_chouchou_98

_chouchou_98s Bibliothek

23 Bücher, 2 Rezensionen

Zu _chouchou_98s Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

154 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

rick riordan, götter, mythologie, apollo, percy jackson

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2017
ISBN 9783551556882
Genre: Jugendbuch

Rezension:

          Der Gott Apollo hat Zeus wieder einmal verärgert, als Strafe wurde er seiner Unsterblichkeit beraubt und vom Himmel gestossen.

Als Teenager mit Akne landet er in New York in einer Mülltonne.

Als er dann auch noch überfallen wird, ist er sehr dankbar für die Hilfe von einem zwölfjährigen Mädchen, der Halbgöttin Meg.

Mit ihr zusammen, machen sie sich auf den Weg zu Percy Jackson, der ihnen helfen sollte nach Camp Half-Blood zu kommen, schliesslich will Apollo nicht für immer ein Mensch bleiben.

Doch im Camp angekommen, merkt Apollo, dass er wohl noch einiges erledigen muss, bis er wieder auf den Olymp zurück kehren darf.
 

Ich habe schon viele, sehr viele Bücher von Rick Riordan gelesen. Erst letzte Woche habe ich endlich Magnus Chase und der Hammer des Thors ausgelesen. Die Percy Jackson Reihe habe ich schon vor einigen Jahren gelesen, und natürlich auch geliebt, Percy, Annabeth und Grover waren einfach ein super Team. Die Helden des Olymp Reihe gefiel mir dann noch besser, da die Protagonisten einfach näher an meinem Alter waren und die Geschichte auch auf ein älteres Publikum zugeschnitten ist.

Die Kane Chroniken konnten mich nicht so überzeugen, da mir die Figuren nicht so sehr ans Herz gewachsen sind.

Mit Magnus Chase und Die Abenteuer des Apollo greift Rick Riordan das grosse Thema Diversity (Repräsentation von Mitgliedern der LGBTQ+ Community und Menschen von verschiedener Hautfarbe und Religion) auf. Eine Entscheidung, die ich persönlich sehr feiere.

Magnus Chase trifft aber deutlich weniger meinen  Humor, als Die Abenteuer des Apollo.


Das war jetzt eine sehr lange Einleitung, aber Das verborgene Orakel ist auch in gewisser Weise Band 11 der Percy Jackson Reihe.

Apollo ist als Figur sehr lustig, aber auf eine andere Art, als Magnus oder Percy. Ich fand allgemein den Humor in Das verborgene Orakle intelligenter und erwachsener als in Magnus Chase.  Das gefällt mir sehr gut, aber ich war mir teilweise nicht sicher, ob jüngere Kinder, diese Witze auch immer verstehen können.


Und à propos Percy, endlich sehen wir diesen wieder. Es war sehr erfrischend zu sehen, wie er erwachsen wird und leicht genervt ist, wenn die griechischen Götter ihn mit ihren Problemchen belästigen. Percy ist zwar nur eine Nebenfigur in Das verborgene Orakel, aber Figuren und Handlungen aus den früheren Büchern werden immer wieder erwähnt und auch weitergeführt.


Ein weiterer Pluspunkt war für mich die reduzierte Länge des Buches. In der Vergangenheit hatten Rick Riordans Bücher die Tendenz immer länger zu werden, aber mit knapp 400 Seiten war Das verborgene Orakel deutlich kürzer. Ich finde das deshalb gut, da meiner Meinung nach die Handlungen in Ricks Büchern dazu tendieren chaotisch zu werden, und bei 600 Seiten verliere ich den Überblick. Vor allem auch, weil alle seine Bücher ein ähnliches Schema haben und sowieso schon ein wenig repetitiv sind.

Aber Das verborgene Orakel war kürzer und sehr gut strukturiert.


Es ist so, dass Rick Riordan immer wieder etwas Ähnliches macht, aber seine Schreibkünste werden immer besser. Vor allem die Komplexität der Figuren und deren Entwicklungen sind mittlerweile sehr beeindruckend.

Apollo ist extrem selbstverliebt, er ist ja schliesslich auch ein Gott, oder er war einer. Trotzdem sickert immer wieder eine starke Ernsthaftigkeit durch, die Apollo den Tragödien seines unsterblichen Lebens zu verdanken hat. Auch war es sehr schön zu sehen, wie Apollo mit seinen Halbgottkindern umgeht.


Insgesamt habe ich Das verborgene Orakel extrem schnell weggelesen und ich freue mich schon sehr auf die nächsten Bände.
       

  (0)
Tags: das verborgene orakel, die abenteuer des apollo, percy jackson, rick riordan   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

151 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

rainbow rowell, magie, zauberer, fantasy, jugendbuch

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Rainbow Rowell , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423640329
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Aufstieg und Fall des ausserordentlichen Simon Snow

Inhalt (spoilerfrei)

In der renommierten Zauberschule Watford lernen junge Hexen und Zauberer aus den unterschiedlichsten Zauberfamilien Grossbritanniens die genaue Kunst der Magie.
Einer davon ist Simon Snow, auch bekannt als der Auserwählte, denn er ist der mächtigste Zauberer der Welt. Trotzdem kann er seine Ausbildung nicht wirklich geniessen, immer wieder schickt der Heimtückische Schatten dunkle Wesen, die ihn und die ganze Schule angreifen. Dabei geraten er und seine Freundinnen Penelope und Agatha öfters in grosse Schwierigkeiten. Doch der Schatten ist nicht die einzige Gefahr der sich Simon stellen muss. Die alten Familien begehren gegen den Magier, den Leiter der Zauberergemeinschaft und Simons Mentor, auf und wollen selbst wieder an die Macht kommen.
Dazu kommt, dass Simon sich seit Jahren ein Zimmer mit Tyrannius Basilton Pitch, einem snobistischen Nachkommen aus einer dieser alten Familien, dazu, so ist sich Simon sicher, ein Vampir, teilen muss.
An ein aussergewöhnliches Leben hat sich Simon also schon gewöhnt, als ihn dann Baz aber plötzlich um Hilfe bittet und die Angriffe des Schattens immer schlimmer werden, wird alles noch einmal verrückter.

Meine Meinung zu diesem Buch (spoilerfrei)

Beim Lesen von „Das aussergewöhnliche Leben des Simon Snow“ merkt man, dass Rainbow Rowell eine Contemporary Autorin ist. Dieses Buch ist zwar eigentlich dem Genre Fantasy zuzuordnen, es lebt aber ganz eindeutig von seinen Figuren. Rainbow Rowell ist unglaublich talentiert drin, Gefühle, und auch Freundschaft und Liebe (besonders auch Homosexualität), realistisch zu beschreiben und ihre Figuren wachsen einem sofort ans Herz. Auch die wichtigsten Wendungen in der Geschichte hat sie geschickt, um die Figuren herum, gewoben.
Mir gefällt diese Art von Buch sehr gut, auf der anderen Seite sucht man hier vergebens ausgeklügelte Fantasywelten und auch aus den ersten Jahren von Simons Ausbildung hört man wenig.
Wenn man eine Beschreibung dieses Buches hört, denkt man wohl sofort an Harry Potter. Die Welt und viele der Figuren ähneln tatsächlich denen, die J.K. Rowling geschaffen hat. „Aufstieg und Fall des ausserordentlichen Simon Snow“ ist, zumindest in meinen Augen, eine Homage an die klassischen Heldengeschichten, die wir kennen und lieben. Die „Auserwählten“, die gegen die „Bösen“ kämpfen müssen, dieses Schema greift Rainbow Rowell hier auch auf, sie bricht aber mit den Konventionen dieser Bücher. Man könnte es fast schon für eine Parodie halten, wenn man nicht die Liebe herauslesen könnte, die Frau Rowell für diese Geschichten und auch für Simon und seine Freunde hegt.
Für mich waren die ersten 150 Seiten zwar unterhaltsam, gepackt hat es mich aber erst danach, aber dann so richtig. Die Geschichte wird aus verschiedenen POVs (Point of Views) erzählt und dementsprechend sind die Kapitel meist auch sehr kurz. Solche kurzen Kapitel helfen meinem Lesefluss extrem und vor allem gegen Schluss hat sich dieser Effekt noch verstärkt.

„Aufstieg und Fall des ausserordentlichen Simon Snow“ ist nicht unbedingt für hardcore Fantasy Fans, die gerne von epischen Schlachten lesen, aber Lesern, die, wie ich, Geschichten mögen, die von ihren Figuren leben, kann ich  dieses Buch von Herzen empfehlen.

Eine detaillierte Rezension findet ihr hier.

       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.540)

3.889 Bibliotheken, 40 Leser, 25 Gruppen, 423 Rezensionen

liebe, dystopie, ky, cassia, zukunft

Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 452 Seiten
Erschienen bei Fischer FJB, 27.01.2011
ISBN 9783841421197
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(501)

597 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

fantasy, drachen, magie, drachenreiter, elfen

Eragon 01. Das Vermächtnis der Drachenreiter

Christopher Paolini , Joannis Stefanidis (Übersetzer)
Flexibler Einband: 604 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 12.09.2005
ISBN 9783442362912
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.636)

8.275 Bibliotheken, 67 Leser, 13 Gruppen, 143 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(880)

1.311 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 53 Rezensionen

drogen, berlin, heroin, sucht, prostitution

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F. , Horst Rieck , Kai Hermann
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.10.2009
ISBN 9783551359414
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.331)

7.620 Bibliotheken, 84 Leser, 14 Gruppen, 588 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.622)

8.445 Bibliotheken, 69 Leser, 23 Gruppen, 110 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.02.2008
ISBN 9783551354044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(892)

1.478 Bibliotheken, 29 Leser, 4 Gruppen, 103 Rezensionen

freundschaft, liebe, jugendbuch, stephen chbosky, leben

Das also ist mein Leben

Stephen Chbosky , Oliver Plaschka
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 26.09.2011
ISBN 9783453267510
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.653)

7.257 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 113 Rezensionen

liebe, vampire, bella, vampir, edward

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel (Übers.)
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2008
ISBN 9783551356901
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.868)

2.685 Bibliotheken, 40 Leser, 13 Gruppen, 134 Rezensionen

götter, griechische mythologie, fantasy, percy jackson, olymp

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.08.2011
ISBN 9783551310583
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.641)

3.878 Bibliotheken, 74 Leser, 6 Gruppen, 301 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.833)

7.365 Bibliotheken, 135 Leser, 20 Gruppen, 402 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(718)

1.115 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 44 Rezensionen

fantasy, gabe, katsa, bo, liebe

Die Beschenkte (Die sieben Königreiche 1)

Kristin Cashore , Irmela Brender
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.02.2011
ISBN 9783551310095
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.295)

2.945 Bibliotheken, 32 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

dystopie, liebe, fraktionen, die bestimmung, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479443
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(800)

1.163 Bibliotheken, 17 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

bücher, tod, krieg, freundschaft, 2. weltkrieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 587 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.09.2009
ISBN 9783570306277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.544)

3.817 Bibliotheken, 55 Leser, 4 Gruppen, 227 Rezensionen

seelen, liebe, stephenie meyer, dystopie, fantasy

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.023)

4.633 Bibliotheken, 78 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, zwerge

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.931)

9.182 Bibliotheken, 40 Leser, 8 Gruppen, 214 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.557)

15.268 Bibliotheken, 106 Leser, 32 Gruppen, 445 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.109)

16.143 Bibliotheken, 59 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.686)

10.109 Bibliotheken, 76 Leser, 9 Gruppen, 345 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.331)

2.593 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

karma, humor, wiedergeburt, ameise, liebe

Mieses Karma

David Safier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.07.2013
ISBN 9783499266768
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 
23 Ergebnisse