a_keps Bibliothek

22 Bücher, 2 Rezensionen

Zu a_keps Profil
Filtern nach
22 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

80, alter, annonce, elfriede vavrik, erfahrungsbericht, erotik, kontaktanzeigen, laxenburg, liebhaber, luder, nacktbadestrand, österreich, porno, sex, sex im alter

Nacktbadestrand

Elfriede Vavrik
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei edition a, 15.02.2010
ISBN 9783990010099
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

73 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

ausstieg, chuck palahniuk, ekel, gedichte, gesellschaft, grausamkeiten, kino, rampenlicht, schmerz, schriftsteller, selbstverstümmelung, theater, überleben, verfremdung, verstümmelung

Die Kolonie

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Fester Einband: 471 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 21.08.2006
ISBN 9783442546091
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

60 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

aussenseiter, chuck, chuck palahniuk, fakten, komik, kurzgeschichten, palahniuk, selbstreflexion

Stranger than Fiction

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 07.07.2008
ISBN 9783442542161
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

amerikanische literatur, chuck, chuck palahniuk, das letzte protokoll, insel, kunst, palahniuk, psycho, roman, spannung, tagebuchroman, verschwörung, wiedergeburt

Das letzte Protokoll

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 283 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 08.01.2007
ISBN 9783442542154
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

agent, satire, schläfer, usa

Bonsai

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 254 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 26.08.2009
ISBN 9783442546640
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

103 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

amerikanische literatur, belletristik, carl, chuck palahniuk, drama, endzeit, fantasy, fluch, gedicht, gegenwartsliteratur, helene, horror, journalismus, journalist, roman

Lullaby

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 254 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 10.07.2006
ISBN 9783442542192
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

amerika, chuck, chuck palahniuk, das kainsmal, fantasy, goldmann, goldmann verlag, märchen, mindfuck, palahniuk, popel, roman, scifi, tollwut, usa

Das Kainsmal

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 20.04.2009
ISBN 9783442542710
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

15 minuten ruhm, amerikanische gegenwartsliteratur, fußmasseuse, gegenwartsliteratur, geheimer ort, miss america, nonne, oberflächlichkeiten, pornos, reporter, schriftsteller, sinnfindung, usa

Die Kolonie

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 471 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.12.2008
ISBN 9783442542666
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

chuck palahniuk, dreh, familie, familiengeschichte, fickfilm, film, frau, gang bang, gegenwartsliteratur, geheimnisse, porno, sex, snuff, snuff movie, usa

Snuff

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 204 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 01.09.2008
ISBN 9783442546411
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

169 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

berühmtheit, chuck palahniuk, credisten, flug 2039, flugzeugentführung, gesellschaft, hellsehen, massenselbstmord, medienkritik, mord, sekte, selbstmord, sex, tender branson, usa

Flug 2039

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 313 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.02.2003
ISBN 9783442541676
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

222 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

amerikanische gegenwartsliteratur, choke, chuck palahniuk, ersticken, geld, gesellschaft, liebe, mutter, ordnung, roman, selbsthilfegruppe, sex, sexsucht, simulant, sucht

Der Simulant

Chuck Palahniuk
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.05.2002
ISBN 9783442541669
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

365 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

anarchie, chuck palahniuk, fight club, film, gespaltene persönlichkeit, gewalt, kampf, liebe, roman, schizophrenie, seife, selbsthilfegruppe, selbsthilfegruppen, tyler durden, verfilmt

Fight Club

Chuck Palahniuk , Fred Künzel , Werner Schmitz , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.12.2004
ISBN 9783442542109
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

80er jahre, amerikanische literatur, bret easton ellis, drogen, ende 20. jahrhundert, gesellschaftskritik, roman, usa, verlorene jugend, verzweifelt

Unter Null

Bret Easton Ellis , Sabine Hedinger (Übers.)
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.10.1999
ISBN 9783462028584
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

buch, drogen, geld, hochglanzwelt, innere leere, langweile, london, luxus, macht, manhattan, model, paris, ruhm, sex, supermodel

Glamorama

Bret E Ellis , Joachim Kalka
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 22.02.2010
ISBN 9783462042061
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

1980er jahre, amerikanische literatur, bret easton ellis, dekadenz, die informanten, diverse, drogen, entführung, erzählungen, gesellschaftskritik, kalifornien, kurzgeschichten, los angeles, sex, vampire

Die Informanten

Bret Easton Ellis ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.1995
ISBN 9783462030532
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

116 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 3 Rezensionen

amerika, autobiographischer roman, drogen, erfolgsschriftsteller, familie, fantasy, fiktion, gesellschaft, gesellschaftsroman, gewalt, halloween, horror, roman, schriftsteller, usa

Lunar Park

Bret Easton Ellis , ,
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, W, 06.08.2007
ISBN 9783453675216
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

alkohol, alkohol&drogen, beziehungszeug, bret easton ellis bateman, college, drogen, end's world, geld, gras, high society, jugend, kokain, koks, lauren hynde, sex

Einfach unwiderstehlich

Bret Easton Ellis
Flexibler Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch
ISBN 9783462036985
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

142 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

80er, amerika, drogen, geld, gewalt, heroin, jugend, kalifornien, kokain, l.a., los angeles, oberflächlichkeit, party, sex, usa

Unter Null

Bret Easton Ellis , Sabine Hedinger (Übers.)
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.01.2006
ISBN 9783462037005
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

225 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

brutal, brutalität, drogen, gesellschaftskritik, gewalt, mord, new york, oberflächlichkeit, psychopath, serienmörder, sex, usa, vergewaltigung, wall street, yuppie

American Psycho

Bret Easton Ellis , ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.01.2006
ISBN 9783462036992
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

guerilla gardening, urban gardening

Guerilla Gardening

Richard Reynolds , Max Annas
Flexibler Einband: 269 Seiten
Erschienen bei orange-press, 01.11.2010
ISBN 9783936086447
Genre: Sachbücher

Rezension:

Gärtnern ist spießig! Gelangweilte Pensionisten verbringen Stunden damit, jeden Grashalm einzeln auszurichten und ihr erweitertes Wohnzimmer repräsentativ zu halten, um damit ihre Nachbarn zu beeindrucken. Guerilla Gardening hingegen ist ganz anders!

Urbane Räume und städtische Schandflecken werden beim Guerilla Gardening erobert und mit Hilfe von Pflanzen verschönert. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. In seinem gleichnamigen Buch erklärt Richard Reynolds nicht nur die Grundlagen jedes Guerillakampfes. Auch wenn Che Guevara und Mao Tse-tung wichtige Lehren für den Untergrundkampf liefern, geht die Bewegung der grünen Rebellen doch viel weiter zurück. Die historischen Fakten und kämpferischen Parolen sind immer mit einem leichten Schmunzeln zu verstehen.

Der Autor will die Geschichte einer weltweiten Bewegung erzählen, die mit unterschiedlichsten Mitteln für die Begrünung und Verschönerung von Land kämpft, das ihnen gar nicht gehört. Die Beispiele reichen von dem einfachen Blumentrog vor der schmucklosen Wohnsiedlung aus den 70ern bis hin zu ganzen Parks, die von Guerillagärtnern gemeinsam mitten in New York auf brachliegenden Grundstücken angelegt wurden. Manchmal genügen auch kleine Samenbomben, um neben der Straße die schönsten Sonnenblumen sprießen lassen. Oder im Herbst heimlich vergrabene Blumenzwiebel, die im Frühling zu Krokussen, Märzenbecher oder Tulpen erblühen.

Neben den vielen kleinen Geschichten, die Richard auf seiner Website GuerillaGardening.org zugetragen wurden, lässt sich dieses Handbuch auch als Nachschlagewerk nutzen, falls man ebenso kleinere oder größere Projekte anstrebt. Von Tips zu Pflanzenauswahl und -aufzucht über Ratschläge zur Propaganda um grüne Mitstreiter zu finden bis hin zum möglichen Sieg (der Legalisierung der Begrünung durch Grundbesitzer oder Stadtverwaltung) bietet dieses Buch einen schönen Überblick über die Möglichkeiten der wohl schönsten subversiven Gesellschaftskritik.

Geschrieben für http://www.subtext.at

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

abfall, film plastic planet, müll, müllstrudel, plastik, plastikvermeidung, umweltverschmutzung

Plastic Planet

Gerhard Pretting , Werner Boote
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei orange-press, 01.09.2010
ISBN 9783936086478
Genre: Sachbücher

Rezension:

Schau dich um. Wieviele der Dinge rund um dich sind aus Plastik? 40% , 50% oder mehr? Ein Leben ohne Kunststoff wäre unvorstellbar, doch über die Schattenseiten will man nichts wissen. Im Buch „Plastic Planet“ räumt der Regisseur Werner Boote mal richtig auf und enthüllt Tatsachen, die die Industrie lieber verschweigt.

Der Film „Plastic Planet“ führte uns bereits im Herbst 2009 vor Augen, was Plastik alles nicht ist. Der Wunderwerkstoff, der in den 60ern zum Massenprodukt wurde, hält nicht alles, was er verspricht. Leicht, flexibel, abwaschbar, aber leider auch fast unzerstörbar, giftig und alles andre als Lebensmittelecht.

In unsrem Blutkreislauf zirkulieren Inhaltsstoffen aus dem Plastik, in das unsere Lebensmittel verpackt sind, und in den Weltmeeren schwimmen sechs mal mehr Kunststoffpartikel als Plankton umher. Die Entsorgung der riesigen Müllberge ist dabei nur ein Problem, denn der Plastikbestandteil Bisphenol A wirkt sich auch drastisch auf die Anzahl der Spermien aus und beschädigt die DNS von Tieren und Menschen gleichermaßen.

Das nun erschienene Buch fasst die 10jährige Recherche zum Film zusammen, zeigt Entstehungs- und Kulturgeschichte des Materials und liefert fundiert recherchierte Zusatzinformationen. Gemeinsam mit dem Journalisten Gerhard Pretting hat der Regisseur des Films auch mögliche Auswege aus der Welt des Plasik erarbeitet.

Schon das Buch selbst ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Statt es in Plastikfolie einzuschweissen hat es der Verlag in umweltfreundliches braunes Packpapier eingeschlagen. Und das Papier ist weder laminiert noch beschichtet.

Rezension geschrieben für http://www.subtext.at

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

118 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

entstellt, entstellung, fratze, gesellschaft, goldman, homosexualität, mannequin, medikamente, mindfuck, model, mord, schönheitsideal, selbstzerstörung, transgender, transvestit

Fratze

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.02.2010
ISBN 9783442542772
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
22 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.