Leserpreis 2018

Zwillingsmama2015s Bibliothek

436 Bücher, 320 Rezensionen

Zu Zwillingsmama2015s Profil
Filtern nach
436 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"liebe":w=1,"hunde":w=1,"party":w=1,"park":w=1,"besonders":w=1,"wundervoll":w=1,"lesespaß":w=1,"einnehmend":w=1,"regenschirm":w=1,"individuell":w=1,"bankdirektor":w=1,"übergewichtig":w=1,"kioskverkäuferin":w=1

DORIS HAUSER

Anna Veen
Flexibler Einband: 60 Seiten
Erschienen bei p.machinery, 01.04.2013
ISBN 9783942533485
Genre: Romane

Rezension:

Ich musste an "Bridget Jones" denken, übergewichtig, tollpatschig und dennoch liebenswert...nur, dass unsere Bridget Doris heißt und noch einen kleinen HUnd namens Dickie hat....


Anna Veens Kurzroman "Doris Hauser - Geschichten" ist ein Buch, dass etwas unscheinbar wirkt, es aber mächtig in sich hat, denn wenn man hier einmal angefangen hat zu lesen kann man nicht mehr aufhören. Einfach weil die Geschichten aus Doris Leben so besonders sind, besonders humorvoll, herzerwärmend. Sie schaffen es einen zum lächeln zu bringen und auch zum nachdenken. 

Doris verliebt sich in einen Mann, der normalerweise gar nicht zu ihr passt. Thomas ist Banker, eher trocken, morgenmuffelig und etwas spießig...ob das funktionieren kann? 

Der Schreibstil ist toll, jung, frech und absolut kurzweilig. Ich freue mich schon jetzt darauf den zweiten Band um Doris und ihr turbulentes Leben zu lesen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fake it

Hanna Dietz
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei mvg, 08.10.2018
ISBN 9783868829501
Genre: Sachbücher

Rezension:

Von Hanna Dietz habe ich bisher nur "Zu schön zum sterben" gelesen, also Jugendbücher aus ihrer Feder,hier geht es nun um einen humorvollen Ratgeber, der Frauen helfen soll, sie selbst zu sein, ohne wegen allem und jedem ein schlechtes Gewissen zu haben und sich melden zu müssen. 

Der Schreibstil von Hanna Dietz ist sehr frisch, jung und humorvoll. Hanna Dietz erzählt mit einem zwinkernden Auge und oftmals auch schwarzem Humor von den verschiedenen Pflichten als Mutter und der Last immer perfekt dazustehen und alles gut zu machen oder sich auch manchmal unbewusst überrumpeln zu lassen. 

Ich kann das als Mama von drei Kindern nachvollziehen und habe mich sehr oft in diesem BUch wieder gefunden. Wenn in der Kindergartenbasar Gruppe gewhatsappt wird, dass zu wenig Helfer da sind und der Basar vielleicht nicht statt finden kann, melde ich mich sofort und trage mich überall ein und vergesse, dabei dass meine Zwillinge den Tag vorher Geburtstag haben. Man versucht alles gut hinzubekommen, aber das geht nun mal nicht und trotzdem will man den Schein wahren - genauso gut wie andere zu sein. Sie gibt uns Tipps, die uns einfach mal perfekt wirken lassen - was für eine Erleichterung für die Frauen. 

"Fake it" ist ein humorvolle Ratgeber für Frauen, die nicht perfekt sind, aber es mit diesem Buch manchmal sein können - und das alles humorvoll und sehr unterhaltsam!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die kleine Eule kommt in den Kindergarten

Debi Gliori , Sandra Grimm , Alison Brown
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 14.01.2019
ISBN 9783743202481
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"freundschaft":w=2,"mut":w=2,"freunde":w=1,"bilderbuch":w=1,"spaß":w=1,"verständnis":w=1,"frosch":w=1,"mutprobe":w=1,"ab 4":w=1,"schnecke":w=1,"spatz":w=1,"kleinkinder (ab 5)":w=1,"mau":w=1,"mutig mutig":w=1

mutig, mutig

Lorenz Pauli , Kathrin Schärer , Kathrin Schärer
Buch: 32 Seiten
Erschienen bei Atlantis Verlag, 01.01.2006
ISBN 9783715205182
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

HELDEN DER STADT - Meine 5-Minuten-Geschichten


Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei AMEET Verlag, 08.06.2018
ISBN 9783960802051
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"österreich":w=1,"flüchtlinge":w=1,"klischee":w=1,"dialog":w=1,"collage":w=1,"stereotype":w=1,"wortgewalt":w=1

Und essen werden wir die Katze

Nadine Kegele
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Kremayr & Scheriau, 01.09.2018
ISBN 9783218011235
Genre: Biografien

Rezension:

Nadine Kegeles Buch "Und essen werden wir die Katze" ist ein anspruchsvolles Stück linksgerichteter Literatur aus Österreich. 


Wir treffen heir auf fiktive Texte, Illustratzione und Collagen, Berichte aus dem Leben von Flüchtlingen und einfach Texten zum nachdenken. Es geht um den Unterschied zwischen Mann und Frau, Flüchtlinge, Unterschieden in Bezahlungen und Behandlungen. 

Einige Texte muss man öfter lesen um sie zu begreifen und fast kein Text lässt einen kalt...vieles klingt noch lange nach. 

Ein interessantes Buch, gegen die rechte Regierrung und für das Menschsein und menschlich sein!

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

39 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"sandwichkind":w=4,"kinderbuch":w=2,"kinderkrimi":w=2,"spannend":w=1,"humorvoll":w=1,"liebevoll":w=1,"picknick":w=1,"mafiaboss":w=1,"gute freunde":w=1,"schutzgelderpressung":w=1,"starke mädchen":w=1,"mafiafamilie":w=1,"lustige geschichte":w=1,"*ausgetrickst":w=1,"hitzefrei":w=1

Das Sandwichkind

Juliane Sophie Kayser
Fester Einband: 196 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 02.03.2018
ISBN 9783961115280
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Das Sandwichkind" von Juliane Sophie Kayser ist ein wirklich humorvoller und spannender Kinderkrimi, den ich sehr gerne gelesen habe. 


Paule ist das mittlere KInd der Familie und nachdem eine Verkäuferin ihn, das Sandwichkind, bemitleidet hat, beginnt er sich zu verwandeln...ein ein richtiges Schnitzel-Sandwich...

Und dann wird er auch noch entführt und muss mit Tina Toretellini und Rita Ravioli in einer Scheune bleiben, er soll das Restaurant ihres Vaters/Onkels ans Laufen bringen, denn dieser wird von Schutzgelderpressern bedrogt...

Klingt alles sehr spannend? Ist es auch und zudem auch noch liebevoll und komisch. Die Charaktere gefallen mir allesamt sehr gut, vor allem ihr Zusammenhalt - geschlechterübergreifend und unabhängig vom Alter. 
Als dann auch noch der Zwillingsbruder vom Boss (dem Schutzgelderpresser) auftaucht - nimm t alles nochmal eine neue Wendung und macht aus dem "Sandwichkind" eine wirklich tolle und abenteuerliche Geschichte, die ich sehr gerne gelesen habe. 

Die Ilustrationen passen wirklich sehr gut zum Inhalt der Geschichte - ich bin durchgehend begeistert und würde mich sehr über weitere Bücher der Autorin freuen!


  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"angst":w=1,"homöopathie":w=1,"reiki":w=1,"bachblüten":w=1,"schüssler":w=1,"mentalfeldtherapie":w=1

Das Monster im Schrank

Elfi Sinn
Flexibler Einband: 52 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.02.2018
ISBN 9783746094182
Genre: Sachbücher

Rezension:

In Elfi Sinns Buch "Das Monster im Schrank" wird auf verschiedene Möglichkeiten eingegangen, wie man mit den Ängsten von Kindern umgehen kann bzw. wie man diese lindern oder verschwinden lassen kann.

Das wichtigste ist auf jeden Fall das Kind ernst zu nehmen, seine eigenen Aängste nimmt man ja auch ernst. 

Hier können wir nun über die verschiedenen Möglichkeiten nachlesen, von der Mentalfeldtechnik, Bachblüten bis zu Reiki ist alles dabei, zudem gibt es auch Tipps, wie die Schlafmilch etc. 

Ein tolles Buch, dass man sich immer wieder zum nachschlagen zur Hand nehmen kann!


  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"fantasy":w=2,"weihnachten":w=2,"unterhaltung":w=1,"kurzgeschichten":w=1,"vampire":w=1,"märchen":w=1,"urban fantasy":w=1,"dämonen":w=1,"hexen":w=1,"drachen":w=1,"anthologie":w=1,"werwölfe":w=1,"heiligabend":w=1,"mystic":w=1,"amt":w=1

Weihnachten und andere Amtsangelegenheiten

Margarete Alb , Chris Schlicht , Anne Zandt , Tina Becker
Fester Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Bundeslurch, 22.11.2017
ISBN 9783963500008
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Weihnahten und andere Amtsangelegenheiten" ist eine fantastische Kurzgeschichtensammlung mit 10 weihnachtlichen Geschichten. 


Für jeden Liebhaber fantastischer Wesen ist hier etwas dabei, egal ob Werwölfe oder Hexen oder anders geartete Wesen. Alle Storys sind sehr unterschiedlich. Die meisten lassen sich sehr gut lesen und der Schreibstil meist kurzweilig, andere sagen mir nicht so zu und sind schnell wieder vergessen. 

Alles in allem eine passable Mischung, bei der für jeden etwas dabei sein wird. Auch das Design ist besonders und fällt direkt ins Auge!


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

"anthologie":w=2,"phantasrik":w=1,"fantasy":w=1,"horror":w=1,"lyrik":w=1,"bilder":w=1,"prosa":w=1,"marianne labisch":w=1,"p.machinery":w=1,"bilder einer ausstellung":w=1

Bilder einer Ausstellung

Marianne Labisch , Marco Habermann , Gerd Scherm
Fester Einband: 132 Seiten
Erschienen bei p.machinery, 01.09.2018
ISBN 9783957651440
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"sachbuch":w=1,"frauen":w=1

Teufelsweiber

Carina Heer
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Benevento, 11.10.2018
ISBN 9783710900372
Genre: Biografien

Rezension:

Ich liebe ja so tolle Sachbücher, über bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten. Man erweitert seine Allgemeinbildung und es ist ungemein unterhaltsam, zudem kurzweilig, weil die einzelnen Kapitel, meist nicht so lang sind, da ja noch jede Menge anderer Frauen oder Männer vorgestellt werden

Hier muss ich sagen finde ich schon die Zitatesammlung am Beginn des Buches herrlich - diese Aussagen und wirklich toll als ein Teil der Einleitung von Frau Heer. Wer wissen will, was ich meine, hier kommt ein solches Zitat. 

"Der wesentliche Wert der Frau liegt in ihrer Gebärfähigkeit und in ihrem hauswirtschaftlichen Nutzen." Thomas von Aquin
Der Schreibstil von Frau Heer lässt sich sehr gut lesen, so dass es wirklich eine Freude ist, die Frauen durch all die Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte und Kontinente kennen zu lernen, denn viele Namen sagten mir wirklich nichts. Natürlich gibt es auch Frauen, die jeder kennt wie Ulrike Meinhof, Elisabeth Bathory und Hildegard von Bingen. 
Zudem liebe ich die Zweckmäßigkeit solche Bücher, um auch einfach schnell etwas nachschlagen zu können, wenn die Kinder später einmal fragen oder zu einer Person Informationen suchen. 

Ich finde die Sammlung dieser kleinen Personenvorstellungen wirklich gelungen - es macht Spaß und bildet weiter. Lesenswert!

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Edison

Torben Kuhlmann , Bastian Pastewka , Marlene Breuer
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 17.12.2018
ISBN 9783844532012
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich kenne die Vorgängerbände "Lindbergh" und "Armstrong" leider nicht, jedoch hat mich "Edison" direkt von sich überzeugen können.

Wenn man sich schon das Cover anschaut, kann man erahnen, wo es hingeht und der Titel, als auch die Glühbirne geben weitere Hinweise - das Cover ist zudem noch wundervoll nostalgisch gehalten mit Pete in dem alten Taucheranzug. Wirklich wunderschön.

Und wenn man die CD einlegt, geht der Zauber weiter. Sebastian Pastewka versteht es perfekt uns zu verzaubern - er spricht die verschiedenen Charaktere mit einer solchen Hingabe, dass es einfach nur Spaß macht zuzuhören - und man schon fast meinen könnte, dass es ein Hörspiel ist. Wirklich ganz wundervoll und mit viel Liebe umgesetzt.

Und die Geschichte ist einfach ebenfalls bezaubernd und für kleine wissbergierige Lauscher und Schlauberger besonders gut geeignet um ein Stück Menschheitsgeschichte zu verstehen, denn es geht neben dem Mäuseabenteuer natürlich auch um eine wichtige Erfindung und die Aussage, dass man nicht aufgeben sollte, wenn man einen Traum vor Augen hat.

Wir hatten viel Spaß mit "Edison" und ich bin schon auf weitere spannende und liebevoll umgesetzte Mäuseabenteuer gespannt!

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Babys erstes Schiebebuch: In der Nacht

Fiona Watt , Stella Baggott
Fester Einband: 10 Seiten
Erschienen bei Usborne, 20.07.2018
ISBN 9781782328780
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Heute möchte ich euch wieder ein tolles Pappbilderbuch aus dem Usborne Verlag vorstellen - und zwar "Babys erstes Schiebebuch - In der Nacht".

Der erste Schieber ist schon auf dem wirklich traumhaften Cover zu sehen. Hier können wir der Eule die Augen auf- und zuschieben und man sieht hier auch direkt wieder, wie liebevoll und detailliert die Illustrationen sind.

Meinen Kindern gefällt dieses Buch sehr gut. Dem Kleinen, der grade zwei geworden ist, genauso wie den großen, die im März vier werden. Sie lieben all die Schieber und die tollen Bilder, die sich dahinter verbergen.
Natürlich hat alles mit der Nacht zu tun: Vorhänge werden zugezogen, Sterne gehen am Himmel auf, wir sehen nachtaktive Tiere.
Ebenfalls gibt es natürlich wieder die tollen Fingerspuren, zum nachfühlen und Ausstanzungen.

Die Illustrationen stammen von Stella Baggott, die Gestaltung von Caroline Day und Holly Lamont.

"Babys erste Schiebebuch - In der Nacht" ist ein wirklich wundervolles Pappbilderbuch zur guten Nacht mit tollen Bildern, dass gleichzeitig die Feinmotorik trainiert. Wir schauen es uns sehr oft an und ich glaube, dass bleibt auch noch lange so.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"planer":w=1,"blogging":w=1,"bulletplaner":w=1,"calender":w=1

Mein Bullet-Planer für Ideen, Ziele und Träume

Jasmin Arensmeier
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Südwest, 26.11.2018
ISBN 9783517097763
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe im letzten Jahr schon Jasmin Arensmeiers Buch "Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode" gelesen und war begeistert von den schönen Empfehlungen und Anregungen, die wir in diesem Buch finden. 

Ebenfalls habe ich mir schon einige Videos auf Youtube angesehen, denn Bullet-Journaling ist nicht einfach einen Kalender oder ein Tagebuch zu führen, es ist schon ein richtiges Hobby geworden, was Kreativität mit Nützlichem verbindet. Durch meine drei kleinen Kinder, bin ich noch sehr eingespannt und deshalb war es für mich absolut das richtige sich für dieses "vorgedruckte" Journal zu entscheiden. 

Natürlich macht das Zeichnen und Gestalten viel Spaß, den ich mir nun habe zum Teil nehmen lassen, aber für Anfänger und vielleicht auch einfach Leute, die leider im Moment nicht so viel Zeit auf das Journaling verwenden können, aber nicht darauf verzichten möchten, ist es eine wirklich gelungene Alternative. Es bleibt ja dennoch genug Platz für kleine Zeichnungen, Stickern oder das arbeiten mit Tapes. 

Zusätzlich sind die Tipps bzw. das Inhaltsverzeichnis am Anfang echt nicht schlecht, wir bekommen Informationen zu den verschiedenen Inhalten und Möglichkeiten, die uns das Buch bietet. Wir können das Buch nutzen um strukturierter an den Tag zu gehen, nicht nur was Aufgaben und Termine betrifft, sondern auch Routinen oder Pläne und Ideen, die man hat und verwirklichen möchte. 
Zudem finde ich es auch schön einen Überblick über Serien, die man schaut zu führen oder gelesene Bücher einzutragen. 

Das Layout und Design ist sehr ansprechend in den Pastelltönen und gibt uns wie gesagt noch genug Freiraum selbst kreativ zu werden. 

"Mein Bullet Planner für Ideen, Ziele und Träume" ist das perfekte Journal für Einsteiger, die sich noch etwas zurecht finden müssen, noch nicht das 100%ige Design gefunden haben, oder nicht so viel Zeit haben, alles komplett frei zu gestalten - wirklich schön!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"kinderbuch":w=1,"bilderbuch":w=1,"mut":w=1,"kindergeschichte":w=1

Nur Mut, kleiner Frosch!

Richard Smythe
Buch: 32 Seiten
Erschienen bei Orell Füssli Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783280035849
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Nur Mut, kleiner Frosch!" von Richard Smythe ist ein wunderschönes winterliches Bilderbuch mit einer tollen Botschaft - jeder hat ein Talent für irgendeine Sache.

Die ganzseitigen Illustrationen sind einfach wunderschön. Die Tiere des Waldes sind wunderschön illustriert und es macht Spaß sich die Bilder anzusehen. Hier gibt es nicht so viele Details, der Schwerpunkt liegt hier auf den Tieren, die an der Talentshow teilnehmen und der winterlichen Umgebung.

 Der Wald und der Mondscheinweiher liegen in winterlichem Vollmond ruhig da, bis der alljährliche Talentwettbewerb der Tiere losgeht. Alle nehmen teil und zeigen tolle Akrobatikübungen  oder singen und tanzen, nur der Frosch versteckt sich...
Zumindest solange bis die Schnecke sagt, dass er noch nicht dran war - und dann zeigt der kleine Frosch, sehr unfreiwillig, was er kann.

Eine wirklich wunderschöne Geschichte, vor allen Dingen für kleine Kinder, um ihnen die Angst vorm Versagen zu nehmen und ihnen zu zeugen, dass man nicht alles kann, aber jeder ein Talent für etwas besitzt! Glaub an dich!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Schnipp, schnipp, hurra! Mein erstes Papierschneidebuch – Baustelle

Pia von Miller
Flexibler Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Edition Michael Fischer / EMF Verlag, 02.11.2018
ISBN 9783960930495
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich finde ja immernoch, dass es meist tolle Ausschneide und Bastelbücher für Mädchen gibt. Ich denke da ist die Zielgruppe auch einfach größer als bei Jungs. Auch ich habe einen kleinen Bastelmuffel zu hause, für dessen Feinmotorik es aber schon wichtig wäre, ab und an mal einen Stift oder eine Schere in die Hand zu nehmen - dasher habe ich mich sehr gefreut, als ich dieses tolle Papierschneidebuch gesehen habe.

Das ist natürlich voll das Thema von meinem Sohn, Baustelle und alles was damit zusammenhängt ist für ihn mehr als spannend. Und das tolle an diesem Buch ist, dass es pro Seite nur drei Motive zum ausschneiden und aufkleben gibt und die Konturen sind noch sehr simpel gehalten - so ist ein schneller Erfolg zu sehen und die Motivation mehr zu machen steigt.

Zudem sind die Illustrationen schön anzuschauen und es gibt auf jeder Seite auch noch ein paar Sätze zum vorlesen - wenn man also fertig ist hat man sein ganz eigenes Bilderbuch gestaltet, worauf jedes Kind sehr stolz sein wird.

Alles in allem ein ganz tolles Papierschneidebuch für erstes schneiden - zudem noch eine für Jungs sehr ansprechende Thematik. Wir lieben es schon jetzt!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Nastja Holtfreters bunte Welt - Wald und Wiese

Nastja Holtfreter , Nastja Holtfreter
Pappbuch: 30 Seiten
Erschienen bei Magellan, 17.07.2018
ISBN 9783734815485
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Heute möchte ich euch ein tolles Pappbilderbuch aus dem Magellan Verlag vorstellen. "Bunte Welt - Wald und Wiese". Dieses Buch enthält zwei Suchbilderbücher "Der bunte Wald" und "Die bunte Wiese".

Schon das Cover enthält mit der Blume und dem Bienchen und dem Fuchs beide Inhalte des Buches und das so toll und bunt gezeichnet, dass man direkt in das Buch schauen muss.
Aber nicht nur für mich als Mama ist das Buch toll, auch meine Kinder hatten direkt Lust das Buch in die Hand zu nehmen und sich mit mir die Bilder anzusehen.

Die Suchbilder haben verschiedene Schwierigkeitsgrade so ist zum Beispiel auf einer der ersten Seiten ein Baum mit Vögeln abgebildet - ein Vogel ist keine Eule, ihn muss man finden. Dies sind Suchaufgaben, die für uns einfacher zu lösen sind. Es gibt aber auch schwierigere, wie zum Beispiel, dass ein Grashüpfer in eine andere Richtung schaut.

Ganz tolle vielfältige Zeichnungen laden uns dazu ein uns mit dem Buch zu beschäftigen und die Fehler zu suchen, aber auch generell die liebevollen Details und wirklich schönen Tierzeichnungen zu betrachten.

"Bunte Welt - Wald und Wiese" von Nastja Holtfreters ist eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit mit den kleinen und auch schon etwas größeren Kindern - dieses Buch wird uns noch lange begleiten und oft zur Hand genommen werden!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht - die Dinosaurier

Ingo Siegner , Ingo Siegner
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei cbj, 26.11.2018
ISBN 9783570172742
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Wir lieben ja die Geschichten von Kokosnuss und seinen Freunden und freuen uns immer wieder über neue Abenteuer der Freunde.

"Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier" ist nun ein Sachabenteuer mit Kokosnuss.

Die Informationen zu den Dinosauriern, den verschiedenen Arten, wie sie ihre Jungtiere aufziehen, wann sie gelebt haben etc ist in eine Geschichte eingewebt, so dass es sich genauso zum vorlesen,als auch zum selbst schmökern eignet.

Der Schreibstil ist genauso schön, wie bei den Kokosnuss-Romanen und auch die Illustrationen sind einfach toll. Am allerbesten gefällt mir hier aber das Interview, dass Oscar mit einer Maiasaura-Mama über das Ausbrüten und Aufziehen ihrer Jungen führt - eine wirklich tolle Idee.
Es gibt Informationen darüber wo die Saurier leben, zu Meeressauriern, Flugsauriern und auch die ersten Säugetiere bekommt man zu Gesicht - ebenfalls bekommen wir erklärt, wie es kommt, dass wir so viel über die Dinosaurier wissen.

Ein Kindersachbuch, das absolut toll umgesetzt wurde, und nicht nur durch die tollen Illustrationen und altersgemäßen Informationen, sondern auch be- und geliebte Charaktere, überzeugen kann!

Wir freuen uns jetzt schon auf die Hörspielfassung und weiter Sachbuch-Abenteuer mit Kokosnuss, Oscar und Matilda!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Chikondi

Ursula Häbich , Judith Hildebrandt
Flexibler Einband: 143 Seiten
Erschienen bei Lichtzeichen Verlag, 27.07.2017
ISBN 9783869543376
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Chikondi" von Ursula Häbich erzählt uns die Geschichte eines afrikanischen Waisenkindes, dessen Mutter, bei der Geburt gestorben ist und die Familie das Kind nciht aufziehen kann und will. Sie wenden sich an die Familie Klein, die das das Kinderheim in Malawi betreiben. 


Dort wird das kleine Mädchen aufgepeppelt, umsorgt und geliebt - was als erstes für eine Namensänderung sorgt, denn die Übersetzung des Namens, den die Familie der Kleinen gab, war "ungeliebt" - damit hat man keinen guten Start ins Leben. 

Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und man kann sich nur wünschen, dass vielen armen kleinen Wesen so selbstlos geholfen wird und sie das Glück haben, doch noch bedingungslos geliebt zu werden. 

Der Schreibstil liest sich sehr angenehm, ist für die Altersgruppe angepasst - die Illustratiomnen stammen von Judith Hildebrandt. 
Der Inhalt wird für die Kinder durch die Illustrationen und die im Buch enthaltenen Aufgaben noch grteifbarer und es gibt "Redeansätze" um sich mit den Kindern über das Buch und das Schicksal Chikondis auszutauschen. 

Ein wirklich tolles Buch!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

"gewalt":w=1,"kurzgeschichten":w=1,"suizid":w=1,"sekte":w=1,"moor":w=1

Düsteres Leben

Silja Kyrada
E-Buch Text: 68 Seiten
Erschienen bei null, 11.11.2018
ISBN B07KFDG793
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Düsteres Leben" von Sila Kyrada ist eine Kurzgeschichtensammlung, die 11 verschiedene Geschichten enthält. 


Die Storys sind von ihrer Art her sehr unterschiedlich, dennoch ist das Thema, immer düste, wie es auch der Titel des Buches vermuten lässt. So geht es um gescheiterte Beziehungen, Gewalt, Mord, dunkle Geheimnisse und auch immer wieder das Moor. Wir blicken hier in die Tiefe der menschlichen Abgründe...

Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen und die Länge der Geschcihten fördert den Lesefluss zusätzlich. 

Wer Kurzgeschichten mag, sollte sich "Düsteres Leben" auf jeden Fall einmal anschauen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Zwischen zwei Welten

Christian Brune-Sieren
E-Buch Text: 506 Seiten
Erschienen bei null, 19.11.2018
ISBN B07JPL7GW2
Genre: Fantasy

Rezension:

"Zwischen zwei Welten" von Christian Brune-Sieren ist ein FantasyRoman, der zwischen den Welten Teklogia und Nurmana spielt und in dem es um Emelie, ihre Freunde und Fähigkeiten geht. 


Teklogia spricht ja für sich, eine technisierte Welt, die gar nicht so unmöglich scheint, sondern eher schon in der heutigen Zeit real wirkt, dafür gibt es im Gegenzug in Nurmana Magie, Drachen, magische Wesen.

Emelie steht nun zwischen den Welten, den sie wurde mit einer magischen Aura in Teklogia geboten und wuchs in einem Technokratenheim auf. 

Emelie ist für mich ein schwieriger Charakter, an macnhen Stellen wirkt sie sehr naiv und sweiß nicht wohin mit sich, was man ja grundsätzlich verstehen kann, zum Ende hin macht sie aber unwahrscheinliche Entwicklungen durch, die mir einfach zu plötzlich erscheinen. Zudem konnte ich mit keinem Protagonisten richtig warm werden und finde diese dunkel Grundstimmung sehr bedrückend (ich weiß, dass es bei Fantasy und Kriegsgeschehen öfter so ist) -  dennoch finde ich die Grundidee nicht schlecht und deshalb vergebe ich auch liebe drei Herzen!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Hundemarquis von Merode

Günter Krieger
Flexibler Einband: 76 Seiten
Erschienen bei Ammianus, 10.11.2018
ISBN 9783945025956
Genre: Romane

Rezension:

Günther Kriegers Novelle "Der HUndemarquis von Merode" beruht auf einer alten Sage und ist eine Erzählung, die in zwei Zeitebenen spielt. 


Der eine Strang ist der historische, in dem erklärt wird, wie es zu dem Fluch kommt, der auf dem Hundemarquis liegtr und in dem es um Michels Vorfahren geht, der zweite spielt in der Gegenwart, in der Michel und Philipa, beide wohnen im Seniorenstift, die wilde Jagd am HImmel sehen.  Steht dem Ort Unheil bevor?

Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen und es die kurzen Kapitel förden den Lesefluss zusätzlich, auh ansonsten ist genug Spannung enthalten, dass die sowieso schon kurze Geschichte absolut kurzweilig wird. 

Eine schöne Sage, die wir hier Dank Günter Krieger kennenlernen dürfen.  Wirklich lesenswert!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Kuhime 2

Hideo Takenaka , Janine Wetherell
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 15.08.2018
ISBN 9783959817226
Genre: Comics

Rezension:

"Kuhime - Das Haus der Monster" ist der zweite Band um die Menschenfresserin Lady Nene und die anderen Reaper. Seiji und seine Freunde treffen auf eine Frau, die ihre Tochter durch diese Monster vderloren hat, und nun Jagd auf sie macht und das Militär scheint auch Bescheid zu wissen...


Die Zeichnungen von HIdeo Takenaka sind toll, am Anfang gibt es wieder zwei bunte Zeichnungen, die natürlich besonders intensiv sind - aber auch die restlichen Zeichnungen in "Kuhime - Das Haus der Monster" sind tief und nehmen einen mit - wie die ganze Geschichte, die eben immernoch sehr spannned und geheimnisvoll ist. 

Einiges wird aufgeklärt, anderes bleibt natürlich noch für die nächsten Bände offen. 

Wer geheimnisvolle, actionreiche Monsterstorys mag, ist hier absolut richtig!


  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"sachbuch":w=2,"kinder":w=2,"jugend":w=1,"ratgeber":w=1,"medizin":w=1,"arzt":w=1,"gesundheit":w=1,"alternative heilmethoden":w=1,"naturheilverfahren":w=1

Kinder - natürlich gesund

Walter Dorsch
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 06.04.2018
ISBN 9783550050374
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Natur ist oft die beste Medizin und manchmal lösen sich Probleme auch fast von selbst. 

Grade bei drei kleinen Kindern und der ersten Zeit im Kindergarten bringt man immer jede Krankheit mit nach Hause, zudem haben wir als Schwachstelle die Bronchien und müssen da besonders drauf achten. Da wir aber auch schon Fälle wie Leistenbrüche hatten oder einen Hautausschlag wie Neurodermitis ist eine gute Beziehung zu der Kinderärztin auch wichtig. 

Prof. Dr. med. Walter Dorsch gibt uns hier eine Übersicht über eine Kombinagtion aus Naturheilkunde und Schulmedizin - hier wird nichts verteufelt, viel mehr wird auf den gegenseitigen Nutzen eingegangen. 
Die Behandlung von meiner Kinderärztin und Prof. Dr. med. Walter Dorsch sind zum Beispiel gleich, Schleimlöser und Inhalation (entweder mit Kochsalz, meist aber mit Salbutamol, in den schlimmeren Fällen dann mit Cortison). Thymian vernebel ich zusätzlich als ätherisches Öl - das hilft uns immer super. 

Es gibt hier zudem toll Tipps, wie zum Beispiel das Kneipen für Kinder und auch andere Lösungsansätze bei Krankheiten. 
Ich bin von diesem Buch wirklich mehr als begeistert. Fundiertes Wissen, ohne jegliche Esoterik - für Eltern und Großeltern ein wirklich wertvolles Buch!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"saarland":w=3,"humor":w=2,"dany r. wood":w=1,"krimi":w=1,"mord":w=1,"selbstmord":w=1,"dialekt":w=1,"geldgier":w=1,"dorfpolizist":w=1,"paartherapie":w=1,"gisela":w=1,"ehekrieg":w=1,"kirchenchor":w=1,"dorfkrimi":w=1,"oma käthe":w=1

Nur Gisela sang schöner

Dany R. Wood
Flexibler Einband: 342 Seiten
Erschienen bei Arturo Verlag, 28.04.2018
ISBN 9783981701647
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Nur Gisela sang schöner" ist ein wirklich unterhaltsamer Provinzkrimi aus der Feder von Dany R. Wood. 


Dorfpolizist Jupp Backes und seine Inge finde die Leiche der Nachbarin in der Badewanne - natürlich ist es dann direkt klar, dass der normale Alltag nun um Ermittlungen erweitert wird - und es ermittelt nicht nur der Dorfpolizist...

Der Schreibstil ist sehr angenehm und lässt sich gut lesen, der Humor ist manchmal subtil, manchmal wie ein Schlag ins Gesicht - aber das Buch macht auf jeden Fall Spaß. Das Dorfflair ist auf nahezu jeder Seite zu spüren und ebenso das Benehmen der Dörfler. Viele Geheimnisse werden verschwiegen, kommen aber im Laufe von Jupps und Inges Ermittlungen ans Tageslicht...

Wer gerne Provinzkrimis liest, sollte sich die Familie Backes einmal näher ansehen!

  (12)
Tags:  
 
436 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.