_Buecherwurm_s Bibliothek

6 Bücher, 5 Rezensionen

Zu _Buecherwurm_s Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(290)

584 Bibliotheken, 19 Leser, 4 Gruppen, 123 Rezensionen

"rassismus":w=22,"angie thomas":w=14,"the hate u give":w=12,"jugendbuch":w=9,"ghetto":w=7,"diskriminierung":w=6,"polizeigewalt":w=6,"usa":w=5,"gewalt":w=5,"thug":w=5,"mord":w=4,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"rezension":w=3,"jugendroman":w=3

The Hate U Give

Angie Thomas , Henriette Zeltner
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.07.2017
ISBN 9783570164822
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In "The Hate U Give" von Angie Thomas geht es um die 16-jährige Starr, die eines Nachts miterleben muss, wie ihr Kindheitsfreund Khalil von einem Polizisten erschossen wird. Obwohl Khalil unbewaffnet war. Was darauf folgt, sind Protestbewegungen und Mitgefühlsbekundungen.


Rezension:  Ich bin eigentlich ohne viele Erwartungen an das Buch herangegangen und war schon sehr gespannt auf die Ausführung des Themas Rassismus, das die Autorin wahrscheinlich als Leitfaden verwendet hat. Leider wurde ich maßlos enttäuscht, ich habe mir einen Jugendroman vorgestellt, der wichtige Aspekte, wie Polizeigewalt und Rassismus thematisiert. Natürlich wurde das auch erfüllt, doch ich kann teilweise die Gedanken von Starr über ihren Freund Chris nicht nachvollziehen und habe mir überhaupt schwer getan, mich mit der Protagonistin zu identifizieren, obwohl der Schreibstil und die Dramaturgie sehr glaubhaft wirken. Dazu kommt aber noch die Länge des Buches, meiner Meinung nach hätte Angie Thomas das Buch auf ca. 250-300 Seiten kürzen können und hätte mich so mit der Geschichte vollkommen überzeugt. Aber leider hat sich die Geschichte so dermaßen in die Länge gezogen, dass ich es nach ungefähr 200 Seiten abgebrochen habe. 


Fazit: Durchaus ein gutes Thema, aber man hätte durch eine spannenderen und kurzweiligeren Plot das Potenzial vollkommen ausschöpfen können. Daher kann ich das Buch leider nicht wirklich weiterempfehlen.

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.