Zwillingsmama2015s Bibliothek

341 Bücher, 241 Rezensionen

Zu Zwillingsmama2015s Profil
Filtern nach
341 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"kurzgeschichten":w=1,"weihnachten":w=1,"einsamkeit":w=1,"wiedersehen":w=1,"advent":w=1,"nikolaus":w=1,"weihnachtszeit":w=1,"weihnachtsbaum":w=1,"weihnachtsgeschichten":w=1,"verbrennungen":w=1,"kerzen":w=1,"besinnung":w=1,"adventszeit":w=1,"kugeln":w=1,"weihnachtswunder":w=1

Advent, Advent: Weihnachtsgeschichten

Renate Blaes
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Edition Blaes, 25.11.2015
ISBN 9783942641517
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Advent, Advent" von Renate Blaes ist eine wirklich tolle und abwechslungsreiche Kurzgeschichtensammlung zur Weihnachtszeit. 


Wer Kurzgeschichten mag und Weihnachtsbücher, sollte sich dieses hier einmal anschauen, denn hier wird Weihnachten auf die verschiedensten Weisen betrachtet. ein mehr oder weniger chaotisches Weihnachtsfest unter Freunden, das ins Wasser fällt, das erste Weihnachten eines Witwers ohne seine Frau, Weihnachten aus Sicht einer Katze oder das Wiedersehen mit der verlorenen Liebe. 

Der Schreibstil von Frau Blaes gefällt mir sehr gut, und alle Geschichten haben sich sehr gut lesen lassen, alles ehr unterhaltsam und kurzweilig. 

Das zum Buch passende Hörbuch wurde von Dominic Kolb eingelesen und ist wirklich sehr schön. Es macht Spaß seiner Stimme zu lauschen und sich Weihnachten auf die Ohren zu geben!

Kurzweilig, amüsant, besinnlich - Weihnachten in allen Facetten!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"poetry-slam":w=1,"julia engelmann":w=1,"keine ahnung ob das liebe ist":w=1

Keine Ahnung, ob das Liebe ist

Julia Engelmann , Julia Engelmann
Audio CD
Erschienen bei Der Hörverlag, 17.09.2018
ISBN 9783844531046
Genre: Romane

Rezension:

Seit dem ich das erste Mal "One Day, Baby" von Julia Engelmann gehört habe, liebe ich diese wunderbare herzerfrischende und intensive Poetry-Slamerin.

Natürlich spricht Julia Engelmann ihre Texte selber, anders könnte ich mir das auch gar nicht vorstellen. Ihre Stimme und ihre Texte gehören unweigerlich zusammen. Ich glaube sogar, dass mir einige Texte nicht unbedingt gefallen würden, wenn es nicht ihre unverwechselbare Stimme wäre, die sie vorträgt. Ihre Stimmfarbe und Melodie ist genauso besonders wie die Texte.

Eines meiner Highlights kommt direkt am Anfang - "Strukturen im Chaos" und dann auch noch das titelgebende "Keine Ahnung, ob das Liebe ist". Beide Texte sind sehr gefühlvoll, intensiv und klingen noch lange nach. 
Ebenfalls total schön, wenn auch ganz anders ist "Die Ballade vom Zauberer". Ich glaube, dass ist einer der längsten Texte, er geht über fünf Tracks. 

Ich muss sagen, dass ich absolut glücklich bin mit dieser tollen CD und ich weiß jetzt schon, dass ich mir die vielen, unterschiedlichen und so gefühlvollen Texte noch oft anhören werde!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

HELDEN DER STADT - Hektor Helikopter


Pappbuch: 12 Seiten
Erschienen bei AMEET Verlag, 08.06.2018
ISBN 9783960802044
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Nachdem ich euch schon die Abenteuer von "Fiona Feuerwehr" und "Paul Polizei" vorgestellt habe, ist heute der blaue Hubschrauber Hektor Helikopter an der Reihe.

Die "Helden der Stadt" kennt mittlerweile fast jedes Kind der Zielgruppe. Auch mir als Mama gefällt sie Serie sehr gut und deshalb freue ich mich, wenn ich die Kinder auch anders damit beschäftigen kann. Da wir mindestens zweimal am Tag lesen sind die Bücher für uns super!

In "Hektor Helikopter" erleben wir einen Tag im Leben des fleißigen Hubschraubers mit: er transportiert Pakete, hilft Fiona Feuerwehr dabei eine Scheune zu löschen und fährt mit Zara Zug ein Rennen.

Kindgerecht sehen wir hier, welche Arbeiten ein Hubschrauber verrichten kann und wie er mit den anderen Bewohnern der Stadt zusammen arbeitet.

Das Buch ist ebenso aufgebaut wie "Fiona Feuerwehr" und "Paul Polizei". Die Seiten auf denen der Text und die Bilder zu finden sind wechseln sich immer ab . Den Text verstehen die Kinder schon gut und wissen durch das Bild natürlich auch vor dem lesen schon, worum es geht.

"Hektor Helikopter" mussten wir nun schon einige male lesen - und es wird bestimmt auch noch oft eingefordert werden - natürlich freuen uns jetzt schon auf weitere Abenteuer mit den "Helden der Stadt".

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

täuschend echt

Jo Stammer
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei edition oberkassel, 16.02.2017
ISBN 9783958130968
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"natur":w=2,"kinderbuch":w=1,"tiere":w=1,"bäume":w=1

Rosi & Mücke - Eine Käferfreundschaft

Simone Stokloßa
Fester Einband: 67 Seiten
Erschienen bei Stockmaus Verlag, 04.06.2018
ISBN 9783981954906
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich sage ja immer, dass man fast jedes Kind mit Büchern über die Natur und Tiere  bekommt, deshalb haben wir da auch einiges - und jetzt haben wir noch einen neuen Schatz im Bücherregal "Rosi & Mücke - Eine Käferfreundschaft" von Simone Stokloßa.


Hier werden mit Hilfe von Rosenkäferdame Rosi und Waldläufer Mücke die verschiedensten Zusammenhänge im Wald erklärt - und mit Hilfe einer kleinen sehr von sich überzeugten Eiche. 

Wir lernen den Mistkäfer Onkel Melli kennen, der uns eiiges über den Wald und seine Bewohner erzählen kann. Es geht um das Miteinander von Bäumen, wie soe kommunizieren, wie Käfer helfen etc. 

Eine wirklich tolle Geschichte, die mir als Mama viel Spaß gemacht hat - zudem habe ich auch noch neues gelernt. Das Glossar am Ende hat mir auch sehr gut gefallen. 

Wenn meine Kinder noch ein wenig älter sind, werden sie bestimmt genauso viel Spaß an Rosi & Mücke haben wie ich!

Unterhaltsam, liebevoll und detailliert beschrieben und bebildert - ein kleiner Schatz!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"krimi":w=5,"england":w=3,"cotswolds":w=2,"agatha raisin":w=2,"mord":w=1,"dorf":w=1,"wanderer":w=1,"landadel":w=1,"hobbydetektivin":w=1,"wandergruppe":w=1,"wanderwege":w=1,"landidylle":w=1,"cosykrimi":w=1,"wegerecht":w=1

Agatha Raisin und die Tote im Feld

M. C. Beaton , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.02.2015
ISBN 9783404171415
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

"dystopie":w=1

Last Haven

Lisbeth Jarosch
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Ronin-Hörverlag, 27.07.2018
ISBN 9783961540396
Genre: Jugendbuch

Rezension:

...wer zu sterben?


"Last Haven" von Lisbeth Jarosch ist ein dystopischer Roman, der im Jahre 2335 in Nordsamerika spielt. 

Last Haven scheint ein sicherer Hafen zu sein, in dem man geschützt leben kann, dass stimmt aber nur bedingt - denn leben kann man dort nur, wenn man auch etwas leisten kann und das sieben Tage die Woche. Wen man nicht mehr fähig ist seinen Teil beizusteuern, wird man aussortiert....

Eine spannend und nicht ganz unrealistische Geschichte, wenn man doch bedenkt, dass unsere heutige Gesellschaft immer mehr nach Profit giert und die Arbeit schon heute genug Menschen zerstört.
Hier geht es um Leistung und Gegenleistung, das soziale sucht man dabei vergeblich.
Doch zum Glück gibt es den Widerstand, der etwas verändern will, auch die Hauptfigur Aida, lernt diesen kennen...

Das Hörbuch wird von Katja Sallay gelesen und das auch gut, es macht Spaß, die Geschichte zu verfolgen und zu hören wie sich alles aufbaut und entwickelt. 

Wer Dystopien mag, sollte sich "Last Haven" auf jeden Fall einmal anschauen!


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Pauls Ferien an der Nordsee

Martina Kalbe
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.07.2018
ISBN 9783752815986
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Pauls Ferien an der Nordsee" von Martina Kalbe ist ein süßes kleines Vor-Lesebuch, dass man seinen Kindern an zwei-drei Abenden gut vorlesen kann. 


Unser Paul möchte nächstes Jahr gerne an die Nordsee fahren, wenn die Lämmchen geboren sind, so ist es gar nicht verkehrt mit diesem Büchlein schon ein wenig über die Nordsee zu erfahren. 

Kindgerecht werden hier Eigenheiten und Charakteristika der Nordsee erklärt: Wattwürmer, Watt, Ebbe und Flut, Warften und zum Beispiel, wieso auf den Deichen die Lämmchen wohnen. 

Unterstützt wird das Büchlein dann noch von den Zeichnungen der Autorin, diese passen perfekt zum Buch und ich denke dass gerade Kinder keine Probleme damit haben, wenn es Zeichnungen als Bilder gibt!

Ein schönes Buch, dass wir bestimmt noch oft zur Hand nehmen werden!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"cbj audio":w=1,"gloria glühwürmchen":w=1,"kirsten vogel":w=1,"sabine bohlmann":w=1,"susanne weber":w=1,"zauberhafte glitzernächte":w=1

Gloria Glühwürmchen

Kirsten Vogel , Susanne Weber , Sabine Bohlmann
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei cbj audio, 17.09.2018
ISBN 9783837142716
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Endlich gibt es wieder neue Abenteuer mit Gloria, ihrem Zwillingsbruder Gustav und ihrer besten Freundin der kleinen Libelle und noch vielen anderen Waldbewohnern und den Menschenkindern Jan und Anna.

Meine Kinder lieben die kurzen Geschichten um dieses liebenswerte und sehr aufgeweckte Glühwürmchen und mein kleinster mit 21 Monaten liebt die Musik, immer wenn das Gloria Glühwürmchenlied kommt, sagt er "Lala" und "Tanz". Auch meine großen können das Lied schnell wieder mitsingen, zumal sie es ja schon von der zweiten CD kennen.

Die Geschichten haben wieder die optimale Länge, um sie vorm einschlafen zu hören und ach die Themen sind toll: das Theaterstück im Wald, Gloria, die endlich einmal draußen schlafen möchte, Libellchen, die eine neue Brille braucht oder auch das Fest im Dorf. Es ist immer spannend und geht oft um Themen, die auch Kinder schon kennen, wie Ausflüge, Aufführungen, Freundschaft und auch Eifersucht.

Gelesen wird das Hörbuch wieder von Sabine Bohlmann. Sie gibt Gloria und den anderen Leben und sie strahlt dabei Wärme aus - das Hörbuch ist absolut liebevoll, so wohl von den Inhalten her, als auch von der sprecherischen Leistung. Wirklich super!

Wir hatten wieder viel Spaß mit Gloria Glühwürmchen und hoffen, dass es nächstes Jahr wieder neue Abenteuer mit dem frechen und vorwitzigen Glühwürmchen gibt. Hatten wir in der letzten CD Aufkleber, die leuchteten, finden wir hier nun Glitzeraufkleber. Eine tolle Zugabe für die kleinen Lauscher!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"ratgeber":w=3,"hochsensibilität":w=2,"hochsensibel":w=2,"kinder":w=1,"eltern":w=1,"kinderratgeber":w=1,"deva wallow":w=1,"mira mondstein":w=1

Alle Antennen auf Empfang

Mira Mondstein , Deva Wallow
Flexibler Einband: 184 Seiten
Erschienen bei Humboldt, 31.08.2018
ISBN 9783869106410
Genre: Sachbücher

Rezension:

...und es ihnen leichter machen!


"Alle Antennen auf Empfang" ist ein Ratgeber für Eltern von hochsensiblen Kindern und wurde von Mira Mondstein und ihrem Partner Deva Wallow geschrieben. 

Was ist denn bitte ein hochsensibles Kind? Es gibt so viele verschiedene Ausdrucksweisen, dass man das gar nicht richtig zusammenfassen kann, aber Eltern wissen es auf jeden Fall - auch wenn es unterschiedlich zum Ausdruck kommt. 

"Alle Antennen auf Empfang" ist ein wirklich toller Ratgeber, gut strukturiert und ach durch die grafische Gestaltung wirklich übersichtlich, so dass man sofort weiß, wo man nachschauen muss. 

Es gibt sinnvolle Unterteilungen nach Babyalter, Kindergarten- und Grundschulzeit, zudem gibt es Anleitungen, wie man seinem Kind vielleicht helfen kann (Schutztiere, Phantasiereisen, Yoga). 

Ich bin wirklich begeistert und werde bestimmt noch oft in das Buch schauen! Wirklich hilfreich und interessant - ganz toll finde ich übrigens, die Beispiele von anderen Eltern aus dem Leben mit hochsensiblen Kindern!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"märchen":w=3,"kinderbuch":w=2,"könig":w=2,"see":w=2,"mond":w=2,"gute-nacht-geschichte":w=2,"geschichte":w=1,"kinder":w=1,"bilderbuch":w=1,"kind":w=1,"illustrationen":w=1,"flüchtlinge":w=1,"schlaf":w=1

Der Mond im See

Anna Schindler , Kerstin Kubalek
Flexibler Einband: 24 Seiten
Erschienen bei Ellermann, 20.08.2018
ISBN 9783770701414
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Der Mond im See" von Anna Schindler und Illustrationen von Kerstin Kubalek ist ein kleines, feines Buch aus dem Ellermann Verlag, das sich hervorragend als Gute-Nacht-Geschichte eignet. 


Es wird die Geschichte von einem König erzählt, der sehr traurig ist, obwohl er eigentlich alles hat, seine liebende Königin, genug zu essen und ein ganzes Königreich. Jedoch sagt ihm eine weise Frau, dass er erst wieder glücklich wird, wenn er den Mond in seinen Händen hält. So wollen alle für den König den Mond fangen...
Ein kleiner, armer Junge - Turi - schafft es dem König wieder Lebensfreude zu schenken und ihn den Mond spüren zu lassen.

Ein tolles Märchen, dass mit aktuellen Themen und typischen Märcheninhalten zu überzeugen vermag. Ganz toll finde ich die Aussage, dass es allen besser geht wenn man teilt und hilft, wenn man in der Lage dazu ist. 

Meine Tochter war sehr begeistert von der Geschichte und den Bildern, sie hat wirklich gelauscht und nur ab und an Zwischenfragen gestellt - ein wirklich schönes Buch!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"arbeit":w=1,"tradition":w=1,"gleichberechtigung":w=1,"rollenbilder":w=1

Neue Väter: Zur Vereinbarkeit von Sorge- und Erwerbsarbeit (Schlaglichter, Band 2)

Svenja Maria Dilger
Flexibler Einband: 92 Seiten
Erschienen bei Büchner-Verlag, 28.03.2018
ISBN 9783963171208
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Neue Väter - zur Vereinbarkeit von Sorge- und Erwerbsarbeit" ist die Bachelorarbeit von Svenja-Maria Dilger und ist als Schlaglicht im Büchner Verlag erschienen.


Sie setzt sich hier wissenschaftlich mit den unterschiedlichsten neuen Rollen- und Familienbildern auseinander, für mich jedoch leider etwas zu trocken, da hier Fallbeispiele fehlen, die in umfangreicheren wissenschaftlichen Arbeiten natürlich vorhanden wären. 

Ein Buch, dass für Laien, nicht immer einfach, bzw. auch schon mal etwas trocken ist - fürs Studium etc. jedoch geeignet.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

"schule":w=4,"jugend":w=4,"lügen":w=4,"drogen":w=3,"pubertät":w=3,"tennis":w=3,"roman":w=2,"familie":w=2,"abenteuer":w=2,"kleinstadt":w=2,"betrügen":w=2,"sex":w=1,"freunde":w=1,"mutter":w=1,"hoffnung":w=1

Wie ich fälschte, log und Gutes tat

Thomas Klupp
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 04.09.2018
ISBN 9783827013668
Genre: Romane

Rezension:

Thomas Klupps Roman "Wie ich fälschte, log und Gutes tat" ist ein humorvoller Roman, der jedoch an vielen Stellen, denke ich, erschreckend realistisch, das Leben von Jugendlichen, auf dem Land aufzeigt. 


Der Schreibstil ist jung und modern und oftmals der jugendlichen Szene angepasst, was die Wortwahl angeht, Slang, Begriffe etc. 
Aber alles andere, wäre in diesem Fall auch einfach nicht reaslistisch, da wir das Buch ja schließlich aus der Sicht eines Teenies lesen. 

Benedikt Jäger kommt aus gutem Haus und lügt und fälscht, dass sich die Balken biegen, um den Erwartungen der Eltern gerecht zu werden. Noten werden gebessert, Unterschriften gefälscht - zuidem wird alles ausprobiert was so geht von Sex, Alkohol bis hin zu Drogen. Bendekit und seine Freunde sind wahrlich keine Kinder von Traurigkeit. 

Doch wie soll man aus einem gut gebauten Lügenkonstrukt wieder ausbrechen?
Wer nach einem humorvollen Roman sucht, sollte sich "Wie ich fälschte, log und Gutes tat" einmal näher anschauen!

Ländlicher Flair und perfektes Leben treffen auf jugendlichen! Leichtsinn

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

0 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Erklär mir, was Sterne sind

Katie Daynes , Marta Alvarez Miguens
Fester Einband: 12 Seiten
Erschienen bei Usborne, 31.08.2018
ISBN 9781782328872
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"reise":w=1,"interessant":w=1,"informativ":w=1,"erlebnisbericht":w=1,"georgien":w=1,"armenien":w=1,"schwarz-weiß-fotographie":w=1,"eriwan":w=1

Eriwan

Marc Degens , Andreas Vogel , Marc Degens
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei Ille & Riemer, 15.08.2018
ISBN 9783954200313
Genre: Romane

Rezension:

Marc Degens lebte mit seiner Frau drei Jahre in Eriwan, einer Stadt in Armenien. Eine Welt, die für uns Deutsche in der Regel weit weg ist, nicht zu den typischen Urlaubsgegenden zählt und wir daher auch nicht so viel darüber wissen. Letzteres endet sich mit der Lektüre "Eriwan" ein wenig. 


Marc Degens nimmt uns mit einer un verwechselbaren authentischen und humorvollen Art mit auf einen Teil seiner (Lebens-) Reise. Wir bekommen Einblicke in das Leben in Eriwan, in die Wohnstandards - erfahren, dass man schon mal mit Besuch von großen Spinnen und Skorpionen rechnen muss. Wir werden mit zu Festen genommen, bekommen einen Einblick in die Gastkultur und vieles mehr. 

Ein schönes Buch, dass Spaß macht und bei dem man wieder etwas mitnimmt, etwas lernt ...sehr atmosphärisch wird das Buch noch durch seine unzähligen schwarz-weiß Fotos!

Wer gerne Bücher über fremde Länder und ihre Sitten und Bräuche liest, sollte sich "Eriwan" ruhig einmal ansehen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg – Für den Haushalt

Alexandra Reinwarth
Flexibler Einband: 112 Seiten
Erschienen bei mvg, 06.08.2018
ISBN 9783868828399
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

Die ersten hundert Tage

Wolfgang Brenner
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 17.09.2018
ISBN 9783451381812
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

0 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hör mal rein, wer kann das sein? Im Winter


Pappbuch: 12 Seiten
Erschienen bei arsEdition, 12.09.2018
ISBN 9783845826370
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

"laufen":w=4,"jugendbuch":w=2,"mobbing":w=2,"leben":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"gewalt":w=1,"jugend":w=1,"mut":w=1,"jugendroman":w=1,"probleme":w=1,"sport":w=1,"entwicklung":w=1,"team":w=1,"kinder- und jugendliteratur":w=1

Ghost

Jason Reynolds , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 31.08.2018
ISBN 9783423640411
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Jason Reynolds Buch "Ghost", welches der Auftakt zu einer neuen Jugendbuchreihe ist handelt von Castle Cranshaw, den fast alle nur Ghost nennen, und wie sich sein Leben durch die Aufnahme in eine Laufmannschaft verändert. 


"Ghost" ist nicht einfach ein Jugendbuch, dahinter steckt auch eine Menge Sozialkritik, es geht darum, dass Kinder aus nicht so gut situierten Haushalten immer noch nicht die gleichen Chancen haben und oft in das Muster der Eltern fallen - und hier wird ein Weg aufgezeigt, der für Ghost Heilung und Rettung zugleich sein kann. 

Ghost ist kein einfacher Charakter und oft eckt er an, auch sein Aggressionspotential ist erheblich, gut, dass er sich seine Aggressionen jetzt im Laufteam (in das er gar nicht wollte) ablaufen kann - sich frei machen und den Kopf frei bekommen. 

Man merkt wie er sich im Laufe des Buches verändert, je mehr er im Team ankommt, er strengt sich an, kämpft für etwas und versucht sein Leben zu ändern. 

Manchmal derber Stoff, aber das Leben ist nun mal auch hart - Jason Reynolds schildert das Leben von Ghost ungeschönt und dennoch macht es Spaß es zu lesen - vielleicht weil man als Leser schon bald den zarten Hoffnungsschimmer am Firmament sieht, der über ihm seine Kreise zieht!

Tolles Jugendbuch, dass man guten Gewissens weiter empfehlen kann!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"krimi":w=5,"münchen":w=5,"band 5":w=3,"mord":w=2,"serie":w=2,"reliquien":w=2,"brigitte riebe":w=2,"giesing":w=2,"kirchenräuber":w=2,"gesine hirsch":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"humor":w=1,"reihe":w=1,"liebesroman":w=1

Gschlamperte Verhältnisse

Felicitas Gruber , Robert Fischer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.09.2018
ISBN 9783453359574
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

97 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"mystery":w=3,"fantasy":w=1,"tod":w=1,"spannend":w=1,"rache":w=1,"jugendroman":w=1,"wald":w=1,"kinder- und jugendbuch":w=1,"behinderung":w=1,"jugendbücher":w=1,"coming-of-age":w=1,"hütte":w=1,"aussteiger":w=1,"ich-erzählerin":w=1,"überraschende wendungen":w=1

Hyde

Antje Wagner
Fester Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 10.07.2018
ISBN 9783407754356
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Gruselkabinett - Folge 139

Edgar Allan Poe , Johannes Raspe , Kristine Walther , Joachim Tennstedt
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 31.08.2018
ISBN 9783785757192
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich glaube, dass ich sowohl "Der Rabe" als auch "Ligeia" schon einmal gehört habe, denn dieser Hörspielumsetzung des Gruselkabinetts beruht auf beiden Kurzgeschichten. Jedoch habe ich mir hier einiges mehr erhofft...

Ich finde die Umsetzung zu pornös, um es genau zu sagen - ich kann mich nicht erinnern, ob es in den Orginaltexten genauso oftzur Sache gegangen ist, jedoch ist es nicht schön sich das hier anzuhören - ich habe das Gefühl, dass wir alle drei Minuten das Gestöhne von Ligeia und ihrem Mann hören, solange sie noch lebt, dass hat mir das Hörspiel irgendwie verhagelt. Auf der anderen Seite, kann man so diese krankhafte Abhängigkeit, Vernarrtheit nacheinander schon gut nachvollziehen - aber nach meinem Gusto ist es nicht....

Die zweite Hälfte rettet das Hörspiel dann doch etwas, wenn man merkt, wie sehr die zweite Frau unter ihrem Mann und dem Erbe Ligeias zu leiden hat und wie bösartig er, nach ihrem Tod geworden ist...

Außer dem permanenten Gestöhne in der ersten Hälfte, finde ich auch die sprecherische Leistung gut, einfach dem Gruselkabinett gerecht.

"Der Rabe" ist für mich leider eine der schwächeren Folgen aus der Gruselkabinett-Reihe und ich hoffe, dass die nächsten Folgen wieder etwas unheimlicher und atmosphärischer werden.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Gruselkabinett - Folge 138

H. P. Lovecraft , Hans Bayer , Jonas Baeck , Marc Gruppe
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 31.08.2018
ISBN 9783785757185
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Endlich gibt es wieder Gruselnachschub aus dem Gruselkabinett, die mittlerweile 138. Folge beschäftigt sich wieder mit einem absolut klassischen Thema. Lovecrafts "Die Ratten in den Wänden" - im Original habe ich den Text noch nicht gelesen, finde diese Hörspielumsetzung aber sehr gelungen.

Das Hörspiel beginnt sehr ruhig, Delapore und der beste Freund seines toten Sohnes sitzen im fertig gestellten Stammsitz der Familie und tauschen sich aus, sie reden über die dunkle Vergangenheit der Familie und als die Katzen unruhig werden, beschließen die beiden dem ganzen auf den Grund zu gehen....

Die Umsetzung gefällt mir wirklich wieder sehr gut. Die Sprecher sind voll bei der Sache und es macht Spaß ihnen zuzuhören auch das Katzenjaulen ist mehr als atmosphärisch, und auch die sonstigen Geräusche und vor allem die musikalische Untermalung geben dem Hörspiel Tiefe. 

Wer klassischen Horror mag, sollte sich "Die Ratten in den Wänden" anhören - stetig wachsender Wahnsinn, Urkulte - atmosphärisch erzählt und toll vertont - wieder mal eine wirklich gelungene Folge!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Flussrauschen

Lilian Muscutt
E-Buch Text: 293 Seiten
Erschienen bei Lilian Muscutt, 09.01.2018
ISBN 9783981887815
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Lilian Muscutts Kriminalroman "Flussrauschen" erzählt uns eine Geschichte über das Schicksal von zwei Frauen: Greta und Magda Schneider. 


Der Schreibstil von Lilian Muscutt gefällt mir sehr gut. Er ist intensiv und bildgewaltig, man kann sich die Personen, Orte und Handlungen gut vor Augen führen. 
Das Buch spielt in Solingen an der Wupper, die Autorin lässt alteingesessene Charaktere durch Dialekt authentischer werden. 
Als weitere Stilmittel werden Rückblicke und Magdas Tagebuch genutzt - den Einsatz von alten Dokumenten finde ich immer sehr gut gewählt. 

Die Hauptcharaktere der Journalist Udo Moosbach und Sanna, das Mädchen, was mit Magda in der Klinik war gefallen mir sehr gut. Sie passen gut zusammen und hauchen dem Buch und der Recherche nach der Vergangenheit eine Menge Leben ein. 

Das einzige, was mich nicht zufrieden zurücklässt ist das Ende des Buches, für die lang beschriebene Suche nach der Wahrheit, kommt das Ende zu dick und vor allem zu kurz und schnell - ansonsten aber alles in allem ein ganz tolles Buch!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

43 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"thriller":w=1,"band 2":w=1,"thriller-roman":w=1,"fortstzung":w=1

Der Bote

Ingar Johnsrud , Daniela Stilzebach
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.05.2018
ISBN 9783764505882
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Letztes Jahr war "Der Hirte" für mich das Thrillerhighlight und darum habe ich auch so gespannt auf "Der Bote" gewartet. 
Das meine Rezension dazu erst jetzt online kommt, hat seine Gründe, denn zwischendurch musste ich das Buch einfach mal auf Seite legen, weil es mir zu lang war und weil der Fall einfach ganz neu aufgegriffen wird - ich hatte eigentlich erwartet und mir gewünscht, dass offene Fragen aus dem ersten Band geklärt werden, denn da blieb so einiges offen...

Der Schreibstil gefällt mir nach wie vor und das Buch lässt sich, wenn man dann denn angekommen ist und sich vor allen Dingen damit abgefunden hat, dass hier nicht mehr auf den Fall Solro eingegangen wird (außer an ein paar klitzkleinen Stellen) gut lesen. 

Es gibt zwei Handlungsstränge. Einer in der Gegenwart, in dem mehrere Leichen aufgefunden werden - der zweite spielt in Russland in den 90ern und erzählt die Geschichte einiger norwegischer Soldaten, die sich auf einem Einsatz befinden - wie alles zusammenpasst erfährt man im Laufe des Buches. 

Johnsrud hat Beier für mich ja irgendwie schon als Antihelden konstruiert, nichts läuft in seinem Leben so, wie es eigentlich sein sollte. Seine Beziehung holpert, aufgrund eines versuchten Selbstmordes, wollen sie ihn am liebsten vom Fall abziehen, und auch mit seinem Partner und Freund Andreas läuft es nicht so recht. Und dennoch mag ich ihn, mit allen Ecken und Kanten ist er einer meiner Lieblingsermittler in den letzten Jahren - auch deshalb hoffe ich, dass Johnsrud im abschließenden Buch "The cross I bear" noch eine ordentliche Schippe drauflegt. 

Wer "den Hirte" ebenso geliebt hat, wie ich, wird etwas enttäuscht sein, weil "Der Bote" nicht zu 100% mithalten kann - dennoch ein toller Thriller von Ingar Johnsrud, der Spannung auf den letzten Band aufkommen lässt. 

  (6)
Tags:  
 
341 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.