Sabine Lohmann
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Pavillon, 17.03.2008
ISBN 9783453772250
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(299)

546 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 86 Rezensionen

arno strobel, rache, ratten, psychothriller, bunker

Das Rachespiel

Arno Strobel
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.01.2014
ISBN 9783596196944
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Klappentext:
Frank Geissler glaubt an einen Scherz, als er die Website aufruft: Ein Mann, nackt, am Boden festgekettet, in Todesangst. Daneben ein Käfig voller Ratten, unruhig, ausgehungert.
Frank kann den Mann retten, heißt es. Aber nur wenn er Teil des »Spiels« wird und seine erste Aufgabe erfüllt. Angewidert schließt er die Website, doch kurz darauf ist der Mann tot. Und Frank beginnt zu zweifeln. Hätte er dem Unbekannten helfen können? Hätte er nicht sofort die Polizei informieren müssen? Aber es ist zu spät. Und nicht nur für den Toten. Auch Frank ist schon mittendrin. Mittendrin in einem Spiel, in dem er einer der Vier ist, einer der vier Kandidaten, für die es um alles geht. Um ihr eigenes Leben. Aber auch um das Leben aller, die ihnen etwas bedeuten…


Meine Meinung:


Anfangs war ich etwas skeptisch was mich erwartet weil ich einige Rezis gelesen habe.. aber das hat wieder einmal mehr bewiesen das man sich lieber seine eigene Meinung bilden sollte..
ich jedenfalls war positiv überrascht..
Der schreibstil ist flüssig und dadurch kann man das Buch gut lesen..
immer wenn ich gedacht habe ich weiß wer hinter dem spiel steckt musste ich dann doch feststellen das dem nicht so ist^^


Fazit:
ein bucht was sich wirklich lohnt zu lesen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

virus, dystopie, angst, kampf, überlebenswille

Virus: Die neue Welt (Episode 5)

Tessa Tormento , Emma S. Rose
E-Buch Text: 99 Seiten
Erschienen bei null, 21.02.2017
ISBN B06WVYJJZH
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

das böse, spannend bis zum ende

Das Böse

Alex Kava , Margret Krätzig
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.07.2013
ISBN 9783862787401
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Klappentext:
Als der Serienkiller Ronald Jeffreys für die grausamen Morde an drei kleinen Jungen hingerichtet wird, atmet Amerika auf.
Auch wenn er die entsetzliche Wahrheit darüber, was wirklich geschah, mit ins Grab nimmt.
Doch drei Monate später wird erneut die Leiche eines Jungen gefunden.
Sein geschundener kleiner Körper weist alle Merkmale der Jeffreys-Morde auf. Und plötzlich ist der furchtbare Verdacht da: Wurde ein Unschuldiger hingerichtet?
Sheriff Nick Morrelli und der attraktiven FBI-Profilerin Maggie O Dell bleibt nicht viel Zeit, den Täter zu finden.
Denn ein zweites bestialisch ermordetes Opfer bestätigt das Unfassbare.


Meine Meinung:


Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat mich das Buch dann doch gepackt.
Wenn man einmal drin ist und sich auf die Geschichte eingelassen hat liest es sich sehr flüssig.
im großen und ganzen war es echt spannend und ich werde die anderen teile auch noch lesen. schließlich will ich ja auch wissen wie es weiter geht =)


Fazit:


absolut lesenswert

  (2)
Tags: das böse, spannend bis zum ende   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

134 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

holocaust, auschwitz, konzentrationslager, polen, 2. weltkrieg

Der letzte Überlebende

Sam Pivnik , Ulrike Strerath-Bolz
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Theiss, Konrad, 01.03.2017
ISBN 9783806234787
Genre: Biografien

Rezension:


Klappentext:
Als Sam 13 Jahre alt war kamen die Deutschen nach Oberschlesien. Mit den Deutschen begann für ihn die Hölle. Er kam nach Ausschwitz, erlebte die Todesmärsche und die Bombardierung der Cap Arcona – und entkam immer wieder dem Tod.


Meine Meinung:

Eigentlich weiß ich gar nicht wie ich das alles in Worte fassen soll was ich beim lesen gefühlt habe. Trauer, Wut, Hass.. ach und noch vieles mehr..
Ich saß oft kopfschüttelnd da, weil ich so schockiert teilweise über das war, was er erlebt hat.


Wir alle haben schon viel über den Krieg damals gehört und auch gelesen. Und Dieses Buch spiegelt sicher nur einen Bruchteil von dem wieder was Sam und die Millionen Menschen damals erlebt haben. Sam erzählt über das leben vor dem krieg, als er ein normaler junge sein konnte, über das was er im Krieg erlebt hat und was danach geschah.


Fazit:
Ein sehr bewegendes Buch was zum nachdenken anregt.
Ich kann es jedem ans Herz legen das Buch mal zu lesen.




In unserer teilweise sehr schnelllebigen Welt finde ich es wichtig solche Ereignisse und die Geschichten die dahinter stecken nicht zu vergessen.

  (3)
Tags: auschwitz, auschwitz-überlebende, nachdenklich, sam pivnik, todesmarsch, unbegreifliche ereignisse, wahre geschichte   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

460 Bibliotheken, 7 Leser, 5 Gruppen, 28 Rezensionen

thriller, will trent, folter, sara linton, karin slaughter

Tote Augen

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.08.2013
ISBN 9783442374786
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(290)

630 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 49 Rezensionen

thriller, ethan cross, mord, serienkiller, ich bin die angst

Ich bin die Angst

Ethan Cross
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783404170784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

292 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

thriller, fbi, ethan cross, geiselnahme, spectrum

Spectrum

Ethan Cross , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404175550
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

368 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

thriller, ethan cross, gefängnis, ich bin der zorn, psychothriller

Ich bin der Zorn

Ethan Cross , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

209 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, vergebung, verzeihen, familie, vergangenheit

Nur einen Horizont entfernt

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2017
ISBN 9783596521401
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gefühlschaos, liebe, betrügen, belügen

Tofuküsse

Nancy Salchow
E-Buch Text
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 06.10.2015
ISBN 9783738042351
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Nach drei Jahren Beziehung steht Eve plötzlich ohne Peter da. Peter, Sportredakteur und Eves große Liebe, ist von einem Tag auf den anderen mit Clara, Praktikantin seiner Redaktion, zusammengezogen, während Eve versucht, ihr neues Leben als Single in den Griff zu bekommen. Doch weder ihr Job in einer Eventagentur noch der Online-Flirt mit dem charmanten Rafael können sie von ihrem wirklichen Plan ablenken: Sie will Peter zurück. Mit allen Mitteln. Blöd nur, dass sich scheinbar alles gegen sie verschworen hat. Peter scheint alle einmal da gewesenen Gefühle für Eve ausgelöscht zu haben, ihre Freundin Julia hat es sich zur Aufgabe gemacht, aus Eve die neue Königin der nächtlichen Singlebars zu machen und zu allem Überfluss steht plötzlich auch noch ausgerechnet Clara, Peters Neue, heulend vor Eves Tür.

Meine Meinung:
Es war das erste Buch was ich von Nancy Salchow gelesen habe..
Aber mit Sicherheit nicht das letzte..
man muss es einfach lesen und ich bereue den kauf nicht..
Geschmäcker sind verschieden und ich bin froh das ich mir meine eigene Meinung gebildet habe..
man muss sich auf die story einlassen um ins buch zu kommen.. und dann ist es einfach nur Zucker<3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, tod, hass, schatten, fantasy

Dear Sister - Schattenerwachen

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 394 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.04.2014
ISBN 9781522823261
Genre: Fantasy

Rezension:


Klappentext:
Vor sechs Monaten verschwand Winters Schwester Eliza spurlos. Doch entgegen der Befürchtung anderer, glaubt Winter nicht an ein Verbrechen. Sie ist überzeugt davon, dass Eliza freiwillig die Stadt verlassen hat und plötzlich steht sie da…

Winter traut ihren Augen nicht und beginnt mit ihrer Freundin Dairine Nachforschungen anzustellen, dabei gerät ihr neuer Musiklehrer in Verdacht. Plötzlich ereignen sich grausame Ritualmorde in der Gegend und Eliza wird damit in Verbindung gebracht. Winter macht eine Beobachtung, die sie daran zweifeln lässt, dass ihre Schwester noch die ist, die sie einmal war. Magie? Übernatürliches? Was ist bloß mit ihrer Schwester passiert?

Zwischen Geheimnissen, Magie und Finsternis muss Winter sich schließlich entscheiden.


Cover:
Ich liebe das neue Cover.. Es passt finde ich alles zusammen..
Aber die alten Cover fand ich auch schön, weil ohne sie hätte ich niemals angefangen diese Reihe zu lesen =)



Meine Meinung:
als ich anfing zu lesen war ich noch gespannt was mich erwartet.. aber von seite zu seite war ich gefesselt von der geschichte..
" Dear Sister " ist für mich einfach nur wow...
wenn ich mit einem teil fertig war konnte ich es nicht erwarten den nächsten teil zu lesen..

Es ist flüssig geschrieben und Maya Shepherd hat einen tollen Schreibstil..
es war wie ein film der sich in meinem inneren auge abgespielt hat..

ich kann es jedem nur empfehlen..
Es ist ein Buch was man mehr als einmal lesen kann..

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(714)

1.281 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 198 Rezensionen

thriller, serienkiller, ethan cross, serienmörder, mord

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Klappentext:
Mein Name ist Francis Ackerman junior.

Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern.

Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen ...


Meine Meinung:
das buch war für mich ein spontankauf weil ich es von cover her sehr interessant fand.. und ich muss sagen das ich es nicht bereut habe..
an manchen stellen war es etwas langatmig aber dafür wurde es an anderer stelle umso spannender...

man muss sich auf die story einlassen um richtig rein zu kommen..
ich fand es gut geschrieben..

werd auf jeden fall die anderen teile auch noch lesen..

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

466 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 37 Rezensionen

thriller, ethan cross, serienkiller, entführung, ich bin der schmerz

Ich bin der Schmerz

Ethan Cross ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2015
ISBN 9783404172580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

167 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

atlanta, polizei, thriller, frauen, shooter

Cop Town - Stadt der Angst

Karin Slaughter ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 09.11.2015
ISBN 9783764505516
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, trauer, verlust, leben, tod

For Good

Ava Reed , Nadine Kapp
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Booklover, 01.01.2016
ISBN 9783981755039
Genre: Romane

Rezension:


Klappentext:

Was würdest Du tun, wenn Du das verlierst, was Deinem Leben einen Sinn gab?
Das, was Du mehr als alles andere auf dieser Welt geliebt hast. Würdest Du aufgeben?

Nach dem Tod ihrer großen Liebe Ben, beginnt Charlie in Trauer zu versinken.
Immer wieder erinnert sie sich an die vergangenen Zeiten, in denen sie ihn kennen- und lieben lernte.
Doch der Verlust droht sie zu ersticken und blind zu machen für das, was das Leben ausmacht.
Charlie zieht sich völlig zurück und beginnt zu verstehen, dass nichts je wieder so sein wird wie es einmal war.

Cover:

Es ist alles stimmig und passt auch super zu der geschichte..

Meine Meinung:

Ich hab das Buch gestern beendet und kann meine Gefühle immer noch nicht so richtig sortieren..
Stellenweise fand ich mich selber in diesem Buch wieder .. und ich denke da bin ich nicht die einzige!!

Es ist mein erstes Buch von Ava Reed und es wird nicht mein letztes sein.. weil das Buch hat sich flüssig lesen lassen und man war mittendrin statt nur dabei..

Ich fand diesen Wechsel zwischen Gegenwart und Erinnerungen sehr gut, weil man dadurch Ben auch etwas kennenlernen konnte und merkt welche tiefe Bindung Charlie und Ben hatten..
Ich hab echt mit Charlie mitgelitten und teilweise hab ich so geheult das ich nicht mehr weiter lesen konnte..
Kapitel 27 war eins davon!!

Fazit:

Also ich bereue den Kauf auf keinen fall.. und For Good werde ich sicher auch nicht vergessen...
Vielleicht hilft es auch dem einen oder anderen mit einem Verlust besser klar zu kommen..
Lange rede kurzer sinn^^ von mir absolute Kaufempfehlung !!!

<3

  (3)
Tags: ava reed, for good, leben, liebe, trauer   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

200 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

tania carver, thriller, stirb mein prinz, marina esposito, psychothriller

Stirb, mein Prinz

Tania Carver , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.01.2015
ISBN 9783548286822
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Stirb mein Prinz ist meiner Meinung nach ein gutes Buch.. Es ist flüssig geschrieben und ich war schnell in der Geschichte drin..
Spannend ist es auf jeden Fall.. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(536)

850 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 46 Rezensionen

australien, liebe, london, sydney, england

Lucy in the Sky

Paige Toon , Christine Strüh
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2009
ISBN 9783596179350
Genre: Liebesromane

Rezension:


Klappentext:


Noch bis eben war sich Lucy sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit James, einem smarten Anwalt, wohnt sie in einer schicken, kleinen Wohnung in London und hat einen glamourösen Job in einer PR-Agentur. Also keinen Grund, warum die Hochzeit ihrer besten Freundin Molly in Australien und ein zweiwöchiger Urlaub ihr Leben in Frage stellen sollte. Doch kurz bevor das Flugzeug startet, bekommt Lucy eine SMS von James’ Handy. Bevor sie ihr Telefon ausschalten muss, wirft sie schnell noch einen Blick auf die Nachricht..


Meine Meinung:


Schon alleine der Klappentext hatte es mir angetan..
Ich fand das buch einfach nur toll..
Viel kann ich nicht zu schreiben.. man muss es einfach selber lesen =)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.782)

6.675 Bibliotheken, 21 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.114)

2.460 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 60 Rezensionen

satire, humor, hitler, adolf hitler, berlin

Er ist wieder da

Timur Vermes
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2014
ISBN 9783404171781
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 
31 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks