alexander_engel

alexander_engels Bibliothek

25 Bücher, 8 Rezensionen

Zu alexander_engels Profil
Filtern nach
25 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 4 Rezensionen

schweden, krimi, hakan nesser, erwachsenwerden, musik

Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla

Hakan Nesser , Christel Hildebrandt (Übers.) , Håkan Nesser
Flexibler Einband
Erschienen bei btb, 17.10.2005
ISBN 9783442734078
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

127 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

krimi, van veeteren, schweden, mord, axt

Das vierte Opfer

Hakan Nesser , Christel Hildebrandt (Übers.) , Håkan Nesser
Flexibler Einband: 287 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 01.01.2001
ISBN 9783442727193
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

krimi, schweden, psychischen abgründe, drei geschichten, hakan nesser

Barins Dreieck

Hakan Nesser , Christel Hildebrandt (Übers.) , Håkan Nesser
Flexibler Einband: 505 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 01.11.2003
ISBN 9783442731718
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

177 Bibliotheken, 3 Leser, 5 Gruppen, 7 Rezensionen

krimi, schweden, hakan nesser, familie, gunnar barbarotti

Mensch ohne Hund

Hakan Nesser , Christel Hildebrandt (Übers.)
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei btb, 25.05.2009
ISBN 9783442739325
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

136 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

krimi, schweden, van veeteren, mord, skandinavien

Das grobmaschige Netz

Hakan Nesser , Gabriele Haefs (Übers.) , Håkan Nesser
Flexibler Einband
Erschienen bei btb Verlag (TB)
ISBN 9783442723805
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

berlin, privatdetektiv, krimi, wien, 1930er

Die Berlin-Trilogie

Philip Kerr , Hans J. Schütz , any.way , Andreas Pufal
Flexibler Einband: 1.072 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2007
ISBN 9783499244650
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Hitler hasst moderne Architektur. Da haben der Füher und ich etwas gemeinsam." Diesen Satz sagt ein jüdischer Antiquitätenhändler zu dem Ermittler Bernhard "Bernie" Gunther. Mit diesem Stilmittel gelingt es P. Kerr, sich einer Zeit anzunähern, in der eigentlich nichts komisch, und vor allem nichts ironisch zu deuten wäre. Doch Kerr ist authentisch. Kerr läßt seine Figuren reden, wie sie wahrscheinlich genau zu der Zeit geredet haben. Kerr verleiht Naziverbrechern wie Himmler, Heydrich, Göring, um nur einige zu nennen, Stimmen, gibt diesen Leben, so wie andere Autoren sich Figuren schaffen. Kerrs Protagonisten sind echt, haben existiert und viele Fragen hinterlassen. Kerr, ein ebenso guter Recherchierer wie auch Schreiber, gibt Antworten, entkleidet dem Leser eine Machinerie eines Systems, in dem die Nazis ohne Skrupel wirkten., ohne Gefahr zu laufen, Symphatie mit diesen Mördern zu erwecken. Nein, Kerr schafft es, Protagonisten zu entwerfen, wie sie womöglich sagar gelebt haben, schafft damit Authentizität und Spannung gleichermaßen. Und ihm gelingt etwas sehr großes: Er beschreibt die Zeit 1936 bis 1947 an Hand von scheinbar banalen, "normalen" Verbrechen, wie sie auch im Heute stattfinden, Morde, Betrug, Gaunerein...doch sehr schnell wird klar...bei den Nazis war nichts normal, nichts banal, und vor allem: es gab keine gerechte Justiz, und damit keine Ermittlungsarbeit, die den Ermittler nicht ständig mit einem Bein im Sarg stehen läßt. Kerr wagt sich weit in die Ministerien des dritten Reiches, zeigt in allen drei Teilen, wie Verbrechen benutzt wurden, um zu manipulieren. Bernie ist eine Figur, der man viel verzeiht, vor allem sein Leben in diesem System. Bernie ist in erste LInie Polizist, aber genauso Zeitzeuge, Antiheld, einer, der eigentlich gegen die Nazis kämpfen will, es auch auf seine Art macht, doch sehr leise, sehr bedächtig, laut nur in seinen Zweideutigkeiten, und laut hinter vorgehaltener Hand. Bernies Stimme ist trotzdem kräftig, und er sagt Dinge an den richtigen Stellen...er läuft zwar mit, aber mit vielen Zweifeln und dem richtigen Biss in seinen Anschauungen.
Philip Kerr hat eine Kriminalroman-Trilogie geschaffen, in einer Zeit der deutschen Geschichte, die nicht viele Autoren zu beschreiben wagen, aus Angst, entweder für Pro gehalten zu werden, weil sie vielleicht zu neutral erzählen, oder zu polemisierend, weil sie nur Antiparolen aneinanderreihen würden. Kerr schreibt sehr sicher, er kennt sich aus in dieser Zeit und hat noch den Schneid, drei gute, spannende und fesselnde Kriminalfälle zu schildern um mir nebenbei Zusammenhänge großer politischer Schweinereien näherzubringen.
Fazit: Bisher dachte ich immer, nur Remarque oder Böll könnten mit großen Stimmen über Krieg und Nachkrieg erzählen...nun hat sich mit Kerr ein neuer großer Autor in deren MItte eingereiht.

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, schweden, göteborg, erik winter, winter

Zimmer Nr. 10

Åke Edwardson , Angelika Kutsch (Übers.)
Fester Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Claassen, 01.11.2007
ISBN 9783546002950
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

krimi, schweden, göteborg, vergangenheit, kindheit

Geh aus, mein Herz

Åke Edwardson , Angelika Kutsch (Übers.) , Åke Edwardson
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.10.2005
ISBN 9783548605920
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, schweden, skandinavien, schottland, göteborg

Segel aus Stein

Åke Edwardson , Angelika Kutsch (Übers.) , Åke Edwardson
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.03.2005
ISBN 9783548605159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Schattenfrau

Åke Edwardson , Wolfdietrich Müller (Übers.)
Flexibler Einband
Erschienen bei List Tb.
ISBN 9783548606712
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, schweden, göteborg, skandinavien, erik winter

Rotes Meer

Åke Edwardson , Angelika Kutsch
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783548608891
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

222 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

thriller, london, kindesmissbrauch, pädophilie, england

Die Behandlung

Mo Hayder , Christian Quatmann
Flexibler Einband: 497 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.12.2003
ISBN 9783442456260
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(255)

459 Bibliotheken, 1 Leser, 11 Gruppen, 35 Rezensionen

thriller, serienmörder, london, england, krimi

Der Vogelmann

Mo Hayder , Angelika Felenda (Übers.)
Flexibler Einband: 411 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.03.2002
ISBN 9783442451739
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

118 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

nanking, japan, tokio, thriller, krieg

Tokio

Mo Hayder , Ute Thiemann
Fester Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag (HC), 07.06.2005
ISBN 9783442310180
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

217 Bibliotheken, 0 Leser, 6 Gruppen, 21 Rezensionen

thriller, london, england, mord, serienmörder

Der Vogelmann

Mo Hayder , Angelika Felenda
Fester Einband: 411 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag
ISBN 9783442308699
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

schweden, behinderung, schwestern, familie, schicksal

Die Aprilhexe

Majgull Axelsson , Christel Hildebrandt
Flexibler Einband: 511 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 01.11.2001
ISBN 9783442724727
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Buch voller Magie, sowohl innerhalb der Geschichte als auch in der Sprache selbst. es geht um Leben, aus der Perspektive einer praktisch bewegungslosen Frau. Ein Mythos begleitet ihre >Hoffnung. Kann doch ihr Geist, ihre Seele, den Körper verlassen, sich anderer Lebewesen bedienen um diesen ihren Willen aufzuzwingen. Es geht auch um Rache und um Verletzungen, um Wiedergutmachung und Heilung. Ein großartiger Roman, eine Hauptfigur, die zu beschreiben sich wenige Autoren zutrauen würden, und wie immer große Poesie aus Sakndnavien.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden, leben, frauen, generationen, frauenschicksal

Augustas Haus

Majgull Axelsson , Christel Hildebrandt
Flexibler Einband: 407 Seiten
Erschienen bei btb, 01.12.2003
ISBN 9783442731305
Genre: Romane

Rezension:

Majgull Axelsson erzählt mit einer Stimme, die viele skandinavische Autoren beherrschen und die sie zu etwas Besonderm machen auf dem großen Markt der Literatur. Sie ist Poetin, ohne künstlich zu werden, ihre Sprache ist ein Fluss von Wörtern, denen man gerne folgt. Ihre Geschichten sind hart, erschreckend, und doch mit viel viel Gefühl. Dieser Roman erzählt eine Frauengeschichte, eine Generationsgeschichte, das Haus ist der Vermittler, und Zeuge allen Glücks und Unglücks. Liebe und Verrat, Unvermögen und Enttäuschung, Selbsthass und Selbstzweifel...bestimmen die Figuren, an deren Leben wir teilhaben dürfen. Über allem eine große Traurigkeit, doch Wut wird vieles klären. Einfach fallen lassen und diese große Stimme genießen.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

island, kindheit, jungen, roman, tod

Die Ritter der runden Treppe

Einar Mar Gudmundsson , Einar Már Guðmundsson
Flexibler Einband
Erschienen bei btb Verlag (TB), 01.07.1999
ISBN 9783442724956
Genre: Romane

Rezension:

Eine erschütternde Geschichte um eine Kindheit in Island. unglaublich nah erzählt. tragisch, kalt...und doch hier und da wird man von einem kleinen Funken Wärme berührt. Man ist ständig versucht, die kleinen Jungen in den Arm nehmen zu wollen, mit dem Wissen, das sie einen von sich stoßen würden, während ihre Augen nach Umarmung schreien. Gudmundsson ist ein großer Erzähler, mitreissend und ein Übermittler isländischer Geschichte. Dieses Buch klingt lange nach.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

los angeles, harry bosch, usa, krimi, thriller

Vergessene Stimmen

Michael Connelly , Sepp Leeb (Übers.)
Fester Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 28.08.2006
ISBN 9783453014312
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Harry Bosch ist zurück. Im Polizeidienst. Und Connely gibt seinem Helden ein absolut gelungenes Revival.. Eine Geschichte für Liebhaber der reinen Ermittlungsarbeit. Kein drum herum, kein Geplänkel, keine Ablenkung. Es gilt, Harry Bosch und seiner reizenden Kollegin Kiz bei einer Aufklärung zu einem "Cold Case" zu folgen (ja, die bekannte Serie wird sogar erwähnt). Und Connely lässt den Leser sehr nah heran...Absolute Spitzenklasse, ein klassischer Ermittlungsroman, der überzeugt, und zeigt, warum es sinnvoll ist, das Mord in der Justiz nicht verjährt.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

82 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

fbi, harry bosch, los angeles, serienkiller, serienmörder

Die Rückkehr des Poeten

Michael Connelly , Sepp Leeb
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 06.11.2006
ISBN 9783453432154
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Während wir im "Poeten" einer klasse inszenierten Story um einen Journalisten, der sich mit dem FBI anlegt, gefolgt sind, treffen wir in "der Rückkehr des Poeten" auf einen alten Bekannten wieder. Mr. Harry Bosch ist nun derjenige, der den Verschwörungen und den Vertuschungen des FBI zu Leibe rückt, wieder einmal in brillanter Formulierung, gelungenem Plot, überzeugend und mitreissend. Connely gelingt eine Fortsetzung, ohne dem Vorgänger zu widersprechen und auch nicht langweilig zu werden. gerade die Bezüge zu anderen Romanen aus seiner Feder geben diesem Werk Authentizität und damit ein spannungsgeladenes Lesevergnügen.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

95 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

thriller, krimi, fbi, zwillingsbruder, der poet

Der Poet

Michael Connelly , Christel Wiemken
Flexibler Einband: 553 Seiten
Erschienen bei Heyne, Wilhelm, Verlag in Verlagsgruppe Random House GmbH, 10.02.2009
ISBN 9783453431782
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Connely ist nicht nur ein brillianter Schreiber im Genre Krimi / Serienkiller, nein, er ist auch noch witzig, und seine Figuren sind absolut überzeugend, genauso wie der Plot und , ganz wichtig, die Auflösung. Keine Verarschung, keine "Überraschungen" in fünffacher Ausführung wie bei anderen Krimi-Möchtegerns. Durch die Wechsel der Erzählperspektiven vom Ich-Erzähler zum autarken Erzähler entsteht eine Spannung, die Connely schafft, bis zum Schluss aufrecht zu erhalten. Gelungen, Gelesen, Mehr davon.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

inflation, bestattungsunternehmen, krieg, deutschland, friedhof

Der schwarze Obelisk

Erich Maria Remarque
Flexibler Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.1956
ISBN 9783462027259
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

liebe, freundschaft, krankheit, kameradschaft, autowerkstatt

Drei Kameraden

Erich Maria Remarque
Flexibler Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch
ISBN 9783462027297
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

86 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

paris, liebe, drittes reich, emigration, verfolgung

Arc de Triomphe

Erich Maria Remarque
Flexibler Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.1979
ISBN 9783462027235
Genre: Klassiker

Rezension:

Dieses Buch ist größes Schweigen. Während man liest, und lange Zeit danach. Eine sensible Geschichte um Flucht, Verstecken, Liebe und trotzdem Leben. Remarques Bücher zeichnet vor allem Eines aus: Sehnsucht verbreiten und einen in dieser Zeit leben lassen. Miterleben lassen. Große Literatur, die Tod und Leben auf eindrucksvolle Art miteinander verbindet. Tränen und Lachen begleiten den Leser, und jedes weitere Buch ist auch ein Einblick in die deutsche Geschichte.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

konzentrationslager, lager, der funke leben, klassiker, gesellschaft & politik

Der Funke Leben

Erich Maria Remarque
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.1988
ISBN 9783462027242
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
25 Ergebnisse