aloha76

aloha76s Bibliothek

210 Bücher, 23 Rezensionen

Zu aloha76s Profil
Filtern nach
211 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fremdkörper

Miriam Pielhau
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei mvg, 22.07.2016
ISBN 9783868827729
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

64 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

ostsee, liebe, strandkorb, warnemünde, starke frau

Die Villa am Meer

Micaela Jary
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.03.2017
ISBN 9783442485956
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Mädchen hinter der Maske

Hanni Münzer
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.06.2015
ISBN 9781514631430
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

536 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, jessica koch, missbrauch, aids, wahre geschichte

Dem Horizont so nah

Jessica Koch , any.way
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.07.2016
ISBN 9783499290862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(396)

822 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 58 Rezensionen

venedig, zeitreise, liebe, zeitreisen, vergangenheit

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Eva Völler , Tina Dreher
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.02.2014
ISBN 9783843210706
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(227)

360 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

farben, aura, trier, fantasy, liebe

Colors of Life - Himbeermond

Mella Dumont
E-Buch Text: 306 Seiten
Erschienen bei null, 24.07.2014
ISBN B00M4M3ROI
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

289 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

liebe, hamburg, werft, krebs, familie

Das Leben fällt, wohin es will

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.05.2017
ISBN 9783404175222
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

krimi, frankfurt, blutspur, frankfurt-krimi, asperger syndrom

Frankfurter Blutspur

Dieter Aurass
Flexibler Einband
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 05.07.2017
ISBN 9783839220962
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch "Frankfurter Blutsspur" geschrieben von Dieter Aurass ist der Nachfolger des Bandes "Frankfurter Kaddisch". Nachdem ich mit Begeisterung den ersten Band schon gelesen hatte, durfte ich endlich den zweiten Band lesen und wurde nicht enttäuscht.


Hier treffen wir erneut auf Gregor Mandelbaum und sein Team. Diesmal haben sie es mit einem Serienkiller zu tun, der Frauen entführt und sie brutal verstümmelt und zum Sterben zurücklässt. Wir erhalten durch Rückblicke Einblick in die Welt des Täters. Hier wird der Grund seines Handelns näher betrachtet und erklärt. Das Team muss nun rasch den Täter finden bevor es zu weiteren Morden kommt. Auch das Team steckt in Gefahr, wird Mandelbaum es schaffen den Täter zu schnappen, bevor jemand anderes zu Schaden kommt?


Ich kann das Buch jedem weiterempfehlen, der auf Krimis steht. Besonders erfrischend und toll ist es, dass ich bei jeder Seite immer das Gefühl hatte : Der Autor hat Ahnung von dem was er schreibt und weder die Personen noch der Handlungsstrang werden übertrieben dargestellt. Da spricht jemand vom Fach und das merkt man als Leser! Es ist ein großes Lesevergnügen zu sehen wie das Team ermittelt, um den Täter zu fangen und dabei immer weiter zusammenwächst. Wie ihr sehen könnt bin ich hellauf begeistert, denn mit den zwei Büchern durfte ich dem Team rund um Mandelbaum bei den Ermittlungsarbeiten über die Schulter schauen.

Zudem behandelt der Autor ein hochaktuelles Thema, nämlich die Homosexualität in Berufen, in denen es heutzutage noch ein Tabuthema ist, wie hier der Polizei.

Ich würde mich freuen, wenn es noch ein drittes Band geben würde, damit ich weiteres über Mandelbaum und sein Team erfahren darf.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

medici, florenz, medic, geld, rezensieren

Medici - Die Macht des Geldes

Matteo Strukul , Christine Heinzius , Ingrid Exo
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.03.2017
ISBN 9783442486625
Genre: Historische Romane

Rezension:

Medici: Die Macht des Geldes wurde von Matteo Strukul geschrieben und ist ein Mehrteiler. Das erste Band handelt von den Söhnen Giovannis, nämlich Cosimo und Lorenzo. Nach dem Tod Giovannis liegt es nun an den Söhnen das Imperium weiterzuführen und zwar im Sinne der "Medici-Kultur". Doch durch viele Feinde wird dies kein leichtes Spiel für die Brüder. Allen voran Rinaldo degli Albizzi, der die Vorherrschaft in Florenz übernehmen möchte.


Viele Nebensacher wie die Figuren Laura und Schwartz werden mehr und mehr in den Vordergrund gedrängt, wobei die eigentlichen Protagonisten vollkommen an Glanz verlieren.


Ich kann das Buch leider nicht weiterempfehlen, da zum einen die historischen Geschehnisse sehr oberflächlich behandelt wurden, man auch nicht wirklich viel von der Familie gezeigt bekommt, zum anderen verspricht der Klappentext leider viel mehr als es zu bieten an. Zudem bekommt man leider keinen Zugang zu den Protagonisten und wird in keinem Kapitel mit ihnen warm.

Der Autor hätte soviel mehr aus der Geschichte machen könne, die Familie Medici war eine ziemlich faszinierende und beeindruckende Dynastie mit enormer Macht und dieses Buch wird dem einfach in keinster Weise gerecht. Schade, ich hatte mich wirklich sehr über einen historischen Roman über die Medici gefreut und wurde maßlos enttäuscht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

flucht, judenverfolgung, juden, shanghai, nationalsozialismus

Das Mädchen im Strom

Sabine Bode
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.03.2017
ISBN 9783608962000
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Das Mädchen im Strom" geschrieben von Sabinde Bode handelt von Gudrun, die aus einer wohlhabenden Familie stammt und in Mainz lebt. Die Protagonistin Gudrun genießt ihr Leben in vollen Zügen. Wir lernen ihre erste große Liebe Martin kennen und ihre beste Freundin Margot mitsamt ihrem geliebten Dackel.

Da Gudrun einer jüdischen Familie entstammte, spürt sie hautnah die Willkür und Unterdrückung durch das Nazi Regime. Wird die junge Liebe dies standhalten können, denn eine Liebe zwischen Juden und Arier ist nun offiziell und auf rechtswegen verboten.


Wir begleiten Gudrun auf einer Reise, die sie nach Shanghai und London führen wird.


Inhaltlich war die Geschichte sehr gut, vor allem Gudruns starker Charakter und ihr Leben in Shanghai haben mir sehr gut gefallen. Die Rückkehr nach Mainz und das Wiedersehen mit bekannten Personen ist sehr gelungen. Der Schreibstil war gut, dennoch war es mir hier und da doch sehr oberflächlich, beispielsweise wird Gudruns Bruder garnicht mehr erwähnt, was ich persönlich schade finde. Desweiteren hatte ich das Gefühl, dass die Autorin viel zu viele Themen aufgegriffen hat und so nur an der Oberfläche kratzen konnte. Wie gesagt die Idee rund um Gudruns Geschichte und der Verlauf ihrer "Odyssee" waren sehr gut, nur leider hat es an der Umsetzung gemangelt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

320 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 101 Rezensionen

briefe, liebe, tumblr, nie verschickte briefe, verlust

Ich wollte nur, dass du noch weißt ...

Emily Trunko , Nadine Mannchen , Lisa Congdon , typealive
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.02.2017
ISBN 9783785586082
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(196)

383 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 59 Rezensionen

norwegen, segeln, lucinda riley, musik, liebe

Die Sturmschwester

Lucinda Riley ,
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.11.2015
ISBN 9783442313952
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

269 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

england, liebe, familie, london, roman

Die Schattenschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.11.2016
ISBN 9783442313969
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

96 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

iran, revolution, teheran, debüt, flüchtlinge

Nachts ist es leise in Teheran

Shida Bazyar
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.02.2016
ISBN 9783462048919
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

177 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

olympische spiele, olympia, london, berlin, judenverfolgung

Als der Himmel uns gehörte

Charlotte Roth
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2015
ISBN 9783426516645
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

166 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

widerstand, marlene, 2. weltkrieg, auschwitz, historischer roman

Marlene

Hanni Münzer
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492309479
Genre: Romane

Rezension:

Marlene geschrieben von Hanni Münzer ist die Fortsetzung der Honigtod Saga.

Es handelt von einer starken Frau namens Marlene, die mit allen Mitteln versucht als Widerstandskämpferin den sinnlosen Krieg entgegenzutreten. Sie möchte, dass endlich Frieden herrscht.Jedoch wird sie von einem "alten Bekannten" praktisch gejagt und landet schließlich in Auschwitz. Dort werden ihr die Abgründe des Menschen vor Augen geführt. Sie muss Erniedrigungen, Schmerz und Qualen erleiden. Doch auch eine Liebe findet sie in diesen grausamen Zeiten, der ihr jedoch viel zu früh genommen wird.


Als Marlene mit 94 Jahren ihre Memoiren veröffentlichen möchte, offenbart sie ihrer Familie und Freunde ihre Lebensgeschichte.


Sehr beeindruckend erzählt Hanni Münzer die Geschichte ihrer starken Protagonistin Marlene. Besonders hervorzuheben ist, dass die Autorin nicht nur Marlenes Zeit während ihres KZ-Aufenthaltes, sondern auch die Zeit nach dem Krieg geschildert hat.

Die Zitate zu jedem Kapitelanfang, sowie die Fakten im Bereich "Kriegssplitter" sind sehr passend gewählt worden. Diese Zitate fand ich enorm wichtig und waren eine Bereicherung.


Allerdings hatte ich während des Lesens das Gefühl, dass Meinungen und bestimmte historische Begriffe der heutigen Sicht verwendet wurden. Jedoch sollte eine Geschichte, die über Geschehnisse der Vergangenheit berichten auch diese Perspektive aufweisen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

frankfurt, krimi, mord, juden, selbstmord

Frankfurter Kaddisch

Dieter Aurass
Flexibler Einband: 343 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 06.07.2016
ISBN 9783839219591
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieter Aurass ist es mit "Frankfurter Kaddisch" gelungen einen hervorragenden Krimi voll Spannung und fachlicher Kompetenz zu schreiben.
Es handelt von drei aufeinanderfolgenden scheinbaren Selbstmorden von angesehenen Mitglieder der jüdischen Gemeinde in Frankfurt, die aber unter Leitung von Gregor Mandelbaum einer nähreren Untersuchung bedarf. Gregor stammt aus einer jüdsichen Bankiersfamilie und muss nach und nach feststellen, dass seine Familie mehr in seinem Fall verstrickt ist, als ihm lieb ist.

Das Buch ist spannend geschrieben. Zudem wechselt die Erzählperspektive von Vergangenheit in Gegenwart, was dem Ganzen eine besondere Note verleiht. Ich kann es jedem weiterempfehlen, der sowohl an Geschichte, als auch Krimis interessiert ist. Es hat mich begeistert und war ein Genuss.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

260 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 92 Rezensionen

familie, anna mcpartlin, liebe, homosexualität, irgendwo im glück

Irgendwo im Glück

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783499272233
Genre: Romane

Rezension:

Irgendwo im Glück wurde von Anna Mc Partlin geschrieben und handelt von Maisie, die es leider wirklich nicht leicht im Leben hatte. Sie konnte letztendliche ihrer Ehe-Hölle entfliehen und lebt zusammen mit ihren beiden Kindern Jeremy und Valerie. Zusammen pflegen sie die Dementkranke Mutter, wobei es nicht immer sehr einfach ist.

Schließlich kann Maisie ihr Herz für einen Mann öffnen, der immer für sie da war und fühlt sich zum ersten Mal im Leben wirklich glücklich. Doch dann geschieht das unfassbare und ihr geliebter Sohn Jeremy verschwindet plötzlich.

Die Autorin spricht verschiedene Themen wie Demenz, Misshandlung und Toleranz, an, die sie aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Dabei hält sie immerzu den Spannungsbogen. Sie hat einen guten Schreibstil. Die Geschichte ist tiefsinnig, berührend und regt zum Nachdenken an. Ich kann dieses Buch jeder Leseratte empfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Die Frau aus Martinique: Roman

Constanze Wilken
E-Buch Text: 333 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 26.07.2016
ISBN 9783958246744
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

indianer, thriller, kanada, highway of tears, jim devcon

Seelenfalle

Eva Lirot
E-Buch Text: 206 Seiten
Erschienen bei null, 03.09.2016
ISBN B01H2SL6NW
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

447 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

nationalsozialismus, familie, 2. weltkrieg, liebe, deutschland

Honigtot

Hanni Münzer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.04.2015
ISBN 9783492307253
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

142 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

england, taubheit, berlin, liebe, historischer roman

Die Schwestern von Sherwood

Claire Winter
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Diana, 08.12.2014
ISBN 9783453358331
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

177 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

olympische spiele, olympia, london, berlin, judenverfolgung

Als der Himmel uns gehörte

Charlotte Roth
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2015
ISBN 9783426516645
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

377 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

berlin, 1. weltkrieg, weimarer republik, mauerfall, liebe

Als wir unsterblich waren

Charlotte Roth
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2014
ISBN 9783426512067
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.286)

11.224 Bibliotheken, 162 Leser, 6 Gruppen, 842 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
211 Ergebnisse