alessia0003s Bibliothek

10 Bücher, 3 Rezensionen

Zu alessia0003s Profil
Filtern nach
10 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5.917)

7.917 Bibliotheken, 37 Leser, 15 Gruppen, 165 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, louvre

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:

Ein schrecklicher, bestialisch anmutender Mord geschieht, und das ausrechnet im Louvre. Die Leiche bietet einen fürchterlichen Anblick und hinterlässt eine mysteriöse Botschaft. Der US-Amerikaner Robert Langdon wird als Symbologe um Hilfe gebeten. Doch schon bald erkennt er, dass er Freund und Feind kaum unterscheiden kann. Er kommt einer Geheimorganisation auf die Spur und entdeckt Wahrheiten, auf die die Menschheit nicht vorbereitet zu sein scheint.

Hinterließ Leonardo da Vinci bereits in seinen Werken verschlüsselte Botschaften? Führt der Künstler Robert Langdon tatsächlich auf die Spur des Heiligen Grals? Und was ist der Heilige Gral überhaupt?

Begleitet wird Robert Langdon von der Enkeltochter des Ermordeten. Und je näher Langdon der Lösung der hinterlassenen Rätsel und Botschaften kommt, desto näher kommt er auch dem Geheimnis seiner Begleiterin.

Meine Meinung:

Den Wahrheitsgehalt der von Dan Brown aufgestellten Theorien möchte ich nicht bewerten. Das kann ich auch gar nicht. Es wird schwierig sein, einige seiner Theorien zu belegen oder zu widerlegen. Aber ich messe ein Buch nicht an seinem Wahrheitsgehalt. Bücher sind Fantasie und in der Fantasie gibt es keine Grenzen!

Dem Autor gelingt ein unglaublicher, unnachahmlicher Spannungsaufbau, ohne dass er die Spannung künstlich in die Länge zieht. Kaum taucht ein Rätsel auf, wird es zeitnah gelöst und gleichzeitig von neuen Rätseln abgelöst. Die Theorien des Protagonisten verblüffen und verleiten dazu, sich mal wieder die Mona Lisa oder Das Abendmahl von Leonardo da Vinci anzusehen. Auch die Ausführungen zu einigen bekannten sakralen Stationen der Schnitzeljagd haben mein begeistertes Interesse geweckt, diese Sakralbauten einmal persönlich zu besichtigen.

Alles in allem ist es ein ungewöhnlich spannendender, atemberaubender Unterhaltsroman mit vielen überraschenden Wendungen, dessen Rätsel und Theorien mir sehr viel Freude bereitet haben.

  (1)
Tags: codes, kunst, rätsel, schnitzeljagd, spannung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.634)

8.306 Bibliotheken, 69 Leser, 13 Gruppen, 146 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

In einer Nacht, die alles verändert, beginnt für die zwölfjährige Meggie eine abenteuerliche Reise in die Welt der Bücher und Romanfiguren. Sie findet heraus, dass ihr Vater Gegenstände und Figuren aus Büchern herauslesen kann. Aber immer wenn etwas herausgelesen wird, verschwindet aus der realen Welt ebenfalls ein Gegenstand oder eine Person, die in den Büchern den leer gewordenen Platz einnimmt.

Doch es gibt Personen, die sich die Gabe von Meggies Vater zu nutze machen wollen und dafür vor nichts zurückschrecken. Auf der Flucht vor einigen düsteren Gestalten werden auch Meggies Fähigkeiten auf eine Probe gestellt. Hat sie die Gabe ihres Vaters geerbt? Schafft sie es, ihre vor Jahren verschwundene Mutter wiederzufinden? Welche Rolle spielt der Autor des Buches Tintenherz? Und welche Auswirkungen hat es, wenn die Grenzen zwischen realer Welt und Tintenwelt verschwimmen?

Meine Meinung:

Die Grundidee der Autorin ist nicht nur faszinierend und ungewöhnlich. Es ist auch eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher und der Romanfiguren. Wer kennt sie nicht, die Erzähler/Erzählerinnen in Filmen und Büchern, die durch beeindruckende Stimme und ausdrucksvolle Betonung eine solche Atmosphäre schaffen, dass die fiktive Welt vor den Ohren und Augen der Zuhörer zum Leben erweckt wird.

Diese Grundidee trägt das Buch über eine zum Teil etwas verworrene Handlung mit gelegentlichen Längen. Die Story ist insgesamt sehr komplex und manchmal geht es eben mehr darum eine Geschichte zu erzählen, als unbedingt etwas zum Spannungsaufbau beizutragen. Das große Ganze bleibt deshalb vielleicht etwas im Dunklen. Dennoch war ich von dem Buch und der Grundidee so angetan, dass ich auch die anderen beiden Bücher gelesen haben.

Insgesamt ein sehr schöner, fantasievoller Auftakt zur Trilogie mit kleinen Schwächen beim Gesamtkonzept und beim Spannungsaufbau.

  (2)
Tags: bücherwelt, fabel, fantasie, trilogie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.698)

4.482 Bibliotheken, 17 Leser, 16 Gruppen, 161 Rezensionen

schweden, krimi, thriller, mord, journalismus

Verblendung

Stieg Larsson , Wibke Kuhn ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.05.2007
ISBN 9783453432451
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.551)

6.506 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.019)

4.629 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, zwerge

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.608)

3.201 Bibliotheken, 32 Leser, 4 Gruppen, 43 Rezensionen

thriller, umwelt, meer, frank schätzing, spannung

Der Schwarm

Frank Schätzing
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 02.09.2009
ISBN 9783596510856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.614)

1.942 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 26 Rezensionen

humor, science fiction, science-fiction, per anhalter durch die galaxis, 42

Per Anhalter durch die Galaxis

Douglas Adams
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 12.10.2009
ISBN 9783453407848
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.994)

3.881 Bibliotheken, 29 Leser, 20 Gruppen, 152 Rezensionen

thriller, fbi, jack the ripper, mord, serienmörder

Die Blutlinie

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 476 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2008
ISBN 9783404158539
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.574)

15.331 Bibliotheken, 104 Leser, 32 Gruppen, 445 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Diese Dystopie entführt in eine Fantasiewelt der fernen Zukunft. Die Gesellschaft ist aufgeteilt in ein Capitol und 12 Distrikte. Das Capitol entscheidet über Wohl und Wehe der 12 Distrikte. Es reguliert das Verhalten der Distriktbewohner, die kaum das Nötigste zum Überleben erhalten, während die Menschen im Capitol ein Luxusleben genießen. Um an einen vergangenen Aufstand in den Distrikten zu erinnern, führt das Capitol jedes Jahr die sog. Hungerspiele durch. Diese Spiele sollen vor Augen führen, dass jeder Frieden seinen Preis hat.

Jeder Distrikt muss für die Hungerspiele einen männlichen und einen weiblichen jugendlichen Tribut zur Verfügung stellen, die in einer Arena um ihr Überleben kämpfen. Nur der Sieger überlebt. Doch in diesem Jahr nehmen die Hungerspiele einen völlig unerwarteten Verlauf...

Katniss Everdeen lebt in Distrikt 12 und wird vor schwierige Entscheidungen gestellt. Wofür steht sie ein und wie weit wird sie gehen? Noch hat sie keine Ahnung, wie weitreichend ihre Entscheidungen sein werden...

Meine Meinung:

Das Buch spitzt die Fragen zur heutigen "Big-Brother-Gesellschaft" zu. Die Zuschauer im Capitol und in den Distrikten können live am Bildschirm verfolgen, wie sich die Tribute in der Arena gegenseitig jagen und töten. Der Voyerismus erreicht einen kaum vorstellbaren Höhepunkt. Aber es wäre falsch, das Buch als einen Zuspruch für diese Entwicklungen zu verstehen. Ganz im Gegenteil. Vielmehr setzt sich das Buch damit auseinander, wie Menschen im Kampf ums Überleben trotzdem noch menschlich bleiben können. Und es bietet eine nachdenklich stimmende Lösung an.

Das Buch hebt sich deutlich von vielen anderen Fantasieromanen ab. Die Handlung ist sehr gut durchdacht, sehr spannend und mit atemberaubenden, unvorhersehbaren Wendungen und sehr emotionalen, aufwühlenden Momenten. Wer darin nur eine schöne Liebesgeschichte vermutet, liegt falsch. Selbst die Liebe wird instrumentalisiert, um ein manipulatives, machtmissbrauchendes Willkürsystem selbst zu manipulieren.

Das Werk ist deshalb nicht nur vom Spannungfaktor unschlagbar, sondern hat trotz seines fiktiven Charakters erstaunlich viele Parallelen zur heutigen Gesellschaft. Deshalb ist es nicht nur ein grandioses Fantasiewerk, sondern auch eine tiefgründige Gesellschaftskritik.

  (1)
Tags: dystopie, fantasie, gesellschaftskritik, trilogie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.098)

16.142 Bibliotheken, 58 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
10 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks